Moneyou im Test – Tagesgeld besticht durch dauerhaft gute Leistungen

moneyou Testergebnis Die Produktpalette von Moneyou ist übersichtlich gestaltet und beinhaltet Fonds, Tages- und Festgeldanlagen. Die Anlageprodukte von Moneyou zielen auf Anleger ab, die ihre Geldanlage online tätigen möchten und das selbst. Das Angebot von Moneyou ist in Deutschland seit 2011 verfügbar. Das Unternehmen ist eine Marke der niederländischen ABN AMRO Bank N.V. und sitzt in Frankfurt am Main. Ebenfalls ist Moneyou in Österreich und Belgien vertreten. Die Verwaltung der Konten kann online oder per App umgesetzt werden, was für Kunden viel Flexibilität mit sich bringt. Das Angebot erweist sich sowohl für erfahrene Anleger interessant, als auch für solche, die bislang nur wenig Erfahrungen mit Online-Geldanlagen machen konnten.

In unserem Moneyou Test haben wir das Angebot des Anbieters genau unter die Lupe genommen. Dabei haben wir insbesondere ein Augenmerk auf die Konditionen gelegt. Aber auch Sicherheit, Kundenservice, Extras und weitere Leistungen werden beleuchtet. Lesen Sie unsere Moneyou Erfahrungen, um sich einen ausführlichen Überblick über den Anbieter zu verschaffen!


Jetzt direkt zu moneyou: www.moneyou.de

Inhaltsverzeichnis

  • Moneyou Angebot im Test: Vor- und Nachteile auf einen Blick
    • Pro
    • Contra
  • Im Überblick: Das Angebot von Moneyou
  • Die Konditionen und Services von Moneyou in unserem Erfahrungsbericht
  • Regulierung und Einlagensicherheit von Moneyou
  • Tagesgeldkonto bei Moneyou eröffnen
  • Zinsen bei Tages- und Festgeldanlage
  • Fondsauswahl und Gebühren: Sparpläne verfügbar
  • Unsere Moneyou Erfahrungen mit dem Kundenservice
  • Moneyou Auszeichnungen: Tagesgeld mehrfach ausgezeichnet
  • Moneyou FAQs: Ist der Anbieter für Sie der geeignete Partner?
    • Wie viele Tagesgeldkonten können bei Moneyou eröffnet werden?
    • Gibt es eine Moneyou App?
    • Online-Kontoeröffnung auch für Minderjährige möglich?
    • Wie kann ich eine Festgeldanlage bei Moneyou einrichten?
    • Greift die gesetzliche Einlagesicherung auch bei meiner Fondsanlage?
    • Können Fondsanteile jederzeit wieder verkauft werden?
  • Fazit: Überzeugende Konditionen beim Online-Tagesgeld
  • Ihre Erfahrungen und Meinungen zu Moneyou

Moneyou Angebot im Test: Vor- und Nachteile auf einen Blick

Pro

  • Tagesgeld Verzinsung von 0,50 % p.a.
  • Tagesgeldkonto ohne Mindesteinlage
  • 3 Fonds mit unterschiedlicher Risikoklasse
  • Fondssparplan ab 50 Euro im Monat
  • Keine Depotgebühren
  • Mindesteinlage Festgeld 500 Euro
  • Tages- und Festgeldkonto kostenlos

Contra

  • Live-Chat zählt nicht zu den Kontaktmöglichkeiten

Bei Moneyou finden sich Tages- und Festgeldkonten im Angebot. Dabei zeigen die Anlageprodukte den Unterschied auf, dass der Zinssatz bei einem Festgeldkonto über die Laufzeit hinweg fix ist. Wohingegen der Zinssatz beim Tagesgeldkonto variabel ist. Das Guthaben auf dem Tagesgeldkonto ist jederzeit verfügbar. Wer vor Ende der Laufzeit Geld aus der Festgeldanlage entnehmen möchte, sollte beachten, dass Teilabhebungen nicht möglich sind. Zudem erfolgt ein Abschlag auf den festgelegten Zinssatz.

