eToro im Test – Erfahrungen mit der Nr.1

eToro Erfahrungen & TestEToro ist ein im Jahre 2007 gegründetes Social Investment Netzwerk, das sich selbst als einen globalen Marktplatz für Menschen versteht, die Währungen, Rohstoffe und Indizes online traden möchten. Derzeit sind nach eigener Aussage des Unternehmens mehr 2,75 Millionen Benutzer aus mehr als 140 Ländern weltweit bei eToro, um dort ihr Kapital zu verwalten und die Trading Communitiy zu nutzen. Der Firmensitz von eToro befindet sich in Limassol auf Zypern, weswegen das Unternehmen auch von der Cyprus Securities & Exchange Commission (CySec) in der EU reguliert wird.

Vorrangig kann bei eToro mit fremden Währungen und mittlerweile auch Rohstoffen gehandelt werden. Der Clou an so einer Social Trading Plattform ist, dass auch die Strategien von Profi-Tradern mit dem Copytrader übernommen werden können. OpenBook stellt die Trades und Performance-Leistungen anderer Nutzer der Plattform dar. Im Folgenden finden Sie den vollständigen eToro-Test von Depotvergleich.com: Wir berichten Ihnen von guten und schlechten Erfahrungen mit eToro im Test!

Detailinformationen
Sitz und RegulierungKosten für KopierenWeitere KostenWo kaufen (Börse oder nur beim Broker)Funktionen (Kopieren, Folgen, Diskutieren)Demokonto mit Social Trading Funktion?Handelsgüter (Forex, CFD, Aktien, Anleihen…)Vergütung für kopierte TraderMindesteinzahlungService und besondere Angebote
eToro
Limassol, Zypern (CySEC-Regulierung)KeineSpread ab 3 Pips, 5-25 Euro Auszahlungsgebühr, Inaktivitätsgebühr 5 € pro MonatDirekt bei eToroKopieren, Beobachten, DiskutierenJaForex, Aktien, Indizes, RohstoffeErrechnet sich aus Zahl der Kopierer und dem Erfolg nach 1, 3, 6 und 12 Monaten)100,00 €Trading-Akademie, Webinare, Blog, Telefon-Support

Inhaltsverzeichnis

  • eToro im Test: Pro und Contra auf einen Blick
    • PRO
    • CON
  • Im Überblick: Angebot von eToro im Test
  • Regulierung / Einlagensicherung bei eToro
  • Die Konditionen von eToro: Ein Erfahrungsbericht aus der Praxis
    • Konto von eToro
    • Einzahlung und Auszahlung
    • Copytrader
    • OpenBook
    • Aktionen
    • Service
    • eToro Ratgeber:
  • Testberichte zum Angebot von eToro: Erfahrungen aus Presse & Internet
  • Härtetest für eToro – Ist dieses Unternehmen für Sie der richtige Partner?
  • Fazit: OpenBook Funktion ermöglicht Interaktion mit Profis
  • Ihre Erfahrungen und Meinungen zu eToro

eToro im Test: Pro und Contra auf einen Blick

PRO

  • Mindestdepotgröße nur 50 Euro
  • maximaler Hebel von 1:400
  • Copytrader: Trades von Profi-Tradern kopierbar
  • OpenBook-Funktion
  • CySec-zertifiziert
  • Bonussystem

CON

  • Abhebegebühren zwischen 5 US-Dollar und 25 US-Dollar (bei mehr als 500 US-Dollar Abhebesumme)
  • bei Kontoinaktivität: eToro Credits werden auf 0 gesetzt, Monatsgebühr von 5 US-Dollar oder 10 Prozent des Kontostandes

eToro im Test: Video mit Erfahrungen und Erklärungen (© forexhandel.org)

gebuehrenPositiv ist an eToro hervorzuheben, dass der Anbieter das Traden mit einer Art sozialem Netzwerk zusammenbringt, damit der einzelne von der Weisheit der vielen profitieren kann, auch wenn das den einzelnen natürlich nie von seiner Pflicht sich zu informieren entbindet. Um ein Depot bei eToro zu eröffnen, müssen mindestens 50 Euro eingezahlt werden, was vergleichsweise wenig ist. Mit dem Copytrader können einfach die Strategien und Trades von Profi-Tradern kopiert werden, die nach bestimmten Kriterien aufgelistet werden und auch gefiltert werden können.

