DenizBank Festgeld Erfahrungen 2017: Laufzeiten ab 3 Monaten

DenizBank Testergebnis Die Universalbank DenizBank AG hat ihren Hauptsitz in Österreich und kann bereits auf gut 20 Jahre Erfahrung zurückblicken. Gegründet wurde die Bank 1996. Als europäische Bank in Österreich ist das Bankwesengesetz von Österreich die Grundlage für die Handlungen. Im DenizBank Festgeld Test wurde geprüft, wie gut der Anbieter gerade bei der Festgeldanlage abschneidet und wie hoch die Sicherheit für die Kunden ist.
 
 
 

CTA_Denizbank_Festgeld

Inhaltsverzeichnis

  • 1. Die 10 Vor- und Nachteile der DenizBank
  • 2. Der DenizBank-Steckbrief
  • 3. Der objektive DenizBank Festgeld Test
    • 3.1 Gebühren bei DenizBank: Welche Kosten gibt es?
    • 3.2 Die Laufzeiten im DenizBank Test
    • 3.3 Anlagebetrag: Schon ab geringen Beträgen möglich
    • 3.4 DenizBank Festgeld Erfahrungen im Detail
    • 3.5 Die Webseite von der DenizBank: Alles auf einen Blick
    • 3.6 Das DenizBank Bonusprogramm: Hier ist nichts zu holen
    • 3.7 Sonstige Angebote bei der DenizBank
    • 3.8 Eröffnung eines Festgeld-Kontos: In wenigen Schritten erledigt
    • 3.9 Die DenizBank Erfahrung mit der Sicherheit der Anleger
    • 3.10 Servicequalität bei der DenizBank: Auch direkte Betreuung
  • 4. Das Fazit zu DenizBank: Sehr gute Möglichkeit für die Festgeldanlage

1. Die 10 Vor- und Nachteile der DenizBank

  • Hohe Zinsen auch bei kurzen Laufzeiten
  • Laufzeiten sind auch schon unterjährig im Angebot
  • Geldanlage beim Festgeld ist ab 1.000 Euro möglich
  • Laufzeiten beginnen bei 3 Monaten
  • Bis zu 10 Jahre Geldanlage möglich
  • Festgeldkonten in unbegrenzter Anzahl möglich
  • Vorzeitige Kündigung möglich (Zinsverzicht)
  • Zinsen beim Stammkonto
  • Stammkonto immer notwendig
  • Bei vorzeitiger Kündigung Gebühr von 10 Euro
  • WeltSparen sucht Europaweit nach den besten Zinsen

2. Der DenizBank-Steckbrief

  • Unternehmen: DenizBank AG
  • Hauptsitz: Wien
  • Auf dem deutschen Markt seit: 1996
  • Grundgebühren: Nein
  • Laufzeiten: 3 Monate bis 10 Jahre
  • Anlagebetrag: 1.000 bis 100.000 Euro
  • Zusatzleistungen: Ja
  • Flexibilität: Ja
  • Zinsanpassungen: Nein
  • Währung: Euro
  • Einlagensicherung: Bis 100.000 Euro
  • Online Banking: Ja

3. Der objektive DenizBank Festgeld Test

3.1 Gebühren bei DenizBank: Welche Kosten gibt es?

gebuehrenAuch wenn es heute schon oft der Fall zu sein scheint, so ist es noch immer nicht überall der Fall, dass Konten auch kostenfrei sind. Nach wie vor gibt es Banken, die Gebühren für die Kontoführung berechnen. Bei einer Geldanlage sind Gebühren ein Angriff auf die Rendite. Veränderungen zeigen sich. Banken haben festgestellt, dass der Markt hart umkämpft ist. Wer heute Gebühren nimmt, der verliert seine Kunden schnell an die Konkurrenz.

Die DenizBank hat sich dafür entschieden, auch Gebühren zu verzichten. Für keines der Konten werden Kontoführungsgebühren berechnet. Der Kunde kann das Festgeldkonto kostenfrei in Anspruch nehmen. Vorher muss ein Stammkonto eröffnet werden. Auch das ist kostenfrei. Hier erhält der Kunde sogar Zinsen für das Stammkonto.

Bildschirmfoto 2016-07-15 um 07.49.36

Die Vorteile des Online Sparens im Überblick

Im DenizBank Festgeld Test konnten wir feststellen, dass es dennoch Leistungen gibt, bei denen Gebühren gezahlt werden müssen. Dies bezieht sich auf die vorzeitige Kündigung beim Festgeld-Konto. Für Anleger ist es möglich, diese zu beantragen. In dem Fall gehen die Zinsen verloren und es wird eine Gebühr in Höhe von 10 Euro fällig.

