Novo Banco Festgeld Erfahrungen: Kurze Laufzeiten bei hohen Zinsen

Novo Banco Testergebnis Im Novo Banco Test wurde sehr schnell klar, dass die direkte Eröffnung eines Festgeldes bei der portugiesischen Bank für deutsche Kunden nicht möglich ist. Hier muss man den Weg über den derzeit einzigen deutschen Vermittler, WeltSparen, gehen. Daher sind alle folgenden Angaben auf die Konditionen von WeltSparen zurückzuführen.

Bei Depotvergleich.com widmet man sich den Fragestellungen, inwiefern sich das Novo Banco Festgeld für deutsche Kunden lohnt und wie der Weg über WeltSparen funktioniert. Die Details erfahren Sie in folgendem Novo Banco Festgeld Testbericht.

CTA_Novo_Banco

Die Startseite der Novo Banco

Die Novo Banco ist eine Filial- und Hausbank in Portugal

Inhaltsverzeichnis

  • 1. Die Vor- und Nachteile der Novo Banco
  • 2. Die Novo Banco im Steckbrief
  • 3. Der objektive Novo Banco-Testbericht zum Festgeld
    • Festgeldkonditionen: Novo Banco trifft auf WeltSparen
    • Der Novo Banco Testbericht zum WeltSparen Kundensupport
    • Mindest- und Maximaleinlage: Kleinanleger bleiben auf der Strecke
    • Einlagensicherung: Novo Banco erfüllt seine Pflicht
    • Die Novo Banco Festgeld Erfahrungen mit der Zinsgutschrift bei WeltSparen
    • Bonus und Aktionen: Keine Boni von der Novo Banco, sondern von WeltSparen
    • Die dreifach Regulierung: Banco de Portugal, EZB und BaFin
    • Das Online-Portal von WeltSparen für das Novo Banco Festgeld
    • Mobile Banking weder bei WeltSparen noch bei der Novo Banco
    • Produkte bei der Novo Banco: Sparen, Investieren und Versichern
  • 4. Das Fazit zur Novo Banco: Kurzfristige Anlagemöglichkeit beim Festgeld

1. Die Vor- und Nachteile der Novo Banco

  • 1,5 Prozent Zinsen
  • Laufzeit von 12, 24 oder 36 Monaten
  • Regulierung von Banco de Portugal, EZB und BaFin
  • 100.000 Euro Einlagensicherung
  • Das Festgeldkonto in Euro
  • Vorzeitige Kündigungen sind kostenlos
  • Bonus durch WeltSparen bei Vertragsabschluss
  • Weitere Finanzprodukte zum Sparen, Investieren oder Versichern
  • 5.000 Euro Mindesteinlage
  • Die Novo Banco Homepage gibt es nur auf Portugiesisch

2. Die Novo Banco im Steckbrief

  • Zinssatz: 1,5 Prozent
  • Sonstige Konditionen: Jederzeit kostenlos kündbar
  • Minimal- und Maximaleinlage: 5.000 bis 100.000 Euro
  • Intervalle der Zinsgutschriften: Jährlich
  • Einlagensicherung: 100.000 Euro pro Kunde
  • Regulierung: Banco de Portugal (portugiesische Zentralbank)
  • Boni: Ja, über WeltSparen
  • Weitere verfügbare Produkte: Kredite, Sparanlagen, Girokonten für Portugiesen
  • Onlineverwaltung möglich?: Ja
  • Zinsgarantie: Ja

3. Der objektive Novo Banco-Testbericht zum Festgeld

Festgeldkonditionen: Novo Banco trifft auf WeltSparen

ChecklisteWie bereits erwähnt wird ein Festgeld-Konto bei der Novo Banco über WeltSparen abgeschlossen. Diese bieten derzeit ein Festgeld über eine Laufzeit von 12, 24 oder 36 Monaten an. Damit ist die Novo Banco der Anbieter mit der geringsten Auswahl an Laufzeiten. Immerhin ist der Zeitrahmen relativ kurz gesteckt. Die meisten Hausbanken greifen nach wie vor auf eine Laufzeit von fünf bis zehn Jahren zurück.

