Lynx App – unabhängig und weltweit flexibel handeln

Lynx App App Erfahrungen von Depotvergleich.comMit der Lynx App können Besitzer von einem Smartphone oder Tablet flexibel weltweit traden. Die mobile Anwendung steht kostenlos zum Download bereit und ermöglicht den Handel an über 100 Börsen. Anleger können über ihr Depot mobil Wertpapiere, Futures ETFs oder Devisen handeln und dabei von Echtzeitkursen auch mobil partizipieren. Zusätzlich mit der Trading App Ausführungs- und Performanceberichte, sodass die Anleger stets ihre Gesamt Handelsaktivitäten im Blick behalten. Wer benötigt schon einen PC, wenn er auch Aktien per App handeln kann?

  • Lynx App bietet Zugang zu über 100 Börsen
  • zahlreiche Finanzprodukte handelbar (beispielsweise Wertpapiere, ETFs, Forex)
  • App für Smartphone und Tablet nutzbar
  • Demokonto ohne Risiko
  • Lynx ist lt. Handelsblatt bester online Broker
  • umfangreiches Weiterbildungsangebote, auch für ambitionierte Anleger
  • Mindesteinzahlung für Depot: 2.000 Euro
Jetzt beim Broker anmelden: www.lynxbroker.de

Inhaltsverzeichnis

  • Lynx App: Vorzüge der mobilen Anwendung
    • Lynx Aktien App Erfahrungen: sämtliche Funktionen auch mobil
    • Portfolio mit Trading App im Auge behalten
  • Was kann die Lynx App alles? – Details zur mobilen Anwendung
    • Allgemeine Funktionen der Lynx App
    • Mobile Kursanzeige und Chartdarstellung
    • Klarheit und Struktur bei den Orders
    • Schnelle Kontoübersicht
  • Lynx App als Schlüssel nutzen
    • Smartphone-Authentifizierung erleichtert Zugang
    • Smartphone für SMS-TAN-Verfahren nutzen
    • SMS-TAN-Verfahren aktivieren
  • Anlegen mit Vorsprung – warum bei LYNX investieren?
    • Entscheidung für Lynx – warum?
    • Vielfältige Produkte und Märkte
    • Wertpapierdepot
    • CFD-Handel
    • Handel am Devisenmarkt
    • ETF- und Futures-Handel mit Lynx App
    • Optionsscheine und Zertifikate bei Lynx
    • Erfahrungen mit den Depots
  • Lynx hat ein optimiertes Angebot für alle Trader
    • Angebot für Daytrader
    • Futures-Händler
    • Forex-Trader
  • Weiterbildungsangebote überzeugen
    • Masterclass für ambitionierte Anleger
    • Strategien und Tools für jedermann
    • Umfangreiche Börseninformationen
  • Fazit: Lynx App bietet großen Handlungsspielraum

Lynx App: Vorzüge der mobilen Anwendung

Im Aktien App Vergleich haben wir uns verschiedene mobile Anwendungen mehrerer Broker angesehen. Wie schneidet die Trading App von Lynx dabei ab? So viel sei verraten: eine extra Aktiendepot App gibt es nicht. Stattdessen steht eine mobile Anwendung für das gesamte Depot zur Verfügung. Mittels Smartphone oder Tablet können die Trader an über 100 Börsen nicht nur Wertpapiere, sondern auch ETFs, Futures oder Forex handeln. Dabei haben Sie Zugriff auf die direkte Depotübersicht und können ganz bequem handeln. Möglich macht es die übersichtliche Eingabemaske, in die Orderspezifikationen im Handumdrehen eingetippt sind. Trotz Smartphone schränkt die Lynx App die Trader bei ihrem Handel nicht ein, denn alles wirkt der strukturiert und aufgeräumt.

Lynx Aktien App Erfahrungen: sämtliche Funktionen auch mobil

Wer Aktien per App handeln möchte, muss auf keine Funktion verzichten. Es stehen auch sämtliche Ordertypen und Orderzusätze auf dem Smartphone oder Tablet zur Verfügung. Außerdem können die Anleger auch Trading Tools (beispielsweise BookTrader) mobil nutzen. Im Aktien App Vergleich zeigt sich, dass das nicht mehr allen mobilen Anwendungen selbstverständlich ist. Einige Apps sind vor allem ein Funktionsumfang eingeschränkt.

