Advanzia Bank Kreditkarte Erfahrungen: 0 € Gebühren, volle Leistungen

Advanzia Bank Testergebnis Im Jahre 2005 wurde die Advanzia Bank in Luxemburg gegründet. Damals noch unter dem Namen „Advanzia S.A.“. Neben dem Geschäft mit den Kreditkarten und den rein 710.000 Kreditkartenkunden bietet die Advanzia Bank auch Tagesgeldkonten an, welches im Jahr2013 von 25.000 Kunden angenommen wurde. Die Advanzia Bank ist unabhängig und hat auch nur eine begrenzte Anzahl an Investoren.
 
 
 
 
 

CTA_kreditkarte_Advanzia_Bank

Inhaltsverzeichnis

  • 1. Die 10 Vor- und Nachteile der Advanzia Bank
  • 2. Der Advanzia Bank -Steckbrief
  • 3. Unsere Advanzia Bank Erfahrungen im Detail
    • Kreditkarten-Gebühren bei der Advanzia Bank
    • Konditionen: Flexible und individuell gestaltbare Rückzahlungen
    • Zinssätze: Niedrige Zinsen bei Teilrückzahlungen und Barauszahlungen
    • Welche Leistungen bieten die Kreditkarten bei der Advanzia Bank?
    • Zusatzleistungen: Reisen, Mieten und Versicherungen
    • Bezahlen und Geld abheben im Inland: Mit und ohne Kosten
    • Geld abheben und bezahlen im Ausland: Kostenfrei in jedem Fall
    • Abwicklung des Kreditkartenantrags: Einfach und schnell mit SchuFa
    • Sicherheit: Moderne Technologien und Aufklärung
    • Sehr gute Servicequalität bei der Advanzia Bank
  • 4. Das Fazit im Advanzia Bank Test

1. Die 10 Vor- und Nachteile der Advanzia Bank

  • Keine Jahresgebühren
  • Teilrückzahlungen sind möglich
  • Sieben Wochen zinsfreies Zahlungsziel
  • Keine Fremdwährungsgebühren
  • Kostenlose Bargeldabhebungen im Ausland
  • Reiseversicherungen sind inklusive
  • Sollzinsen bei Ratenzahlungen sind unter 20 Prozent p.a.
  • Girokonto bei Advanzia ist nicht nötig
  • Barabhebungen im Inland werden mit 1,73 Prozent pro Monat verzinst
  • Kontaktloses Bezahlen ist nicht möglich
Die Homepage der Advanzia Bank

Die Advanzia Bank hat neben der Kreditkarte noch weitere Angebote

2. Der Advanzia Bank -Steckbrief

  • Kreditkartenmarke: MasterCard®
  • Kreditkartenart / Art der Abrechnung: Charge- und Revolving-Karte möglich
  • Gebühren: Keine
  • Standardlimit: Bonitätsabhängig
  • Kreditzinsen / Sollzinsen: 19,94 Prozent p.a., 1,53 Prozent monatlich
  • Guthabenzinsen: nein
  • Zusatzleistungen: Reiseversicherung inklusive
  • Bonusprogramm: nein
  • Teilzahlungsfunktion: Ja
  • kostenloser Auslandseinsatz/ Geldautomat: ja
  • Fremdwährungsgebühren: nein
  • Bargeld abheben Inland: 22,9 Prozent p.a., 1,73 Prozent monatlich
  • Kontaktlos bezahlen: nein
Das Angebot der Advanzia Bank Kreditkarte

Die Advanzia Bank MasterCard® Gold ist mehrfach ausgezeichnet

3. Unsere Advanzia Bank Erfahrungen im Detail

gebuehrenKreditkarten-Gebühren bei der Advanzia Bank

Wie der Name des der Advanzia Bank zugehörigen Unternehmens Gebührenfrei.com bereits erahnen lässt, ist die MasterCard® Gold ohne jegliche Gebühr verfügbar. Dank des immensen Konkurrenzdrucks kommt ein solches Angebot öfter vor als man zunächst vermuten könnte. Ungewöhnlich ist jedoch, dass gemäß der Advanzia Bank Erfahrungen die MasterCard® Gold nicht nur gebührenfrei erhältlich ist, sondern dass sie zudem über zahlreiche Sonderleistungen, wie Reiseversicherungen oder Rabattprogramme verfügt.