Der Zinssatz beträgt 1,5 Prozent. Dieser ist unabhängig von der Höhe des Anlagebetrags, welcher zwischen 5.000 und 100.000 Euro gewählt werden kann. Hier ist gemäß der Erfahrungen mit Novo Banco auch jederzeit eine kostenlose Kündigung des Festgeldes möglich. Die Auszahlung der Zinserträge erfolgt zum Laufzeitende bzw. jährlich. Da bei der Novo Banco ohnehin nur eine Laufzeit von einem Jahr besteht, gehen dem Kunden hier auch keine Zinseszinseffekte verloren.

Die Novo Banco bietet seinen Kunden für eine klassische Hausbank erstaunlich gute Festgeld-Konditionen. Die Laufzeit dauert ein Jahr und der Zins liegt bei 1,5 Prozent. Der Vertrag ist jederzeit kostenlos kündbar, bei fixen Zinssätzen. Einziges Manko ist die relativ hohe Mindesteinlage von 10.000 Euro, welches durch den Vermittler WeltSparen bedingt ist.

Punkte: 6 von 10

Der Novo Banco Testbericht zum WeltSparen Kundensupport

Auch hier muss darauf hingewiesen werden, dass das Festgeld über WeltSparen vermittelt wird und daher auch der Kundensupport deutscher Kunden darüber stattfindet. Die Novo Banco selber führt ihre Homepage auf Portugiesisch und auch die Kontaktaufnahme gestaltet sich ohne Portugiesisch-Kenntnisse als schwierig. Dies ist von Seiten der Novo Banco eigentlich auch nicht vorgesehen.

Informationsbereich bei WeltSparen

WeltSparen stellt zahlreiche Informationen zur Novo Banco zur Verfügung.

Bei WeltSparen findet man hingegen viele interessante Informationen über die Bank und das Produkt. Zudem werden in den FAQs die meisten und dringlichsten Fragen zum Vorgehen behandelt. Sollten weitere Fragen bestehen, kann man sich jederzeit per Email oder Telefon an den deutschsprachigen Kundensupport halten. Hierbei handelt es sich um eine Festnetznummer, welche von Montag bis Freitag von 8:30 bis 18:30 Uhr besetzt ist. Diese Zeiten sind zwar durchaus ausreichend, doch viele Online-Anbieter haben inzwischen einen umfassenderen Service im Angebot.

Per Email ist der Kundensupport von WeltSparen sehr bemüht. Anfragen werden von der Novo Banco direkt an WeltSparen weitergeleitet, welche dann wiederum den Kontakt zum Kunden suchen. Hier wird auch unmittelbar das Angebot des Rückrufservices gemacht. So wird ein Telefontermin vereinbart um im persönlichen Kontakt die wichtigsten Fragen zu klären. Für telefonscheue Kunden bleibt auch der Weg über Email weiter offen. WeltSparen antwortet je nach Kundenaufkommen innerhalb von Minuten, bis maximal 24 Stunden.

Die Novo Banco hält ihren Kundensupport nur in portugiesischer Sprache ab. Deutsche Kunden müssen sich daher an den Vermittler WeltSparen halten. Dieser stellt viele Informationen, FAQs, eine Emailadresse und eine Telefonnummer zur Verfügung. Das Telefon ist allerdings nur von 8:30 bis 18:30 Uhr an Wochentagen besetzt.