Die Kontoführung bei der DenizBank ist kostenfrei. Wer ein Festgeldkonto eröffnen möchte, muss keine Gebühren zahlen. Die DenizBank Festgeld Erfahrungen zeigen lediglich Gebühren bei einer vorzeitigen Kündigung des Anlagekontos, diese halten sich mit 10 Euro in Grenzen.

Punktzahl: 9 von 10

3.2 Die Laufzeiten im DenizBank Test

anfaengerEin Blick auf die Laufzeiten wurde im DenizBank Festgeld Test ebenfalls geworfen. Beim Festgeld ist eine Grundlage, dass der Anleger für die festgelegte Laufzeit sein Geld nicht in Anspruch nehmen kann. Dafür bekommt er höhere Zinsen als beim Tagesgeld. Für einige Anleger, die mit ihrem Kapital gerne verdienen möchten, ist es ein Problem, keinen schnellen Zugriff auf das Geld zu haben. Die DenizBank löst das Problem mit unterjährigen Laufzeiten.

Möglich ist ein Festgeldkonto bei der DenizBank ab einer Laufzeit von 3 Monaten. Auch eine Laufzeit von 6 oder 9 Monaten wird geboten. Wer sein Geld länger anlegen möchte, der kann zwischen Laufzeiten von 6 Jahren, 7 Jahren, 8, 9 oder 10 Jahren wählen. Mit steigender Laufzeit steigen die Zinsen.

Im DenizBank Festgeld Test konnten wir feststellen, dass die Auswahl der Laufzeiten groß ist. Mit einer kurzen Laufzeit von 3 Monaten werden Kunden angesprochen, die ihr Kapital mit Gewinn nur für kurze Zeiträume anlegen möchten.

Punktzahl: 10 von 10

CTA_Denizbank_Festgeld

3.3 Anlagebetrag: Schon ab geringen Beträgen möglich

umzugNeben der Laufzeit ist für Kunden beim Festgeld der Betrag wichtig, ab dem ein Konto eröffnet werden kann. Die DenizBank Festgeld Erfahrungen zeigen, dass der Anbieter einen guten Kompromiss zu Konkurrenzbanken bietet. Eine Geldanlage beim Festgeld ist ab 1.000 Euro möglich. Die Maximalgrenze liegt bei 100.000 Euro. In dieser Spanne kann sich der Kunde Beträge auswählen, die er auf seinem Festgeldkonto anlegen möchte. Auch Unterteilungen sind möglich. Wer einen Betrag von 1.300 Euro anlegen möchte, der kann das tun. Damit bietet die DenizBank eine hohe Flexibilität bei den Anlagebeträgen.

Bei dem Anlagebetrag für das Festgeld können Kunden aus einer Spanne von 1.000 bis 100.000 Euro wählen. Damit werden auch Anleger angesprochen, die keinen hohen Anlagebetrag zur Verfügung haben. Die 100.000 Euro sind als Grenze gewählt, damit die Einlagensicherung zu 100.000 greifen kann.

Punktzahl: 9 von 10

3.4 DenizBank Festgeld Erfahrungen im Detail

erfahrungen_schreibenDas Festgeld der DenizBank kann im Test aus mehreren Gründen gut abschneiden:

  1. Mehrere Konten möglich

Kunden bei der DenizBank können so viele Festgeldkonten eröffnen, wie sie möchten. Das ist für Anleger von Vorteil, die ihren Anlagebetrag splitten und unterschiedliche Laufzeiten nutzen möchten.

  1. Stammkonto mit Zinsen

Zwar ist es bei der DenizBank notwendig, um ein Festgeldkonto eröffnen zu können ein Stammkonto zu haben, dieses wird aber verzinst. Viele Banken verzichten auf die Verzinsung der normalen Konten.

  1. Vorzeitige Kündigung möglich

Bereits 1.000 Euro sind für manche Anleger ein hoher Betrag. Es kann immer etwas passieren das es notwendig macht, diesen Betrag ausgeben zu müssen. Ist er im Festgeld verankert, dann ist das bei den meisten Anbietern mit hohen Ausgaben verbunden und oft mit viel Ärger. Bi den DenizBank Festgeld Erfahrungen wird deutlich, dass der Anbieter ein anderes Konzept hat. Wer möchte, der kann sein Festgeldkonto vorzeitig kündigen. In diesem Fall verzichtet er auf alle Zinsen und zahlt eine Gebühr von 10 Euro.

Bildschirmfoto 2016-07-15 um 07.49.45

Laufzeiten und Konditionen im Überblick

  1. Online-Banking

Durch das Online-Banking können Anleger jederzeit den Stand von ihrem Festgeld überprüfen.

Der DenizBank Festgeld Test zeigt, dass der Anbieter sich Gedanken gemacht hat. Das Angebot ist solide aufgebaut und auch für Anleger mit geringen Erfahrungen und kleinen Beträgen interessant.