CTA_kreditkarte_Advanzia_Bank

Zudem verlangt die Advanzia Bank von seinen Kunden keine Fremdwährungsgebühren und stellt Barabhebungen weltweit kostenlos zur Verfügung. Einzig in Deutschland werden für Barauszahlungen unmittelbar Zinsen fällig. Damit liegt die Advanzia Bank im Test ganz weit vorn. Als besonderes Highlight kann auch angesehen werden, dass die Kreditkarteninteressenten nicht verpflichtet sind eine Girokonto bei der Advanzia Bank zu eröffnen. Im Advanzia Bank Test gab es keine Hintertürchen, die den Vorteil der gebührenfreien Kreditkarte schmälern könnten.


Die Gebühren für die Advanzia Bank MasterCard® Gold betragen 0 Euro. Der Kreditkartenanbieter verlangt keinerlei Gebühren obwohl noch nicht einmal die Eröffnung eines Girokontos bei der Advanzia Bank notwendig ist.

Punkte: 10 von 10

Konditionen: Flexible und individuell gestaltbare Rückzahlungen

ChecklisteDie Advanzia Bank Erfahrungen zeigen, dass die Kunden sieben Wochen Zeit haben um ihre Kreditkartenabrechnung zinsfrei zurück zu zahlen. Sollte es nicht gelingen innerhalb dieser Zeit die Summe zusammen zu bekommen, so ist auch eine Teilzahlung möglich. Hierbei wird ein Zinssatz von 19,94 Prozent p.a. fällig, welches einem monatlichen Zins von 1,53 Prozent entspricht. Diese Regelungen gelten allerdings nur für Kreditkarteneinkäufe.

Bei Barabhebungen gelten andere Regelungen. Wie die meisten Kreditkartenanbieter fördert auch die Advanzia Bank eher die Kreditkartenüberweisungen und weniger die Barauszahlungen. Dies wird laut der Advanzia Bank Kreditkarten Erfahrungen bereits vom ersten Tag an mit einem monatlichen Zins von 1,73 Prozent bei Barauszahlungen im Inland belastet. Eine zinsfreie Zahlungsfrist gibt es hierbei nicht. Doch auch die Rückzahlungen der Barauszahlungen sind in Teilzahlungen möglich, nur eben zu einer höheren Verzinsung.


Die zinsfreie Zahlungsfrist beträgt sieben Wochen für Einkäufe per Kreditkarte. Danach sind Teilzahlungen möglich. Die monatliche Verzinsung beträgt 1,53 Prozent pro Monat. Für Bargeldabhebungen im Inland werden unmittelbar 1,73 Prozent Zinsen pro Monat fällig ohne zinsfreie Zahlungsfrist.

Punkte: 9 von 10

Zinssätze: Niedrige Zinsen bei Teilrückzahlungen und Barauszahlungen

RegulierungWie bereits erwähnt gibt es gemäß dem Advanzia Bank Testbericht kaum erwähnenswerte Zinssätze. Die meisten bekannten Gebühren und Kosten werden von der Advanzia Bank erst gar nicht erhoben. Die relevanten und erwähnenswerten Zinssätze kommen beim Advanzia Bank Test erst mit dem Ablauf der zinsfreien Rückzahlungsfrist von sieben Wochen zum Tragen. Erst danach fordert die Advanzia Bank einen monatlichen Zins von 1,53 Prozent des Umsatzes. Sollte jedoch Zahlungsunfähigkeit oder eine Zahlungsverzögerung entstehen, steht es der Advanzia Bank frei eine Erhöhung von 5 Prozentpunkten je Abmahnung zu veranschlagen. Dies ist in den AGBs festgehalten.

Die Zinssätze der Advanzia Bank Kreditkarte

Auf diese Zinssätze kommt es bei der Advanzia Bank Kreditkarte an

Bei den Barauszahlungen im Inland sieht die Advanzia Bank es hingegen ein bisschen enger. Hier wird bereits von Beginn an ein monatlicher Zins von 1,73 Prozent fällig. Allerdings liegen die Zinsen für diese Form der Konsumentenkredite noch im akzeptablen Bereich und können der Bank nicht zur Last gelegt werden. Immerhin werden für die Barauszahlung an sich keine Gebühren fällig, sondern nur für die Rückzahlung. Dies wird von anderen Kreditkartenbetreibern zum Teil strenger geregelt, da Barabhebungen vermieden werden sollen.


Bei der Advanzia Bank gibt es nur zwei Zinssätze. Dies sind zum einen die 1,53 Prozent pro Monat für die Rückzahlung in Raten und 1,73 Prozent für Bargeldabhebungen im Inland. Die Rückzahlungsraten können jedoch bei fehlender Zahlungsmoral mit Strafzinsen belegt werden. Hierbei sind Erhöhungen um 5 Prozentpunkte je Abmahnung möglich.

