NAGA Markets Erfahrungen – Kryptowährungen kaufen und handeln in einem Konto

NAGA Markets Krypto ErfahrungenDie NAGA Markets Limited firmiert auf Zypern, Limassol, und wird von der zypriotischen Finanzaufsichtsbehörde CySEC reguliert. Das FinTech-Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, Tradern weltweit einen einfachen Zugang zu den Finanzmärkten zu ermöglichen. Es arbeitet ständig daran, den Support, die Technologie und die Ressourcen bereitzustellen, die Trader für ihre Handelsentscheidungen benötigen. NAGA bietet eine große Auswahl an CFDs auf Kryptowährungen, Aktien, Forex, Rohstoffe, Indizes und Gaming-Ressourcen. Ferner ist es möglich, über die NAGA Trader Plattform „echte“ Kryptowährungen zu kaufen und diese in der NAGA Wallet zu speichern. Lesen Sie nachfolgend unsere NAGA Markets Erfahrungen mit dem umfangreichen Krypto-Angebot.

Stärken

  • Echte Kryptowährungen kaufen und verkaufen
  • Nutzung der integrierten NAGA Krypto Wallet
  • 15 Krypto-CFDs handelbar
  • Krypto-Handel rund um die Uhr
  • Mit der NAGA Card weltweit mit Kryptowährungen bezahlen

Schwächen

  • Webseite nicht an allen Stellen ins Deutsche übersetzt

Jetzt bei NAGA Markets anmelden

1.) Handelsangebot: CFDs auf Kryptowährungen und andere Märkte

Der CFD-Handel steht bei dem zypriotischen Broker NAGA Markets im Vordergrund. Folgende Anlageklassen sind bei NAGA über CFDs handelbar:

  • Aktien
  • Indizes
  • Forex
  • ETFs
  • Rohstoffe
  • Gaming-Ressourcen
  • Kryptowährungen

Trader, die Devisen CFDs handeln möchten, finden bei NAGA zirka 100 handelbare Forex-Paare. Weiterhin ist es möglich, CFDs auf große Aktienindizes wie zum Beispiel den Deutschen Aktienindex (DAX) zu handeln. Verfügbar sind zudem mehr als 700 Aktien CFDs sowie mehrere Rohstoffe wie zum Beispiel Gold, Silber, UK Brent und Crude Oil. Die Gaming-Ressourcen machen den kleinsten Anteil aus. Allerdings sichert sich NAGA Markets damit ein Alleinstellungsmerkmal, denn bislang hat kein anderer Broker diese Assets in sein Handelssortiment aufgenommen.

15 Krypto CFDs bei NAGA Markets verfügbar

Besonders interessant ist das umfangreiche Angebot an Krypto CFDs. Insgesamt 15 Krypto-Paare stehen bei dem NAGA Markets Broker zur Verfügung, darunter:

  • Litecoin/Euro
  • Ethereum/Euro
  • Bitcoin/Euro
  • IOTA/US-Dollar
  • Ripple/US-Dollar

NAGA Markets erweitert sein Sortiment an Krypto CFDs stetig. Die aktuelle Liste kann auf der NAGA Trader Plattform eingesehen werden. Trader erhalten mit den Differenzkontrakten die Möglichkeit, auf die Preisbewegungen der digitalen Währungen zu spekulieren und dabei sowohl von steigenden als auch von fallenden Märkten zu profitieren.

