AxiTrader MT4 Download – 2018 Forex über den MetaTrader handeln

AxiTrader MT4 Download

Der AxiTrader MT4 Download ist Voraussetzung, um die über 80 handelbaren Währungspaare zu nutzen. Durch den AxiTrader Download können meist gehandelte Majors, aber auch Exoten und Minors gehandelt werden. Neben dem Forex-Handel werden auch CFDs aus verschiedenen Asset-Klassen angeboten. Als Plattform dient der bekannte AxiTrader MT4, den es nicht nur als Version für den PC, sondern auch als App gibt. Wer zunächst Hilfe bei der Installation sowie bei der Nutzung von dem AxiTrader MetaTrader 4 Download sucht, findet Unterstützung im umfangreichen Weiterbildungsbereich des Forex-Brokers. Hierfür stehen verschiedene Videos bereit, welche die Nutzung vom AxiTrader MT4 Schritt für Schritt erläutern. Auch für ambitionierte Trader ist ein umfangreiches Weiterbildungsangebot dabei. Es besteht sogar die Möglichkeit, den AxiTrader Download ab einer Einzahlung von 1.000 USD durch den MetaTrader 4 NextGen zu erweitern. Was dafür notwendig ist und wie der AxiTrader Download abläuft, zeigt dieser Ratgeber.

Jetzt beim Broker anmelden: www.axitrader.com/de

Inhaltsverzeichnis

  • AxiTrader MT4 als bekannte Handelsplattform
    • AxiTrader Download – NextGen für besonders ambitionierte Trader
    • AxiTrader MetaTrader 4 Download für App – Handel auch bequem unterwegs
    • Systemanforderungen für den AxiTrader MT4
  • Kontomodelle für den Forex- und CFD-Handel
    • Eröffnung des Übungskontos
    • Live-Konto ohne Mindesteinlage
    • App ermöglicht Übungskonto ohne AxiTrader-Zugang
  • AxiTrader Autochartist – die Funktion für ambitionierte Trader
  • AxiTrader Mac MT4 – Bildungsangebote für die Nutzung der Software
  • Sicherheit und Seriosität von Broker und MT
    • Weitere Merkmale für die Seriosität
    • Weitere AxiTrader Ratgeber:
  • AxiTrader Download Probleme – der Kundenservice hilft
  • Fazit: AxiTrader MetaTrader 4 Download ganz einfach möglich

AxiTrader MT4 als bekannte Handelsplattform

Der AxiTrader MT4 Download steht unabhängig vom gewählten Kontomodell zur Verfügung. Dabei handelt es sich um die renommierte Plattform, welche von vielen Brokern genutzt und von ebenso vielen Anlegern geschätzt wird. Die Vielfältigkeit der Funktionen sowie die Benutzerfreundlichkeit ermöglichen einen strukturierten Forex-Handel. Im AxiTrader MT4 stehen zudem verschiedene Tools für die Analyse zur Auswahl. Auch ambitionierte Trader finden mit diesen Erweiterungen viele Möglichkeiten, um ihren Handel zu verbessern und zu präzisieren. Außerdem ermöglicht es der AxiTrader MT4, Daten von Drittanbietern zu importieren, so beispielsweise vom Expert Advisors.

AxiTrader Download – NextGen für besonders ambitionierte Trader

Zusätzlich zum AxiTrader Download gibt es eine Erweiterung, den AxiTrader MT4 NextGen. Er wurde speziell für die Bedürfnisse von ambitionierten Tradern entwickelt und hat zahlreiche, innovative Zusatzfunktionen. Diese Plattform ist kostenfrei nutzbar, erfordert jedoch eine Mindesteinzahlung von 1.000 USD auf dem Live-Konto.

AxiTrader MetaTrader 4 Download für App – Handel auch bequem unterwegs

Der AxiTrader MT4 Download steht für PCs, aber auch für Smartphones oder Tablets zur Verfügung. Dazu gibt es auf der Website von AxiTrader entsprechende Links. So gibt es beispielsweise einen eigenen AxiTrader Download für Windows-Systeme, aber auch einen AxiTrader Mac Download. Diese beiden unterschiedlichen Versionen sind notwendig, da sich die Anforderungen beim Mac und konventionellen Windows-PCs unterscheiden. Ergänzend zu diesen Versionen besteht auch die Möglichkeit der mobilen Anwendung. Dazu muss eine entsprechende App im Apple oder Google Play Store heruntergeladen werden. Natürlich ist der AxiTrader MT4 Download stets kostenfrei. Benötigt wird lediglich Speicherplatz auf dem PC oder dem mobilen Endgerät.

