24option Auszahlung 2018 – alle 24option Auszahlungsmöglichkeiten

Ärgerlich, wenn hohe Kosten für Abhebungen die erzielten Gewinne wieder zunichtemachen – oder gar die Verluste noch weiter vergrößern. Wer sich vorab die Gebühren für die Auszahlungswege ansieht, kann bei 24option kostenlos Geld abbuchen. Wer die Regeln nicht berücksichtigt, muss dagegen unter Umständen Gebühren zahlen.

Inhaltsverzeichnis

  • Möglichkeiten der 24option Auszahlung:
  • Wie erfolgt eine kostenlose 24option Auszahlung?
  • Die Höhe der Gebühren
  • 24option Auszahlung im Anbietervergleich
  • Fazit zur 24option Auszahlung

Möglichkeiten der 24option Auszahlung:

  • Kreditkarte
  • Skrill (früher Moneybookers)
  • PayPal
  • Neteller
  • Banküberweisung

Bei 24option ist der Handel mit binären Optionen nicht mehr möglich

Die besten 24Option Alternativen
RangAnbieterMax. Rück­zahlungMax. RenditeMin. Handels­summeKonto abTestberichtZum Anbieter
0%92%1 €10 €IQ Option
Erfahrungen
Zum Anbieter
0%100%1 €5 €Binary.com
Erfahrungen
Zum Anbieter
0%85%10 €0 €XTB
Erfahrungen
Zum Anbieter

Wie erfolgt eine kostenlose 24option Auszahlung?

VerbrauchertippsObgleich sich durchaus Gewinne erzielen lassen, ist der Handel auch stets mit einem Risiko verbunden. Wer handelt und eine Auszahlung vornehmen möchte, hat hier verschiedene Möglichkeiten. Es werden durch 24option unterschiedliche Kundenkonten angeboten, damit die Anleger für ihre Schwerpunkte optimal unterstützt werden. Um in höheren Klassen aufgenommen zu werden, müssen einige Bedingungen erfüllt werden, vor allem ein höherer Einzahlungsbetrag.

Im Standard Account ist nur die erste Auszahlung kostenlos möglich, jede weitere verursacht Kosten. Gold Member erhalten eine kostenlose Auszahlung im Monat, das ist in den meisten Fällen ausreichend, um dauerhaft kostenlos zu bleiben. Platinum und Diamond Kunden können beliebig oft Geld abheben, ohne dafür Gebühren zahlen zu müssen. Die Kosten für Auszahlungen richten sich nach der Auszahlungsart und je nach Art auch nach der Höhe des Betrags. Je nach Situation kann ein anderer Weg für die Auszahlung oder ein späteres Auszahldatum erheblich weniger kosten.

Die Höhe der Gebühren

gebuehren

Eine gebührenpflichtige 24option Auszahlung mit Kreditkarte, PayPal oder Neteller kostet 3,5 Prozent des abgebuchten Betrags. Mit Skrill (früher Moneybookers) sind es nur 2,0 Prozent. Für eine Banküberweisung, werden 25 Euro Gebühren unabhängig von der Buchungssumme erhoben. Hier gilt eine minimale Auszahlungssumme von wenigstens 100 Euro.

Bei den Partner-Geldinstituten können weitere Transaktionskosten entstehen, beispielsweise verlangt PayPal Gebühren für Geldeingänge, beim Konkurrenten Skrill sind sie dagegen kostenlos. Auch das sollte bei der Planung der Auszahlungen berücksichtigt werden. Wird bei der Abbuchung eine Belegnummer genannt, sollte diese notiert werden. Untergehende Buchungen können nur durch diese Belegnummer rückverfolgt werden.

Es kann immer das gesamte auf dem Account verfügbare freie Geld abgebucht werden. Geld, das noch in Binären Optionen angelegt ist, kann natürlich erst abgehoben werden, wenn die Option ausgelaufen ist.

24option Auszahlung im Anbietervergleich

VergleichWer sich für den spekulativen Handel interessiert und einen Binäre Optionen Broker Vergleich auswertet, der sollte nicht allein nach der übersichtlich bedienbaren Handelsplattform gehen.  Entscheidend sind neben den Gewinnhöhen auch Support und Seriosität und eben die Auszahlungsbedingungen. 24option Erfahrungen zeigen, dass eine kostenlose Auszahlung im Monat, wie beim Gold Account, für die meisten Anleger ausreichend ist.

Wer doch einen Standard Account einrichtet, der sollte kleinere Beträge über Skrill buchen und größere über Banküberweisung auszahlen lassen. Auf diesem Weg bleiben die Transaktionskosten überschaubar.

Fazit zur 24option Auszahlung

Im Standardkonto ist nur eine Auszahlung kostenlos. Das ist lediglich für Anleger ausreichend, die regelmäßig den Broker wechseln. Wer dem Anbieter dagegen länger treu bleiben will, sollte mindestens 5001,00 Euro investieren, denn ab dieser Höhe lässt sich ein Gold Account eröffnen, bei dem eine Abhebung im Monat kostenfrei ist.

Jetzt beim Testsieger anmelden: www.iqoption.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.