norisbank Kreditkarte Erfahrungen: Perfekt für die gelegentliche Nutzung im Inland

Norisbank Testergebnis Als Tochterunternehmen der Deutschen Bank bietet die norisbank ein reines Direktbankgeschäft an. Dieses wurde bereits mehrfach ausgezeichnet und nicht ohne Grund zählt die Bank heute zu den führenden Anbietern in Deutschland. Die norisbank bietet ihren Kunden eine vom Mindestumsatz befreite MasterCard, die gerade im Ausland mit günstigen Konditionen punkten soll.

Ob und vor allem für wen sie die norisbank MasterCard wirklich lohnt, verrät unser ausführlicher Testbericht zum Kreditkartenangebot der norisbank.

CTA_kreditkarte_Norisbank

Inhaltsverzeichnis

  • 1. Pro & Contra zur norisbank
    • Vorteile:
    • Nachteile:
  • 2. norisbank Steckbrief
  • 3. Unsere norisbank MasterCard Erfahrungen im Detail
    • Kreditkarten-Gebühren bei der norisbank: Keine Jahresgebühr und kein Mindestumsatz
    • Konditionen: Einfach und übersichtlich
    • Zinssätze: Girokonto-Dispo 11,05 Prozent – an der Grenze
    • Welche Leistungen bieten die Kreditkarten bei der norisbank?
    • Zusatzleistungen: Der norisbank Neukundenbonus – einfach aber effektiv
    • Bezahlen und Geld abheben im Inland: Kostenlos Bezahlen, gebührenpflichtig Geld
    • Geld abheben und bezahlen im Ausland: Abheben und Bezahlen ist kostenlos
    • Abwicklung des Kreditkarten-Antrags bei der norisbank
    • Sicherheit: Ausreichende Sicherheit durch 3D-Secure und NFC-Verzicht
    • Servicequalität bei der norisbank: Überraschend für ein Direktbankangebot
  • 4. Fazit im norisbank Test: Keine Gebühren, keine Verpflichtungen

1. Pro & Contra zur norisbank

Vorteile:

  • Keine Jahresgebühr
  • Bezahlungen im Inland kostenlos
  • Kostenloses Girokonto
  • In mehr als 33 Millionen Shops und Geschäften bargeldlos bezahlen
  • 3D-Secure-System
  • Kostenlos im Ausland bezahlen und Geld abheben
  • Hohe Servicequalität

Nachteile:

  • Kein kontaktloses Bezahlen (NFC)
  • Kein eigenes Kartendesign
  • Dispozins von 11,05 Prozent
  • Bargeldabhebungen im Inland gebührenpflichtig
  • Auslandseinsatzentgelte in Fremdwährung

2. norisbank Steckbrief

  • Kreditkartenmarke: MasterCard
  • Kreditkartenart / Art der Abrechnung: Charge Card
  • Gebühren: Keine
  • Standardlimit: 1500 Euro
  • Kreditzinsen / Sollzinsen: 11,05% auf Girokonto
  • Guthabenzinsen: Keine
  • Zusatzleistungen: Keine
  • Bonusprogramm: Neukundenprämie
  • Teilzahlungsfunktion: Nein
  • kostenloser Auslandseinsatz/ Geldautomat: Ja
  • Fremdwährungsgebühren: Ja
  • Bargelder abheben Inland: gebührenpflichtig
  • Kontaktlos bezahlen: Nein

3. Unsere norisbank MasterCard Erfahrungen im Detail

Kreditkarten-Gebühren bei der norisbank: Keine Jahresgebühr und kein Mindestumsatz

gebuehrenDie Jahresgebühren der norisbank MasterCard sind verglichen mit Konkurrenzangeboten sehr übersichtlich. Die Kreditkarte kostet nämlich genau wie das zugehörige Girokonto absolut nichts. Es fallen keine Jahresgebühren an.