Portfolio mit Trading App im Auge behalten

Das Portfolio bleibt mit der Lynx Aktien App iPhone, der Lynx Aktien App iPad oder der Android-App immer und überall abrufbar. Trader können nicht nur die Details im Portfolio einsehen, sondern auch die Handelsplattform uneingeschränkt mobil nutzen. Dazu gehört auch die Produktsuche oder die Zusammenstellung der Positionen mit dem Strategy Builder. Watchlists lassen sich ebenfalls zusammenfügen.

LYNX Homepage Testsiegers

Ein Blick auf die Homepage von LYNX Broker

Was kann die Lynx App alles? – Details zur mobilen Anwendung

Wir teilen unsere Lynx Aktien App Erfahrungen nun im Detail, denn die mobile Anwendung des Brokers bietet wirklich zahlreiche Vorzüge. Beginnen möchten wir mit dem Download. Er ist ganz einfach über den Apple oder Google Play Store möglich. Im Aktien App Vergleich zeigen sich auch Parallelen zu anderen Brokern, denn die Installation funktioniert bei fast allen Anbietern ganz unproblematisch über den jeweiligen Store. Das Herunterladen geht automatisch und ist meist in Sekundenschnelle abgeschlossen. Trader müssen dafür nichts weiter tun, sondern nur darauf warten, bis der Download abgeschlossen ist. Dann können sie die Aktiendepot App nutzen.

Allgemeine Funktionen der Lynx App

Die Trading App kann nicht nur für den mobilen Handel, sondern auch als zweite Sicherheitsgerät für das Depot und damit als mobiler Schlüssel genutzt werden. Zusätzlich bietet die Aktiendepot App aber noch weitere Funktionen. Dazu gehören:

  • Order Ticket (Order platzieren)
  • Portfolioübersicht
  • Watchlisten erstellen
  • Orders ausführen
  • Einsicht des Kontos

Über die App können die Trader auch verschiedene Alarme einstellen, um Benachrichtigung bei bestimmten Konditionen zu erhalten. Zusätzlich steht auch der FAQ-Bereich des Brokers mobil in der App zur Verfügung. Damit lassen sich bereits die wichtigsten Fragen im Vorfeld ganz einfach klären.

Jetzt beim Broker anmelden: www.lynxbroker.de

Mobile Kursanzeige und Chartdarstellung

Trader können sich ganz individuell Watchlisten erstellen. Klicken Sie auf den gleichnamigen Button, erscheint nach der Installation der App ein leerer Bildschirm. Das ändert sich jedoch, wenn die Trader ihre Listen für den Wertpapierhandel zusammengestellt haben. Auch der Import innerhalb der TWS erstellten Listen in die mobile Anwendung ist möglich. Um diese Funktion zu nutzen, klicken die Trader einfach auf das Hauptmenü und dort auf den Punkt „konfigurieren -> Watchlisten importieren“.

Jede Aktie wird mit dem dazugehörigen Chart angezeigt. Trader können dafür auf das Zahnrad-Symbol klicken, um die Charteinstellungen zu ändern. So lässt sich beispielsweise auswählen, welche Diagramm es sein soll:

  • Kerzen
  • Linien
  • Balken

Mithilfe der App können auch Kurse außerhalb der regulären Handelszeiten angezeigt werden. Volumencharts sind ebenfalls möglich. Natürlich lassen sich auch verschiedene Indikatoren in das Chartbild implementieren. Einer davon ist beispielsweise der Exponential Moving Average.

