24option im Test – Binäre Optionen Spezialist

Der Binäre Optionen-Broker 24option hat seinen Sitz –wie die meisten Broker dieses Typs – in Nikosia auf Zypern und betreut vom griechischen Teil der Insel aus verschiedene Handelsplattformen, auf denen mit Binären Optionen gehandelt wird. Nach eigener Aussage ist 24option die weltweit größte Maklergesellschaft für Binäre Optionen und steht weltweit mit 17 Sprachen zur Verfügung. Bei 24option sind Optionen von mehr als 100 verschiedenen Basiswerten handelbar.
Neben dem herkömmlichen Handel mit Binären Optionen, bei dem „Call“ und „Put“ Optionen gewählt werden können, stehen auch weitere Handelsarten zur Verfügung wie die 24option Erfahrungen zeigen. Grundsätzlich setzt der Handel mit binären Optionen gewisse Grundkenntnisse der Finanzmärkte voraus, auch wenn er den meisten zunächst einfacher erscheint, da kein Wertpapier-Portfolio betreut werden muss, wie im herkömmlichen Handel. 24option wird von der CySec reguliert.

Die besten 24Option Alternativen
RangAnbieterBewertungMax. Rück­zahlungMax. RenditeMin. Handels­summeKonto abTestberichtZum Anbieter
100%92%1 €10 €IQ Option
Erfahrungen
Zum Anbieter
1010%89%10 €100 €BDSwiss
Erfahrungen
Zum Anbieter

Im Folgenden finden Sie alle Informationen zu 24option im Test von Depotvergleich.com: Wir berichten Ihnen von guten und schlechten Erfahrungen mit 24option!

Bei 24option ist der Handel mit binären Optionen nicht mehr möglich

Inhaltsverzeichnis

  • 24option im Test: Pro und Contra auf einen Blick
    • PRO
    • CON
  • Im Überblick: Angebot von 24option im Test
  • Regulierung / Einlagensicherung bei 24option
  • Die Konditionen von 24option: Ein Erfahrungsbericht aus der Praxis
    • 24option – Konto
    • Ein- und Auszahlungen
    • Binäre Optionen handeln
    • Handelsplattform
    • 24option im Test – kein Bonus
    • Service
  • Die Handelsmöglichkeiten für Anleger bei 24Option
    • 24option im Test – Die Handelsarten im Detail
  • Mit 24Option können Binäre Optionen auch mobil gehandelt werden
  • Mit dem Demokonto von 24Option erste Erfahrungen sammeln
  • Testberichte zum Angebot von 24option: Erfahrungen aus Presse & Internet
  • Härtetest für 24option – Ist dieses Unternehmen für Sie der richtige Partner?
  • Fazit: CySEC regulierter Broker mit hoher Rendite und Early Closure Funktion
    • Ihre Erfahrungen und Meinungen zu 24option

24option im Test: Pro und Contra auf einen Blick

PRO

  • Optionen von mehr als 100 Basiswerten handelbar
  • deutsche Support-Hotline
  • EarlyClosure und andere spezielle Optionen
  • Mindestbetrag für eine Auszahlung: 10 Euro
  • CySec-reguliert

CON

  • ausschließlich Handel mit riskanten Produkten
  • 100 Euro Mindesteinlage

gebuehrenBei 24option, einem weiteren Binär-Options-Broker, der auf Zypern ansässig ist, sind Optionen von mehr als 100 Basiswerten handelbar und zwar nicht nur mit den herkömmlichen Optionen, sondern auch mit speziellen anderen und dem sogenannten “Early Closure". Positiv zu vermerken ist, dass 24option eine deutsche Support-Hotline bietet und CySec-reguliert ist. Allerdings braucht der Kunde eine Mindesteinlage von 100 Euro um hier ein Konto eröffnen zu können. Der Handel mit binären Optionen ist zudem nicht risikofrei.

Im Überblick: Angebot von 24option im Test

  • Verrechnungskonto: kostenlos
  • Kaufpreis einer Option: mind. 24 Euro, Zielpreis richtet sich nach Broker und nach Preisupdates und Marktbewegungen, wird bei der jeder Option von 24option angezeigt
  • Mindesteinlage: 100 Euro
  • Software: Online-Handelsplattform sowie verschiedene Apps
  • Service: E-Book, Sammlung an Schulungsvideos, Zugang zu professionellen Handelsstrategien und Systemen im Bildungszentrum, FAQ-Bereich, Live-Chat, tägliche Marktanalyse, Hotline in Deutschland
Jetzt beim Testsieger anmelden: www.iqoption.com

Regulierung / Einlagensicherung bei 24option

24option.com, der Handelsname von Rodeler Limited, ist in der Europäischen Union reguliert. Die CySec Regulierung versichert, dass 24option ein sicherer Binäroptionen Broker ist und ist die zypriotische Wertpapier- und Börsenaufsichtsbehörde.

