STO Forex Erfahrungen: Devisen handeln mit dem Forex-Broker der AFX Group

Unser Broker des Monats
Besonderheiten von eToro:
  • Zahlreiche Kryptowährungen handelbar
  • Kostenloses Demokonto
  • Große Auswahl an handelbaren Aktien
Jetzt direkt zu unserem Broker des Monats eToro!

Die 2010 gegründete AFX Capital ist in verschiedenen Bereichen aktiv. Einerseits ermöglicht AFX über den Broker STO den Handel mit Devisenpaaren und CFDs, andererseits offeriert AFX seinen Kunden über die Tochterfirma Quantic auch Portfolio-Management. Unser Testbericht gilt dem Brokerage-Service von STO, und hier insbesondere den Konditionen für den Forexhandel. STO hat seinen Firmensitz auf Zypern und unterliegt der Regulierung durch die zypriotische CySEC. Der Market Maker stellt alle Informationen lediglich auf Englisch zur Verfügung, macht dies aber durch geringe Mindesteinlagen und günstige Spreads wieder wett.

Detailinformationen

  • Sitz und Regulierung: CySEC Regulierung
  • Gebühren/Spread: Abhängig vom Kontotyp für EURUSD ab 0,3 Pips, beim Classic-Konto ab 1,6 Pips
  • Hebel: Maximal 1:30
  • Handelsmodell: Market Maker
  • Handelsplattform(en): MetaTrader 4
  • Mobile Trading & Apps: Ja, für iOS und Android
  • Kontotypen: Vier verschiedene Kontomodelle STO Classic, Premium, Pro und AFX Fast
  • Demokonto: Eine Demo ist vorhanden und mit 50.000 Euro virtuellem Kapital aufgeladen
  • Basiswerte: Über 30 Forexpaare
  • Mindesteinzahlung: ab 100 Euro
  • Service und besondere Angebote: Bonuszahlungen entsprechend dem Handelsvolumen

Zum Broker des Monats eToro - Aktien, CFDs, Forex & Kryptos handeln!

1. Pro und Contra im Testbericht

  • Geringe Mindesteinzahlung ab 100 Euro
  • Niedrige Spreads ab 0,3 Pips EURUSD im Premium-Konto
  • Zypriotische Regulierung
  • MetaTrader 4
  • Social Trading Funktionalität
  • Geringes Mindesthandelsvolumen
  • Market Maker
  • Alle Informationen nur auf Englisch
  • Kein sehr großes Handelsangebot

STO ist der Handelsname von AFX Capital Markets Ltd und AFX Markets Ltd. Der Forex- und CFD-Broker gehört zur AFX Group und seit 2010 am Markt ist.

STO Forex Erfahrungen

Der Anbieter unterhält Büros in London, Mailand und Limassol auf Zypern und tritt als Market Maker auf. Wer über STO Forex handelt, kann auf einen guten Kundensupport, Schulungsangebote, Marktnachrichten, technische Analysen und FX-Indikatoren ebenso zurückgreifen wie auf Expert Advisors und zahlreich Chart Indikatoren.

Im Überblick: Das Angebot von STO

Handelskonto: kostenlos

Provision: keine Provision, sondern Spreads

Limitorders: garantiert

Mindesteinlage: 100 EUR

Software: MetaTrader 4 (STP möglich), AFX Fast Trader, Mobile Trading für iOS und Android

Service: über E-Mail, einen Livechat und telefonische Hotline rund um die Uhr erreichbar, Demo-Konto ebenfalls vorhanden, automatisierter Handel ist möglich, Schulungsangebote wie Webinare sind vorhanden, Marktnachrichten und Marktanalysen gehören zum Service

Regulierung / Einlagensicherung bei STO

Der Forex- und CFD-Broker STO gehört zur AFX Capital Markets Ltd., deren Hauptbüro sich in Limassol auf Zypern befindet. Deshalb unterliegt der Broker der Regulierung durch die zypriotische Finanzaufsichtsbehörde CySEC. Die Regulierung folgt den europäischen Richtlinien, deren Vorgaben sehr streng sind. So ist der Broker dazu verpflichtet, die Einlagen der Kunden in separaten Konten aufzubewahren, getrennt vom Unternehmenskapital. Im Falle einer Insolvenz von STO haben eventuelle Gläubiger deshalb keinen Zugriff auf die Kundengelder. Auch die Hebel, mit denen Trader das eingesetzte Kapital beim Forexhandel vervielfachen können, sind bei Brokern, die innerhalb der Europäischen Union operieren, begrenzt – zum Schutz der Nutzer. So beträgt der maximal eingesetzte Hebel beim Forexhandel mit STO 1:30. Nur professionellen Tradern werden höhere Hebel eingeräumt.