Punkte: 8 von 10

Welche Leistungen bieten die Kreditkarten bei der Advanzia Bank?

erfahrungen_schreibenDie Advanzia Bank Kreditkarten ermöglichen ihren Inhabern die weltweite Nutzung ohne zusätzliche Gebühren von der Advanzia Bank befürchten zu müssen. Die Kreditkarten bieten den vollen Umfang an Leistungen und Qualitäten, die man von einer Kreditkarte erwartet und das auch noch kostenlos. Im Advanzia Bank Test ist es möglich sowohl aktiv im Internet-Handel tätig zu sein, als auch im Einzel- und Großhandel mit der Kreditkarte zu zahlen. Sogar das Abheben von Bargeld ist weltweit möglich. Allerdings werden im Inland dafür höhere Gebühren fällig.

Daneben werden dem Kreditkartennutzer auch noch weitere Serviceleistungen angeboten. Im Falle von Kreditkartenverlusten kann der Kunde sich voll und ganz auf die Advanzia Bank verlassen Diese ermöglicht dem Kunden den kostenlosen Service von Kartensperrungen, Ersatzkarten, die Zusendung von Notfallersatzkarten oder auch einfach nur die Zusendung eines Ersatz-PINs. Die Versicherungen sowie Rabattprogramme tun ihr übriges.


Die Advanzia Bank bietet den vollen Leistungskomfort einer Kreditkarte an. Diese ist für Zahlungen im Internet, Einzelhandel oder Großhandel geeignet. Zudem können auch Barauszahlungen im In- und Ausland erfolgen.

Punkte: 9 von 10

Zusatzleistungen: Reisen, Mieten und Versicherungen

anfaengerGebührenfrei.com ermöglicht seinen Kunden an Rabattprogrammen teilzunehmen. Diese beschäftigen sich allesamt mit dem Thema Reisen, wodurch deutlich werden sollte, dass der Kreditkartenanbieter vor allem Urlaubsreisende als Hauptkunden ansieht. Bei der Reisegutschrift erhält man 5 Prozent des Reisepreises erstattet und zudem eine Bestpreisgarantie. Mietet man zudem am Urlaubsort einen Mietwagen über die Kreditkarte, so erhält man eine Rückvergütung in Höhe von ebenfalls 5 Prozent. Ab und an erhalten Neukunden sogar Bonusleistungen, wie zum Beispiel Reisegutscheine.

Die Vorteile der Advanzia Bank MasterCard® Gold

Die Advanzia Bank Kreditkarte hat mehrere Vorteile

Die Reiserücktrittsversicherung wird in dem Moment aktiviert, wenn die Reise über die Kreditkarte gezahlt wird. Hierfür ist es allerdings notwendig die Reise nicht nur zu reservieren, sondern tatsächlich auch schon bis zu 50 Prozent der gesamten Kosten, inklusive Gesamttransport, zu bezahlen. Alle Regelungen, die die Haftungsbedingungen betreffen, werden in den Versicherungsbedingungen aufgeführt. Diese finden sich auf der Homepage von Gebührenfrei.com. Die Versicherung gestattet Stornierungen aufgrund von akuter Erkrankungen, Unfall und Tod.


Das Unternehmen Gebührenfrei.com gewährt Rabattprogramme für Reisen und Mietwagen. Zudem ist auch eine Reiseversicherung inkludiert, die sich insbesondere auf den Reiserücktritt bezieht, sofern mindestens 50 Prozent der Gesamtkosten über die Kreditkarte gezahlt wurden.

Punkte: 6 von 10

CTA_kreditkarte_Advanzia_Bank

Bezahlen und Geld abheben im Inland: Mit und ohne Kosten

kuendigungIn Deutschland ist das Bezahlen mit Kreditkarte gebühren- und kostenfrei möglich. Es werden keine Ausnahmen gemacht oder Bedingungen an den Kreditkarteninhaber gestellt. Die Karten sind bei allen Akzeptanzstellen der MasterCard® verwendbar. Davon gibt es weltweit 49 Millionen. Auch im Internethandel gibt es keine Einschränkungen. Hier sollte jedoch jeder Kreditkarteninhaber eigenverantwortlich handeln und unseriöse Seiten meiden. Ansonsten kann es hier aus eigenem Verschulden zu unangenehmen Überraschungen führen.

