Litecoin kaufen mit Banküberweisung – das sollten Anleger 2018 wissen

Litecoin kaufen mit Banküberweisung
Der Krypto-Markt ist seit Beginn des Jahres 2017 im absoluten Aufschwung, da sämtliche digitalen Währungen hohe Gewinne verbuchen. Dies gilt nicht nur für den Vorreiter Bitcoin, sondern ebenfalls für die weiteren Kryptowährungen wie zum Beispiel Litecoin und Ethereum. Litecoin kaufen mit Banküberweisung ist eine beliebte Variante für Investitionen in die digitale Devise. Allerdings gibt es noch zahlreiche weitere Zahlungsmittel, die für Investitionen genutzt werden können. Den Anlegern stehen zwei unterschiedliche Investitionsarten zur Verfügung. Zum einen können Währungseinheiten erworben werden und zum anderen können Anleger an der Kursentwicklung partizipieren. Ersteres wird Direktinvestition genannt und Letzteres CFD-Handel. Der folgende Text wird sich ausschließlich mit der Kryptowährung Litecoin beschäftigen und auf die unterschiedlichen Investitionsarten eingehen. Zudem wird erklärt, wie LTC kaufen mit Banküberweisung funktioniert.

Jetzt beim Broker anmelden: www.etoro.com

Inhaltsverzeichnis

  • LTC kaufen mit Banküberweisung – die wichtigsten Fakten auf einen Blick
    • Litecoin kaufen mit Banküberweisung: Welche Aspekte müssen bei der Banküberweisung beachtet werden?
  • Welche Alternativen zu Banküberweisung gibt es?
  • Wie läuft die Transaktion mit der Banküberweisung ab?
  • Fazit: Litecoin kaufen mit Banküberweisung – zuverlässig und einfach, aber langsam

LTC kaufen mit Banküberweisung – die wichtigsten Fakten auf einen Blick

  • Litecoin kaufen mit Banküberweisung ist bei den meisten Finanzdienstleistern möglich
  • Weitere Zahlungsmittel sind Online-Bezahldienste, die Kreditkarte und Guthabenkarten
  • Die Kurse haben sich seit Anfang des Jahres prächtig entwickelt
  • Diese sind zwar noch native, aber mit steigender Tendenz
  • Es gibt zwei unterschiedliche Investitionsarten: CFD Handel und Direktinvestition
  • Die möglichen Finanzdienstleister sind Marktplätze, spezialisierte Börsen und Broker
  • Der Litecoin ist eine der fünf größten Kryptowährungen

Litecoin kaufen mit Banküberweisung: Welche Aspekte müssen bei der Banküberweisung beachtet werden?

Die Banküberweisung ist ein beliebtes Zahlungsmittel, da diese in der Regel bei allen Finanzdienstleistern verwendet werden kann. Allerdings gibt es nicht nur Vorteile, sondern ebenfalls Nachteile, die die Anleger kennen sollten. Im Folgenden werden vier wichtige Aspekte erläutert, die vor einer Transaktion mit der Banküberweisung bekannt sein sollten:

Verfügbarkeit: Wie bereits erwähnt, ist die Banküberweisung normalerweise bei allen Finanzdienstleistern verfügbar. Es gibt maximal eine Hand voll Anbieter, die diese Variante nicht anbieten. Dies liegt vor allem daran, dass so gut wie jeder Bürger in Deutschland die Banküberweisung nutzen kann, um Geld auf das Handelskonto einzuzahlen.

Limit: Ein Limit kann von den Finanzdienstleistern selbst gewählt werden. Dies liegt in der Regel in der Hand der Anbieter. Wenn ein Limit vorhanden ist, soll damit meistens Missbrauch vorgebeugt werden. Allerdings kann es durchaus passieren, dass ebenfalls ein Limit von der Bank vergeben wird. Anleger, die Transaktionen über dieses Limit hinaus abwickeln möchten, können beim Online-Banking die Limits verändern. In der Regel verfolgen die Banken die gleichen Ziele und wollen Missbrauch vorbeugen sowie Sicherheit garantieren.

Warum Sie eToro wählen sollten

Warum Sie eToro wählen sollten

Transaktionsdauer: Dies ist der größte Nachteil der Zahlungsmethode Banküberweisung, da die Transaktionszeit häufig mit bis zu fünf Werktagen angegeben wird. Befinden sich die Bank und der Firmensitz des Anbieters innerhalb von Deutschland, können Transaktionen zwar schneller abgewickelt werden, jedoch ist dies meist nicht der Fall. Aufgrund der langen Transaktionsdauer müssen Kunden Investitionen ein wenig voraus planen.

