GKFX WebTrader – wofür können Sie ihn nutzen?

GKFX WebTraderNicht bei jedem Broker haben Trader die Gelegenheit, ohne Installation einer Software auf einem stationären oder mobilen Endgerät zu handeln. Der Londoner Anbieter GKFX hingegen erlaubt Kunden im gleichen Maße den Handel ohne zusätzliche Programme und auf direktem Wege – über den so genannten GKFX WebTrader. Kosten entstehen Tradern durch die Nutzung nicht. Dennoch sollten Sie lesen, welche Möglichkeiten oder Einschränkungen in diesem Fall gelten.

Inhaltsverzeichnis

  • Daten zum GKFX WebTrader:
  • WebTrader kann auch per Demokonto getestet werden
  • GKFX setzt auf umfassendes Hilfsmodell für Anfänger
  • Plattform arbeitet mit AdobeFlash – Trader-Rechner müssen entsprechend funktionieren
  • Per Social Trading von Erfolgen anderer Händler lernen
  • Fazit zum GKFX WebTrader:

Daten zum GKFX WebTrader:

  • keine Gebühren für die Nutzung
  • webbasiertes Traden ohne technische Einschränkungen
  • Zugriff auf Handelsumgebung rund um die Uhr an allen 7 Wochentagen
  • WebTrader können auf Social Trading setzen
  • Standard-Konto ohne Mindesteinzahlung

GKFX

WebTrader kann auch per Demokonto getestet werden

Aus dem Forex Broker Vergleich sticht der Londoner Anbieter GKFX insofern hervor, dass es beim Standard-Konto keine gesonderten Vorgaben zur Ersteinzahlung gibt. Das Konto kann ohne jede Einzahlung eröffnet werden. Sicher ist auch dies ein Grund dafür, dass GKFX im Mai 2016 erneut als beliebtester CFD-Broker des Jahres aus einer Umfrage des Deutschen Kreditinstituts hervorging. Der Broker überzeugte unter anderem mit 5 Sternen in der Kategorie Preis-Leistungsverhältnis. Als Mindesteinsatz nennt der Support des Brokers eine Summe in Höhe von 10,00 Euro. Diese Summe ist nicht unbedingt typisch für das Trading mit Devisen (oder CFDs, die sich ebenfalls im Portfolio finden), zum Einstieg aber eignet sich das Kontomodell so denkbar gut. Hinzu kommt, dass GKFX Erfahrungen ebenfalls über ein Demokonto mit einem Guthaben von bis zu 100.000 Euro für 30 Tage möglich sind. Die genaue Summe bestimmen Händler selbst ab einer Untergrenze von 5.000 Euro. Die Testlaufzeit kann nach Rücksprache mit dem Support zudem verlängert werden. Eine ideale Basis, um den GKFX WebTrader kennenzulernen und mit allen Funktionen und Handelsinstrumenten zu testen.

GKFX setzt auf umfassendes Hilfsmodell für Anfänger

ZielgruppeBesagter WebTrader ist bestens für alle Kunden geeignet, die weder eine der beiden Mobile Apps (für Android- oder Apple-Geräte) noch die Installations-Version der Plattform MetaTrader 4 für den manuellen oder automatisierten Handel nutzen möchten. So überzeugend beide Ansätze sind – mancher Trader bevorzugt es nun einmal den Handel ohne zusätzliche Programme auf dem Rechner oder die Installation von Apps auf mobilen Endgeräten. Als Hilfe für den Einstieg dienen beim GKFX WebTrader und den anderen Plattformen die vielfältigen Hilfestellungen vonseiten des Brokers. Dazu gehören neben umfangreichen Tutorials zum Forex- oder CFD-Trading auch Videos, Angebote zur Strategie-Entwicklung, ein informatives Wirtschaftslexikon sowie Webinare und Seminare unter professioneller Anleitung. Damit gelingt der Einstieg in den Handel sicher. Seit Mai 2016 offeriert GKFX zudem das Video-Seminar „Erfolgreich handeln mit Technischer Analyse“. Die Video-Reihe im Wert von fast 2.000 € steht gratis zur Verfügung. Zuverlässig arbeitet auch der WebTrader von GKFX. Diesbezüglich ist einmal mehr zu sagen, dass die Handelsplattform webbasiert ausgerichtet ist und somit direkt nach dem Login auf der Broker-Webseite aufgerufen werden kann.

Plattform arbeitet mit AdobeFlash – Trader-Rechner müssen entsprechend funktionieren

VerbrauchertippsGKFX sieht keinerlei die Technik oder die Vermögenswert-Auswahl betreffende Einschränkungen vorsieht. Trader können somit sehr entspannt entscheiden, wenn Sie dem WebTrader als Handelsbasis den Vorzug geben möchten. In puncto Benutzerfreundlichkeit und Professionalität weiß das Angebot zu überzeugen. Schon weil die Plattform viele Möglichkeiten zur Anpassung der Umgebung nach den persönlichen Bedürfnissen erlaubt. Wie bei den anderen Plattformen kommen modernste Sicherheitsstandards zum Schutz der Kundendaten zum Einsatz. Angeboten wird die Plattform auf Basis von AdobeFlash. Der verwendete Internet-Browser bzw. der Rechner sollte mindestens mit der Flash-Version 10 ausgestattet sein. Generell kann der GKFX WebTrader ebenso gut auf Windows- wie Apple-Rechnern genutzt werden. Während die Handelszeiten aufgrund der geltenden Börsenzeiten Einschränkungen unterliegen, erhalten Trader über die Plattform an allen Tagen der Woche rund um die Uhr Zugang zu ihrem Handelskonto. Der Zugriff auf das Demokonto erfolgt ebenso schnell wie auf das Live-Konto für den Echgeld-Handel. Kurse werden stets in Echtzeit angegeben und regelmäßig aktualisiert. Mittels Ein-Klick-Trading können Händler Positionen besonders schnell eröffnen, korrigieren oder schließen.

Per Social Trading von Erfolgen anderer Händler lernen

daumen_hochDie Analyse kann durch etliche Chart-Tools optimiert werden – hierbei helfen verschiedene Drag & Drop-Optionen. Insgesamt bildet der WebTrader alle relevanten Features aus der Handelsplattform MT4 nach – inklusive der Möglichkeit zur Erstellung von Übersichten aller Transaktionen und Listen mit favorisierten Optionen und CFDs. Auch das interne Angebot fürs Social Trading können Händler in den WebTrader einbeziehen. Auf diesem Wege ist es möglich, erfolgreiche Trades anderer Händler zu kopieren oder die Trading-Historie anderer Trader zu beobachten. Dies geschieht stets kostenlos und ohne großen technischen Aufwand. Gerade Anfänger erarbeiten sich so oft erste gewinnbringende Erfahrungen. Die Registrierung für die Community ist ebenfalls kostenlos.

Fazit zum GKFX WebTrader:

Ob der GKFX WebTrader tatsächlich „das perfekte Hilfsmittel“ ist, wie es der Broker nennt, müssen Trader individuell entscheiden. Grundsätzlich ist die Plattform gut geeignet, um ohne den Download einer Sofware zu handeln. Die Einstiegsmöglichkeiten jedenfalls fallen kundenfreundlich aus – Hauptsache, Händler verfügen über eine zuverlässige Internetverbindung.

GKFX

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.