Zum Broker des Monats eToro - Aktien, CFDs, Forex & Kryptos handeln!

Die Konditionen von STO: Forexhandel-Bedingungen im Test
Kontomodelle bei STO

Für den Forexhandel über STO können Kunden unter mehreren Handelskonten wählen.

Classic-Konto: Dieses Konto ist vor allem für Einsteiger geeignet. Der Spread beträgt hier für EURUSD 1,6 Pips, einen Hebel von bis zu 1:30, einen Margin-Call von 100% und die Nutzung des MetaTrader 4. Die Mindesteinzahlung beträgt für die Handelskonten des zypriotisch regulierten Brokers 100 Euro.

Premium-Konto: Ein Konto mit ECN-Handelsbedingungen, das für Trader ausgelegt, die auf sehr günstige Spreads und direkte Ausführung ihrer Orders Wert legen. Für das Währungspaar EURUSD gibt es einen Spread ab 0,4 Pips, eine Margin Call von 100% und Hebel von maximal 1:30. Auch hier läuft der Handel über den MetaTrader 4 ab, die Mindesteinzahlung beträgt 2.000 Euro.

Pro-Konto: Dieses Konto ist für Händler mit professionellen Ansprüchen gedacht. Die Spreads beginnen bei 0,2 Pips, für dieses Konto ist eine Mindesteinzahlung von 10.000 Euro erforderlich.

AFX Fast: Dies ist eine institutionelle Handelsplattform mit einem entsprechenden Kontomodell, das dem professionellen Trader institutionelle Forex- und Metallhandelsbedingungen anbietet. Um mit diesem Konto in den Forexhandel einzusteigen, ist eine Mindesteinzahlung von 2.000 Euro erforderlich. Die Spreads beginnen bei 0,01 Pips, die Nutzung der Handelsplattform AFX Fast ist bei diesem Konto verbindlich.

Auch ein islamisches, also Swap-freies, Konto entsprechend den Vorgaben der Sharia ist verfügbar, ebenso wie ein Multi Account Allocation Manager, bei dem ein Investmentmanager ein Haupt-Konto führt und darüber mehrere Kundenkonten verwalten kann. Das MAAM-Konto ist ideal für Trader, die Investitionen im Auftrag von Kunden verwalten. Das MAAM-System verfügt über einen Post Allocation-Trading-Mechanismus und garantiert auf diese Weise den genauen Ausführungspreis. Die ausgeführten Trades werden entsprechend der Verfügbarkeit der Margen automatisch auf die verwalteten Konten aufgeteilt.

STO Forex AFX FAST

STO Forex Erfahrungen: das Handelsangebot

Wer sich vor allem für den Handel mit Devisenpaaren interessiert, findet bei STO alle Majors und die gängigen Minors, auch einige attraktive Exoten, insgesamt ist die Liste der Forexpaare jedoch überschaubar mit nur 35 verschiedenen Währungspaaren. Für Einsteiger macht dies den Broker damit zu einem guten Trading-Partner, bei dem die wichtigsten Forexpaare zum Handel zur Verfügung stehen. Erfahrene Trader, die gern Exoten mit Potenzial handeln, werden bei STO eher nicht fündig. Dafür bietet der Broker allerdings neben Forex den Handel mit Differenzkontrakten an. Die flexiblen CFDs erlauben es, sowohl auf steigende als auch auf fallende Kurse der Basiswerte zu spekulieren und können, ebenso wie Forexpaare, gehebelt werden. Auch beim CFD-Handel bietet STO gute Konditionen, dies ist allerdings nicht vorrangig Gegenstand dieses Testberichts.

Zum Broker des Monats eToro - Aktien, CFDs, Forex & Kryptos handeln!

STO Forexhandel Erfahrungen: die Konditionen

Die Konditionen und Kosten beim Forexhandel gehören zu den wichtigen Kriterien, die Trader bei der Auswahl eines Brokers interessieren. Hier muss man anmerken, dass STO primär als Market Maker agiert, also selbst die Kurse stellt. Der Broker erhebt keine Kommissionen, sondern macht seine Gewinne über die Spreads. Bei Market Makern sollten Trader durchaus darauf achten, ob ein Broker die Spreads nicht allzu sehr zu den eigenen Gunsten berechnet. Bei STO ist dies nicht der Fall, so dass der Forex-Handel über diesen Broker zu vergleichsweise guten Konditionen erfolgt. Die Höhe der Spreads hängt von dem Handelskonto ab, für das sich der Trader entscheidet, beim Classic-Konto beginnen die Spreads für EURUSD bei 1,6 Pips, beim Premium-Konto liegen sie bereits deutlich niedriger und beginnen bei 0,4 Pips.

