24option App Infos (2018): Jetzt auch unterwegs traden!

Der Binärhandel vom PC oder allgemein über den Browser (denn auch das gelingt mit einem verlässlichen Internetzugang mobil) ist Tradern heute nicht mehr genug. Sie legen Wert darauf, dass Broker Anwendungen entwickeln, mit deren Hilfe nach dem Software-Download von Mobilgeräten aus getradet werden kann. Deshalb gibt es 24option Apps, die genau diesen Anforderungen gerecht werden. Ob diese Kosten verursachen, für welche Systeme und Geräte sie nutzbar sind und was Sie sonst noch wissen sollten, erklären wir in den folgenden Abschnitten.

Die besten 24Option Alternativen
RangAnbieterMax. Rück­zahlungMax. RenditeMin. Handels­summeKonto abTestberichtZum Anbieter
0%92%1 €10 €IQ Option
Erfahrungen
Zum Anbieter
0%100%1 €5 €Binary.com
Erfahrungen
Zum Anbieter
0%85%10 €0 €XTB
Erfahrungen
Zum Anbieter

Inhaltsverzeichnis

  • 24option Erfahrungen im Überblick
  • Warum die mobile Website und keine 24option App?
  • Apps für Android und iOS
  • Was bieten App und mobile Website?
  • Fazit zur 24option App

24option Erfahrungen im Überblick

  • App zum Download oder Website
  • In den Browser wird die Webadresse eingegeben
  • Passend zum Mobilgerät wird die mobile Website aufgerufen
  • Es wird der volle Funktionsumfang geboten

Bei 24option ist der Handel mit binären Optionen nicht mehr möglich

Jetzt beim Testsieger anmelden: www.iqoption.com

Warum die mobile Website und keine 24option App?

Checkliste

Eine App ist eine kleine Software, die heruntergeladen und installiert wird. Im Binäre Optionen Broker Vergleich finden sich viele Anbieter mit einer App. 24option hat ein eigenes Konzept mit mobiler Website entwickelt. Wird in einem Mobilgerät die Webadresse 24option.com im Browser eingegeben, erkennt die Website, dass es ein Mobilgerät ist, sie erkennt, welches Mobilgerät es ist oder wie groß das Display ist und wechselt automatisch zur passenden mobilen Website. Der enorme Vorteil ist, dass der Anleger einfach jedes beliebige Mobilgerät nutzen kann, unabhängig vom Betriebssystem. Entscheidend ist nur, dass der Trader über ein Gerät mit Onlinezugang verfügt, das einen gängigen Browser bietet. Dieser Weg funktioniert also nicht nur mit Mobilgeräten mit dem Betriebssystem Android oder Apple Produkten mit iOS, sondern auch mit Konkurrenzangeboten wie Windows Phone, Blackberry OS oder Firefox OS.

Apps für Android und iOS

daumen_hoch

Die für Mobilgeräte optimierte Website funktioniert auch mit dem iPhone, iPad oder Geräten mit dem Betriebssystem Android. Alternativ gibt es für die beiden Betriebssysteme aber auch Apps, die sich kostenlos herunterladen lassen. Der einfachste Weg führt über 24option.com. Von dort wird der Nutzer dann entweder zu Google play oder Appels App Store weitergeleitet. Alternativ lässt sich natürlich auch direkt in den beiden Stores suchen und auch unabhängige Anbieter wie AndroidPIT bieten die Anwendung kostenlos an.

Im Gegensatz zur mobilen Website bietet die App etwas mehr Komfort, wirklich notwendig ist sie aber nicht.

Was bieten App und mobile Website?

Verbrauchertipps

Mit und ohne eine 24option App wird der volle Funktionsumfang der Handelsplattform auch mobil geboten. App und Website sind auf den ersten Blick recht ähnlich. Wer mit gängigen Mobilgeräten im Internet gut klar kommt, sollte keine Probleme mit ihrer Bedingung haben. 24option Erfahrungen zeigen, dass es ein Vorteil sein kann, die Website erst am PC zu erkunden. Weiß der Trader, welche Funktionen geboten werden, dann weiß er auch, dass er nach diesen auf dem Mobilgerät suchen kann, wenn er sie hier nicht direkt findet.

Obgleich sich durchaus Gewinne erzielen lassen, ist der Handel auch stets mit einem Risiko verbunden. Auch beim Handel mit Binären Optionen müssen Handelssignale ausgenutzt werden. Nicht immer findet sich eine eindeutige Konstellation, wer regelmäßig wenige Minuten online geht, kann deshalb mehr Handelssignale nutzen.

Davon abgesehen bieten Mobilwebsite und App die Möglichkeit, bisher ungenutzte Zeiträume auf das Traden zu verwenden.

Fazit zur 24option App

Der übliche Weg für Mobilgeräte ist die App. Für Nutzer von Android und iOS ist das eine sehr gute Möglichkeit. Wer ein Smartphone oder Tablet PC mit Windows nutzt oder einen Blackberry besitzt, findet aber bisher keine kostenlosen Apps. Dann ist die mobile Website mit vollem Funktionsumfang von 24option die perfekte Lösung für mehr Flexibilität!

Jetzt beim Testsieger anmelden: www.iqoption.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.