netbank Test – Jetzt Erfahrungen lesen

netbank Erfahrungen & TestDie Netbank AG ist ein deutsches Kreditinstitut mit Sitz in Hamburg und Europas erste reine Internet-Bank, sämtliche Bankgeschäfte werden also ausschließlich über Online-Banking und nicht über Filialen abgewickelt. Ähnliche wie die 7 Sparda-Banken, von denen sie 1998 gegründet wurde, betreut sie seit ihrem Markstart Im Jahr 1999 ausschließlich Privatkunden.

Seit 2007 ist die Landesbank Berlin Hauptaktionärin, als private Bank ist die netbank aber dem Bundesverband deutscher Banken angeschlossen. Knapp 200.000 Kunden werden von ca. 40 Mitarbeitern betreut, den Kunden wird ein Vollbankgeschäft mit Schwerpunkten auf Girokonto und Tagesgeldkonto, aber auch ein Wertpapierdepot wird geboten. Durch den Einlagensicherungsfonds des BdB sind bei der netbank die Einlagen bis zu 7,8 Mio. gesichert. Besonders Girokonto und Kreditangebot werden immer wieder auch ausgezeichnet. Im Folgenden finden Sie den vollständigen netbank-Test von Depotvergleich.com: Wir berichten Ihnen von guten und schlechten Erfahrungen mit netbank!

Detailinformationen
SitzDepotgebühren?Börsen- bzw. HandelsplätzeOrdergebühren Inland (jeweils ohne Börsengebühr)Ordergebühren InternationalSparpläneHandelsplattformenServiceWeitere Finanzprodukte (z.B. CFDs, Tagesgeld etc.)Aktionen für Neukunden und Vieltrader
netbank
HamburgJährlichen Gebühr in Höhe von 11,90 EUR. Verzicht auf Gebühr bei 10 Trades im Jahr oder Gehaltskonto bei der netbankDeutschland und internationalFix-Preis abhängig vom Ordervolumen. Ordervolumen 0-2.000 €: 9,90 €, bis 5.000 €: 12,50 €, bis 10.000 €: 18 € und über 10.000 €: 24 €35-50 €Aktien, ETF und ZertifikateWebTrader, AppTelefonsupportTages- und Festgeld, Kredite, Girokontokeine
JETZT BEIM BROKER ANMELDEN: www.netbank.de

Unser informativer Videobericht über netbank 

Inhaltsverzeichnis

  • netbank im Test: Pro und Contra auf einen Blick
    • PRO
    • CON
  • Im Überblick: Angebot der netbank
  • Regulierung / Einlagensicherung bei netbank
  • Die Konditionen von netbank: Ein Erfahrungsbericht aus der Praxis
    • Wertpapierdepot
    • Fondsdepot
    • Service
  • Testberichte zum Angebot der netbank: Erfahrungen aus Presse & Internet
  • Härtetest für netbank – Ist dieses Unternehmen für Sie der richtige Partner?
  • Ihre Erfahrungen und Meinungen zu netbank

netbank im Test: Pro und Contra auf einen Blick

PRO

  • Bank bietet vollumfängliches Bank-Angebot, neben dem Wertpapierdepot
  • Verrechnungskonto und Wertpapierdepot kostenlos (bei regelmäßigem Gehaltseingang auf netbank Girokonto oder ab dem 10. Trade)
  • Demokonto
  • überschaubare und klar strukturierte Ordergebühren mit 4 Stufen

CON

  • kein Informationsbereich zum Wertpapierhandel auf der Webseite

JETZT BEIM BROKER ANMELDEN: www.netbank.de

gebuehrenDie netbank bietet ein vollumfängliches Bankangebot, dies aber als reine Internetbank und zusätzlich zu diesem auch ein Wertpapierdepot. Dieses gestaltet sich auch tatsächlich als zusätzliches Angebot für netbank-Kunden, beispielsweise das Wertpapierdepot ist nur für netbank-Kunden, die einen regelmäßigen Gehaltseingang auf ihrem Girokonto nachweisen können (oder ab 10 Trades im Jahr) kostenlos.

Immerhin wird zu Testzwecken ein Demokonto geboten und die Ordergebühren sind sehr transparent und überschaubar strukturiert, die teuerste Order kostet 24 EUR und ist damit im Vergleich immerhin sehr günstig. Schade ist, dass es keinen Informationsbereich zum Wertpapierhandel auf der Webseite gibt, aber auch dies ist ein Indiz, dass sich das Angebot eher an Menschen wendet, die bereits Kunden der netbank sind und obendrein vielleicht noch ein bisschen mit Wertpapieren handeln wollen.

In nur wenigen Schritten ein Demokonto bei netbank eröffnen

In nur wenigen Schritten ein Demokonto bei netbank eröffnen

Im Überblick: Angebot der netbank

Wertpapierdepot: kostenlos (wenn Gehaltseingang auf netbank giro Loyal oder ab 10. Trade), ansonsten 11,90 pro Jahr

  • Verrechnungskonto: kostenlos
  • Preis pro Order: abhängig vom Ordervolumen (9,90 EUR, 12,50 EUR, 18 EUR oder 24 EUR)
  • Börsenhandel: weltweit
  • Limitorders: kostenlos
  • Aufträge ändern/streichen: kostenlos
  • Mindesteinlage: keine
  • Software: Handelsplattform
  • Service: Telefonhotline (24/7), Kontaktformular für verschiedene Belange, FAQ-Bereich, Partnerprogramme, Testdepot und aktuelle Börseninformationen

JETZT BEIM BROKER ANMELDEN: www.netbank.de

Regulierung / Einlagensicherung bei netbank

Durch die Mitgliedschaft im Einlagensicherungsfonds des BdB sind bei der netbank die Einlagen der Kunden bis zu 7,8 Mio. geschützt.