Erfahrungen mit den Handelsplattformen bei STO

Kunden können bei STO abhängig vom gewählten Konto für den Forexhandel zwei verschiedene Handelssoftwares nutzen.

  • MetaTrader 4
  • AFX Fast

Der MetaTrader 4 ist eine der beliebtesten und bekanntesten Handelsplattformen überhaupt. MT 4 kann browserbasiert genutzt werden, steht aber auch als Software für die gängigen Betriebssystem zum Download. Außerdem kann die Handelsplattform dank der Apps für iOS und Android auch auf mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets genutzt werden. Der MetaTrader 4 verdankt seine Popularität seinem großen Funktionsumfang. Die Software kann durch zahlreiche, in der Regel kostenlose Erweiterungen nahezu unbeschränkt personalisiert werden. Zu den Vorzügen des MT 4 gehören Analysetools, Echtzeitkurse und Push-Nachrichten, auch Expert Advisors werden unterstützt, so dass Trader ihren Handel nach eigenen Vorstellungen automatisieren können. Wer noch keine Programmierkenntnisse mitbringt, kann auf die bereits vorhandenen Skripte anderer Trader in der weltweiten MT 4 Community zurückgreifen. Auch soziales Trading wird durch Erweiterungen unterstützt.

STO Forex MT4

Bei AFX Fast handelt es sich um die proprietäre Handelsplattform von STO, die jedoch nur in Verbindung mit dem entsprechenden AFX-Fast Konto angeboten wird. Die benutzerfreundliche und sehr gut konfigurierbare Oberfläche von AFX Fast erlaubt unter anderem den Zugriff auf zahlreiche Charting Tools. Die Plattform ermöglicht die Ausführung von Orders mit extrem niedriger Latenz, zeigt die Markttiefe an und gibt Tradern über VWAP Einblicke in die Marktdynamik. Beim AFX Fast Konto tritt STO nicht als Market Maker auf, statt dessen verhindert ein ECN/STP Marktmodell erneute Anführungszeichen und Slippage und bietet Tradern gestufte Preise.

Zum Broker des Monats eToro - Aktien, CFDs, Forex & Kryptos handeln!

Der Kundendienst im STO Forex Test

Für Einsteiger ebenso wie für erfahrene Trader ist ein guter Kundensupport ein wichtiges Qualitätskriterium, nicht nur beim Forexhandel. Bei STO müssen Kunden Abstriche machen, denn unter den verfügbaren Sprachen für Internetauftritt und Service ist Deutsch nicht vertreten. Daher sollten Trader, die sich für diesen Broker entscheiden, über ausreichende Englischkenntnisse verfügen, um sich verständlich machen zu können. Wer sich dann an den englischsprachigen Support wendet, kann dies über einen Live-Chat, per E-Mail oder telefonisch tun und erreicht rund um die Uhr einen Ansprechpartner. Die Support-Mitarbeiter werden von Nutzern als freundlich und kompetent beschrieben.

STO Forex Erfahrungen: die Bildungsressourcen

Nicht jeder Forex- und CFD-Broker unterstützt seine Kunden durch Schulungsangebote, viele der notwendigen Informationen lassen sich im „Selbststudium“ online auffinden. Ein Broker, der entsprechende Ressourcen zur Verfügung stellt, fällt damit fast immer positiv auf, insbesondere, wenn die Qualität des Angebots gut ist. STO gehört zu den Brokern, die es selbst Einsteigern ermöglichen, den Forexhandel zu erlernen. Das Kursmaterial im Videoformat kann sogar ohne die Einrichtung eines Echtgeldkontos genutzt werden – schon mit der Anmeldung für ein Demokonto bei STO ist der Zugang zu den Bildungsressourcen möglich. Das Videomaterial ist entsprechend den Kenntnissen der Trader strukturiert und unterteilt in Kurse für Anfänger, Fortgeschrittene und erfahrene Trader. Auch Webinare und Online-Seminare gehören zu den Schulungsangeboten. Teilnehmer können live mit den Experten, die die Seminare abhalten, kommunizieren und Fragen stellen. Technische und Fundamentalanalysen können Trader sich täglich bequem auf die Mailbox schicken lassen. Auch ein eBook mit Handels- und Marktwissen wird angeboten.

