60 Sekunden Optionen Strategie für Anfänger

60 Sekunden Optionen Strategie für Anfänger60 Sekunden Optionen haben sich, trotz einhellig negativer Presseberichterstattung, zu einem starken Trend entwickelt. Artikel und Blogbeiträge rund um Strategien & Tipps zu Binären Optionen sind online in großer Menge abrufbar, aber zum großen Teil mehr oder weniger gut „getarnte" Werbung. Es ist also gar nicht so einfach sich auf Basis dieser großen Menge an sehr gegensätzlichen Informationen eine fundierte Meinung zu bilden. Die Redaktion von Depotvergleich.com hat sich für Sie Gedanken gemacht, gibt wertvolle Tipps und spricht eine klare Empfehlung gegen jede Form von 60 Sekunden Optionen Strategien aus.


​Jetzt zum exklusiven Demokonto von IQ Option

Inhaltsverzeichnis

  • Das Wichtigste für Sie auf einen Blick
  • Forex-Tipps für Anfänger: Wann und wie sind Sie auf Binäre Optionen aufmerksam geworden?
  • 60 Sekunden Optionen: Strategie oder reine Finanzwette mit 50/50-Ausgang?
  • 60 Sekunden Optionen – Ihre Tipps sind gefragt: Wie kommt die hohe Beliebtheit dieser Finanzprodukte zustande?
  • Unser Fazit: 60 Sekunden Optionen sind kein Finanzprodukt für Anfänger

Das Wichtigste für Sie auf einen Blick

  • Binäre Optionen und andere exotische Optionen sind nicht grundsätzlich schlecht, zur gezielten Rendite-Optimierung eines ausbalancierten oder offensiv ausgerichteten Depots können Sie eingesetzt werden
  • Nur in den Händen erfahrener Trader sind diese hochriskanten Finanzprodukte gut aufgehoben
  • Mehr als 10 Prozent des eigenen Kapitals als Wagniskapital in digitale Optionen zu investieren, ist grob fahrlässig
  • 60 Sekunden Optionen sind aufgrund Ihrer extrem kurzen Laufzeit sehr unkalkulierbar, die Arbeit mit bewährten Strategien wie der Trendfolgestrategie ist nicht möglich, weil der kurze Zeitraum zwischen Eröffnung und Schließung der Option für die eindeutige Identifizierung von Trends nur in seltenen Ausnahmefällen ausreicht
  • Diese Punkte gelten in besonderem Maße für die mittlerweile ebenfalls angebotenen Binären Optionen mit 30 Sekunden Laufzeit. Auch bei Laufzeiten von 120 Sekunden ändert sich an der unkalkulierbaren Ausgangslage nichts.

Forex-Tipps für Anfänger: Wann und wie sind Sie auf Binäre Optionen aufmerksam geworden?

Wenn Sie Binäre Optionen erst seit kurzem kennen und über eine Google-Suche nach

„60 Sekunden Optionen Strategie"

„60 Sekunden Optionen Tipps"

„60 Sekunden Strategie für Anfänger

oder „60 Sekunden Optionen Tipps für Anfänger

auf diesen objektiven Ratgeber von Depotvergleich.com aufmerksam geworden sind, bitten wir Sie um Folgendes:

Vergessen Sie den extremen Handel mit 60 Sekunden Trades und konzentrieren Sie sich auf nachhaltigere Strategien rund um das interessante Finanzprodukt Binäre Optionen!

Wir empfehlen Ihnen dazu unseren Ratgeber mit 10 wertvollen Tipps: „Forex-Trading für Anfänger„. Sehr hilfreich für die „Grundlagenforschung" könnte zusätzlich dieser Ratgeber zum Devisenhandel sein.