Wichtig: Mithilfe der App kann nur der Forex-Handel ausgeführt werden.

AxiTrader MT4

AxiTrader bietet den MT4 als Download auf der eigenen Homepage an

Systemanforderungen für den AxiTrader MT4

Wer sich den Meta Trader 4 herunterlädt, benötigt dafür bestimmte Systemvoraussetzungen. Die Desktop-Version für Windows hat folgende Anforderungen:

  • Betriebssystem: Windows 2000 / Windows XP / Windows Vista / Windows 7
  • Prozessor: mindestens 1,5 GHz
  • RAM: mindestens 1 GB
  • Internetanschluss: mindestens 1.5 Mbps
  • Bildschirmauflösung: mindestens 1024 x 768

Je nach Version des Meta Traders können die Systemanforderungen leicht variieren. Wer sich die App herunterlädt, benötigt ebenfalls eine geringe Speicherkapazität auf seinem mobilen Endgerät. Da der Handel allerdings online ausgeführt wird, ist vor allem eine stabile Internetverbindung von Vorteil.

Der AxiTrader 5 (MT5), der Nachfolger vom MT4, benötigt deutlich mehr Systemleistung. Diese Handelsplattform wird aber von AxiTrader nicht angeboten.

Jetzt beim Broker anmelden: www.axitrader.com/de

Kontomodelle für den Forex- und CFD-Handel

Da der AxiTrader 5 beim Forex-Broker nicht angeboten wird, erfolgt der Handel über die Plattform MT4. Sie gehört zu den bekanntesten der Finanzbranche und wird von vielen Tradern aufgrund ihrer umfangreichen Funktionen sowie einfachen Bedienbarkeit geschätzt. Wer sich bei AxiTrader für den Handel interessiert, muss zunächst ein Konto eröffnen. Wahlweise steht dafür ein Übungskonto oder zwei verschiedene Live-Konten zur Auswahl. Sie alle haben als Handelsplattform den AxiTrader MT4.

Eröffnung des Übungskontos

Das Übungskonto wird bequem über die Website des Forex-Brokers eröffnet. Der gesamte Vorgang dauert erfahrungsgemäß nur wenige Minuten. Erforderlich sind dafür auch nicht viele Angaben. Neben dem Namen und der E-Mail-Adresse werden lediglich die Telefonnummer und das Wohnsitzland abgefragt. Nachdem der Broker eine E-Mail an die angegebene Adresse gesandt hat, muss diese geöffnet und der darin enthaltenen Link bestätigt werden. Sogleich können die Trader mit dem eigentlichen Handel beginnen, denn es steht bereits ein virtuelles Guthaben von 50.000 USD zur Verfügung. Es gibt bei der Nutzung des Übungskontos allerdings eine zeitliche Einschränkung: Es steht nur 30 Tage zur Verfügung. Gehandelt wird auch hier über den Meta Trader. Wer ihn noch nicht auf seinem Rechner hat, muss zunächst den AxiTrader MT4 Download vornehmen.

AxiTrader Kontomodelle

Der Broker bietet seinen Kunden zwei Kontomodelle zur Auswahl

Live-Konto ohne Mindesteinlage

AxiTrader bietet seinen Anlegern für den CFD- und Forex-Handel zwei verschiedene Kontomodelle: das Standard-Konto sowie das Pro-Konto. Beide kommen ohne eine Grundgebühr für das Konto und eine Mindesteinzahlung aus. Unterschiede bestehen jedoch bei der Kommission. Beim Standard-Konto fällt diese nicht an. Beim Pro-Konto hingegen schon: USD 7 / EUR 6.5 / CHF 7.25 pro Standard Lot. Sämtliche Handelsfunktionen auf beiden Live-Konten sind für den automatisierten Handel optimiert. Auch AxiTrader MT4 NextGen ist auf beiden Konten verfügbar. Gleiches gilt für den maximalen Hebel von 1:400. Kostenloser VPS wird ebenfalls bei beiden Konten angeboten. Eine Besonderheit gibt es: Wer möchte, kann zunächst das Standard-Konto oder das Pro-Konto 30 Tage als Demokonto ausprobieren. Das ist allerdings kein Muss. Anleger können auch sofort die Kontokapitalisierung durchführen und sogleich mit dem aktiven Handel beginnen.

