Kategorie: News

OnVista Bank: Aktuelle Vorteilsaktionen!

Gerade für diejenigen, die viel traden – auf Neudeutsch auch „heavy trader“ genannt -, können aktuelle Vorteilsaktionen von Direktbanken/Brokern interessant sein. Denn bei Dutzenden bis Hunderten von Trades wirken sich ermäßigte Gebühren oder sogar bestimmte gebührenfreie Trading-Möglichkeiten natürlich besonders stark aus. Die OnVista Bank informiert über aktuelle Vorteilsaktionen, die Kunden der Bank nutzen können. Ein Beispiel ist eine aktuelle Aktion, bei der Trader iShares ETFs günstig kaufen können. Hier der… Mehr lesen…

Paukenschlag bei Manz: Chinesischer Großaktionär!

Bedeutende News beim deutschen Maschinenbauer „Manz“: Der chinesische Mischkonzern Shanghai Electric möchte mit mindestens 29,9% bei Manz einsteigen. Zudem sei danach eine strategische Zusammenarbeit der beiden Unternehmen auf diversen Gebieten geplant. Der Aktienkurs von Manz reagierte auf diese Neuigkeiten mit einem Kursanstieg – zu Recht oder nicht? Hier der Blick auf einige Details dazu: Die Beteiligung der Chinesen an Manz soll nicht etwa dadurch erfolgen, dass diese ein Aktienpaket eines… Mehr lesen…

Google/Alphabet: Milliardenschwere Gewinne!

Geht es Ihnen auch so? Wenn ich lese, dass Apple und Alphabet darum wetteifern, wer das Unternehmen mit der höchsten Marktkapitalisierung ist, denke ich zunächst manchmal: „Alphabet? Wer ist das denn?“ Alphabet – das ist die Dachgesellschaft von Google. Im Zug einer Umstrukturierung wurde die „Alphabet Inc.“ mit Firmensitz im Mountain View im Silicon Valley gegründet. Und seit Anfang Oktober letzten Jahres gehört Google (in Form der Google Inc.) als… Mehr lesen…

Silber – ist die Erholung schon wieder vorbei?

Der Silberpreis hat in den letzten 4 Wochen knapp 10% zugelegt. Vom 1-Jahres-Tief bei 13,65 Dollar je Feinunze konnte sich das Edelmetall spürbar lösen – zum Wochenstart notierte der Silberpreis im Bereich 15 Dollar je Feinunze. Der vorige Anstieg war zum einen wahrscheinlich eine technische Gegenbewegung nach den vorigen massiven Verlusten, zum anderen aber auch zeigte sich, dass Silber gewissermaßen oft als „kleiner Bruder“ des Goldes in Erscheinung tritt. Und… Mehr lesen…

Starbucks: Performance weiter positiv?

Die Starbucks-Aktie hat denjenigen, die sie in den letzten drei Jahren durchgehend im Depot haben, durchaus Freude gemacht. In Euro gerechnet liegt die 3-Jahres-Performance der Aktie bei rund +319%. Auch auf Jahressicht kann sich die Kursentwicklung sehen lassen: Rund +28% heißt es da. Natürlich, in den letzten Wochen ging es mit den Aktienmärkten weltweit abwärts, dem konnte sich auch die Starbucks-Aktie nicht entziehen, wie es so schön heißt. Aber auch… Mehr lesen…

Airbus: Neue Aufträge aus dem Iran?

Politische Entwicklungen können sich manchmal auch in handfesten wirtschaftlichen Veränderungen auswirken – das ist grundsätzlich nichts Neues. Konkret kann sich dies beim Thema „Iran“ zeigen: Denn die Aufhebung der Sanktionen gegen das Land nach der Einigung im sogenannten „Atomstreit“ hat dazu geführt, dass sich derzeit der Handel zwischen dem Land und den Staaten der Europäischen Union und den USA deutlich ausweitet bzw. überhaupt wieder aufgenommen wird. Ein starker Profiteur dieser… Mehr lesen…