Für die Nutzung der norisbank MasterCard setzt die norisbank ein Girokonto bei ihrem Bankhaus voraus. Das heißt, entweder man besitzt bereits ein kostenloses Girokonto und beantragt dann nachträglich die Karte oder man muss gemeinsam mit der neuen Kreditkarte ein Girokonto bei der norisbank eröffnen. Das Girokonto muss nicht zwingend als Gehaltskonto geführt werden!

Punkte: 10 von 10

Konditionen: Einfach und übersichtlich

ChecklisteDie norisbank MasterCard erlaubt ihren Kunden ein zinsfreies Zahlungsziel von 4 Wochen. Danach werden die fälligen Beträge vom Girokonto abgebucht.

Teilzahlungsoptionen werden nicht angeboten. Und auch sonst muss man sich bei diesem Anbieter nicht mit unschönen Nutzungsbedingungen oder kundenunfreundlichen Konditionen herumschlagen. Hier ist alles etwas einfacher gehalten, als bei der Konkurrenz. Für den Kunden ist das ein echter Pluspunkt, wenn er sich nicht durch ellenlange AGBs und Preiskonditionen durchforsten muss.

Das Tageslimit der Karte liegt bei 1.500 Euro. Dieses Limit gilt sowohl für das In- wie auch das Ausland.

Punkte: 8 von 10
CTA_kreditkarte_Norisbank

Zinssätze: Girokonto-Dispo 11,05 Prozent – an der Grenze

Wie bei den meisten anderen Konkurrenzanbietern gibt es keine Guthabenverzinsung auf Kreditkartenguthaben, die zum Beispiel bei einer Rückbuchung entstehen können. Überschüsse werden mit den monatlichen Forderungen verrechnet, anfallende Überschüsse am Monatsende auf das Girokonto verbucht.

Kreditkartenangebot auf norisbank.de

Übersichtlich: Das Kreditkartenangebot der norisbank

Das Girokonto läuft mit einem Dispozinssatz von 11,05 %. Das ist, verglichen mit der Konkurrenz, ein etwas hoher Disposatz. Eine Faustregel besagt, dass der Dispo aktuell die 10%-Marke möglichst nicht übersteigen sollte. Man darf jetzt aber nicht vergessen, dass für Karte und Konto keinerlei Jahresgebühren anfallen, selbst wenn man das Konto nicht als Gehaltskonto verwendet. Das handhaben andere Anbieter mit günstigeren Disposätzen nämlich häufig anders und verlangen im Gegenzug eine Jahresgebühr. Hier muss man abwägen, welche Option mehr Vorteile bringt. Wer sein Konto häufig überzieht, sollte einmal grob überschlagen, was ihn das im Jahr an Dispozinsen kosten würde und dann dies mit einem Anbieter mit günstigeren Dispozins und Jahresgebühr vergleichen. So sieht man direkt, welche Option besser geeignet ist.

Punkte: 6 von 10

Welche Leistungen bieten die Kreditkarten bei der norisbank?

erfahrungen_schreibenDie norisbank MasterCard bietet ihren Kunden eine weltweite bargeldlose Bezahloption. Außerdem kann überall im Ausland kostenlos Geld abgehoben werden. Ein 3D-Secure-System bietet zusätzlichen Schutz beim Online-Shopping und die Karte wird in mehr als 33 Millionen Shops und Geschäften auf der ganzen Welt akzeptiert.

Es handelt sich also um eine MasterCard mit speziellen Auslandsvorteilen!

Leistungen und Vorteile der MasterCard auf norisbank.de

Kreditkartenkonditionen und Leistungen der norisbank MasterCard

Zum kostenlosen Girokonto der Kreditkarte können Kunden auch ein Tagesgeldkonto mit soliden Zinsen dazu buchen. Diese Option erlaubt es dann auch Sparern, bei der Bank mit ihren Spareinlagen zu „arbeiten“. Dies ist ein wichtiger Punkt, den so nicht jede Girokonto-Kreditkarten-Kombination der Konkurrenz mit sich bringt.