NAGA Markets Krypto Erfahrungen

2.) Krypto Exchange: Kryptowährungen über NAGAX handeln

NAGAX ist die firmeneigene Krypto Börse von NAGA Markets. Die Exchange wurde im Jahr 2018 eingeführt und bietet zahlreiche Krypto- und Fiatwährungspaare, sehr schnelle Transaktionen und ein achtstufiges Gebührenmodell. Zu den wesentlichen Funktionen der Krypto Exchange von NAGA zählen:

  • Hoher Sicherheitsstandard: Die Krypto- und Fiat-Assets der NAGA Kunden werden sicher in einem Cold Storage gespeichert. Einen zusätzlichen Schutz bietet die Aktivierung der Zwei-Faktor-Authentifizierung.
  • Auftragsverarbeitung in Sekundenschnelle: Alle Aufträge werden innerhalb kurzer Zeit ausgeführt.
  • Leicht bedienbare Oberfläche: Die intuitive Benutzeroberfläche ermöglicht es neuen Kunden, sich auf der Plattform schnell zurechtzufinden.
  • Fiat- und Krypto-Handel: Das Abheben und Einzahlen von Fiatwährungen wie US-Dollar oder Euro und der direkte Kauf von Kryptowährungen mit Kreditkarten ist über die integrierte NAGA Wallet möglich. Ein- und Auszahlungen sind bei NAGA nicht mit Gebühren verbunden.

Innerhalb der NAGA Markets Plattform können angemeldete Nutzer ihre Handelserträge nutzen, um weitere Märkte zu handeln, digitale Währungen über die eigene Wallet zu versenden oder mit der NAGA Card Dienstleistungen und Produkte zu bezahlen. Um die Services des Anbieters nutzen zu können, müssen Trader nur ein einziges Handelskonto eröffnen. Mit dieser innovativen Komplettlösung hebt sich der Broker mit seinem Angebot von anderen Brokern deutlich ab.

Jetzt bei NAGA Markets anmelden

3.) NAGA Wallet: Multifunktionale digitale Brieftasche

Das Handelskonto von NAGA Markets beinhaltet auch eine integrierte Wallet. Über diese können die Kunden Kryptowährungen kaufen und verkaufen sowie empfangen und versenden. Unter anderem stellt der Broker folgende Kryptowährungen zum Kauf zur Verfügung:

  • Bitcoin (BTC)
  • Bitcoin Cash (BCH)
  • Litecoin (LTC)
  • Ethereum (ETH)
  • Ripple (XRP)
  • Dash (DASH)
  • NAGA Coin (NGC)

Aus unserem NAGA Markets Test geht hervor, dass die Kunden die verfügbaren Kryptowährungen mit Fiatwährungen (Euro, US-Dollar) oder anderen Kryptowährungen kaufen können.

Wallet als wichtige Grundlage des NAGA Ökosystems

Die NAGA Wallet wurde im April 2018 eingeführt und unterstützt alle wichtigen Digitalwährungen sowie ERC-20-Token. Über die Wallet können die Nutzer Token und Coins direkt an andere Personen senden. Es handelt sich um eine vollautomatische und benutzerfreundliche digitale Geldbörse, die direkt in die NAGA Trader Plattform integriert wurde. Sie bietet aufgrund einer zentralen Datenspeicherung ein Höchstmaß an Sicherheit und ermöglicht ferner die nahtlose Umwandlung von Digitalwährungen in Euro oder US-Dollar.

Die NAGA Wallet bietet folgende Vorteile:

  • Direkte Integration mit der NAGA Trader Plattform
  • Dezentrale und risikofreie Speicherung von Kryptowährungen
  • Multi-Asset-Funktion
  • Beste vorhandene Devisen- und Transaktionsgebühren
  • NAGA Card (mit der NAGA Wallet verknüpft)

Die NAGA Card ist mit der digitalen Geldbörse des Anbieters verbunden. Sie ermöglicht den Kunden eine einfache Bezahlung von Waren und Dienstleistungen mit Kryptowährungen an verschiedenen Online- und Offline-Standorten.

Naga Markets Bewertung

4.) Handelskonditionen: Keine Mindesteinlage, keine Kommission

Für Kryptowährungen verlangt NAGA Markets keine Kommission. Einzig die Spreads fallen dafür etwas hoch aus. Der durchschnittliche Spread für das bekannte Kryptowährungspaar Bitcoin-Euro liegt bei 55,1 Pips. Bei dem Krypto-Paar Bitcoin-USD liegt er sogar bei 62,5 Pips. Allerdings weist der Broker darauf hin, dass der Spread je nach Marktlage variieren kann. Dies gilt auch für die Margin-Anforderung, die sich bei den digitalen Währungen auf 100 Prozent beläuft.