Klarheit und Struktur bei den Orders

Wie unsere Lynx Aktien App Erfahrungen zeigen, setzt der Broker auf einen strukturierten Aufbau bei seiner mobilen Anwendung. Dafür arbeitet er mit verschiedenen Farben und einer klaren Portfolio-Struktur. Wer sich beispielsweise sein Portfolio anschaut, sieht auf einen Blick, welche Finanzinstrumente gehandelt werden und welche Kursveränderungen es gab. Angezeigt werden auch weitere Details, wie beispielsweise die aktuellen Marginanforderungen, der Nettoliquidierungswert oder die unrealisierten Gesamtgewinne bzw. Verluste.

LYNX App

Die LYNX Broker App herunterladen und den Handel auf einem mobilen Endgerät starten

Schnelle Kontoübersicht

Übersichtlich wirkt auch die Kontoübersicht. Trader erhalten tabellarisch Informationen zu den Kontoständen, dem Guthaben, dem Marktwert sowie den Sicherheitsleistungen – alles auf einem Blick.

Lynx App als Schlüssel nutzen

Unsere Lynx Aktien App Erfahrungen zeigen, dass die App noch eine ganz besondere Funktion erfüllt: Sie kann als Schlüssel genutzt werden. Wie geht das? Anleger, die die 2-Faktor-Authentifizierung für ihr Depot aktivieren, können das Smartphone oder Tablet als Sicherheitsgerät nutzen. Damit wird der Handel noch sicherer, denn der Broker arbeitet mit dem Security Login Verfahren. Anleger, die Penny Stocks handeln möchten, müssen dafür dieses Verfahren mittels Smartphone-Authentifizierung nutzen.

Smartphone-Authentifizierung erleichtert Zugang

Wer einen komfortablen und schnellen Zugang zu seinem Depot wünscht, nutzt einfach die Smartphone- Authentifizierung. Auch ohne bestehende Internetverbindung kann der Handel mit der Lynx App durchgeführt werden. In unserem Aktien App Vergleich wird dieses Verfahren jedoch nicht von allen Brokern angeboten. Um das Smartphone überhaupt für die Authentifizierung freizuschalten, müssen die Trader zunächst die App herunterladen. Dann wird die Lynx App geöffnet und eingerichtet. Die Sprache lässt sich ganz einfach über den Menüpunkt im oberen rechten Rand ändern. Auch deutsche Kunden können auf diese Weise die App nach Ihren Wünschen konfigurieren. Unter dem Menüpunkt Services (beim iPhone „Dienstleistungen“), wird die 2-Faktor-Registrierung ausgeführt. Dazu gibt der Broker eine Schritt-für-Schritt Anweisung, um die Anleger bestmöglich durch den Vorgang zu leiten. Die Einrichtung der 2-Faktor-Authentifizierung kann einige Minuten Anspruch nehmen, ist jedoch für die erhöhte Sicherheit sinnvoll.

Jetzt beim Broker anmelden: www.lynxbroker.de

Smartphone für SMS-TAN-Verfahren nutzen

Die Sicherheit des Depots hat beim Broker oberste Priorität. Die Trader können nicht nur die Lynx App für einen komfortableren Handel nutzen, sondern auch mit dem SMS-TAN-Verfahren arbeiten. Dabei werden die Zugangsdaten als SMS an das Smartphone gesendet. Allerdings muss zuvor die entsprechende Mobilfunknummer verifiziert werden. Wer Penny Stocks handelt, kann jedoch das SMS-TAN-Verfahren nicht nutzen.

SMS-TAN-Verfahren aktivieren

Ähnlich einfach wie die Installation der Lynx Aktien App iPhone oder Lynx Aktien App iPad funktioniert auch die Aktivierung zum SMS-TAN-Verfahren. Dafür gehen die Anleger einfach in ihre Kontoverwaltung und wählen dort den Menüpunkt Einstellungen. Hier werden nun Benutzereinstellungen ausgewählt. Auf der rechten Seite gibt es einen Menüpunkt „Mitteilungen“, darunter „Mobilfunknummer“. Genau darauf klicken die Anleger und beginnen mit der Konfiguration. Welche Telefonnummer für das Verfahren aktuell hinterlegt ist, sehen die Trader im Fenster. Die Nummer kann jederzeit geändert werden. Sind die Eingaben getätigt, wird eine SMS an die angegebene Rufnummer gesandt. Um diesen Bestätigungscode einzutragen, müssen die Kunden auf den Button „verifizieren“ in ihrem Konto klicken und die Spalte „per SMS verifiziert“ auswählen. Dann öffnet sich ein Fenster, in dem der Code eingegeben und mit einem Klick auf „weiter“ bestätigt wird. Haben Trader das Verfahren einmal durchgeführt, können sie künftig immer das SMS-TAN-Verfahren zur schnellen und sicheren Transaktionsbestätigung nutzen. Soll die Nummer noch einmal geändert werden, geht dies problemlos über die Kontoeinstellungen.