Punkte: 7 von 10

Zusatzleistungen: Der norisbank Neukundenbonus – einfach aber effektiv

anfaengerFür die Kreditkartenbeantragung gibt es keinen Bonus. Wer aber einen Neukunden empfiehlt, der dann auch ein Girokonto bei der norisbank eröffnet, der erhält eine Bonus-Gutschrift in Höhe von 50 Euro. Und das Beste: der Beworbene erhält eine identische Gutschrift. Vorausgesetzt, der Beworbene nutzt das Konto dann als Gehaltskonto! Dieser Bonus ist nicht limitiert, man kann so viele Neukunden werben, wie man möchte. Und das kann sich dann tatsächlich lohnen, wenn man erst mal den Großteil der Family von den Vorzügen der Bank überzeugen kann.

Ein Punkte-/Bonusprogramm speziell für Kunden der norisbank gibt es nicht.

Punkte: 5 von 10

Bezahlen und Geld abheben im Inland: Kostenlos Bezahlen, gebührenpflichtig Geld

SteuerIm Inland ist das bargeldlose Bezahlen komplett kostenlos. Das heißt, man kann die Kreditkarte so oft man will innerhalb Deutschlands einsetzen und muss dafür keine Gebühren bezahlen. Wer im Inland aber Geld abhebt, zahlt eine Gebühr in Höhe von 2,5 Prozent (mindestens 6 Euro).

Verglichen mit Konkurrenzangeboten, die sich auch auf einen Auslandseinsatz spezialisiert haben, sind 2,5 Prozent schon etwas hoch. Da man aber zum Girokonto der Kreditkarte auch gleich noch eine EC-Karte dazu erhält, kann man diese auch zum kostenlosen Bargeld abheben nutzen und sich die Gebühren der Karte sparen. Ansonsten sollte man sich schon überlegen, ob man jedes Mal stolze 6 Euro für eine einfache Automatenabhebung ausgeben möchte. Diese Option sollte man sich eher Notfälle aufsparen.

Punkte: 7 von 10

Geld abheben und bezahlen im Ausland: Abheben und Bezahlen ist kostenlos

kuendigungDie norisbank MasterCard prädestiniert sich geradezu für den Auslandseinsatz. Im kompletten EU-Raum kann man mit der Kreditkarte bargeldlos und gebührenfrei bezahlen. Das ist ideal, wenn man die Karte primär auf Reisen einsetzen möchte oder aus beruflichen Gründen häufiger ins Ausland reist.

Und auch das Bargeld abheben ist im Ausland mit der norisbank MasterCard komplett kostenlos und es fallen keine Gebühren am Automaten an. In Verbindung mit der EC-Karte, die in der Regel auch Europaweit eingesetzt werden kann, ist man im Ausland auf alle Eventualitäten bestens vorbereitet und kommt jederzeit schnell und unbürokratisch an ausreichend Bargeld.

Punkte: 8 von 10
CTA_kreditkarte_Norisbank

Abwicklung des Kreditkarten-Antrags bei der norisbank

vorlage_musterDie Beantragung einer neuen norisbank MasterCard unterscheidet sich nicht von dem Antragsprozedere anderer Direktbanken. Wer noch kein Girokonto bei der norisbank besitzt, muss dieses direkt mitbeantragen. Wer schon ein Girokonto bei der Bank führt, der hat die Möglichkeit, die Karte direkt über seinen Kundebereich zu beantragen. Der Antrag für die Kreditkarte zusammen mit einem neuen Girokonto wurde hier zu einem Antrag zusammengefasst und kann über den entsprechenden Link direkt ausgewählt werden.

Kombiangebot auf norisbank.de

Kreditkarte- und Konto-Kombo-Angebot der norisbank

Neukunden müssen im Onlineantragsformular die gängigen Fragen zur Person, der Wohnsituation, dem Job und der Bonität ausfüllen. Ist der Antrag komplett ausgefüllt, muss dieser ausgedruckt und unterschrieben werden. Danach wird der Antrag an die norisbank geschickt. Im Zuge des Post-Ident-Verfahrens prüft der Briefträger in den kommenden Tagen anhand des Personalausweises die Identität des Antragsstellers und übermittelt die Überprüfung an die norisbank weiter. Der wahrscheinlich aufwendigste Schritt im gesamten Antragsprozedere. Danach muss man erst mal abwarten.