Durch die OpenBook-Funktion können sich die Kunden über die Profi-Trader informieren oder mit ihnen interagieren. Genauer informieren sollte man sich hingegen vor einer Depoteröffnung bei eToro über die weiteren Gebühren: so gibt es eine Abhebegebühr (abhängig von der Abhebesumme) und auch bei Kontoinaktivität werden Gebühren fällig. Auch die Konditionen des Bonusprogramms sollte man sich vor der Eröffnung in Ruhe ansehen, damit die Bedingungen ganz klar sind.

eToro: Trading Community

eToro: Die größte Trading Community

Im Überblick: Angebot von eToro im Test

  • Wertpapierdepot: kostenlos
  • Verrechnungskonto: kostenlos
  • Provision: über Spreads (wer beim Schließen einer Position erhoben, ab 2 Pip), bei Aktien eine vom Kurs abhängige Gebühr
  • Mindesteinlage: 50 Euro
  • Software: Webtrader, Download nicht notwendig, Mobile Trader
  • Service: Demokonto, Trading-Akademie, Videos, FAQ, Kundenservice 24/5 über Formular

Regulierung / Einlagensicherung bei eToro

Reguliert wird eToro von der „CySEC“ (Cyprus Securities and Exchange Commission), welche die staatliche zypriotische Finanzaufsichtsbehörde ist. Zudem liegt eine Registrierung bei der BaFin vor. Laut eigener Aussage sind sämtliche Einlagen der Trader auf dem Handelskonto durch eine Einlagensicherung abgesichert, und zwar in vollem Umfang.

eToro Social Trading

Die Konditionen von eToro: Ein Erfahrungsbericht aus der Praxis

Konto von eToro

EinlagensicherungDie Kontoeröffnung erfolgt beim Broker eToro schnell und unkompliziert, die Registrierung ist kostenlos und es müssen lediglich 50 Euro auf das Konto eingezahlt werden, um es zu aktivieren. Bei einem Konto von eToro sind mehr als 15 Währungspaare sowie diverse Rohstoffe handelbar, außerdem besteht die Möglichkeit Profi-Tradern über den Copytrader zu folgen und sich deren Strategien zu Eigen zu machen. Wertpapierdepot und Verrechnungskonto sind kostenlos, bei Abhebung von Geld fallen aber Gebühren an. Orderpreise gibt es in dem Sinne nicht, eToro verdient vielmehr über die Spreads (beim Schließen einer Position), bei Aktien wird eine vom Kurs abhängige Gebühr fällig. Auf dem eToro-Konto kann sowohl von überall aus im Web, als auch mobil getradet werden.

eToro Facebook oder Google+ Account anmelden

eToro bietet die Möglichkeit sich ganz bequem über seinen Facebook oder Google+ Account anzumelden

Einzahlung und Auszahlung

VergleichEinzahlungen bei eToro sind per Kreditkarte, Banküberweisung oder auch per PayPal möglich. Außerdem arbeitet eToro mit vier E-Wallet-Dienstleistern zusammen: PayPal, Skrill /Moneybookers, WebMoney und Neteller.

Auszahlungen sind nach eigenen Angaben innerhalb von maximal 5 Tagen bearbeitet, es kann aber auch schneller gehen. Wichtig ist, zu beachten, dass eToro Gebühren auf die Auszahlungen erhebt (gestaffelt nach Höhe des auszuzahlenden Betrages).

Copytrader

Der eToro CopyTrader ermöglicht es den Nutzern, die Trades anderer Nutzer automatisiert auf das eigene Handelskonto zu übernehmen oder in Echtzeit darüber informiert zu werden um dann manuell zu handeln. Aufgrund der intuitiven, sozialen Netzwerken nachempfundenen Benutzeroberfläche erübrigt sich eine ausführliche Anleitung.

OpenBook

Beim Aufruf der OpenBook-Startseite werden zunächst alle Trader angezeigt, die ihre Performance auf der Plattform veröffentlichen, diese werden absteigend anhand der Gesamtrendite in den letzten sechs Monaten angezeigt. Es gibt die Möglichkeiten, Strategien anhand von Kriterien zu filtern, oder sich wöchentliche Drawdowns, profitable Trades und die Profile der Trader anzeigen zu lassen. Außerdem besteht die Möglichkeit, einem Profil zu „folgen“ oder es zu „kopieren“.

Aktionen

anfaengerIm Bonus-Programm von eToro erhält jeder Kunde bis zu 10 Prozent Bonus (mehrstufig gestaffelt) auf die Ersteinzahlung, die der Trader auf sein Handelskonto vornimmt, allerdings unterliegen diese Bonuszahlungen weiteren Bedingungen, über die sich Kunden zuvor informieren sollten: beispielsweise sind keine Auszahlungen von Boni möglich, solange noch nicht alle diese Bedingungen erfüllt sind, die einen entsprechenden Handelsumsatz verlangen. Als weiteres Extra können zum Beispiel auch einige professionelle Handelswerkzeuge kostenfrei genutzt werden.

EToro verfügt auch über ein Freundschaftswerbungsprogramm. Wer einen Freund wirbt, erhält einen Bonus in Höhe von 100 US-Dollar, sobald die geworbene Person selbst mindestens 100 US-Dollar einzahlt.

eToro Aktionen

Regelmäßige Aktionen bei eToro

Service

EToro bietet ein Demokonto, mit dem sich interessierte Kunden bevor sie ein Konto eröffnen unbedingt beschäftigen sollten. Zusätzlich bietet das Unternehmen eine Trading-Akademie sowie mehrere Videos und einen FAQ-Bereich zur Information. Der Kundenservice ist zwar 24/5 aber nur über ein Formular erreichbar, was ein eher schwacher Service ist.