Wer mit dem Broker NAGA Markets Erfahrungen machen möchte, sollte dementsprechend die Spreads zuvor genau studieren und überlegen, ob eine Investition wirklich in Frage kommt. Die aktuellen Spreads sind auf der Website des Brokers unter dem Menüpunkt „Marktzeiten und Handelsgebühren“ zu finden. Ferner ist zu beachten, dass NAGA Markets als Market Maker agiert. Während dieser für Einsteiger oftmals vorteilhaft ist, bevorzugen fortgeschrittene Trader in der Regel den direkten Marktzugang.

Weitere Kosten: Inaktivitätsgebühr

Für alle inaktiven Handelskonten erhebt der Broker seit dem 10. Oktober 2019 eine Inaktivitätsgebühr in Höhe von 50 Euro. Mit weiteren Gebühren und Kosten müssen die Kunden für die Nutzung des All-in-One-Kontos von NAGA nicht rechnen. Eine Mindesteinzahlung ist nicht erforderlich. Der Broker empfiehlt jedoch eine erstmalige Einzahlung von 200 bis 500 Euro, um die vorhandenen Möglichkeiten auf der Plattform voll ausschöpfen zu können.

Jetzt bei NAGA Markets anmelden

5.) Konten & Accounts: NAGA All-in-One-Konto

Um das NAGA Markets Live Konto zu eröffnen, ist es lediglich notwendig, auf der Webseite den Button „Registrieren“ zu betätigen. Es öffnet sich eine Eingabemaske, in die folgende Daten einzutragen sind:

  • Vorname, Zuname
  • Passwort
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Wohnsitzland

Bevor der Trader das Handelskonto erstellt, muss er zuvor bestätigen, dass er die Datenschutzerklärung und die AGB gelesen und verstanden hat. Leider stehen die beiden PDF-Dokumente nur in englischer Sprache zur Verfügung, sodass bei Rückfragen zu einzelnen Punkten der Kundensupport kontaktiert werden muss.

Schritt 1: Das NAGA Markets Demokonto

Nachdem sich der Nutzer erfolgreich registriert hat, muss er seine E-Mail-Adresse verifizieren. Hierzu erhält er vom Broker eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Anschließend kann er sich mit seinen Login-Daten in sein Handelskonto einloggen. Allerdings handelt es sich dabei noch nicht um das Echtgeldkonto, sondern um das NAGA Basic Konto bzw. die NAGA Markets Demo. Das Demokonto ist mit einem virtuellen Guthaben von 2.500 Euro oder US-Dollar ausgestattet und dient dazu, die Plattform und das Handelsangebot des Brokers kennenzulernen, ohne echtes Geld dafür einzusetzen zu müssen.

Schritt 2: Das NAGA Markets Echtgeldkonto

Wer sich dazu entschlossen hat, echtes Geld für sein Trading einzusetzen, kann sein Handelskonto upgraden. Dies ist in wenigen Schritten möglich:

  1. Auswahl des Wohnsitzlandes
  2. Eingabe des aktuellen Passworts
  3. Bestätigung der persönlichen Daten
  4. Verifizierung der Telefonnummer
  5. Angabe der persönlichen Handelserfahrung und des Beschäftigungsverhältnisses

Zuletzt müssen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen bestätigt werden, um das Handelskonto schließlich in ein Echtgeld-Konto (NAGA Pro) umzuwandeln.

Naga Markets Test

6.) Handelsplattform: NAGA Trader

NAGA Markets stellt seinen Kunden für den Handel mit Kryptowährungen und anderen Märkten die NAGA Trader Plattform zur Verfügung. Diese ist mit dem bekannten MetaTrader 4 verbunden. Nähere Informationen dazu finden sich auf der Webseite des Brokers jedoch nicht. Die Kunden finden in ihrem Handelskonto alle wichtigen Werkzeuge und Tools, die sie für das Trading benötigen.

