20.11.2014: Beginn „World of Trading“ in Frankfurt

Nur noch wenige Tage – dann öffnet die diesjährige „World of Trading“ im Forum der Messe Frankfurt ihre Tore. Ich hatte Sie bereits auf die Rahmendaten und das Programm für den ersten Tag der Messe hingewiesen, siehe der Beitrag

Im November: „World of Trading“ 2014 in Frankfurt

Inzwischen sind weitere Details für das Programm (Pre-Conference, Seminare etc.) veröffentlicht worden. Konkret:

Für die Pre-Conference können die Veranstalter ein interessantes Programm bieten:

  • Karin Roller und Daniel Schütz referieren über Trading für Einsteiger. Mit dabei: CFD-Trading live am Markt.
  • Birger Schäfermeier möchte über Trendtrading sprechen
  • Uwe Wagner referiert zum Thema „Ich will Trader werden“. Für viele ein Traumberuf – der das Scheitern bringt.
  • Erdal Cene hält einen Vortrag zum Thema „Schlüssel zu dauerhaft erfolgreichem Trading“ Wieland Arlt stellt seine Strategien für Swing- und Positionstrader dar.

Zudem ist ein Live-Trading mit Achim Mautz, Markus Heitkoetter, Orkan Kuyas, und René Wolfram geplant. Der dabei erzielte Gewinn soll unter den Teilnehmern ausgeschüttet werden (das macht mich natürlich neugierig).

Angeboten wird zudem, dass die Teilnehmer des Live-Tradings selbst live mittraden und die Strategien der Experten nachtraden. Diese werden dann hoffentlich erfolgreich sein…

Inhaltsverzeichnis

  • „World of Trading" in Frankfurt mit „Trader Lounge"
    • Zu den Referenten/Tradern sollen gehören:
  • Hintergrund: Die „World of Trading“
    • Michael Vaupel

„World of Trading" in Frankfurt mit „Trader Lounge"

Mittlerweile sind weitere Details zum folgenden Hauptprogramm bekannt – so soll eine exklusive „Trader-Lounge“ der HypoVereinsbank onemarkets unter dem Motto „onemarkets Gipfeltreffen“ diverse Fachvorträge von Börsenexperten bieten.

World of TradingQuelle: World of Trading

Zu den Referenten/Tradern sollen gehören:

  • Dominik Auricht
  • Karin Roller
  • Orkan Kuyas
  • Thomas May
  • Richard Pfadenhauer
  • und Erich Schmidt

Sofern Sie daran Interesse haben, sollten Sie sich für die „Trader Lounge“ vorab-registrieren. Dann erhalten Sie kostenlosen Zugang zu den Fachvorträgen. Außerdem können Sie dann an einem geplanten Trader-Wettbewerb mit HVB Knock-Out-Produkten teilnehmen. Geplant ist auch, live von der World of Trading zu bloggen, via blog.onemarktes.de. Letzteres würde mich persönlich allerdings weniger reizen als die Vorträge einiger Trader, deren Strategien vielversprechend sind.

Die Vorab-Registrierung für die „Trader Lounge“ und weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite:

http://www.wot-messe.de/site/trader_lounge

Hintergrund: Die „World of Trading“

Die „World of Trading“ startete bereits im Jahr 2005 als, damals noch unter dem Titel „Traders World“. Im letzten Jahr kamen rund 4.500 Besucher auf die „World of Trading“. Knapp 70 Aussteller und über 60 Referenten waren bei der “World of Trading 2013“ in Frankfurt vertreten. Bei der “World of Trading 2013” gab es ein großes Live-Trading Event am Freitag. An dem Tag tradeten Michael Voigt und David Furcajg. Am Samstag ging es um das damals neue Thema “Social Trading”, die dazu passenden Referenten von Anbietern wie sharewise, wikifolio, United Signals und ayondo gaben zum diesem interessanten Thema Informationen. Bereits im letzten Jahr wurde die damals neu eingeführte Trader-Lounge der HypoVereinsbank onemarkets inklusive Trading-Wettbewerb „Live“ als Erfolg gewertet.

 

Michael Vaupel

Michael Vaupel

Michael Vaupel ist diplomierter Volkswirt, Historiker (M.A.) und Vollblut-Börsianer. Er verfügt über Erfahrung als Leitender Redakteur und Analyst diverser Börsenbriefe (Emerging Markets, Nebenwerte, Derivate, Rohstoffe) und legt Wert auf ethisch korrektes Investieren.
Michael Vaupel

Letzte Artikel von Michael Vaupel (Alle anzeigen)

Author: Michael Vaupel

Michael Vaupel ist diplomierter Volkswirt, Historiker (M.A.) und Vollblut-Börsianer. Er verfügt über Erfahrung als Leitender Redakteur und Analyst diverser Börsenbriefe (Emerging Markets, Nebenwerte, Derivate, Rohstoffe) und legt Wert auf ethisch korrektes Investieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.