Welche Kreditkarte Zusatzleistungen werden angeboten?

Kreditkarten und ihre Zusatzleistungen unter der Lupe

Kreditkarte ZusatzleistungenNeben attraktiven Boni bringen die Kreditkarten der beliebtesten Hersteller häufig auch ansprechende Zusatzleistungen mit, von denen der Nutzer profitieren kann. Zu diesen Zusatzleistungen gehören beispielsweise Versicherungen, die auf Reisen und im Alltag von Nutzen sein können. Wenn auch Sie wissen möchten, welche Kreditkarte Zusatzleistungen mitbringt und wie Sie davon profitieren können, dann finden Sie hier in unserem Ratgeber alles, was Sie zu den wertvollsten Zusatzleistungen der Anbieter wissen sollten.
CTA_kreditkarte_DKB_Cash

Fakten zu Zusatzleistungen im Überblick:

  • In der Regel gehören Versicherungen zu den Zusatzleistungen der Anbieter
  • Gerade Auslands-Kreditkarten bringen oft Gepäck- oder Reiserücktrittsversicherungen mit
  • Beachten Sie trotz Zusatzangebot auch die regulären Konditionen der Kreditkarte
  • Eine Kreditkarte mit Zusatzleistungen ist oft teurer als eine „normale“ Kreditkarte

1. Kreditkarten mit Reiserücktrittsversicherung und Co.

Urlaubsplus Angebote in der Übersicht

Für jeden Geschmack eine Reise finden bei Urlaubsplus

sicherheitVersicherungen gehören wohl zu den Zusatzleistungen, mit denen Kreditkarten am häufigsten versehen sind – und insbesondere Kreditkarten, die sich aufgrund von kostenfreien Bargeldabhebungen und Zahlungen im Ausland speziell für die Verwendung im Urlaub eignen, bringen oft Reiserücktrittsversicherungen, Gepäckversicherungen oder Auslandskrankenversicherungen mit, von denen der Kunde profitieren kann.

Zu den Zusatzleistungen, die eine Kreditkarte mitbringt, können im Grunde auch die Boni zählen, die zusammen mit der Kreditkarte offeriert werden. Dazu gehören besonders häufig verschiedene Prämienprogramme, die es dem Nutzer ermöglichen, mit jeder Zahlung Punkte zu sammeln, die er schließlich in Prämien oder in Rabatte investieren kann.

Neben Rabatten, Prämien und zusätzlichen Versicherungen können auch kostenfreie Partnerkarten oder bestimmte Services zu den Zusatzleistungen gehören, die eine Kreditkarte offeriert: Legt man Wert auf exklusiven Zugang zu Airport Lounges oder auf einen persönlichen Berater, der die Buchung von Flügen und Hotels für den Kreditkartenbesitzer übernimmt, dann sollte man nicht mehr lange zögern, sondern direkt nach Kreditkarten mit Zusatzleistungen suchen.


Zu den häufigsten Zusatzleistungen für Kreditkarten gehören wohl zweifelsohne Versicherungen, die besonders häufig mit auslandstauglichen Kreditkarten einhergehen. Diese bringen oft Reiserücktrittsversicherungen, Gepäckversicherungen oder Auslandskrankenversicherungen mit – allerdings können auch Boni wie zum Beispiel Prämien oder Rabatte sowie spezielle Services zu den Zusatzleistungen einer Kreditkarte gehören.

2. Wie nützlich sind Kreditkarten Zusatzleistungen?

FAQsNachdem man sich genauer mit den Zusatzleistungen auseinandergesetzt hat, die Kreditkarten mitbringen können, stellt man sich vielleicht die Frage: Wie nützlich sind diese Zusatzleistungen wirklich? Leider können auch wir auf diese Frage keine pauschale Antwort geben, da der Nutzen dieser Zusatzleistungen in erster Linie von den individuellen Anforderungen des Kreditkartenbesitzers abhängt – ein Urlaubsmuffel wird beispielsweise mit einer Auslandskrankenversicherung oder einer Gepäckversicherung nur wenig anfangen können.

Beachten Sie bei der Auswahl der besten Zusatzleistung für Ihre Kreditkarte, dass Sie den jeweiligen Service tatsächlich gebrauchen können – und vor allem, dass Sie bei der Inanspruchnahme dieses Services nicht noch unnötig draufzahlen. Da nämlich auch Kreditkarten mit zusätzlichen Versicherungen, Services oder Rabatten nicht von den Kreditkartengesellschaften verschenkt werden, sondern stattdessen mit hohen Jahresgebühren sowie mit eventuell anfallenden Zusatzgebühren bei Zahlungen oder Bargeldabhebungen einhergehen, verdienen die Anbieter selbst an den Zusatzleistungen am meisten. Wägen Sie deshalb im Vorfeld genau ab, ob sich das Angebot für Sie lohnt und stellen Sie entsprechende Rechnungen an, um bei Ihrem Vergleich die beste Kreditkarte für Ihre Bedürfnisse zu ermitteln.