Punkte: 5 von 10
CTA_Novo_Banco

Mindest- und Maximaleinlage: Kleinanleger bleiben auf der Strecke

anfaengerDie Minimaleinlage beträgt bei WeltSparen im Allgemeinen 10.000 Euro. Selbst Banken, die Festgeld auch für weniger anbieten, werden zunächst unter den 10.000 Euro Mindesteinlage geführt. Steht einem nur weniger Geld zur Verfügung lohnt sich in jedem Fall eine Anfrage bei WeltSparen mit der Angabe des gewünschten Anbieters. 10.000 Euro sind als Minimalanlage auch für eine Laufzeit von nur einem Jahr eine Menge Geld und können vermutlich von den wenigsten Kleinanlegern zusammengespart werden.

Die Maximaleinlage beträgt auch bei diesem Angebot 100.000 Euro. Da WeltSparen mit vielen europäischen Banken unterschiedlicher Länder zusammenarbeitet, hat sich das Unternehmen diese Maximalgrenze gesetzt. Damit kommt es den Bestimmungen der europäischen Union nach, die eine Einlagensicherung von 100.000 Euro pro Kunde vorsehen. So ist der maximale Anlagebetrag auch weiterhin bei den Banken abgesichert. Auf diese Weise kommen auch viele Konkurrenten auf einen Maximalbetrag von 100.000 Euro.

Die Mindest- und Maximaleinlagen richten sich gemäß der Novo Banco Festgeld Erfahrung nach den Vorgaben von WeltSparen. Dort sind eine Minimaleinlage von 5.000 Euro und eine Maximaleinlage von 100.000 Euro vorgesehen. Die hohe Minimaleinlage muss Novo Banco als negativ bewertet werden.

Punkte: 7 von 10

Einlagensicherung: Novo Banco erfüllt seine Pflicht

kuendigungDas Heimatland der Novo Banco ist Portugal. Dieses ist nicht nur Mitglied der Europäischen Union, sondern auch der Europäischen Währungsunion. Dadurch ist dem Steuerzahler eine Einlagensicherung von 100.000 Euro pro Kunde garantiert. In Deutschland belaufen sich die Einlagensicherungen zumeist auf mehrere Millionen Euro pro Kunde, da die Finanzinstitute sich diversen Banken-, Versicherungs- oder Dienstleisterfonds anschließen können.

In anderen Ländern war dies bislang nicht üblich oder zumindest nicht in solch einem Ausmaß. Wie die Finanzkrise zeigte, musste im Schadensfall der Staat einspringen, um größeres Unglück zu verhindern. Um die Last der Steuerzahler zu mindern, sind die Finanzdienstleister deshalb zur Einlagensicherung verpflichtet. Novo Banco kommt also seinem Pflichtteil, von 100.000 Euro nach.

Die Novo Banco hat eine Einlagensicherung in Höhe von 100.000 Euro. Dies ist von der EU vorgegeben, weshalb diese Summe dem Pflichtanteil europäischer Banken und Finanzdienstleister entspricht.

Punkte: 6 von 10

Die Novo Banco Festgeld Erfahrungen mit der Zinsgutschrift bei WeltSparen

erfahrungen_schreibenBei WeltSparen werden die Zinserträge am Ende der Laufzeit bzw. jährlich gutgeschrieben. Dadurch sind Zinseszinseffekte nicht ausgeschlossen. Da die Wertstellungen der Zinsen jährlich erfolgen, ist das im Fall von der Novo Banco jedoch kein Problem. Das Angebot der Novo Banco bezieht sich nur auf eine Laufzeit von 12 Monaten. Die Erfahrungen mit Novo Banco zeigen, dass hier sehr geringe Laufzeiten angeboten werden.

Die Bank entgegnet damit dem eigentlichen Bestreben von Festgeldern, das Kapital so lange wie möglich fest anzulegen. Auch die Tatsache, dass nur eine einzige Laufzeit von der Novo Banco angeboten wird, wiederspricht dem branchenüblichen Standard. Doch die Novo Banco Festgeld Erfahrungen zeigen, dass dies dem guten Angebot keinen Abbruch tut und das so auch die endfällige Auszahlung der Zinsgutschrift nicht als nachteilig angesehen werden kann.