Das Festgeldkonto bei der DenizBank hat viele Vorteile. Neben den flexiblen Laufzeiten sowie geringen Mindesteinzahlungen kann der Anbieter mit Online-Banking sowie einem verzinsten Stammkonto punkten.

Punktzahl: 10 von 10

3.5 Die Webseite von der DenizBank: Alles auf einen Blick

VerbrauchertippsZeit ist knapp und daher ist eine gut aufgebaute Webseite ein wichtiger Faktor. Bei der DenizBank wird darauf geachtet, dass Kunden sich schnell zurechtfinden und durch einen einfachen Aufbau sich ihre Fragen selbst beantworten können. Die Navigation ist unterteilt in Privatkunden und Geschäftskunden. Das macht es leicht, die passenden Produkte zu finden.

WeltSparen ist ein Marktplatz für Banken und Anleger

Explizit in Bezug auf das Festgeld zeigt der Test einen sehr guten Aufbau der Seite mit wichtigen Informationen. Auf einen Blick sehen Interessierte, welche Konditionen und Vorteile durch die DenizBank geboten werden. Auch der Button für die Anmeldung ist schnell zu finden.

Im DenizBank Festgeld Test findet man sich auf der Webseite sehr gut zurecht. Mit wenigen Klicks erhalten Interessierte alle Informationen, die wichtig für eine Entscheidung zum Festgeldkonto sind. Zudem sind Hinweise zu weiteren Anlagemöglichkeiten und dem Stammkonto bei dem Anbieter zu finden.

Punktzahl: 9 von 10

3.6 Das DenizBank Bonusprogramm: Hier ist nichts zu holen

Bonusprogramme sind für viele Kunden ein Anreiz, sich für einen Anbieter zu entscheiden. Daher greifen immer mehr Banken diese Möglichkeit auf. Die DenizBank gehört nicht dazu. Im DenizBank Festgeld Test konnten wir keine Möglichkeit finden, von einem Bonus zu profitieren. Dennoch haben wir gute Erfahrungen gemacht. Denn der Anbieter gibt auf sein Stammkonto derzeit einen Zinssatz von 0,4%. Das heißt, das Kapital liegt bei der DenizBank nicht ungenutzt herum, sondern arbeitet auch dann, wenn es sich nicht auf dem Festgeldkonto befindet. Der Zinssatz ist recht hoch, teilweise höher als die Angebote für Tagesgeld bei anderen Banken. Dennoch sollten sich Kunden nicht auf den Zinssatz verlassen. Anders als beim Festgeld handelt es sich hierbei nicht um einen Festzins.

Bildschirmfoto 2016-07-15 um 07.49.54

Die Eröffnung des Festgeldkontos ist schnell erledigt

Bonusprogramme sind bei der DenizBank nicht zu finden. Im DenizBank Festgeld Test zeigt sich jedoch, dass der Anbieter für Kunden dennoch etwas zu bieten hat. So gibt es auf das Stammkonto Zinsen, was bei vielen anderen Anbietern nicht der Fall ist.

Punktzahl: 5 von 10

CTA_Denizbank_Festgeld

3.7 Sonstige Angebote bei der DenizBank

kuendigungDas Festgeld ist nicht das einzige Angebot der DenizBank. Der Anbieter unterteilt seine Konten und Anlagen in Privatkunden und Firmenkunden. Für die Privatkunden stehen das Stammkonto, das Festgeld und das Tagesgeld zur Verfügung. Zudem kann ein Online-Sparplan in Angriff genommen werden. Classic-Sparen gehört ebenfalls zum Angebot der Bank.

Firmenkunden bei der DenizBank profitieren von speziellen Angeboten für Tagesgeld und Festgeld. Hier stehen andere Konditionen zur Verfügung, die in Anspruch genommen werden können.

Neben dem Festgeld ist es bei der DenizBank für Privatkunden möglich, auch Tagegeld oder einen Sparplan für kurz- und langfristiges Sparen in Angriff zu nehmen. Damit ist der Anbieter gut aufgestellt und bietet verschiedene Alternativen für Kunden an.

Punktzahl: 9 von 10

3.8 Eröffnung eines Festgeld-Kontos: In wenigen Schritten erledigt

FAQsAuch wenn die DenizBank ihren Hauptsitz nicht in Deutschland hat, so ist das Verfahren für die Anmeldung jedoch ähnlich. Damit ein Festgeldkonto in Anspruch genommen werden kann, muss ein Stammkonto eröffnet werden. Das Stammkonto wird online beantragt. Im Antrag gibt der potentielle Kunde seine wichtigsten Daten an. Anschließend erhält er alle notwendigen Unterlagen für das PostIdent-Verfahren. Dieses ist notwendig, damit die DenizBank Betrug ausschließen kann. Nachdem das PostIdent-Verfahren durchgeführt wurde, gibt es die Daten für das Online-Banking.