App ermöglicht Übungskonto ohne AxiTrader-Zugang

Eine weitere Möglichkeit, um die Handelsplattform MT4 kennenzulernen, bietet die App selbst. Da sie nicht durch den Broker AxiTrader initiiert ist, können Anleger nach dem Download zunächst mit einem Übungskonto ohne AxiTrader-Zugang beginnen. Dazu klicken sie einfach in der App auf die automatische Kontoerstellung. Die Zugangsdaten werden automatisch und zufällig generiert, sodass die Nutzung eines Demo-Kontos sofort möglich ist. Auf diese Weise können sich Anleger unkompliziert einen ersten Eindruck über die Funktionsweise der App verschaffen. Natürlich ist auch eine Verknüpfung mit dem AxiTrader-Konto möglich.

Jetzt beim Broker anmelden: www.axitrader.com/de

AxiTrader Autochartist – die Funktion für ambitionierte Trader

Die AxiTrader Autochartist-Funktion steht den Anlegern durch die Erweiterung ihrer Handelsplattform zur Verfügung. Was verbirgt sich dahinter? Vereinfacht gesagt, erhalten Trader durch den AxiTrader Autochartist Handelssignale. Dafür werden große Datenmengen verschiedener Zeiteinheiten analysiert sowie auf mögliche Signale untersucht. Daraus ergeben sich verschiedene Signal-Darstellungen: Keile, Dreiecke, Schulter-Kopf-Schulter Formationen oder – für sehr ambitionierte Trader – Fibonacci-Formationen. Letztere sind besonders komplex und erfordern ein gewisses Sachverständnis beim Handeln. Wer die Software als Unterstützung für seinen Handel nutzt, bekommt nicht nur Signale, wenn Formationen entstehen können, sondern auch wenn sie abgeschlossen sind und der Handel möglich ist. Dafür werden vier verschiedene Zeiteinheiten untersucht: 15, 30, 60 sowie 240 Minuten. Müsste ein Trader alle diese Chartinformationen allein verarbeiten, wäre das ein enormer Arbeitsaufwand. Für viele Anleger wären solche komplexen Analysen gar nicht denkbar, da sie womöglich noch gar nicht über die nötige Handelserfahrung verfügen.

AxiTrader Mac MT4 – Bildungsangebote für die Nutzung der Software

Anleger, die sich die AxiTrader Mac Version oder die Windows-Version des Meta Traders herunterladen, sind nicht immer passionierte Trader. Es gibt auch Anleger, die erst mit dem Handel beginnen. Genau an sie hat AxiTrader bei seinem umfangreichen Schulungs- und Weiterbildungsangebot gedacht. Zur Verfügung stehen unzählige Videos, die den AxiTrader MT4 Download, seine Installation sowie die ersten Schritte detailliert erklären. Zusätzlich gibt es wichtige Informationen:

  • Verwaltung der Handelsvorgänge
  • Grundfunktionen im AxiTrader MT4
  • Navigation
  • Platzieren eines Handels
  • Erklärung der Auftragstypen
  • Marktbeobachtungen und Diagramm-Erklärungen
  • Backtesting

Natürlich umfasst das Weiterbildungsangebote auch einen Wissensschatz für ambitionierte Anleger. So werden in verschiedenen Webinaren fundierte Marktanalysen erklärt und die Ausbildung zum Trader angeboten. Das Training für Fortgeschrittene ist ebenfalls fester Bestandteil im brokereigenen Schulungszentrum. Diese Leistungen sind für registrierte Anleger kostenfrei und stehen zeitlich uneingeschränkt zur Verfügung. Abgerundet wird das Serviceangebot durch einen eigenen Blog sowie aktuelle Marktnachrichten. Sie informieren Anleger darüber, wenn wichtige Veränderungen bevorstehen, und geben einen Einblick in mögliche Auswirkungen.

AxiTrader Webinare

Das Bildungsangebot von AxiTrader beinhaltet auch Trading Webinare

Sicherheit und Seriosität von Broker und MT

Dass der AxiTrader MT4 zu den bekanntesten und beliebtesten Handelsplattformen zählt, ist unbestritten. Was aber hat es mit der Sicherheit und Seriosität beim Forex-Broker auf sich? AxiTrader wurde 2007 in Australien gegründet und avancierte seither zu einem der bekanntesten und besten Forex-Broker auf dem Kontinent. Seit 2012 ist er mit einer Tochterunternehmen auch in London vertreten. Reguliert wird er durch die FCA, welche zu den bekanntesten Finanzaufsichtsbehörden in der Branche gehört. Durch diese Lizenz ist der rechtliche Rahmen für einen seriösen Forex-Handel gegeben. Das positive Bild setzt sich auch in der Fachpresse durch. So wurde AxiTrader beispielsweise mehrfach für seine Serviceleistungen ausgezeichnet. Einer der bekanntesten Titel ist der „Finanzdienstleister des Jahres“ im Jahr 2014. 2017 gab es den Preis als „vertrauenswürdigster Forex Broker“.