Novo Banco unterliegt für deutsche Kunden dem Vorgehen von WeltSparen. Diese schreiben die Zinserträge erst am Ende der Laufzeit gut. Die Novo Banco bietet allerdings nur Festgelder mit einer 12 monatigen Laufzeit an, wodurch ein Zinseszinseffekt ohnehin hinfällig wäre.

Punkte: 8 von 10

Bonus und Aktionen: Keine Boni von der Novo Banco, sondern von WeltSparen

Bei der Novo Banco werden Neukunden keine Bonuszahlungen für den Abschluss eines Festgeld-Kontos gewährt. Aufgrund der überdurchschnittlich hohen Zinssätze ist dies auch nicht nötig. Diese machen bereits genug Werbung für den Finanzdienstleister. Auch bei anderen Festgeld-Anbietern ist es nicht üblich Bonuszahlungen für den Vertragsabschluss zu leisten. Dies mag auch daran liegen, dass Festgeld nach wie vor als Produkt der Hausbanken gilt. Und hier sind Bonuszahlungen als Mittel der Kundenakquise und Kundenbindung eher unüblich.

Bonusaktionen bei WeltSparen

WeltSparen zahlt Prämien beim Abschluss eines Novo Banco Festgeld-Vertrags.

Der Vermittler WeltSparen bietet allerdings in Werbeaktionen Bonuszahlungen für Neu- und Bestandskunden an. So können Sparer zum Beispiel 25 Euro kassieren, sobald sie ein neues Festgeld-Konto eröffnen. In Anbetracht dessen, dass ein Festgeldkonto erst ab einer Summe von 10.000 Euro eröffnet werden kann, ist dieser Bonus weniger als Anreiz, sondern als kleine Aufmerksamkeit zu verstehen, zumal die Höhe des Boni ein Pauschalbetrag ist, welcher unabhängig von der Höhe der Einzahlungssumme ausgezahlt wird.

Im Novo Banco Test gab es keinerlei Bonuszahlungen für Neu- oder Bestandskunden. Deutsche Kunden können hingegen über den Vermittler WeltSparen Bonuszahlungen kassieren, sobald sie einen Festgeldvertrag abschließen. Dieses Vorgehen ist in der Branche jedoch eher unüblich.

Punkte: 8 von 10

Die dreifach Regulierung: Banco de Portugal, EZB und BaFin

vorlage_musterDie Novo Banco wird durch die portugiesische Zentralbank, die Baco de Portugal reguliert. Auch diese Aufsichtsbehörde unterliegt den Vorgaben der Europäischen Zentralbank und muss nach denselben Kriterien regulieren, wie die BaFin oder jede andere Finanzaufsichtsbehörde in Europa. Da die Banco Novo die Finanzkrise am Ende relativ gut überstanden hat, kann davon ausgegangen werden, dass es sich hierbei um einen soliden Finanzdienstleister handelt, der im Dienste seiner Kunden handelt.

Hält man sich an die Novo Banco Festgeld Erfahrungen in Deutschland, wird man feststellen, dass der Vermittler WeltSparen besondere Anforderungen an seine europäischen Partnerbanken stellt. Abgesehen von einem Bankennachweis aus dem eigenen Land, müssen sie sich auch bei der BaFin registrieren und von der Europäischen Zentralbank regulieren lassen. Dies trifft auch auf die Novo Banco zu.

Im Test wurde deutlich, dass es sich bei der Novo Banco um einen soliden Finanzdienstleister handelt. Die Bank wird sowohl durch die landeseigene Behörde, der Banco de Portugal, reguliert, als auch durch die EZB. Zudem ist sie bei der BaFin registriert.