Die Konditionen von 24option: Ein Erfahrungsbericht aus der Praxis

24option – Konto

erfahrungen_schreibenZur Eröffnung eines Kontos bei 24option ist eine Mindesteinlage von 100 Euro erforderlich, das Verrechnungskonto ist kostenlos. Zusätzlich müssen Sie sich ausweisen und einen offiziellen und gültigen Lichtbildausweis, einen Adressnachweis, sowie wenn Sie eine Kreditkarte für die Einzahlung verwenden, eine Kopie bzw. eine Scan der Vorder- und Rückseite der Kreditkarte (nur die letzten 4 Ziffern sollen erkennbar sein). Die Mindesthandelssumme bei 24option beträgt 24 Euro. Die mögliche Rendite wird vor Eröffnung der Position angezeigt, sodass Gewinn- oder Verlustwerte von vornherein feststehen.

Ein- und Auszahlungen

Bei 24option gibt es verschiedene Einzahlungsmöglichkeiten: Visa, MasterCard, MaestroInternational, Carte Bleue, Dankort, CartaSi, Laser, Diners und Discover. Auch ist eine elektronische Einzahlung über MoneyBookers möglich. Außerdem gibt es die Möglichkeit der Banküberweisung: Möchten Sie jedoch eine Banküberweisung durchführen, so müssen Sie zuvor bitte Ihren Account Manager kontaktieren. Eine andere Möglichkeit ist die Kontaktaufnahme mit dem Support via Live-Chat, um die nötigen Banking Details zu erhalten.

24option Zahlungsmethoden

Diverse Einzahlungsmethoden stehen der Kunden zur Verfügung

anfaenger

Für Kunden aus Deutschland & Österreich steht auch die Möglichkeit der Sofortüberweisung zur Verfügung: über das Girokonto kann die Bezahlmethode der Sofort AG direkt das Handelskonto aufladen. Der Maximalbetrag pro Tag liegt hier bei 2.000 Euro.

Der Mindestbetrag für eine Auszahlung beträgt 10 Euro. Alle zusätzlichen Entnahmen im selben Monat sind mit einer Gebühr von 30 Euro berechnet. Die erste Auszahlung bei 24option ist komplett frei. Abhebungen können auch storniert werden, wenn sie noch nicht durchgeführt wurden. In diesem Fall geht das Guthaben zurück auf das Traderkonto.

Jetzt beim Testsieger anmelden: www.iqoption.com

Binäre Optionen handeln

Zusätzlich zu den klassischen binären Optionen kann unseren 24option Erfahrungen zufolge auch mit spezielleren Optionen gehandelt werden. Unter diesen sind die Optionen Hoch/Tief, Treffer, Grenze und die 60 Sekundenoption. Die Optionen können dabei bis auf 24h verlängert werden. Außerdem gibt es die Möglichkeit des Early Closure, bei dem ein Handel vorzeitig abgebrochen werden kann, um beispielsweise Verluste zu minimieren. Obgleich sich durchaus Gewinne erzielen lassen, ist der Handel jedoch stets mit einem Risiko verbunden.

Handelsplattform

Das Unternehmen bietet eine voll webbasierte und kostenlose Handelsplattform, die speziell auf die Bedürfnisse des binären Handels abgepasst ist. Doch konnte 24option im Test auch zeigen, dass er auf dem Laufenden ist: Als mobile Varianten gibt es Plattformen, die mit Apple oder Android arbeiten und ebenfalls kostenlos sind. Alle Varianten gibt es auch als Demonstrationen, mit denen Strategien zunächst getestet werden können.

24Option Handelsplattform

Die Handelsplattform von 24option

24option im Test – kein Bonus

Einige Broker bieten Einsteigerboni von bis zu 100 Prozent, doch hier müssen Trader stets die allgemeinen Geschäftsbedingungen erfüllen, die oftmals sehr unrealistisch angesetzt sind. Bei der Brokerwahl sind andere Kriterien jedoch deutlich wichtiger, so etwa die Handelskosten oder die Zusatzangebote in Form eines Demokontos oder Schulungsbereichs. Bei 24option ist kein Bonus verfügbar, doch wer dennoch einen Bonus kassieren möchte, sollte sich Binary.com ansehen. 