LYNX Depoteröffnung

Um den mobilen Handel starten zu können muss erst ein Depot beim Broker eröffnet werden

Anlegen mit Vorsprung – warum bei LYNX investieren?

Wir haben schon gesehen, dass die Lynx App viel kann und den Anlegern eine hohe Benutzerfreundlichkeit bietet. Doch warum sollten sich Trader überhaupt für den Broker entscheiden? Basierend auf unseren positiven Lynx Aktien App Erfahrungen schauen wir uns auch das weitere Handelsangebot und die Serviceleistungen näher an und sie ein Resümee. Der aufgeräumte und gut strukturierte Eindruck der App setzt sich auch auf der Website fort. Anleger erfahren hier, wer oder was hinter dem Broker steckt, welche Produkte und Märkte zur Verfügung stehen und wie die Preisgestaltung aussieht. Weiterhin gibt es eine Übersicht zu Handelsplattformen und Tools. Alle Punkte stehen bereits im oberen Bereich der Startseite zur Verfügung und können ganz bequem ausgewählt werden. Eine undurchsichtige Auswahl, wie wir sie vereinzelt von anderen Brokern kennen, finden wir hier nicht.

Entscheidung für Lynx – warum?

Der Broker überzeugt mit einem kostenlosen Wertpapierdepot und dem Zugang zu über 100 Börsen weltweit. Außerdem sind die Gebühren äußerst attraktiv und transparent. Das Angebot richtet sich nicht nur an Kleinanleger, sondern auch an ambitionierte Trader. Entsprechend gibt es auch verschiedene Kontomodelle und Weiterbildungsangebote. Der ausgezeichnete Kundensupport rundet den positiven Gesamteindruck ab. Wer möchte, kann sich auch kostenlos Handelsempfehlungen durch Trading-Experten geben lassen oder von den täglichen Analysen partizipieren.

Jetzt beim Broker anmelden: www.lynxbroker.de

Vielfältige Produkte und Märkte

Über die Lynx App oder die Website haben Anleger direkten Zugang zu über 100 Börsen weltweit. Dabei können Investoren an den Marktplätzen in Europa, Asien, Amerika sowie Australien handeln und beispielsweise in die folgenden Produkte investieren:

  • Wertpapiere
  • ETFs
  • Futures
  • Optionsscheine
  • Zertifikate
  • Forex

Investments sind auch in Rohstoffe, wie beispielsweise Gold oder Silber möglich. Bei den angebotenen Produkten partizipieren Anleger von der langjährigen Erfahrung des Brokers. Er weiß genau, welche Märkte für die Kunden interessant sein können und hat diese umsichtig und dennoch flexibel ausgewählt. Schauen wir uns die einzelnen Handelsangebote näher an.

Wertpapierdepot

Trader partizipieren von einer kostenlosen Depotführung und handeln über eine ausgezeichnete Plattform. Sie haben den direkten Zugang zu über 100 Börsen in mehr als 20 Ländern. Der Aktienhandel wird bereits ab 5,80 Euro angeboten. US-Wertpapiere können ab 5,00 USD gehandelt werden. Insgesamt stehen dafür über 50 Ordertypen und -zusätze zur Auswahl.

CFD-Handel

Der CFD-Handel bei Lynx zeichnen sich durch enge Spreads und direkten Marktzugang aus. Zur Auswahl stehen mehr als 3.500 handelbarer Instrumente. 18-CFDs könne beispielsweise ab 5,80 Euro gehandelt werden.