Online-Antrag auf norisbank.de

Online-Antrag der norisbank

Da im Zuge der Beantragung eine Schufa-Auskunft eingeholt wird und die Mitarbeiter der Direktbank den Antrag anscheinend sehr ausgiebig prüfen, sollte man eine Wartezeit von mindestens 10 Tagen einplanen. Im Test dauert das Ausfüllen des Onlineantrags knapp 20 Minuten, die Bearbeitung nimmt einen Zeitraum von 9 Tagen in Anspruch. Konkurrenzanbieter mit Kreditkarten- und Girokonto-Kombination sind da etwas schneller.

Leider verzichtet die Bank im Antragsformular auf umfangreiche Infofelder, die bei Verständnisfragen helfen. Wer Hilfe benötigt, erreicht aber einen Servicemitarbeiter zu den üblichen Geschäftszeiten innerhalb kürzester Zeit.

Punkte: 8 von 10

Sicherheit: Ausreichende Sicherheit durch 3D-Secure und NFC-Verzicht

sicherheitAls spezielles Sicherheitsangebot bietet die norisbank das 3D-Secure-System an. Mit diesem werden Kunden beim Onlineshopping zusätzlich abgesichert. Dabei wird die Bezahlung mit einer TAN-Eingabe erweitert, die für jeden Einkauf im Netz an das Handy des Nutzers geschickt wird. So ist sichergestellt, dass Unbefugte, die im Besitz der Karte sind, diese nicht zur Onlinezahlung nutzen können. Gut, damit erfindet der Kreditkartenanbieter das Rad jetzt nicht neu: Ein identisches System bietet die Konkurrenz auch. Trotzdem ist es ein Pluspunkt, für alle, die wirklich häufig im Netz ihre Kreditkarte verwenden wollen.

Die gesetzliche Einlagenversicherung der norisbank liegt bei 100.000 Euro, eine erweiterte Einlagenversicherung deckt 102.000.000 Euro ab. Die Selbsthaftung liegt bei überschaubaren 150 Euro. Diese Summen sind mehr als ausreichend für Privatkunden.

3D-secure-FAQ auf norisbank.de

3D-Secure-FAQ-Eintrag der norisbank

Leider verzichtet die Bank auch auf eine praktische NFC-Bezahloption. Mit dieser kann die Kreditkarte digital mit dem Smartphone verbunden werden. An entsprechenden NFC-Terminals kann dann über die Bluetooth-Verbindung des Smartphones bezahlt werden. Der Kunde verifiziert sich über einen Fingerabdrucksensor am Smartphone und schon wird die Bezahlung durchgeführt. Eine Unterschrift ist hier nicht mehr notwendig. Das System lässt sich innerhalb weniger Sekunden von jedem internetfähigen Rechner, Tablet oder Smartphone aus deaktivieren, wenn man das NFC-Handy verlieren sollte. Gerade im modernen Kreditkartenbetrug wird nach wie vor ein großer Anteil mit gefälschten Unterschriften erbeutet. Diese sind meist leicht nachzuahmen und so gar nicht fälschungssicher. Oftmals werden die Unterschriften noch nicht mal richtig kontrolliert. Und selbst wenn, kein Kassierer ist ein geschulter Handschriftexperte. Die NFC-Option ersetzt die „unsichere“ Unterschrift mit dem eindeutigen Fingerabdruck, der ohne großen technischen und finanziellen Aufwand, kaum zu fälschen ist.