moneyou Erfahrungen von Depotvergleich.com

Die übersichtliche Webseite von moneyou

Im Überblick: Das Angebot von Moneyou

  • Name des Anbieters: Moneyou
  • Internetauftritt: www.moneyou.de
  • Jahr der Gründung: In Deutschland seit 2011 vertreten
  • Einlagensicherung: Niederländische
  • Produkte: Fonds, Tages- und Festgeld
  • Depotgebühren: Nein
  • Verzinsung Tagesgeld: 0,50 % p.a.
  • Höchsteinlage: 1.000.000 Euro
  • App: Ja
  • Support: Telefon und E-Mail

Die Konditionen und Services von Moneyou in unserem Erfahrungsbericht

Regulierung und Einlagensicherheit von Moneyou

Eine Zweigniederlassung des Unternehmens befindet sich in Frankfurt. Die ABN AMRO Bank N.V. sitzt in Amsterdam. Wie wir bei unseren Moneyou Erfahrungen festgestellt haben, ist die zuständige Aufsichtsbehörde in den Niederlanden die niederländische Zentralbank. In Deutschland erfolgt die Regulierung des Unternehmens durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht kurz BaFin. Was die Kundeneinlagen betrifft, so greift die gesetzliche Einlagensicherung der Niederlande und das auch für Moneyou-Kunden in Deutschland. Die Einlagensicherung sichert Spareinlagen bis zu einem Betrag von 100.000 Euro je Kunde ab. Dabei fallen Tages- und Festgeldkonten unter Sparanlagen.

Um die Abwicklung bei Auszahlungen möglichst sicher zu gestalten, können Auszahlungen nur auf das Referenzkonto des Kunden erfolgen. Dazu muss zunächst ein beliebiger Betrag vom Referenzkonto auf das Tagesgeldkonto überwiesen werden, sodass Moneyou sichergehen kann, dass es sich beim angegebenen Referenzkonto, um das des Kunden handelt. Für das Online-Banking ist das mTAN-Verfahren nutzbar. Kunden müssen über eine deutsche Mobilfunknummer verfügen, da die TAN über diese empfangen wird.

Auch in Deutschland unterliegt Moneyou den niederländischen Regelungen zur Einlagensicherung. Beim Online-Banking kommt ein mTAN-Verfahren zur Anwendung, das für zusätzliche Sicherheit sorgt. Soll eine Überweisung vorgenommen werden, so erhält der Kunden eine SMS auf sein Handy, die eine TAN enthält. Auszahlungen vom Tagesgeldkonto können nur auf das Referenzkonto des Kunden erfolgen. In unserem Moneyou Testbericht möchten wir die Sicherheitsmaßnahmen als zufriedenstellend bemerken.
Jetzt direkt zu moneyou: www.moneyou.de

Tagesgeldkonto bei Moneyou eröffnen

Bei Moneyou ist es möglich, ein Einzelkonto- oder ein Gemeinschaftskonto zu eröffnen. Wir konnten bei unserem Moneyou im Test feststellen, dass zunächst ein Tagesgeldkonto eröffnet werden muss, bevor die Online-Geldanlage in Festgeld oder Fonds erfolgen kann. Das Tagesgeldkonto ist kostenlos und dient als Verrechnungskonto. Um ein Tagesgeldkonto bei Moneyou eröffnen zu können, muss der Kunde mindestens 18 Jahre alt sein. Zudem ist ein ständiger Wohnsitz in Deutschland Voraussetzung. Weiter sind bei der Anmeldung die E-Mail-Adresse und die Mobiltelefonnummer anzugeben. Darüber hinaus ist auch die IBAN des deutschen Girokontos des Kunden gefragt. Die Login-Daten erhalten Kunden per E-Mail. Während der Anmeldung ist auch eine Legitimation durchzuführen, dazu kann eines der folgenden Verfahren genutzt werden