Social Media-Funktion

Die unternehmenseigene Plattform NAGA Trader basiert auf einem einzigartigen Konzept, das den Nutzern den Handel im Umfeld eines Sozialen Netzwerkes ermöglichen soll. Trader, die sich in ihren persönlichen Kundenbereich einloggen, können unter anderem auf folgende Features zugreifen:

  • Krypto Wallet (einschließlich der Transaktionshistorie)
  • Messenger (mit öffentlichen Channels und persönlichem Posteingang)
  • NAGA Academy (mit allen verfügbaren Videos, Tutorials und Webinaren)
  • Auto Investitionen (CYBO, Auto Kopieren etc.)
  • Bestenliste (die besten Trader und ihre Trades im Überblick)
  • Handelbare Märkte
  • Blog (aktuelle Artikel)
  • Newsfeed

Der Newsfeed bietet den Kunden eine Übersicht über alle wichtigen Funktionen ihres Handelskontos. Hier ist es zum Beispiel auch möglich, sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Im Blog werden regelmäßig deutsch- und englischsprachige Artikel veröffentlicht. Unter dem Punkt „Märkte“ ist eine Übersicht aller handelbaren Finanzinstrumente auf NAGA Trader zu finden, wie zum Beispiel Kryptowährungen. Bei unserer NAGA Markets Bewertung erhält ein derart umfangreiches Gesamtpaket Pluspunkte.

Mobiles Trading per NAGA Trading-App

Der Zugriff auf die NAGA Trader Plattform kann online über einen Webbrowser oder mobil über die kostenlose NAGA Markets App erfolgen. Diese steht für Android- und iOS-Geräte zur Verfügung und kann in den entsprechenden App-Stores heruntergeladen werden.

Jetzt bei NAGA Markets anmelden

7.) Usability der Website: Schlicht und übersichtlich gestaltet

Die Webseite des Brokers zeigt sich in einem modernen Design und kann in verschiedenen Sprachen aufgerufen werden. Auch die deutsche Sprache lässt sich einstellen, wobei die Übersetzung auf einigen Unterseiten noch fehlerhaft ist. Im oberen Seitenbereich befinden sich die wichtigsten Menüs, über die die Nutzer schnell zum gewünschten Thema finden.

Als „Gast“ erste NAGA Markets Erfahrungen sammeln

Wer den Broker und sein Handelsangebot kennenlernen möchte, kann sich zunächst als Gast-Besucher auf der NAGA Trader Plattform umsehen. Bereits auf der Startseite zeigt der Broker, welche Serviceleistungen er zu bieten hat. Informationen sind unter anderem zu

  • dem Live-Konto,
  • den handelbaren Märkten,
  • der NAGA Card,
  • dem Trading-Assistenten CYBO oder
  • den Top Tradern

zu finden. Ein Klick auf die entsprechenden Links bringt die Nutzer zur jeweiligen Unterseite, auf der die Leistungen und Produkte näher beschrieben werden. Um sich zunächst genauer über den Broker zu informieren, genügt ein Klick auf das Menü „Über“. Hierunter beschreibt NAGA Markets sein Konzept und die gesteckten Ziele für die Zukunft.

FAQ-Bereich in deutscher Sprache

NAGA hat im persönlichen Kundenbereich eine FAQ eingerichtet, in der Antworten auf ganz unterschiedliche Fragen zu finden sind, wie zum Beispiel zum Konto (Ändern des Passworts, Möglichkeiten für Ein- und Auszahlungen etc.) oder zu den NAGA Produkten (z. B. der NAGA Wallet, den NAGA Portfolios, der Krypto Börse oder der NAGA Card).

Hinweis: Wie bereits erwähnt, fehlt an einigen Stellen die Übersetzung in die deutsche Sprache. Dies trifft auch auf die Rechtsdokumente zu, die nur in englischer Sprache zur Verfügung stehen.