Testberichte zum Angebot von eToro: Erfahrungen aus Presse & Internet

FAQsTestberichte von verlässlichen Zeitschriften gibt es im Bereich der Social Trading Plattformen noch nicht besonders viele, dafür umso mehr vermeintliche Tests auf den verschiedenen Internet-Plattformen.

Ein Video, in dem sich zuminest eine Anleitung zur Webseite von eToro befindet, findet sich unter folgendem Link: http://www.youtube.com/watch?v=2TcVW6Hh6r0

 

Härtetest für eToro – Ist dieses Unternehmen für Sie der richtige Partner?

VerbrauchertippsDer Faktor Zeit: Wie viel Zeit können und wollen Sie aufwenden, um Informationen über Wertpapiere zu sammeln?

Über Social Trading Plattformen wird immer wieder behauptet, dass der Nutzer mithilfe dieser keine Zeit mehr brauche, um sich über Wertpapiere zu informieren, denn man könne einfach den besten Tradern folgen und dann würde das alles schon irgendwie von allein funktionieren. Wenn man Glück hat, ist das vielleicht auch so. Aber grundsätzlich gehört zu jeder Anlage – egal, ob eine eigene oder fremde Strategie verfolgt wird – neben Glück auch Hintergrundwissen. Schließlich sind Sie selbst für Ihr Handeln verantwortlich!

Der Faktor Geld: Mit wie viel Kapital können Sie Ihre Börsen-Herausforderung starten?

Bei eToro können Sie bereits mit 50 Euro anfangen und in den Handel einsteigen, das ist vergleichsweise wenig, wenn Sie erstmal vorsichtig starten wollen. Hierfür steht aber auch das Demokonto zur Verfügung, bei dem Sie sich in aller Ruhe erstmal mit der Plattform vertraut machen können, bevor Sie Geld einzahlen, dass Sie nur mithilfe einer Gebühr wieder ausgezahlt bekommen.

Der Faktor Rendite: Wie hoch ist die gewünschte Rendite mit dem eigenen Aktiendepot?

Die Rendite kann auch bei einem Konto auf einer Social Trading Plattform hoch ausfallen, insbesondere dann, wenn Sie einen Top-Trader finden, dem Sie folgen können. Dies klingt allerdings leichter als es am Ende ist, denn nicht jeder Profi-Trader hat immer gute Tage. Nehmen Sie sich also Zeit, damit aus Ihrer Rendite kein Verlustgeschäft wird.

Der Faktor Risiko: Können riskante Produkte gehandelt werden?

Bei eToro ist auch der Handel mit riskanteren Produkten möglich, immerhin wird auch mit maximalen Hebelwirkungen von 1:400 geworben. Seien Sie sich bewusst, dass gerade der Handel mit riskanten Produkten, auch wenn sie vermeintlichen Profis folgen, Risiken birgt. Spekulieren Sie deswegen nur mit Geld, auf das Sie schlimmstenfalls auch verzichten können.

Der Faktor Mensch: Wie wichtig ist mir die Möglichkeit des persönlichen Kontakts zu meinem Online-Broker?

EToro können Sie ausschließlich über ein Kontaktformular erreichen, was angesichts des hervorgehobenen soziales Aspektes einer Social Trading Plattform eigentlich ein bisschen wenig ist.

Fazit: OpenBook Funktion ermöglicht Interaktion mit Profis

eToro gilt nicht umsonst als die Nummer 1 im SocialTrading, was eToro im Test erneut unter Beweis stellte. Die geringe Mindesteinzahlung von 50€ legt die Hürde auch für Trading Neulinge sehr niedrig. Dank der OpenBook Funktion der Plattform können Follower nicht nur Strategien blind folgen, sondern mit den Profis direkt in Kontakt treten. So entsteht eine Win-Win-Situation auf beiden Seiten. Die Profis bleiben transparent und die Follower lernen dazu und müssen nicht blind Strategien folgen. Auf diese Weise können schnell die Trader ausfindig gemacht werden, die ihren Erfolg lediglich Bauchentscheidungen zu verdanken haben.

 

Ihre Erfahrungen und Meinungen zu eToro

erfahrungen_schreibenKonnten Sie bereits Erfahrungen mit eToro und seiner Social Trading Plattform sammeln? Sind Sie bereits erfolgreich Profi-Tradern gefolgt oder haben Sie eine Meinung, die die Leser von Depotvergleich.com interessieren könnte? Dann schreiben Sie uns jetzt!

Unsere Bewertung
Broker:
eToro
Bewertung:
5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.