Social Trading: eToro nun mit „Copy Dividenden“

Testsieger in der Kategorie: Social Trading Besonderheiten von eToro: mehr als 2 Millionen TraderCopy-Trading anderer TraderHandel mit Kryptowährungen möglich Jetzt bei eToro anmelden Wenn es um „Social Trading“ geht, dann denken viele direkt an eToro, einen der Pioniere in diesem Sektor. Dieser Anbieter hat vor einigen Tagen vermeldet, dass die eigene Plattform durch die Einführung des neuen Features „Copy Dividenden“ erweitert werden soll. Ich selbst konnte mir unter diesem Begriff… Mehr lesen…

KTG Agrar Anleihe unter Druck

In den letzten Wochen fiel mir auf, dass die Anleihen von KTG Agrar zwischenzeitlich deutlich unter Druck geraten sind. Von rund 100% des Nominalwertes auf gut 80% des Nominalwertes in einigen Wochen – das ist für eine Anleihe durchaus eine starke Kursbewegung. Hier der Blick auf Details dazu: Der Nominalwert liegt üblicherweise bei 1.000 Euro, Notierungen erfolgen dann in Prozent des Nominalwertes. Bei KTG Agrar machen sich einige Anleger(innen) offensichtlich… Mehr lesen…

Höhere Cash-Quote? Rendite über Tagesgeld mitnehmen

Die Korrekturen an den Finanzmärkten führen in den Portfolios einiger Investoren zu herben Verlusten. Nachdem die Anleihekurse bereits als Megablase angesehen wurden, sind aktuell Allzeithöchststände die Realität. Vorsichtige Depotinhaber halten eine höhere Cash-Quote als durchschnittlich üblich – und stehen vor einem Problem: Es gibt kaum noch Zinsen für Guthaben auf dem Depotkonto. So zahlt beispielsweise die Comdirect keine Zinsen für Guthaben auf dem Wertpapierkonto. Auch bei der DAB Bank und… Mehr lesen…

Aktuelle Einschätzung zur Yahoo Aktie

Eben habe ich mir einmal die aktuellen Marktkapitalisierungen einiger Internet-Unternehmen angeschaut. Dabei ist mir aufgefallen, dass Facebook mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von umgerechnet rund 242 Mrd. Euro derzeit ganz erheblich über der Marktkapitalisierung von Yahoo liegt. Diese erreicht nämlich gerade einmal rund 25,4 Mrd. Euro. Und noch ein Vergleich: Amazon.com liegt bei einer Marktkapitalisierung von knapp 250 Euro Euro umgerechnet. Schauen wir heute einmal näher auf Yahoo – im Vergleich… Mehr lesen…

Aktuelle Einschätzung zur Merck Aktie

Zuletzt ging die Merck-Aktie – bekanntlich ein DAX-Titel – ziemlich genau Hand in Hand mit dem Gesamtmarkt: Während die 1-Monats-Performance des DAX bei knapp 10% Minus liegt, waren es bei der Merck-Aktie in etwa -11%. Auch auf Jahressicht ist das Bild ähnlich: Rund 10% Minus beim DAX im Vergleich zu etwa 12% Rückgang bei der Merck-Aktie (12-Monats-Performance). Das war nicht immer so. Auf Sicht längerer Zeiträume hatte die Merck-Aktie den… Mehr lesen…

Hannover Rück – weiterhin Outperformer?

Die Aktie des Rückversicherers „Hannover Rück“ hatte in den letzten 12 Monaten den Gesamtmarkt gemessen am DAX deutlich outperformt. Während die 1-Jahres-Performance des DAX aktuell bei rund -8,6% liegt, bringt es die „Hannover Rück“-Aktie im selben Zeitraum auf ein Plus von ca. 18,7%. Doch auf kürzere Sicht sieht das Bild anders aus: Denn da hat die „Hannover-Rück“-Aktie sozusagen Hand in Hand mit dem DAX verloren: Zwischen 9 und 10% Minus… Mehr lesen…