Naga Markets Live

8.) Kundensupport: Kostenlose Hotline

Unsere NAGA Markets Erfahrungen mit dem Kundensupport sind durchweg positiv. Die Servicemitarbeiter sind über mehrere Kontaktwege erreichbar.

Gebührenfreie deutsche Rufnummer

Wer Fragen zu bestimmten Produkten hat oder ein Problem klären möchte, der kann den Kundenservice über eine deutsche Hotline kostenlos kontaktieren. Eine kostenlose Rufnummer steht auch für alle anderen Länder, wie zum Beispiel Italien, Spanien, Schweden oder die Schweiz, bereit. Rund um die Uhr, an fünf Tagen in der Woche, stehen den Kunden von NAGA Markets freundliche und kompetente Servicemitarbeiter beratend zur Seite.

Neben den kostenlosen Rufnummern stehen des Weiteren folgende Kontaktwege zur Verfügung:

  • E-Mail-Adresse: [email protected]
  • Faxnummer: +357 25 211 680
  • Dealing Desk: +357 25 041 412
  • Internationaler Support (Englisch): +44 20 3966 4543
  • Live-Chat Kundensupport

Zu guter Letzt ist NAGA Markets auch in verschiedenen Sozialen Medien vertreten, zum Beispiel bei Instagram, Facebook, Twitter und Linkedin. Der Broker hat sogar einen eigenen Channel bei YouTube eingerichtet. Interessierte Trader haben die Möglichkeit, dem zypriotischen Broker über die Sozialen Netzwerke zu folgen und sich mit aktuellen Informationen zum Unternehmen versorgen zu lassen. Es ist möglich, auch auf diesem Wege mit dem Anbieter in Kontakt zu treten, um eventuelle Fragen und Probleme zu klären.

Jetzt bei NAGA Markets anmelden

9.) Zahlungsmethoden: Verschiedene Möglichkeiten

Bei dem NAGA Markets Broker gibt es verschiedene Möglichkeiten, Geld ein- und auszuzahlen. Unter anderem stellt NAGA die folgenden Zahlungsmethoden bereit:

  • Klarna (Sofort)
  • GiroPay
  • Neteller und Skrill
  • Kreditkarten (Visa, MasterCard)
  • Banküberweisung

Bevor sich ein Trader für eine Zahlungsmethode entscheidet, sollte er auf der Webseite des Brokers in Erfahrung bringen, wie hoch der Mindesteinzahlungsbetrag ist. Dieser bewegt sich zwischen 5 und 30 Euro, je nach gewählter Zahlungsoption. Die Mindestauszahlungssumme beläuft sich auf 50 Euro für alle Zahlungsmethoden. Kunden, die Kryptowährungen einzahlen möchten, können dies über ihre eigene NAGA Wallet vornehmen.

Hinsichtlich der Ein- und Auszahlungen ist grundsätzlich zu beachten, dass NAGA Markets keine Zahlungen von Dritten akzeptiert. Das bedeutet, dass ein Kunde ausschließlich Einzahlungen von seinem Bankkonto bzw. seiner Kreditkarte vornehmen kann.

Keine Einzahlungsgebühren

Der Broker erhebt keine Gebühren für Einzahlungen, unabhängig von der jeweiligen Summe und der gewählten Zahlungsmethode. Besonders schnell lässt sich das Handelskonto mit Online-Diensten wie GiroPay, Skrill, Neteller und Klarna aufladen. Aber auch die Einzahlung per Kreditkarte ist innerhalb kurzer Zeit möglich. Einzig die Option Banküberweisung nimmt einige Tage in Anspruch. Wer sich für diesen Zahlungsweg entscheidet, muss entsprechend mit Verzögerungen rechnen.