Jetzt beim Broker anmelden: www.axitrader.com/de

Weitere Merkmale für die Seriosität

Wer mit dem Handel bei AxiTrader beginnen möchte, muss mindestens 18 Jahre alt sein. Diese Begrenzung ist in der Finanzbranche keine Seltenheit und wird von renommierten Anbietern streng eingehalten. Zur Bestätigung des Alters müssen sich Anleger vor dem aktiven Handel durch ein gültiges Ausweisdokument verifizieren. Das kann wahlweise der Personalausweis oder auch der Reisepass sein. Strenge Richtlinien gibt es auch in Bezug auf die Geldwäsche. AxiTrader hält sich hier ebenfalls an die gesetzlichen Vorgaben und erlaubt keine Einzahlungen von Dritten. Das bedeutet, ausschließlich der Inhaber des Handelskontos darf eine Einzahlung vornehmen. Die Ausnahme bildet hier die Kontokapitalisierung durch ein Guthaben von einem anderen Broker. AxiTrader-Kontoinhaber können über ein Formular beantragen, dass das Guthaben von einem anderen Broker auf das AxiTrader-Konto transferiert wird. Ein weiterer Bestandteil für die Einhaltung des Gesetzes gegen Geldwäsche ist die Gleichheit von Einzahlung und Auszahlung. Das bedeutet, hat ein Anleger die Kontokapitalisierung mittels Banktransfer vorgenommen, kann die Gewinnauszahlung auch nur über den Banktransfer stattfinden.

AxiTrader Download Probleme – der Kundenservice hilft

Wer Schwierigkeiten beim AxiTrader MetaTrader 4 Download hat, kann sich an den Kundenservice wenden. Dieser steht 24/7 zur Verfügung, wenngleich auch nicht über alle Kontaktwege. Von Montag bis Freitag sind die Kundenservice-Mitarbeiter über den Live-Chat, via E-Mail oder telefonisch erreichbar. Es gibt sogar eine länderspezifische, kostenfreie Telefon-Hotline. Auch eine deutsche Telefonnummer gehört dazu. Am Wochenende ist der Kundenservice allerdings lediglich über E-Mail erreichbar. Natürlich können Anleger nicht nur Fragen zum AxiTrader Autochartist, AxiTrader MT4 oder den AxiTrader Download stellen, sondern alles den Broker Betreffende. Wer zunächst den Kontakt mit dem Kundenservice scheut, kann sich auch im FAQ-Bereich umsehen.

Hinweis: Die meisten Informationen im FAQ-Bereich sind bereits in deutscher Sprache verfügbar. Allerdings gibt es bei einigen Kategorien ausschließlich englischsprachigen Content.

AxiTrader Kundensupport

Der Kundensupport von AxiTrader ist rund um die Uhr erreichbar

Fazit: AxiTrader MetaTrader 4 Download ganz einfach möglich

AxiTrader zählt zu jenen Forex-Brokern, die auf die bekannte Plattform AxiTrader MT4 setzen. Der Nachfolger (AxiTrader 5) wird hingegen nicht angeboten. Dennoch gibt es zahlreiche zusätzliche Funktionen, mit denen sich auch der Meta Trader 4 ergänzen lässt. Eine von ihnen ist AxiTrader Autochartist, welche sich vor allem an ambitionierte Trader richtet. Der AxiTrader MT4 Download funktioniert sehr einfach als Version für den PC (Windows oder AxiTrader Mac) sowie als App. Wer den AxiTrader Download für sein Smartphone oder Tablet vornehmen möchte, schaut einfach in den Apple oder Google Play Store. Hier stehen beide Varianten als kostenloser Download bereit. Die App stammt allerdings nicht von AxiTrader direkt, sondern von MT4. Anleger können sich mit den AxiTrader-Zugangsdaten problemlos anmelden. Das funktioniert nicht nur mit dem Live-Konto, sondern auch mit dem Übungskonto.

Jetzt beim Broker anmelden: www.axitrader.com/de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.