Das Abheben von Geld in Deutschland ist von den wenigsten Kreditkartenbetreibern gewünscht. Daher versuche sie den Kunden durch Gebühren oder Zusatzkosten daran zu hindern. Generell ist es allerdings möglich. So auch bei der Advanzia Bank. Die Erfahrungen mit der Advanzia Bank zeigen, dass die Abhebung in Deutschland zwar keine Kosten verursacht, es wird jedoch unmittelbar ein Rückzahlungszins fällig. Dieser beläuft sich auf 1,73 Prozent der Rückzahlungssumme vom ersten Fälligkeitsmonat an. Eine zinsfreie Tilgungsfrist gibt es bei Barauszahlungen in Deutschland nicht.


Das Bezahlen mit der Kreditkarte innerhalb Deutschlands ist jederzeit gebührenfrei möglich. Lediglich Barabhebungen werden im Inland mit einem Zinssatz von 1,73 Prozent pro Monat ab dem ersten Tag belegt.

Punkte: 7 von 10

Geld abheben und bezahlen im Ausland: Kostenfrei in jedem Fall

SteuerDas Besondere an der MaserCard® Gold von der Advanzia Bank ist, dass sie keinerlei Fremdwährungsgebühren verlangt, obwohl auch keine Grundgebühr für die Nutzung der Kreditkarte fällig wird. Solch ein Angebot gibt es nur bei sehr wenigen Kreditkartenanbietern. Egal ob die Kreditkarte für Zahlungen in Geschäften oder den Internet-Handel mit Firmen außerhalb der Euro-Währungszone genutzt wird, es kommen keinerlei zusätzliche Gebühren auf den Kreditkarteninhaber zu.

Auch die Barabhebungen im Ausland sind gemäß den Advanzia Bank Kreditkarten Erfahrungen aus Sicht der Advanzia Bank gebührenfrei. Lediglich die Betreiber der Geldautomaten können eventuell Gebühren erheben oder die Auszahlung an Mindestbeträge oder Höchstbeträge koppeln. In dem Fall leitet die Advanzia Bank die Gebühren unmittelbar an den Kreditkartenkunden weiter.


Im Ausland können sich die Kreditkartenkunden der Advanzia Bank frei bewegen ohne zusätzliche Gebühren fürchten zu müssen. Es werden weder Fremdwährungsgebühren, noch Barabhebungsgebühren von der Advanzia Bank erhoben. Lediglich Drittanbieter können unter Umständen Gebühren für Barauszahlungen verlangen.

Punkte: 10 von 10

Abwicklung des Kreditkartenantrags: Einfach und schnell mit SchuFa

vorlage_musterDer Kreditkartenantrag ist bei der Advanzia Bank schnell gestellt. Innerhalb von wenigen Minuten ist der Antrag ausgefüllt, welche die persönlichen Daten mit Adresse und Geburtsdatum umfasst. Zunächst sollte sich der Interessent jedoch die AGB, die Reiseversicherungsbedingungen, sowie die vorvertraglichen Verbraucherinformationen durchlesen. Augenscheinlich weisen diese zwar keinerlei Besonderheiten gegenüber anderen Kreditgebern auf, bekanntermaßen liegen die Feinheiten aber immer im Auge des Betrachters.

Der Kreditkartenantrag bei der Advanzia Bank

Bei der Advanzia Bank müssen nur wenige Angaben gemacht werden

Der Kreditkarteninteressent sollte sich jedoch bewusst sein, dass eine Kreditkartenanfrage auch immer eine Schufa-Anfrage mit sich bringt. Nur so ist es den Kreditanbietern schließlich möglich die Bonität einzuschätzen und daran ein Kreditlimit festzulegen. Zumal die Advanzia Bank kein Girokonto zur Bedingung stellt, auf welches monatliche Zahlungseingänge zu erfolgen haben. Zur Authentifizierung der eigenen Person wird das PostIdent-Verfahren genutzt. Hierbei prüft ein Post-Mitarbeiter die Identität des Interessenten um einen Identitätsmissbrauch zu vermeiden.


Um eine Kreditkarte zu beantragen bedarf es zunächst nur dem Ausfüllen des Antrags. Die Advanzia Bank prüft mit Hilfe der Schufa die Bonität und bestimmt zugleich das Kreditkartenlimit. Die Authentifizierung erfolgt über das PostIdent-Verfahren.