Das Abheben von Geld ist ebenso unkompliziert wie das Kapitalisieren des Kontos. Über den persönlichen Kundenbereich kann der Nutzer eine Auszahlungsanfrage an den Broker übermitteln. Nach der Prüfung bucht dieser den gewünschten Auszahlungsbetrag in der Regel innerhalb von 24 Stunden von dessen Handelskonto ab.

NAGA Markets Zahlungsmethoden

10.) Zusatzangebote: NAGA Academy, Empfehlungsprogramm

Im Jahr 2018 hat NAGA Markets mit seiner NAGA Academy einen Schulungsbereich für seine Kunden eingerichtet, über den sie die folgenden Services in Anspruch nehmen können:

  • Webinare in verschiedenen Sprachen
  • Videos
  • Tutorials

Damit zeigt der Broker, dass ihm die Fortbildung seiner Kunden am Herzen liegt. Die Online-Veranstaltungen werden von Experten und Pädagogen fachmännisch unterstützt. Im Rahmen der Vorträge werden neben allgemeinen Themen aus der Finanzwelt auch Handelsstrategien, der virtuelle Warenhandel und Kryptowährungen besprochen. Die Tutorials und Lernvideos in der NAGA Academy komplettieren das Schulungsangebot.

Tipp: Wer an einem der angebotenen Webinare teilnehmen möchte, findet eine Übersicht der Veranstaltungen auf der Webseite des Brokers. Für die Anmeldung zu einer Veranstaltung genügt ein Klick auf den nebenstehenden Button „Registrieren“. Im Anschluss wird dem Nutzer seine Teilnahme per E-Mail bestätigt.

Empfehlungsprogramm

Ein weiteres Zusatzangebot von NAGA Markets für angemeldete User ist das Empfehlungsprogramm. Hierbei bietet der Broker seinen Kunden die Möglichkeit, zwei verschiedene Boni zu erhalten, wenn sie über einen Empfehlungslink Freunde einladen.

  • Meldet sich ein geworbenen Freund dann bei NAGA an und erreicht gemäß den Programm-Bedingungen das Trading-Ziel, so bekommt der Kunde, der ihn geworben hat, 25 Euro gutgeschrieben.
  • Wenn der geworbene Freund über seine NAGA Wallet mindestens 50 NAGA Coins kauft, erhält der Werbende fünf Prozent des Kaufbetrages gutgeschrieben.

Damit die Boni gutgeschrieben werden, muss sich der Freund über den Empfehlungslink bei NAGA anmelden, ein Echtgeldkonto eröffnen und mindestens einen Trade durchgeführt haben.

Jetzt bei NAGA Markets anmelden

11.) Sicherheit und Regulierung: EU-regulierter Broker

NAGA Markets ist ein Online-Broker, der von der zypriotischen Finanzaufsichtsbehörde CySEC, die Mitglied der ESMA (European Securities and Markets Authority) ist, reguliert wird. NAGA Markets verfügt über eine grenzüberschreitende CySEC-Lizenz (Lizenznummer 204/13), die dem Broker die Bereitstellung von Investitions- sowie Nebenleistungen ermöglicht. Bei NAGA handelt es sich um einen europäischen Broker, der sich strikt an die EU-Vorschriften hält.

Mitglied des ICF

NAGA ist Mitglied im ICF, dem Investor Compensation Fund. Dieser hat die Aufgabe dafür zu sorgen, dass der Broker den Kunden bei einer eventuellen Insolvenz oder dem Ausfall der angebotenen Leistungen eine Entschädigung in Höhe von maximal 20.000 Euro pro Kunde auszahlt. Daneben ist das Unternehmen Mitglied im Einlagensicherungsfonds. Dieser erfüllt die Aufgabe, die Forderungen von Kunden gegen Mitglieder des Fonds zu sichern und die Kunden für etwaige Ansprüche aus einem Fehlverhalten durch ein Fondsmitglied zu entschädigen.