Kosten: Gebühren und Kosten kommen auf den Anleger keine zu, wenn dieser die Banküberweisung für eine Transaktion verwendet. Es gibt nur einen Sonderfall, der dafür sorgen kann, dass Gebühren gezahlt werden müssen. Möchte der Anleger Geld in Euro auf ein Handelskonto einzahlen, welches in US-Dollar geführt wird, dann müssen Gebühren für die Umrechnung gezahlt werden.

Fazit: Litecoins online kaufen mit Banküberweisung stellt eine gute Alternative dar, da keine Gebühren gezahlt werden müssen. Zudem ist die Verfügbarkeit hervorragend, da beinahe alle Finanzdienstleister diese Zahlungsmethode anbieten. Leider ist jedoch die Transaktionsdauer etwas zu lange, weshalb Investitionen voraus geplant werden müssen. Jeder Anleger sollte noch eine alternative Zahlungsmethode besitzen, die für spontane Investitionen genutzt werden kann.

Jetzt beim Broker anmelden: www.etoro.com

Welche Alternativen zu Banküberweisung gibt es?

Litecoins kaufen mit Banküberweisung ist für die meisten Anleger die Regel, da diese normalerweise immer genutzt werden kann. Allerdings gibt es Fälle, in denen die Banküberweisung sehr hinderlich sein kann, wie zum Beispiel bei spontanen Investitionen. In einem solchen Fall wird ein Zahlungsmittel benötigt, welches das Geld unverzüglich auf dem Handelskonto zur Verfügung stellt. Einige dieser Zahlungsmittel werden nun kurz vorgestellt:

Online-Bezahldienste: Litecoin kaufen mit Banküberweisung gehört der Vergangenheit an, wenn der Anleger erst einmal die Welt der Online-Bezahldienste kennengelernt hat. Diese können nämlich genauso einfach verwendet werden und stellen das Geld deutlich schneller auf dem Bankkonto bereit. Das Kapital befindet sich in der Regel innerhalb von nur wenigen Minuten auf dem Handelskonto und kann anschließend für Investitionen genutzt werden. Die beliebtesten Anbieter in diesem Bereich sind derzeit Skrill, Neteller und PayPal. Damit diese genutzt werden können, muss eine Registrierung durchgeführt werden. Diese ist fast so schnell wie die Transaktion vollzogen. Eine Sonderrolle nimmt der Anbieter PayPal ein, da dieser besonders beliebt in Deutschland ist. Dies liegt in erster Linie an dem Käuferschutz, der für zusätzliche Sicherheit sorgt.

Kreditkarte: Die Kreditkarte ist ein klassisches Zahlungsmittel, welches ebenfalls bei so gut wie allen Finanzdienstleistern verwendet werden kann. Allerdings wird im Gegensatz zur Banküberweisung das Geld innerhalb von nur wenigen Minuten überwiesen. Allerdings wird häufig eine Wartezeit von bis zu zwei Werktagen angegeben. Meistens können die Kreditkartenanbieter Visa und MasterCard genutzt werden. Dies sind die größten Anbieter in diesem Bereich.

Wählen Sie zwischen den gängigsten Kryptowährungen

Wählen Sie zwischen den gängigsten Kryptowährungen

Guthabenkarten: Dabei handelt es sich um eine Zahlungsmethode, die bereits seit einigen Jahren auf dem Markt ist und immer beliebter wird. Der beliebteste Anbieter ist sicherlich Paysafecard, da Zahlungen vollkommen anonym stattfinden können, vor allem wenn die Paysafecard mit Bargeld gekauft wird. Anleger können diese in Verkaufsstellen erwerben. Diese sind Kioske, Tankstellen und Supermärkte. Bei der Transaktion muss lediglich der 16-stellige Sicherheitscode eingegeben werden und anschließend ist die Transaktion abgewickelt. Das Geld steht sofort zur Verfügung. Allerdings können ausschließlich Einzahlungen und keine Auszahlungen getätigt werden. Mittlerweile ist der Erwerb der Paysafecard auch im Internet möglich. Der Sicherheitsgurt wird in der Regel per E-Mail zugesendet.

Direktbuchungssystem: Hierbei handelt es sich um ein System, welches dafür sorgt, dass die Banküberweisung schneller durchgeführt werden kann. Die beliebtesten Anbieter in diesem Bereich sind Sofortüberweisung und Giropay. Die Voraussetzungen sind ein Girokonto, welches über Online-Banking verfügt. Wenn diese Zahlungsvariante ausgewählt wird, dann wird der Anleger nicht auf die Website seiner Bank weitergeleitet, sondern auf die Seite der Zahlungsmethode. Dort müssen die persönlichen Bankdaten angegeben werden. Der Anbieter zieht anschließend das Geld von dem eigenen Girokonto ab und stellt dieses sofort auf dem Zielkonto zur Verfügung.