  • PostIdent-Verfahren
  • VideoIdent-Verfahren

Für das Tagesgeldkonto ist keine Mindesteinlage aufgeführt, was sich positiv zeigt. Es wird jedoch eine maximale Gesamteinlage von 1.000.000 Euro pro Kundenbeziehung aufgezeigt. Bei einer Tagesgeldanlage ist sicherlich die tägliche Verfügbarkeit des Guthabens ein Pluspunkt. So können Kunden jederzeit an das Geld auf dem Tagesgeldkonto.

moneyou Tagesgeldkonto

In nur wenigen Schritten ein Tagesgeldkonto bei moneyou erstellen

Die Eröffnung eines Tagesgeldkontos bei Moneyou geht einfach und unkompliziert. Wer ein Gemeinschaftskonto eröffnen möchte, sollte dazu wissen, dass ein gemeinschaftliches Girokonto als Referenzkonto genannt werden muss. Zudem ist eine gemeinsame Adresse erforderlich. In unserem Moneyou Test zeigte sich, dass es keine Mindesteinlage für das Tagesgeldkonto gibt.

Zinsen bei Tages- und Festgeldanlage

In unserem Moneyou Erfahrungsbericht möchten wir an dieser Stelle auf die Zinsen eingehen, die mit einer Tages- oder Festgeldanlage erzielt werden können. Zunächst betrachten wird dabei das Tagesgeldkonto. Hier können derzeit Zinsen von 0,50 % p.a. in Anspruch genommen werden. Der Zinssatz ist beim Tagesgeldkonto variabel, wo der Unterschied zum Zinssatz beim Festgeldkonto liegt. Bei Moneyou gibt es keine Zinsstaffelung, sodass der genannte Zinssatz auf alle Anlagebeträge gilt. So gilt der Zinssatz auch für kleine Guthaben und nicht nur für große. Die Zahlung der Zinsen wird vierteljährlich durchgeführt, und zwar zum 1. Werktag nach dem abgelaufenen Quartal.

Über eine Festgeldanlage bei Moneyou können Anleger Beträge zu einem festen Zinssatz von 0,50 % anlegen. Dabei können Laufzeiten von 6 Monaten oder einem Jahr gewählt werden. Für die Festgeldanlage ist eine Mindestanlage von 500 Euro erforderlich, die sich jedoch, als nicht zu hoch angesetzt erweist. Die Festgeldanlage geht nicht mit Gebühren für Anleger einher. Die Zinsen kommen am Ende der Laufzeit zur Auszahlung. Wer den gesamten Anlagebetrag aus der Festgeldanlage vor Laufzeitende benötigt, erhält nur noch 0,30 % an Zinsen. Auch bei der Festgeldanlage gibt es keine Zinsstaffelung, sodass der Zinssatz auf alle Anlagebeträge Anwendung findet.

Wer Beträge auf dem Tagesgeldkonto von Moneyou hält, erhält dafür aktuell einen Zinssatz von 0,50 % p.a., wobei sich der Zinssatz auch ändern kann. Ein Pluspunkt bei Moneyou findet sich in den überzeugenden Leistungen beim Tagesgeldkonto. Bei einer Festgeldanlage können Anleger zwischen 2 Laufzeiten wählen. Es besteht nicht die Möglichkeit, Teilbeträge vor Ende der Laufzeit aus der Festgeldanlage zu entnehmen.
Jetzt direkt zu moneyou: www.moneyou.de

Fondsauswahl und Gebühren: Sparpläne verfügbar

Die Produktpalette von Moneyou wird durch eine Auswahl von 3 verschiedenen Fonds komplettiert. In unserem Moneyou Testbericht möchten wir anführen, dass sich die Mindestanlage bei Fonds auf 500 Euro beläuft. Darüber hinaus sind die Fonds auch sparplanfähig, sodass Anleger einen Fondssparplan ab 50 Euro monatlich einrichten können. Bei Fonds erfolgt die Zahlung der Erträge auf das Tagesgeldkonto und das einmal jährlich. Anleger können sich zwischen 3 Fonds entscheiden, dabei gibt es die Anlagestrategien