Handel am Devisenmarkt

Trader können auch am Devisenmarkt handeln und finden dafür professionelle Tools, wie Trading-Tools FXTrader, ChartTrader und BookTrader. Angeboten werden über 80 Währungspaare mit geringen Sicherheitsleistungen.

ETF- und Futures-Handel mit Lynx App

Zum umfangreichen Handelsangebot des Brokers gehören auch ETFs. Anleger können bereits ab 5,80 Euro/Trade investieren. US-ETFs gibt es ab 5,00 USD. Gehandelt werden die ETFs an über 30 Börsen. Zur Verfügung steht auch der Handel mit Futures, welcher durch die rasante Orderübermittlung überzeugt. Bereits ab 2,00 Euro können Futures gehandelt werden; US-Futures ab 4,00 USD.

Jetzt beim Broker anmelden: www.lynxbroker.de

Optionsscheine und Zertifikate bei Lynx

Das Handelsangebot ist so vielfältig, dass auch Optionsscheine und Zertifikate nicht fehlen. Angeboten werden unzählige Optionsscheine namenhafter Emittenten ohne versteckte Kosten. Die Gebühren betragen 0,2 Prozent vom Ordervolumen. Zertifikate gehören ebenfalls zum Angebot. Hier finden Trader ebenfalls Namenhafte Emittenten, wie beispielsweise Deutsche Bank, Societe Generale, BNP Paribas und Citibank. Insgesamt können über 200.000 Zertifikate zu attraktiven Konditionen gehandelt werden.

Erfahrungen mit den Depots

Um überhaupt beim Broker handeln zu können, muss das Depot eröffnet werden. Auch hier haben wir positive Erfahrungen gemacht, denn der Broker kommt ohne versteckte Kosten aus. Zusätzlich können Anleger von dem umfangreichen Wissensportal und der preisgekrönten Handelsplattform partizipieren. Ergänzt wird das Angebot durch den soliden und kompetenten Kundensupport. Die Depotführung sowie Verwaltung ist kostenfrei. Allerdings müssen Trader die Marktdaten in Echtzeit bezahlen. Hierfür gibt es verschiedene Kurspakete, die monatlich zwischen 5,00 Euro (für private Anleger) und bis zu über 20 Euro (private Anleger) variieren. Professionelle Trader zahlen deutlich mehr für die monatliche Bereitstellung der Echtzeitdaten.

LYNX Broker Auszeichnungen

LYNX Broker wurde bereits mehrfach ausgezeichnet

Lynx hat ein optimiertes Angebot für alle Trader

Wie wir bereits bei der Lynx App gesehen haben, richtet sich der Broker mit seinem Angebot an nahezu alle Anlegertypen. So können nicht nur die privaten, sondern auch ambitionierte Anleger investieren und finden dafür ein umfangreiches Angebot mit attraktiven Konditionen. Wer mit einem längerfristigen Anlagehorizont investieren möchte, findet dafür eine großzügige Produktpalette. Für die Analyse der Wertpapiere können die Trader zahlreiche Tools und Orderarten kostenfrei nutzen. Algorithmen helfen dabei, den richtigen Zeitpunkt für den Markteintritt oder Marktaustritt zu finden und damit die Anlagestrategie perfekt umzusetzen. Limitorders können beispielsweise kostenlos geändert oder sogar gestrichen werden.

Angebot für Daytrader

Daytrader sehen sich mit den täglichen Handelsherausforderungen konfrontiert. Gerade sie benötigen eine zuverlässige und schnelle Ausführung ihrer Orders und genau das gewährleistet Lynx. Die Handelsplattform läuft stabil, auch mit der App, und bietet eine einfache Orderausführung. Vordefinierte Einstellungen machen den Handel aus dem Chart heraus noch komfortabler und schneller.