Einmal angemeldet kann man auf WeltSparen nach den besten Angeboten suchen

Sobald die Daten für das Online-Banking eingegangen sind, kann Geld auf das Stammkonto überwiesen werden. Zudem ist die Eröffnung von einem oder mehreren Festgeldkonten möglich. Über das Stammkonto wird das Kapital transferiert. Wenn die Laufzeit beendet ist, wird das Geld inklusive Zinsen vom Festgeldkonto wieder auf das Stammkonto eingezahlt. Wer möchte, der kann direkt eine Wiederanlage buchen. So muss sich nicht um die erneute Geldanlage gekümmert werden.

Um bei der DenizBank ein Festgeldkonto eröffnen zu können, muss erst ein Stammkonto beantragt werden. Das funktioniert über einen Online-Antrag sowie das PostIdent-Verfahren und ist meist innerhalb von wenigen Tagen erledigt.

Punktzahl: 9 von 10

3.9 Die DenizBank Erfahrung mit der Sicherheit der Anleger

vorlage_musterIn Bezug auf die Sicherheit des Geldes, das beim Festgeldkonto der DenizBank angelegt wird, müssen sich Anleger keine Gedanken machen. Die DenizBank Festgeld Erfahrungen zeigen, dass das Unternehmen dem Bankwesengesetz von Österreich unterliegt und zudem Mitglied der Österreichischen Einlagensicherung ist. Damit sind die Gelder aller Kunden geschützt und zwar bis zu dem Betrag von 100.000 Euro.

Interessant ist, dass ein Festgeldkonto nur mit einem Höchstbetrag von 100.000 Euro genutzt werden kann. Die DenizBank bietet also eine Absicherung von 100% für die Kunden. Im Test wird schnell deutlich, dass die Sicherheit großgeschrieben wird. Interessierte Anleger brauchen sich keine Gedanken über eine mögliche Insolvenz zu machen, sie würden ihr Geld immer wieder in voller Höhe zurückerhalten.

Sicherheit ist bei der DenizBank ein wichtiger Punkt. Um die Anleger zu schützen, ist das Unternehmen der Österreichischen Einlagensicherung verpflichtet. Dadurch sind Einlagen von bis zu 100.000 Euro geschützt – genau der Betrag, der auch höchstens beim Festgeld angelegt werden kann.

Punktzahl: 10 von 10

3.10 Servicequalität bei der DenizBank: Auch direkte Betreuung

Heute verlegen viele Banken ihr Geschäft in das Internet und agieren ganz ohne Filialen. Das ist bei der DenizBank nicht der Fall. Das Unternehmen hat sowohl in Österreich als auch in Deutschland Filialen und somit stehen die Mitarbeiter den Kunden persönlich zur Verfügung. Auf der Webseite gibt es eine Filialsuche. Das heißt, wer gerne wissen möchte, wo sich der nächste Ansprechpartner befindet, der kann die Suche in Anspruch nehmen.

Ebenso ist ein Kontakt über die Webseite möglich. Im DenizBank Festgeld Test konnten wir feststellen, dass die Bank mit einem Live-Chat sowie einem Video-Call arbeitet. So ist eine schnelle und kostenlose Kontaktaufnahme kein Problem. Zudem wird ein Rückrufservice angeboten und auch eine Servicenummer steht zur Verfügung. Über die verschiedenen Wege ist es einfach, einen Mitarbeiter bei Fragen zu erreichen.

Die DenizBank bietet eine sehr gute Kundenbetreuung. Neben einem Direktkontakt in den verschiedenen Filialen haben Kunden die Möglichkeit, über die Webseite per Live-Chat mit einem Berater ins Gespräch zu kommen und schnell Antworten auf ihre Fragen zu finden.

Punktzahl: 10 von 10

4. Das Fazit zu DenizBank: Sehr gute Möglichkeit für die Festgeldanlage

VergleichDie DenizBank bietet eine optimale Sicherheit, sehr gute Zinsen und flexible Möglichkeiten für eine Festgeldanlage. Gleich mehrere Vorteile sprechen dafür, das Kapital anzulegen. Neben der Möglichkeit, Festgeldkonten mit verschiedenen Laufzeiten von einem Stammkonto aus zu eröffnen, sind die hohen Zinsen bei unterjährigen Laufzeiten ein Pluspunkt. Gleiches gilt für den relativ geringen Mindestsparbetrag, der bei 1.000 Euro liegt. Sicherheit wird durch eine Einlagensicherung geboten und auch der Service kann sich sehen lassen.

Gesamtpunktzahl: 90 von 100

Note: 9 von 10

CTA_Denizbank_Festgeld

Unsere Bewertung
Broker:
DenizBank Festgeld Erfahrungen
Bewertung:
41star1star1star1stargray