Manz-Aktie im Abwärtstrend

Zu einer der großen Enttäuschungen im TecDAX gehörte letztes Jahr die Manz-Aktie. Auf Jahressicht hat sich der Kurs der Aktie in etwa halbiert, es gab einige Hiobsbotschaften des Unternehmens. Die „Krönig“ des ganzen war dann kurz vor Weihnachten der Rausschmiss der Aktie aus dem TecDAX: Zum 21.12.2015 musste die Aktie ihren Platz im TecDAX an Siltronic abgeben. Hier ein Rückblick und eine aktuelle Einschätzung zur Manz-Aktie: Die Manz-Aktie hat die… Mehr lesen…

Dezember 2015: Europäische Rohstoff ETFs mit Netto-Rückflüssen

Die neuesten Zahlen zum europäischen ETF-Markt zeigten neben insgesamt hohen Netto-Zuflüssen in ETFs auch einige Kategorien, in denen es Netto-Abflüsse gab. Das war bei der Kategorie der Rohstoffe der Fall. Da agierten die Anleger(innen) also eher prozyklisch – bedeutet: Wenn der Preis eines „Assets“ (hier: Rohstoffe) steigt, wird gekauft. Und wenn der Preis fällt, dann wird verkauft. Das ist das Gegenteil eines antizyklischen Verhaltens, das eher mit dem alten Spruch… Mehr lesen…

Europäischer ETF-Markt: Im Dezember 2015 waren Aktien ETFs gefragt

Der Januar 2016 hat in Bezug auf die Aktienmärkte denjenigen, die zur Jahreswende Aktien im Depot hatten, nicht unbedingt Freude bereitet. So ist der DAX gestern auf das Niveau von letzten September gefallen. Die 1-Jahres-Performance des DAX ist mit aktuell rund -5,6% inzwischen negativ. Im Dezember 2015 hingegen sah die Welt am Aktienmarkt noch rosiger aus. Es gab deutliche Netto-Zuflüsse am europäischen ETF-Markt, in Aktien ETFs. Wird die bisher schlechte… Mehr lesen…

Europäischer ETF-Markt erreicht 2015 einen neuen Rekordwert

Passive Investments meist auf Indizes mit geringen Gebühren: Das sind ETFs. In Zeiten, in denen es die Masse von aktiven Fonds nicht schafft, den Vergleichsindex zu schlagen, denken sich offensichtlich einige bis viele Anleger: Warum solche Fondsmanager dann auch noch bezahlen, wenn sie schlechter als der Vergleichsindex abschneiden? Dann kann ich doch direkt auf den „Vergleichsindex“ setzen, mit deutlich geringeren Gebühren. Vor diesem Hintergrund ist das von europäischen ETFs verwaltete… Mehr lesen…

Milliardenrückstellungen für Renten von Vorständen

Keine Neuigkeit ist es, dass Vorstandsmitglieder großer börsennotierter Konzerne durchaus üppig bezahlt werden. Ich persönlich finde ich fragwürdig, ob die Leistung eines Managers dem 1.000fachen der Leistung einer Krankenschwester entspricht – die 1.000fache Bezahlung gibt es jedenfalls in einigen Fällen. So weit, so bekannt. Interessant fand ich nun eine Auflistung darüber, dass die Aktiengesellschaften der deutschen DAX-Indices auch für die Rentenzahlungen ihrer Vorstandsmitglieder hohe Rückstellungen gebildet haben. Hohe, in der… Mehr lesen…

Nike: Erneut gute Quartalszahlen

Auf Euro-Basis hat die Nike-Aktie in den letzten 12 Monaten rund 30% zugelegt. Das kann sich doch sehen lassen – und dieser Kursanstieg wurde fundamental durchaus gerechtfertigt: Denn die Umsätze und auch der Gewinn von Nike haben sich im selben Zeitraum deutlich erhöht. Natürlich ist das nur eine Seite der Medaille, wenn es um die Bewertung der Aktie geht. Denn bei der Fundamentalanalyse kommt es auf die Höhe der Kennzahlen… Mehr lesen…

Erneut Turbulenzen am chinesischen Aktienmarkt!