Punkte: 10 von 10
CTA_Novo_Banco

Das Online-Portal von WeltSparen für das Novo Banco Festgeld

Ob und wie benutzerfreundlich das Online-Portal der Novo Banco ist, ist für deutsche Kunden vollkommen uninteressant. Für sie ist es nicht möglich direkt bei der Novo Banco ein Festgeld-Konto zu eröffnen. Dies liegt einzig und allein bei dem Vermittler WeltSparen. Über dessen Homepage ist es möglich das Angebot der portugiesischen Novo Banco wahrzunehmen. Diese bietet allerdings die Festgelder verschiedener Partnerbanken an.

Das Vergleichsportal von WeltSparen

Bei WeltSparen werden die Angebote verschiedener Partnerbanken verglichen.

Das Online-Portal von der Novo Banco ist sehr benutzerfreundlich aufgebaut und ermöglicht es dem Kunden die Konditionen mehrerer Anbieter zu vergleichen. An dem Regler des Festgeld-Rechners können verschiedene Währungen und Laufzeiten eingegeben werden. Bei einer Laufzeit von einem Jahr erscheint das Angebot der Novo Banco. Die Höhe der Einzahlung spielt für die Höhe des Zinssatzes keine Rolle. Die verschiedenen Anbieter werden direkt neben dem angebotenen Zins aufgeführt. Daneben erfolgt die Angabe der gebotenen Währung. Mit einem Klick gelangt man auch zu näheren Infos über das Finanzprodukt oder den Anbieter.

Das Online-Portal von Novo Banco bietet nur seinen portugiesischen Kunden die Möglichkeit sich über das Produkt zu informieren. Deutsche Kunden müssen über das Online- Portal von WeltSparen suchen, um ein Festgeld-Konto bei der Novo Banco eröffnen zu können.

Punkte: 8 von 10

Mobile Banking weder bei WeltSparen noch bei der Novo Banco

gebuehrenMobile Banking wird von der Novo Banco nicht angeboten. Hier ist es lediglich möglich die Kontoverwaltung über das Online Banking zu betreiben. Auch über WeltSparen ist es nicht möglich eine mobile Anwendung herunterzuladen. Diese sind ebenso wie die Novo Banco nur auf Online Banking ausgerichtet. In Anbetracht der Tatsache, dass es beim Festgeld auch nur wenige spannende Entwicklungen gibt, ist eine Mobile Banking-Anwendung auch nicht notwendig.

Das Festgeld zeichnet sich gerade dadurch aus, dass es für ein oder mehr Jahre auf einer Bank liegt und dem Kontoinhaber nicht zur Verfügung steht. Im Hintergrund wird zwar fleißig damit gearbeitet, dies spiegelt sich jedoch nicht auf dem Konto wieder. Die Zinsen werden bei WeltSparen erst endfällig gutgeschrieben. Da die Novo Banco nur Festgeld-Angebote für ein Jahr zur Verfügung stellt, ändert sich also während der gesamten Laufzeit nichts. Weil sich der Zinssatz während der Laufzeit nicht verändert, ist auch kein kurzfristiges Eingreifen notwendig, welches eine Mobile App für Festgeld rechtfertigen würde.

Für das Unternehmen WeltSparen würde eine Mobile App nur für die Verwaltung des WeltSparen-Kontos Sinn machen. Hier könnte dann auch von unterwegs das Kapital in neue Festgeld-Konten verteilt werden. Da bei WeltSparen jedoch selten Eile geboten ist, reicht ein Online-Zugang völlig aus. Für die Novo Banco würde eine Mobile Anwendung bei der Verwaltung der anderen Finanzprodukte Sinn machen. So könnten die Girokonten oder Kreditkarten auch von unterwegs jederzeit überwacht werden.

Im Novo Banco Festgeld Testbericht wird deutlich, dass eine Mobile App für dieses Finanzprodukt überflüssig wäre. Daher ist es auch nicht nachteilig, dass die mobile Anwendung weder von der Novo Banco, noch von WeltSparen angeboten wird.