STO Forex Bildung

Wer weitere Möglichkeiten sucht, das eigene Wissen abzurunden, kann von der Möglichkeit Gebrauch machen, sein STO-Konto mit der Social Trading Plattform ZuluTrade zu verknüpfen, von der Schwarmintelligenz der Community zu profitieren und interessanten Signalgebern im Forextrading zu folgen. Auch für die Schulungsangebote müssen interessierte Nutzer jedoch in Betracht ziehen, dass die Ressourcen nicht auf Deutsch verfügbar sind. Englischkenntnisse sind beim Forexhandel über diesen Broker daher eine wichtige Voraussetzung.

Zum Broker des Monats eToro - Aktien, CFDs, Forex & Kryptos handeln!

STO Forex Erfahrungen: Zahlungsmethoden

Wie sehen die STO Forex Erfahrungen beim Kapitalisieren des Handelskontos aus? Gibt es verschiedene Möglichkeiten, und wie schnell kann das eingezahlte Kapital dann für das Trading eingesetzt werden? Beim Forex-Broker STO haben Nutzer die Wahl zwischen der Zahlung per Kreditkarte und der Banküberweisung, auch die elektronischen Zahlungsdienstleister Neteller und Skrill können genutzt werden. Während bei den eWallets oder einer Kreditkartenzahlung die Wertstellung sofort erfolgt, muss bei einer Banküberweisung mit einer Frist von 2 – 3 Werktagen gerechnet werden, bevor das Geld auf dem Handelskonto ankommt. Wichtig ist, dass die Auszahlung nur auf demselben Weg erfolgen kann wie die Einzahlung, zuvor muss der Kunde sich legitimiert haben. Dies geschieht durch den Upload eines Scans des Ausweises oder Reisepasses und eines Adressnachweises, etwa in Form einer Versorgerrechnung. Gebühren fallen für Ein- und Auszahlungen seitens des Brokers nicht an, können aber durch die kontoführende Bank etwa für SEPA-Überweisungen berechnet werden – Trader sollten sich zuvor über mögliche Kosten informieren.

Bonus-Angebote beim Forex-Handel mit STO

Mitunter bieten Broker, ähnlich wie andere Finanzdienstleister, ihren Kunden Prämien oder Boni an, um sie zum Anbieterwechsel zu verlocken oder ein hohes Handelsvolumen lukrativ erscheinen zu lassen. Allerdings sollte man einen Broker nicht wegen solcher Prämien wählen. Erst wenn alle anderen geschilderten Kriterien stimmen, kann von einem seriösen Anbieter gesprochen werden. Gibt es dann obendrein noch Boni, sind sie das Sahnehäubchen auf dem Angebot. Innerhalb der Europäischen Union sind Boni zur Neukundengewinnung für Forex- und CFD-Broker nicht mehr erlaubt, daher gibt es auch bei STO kein „Begrüßungsgeld“. Startkapital verschenkt der Broker ebenfalls nicht. Allerdings können Trader bei diesem Broker von Rabatten profitieren, die die Handelsaktivität belohnen und dazu beitragen, die Handelsgebühren zu reduzieren. Für jedes gehandelte Standard-Lot erstattet STO 3 Euro. Eine Obergrenze gibt es dabei nicht, so dass besonders aktive Trader auch in hohem Maß von den Rabatten profitieren.

STO Forex Erfahrungen

STO Forex-Broker: Regulierung und Einlagensicherung

Wie eingangs bereits erwähnt, ist STO ein Broker, der dank des Unternehmenssitzes in Limassol durch die zypriotische CySEC reguliert wird. Die AFX verfügt neben STO über ein weiteres Unternehmen, das in London ansässig ist und dort durch die britische Finanzaufsicht FCA reguliert wird. Von der FCA ist bekannt, dass sie besonders strenge Auflagen anwendet. Insgesamt gewinnt man bei STO also den Eindruck, dass es sich um einen seriösen Anbieter handelt, bei dem das übergeordnete Unternehmen keine Scheu hat, sich von anspruchsvollen Finanzaufsichtsbehörden regulieren zu lassen. Der CySEC-regulierte Forexbroker operiert entsprechend den europaweit verbindlichen Vorgaben der MiFID-Richtlinie, so dass die Kundeneinlagen separat verwaltet werden und die Höhe der Hebel bei Handel mit Devisenpaaren auf 1:30 limitiert ist.