  • sicherheitsorientiert
  • wachstumsorientiert
  • chancenorientiert

Die Fonds unterscheiden sich in der Zusammensetzung. Beim ABN AMRO Profilfonds A zeigt sich eine sicherheitsorientierte Anlagestrategie, die den Anlageschwerpunkt auf Anleihen und kurzfristige Schuldtitel legt. Ebenfalls ist ein Anteil an Aktien enthalten. Die Zusammensetzung aus Aktien und Anleihen erweist sich beim ABN AMRO Profilfonds B ausgewogen, sodass eine wachstumsorientierte Anlagestrategie umgesetzt werden kann. Ein höheres Risiko geht mit einer Anlage in den ABN AMRO Profilfonds C einher, dessen Schwerpunkt Aktien sind. Anleger, die breit sind ein höheres Risiko einzugehen, können dadurch auch von höheren Renditechancen profitieren. Bei der Fondsauswahl von Moneyou können verschiedene Anlegertypen eine passende Geldanlage finden.

moneyou Fonds

moneyou bietet 3 verschiedene Fonds zur Auswahl

Die Kostenstruktur ist ein relevanter Aspekt bei der Wahl der geeigneten Geldanlage. Bei Moneyou gibt es keine Gebühren für die Depotführung und auch keinen Rücknahmeabschlag. Der Ausgabeaufschlag je Fondskauf beläuft sich auf auf 1,25 % des Anlagebetrags. Darüber hinaus sind laufende Kosten aufgeführt, die sich nach dem gewählten Fonds richten. So betragen die Kosten für den ABN AMRO Profilfonds A 1,00 % des Anlagebetrags. Beim ABN AMRO Profilfonds B belaufen sich die Gebühren auf 1,45 % des Anlagebetrags und der ABN AMRO Profilfonds C geht mit Gebühren von 1,64 % auf die verwaltete Anlagesumme einher.

Die zur Auswahl stehenden Fonds bei Moneyou sind aktiv gemanagte Mischfonds, in die bereits mit kleinen Beträgen investiert werden kann. Zudem kann auch ein Fondssparplan eingerichtet werden und das ab einer monatlichen Sparrate von 50 Euro. Die Fonds setzen sich aus Aktien und Anleihen zusammen. Darüber hinaus können sich auch andere Anlageklassen im Fonds finden. Um die Zusammenstellung der Fonds kümmern sich Anlageexperten.

Unsere Moneyou Erfahrungen mit dem Kundenservice

Die Online-Geldanlage wird vom Kunden selbst durchgeführt, dabei können sich Fragen zum Angebot ergeben. Beim Blick auf die Webseite wird schnell ersichtlich, dass die Informationen zu den Produkten übersichtlich angeboten werden. Mit wenigen Klicks sind die Konditionen zu den Anlageprodukten aufrufbar. Die Gebühren werden transparent aufgeführt, sodass sich interessierte Anleger gut darüber informieren können. Auch die FAQs der Webseite erweisen sich als hilfreich. Wer trotz der umfangreichen Informationsbereitstellung auf der Webseite noch offene Fragen hat, kann den Kundenservice kontaktieren. Dazu können die folgenden Kontaktwege genutzt werden

  • Telefon
  • E-Mail
  • Postweg

Was wir bei unserem Moneyou im Test nicht entdeckt haben, ist ein Live-Chat. Bei den Servicezeiten kann Moneyou aus unserer Sicht punkten, da der Kundenservice auch samstags von 10:00 bis 17:00 Uhr erreichbar ist. Nicht jeder Anbieter präsentiert auch am Wochenende die Möglichkeit, den Kundenservice kontaktieren zu können. Von montags bis freitags ist der Kundenservice von 08:30 bis 21:00 Uhr erreichbar. Auch unter der Woche sind die Servicezeiten kundenorientiert gestaltet, sodass der Kundenservice auch noch abends kontaktiert werden kann. Über Facebook und Twitter können Anleger Neuigkeiten erfahren, da das Unternehmen hier vertreten ist.