Service

Support24option bietet ein breigefächertes Angebot an Informationen, welches nicht nur E-Books und den Zugang zu verschiedenen Handelsstrategien ermöglicht, sondern auch Video-Tutorials bereithält. Professionelle Trader beantworten zudem Fragen während eines freien Kurses, der allerdings auf Englisch stattfindet.

Die Handelsmöglichkeiten für Anleger bei 24Option

Der Broker 24Option bietet Anlegern die Möglichkeit, mit Binären Optionen zu handeln und offeriert in diesem Zusammenhang eine große Auswahl an handelbaren Assets. Aktuell stehen mehr als 80 Basiswerte zur Verfügung, die entsprechend nach Wunsch gehandelt werden können. Zu den verfügbaren Assets zählen neben Aktien auch Indizes und Rohstoffe. Zusätzlich ist der Handel mit verschiedenen Währungspaaren möglich, um auch von Kursunterschieden in Bereich der Währungen profitieren zu können. Zusätzlich zu diesen verschiedenen Assetklassen bietet 24Option seinen Anlegern auch verschiedene Handelstypen, um den Gewinn so noch weiter steigern zu können.

24option im Test – Die Handelsarten im Detail

High/Low
Bei dieser Handelsart handelt es sich um die einfache Option, bei der der Trader entweder auf steigende oder auf fallende Kurse setzt. Ausschlaggebend für Gewinn oder
Verlust ist der jeweilige Kurs des Basiswertes zum Verfall der Option

One-Touch-Option
Der Basiswert muss in diesem Fall während der Laufzeit der Option mindestens einmal den festgelegten Kurs erreicht haben.

Above/Below
Diese Handelsart ist eine Abwandlung der klassischen Call/Put Option. Trader legen hier lediglich fest, ob der Basiswert über oder unter einem festgelegten Kurs bleibt.

Grenzhandel
Ein weitere Handelsart ist der so genannte Grenzhandel. Zu Beginn der Option wird eine Ober- bzw. eine Untergrenze festgelegt, die nicht über- bzw. unterschritten werden darf.

60-Sekunden-Option
Sehr beliebt ist auch die 60 Sekunden Option Strategie, die 24Option ebenfalls im Angebot hat. Anleger können hier aus 20 verschiedenen Basiswerten auswählen und auch in kurzer Zeit Gewinne erzielen.

Jetzt beim Testsieger anmelden: www.iqoption.com

Mit 24Option können Binäre Optionen auch mobil gehandelt werden

Der Handel mit Binären Optionen erfolgt bei 24Option über die Plattform TechFinancials, die bequem über den Browser abrufbar ist. Dies zeigten unsere 24option Erfahrungen. Anleger müssen demnach keine separate Software downloaden und können von jedem internetfähigen Gerät ihre Optionen prüfen, Nachrichten erhalten oder neue Trades aufgeben. Auch der Aufruf aktueller Charts, die Abfrage von Realtime-Kursen sowie ein Überblick über offene und bereits geschlossene Trades sind möglich. Im Bereich der Optik überzeugt die Handelsplattform durch ihr elegantes Schwarz sowie die goldfarbigen Elemente, die direkt ins Auge fallen. Neben dem ansprechenden Design sorgt die einfache und übersichtliche Navigation dafür, dass sich Anleger schnell zurechtfinden und alle wichtigen Funktionen in kurzer Zeit nutzen können. Für die Software fallen natürlich keine 24Option Gebühren an. Gleiches gilt für die 24Option App, die seit Kurzem zur Verfügung steht.

24option App

Die 24option App für iOS und Android

Mit dem Demokonto von 24Option erste Erfahrungen sammeln

Demokonten sind vor allem bei Anfängern im Bereich der Binären Optionen sehr beliebt. Sie bieten die Chance, erste Erfahrungen zu sammeln und sich gleichzeitig auf der jeweiligen Plattform des Brokers zurechtzufinden. Auch 24Option bietet als einer der größten Broker für Binäre Optionen das 24Option Demokonto, mit dem der Handel unverbindlich getestet werden kann. Zu beachten ist allerdings, dass das Demokonto nicht separat eröffnet werden kann. Bevor eine Nutzung möglich ist, muss ein klassisches Echtgeldkonto vereinbart und die Mindestsumme von 100 Euro eingezahlt werden. Erst im Anschluss ist es möglich, den Support um die Eröffnung des Demokontos zu bitten. Dort wird dann der doppelte Betrag, also 500 Euro als „Spielgeld“ gutgeschrieben, die schließlich entsprechend der eigenen Strategie eingesetzt werden können. Wer nach der Nutzung des Demokontos selbst handeln möchte, kann dies im Anschluss direkt tun. Alternativ ist natürlich auch die Löschung des 24Option Kontos möglich, denn eine Verpflichtung zum Handel mit Binären Optionen besteht bei der Eröffnung des Demokontos nicht.