Futures-Händler

Wer mit Futures handelt, benötigt Präzision, Zuverlässigkeit und Schnelligkeit, um an den Terminmärkten zu agieren. Hier zählt beim Handel jede Sekunde. Lynx bietet seinen Kunden nicht nur die technischen Voraussetzungen an den wichtigsten Futures-Märkten, sondern auch die Möglichkeit, sie exakt und zuverlässig zu analysieren. Wer den BookTrader nutzt, kann seine Orders mit einem Klick transferieren. Außerdem erhalten die Anleger Einblicke in das Volumen-ist Programm sowie das Orderbuch.

Forex-Trader

Lynx ermöglicht seinen Kunden einen ECN-ähnlichen Handel und garantiert dadurch fairer Stellung und enge Spreads.

Jetzt beim Broker anmelden: www.lynxbroker.de

Weiterbildungsangebote überzeugen

Lynx gehört zu den Brokern, die ihren Kunden kostenloses Wissen zur Verfügung stellen. Der Broker weiß, dass ausreichend Handelserfahrung und Wissen die Basis für einen Erfolg ist. Deshalb gibt es ein eigenes Wissensportal, in dem die Trader sämtliche Informationen finden. Dazu gehören beispielsweise:

  • aktuelle Berichte
  • News zur Wirtschaft
  • Expertenwissen
  • Analysen

Bei den Analysen können die Trader aus dem Börsenblick, den Wochenausblick, einem Marktkommentar oder dem ETF der Woche auswählen. Außerdem werden verschiedene Kurse und Charts von Indizes und Aktien näher analysiert. Trader können auch die kostenfreien Währungsrechner für die Umrechnung der Wechselkurse nutzen, wenn beispielsweise der Handel am Devisenmarkt realisiert werden soll.

Masterclass für ambitionierte Anleger

Es gibt zahlreiche Seminare, die für besonders ambitionierte Anleger angeboten werden. In der „Masterclass“ Webinarreihe erfahren Anleger durch die Handelsexperten, wie beispielsweise Strategien entwickelt und erfolgreich umgesetzt werden. Allerdings sind dies nur Handlungsempfehlungen und keine Garantien für die Gewinnerzielung.

LYNX Broker Fakten

Fakten zum LYNX Broker

Strategien und Tools für jedermann

Lynx stellt auch 14 unverzichtbare Tradingtipps sowie ein unterhaltsames Börsenquiz zur Verfügung. Trader erfahren auch, wie der Handel online funktioniert und was es dabei zu beachten gibt.

Umfangreiche Börseninformationen

Im Aktien App Vergleich haben wir kaum einen Anbieter gefunden, der detailliertere Börseninformationen zur Verfügung stellt. Lynx bietet nicht nur einen Dividendenkalender und aktuelle Quartalszahlen, sondern auch Analystenbewertungen von Wertpapieren, die Übersicht der Börsenfeiertage, die Börsenöffnungszeiten und vieles mehr.

Fazit: Lynx App bietet großen Handlungsspielraum

Depot TestDie Lynx App ist, wie die Website des Brokers auch, übersichtlich und gut strukturiert aufgebaut. Sie ermöglicht den Anleger den Zugang zu über 100 Börsen weltweit. Das Handelsangebot umfasst nicht nur Wertpapiere, sondern auch Devisen, Rohstoffe, ETFs Zertifikate oder Optionsscheine. Trader können mit der App aber nicht nur handeln, sondern auch von zahlreichen Analysefunktionen und weiteren Tools partizipieren. Der Zugang zum Wissensbereich des Brokers wird ebenfalls mobil gewährt. Damit ist die Trading App von Lynx äußerst komplex, aber dennoch intuitiv bedienbar. Der Download funktioniert ganz einfach über den Apple oder Google Play Store. Trader können die App jedoch auch als mobiler Schlüssel für die 2-Faktor-Authentifizierung nutzen. Damit erhöhen sie die Sicherheit auf ihrem Handels-Account. Möchten auch Sie die Trading App von Lynx ausprobieren? Melden Sie sich doch einfach mit dem kostenlosen Demokonto des Brokers an und handeln sie ganz ohne Risiko beim besten online Broker (laut Handelsblatt).

Jetzt beim Broker anmelden: www.lynxbroker.de