Was das Serviceangebot betrifft, so konnten wir feststellen, dass der Kundenservice nur sonntags nicht zu erreichen ist. Insgesamt ist die Erreichbarkeit des Kundenservice gut, sodass Kunden Anliegen zeitnah klären können. Die Webseite ist mit zahlreichen Informationen zum Angebot bestückt, die übersichtlich dargestellt werden.
Jetzt direkt zu moneyou: www.moneyou.de

Moneyou Auszeichnungen: Tagesgeld mehrfach ausgezeichnet

In unseren Moneyou Erfahrungsbericht möchten wir auch den Punkt Auszeichnungen aufnehmen. Hier fielen zunächst die Auszeichnungen für das Moneyou Tagesgeldkonto auf. Zu den kürzlich errungen Auszeichnungen zählt der BankingCheck Award 2017 in der Kategorie „bestes Tagesgeld“. Beim BankingCheck Award Direktbank wurde Moneyou ebenfalls ausgezeichnet, und zwar in der Kategorie „beste Direktbank“. Weitere Auszeichnungen für das Tagesgeld konnte Moneyou vom Handelsblatt und Tagesgeldvergleich.net in Anspruch nehmen. Zudem konnte Moneyou im Jahr 2016 für das Festgeld eine Auszeichnung erringen. Dabei erhielt Moneyou die Auszeichnung im Handelsblatt-Vergleich in der Kategorie „TOP Festgeld“.

moneyou Auszeichnungen

moneyou wurde bereits mehrfach ausgezeichnet

Es liegen verschiedene Auszeichnungen vor, die das Unternehmen bereits für die angebotenen Anlageprodukte entgegennehmen konnte. Auch Berichte aus der Presse zeichnen ein durchaus positives Bild. Wer sich anhand von Pressemitteilungen weiter mit dem Angebot beschäftigen möchte, findet dazu eine lesenswerte Auswahl auf der Webseite vor.

Über den Pressebereich finden sich Pressemitteilungen, die sich als interessant erweisen und über die Aktuelles zum Angebot erfahren werden kann. Das Unternehmen konnte insbesondere für die Leistungen im Bereich Tagesgeld schon mehrfach Auszeichnungen entgegennehmen. Aber auch für die Anlageprodukte Festgeld und Fonds finden sich Auszeichnungen, was für ein rundum gutes Angebot spricht.

Moneyou FAQs: Ist der Anbieter für Sie der geeignete Partner?

Wie viele Tagesgeldkonten können bei Moneyou eröffnet werden?

Sparer haben zumeist nicht nur ein Ziel, für das Geld an Seite gelegt werden soll. Bei Moneyou können Kunden bis zu fünf Tagesgeldkonten eröffnen. Die Tagesgeldkonten verfügen über eine eigene Kontonummer. Die Einrichtung erfolgt unter einer Nutzer-ID und ist nach wenigen Klicks abgeschlossen. Um einen besseren Überblick über die Tagesgeldkonten zu behalten, besteht die Möglichkeit diesen einen eigenen Namen zu geben. So kann beispielsweise das Sparziel bei der Namensgebung benannt werden.

Gibt es eine Moneyou App?

In den Leistungen von Moneyou findet sich auch eine App für mobile Endgeräte mit iOS- und Android-Betriebssystem. Dabei besitzt die Moneyou Spar-App eine gut strukturierte Benutzeroberfläche. Über die App können Nutzer den Kontostand bequem von unterwegs aus einsehen. Es ist ebenfalls möglich, über die App ein neues Konto zu eröffnen. Es erweist sich als praktisch, dass über die App auch angezeigt wird, wie viele Zinsen schon erspart wurden. Darüber hinaus können auch Überweisungen auf das Referenzkonto vorgenommen werden.

Online-Kontoeröffnung auch für Minderjährige möglich?