Punkte: 9 von 10

Sicherheit: Moderne Technologien und Aufklärung

sicherheitUm einen sichereren Internet-Handel zu gewährleisten arbeitet die Advanzia Bank mit dem MasterCard® SecureCodeTM. Dabei muss der Nutzer ein eigenes Passwort über diverse Sicherheitsabfragen für die MasterCard® angeben. Bei Zahlungen über das Internet muss dieses Passwort zusätzlich angegeben werden um eine Zahlung anweisen zu können. Neben der inzwischen obligatorischen Kartenprüfnummer ist auch der EMV-Chip auf der MasterCard® Gold vorhanden. Dadurch wird das Auslesen von Kreditkartendaten vermieden.

Des Weiteren hält die Advanzia Bank auf viele weitere Tipps bereit, die im alltäglichen Gebrauch, aber auch auf Reisen Hilfestellungen bieten sollen. Einige der Tipps beziehen sich auf praktische Dinge, wie das Vermeiden der Bekanntgabe des eigenen PIN oder das Aufbewahren von Rechnungen und Zahlungsbelegen. Auch Tipps für den Einkauf erhält man bei der Advanzia Bank. So halten sie ihre Kunden dazu an bei Bezahlvorgängen in Geschäften stets die eigene Kreditkarte im Auge zu behalten.

Die Sicherheitshinweise von der Advanzia Bank

Die Advanzia Bank versucht die Kunden zu sensibilisieren


Der Advanzia Bank Test zeigt, dass sie die Sicherheit der Kreditkarte und seiner Besitzer auf mehreren Wegen angehen. Zum einen setzen sie auf moderne Technologie und zum anderen auf die Aufklärung der Kreditkartennutzer und halten sie zur Achtsamkeit an.

Punkte: 8 von 10

Sehr gute Servicequalität bei der Advanzia Bank

SupportNeben der gebührenfreien Rufnummer, welche 24 Stunden am Tag zu erreichen ist, bietet die Advanzia Bank noch weitere Vorzüge. So können laut Advanzia Bank Test fast alle Service-Leistungen kostenfrei genutzt werden. Das Sperren von Karten, die Zusendung von den normalen Kreditkarten und Ersatzkarten kann bei anderen Anbietern einige Euro verschlingen. Bei der Advanzia Bank ist dieser Service kostenlos.

Darüber hinaus können die Kreditkartenbesitzer auch noch ein kostenloses Duplikat der Rechnung erhalten. Die Einrichtung und Versendung eines Ersatz-PIN ist ebenfalls in dem kostenlosen Service enthalten. Sogar eine Adressrecherche bei Umzug erfolgt kostenlos. Dies sind alles Punkte, bei denen andere Anbieter gerne Service-Gebühren verlangen. Doch die Erfahrungen mit der Advanzia Bank zeigen, dass es auch anders funktioniert.


Neben den kostenlosen Kontaktmöglichkeiten besticht die Advanzia Bank vor allem durch seine kostenlosen Service-Leistungen. Notfallkarten, Ersatz-PIN oder Adressrecherche sind bei der Advanzia Bank kostenlos erhältlich.

Punkte: 9 von 10

4. Das Fazit im Advanzia Bank Test

fazitDas Preis-Leistungs-Verhältnis der Advanzia Bank Kreditkarte ist hervorragend. An erster Stelle ist hier zu erwähnen, dass es überhaupt keine Grundgebühren für Neu- oder Bestandskunden gibt. Auch die sonst obligatorischen Fremdwährungsgebühren für Zahlungen und Auszahlungen außerhalb der Euro-Währungszone entfallen. Sogar die Reiseversicherungen sind inkludiert obwohl es keinerlei zusätzliche Gebühren gibt. Erst wenn die zinsfreie Zahlungsfrist von sieben Wochen überschritten wird, werden Zinszahlungen fällig. Die vereinbarten Teilzahlungen sollten jedoch fristgereicht erfolgen, da ansonsten laut AGB Strafzinsen auf den Zins von 1,53 Prozent pro Monat aufgeschlagen werden können. Bei Auszahlungen im Inland ist ebenfalls ein Zins von 1,73 Prozent pro Monat zu zahlen. Insgesamt ist die Kreditkarte für jeden Konsumenten geeignet, der gerne Einkäufe tätigt und auch im Ausland unterwegs ist.

Gesamtpunktzahl: 85 von 100
Note: 8,5 von 10
CTA_kreditkarte_Advanzia_Bank


Unsere Bewertung
Broker:
Advanzia Bank Kreditkarte Erfahrungen : Keine Gebühren, volle Leistungen
Bewertung:
51star1star1star1star1star

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.