Die Konditionen von netbank: Ein Erfahrungsbericht aus der Praxis

Wertpapierdepot

ChecklisteIm Wertpapierdepot von der netbank (kostenlos im Falle, dass Sie ein Girokonto bei der gleichen Bank haben, auf das regelmäßige Zahlungen eingehen oder Sie mehr als 10 Trades pro Jahr haben) handeln Sie ab einer Ordergebühr von 9,90 EUR. Diese Gebühr staffelt sich je nach Ordervolumen bis zu 24 EUR. Sie können bei der netbank verschiedene Produkte, wie Aktien, Anleihen, Fonds & ETFs und Zertifikate handeln.

Fondsdepot

Bei der netbank kann auch ein Fondsdepot aufgebaut werden. Hierzu stehen 4.000 Fonds zur Verfügung, die auch sparplanfähig sind und bei denen bis zu 50 Prozent Rabatt auf den Ausgabeaufschlag gewährt wird. Es werden von den netbank Fonds-im-Fokus sowie Top-Fonds separat zusammen gestellt, um den Kunden das Angebot überschaubarer zu gestalten.

Service

Die netbank bietet eine 24/7 Kundenhotline sowie verschiedene Kontaktformulare zur Kontaktaufnahme an. Außerdem finden sich auf der Webseite ein FAQ-Bereich, sowie ein Testdepot, was sehr nützlich sein kann und aktuelle Börseninformationen. Auch wird auf Partnerprogramme verwiesen. Ein großer Informations- und Wissensbereich oder Hinweise auf Anlageberatung fehlen – wohl ein Hinweis darauf, dass das netbank-Depot vor allem etwas ist, für Menschen, die ohnehin schon Kunden bei der netbank sind und alle Finanzgeschäfte gern bei einer Bank haben möchten.

netbank bietet einen umfangreichen Service

netbank bietet einen umfangreichen Service

Testberichte zum Angebot der netbank: Erfahrungen aus Presse & Internet

FAQsDie netbank hebt sich in Test vorwiegend durch ihre Konten bzw. ihr Direktbank-Angebot, weniger aber durch das Wertpapierdepot hervor. So hat die netbank im „Girokonto-Test 2013" den 1. Platz im Bereich Sicherheit erzielt. Bewertet wurden der Umfang gesetzlicher Einlagensicherung sowie die Sicherungsverfahren beim Online Banking. Beim Test führender Direktbanken des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) wurden im Dezember 2012 führende Direktbanken getestet. Dabei wurde die netbank Testsieger in der Kategorie „Konditionen".

Was das Wertpapierdepot betrifft, erreichte die netbank den 1. Platz bei den Wertpapieren beim Test in Börse Online (24/2011), sowie den 1. Platz im Bereich Wertpapiere im großen Direktbankvergleich des Anlegermagazins ‚Börse Online‘. Zumindest dieses Magazin bewertet das Wertpapierdepot der netbank also durchaus positiv.

Härtetest für netbank – Ist dieses Unternehmen für Sie der richtige Partner?

VerbrauchertippsDer Faktor Zeit: Wie viel Zeit können und wollen Sie aufwenden, um Informationen über Wertpapiere zu sammeln?

Da die netbank Ihnen nur wenige Informationen zur Verfügung stellt, sollten Sie entweder bereits viel Zeit investiert haben, um Informationen zu sammeln oder sich diese nehmen, um die nötigen Informationen von woanders zu beschaffen.

Der Faktor Geld: Mit wie viel Kapital können Sie Ihre Börsen-Herausforderung starten?

Bei der netbank gibt es keine Mindesteinlage und Sie können sofort mit Ihrer Börsen-Herausforderung starten, vorausgesetzt Sie haben bereits ein Giro-Konto bei der netbank. Andersfalls sollte Ihnen bewusst sein, dass eine kleine jährliche Gebühr auf Sie zukommen kann.

Der Faktor Rendite: Wie hoch ist die gewünschte Rendite mit dem eigenen Aktiendepot?

Die netbank setzt nicht auf riskante Produkte, also werden sich auch die Renditen eher im Mittelfeld bewegen. Wenn Ihnen aber ohnehin etwas mehr Sicherheit lieb ist, könnten Sie hier an der richtigen Adresse sein.

Der Faktor Risiko: Können riskante Produkte gehandelt werden?

Beim netbank-Depot können Sie verschiedene Produkte, wie Aktien, Anleihen, Fonds & ETFs und Zertifikate handeln. Riskantere Produkte mit Hebelwirkung oder auch CFDs sind nicht handelbar.

Der Faktor Mensch: Wie wichtig ist mir die Möglichkeit des persönlichen Kontakts zu meinem Online-Broker?

Wenn Ihnen der persönliche Kontakt wichtig ist, dann bekommen Sie diesen bei der netbank über die telefonische Hotline, die 24/7 geschaltet ist. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, ein Kontaktformular auszufüllen, um schriftlichen Kontakt zur netbank aufzunehmen.

JETZT BEIM BROKER ANMELDEN: www.netbank.de

Ihre Erfahrungen und Meinungen zu netbank

erfahrungen_schreibenKonnten Sie bereits Erfahrungen mit dem Wertpapierdepot der netbank sammeln? Dann lassen Sie uns und die Leser von Depotvergleich.com daran teilhaben und schreiben Sie uns noch heute!

Unsere Bewertung
Broker:
netbank
Bewertung:
3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.