Ob die Zusatzleistungen der Kreditkarten nützlich sind, müssen Kreditkartenbesitzer stets selbst entscheiden. Dabei sollten sie beachten, dass sie den Service auch wirklich nutzen können und wollen und dass sie dabei letztendlich nicht noch draufzahlen – da auch die Kreditgesellschaften nichts zu verschenken haben, gehen nämlich auch solche Zusatzleistungen häufig mit hohen Gebühren einher.

3. Wo bekommt man Kreditkarten mit Zusatzleistungen?

SteuerNahezu jeder größere Kreditkartenanbieter hat in der Regel mindestens eine Kreditkarte mit Zusatzleistungen in seinem Angebot – die Suche nach einer solchen Kreditkarte sollte sich also nicht allzu schwierig gestalten. Machen Sie sich einfach unseren Vergleich zunutze und beachten Sie dabei nicht zuletzt auch Ihre eigenen Kriterien, anstatt blind auf unser Urteil zu vertrauen – denn nur so finden Sie die Kreditkarte, die perfekt zu Ihren Ansprüchen passt.

Auf der Suche nach einer Kreditkarte mit Zusatzleistungen können Sie sich entweder an Ihre nächste Bankfiliale wenden oder Sie machen sich stattdessen das Internet zunutze: Informieren Sie sich mithilfe von umfangreichen Vergleichen wie unserem über die Stärken und Schwächen der verschiedenen Anbieter und überprüfen Sie deren Angebot daraufhin selbst auf Basis Ihrer eigenen Anforderungen, bevor Sie Ihre Kreditkarte bestellen. Bei einigen Anbietern müssen Sie hierfür ein Giro- oder ein Tagesgeldkonto eröffnen – bei anderen genügt es hingegen bereits, einige persönliche Angaben zu machen.

Antragsformular für die VISA World Card

Einfach online einen Antrag bei ICS stellen!


Wie „normale“ Kreditkarten bekommt man auch Kreditkarten mit Zusatzleistungen entweder bei der nächsten Bankfiliale oder bei einer seriösen Direktbank online. Um das beste Angebot zu finden, sollten künftige Kreditkartenbesitzer Vergleiche nutzen und den favorisierten Anbietern daraufhin selbst auf den Zahn fühlen – unter Beachtung der persönlichen Kriterien.

4. Kreditkarte Zusatzleistungen: Was müssen Sie beachten?

ChecklisteAuch in Bezug auf die Zusatzleistungen der Kreditkarte ist nicht immer alles Gold, was glänzt: Häufig sind Kreditkarten mit Zusatzleistung letztendlich weitaus teurer als ihre Alternativen ohne zusätzliche Versicherungen, Boni oder Services. Deshalb gilt es, bereits im Vorfeld genau abzuwägen und detaillierte Rechnungen anzustellen: Lohnt sich das Zusatzangebot wirklich oder sind die Kosten letztendlich nur unnötig hoch, da man die Zusatzleistung kaum in Anspruch nimmt? Diese Frage gilt es, im Vorfeld zu beantworten, um unnötige Kosten einzusparen.

Neben den Kosten, die für die Inanspruchnahme einer solchen Zusatzleistung anfallen, spielt dabei selbstverständlich auch der Nutzen eine große Rolle: Benötigt man die Auslandskrankenversicherung wirklich, wenn man sich am liebsten in den heimischen Gefilden aufhält? Würde man die Dienste eines persönlichen Beraters in Anspruch nehmen oder plant man lieber selbst? Auch diese Fragen gilt es, vor der Beantragung einer solchen Kreditkarte zu beantworten, um nicht nur unnötige Kosten, sondern auch Mühen einzusparen.


Bevor man sich eine Kreditkarte mit Zusatzleistungen bestellt, sollte man einige wichtige Dinge beachten. Dazu gehört in erster Linie die Frage nach den Konditionen: Lohnen sich die Extrakosten, die mit einer Zusatzleistung für die nächste Kreditkarte einhergehen oder zahlt man letztendlich nur drauf? Und wird man das Angebot tatsächlich in Anspruch nehmen oder handelt es sich dabei lediglich um einen unnötigen Luxus? Diesen und anderen Fragen sollten künftige Kreditkartenbesitzer auf den Grund gehen, bevor Sie sich nach einer Kreditkarte mit Zusatzleistungen erkundigen.

Fazit: Kreditkarten mit Zusatzleistungen müssen nicht immer vorteilhaft sein

fazitObwohl Zusatzleistungen wie Versicherungen, Rabatte, Prämien oder Services in Verbindung mit einer Kreditkarte zunächst durchaus verlockend erscheinen, sollte man die Entscheidung für oder gegen eine solche Karte nicht nur vom Bauchgefühl abhängig machen. Stattdessen gilt es, im Vorfeld den Verstand einzuschalten und sich zu fragen: Brauche ich die zusätzlichen Leistungen wirklich oder zahle ich dabei letztendlich nur unnötig drauf? Da Kreditkarten mit Zusatzleistungen in der Regel nämlich mit hohen Jahresgebühren einhergehen ist die Gefahr groß, mehr Geld für unnötige Angebote auszugeben, als man eigentlich sollte.
CTA_kreditkarte_DKB_Cash


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.