Das ist erst wenige Tage her: Der erste Handelstag des Jahres wurde an den Weltbörsen durch einen sehr schwachen Auftakt an der Aktienbörse Shanghai belastet. Da war eine neue Regelung eingeführt worden, derzufolge der Handel eingestellt werden musste. Das ist eigentlich für „Extreme Handelstage vorgesehen – doch gestern gab es in Shanghai bereits den zweiten extremen Handelstag, der Handel wurde erneut eingestellt. Der DAX litt gestern direkt zu Handelsbeginn erneut… Mehr lesen…

Börsenjahr 2015: Einige Turbulenzen!

Bevor wir uns ins „Getümmel“ des neuen Börsenjahres stürzen, möchte ich zunächst noch auf das Börsenjahr 2015 zurückblicken. Das hatte Turbulenzen am Devisenmarkt (im Januar 2015 verlor der Euro gegenüber dem Schweizer Franken an einem Handelstag bis zu 30% an Wert!) sowie zwischenzeitlich ein neues Allzeithoch beim DAX gebracht. Hier der Blick auf die Details: Grundsätzlich standen die Finanzmärkte 2015 weltweit im Zeichen einer „laxen Geldpolitik“ der großen Zentralbanken. Anfang… Mehr lesen…

Deutsche Telekom setzt auf Cloud Computing

Das kann sich doch sehen lassen: Im Teilbereich „Cloud Computing“ kann auch ein solcher Riese wie die Deutsche Telekom noch kräftig wachsen: Der Bonner Konzern vermeldete, dass der Umsatz in diesem Firmenbereich in den ersten neun Monaten des Jahres um satte rund 30% gewachsen ist. Hier der Blick auf die Details: Bei „Cloud Lösungen“ geht es darum, dass Datenmengen nicht auf dem heimischen Computer bzw. dem lokalen Netzwerk gespeichert werden,… Mehr lesen…

Wird Puma von der VF Corporation übernommen?

Die Marke „Puma“ kennen wohl die meisten Erwachsenen in Mitteleuropa. Der bekannte Sportartikelhersteller aus Franken kann auf eine durchaus bewegte Firmengeschichte zurückblicken. Derzeit gibt es einige Gerüchte, denen zufolge Puma von der VF Corporation übernommen werden könnte. VF wer? Obwohl die VF Corporation ein Vielfaches des Umsatzes von Puma erzielt, dürfte das Unternehmen weniger bekannt sein. Hier der Blick auf die Details: Die VF Corporation ist ein US-Konzern aus dem… Mehr lesen…

DAX gewinnt am Handelstag vor Weihnachten

Sehen wir einen „Window Dressing“-Effekt zum Ende des Börsenjahres? Ein interessantes Börsenjahr nähert sich dem Ende. Während sich die meisten Kollegen schon in die Feiertage aufgemacht haben, habe ich mir einen Kaffee gemacht und schaue noch etwas gemütlich zurück auf das Börsenjahr 2015. Üblicherweise zeigt sich zum Jahresende der sogenannte „Window Dressing“-Effekt. Was es damit auf sich hat – hier der Blick auf die Details: Eine sinngemäße Übersetzung von „Window… Mehr lesen…

Kommende FreeBuy Aktion bei ING-DiBa

Mit dem anstehenden Jahreswechsel gibt es einige insbesondere für „heavy trader“ potenziell interessante Angebote. So sollen ab Januar bei ING (ehemals ING-DiBa) für bestimmte Produkte beim Kauf (gilt nur für den Kauf!) keine Provisionen berechnet werden. Es sollen insgesamt mehr als 19.000 Produkte betroffen sein. Hier der Blick auf die Details: Die Deutsche Bank meldet, dass ihre Aktienanleihen ab Januar bei ING-DiBa „bis auf weiteres“ provisionsfrei gekauft werden können. Die… Mehr lesen…

Die Geldpolitik der Fed: Leitzins erhöht!