Ebenfalls für die Seriosität von STO spricht die Möglichkeit, kostenlos und ohne ungebührliche Verzögerungen Auszahlungen vom Handelskonto vornehmen zu können. Die Erreichbarkeit und Kompetenz des Support im Fall von Unklarheiten kann diesbezüglich ebenfalls als Qualitätskriterium gelten.

Zum Broker des Monats eToro - Aktien, CFDs, Forex & Kryptos handeln!

Testberichte zum Angebot von STO: Bewertungen durch Presse & Internet

Der seit 2010 tätige Forexbroker STO konnte noch nicht allzu viele Auszeichnungen heimtragen, insbesondere nicht durch die deutsche Presse, denn das Angebot von STO steht lediglich auf Englisch zur Verfügung. Nach eigenen Angaben möchte sich STO durch exzellenten Kundenservice und ein erstklassiges Handelsumfeld von anderen Anbietern abheben, diese Bemühungen wurden zumindest von großen Unternehmen und Marktteilnehmern bereits honoriert.

STO Forex AWARD

So erhielt der Broker in 2014 beim 13. Forex Mena Award die Auszeichnung „Broker of the Year“. In der Besprechung durch deutsche Finanzportale werden die günstigen Spreads und das Bildungsangebot des Brokers als besonders vorteilhaft hervorgehoben. Die mangelnde Verfügbarkeit des Angebots auf Deutsch und das reduzierte Handelsangebot von nur rund 35 Forexpaaren dürfte verhindern, dass STO sich unter den Top-Forexbrokern positionieren kann.

Härtetest für STO – Ist dieser Forex-Broker der geeignete Partner für Sie?

Der Faktor Zeit: Wie viel Zeit können und wollen Sie aufwenden, um Informationen über den Forexhandel zusammen zu tragen?

Bei STO können Einsteiger, aber auch fortgeschrittene und erfahrene Trader auf ein umfassendes Bildungsangebot zurückgreifen. Video-Kurse, E-Books und Analysen per E-Mail erleichtern den Einstieg in den Forexhandel und die Vervollkommnung eigener Strategien.

Der Faktor Geld: Mit wie viel Kapital wollen Sie in den Forexhandel einsteigen?

Der CySEC-regulierte Forexbroker STO verlangt für Trader, die ein Classic-Konto einrichten, eine Mindesteinlage von 100 Euro und liegt damit im günstigen Bereich. So können interessierte Kunden schon mit geringen Beträgen mit dem Forexhandel beginnen.

STO Forex Erfahrungen

Der Faktor Rendite: Wie fällt die Kosten-Nutzen Rechnung bei STO aus?

Der Broker ist zwar ein Market Maker, der die Kurse stellt und sich über die Spreads finanziert, letztere liegen allerdings deutlich günstiger als bei einigen vergleichbaren Anbietern. Überdies profitieren besonders aktive Trader von den Rabatten, die entsprechend dem Handelsvolumen gewährt werden.

Weiter zu STO: www.stofs.com

Der Faktor Risiko: Können riskante Produkte gehandelt werden?

Der Handel mit Währungspaaren gilt als risikobehaftet. Bei STO stehen die eher stabilen sogenannten Majors zur Verfügung, aber auch die gängigen Minors sowie einige Exoten, die volatiler sind.

Der Faktor Mensch: Wie wichtig ist mir die Möglichkeit des persönlichen Kontakts zu meinem Online-Broker?

STO erreichen Sie online über den Live-Chat auf der Website des Brokers, und zwar rund um die Uhr. Alternativ können Trader für Rückfragen auch telefonisch den Kundensupport ansprechen, wenn auch unter einer zypriotischen Rufnummer. E-Mail-Adressen für die jeweiligen Tätigkeits- oder Themenbereiche sind auf der Website von STO leicht einsehbar. Kunden sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass das Angebot von STO nicht auf Deutsch verfügbar ist. Wer einen guten und kompetenten Support schätzt, erhält ihn bei diesem Anbieter, allerdings auf Englisch. Entsprechende Sprachkenntnisse sollten Trader daher mitbringen.

Dieses Review könnte Sie auch interessieren:

  • OCTAFX im Test – jetzt alles zu den OCTAFX Erfahrungen im Testbericht lesen
Unser Broker des Monats
Besonderheiten von eToro:
  • Zahlreiche Kryptowährungen handelbar
  • Kostenloses Demokonto
  • Große Auswahl an handelbaren Aktien
Jetzt direkt zu unserem Broker des Monats eToro!