Punkte: 8 von 10

Servicequalität bei der norisbank: Überraschend für ein Direktbankangebot

SupportDas ist ein Punkt, den man im norisbank MasterCard Test besonders hervorheben muss. Im Praxistest kann ein Servicemitarbeiter der Hotline innerhalb von 180 Sekunden erreicht werden. Das ist eine Wartezeit, an der sich andere Unternehmen eine Scheibe abschneiden könnten. Der Mitarbeiter ist freundlich und der Gesprächsverlauf sehr angenehm. Fragen werden kompetent und richtig beantwortet, die Beratung überzeugt und es werden alle offenen Fragen restlos geklärt. Das ist ein echter Pluspunkt und keine Selbstverständlichkeit für das Serviceangebot einer Direktbank. Man merkt die enge Verbindung zur Deutschen Bank, welche wohl für die Einhaltung maximaler Servicestandards mitverantwortlich ist.

Ein Blick in entsprechende Kundenfeedbacks der renommierten Vergleichsportale zeichnet ein ähnliches Bild. Zwar findet man dort auch, genau wie bei jedem anderen Anbieter, die eine oder andere schlechte Bewertung, im Großen und Ganzen überwiegen hier aber gute Bewertungen.

Außerdem muss der Rückrufservice der Bank hervorgehoben werden. Wer keine Lust auf einen Anruf im Call-Center hat oder zu einem ganz speziellen Zeitpunkt zurückgerufen werden möchte, der beantragt online einen Rückruf zu einer Wunschzeit. Im Test klappt das problemlos, fünf Minuten nach dem vergebenen Wunschtermin wird der Rückruf durch einen Servicemitarbeiter durchgeführt.

In beiden Telefonaten wird die Beratung durch einen deutschen Muttersprachler durchgeführt. Oftmals gliedern Großunternehmen aktuell ihre Call-Center in osteuropäische Länder aus, um Kosten zu sparen. Dort erreicht man in der Regel genauso kompetente Mitarbeiter, diese sprechen aber Deutsch als Fremdsprache. Das soll jetzt nicht heißen, dass diese nicht sehr gut in Deutsch kommunizieren können, wenn man aber ein Problem hat, vermittelt die Sprachbarriere indirekt ein eher unsicheres Gefühl, ob man den nun wirklich richtig verstanden wurde.

FAQ-Bereich auf norisbank.de

Umfangreich: FAQ der norisbank

Ein XXL-FAQ-Bereich gibt Antwort auf die gängigsten Fragen.

Punkte: 9 von 10

4. Fazit im norisbank Test: Keine Gebühren, keine Verpflichtungen

fazitInsgesamt punktet die norisbank mit sehr überschaubar Konditionen, einem kostenlosen Girokonto zur Kreditkarte und der Möglichkeit, im Ausland kostenlos und schnell an Bargeld zu kommen. In Verbindung mit der EC-Karte, mit der an entsprechenden Automaten auch kostenlos abgehoben werden kann, eignet sich die Karte aber auch für das Inland. Das bargeldlose Bezahlen ist kostenlos, Geld abheben kann man auch mit der EC-Karte und das Girokonto muss hier nicht zwingend als Gehaltskonto geführt werden. Dieser Verzicht auf Gebühren, Mindestumsätze, Verpflichtungen oder versteckte Gebühren prädestiniert die Kreditkarte geradezu auch für junge Erwachsene, die zum ersten Mal eine Kreditkarte beantragen wollen.

Im Gegenzug berechnet die Bank aber einen relativ hohen Dispozins auf das Girokonto, wenn man dieses überzieht, verzichtet aber gleichzeitig auf eine Jahresgebühr. Zusatzversicherungsleistungen oder Bonusprogramme bietet die norisbank MasterCard nicht. Hier gibt es Konkurrenzanbieter mit umfangreicheren Zusatzleistungen, dafür aber auch mit entsprechenden Jahresgebühren. Die Karte ist ideal für die private Nutzung. Wer häufig geschäftlich ins Ausland reist und dort Mietwagen nutzt, sollte eventuell ein Angebot mit entsprechenden Mietwagenzusatzleistungen wählen, wenn ihm der Arbeitgeber keine zur Verfügung stellt.

Gesamt: 7,6/10
CTA_kreditkarte_Norisbank


Unsere Bewertung
Broker:
norisbank Kreditkarte Erfahrungen
Bewertung:
51star1star1star1star1star

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.