Wie bereits erwähnt, können volljährige Privatpersonen ein Tagesgeldkonto bei Moneyou eröffnen. Für minderjährige Personen besteht diese Möglichkeit nicht. Die Einrichtung eines Tagesgeldkontos für Minderjährige kann nicht über Moneyou umgesetzt werden. Weiter ist die Kontoeröffnung auch nicht für US-Staatsbürger möglich.

Jetzt direkt zu moneyou: www.moneyou.de

Wie kann ich eine Festgeldanlage bei Moneyou einrichten?

Um eine Festgeldanlage bei Moneyou einzurichten, ist zunächst ein Moneyou Tagesgeldkonto zu eröffnen. Im persönlichen Kundenbereich kann die Festgeldanlage eröffnet werden. Die Anmeldung zum Kundenbereich erfolgt unter Angabe von Nutzer-ID und Kennwort. Es sind Anlagebetrag und Laufzeit auszuwählen. Bei der Laufzeit können sich Anleger zwischen 6 Monaten und einem Jahr entscheiden. Weiter kann entschieden werden, was mit dem Festgeld nach Laufzeitende passieren soll. Der Betrag kann nach Ende der Laufzeit beispielsweise wieder in eine neue Festgeldanlage investiert werden.

moneyou Festgeldkonto

Neben Tagesgeld und Fonds bietet moneyou auch ein Festgeldkonto an

Greift die gesetzliche Einlagesicherung auch bei meiner Fondsanlage?

Die gesetzliche Einlagensicherung gilt nur für die Tages- und Festgeldanlagen bei Moneyou. Jedoch verhält es sich mit der Fondsanlage so, dass die Fondsgesellschaft keinen Zugriff auf das Vermögen hat. Das investierte Geld muss vom Vermögen der Gesellschaft getrennt verwahrt werden. Im Falle einer Insolvenz der Fondsgesellschaft ist das angelegte Geld somit geschützt.

Können Fondsanteile jederzeit wieder verkauft werden?

Auch bei einer Anlage in Fonds kommen Anleger jederzeit an das investierte Geld. Die Fondsanteile können wieder zurückgegeben werden. Die gewünschte Fondsanlage ist dazu im persönlichen Kundenbereich auszuwählen. Der Verkauf ist durch einen Klick auf die Schaltfläche „Verkaufen“ realisierbar.

Fazit: Überzeugende Konditionen beim Online-Tagesgeld

Die Verzinsung des Tagesgeldkontos bei Moneyou präsentiert sich gut. Zudem gilt der Zinssatz von 0,50 % p.a. nicht nur für Neukunden, sondern ebenso für Bestandskunden. In unserem Moneyou Erfahrungsbericht haben wir aufgeführt, dass sich die Konditionen für das Tagesgeldkonto relativ stabil erweisen, was sich als klarer Vorteil zu einigen anderen Anbietern darstellt. Die Eröffnung des Tagesgeldkontos ist, ohne großen Aufwand umsetzbar, sodass auch die Produkte Fonds und Festgeld zeitnah genutzt werden können.

Neben einer Einmalanlage in Fonds kann Vermögen auch über regelmäßige Einzahlungen in einen Fondssparplan aufgebaut werden. Bei den Fonds handelt es sich um aktiv gemanagte Mischfonds, sodass sich Anleger nicht um die Zusammensetzung kümmern müssen. Bei der Auswahl können sich Anleger für eine risikoarme Anlage, aber auch für eine risikoreiche Anlage entscheiden. Hier kommt es auf die persönliche Risikobereitschaft des Anlegers an.

Jetzt direkt zu moneyou: www.moneyou.de

Ihre Erfahrungen und Meinungen zu Moneyou

Konnten Sie bereits Erfahrungen mit Moneyou sammeln? Haben Sie sich für eine Festgeldanlage bei Moneyou entschieden oder investieren Sie in Fonds? Schreiben Sie uns bitte Ihre Meinung dazu, egal ob diese positiv, negativ oder neutral ausfällt. Sie helfen so auch anderen Lesern bei der Entscheidungsfindung!

Unsere Bewertung
Broker:
moneyou Erfahrungen
Bewertung:
31star1star1stargraygray