Testberichte zum Angebot von 24option: Erfahrungen aus Presse & Internet

FAQsTestberichte von verlässlichen Zeitschriften gibt es im Bereich der Binäre Optionen Broker bisher leider eher selten, dafür umso mehr vermeintliche Tests auf den verschiedenen Internet-Plattformen zum Binäre Optionen-Handel.

Die drei einflussreichsten Webseiten der Trading-Welt (u.a. dailyforex.com, investing.com) haben aber inzwischen verschiedene Angebote von Trading Plattformen mit binären Optionen getestet und 24option dabei zum Besten Broker auf dem Binary Option Markt gewählt. Damit ist 24option der Forex Magnates Award London Summit Winner 2013.

24option Auszeichnungen

Die Auszeichnungen von 24option

Härtetest für 24option – Ist dieses Unternehmen für Sie der richtige Partner?

Der Faktor Zeit: Wie viel Zeit können und wollen Sie aufwenden, um Informationen über Wertpapiere zu sammeln?

Wenn Sie mit binären Optionen handeln wollen, sollten Sie sich vorher ausführlich informieren, und zwar nicht nur auf der Webseite des Binäre Optionen-Brokers Ihres Vertrauens, sondern auch ganz allgemein. Auch wenn Sie bei 24option eine ganze Reihe an Materialien, wie Video-Tutorials vorfinden.

Der Faktor Geld: Mit wie viel Kapital können Sie Ihre Börsen-Herausforderung starten?

Bei 24option benötigen Sie 100 Euro, um mit dem Handel direkt starten zu können. Dafür werden aber bereits Beträge ab 10 Euro wieder ausgezahlt.

Der Faktor Rendite: Wie hoch ist die gewünschte Rendite mit dem eigenen Aktiendepot?

Wie bei binären Optionen üblich können die Renditen extrem hoch sein, aber es kann im schlimmsten Fall auch zum Totalverlust Ihres Kapitals kommen. Deshalb sollten Sie sich zuvor gut informieren, wenn Sie in diesem speziellen Segment handeln möchten.

Der Faktor Risiko: Können riskante Produkte gehandelt werden?

Binäre Optionen sind per se wegen des hohen Verlustrisikos sehr riskante Produkte – und trotz der weiteren Optionen bei 24option verfügbaren Optionen, bleibt diese Art des Handels immer risikoreich.

Der Faktor Mensch: Wie wichtig ist mir die Möglichkeit des persönlichen Kontakts zu meinem Online-Broker?

24option bietet 24/7 eine deutsche Support-Hotline an, an die Sie sich mit Ihren Fragen wenden können. Außerdem besteht die Möglichkeit des Live-Chats mit einem der Mitarbeiter.

Fazit: CySEC regulierter Broker mit hoher Rendite und Early Closure Funktion

Der Broker kann sich im Bewerberfeld durch verschiedene Gründe von der Konkurrenz absetzen. Die geringe Mindesteinzahlung von 100€ und die hohe maximale Rendite von 88% können genauso überzeugen, wie die Handelsplattform und der Support. Besonders überzeugt hat uns bei unseren 24option Erfahrungen jedoch die EarlyClosure Funktion, die das vorzeitige Schließen einer binären Option noch vor Ablauf ermöglicht, um so Gewinne zu sichern oder aber größere Verluste zu verhindern. Dennoch besteht beim Handel mit Binären Optionen ein hohes Risiko, welches der hohen Rendite gegenübersteht.

Jetzt beim Testsieger anmelden: www.iqoption.com

Ihre Erfahrungen und Meinungen zu 24option

erfahrungen_schreiben Haben Sie bereits Erfahrungen gemacht mit dem binäre Optionen Angebot von 24option? Dann lassen Sie uns und die Leser von Depotvergleich.com unbedingt daran teilhaben, denn gerade im Bereich der binären Optionen sind Erste-Hand-Erfahrungen von unschätzbarem Wert für andere Anleger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.