Fazit: LTC kaufen mit Banküberweisung ist zwar eine gute Alternative, jedoch gibt es einen großen Nachteil, da Zahlungen bis zu fünf Werktage benötigen. Dadurch können keine spontanen Investitionen getätigt werden. Jeder Anleger sollte deshalb eine weitere Zahlungsalternative besitzen, die das Geld sofort auf dem Konto gutschreibt. Infrage kommen zum Beispiel Online-Bezahldienste, Kreditkarten und Guthabenkarten.

Jetzt beim Broker anmelden: www.etoro.com

Wie läuft die Transaktion mit der Banküberweisung ab?

Litecoin kaufen mit Banküberweisung ist ein Vorgang, der relativ einfach zu bewältigen ist. Dazu sind nur wenige Schritte und ein paar Minuten notwendig. Zudem haben die meisten Menschen

bereits eine Banküberweisung durchgeführt, sodass dies kein neues Gebiet ist, das erst einmal studiert werden muss. Bei fast allen Finanzdienstleistern kann die Banküberweisung für Zahlungen genutzt werden. Diese laufen wie folgt ab:

  1. Im ersten Schritt muss der Anleger einen geeigneten Finanzdienstleister finden, der sicher und seriös arbeitet. Im Anschluss kann eine Registrierung stattfinden, sodass Investitionen getätigt werden können.
  2. Anleger sollten sich im Klaren sein, dass eine Investition in die Kryptowährung Litecoin mit Risiken behaftet ist, die zu hohen Verlusten führen können.
  3. Nun muss in den Einstellungen des Finanzdienstleisters der Menüpunkt Einstellungen ausgewählt werden. Dort kann der Anleger in das Transaktionsmenü wechseln und die gewünschte Zahlungsvariante auswählen. In diesem Fall ist Litecoin kaufen mit Banküberweisung das Ziel, sodass dieses Zahlungsmittel ausgewählt werden sollte. Im Anschluss muss noch die gewünschte Transaktionssumme eingegeben werden.
  4. Im Anschluss wird der Anleger auf die Website der Bank weitergeleitet, sodass dort die Überprüfung der Daten stattfinden kann. Dazu werden der Pin und die Kontodaten benötigt. Anschließend kann auf „weiter“ geklickt werden. Damit die Transaktion abgewickelt werden kann, muss noch ein Sicherheitsverfahren durchgeführt werden. Dieses Verfahren ist das gleiche, welches der Anleger zum Vorweisen bei der Bank ausgewählt hat. Häufig wird ein SMS-TAN-Verfahren genutzt.
  5. Nun kann die Transaktion bestätigt werden und anschließend wird das Geld auf das Handelskonto transferiert. Bis das Geld letztendlich auf dem Konto angekommen ist, können bis zu fünf Werktage vergehen.
  6. Damit die Banküberweisung verwendet werden kann, müssen keine besonderen Voraussetzungen erfüllt werden. Es wird lediglich ein gültiges Girokonto benötigt, damit eine Transaktion stattfinden kann. LTC kaufen mit Banküberweisung ist sehr einfach und kann mit dieser Anleitung innerhalb von wenigen Minuten vorgenommen werden.
Entdecken Sie einen der Führenden Krypto-Broker

Entdecken Sie einen der Führenden Krypto-Broker

Fazit: Litecoin kaufen mit Banküberweisung ist ein einfacher Vorgang, den jeder wahrscheinlich schon einmal durchgeführt hat. Wer noch nie eine Banküberweisung durchgeführt hat, der kann die oben angeführte Anleitung verwenden und diese befolgen. Dadurch sollte die Transaktion kein Problem sein. Der Anleger wählt das Zahlungsmittel aus, gibt die Transaktionssumme ein und wird auf die Website der Bank weitergeleitet. Dort werden die persönlichen Daten angegeben, das Sicherheitsverfahren gelöst und anschließend die Transaktion bestätigt. Nun heißt es warten, da die Banküberweisung bis zu fünf Werktage benötigt. LTC kaufen mit Banküberweisung ist ein zuverlässiges Verfahren, welches aber leider einige Zeit in Anspruch nimmt.

Fazit: Litecoin kaufen mit Banküberweisung – zuverlässig und einfach, aber langsam

Die Banküberweisung kann bei beinahe allen Finanzdienstleistern als Zahlungsmittel genutzt werden. Somit ist Litecoin kaufen mit Banküberweisung kein Problem. Die Abwicklung der Transaktion ist ohne Probleme möglich und wer noch nie eine Banküberweisung ausgeführt hat, der kann die oben gegebene Anleitung nutzen. Mit dieser ist LTC kaufen mit Banküberweisung ein Kinderspiel.

Jetzt beim Broker anmelden: www.etoro.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.