Punkte: 0 von 10

Produkte bei der Novo Banco: Sparen, Investieren und Versichern

VerbrauchertippsDie Novo Banco ist eine Hausbank im klassischen Sinn. Man kann mit der Novo Banco Erfahrungen im Bereich der Sparanlagen, Kreditaufnahme oder auch bei Versicherungen sammeln. Die Novo Banco sieht sich als Bank für den Mann des Volkes. Dies spiegelt sich auch in den sechs zugeschnittenen Angeboten auf Kinder, Jugendliche, Studenten, Berufseinsteiger, Erwachsene und Senioren wieder.

Damit entspricht die Novo Banco in keinster Weise dem Bild eines Online-Anbieters. Hier handelt es sich um ein Finanzinstitut mit jahrzehntelanger Erfahrung, der mit Kundenkontakt großgeworden ist. So kann über die Novo Banco alles abgedeckt werden, was der Mensch in seinem Leben an Finanzprodukten und Versicherungen benötigt. Der Anbieter möchte seinen Kunden ein Gesamtprodukt anbieten.

Doch hier sollte man genau abwägen, ob es wirklich erstrebenswert ist alle Finanzprodukte bei nur einem Anbieter zu belassen. Natürlich mag es verlockend sein, da alle bürokratischen Abläufe in Bezug auf die Personenidentifikation nur einmal stattfinden müssen. Andererseits besteht so die Gefahr des Totalverlustes, falls es trotz aller Sicherheitsvorkehrungen doch mal zum Schadensfall kommen sollte. Zudem darf man nie müde werden die Angebote anderer Anbieter mit in die Überlegungen einzubeziehen. Vergleichen kann beim Sparen helfen.

Die Novo Banco hat im Test bewiesen, dass sie ihren Kunden im Alter von null bis hundert alle Finanzprodukte anbietet, die ein Mensch in seinem Leben braucht. Von Girokonten, über Sparanlagen und Kredite, bis hin zu Versicherungen ist alles mit dabei. Außerdem sind einige Angebote auch noch speziell auf bestimmte Altersgruppen zugeschnitten.

Punkte: 10 von 10

4. Das Fazit zur Novo Banco: Kurzfristige Anlagemöglichkeit beim Festgeld

fazitDie Novo Banco hat ein simples, aber wettbewerbsfähiges Finanzprodukt: Das Festgeld! Wie der Testbericht zeigt, ist dieses Produkt nicht das einzige, welches von dem Anbieter angeboten wird, aber eines der beliebtesten. In Deutschland wird es über den Vermittler WeltSparen vertrieben, welchem auch einige Konditionen zu verdanken sind. So beträgt die Mindesteinlage 10.000 Euro, wie bei allen Festgeld-Angeboten von WeltSparen. Andererseits ist die Novo Banco dank WeltSparen gleich mehrfach bei der Banco de Portugal, EZB und BaFin reguliert.

Die Laufzeit von 12 Monaten ist sehr kundenfreundlich und ungewöhnlich kurz. Die Zinsgutschrift erfolgt endfällig, was bei einer Laufzeit von einem Jahr aber irrelevant ist. Die Bonuszahlungen erfolgen über WeltSparen, da sich die Novo Banco an den Branchenstandard hält und keine Bonuszahlungen leistet. Eine Mobile Anwendung wird weder von der Novo Banco noch von WeltSparen angeboten, sind im Falle von Festgeld aber auch überflüssig. Die Novo Banco überzeugt mit ihrem klaren Angebot und kann sich durchaus gegen deutsche Konkurrenten durchsetzen. Einzig die hohe Mindesteinlage entspricht nicht einem Festgeldangebot für den Kleinanleger.

Punkte gesamt: 68 von 100
Note: 6,8 von 10
CTA_Novo_Banco


Unsere Bewertung
Broker:
Novo Banco Festgeld Erfahrungen
Bewertung:
31star1star1stargraygray

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.