Schutz der Kundengelder

Die NAGA Markets Ltd. arbeitet mit namhaften Banken zusammen, um den Schutz der Kundengelder zu gewährleisten. Die Gelder werden auf segregierten Konten getrennt vom Firmenvermögen verwahrt. Damit ist das Kapital der Kunden im Falle einer eintretenden Insolvenz geschützt. Die Gläubiger des Unternehmens könnten in diesem Fall nicht auf das Geld zugreifen, da es der Insolvenzmasse nicht zugerechnet würde.

NAGA Markets Sicherheit

12.) Auszeichnungen: Mehrere Award für NAGA Markets

Die NAGA Markets Limited, die für den Webauftritt des Brokers verantwortlich ist, gehört zur NAGA Group AG. Es handelt sich dabei um einen Hamburger Unternehmen aus der FinTech-Branche. Gegründet wurde es im Jahr 2015, so dass es sich bei NAGA folglich um einen noch jungen Broker handelt. Dennoch konnte sich der Anbieter in den letzten Jahren schon einige Auszeichnungen sichern.

Mit folgenden Awards wurde NAGA Markets in den zurückliegenden Jahren ausgezeichnet:

  • 2016: Best of Show Award (Finovate Europa and Wolves Summit), London
  • 2016: Digital TOP 50 Award
  • 2017: Red Herring Europe Winner
  • 2017: Best Social Trading Platform Award (Forex Awards)

Mittlerweile hat sich aus der im Jahr 2017 ausgezeichneten Social Trading Plattform der heute bekannte NAGA Trader entwickelt. Eine besonders wichtige Rolle spielt die ausgewogene Zusammenarbeit innerhalb des NAGA Markets Ökosystems. Der Anbieter ist bestrebt, seinen Kunden bei allen Fragen und Schwierigkeiten beratend zur Seite zu stehen. Die professionell geschulten Mitarbeiter sind aus diesem Grund auf verschiedenen Wegen rund um die Uhr erreichbar. Aber auch das Thema Risikomanagement liegt dem Broker am Herzen. So möchte er seine Kunden ermutigen, die verfügbaren Schulungsmaterialien und Risikomanagement-Instrumente zu nutzen und empfiehlt überdies, nie mit Geld zu handeln, das ein Trader nicht bereit ist zu verlieren. Alles in allem bietet NAGA ein sehr kundenfreundliches Angebot.

Fazit zu den NAGA Markets Erfahrungen: Kundenfreundlicher Broker mit großem Krypto-Angebot

Depot TestNAGA Markets ist ein Broker, der bestrebt ist, seine Services stetig zu verbessern, um den Anforderungen der Kunden gerecht zu werden. Dafür setzt sich das Unternehmen immer wieder neue Ziele, um die eigene Produktpalette zu erweitern. NAGA wurde im Oktober 2015 von Yasin Qureshi und Benjamin Bilski mit dem Ziel gegründet, die Finanztechnologie zu dezentralisieren und es jedem zu ermöglichen, die besten Anlageinstrumente zu handeln. Unmittelbar nach der Gründung des Unternehmens präsentierte NAGA seine innovative Social Trading Anwendung NAGA Trader.

Der zypriotische Broker bietet ein großes Sortiment an handelbaren Werten, darunter auch die wichtigsten Kryptowährungen. Bei NAGA Markets eröffnen die Kunden ein einziges Handelskonto, über das sie sowohl echte Kryptowährungen kaufen und verkaufen als auch über zahlreiche Krypto CFDs auf die Preisentwicklung von digitalen Währungen spekulieren können. Die NAGA Card ermöglicht es den Nutzern, mit den in der NAGA Wallet gespeicherten Kryptowährungen an allen möglichen Akzeptanzstellen zu bezahlen.

Sie sind neugierig geworden, welche Leistungen der Broker aus Limassol noch bietet? Informieren Sie sich unverbindlich und sammeln Sie Ihre ganz persönlichen NAGA Markets Erfahrungen in Ihrem kostenlosen Demokonto.

Jetzt bei NAGA Markets anmelden

Bilderquelle:

  • www.shutterstock.com