​Jetzt zum exklusiven Demokonto von IQ Option

60 Sekunden Optionen: Strategie oder reine Finanzwette mit 50/50-Ausgang?

SteuerViele Online-Broker mit exotischen und risikoreichen Produkten sind clever: Auf den Webseiten selbst wird deutlich vor den Risiken gewarnt. Einen Schritt vorher, bei Webportalen und Webseiten zum Thema „Handelsstrategien & Tipps für Anfänger„, wird mit Aussicht auf eine nette Provision die „Drecksarbeit" erledigt. Dort wird nämlich, gern in knackig formulierten Ratgebern mit maximal 10 Punkten – man will ja niemand überfordern – erklärt, wie eine 60 Sekunden Optionen Strategie sich schnell erlernen und noch schneller in bares Geld umsetzen lässt. Wir müssen Sie an dieser Stelle leider enttäuschen: Binäre Optionen sind grundsätzlich kein geeignetes Finanzprodukt in den Händen von Trading-Einsteigern und die eine erfolgreiche 60 Sekunden Strategie für Anfänger gibt es leider auch nicht.

Grundsätzlich lässt sich sogar sagen, dass viele eigentlich sinnvolle Strategien wie die Trendfolgestrategie oder die Volatilitätsstrategie an zu kurzen Laufzeiten von Finanzprodukten scheitern. Selbst viele bewährte Chartanalyse-Techniken wie Bollinger Bands oder der Keltner-Kanal kapitulieren vor den zufälligen und kaum vorherzusagenden Entwicklungen in einem Minutenzeitfenster. Eine Binäre Option an sich ist ein hochriskantes und entsprechend Rendite-trächtiges Unterfangen, bei Optionen mit 30, 60 oder 120 Sekunden Laufzeit schlägt das Pendel unserer Einschätzung nach aber in Richtung Finanzwette aus. Der Übergang zum Glücksspiel wird dadurch fließend.

60 Sekunden Optionen – Ihre Tipps sind gefragt: Wie kommt die hohe Beliebtheit dieser Finanzprodukte zustande?

daumen_hochBinäre Optionen mit extrem kurzen Laufzeiten von beispielsweise einer Minute sind beliebt, weil Sie zwei Grundbedürfnisse des Menschen befriedigen: Eine an der Oberfläche sehr einfache Entscheidung (Ja/Nein, Rauf/Runter, Call/Put) wird mit einem schnellen Feedback zur eigenen Handlung verbunden. Spätestens nach 60 Sekunden ist klar, ob die Prognose für die Option richtig war. Bei Gewinn oder Verlust wird das „Belohnungssystem" des Gehirns im Nucleus accumbens angesprochen. In diesem Bestandteil des mesolimbischen Systems sind leider auch die entsprechenden neuronalen Verbindungen angesiedelt, die das Suchtverhalten beeinflussen.

Es ist deswegen auch alles andere als ein Zufall, dass sich viele Inhalte im Web zu den Themen „Binäre Optionen – Tipps & Strategien für Anfänger" und „60 Sekunden Optionen" eher wie Suchtratgeber lesen: Es wird dort empfohlen nur dann zu traden, wenn die Stimmung gut ist, nach Handelsverlusten sollen Auszeiten genommen werden und es soll ein Trading-„Tagebuch" mit Transaktionen und Statements zur seelischen Verfassung geführt werden.

Unser Fazit: 60 Sekunden Optionen sind kein Finanzprodukt für Anfänger

ChecklisteBinäre Optionen mit einer Laufzeit von 120 oder weniger Sekunden sind so nah an Glücksspiel wie es ein Finanzprodukt nur sein kann. Trading-Einsteigern mit weniger als drei Jahren Handelserfahrung raten wir generell von Binären Optionen ab. Erfahrenen Tradern empfehlen wir Binäre Optionen mit einem Zeitfenster von mindestens einer Stunde zwischen Eröffnung und Schließung, Hauptberuflichen Börsenhändlern können und wollen wir natürlich nichts vorschreiben.

60 Sekunden Optionen Strategie für Anfänger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.