Na also: Nun hat die Fed unter Janet Yellen die Leitzinsen erhöht. Gestern wurde die Anhebung um 25 Basispunkte beschlossen. Zuvor hatten die US-Leitzinsen rund 7 Jahre auf dem sehr niedrigen Niveau von 0-0,25% gelegen. Die letzte Zinserhöhung ist sogar rund 9 Jahre her (das war im Jahr 2006!). Hier der Blick auf die Details bzw. die Hintergründe der gestrigen geldpolitischen Entscheidung: Soviel vorab: Alles andere als der gestrige Zinsschritt… Mehr lesen…

Merck stellt Strategie für 2016 vor

Vor einigen Tagen (10. Dezember) hat Merck im Rahmen eines Kapitalmarkttages des Unternehmens über die strategischen Planungen für 2016 informiert. Dabei soll laut Angaben des Unternehmens die Integration des übernommenen Unternehmens „Sigma-Aldrich“ sowie die „Weiterentwicklung der Pharma-Pipeline“ im Mittelpunkt stehen. Ich habe mir zudem auch einmal die jüngsten Quartalszahlen etwas genauer angeschaut. Hier der Blick auf die Details: Im Rahmen des Kapitalmarkttages fand ich insbesondere die Anmerkungen zur in diesem… Mehr lesen…

United Internet: Überzeugende 9-Monats-Zahlen

United Internet hat mit seinen Zahlen zum letzten Quartal bzw. den 9-Monats-Zahlen überzeugt – wieder einmal, möchte ich sagen. Zwischenzeitlich war die Aktie auf ein neues Allzeithoch gestiegen, notiert auch derzeit nur wenig darunter. Kein Wunder: Das jüngste Zahlenwerk von United Internet kann sich sehen lassen. Ordentliches Wachstum beim Umsatz, und United Internet arbeitet profitabel und weist auch gute Voraussetzungen für zukünftiges ordentliches Wachstum aus! Hier der Blick auf die… Mehr lesen…

Solarworld: Absatzziel für 2015 bereits erreicht

Das sieht zumindest auf den ersten Blick gut aus: Die Solarworld AG teilte Montagabend mit, dass das für 2015 selbst gesetzte Absatzziel von Photovoltaikmodulen und Bausätzen mit insgesamt 1 Gigawatt Leistung bereits erreicht worden ist. Wachstumstreiber war insbesondere das US-Geschäft – aber auch in Europa sieht es laut Solarworld für die Branche wieder freundlicher aus. Hier der Blick auf die Details: Durch den Absatz von 1 GW Leistung ist das… Mehr lesen…

Ergebnisse des ZertifikateAwards 2015 stehen fest

Nun stehen die Gewinner des „Zertifikate Awards2015“ fest. Es gab wie letztes Jahr ein Jury-Votum und diverse Publikumspreise. Die Preisverleihung fand auch bereits statt. Und wer sind nun die glücklichen Gewinner? Hier der Blick auf die Details: Die 30köpfige Jury vergab in 10 Wertungskategorien Punkte. Und zwar pro Wertungskategorie 6 Punkte: Drei für den nach Ansicht des Juroren besten Emittenten, zwei Punkte für den zweitbesten und noch einen Punkt für… Mehr lesen…

Bei eToro ist ab sofort auch der Handel mit ETFs möglich

Testsieger in der Kategorie: Social Trading Besonderheiten von eToro: mehr als 2 Millionen TraderCopy-Trading anderer TraderHandel mit Kryptowährungen möglich Jetzt bei eToro anmelden Die bekannte Trading-Plattform eToro hat bekannt gegeben, ihr Angebot zu erweitern. Bisher konnten Trader dort mit Aktien, Rohstoffen und Devisen handeln – nun sind auch insgesamt 30 ETFs hinzugekommen. Darüber hinaus sind zwei neue Aktien von Börsenplatzbetreibern hinzugekommen: „Ab sofort“ können auch die Papiere der „Borsa Italiana“… Mehr lesen…

Seiten: Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 17 18 19 Weiter