SWK Bank Festgeld Erfahrungen: Bei langer Laufzeit – beste Erträge!

SWK Bank Testergebnis Die SWK Bank (Süd West Kredit Bank) wurde 1959 gegründet und kann auf eine über 50-jährige Firmengeschichte zurückblicken. Heute ist die SWK Bank eine Direktbank, die sich auf die Vergabe von Krediten und Sparkonten spezialisiert hat. Sie tritt als Internetdienstleister von 1822direkt, comdirect bank und Cortal Consors auf. Mehrfach ausgezeichnet wurde die SWK von der GtGV und dem TÜV. Ihr Angebot im Bereich Festgeld ist besonders über eine längere Laufzeit interessant.

CTA_SWK_Bank

Inhaltsverzeichnis

  • 1. Die Vor- und Nachteile der SWK Bank
  • 2. Die SWK Bank im Steckbrief
  • 3. Ein objektiver Testbericht zum SWK Bank Festgeld
    • Festgeldkonditionen im SWK Bank Testbericht: Garantierte Zinssätze, sichere Gewinne
    • Support: Persönlich, kompetent, aber nicht online
    • Mindest- und Maximaleinlage: Ab 10.000,- Euro geht es los!
    • Einlagensicherung: Gesetzlich gesichert
    • Die SWK Bank Festgeld Erfahrungen: Zinseszins nach erstem Jahr
    • Bonus und Aktionen: Gute Konditionen – ohne Zusätze
    • SWK Bank Erfahrung mit der Regulierung: Kontrolle durch die BaFin
    • Benutzerfreundlichkeit des Online-Portals: Keine Online-Möglichkeiten
    • Mobile Banking-Anwendungen
    • Weitere Produkte: Auto, Solaranlage oder Mietkaution finanzieren!
  • 4. Fazit: Bei langer Laufzeit optimale Konditionen!

1. Die Vor- und Nachteile der SWK Bank

  • Sehr guter Service
  • Hohe Kundenzufriedenheit
  • Keine Kontoführungsgebühr
  • Zinssatz von 0,60 Prozent bei 36 Monaten
  • Top Einlagensicherung
  • Kontoeröffnung unkompliziert und schnell
  • Kein Kontozugriff über Filiale oder Telefon
  • Hoher Minimalbetrag von 10.000,- Euro
  • Keine Online-Kontoverwaltung möglich
  • Keine Bonusprogramme

2. Die SWK Bank im Steckbrief

  • Zinssatz: 0,10 bis 0,90 Prozent
  • Sonstige Konditionen: Anlagedauer 6, 12, 24, 36, 48, 60 oder 72 Monate
  • Minimal- und Maximaleinlage: 10.000,- Euro / keine
  • Intervalle der Zinsgutschriften: Endfällig, bei Laufzeit über 12 Monaten nach dem 1. Jahr
  • Einlagensicherung: Ja, bis 100.000,- Euro pro Kunde
  • Regulierung: BaFin reguliert
  • Boni: Nein
  • Weitere verfügbare Produkte: Verschiedene Ratenkredite
  • Onlineverwaltung möglich: Nein
  • Zinsgarantie: Ja, bis 72 Monate
  • Ein objektiver Testbericht zum SWK Bank Festgeld

3. Ein objektiver Testbericht zum SWK Bank Festgeld

Festgeldkonditionen im SWK Bank Testbericht: Garantierte Zinssätze, sichere Gewinne

ChecklisteFestgeld gilt als eine sichere Form der Geldanlage. Dabei variieren die Konditionen und Bedingungen bei den verschiedenen Instituten. Es lohnt sich, Zinssätze, Laufzeiten und Auszahlungsmodi der Anbieter zu vergleichen, um eine gewinnbringende Anlagemöglichkeit für das eigene Geld zu finden. Beim Festgeld wird ein Betrag auf einem sogenannten Festgeldkonto angelegt. Bei der SWK Bank liegt die Mindesteinlage bei 10.000,- Euro. Andere Banken, wie die TARGO Bank machen das deutlich besser. Nach oben sind keine Grenzen gesetzt. Die Zinsen beim SWK Bank Festgeld bewegen sich zwischen 0,10 Prozent bis 0,90 Prozent. Als erste positive SWK Bank Erfahrung lässt sich die Garantie der Zinssätze vermerken. Von Vertragsbeginn an sind diese Sätze festgelegt. Die Laufzeiten liegen bei 6, 12, 24, 36, 48, 60 oder 72 Monaten. Am Ende der Laufzeit werden die Zinsen ausgezahlt. Liegt die Laufzeit über 12 Monaten, werden die Zinsen nach Ablauf des ersten Jahres auf dem Festgeld- oder dem Referenzkonto gutgeschrieben. Der Zinseszinseffekt ist also ebenfalls gesichert. Eine vorzeitige Verfügung über die Festgeldsumme ist bei der SWK Bank ausgeschlossen, das Geld ist über die vereinbarte Laufzeit festangelegt. Die Anlagesumme kann bei der SWK Bank während der Laufzeit nicht erhöht werden. Was ist der Vorteil gegenüber Tagesgeld? Während Tagesgeldzinsen von den meisten Banken nur für einen kurzen Zeitraum garantiert werden, haben Anleger von Festgeld eine höhere Planungssicherheit. Unser SWK Bank Festgeld Testbericht vergibt dafür eine hervorragende Punktzahl.

Die Konditionen für das SWK Bank Festgeld sind absolut konkurrenzfähig: Bei Laufzeiten von 36 oder 48 Monaten bekommt man einen Zinssatz von 0,60 und 0,70 Prozent. Die Zinsen sind über den gesamten Zeitraum garantiert und damit eine sichere Einnahmequelle. Festgeld schlägt Tagesgeld: Das SWK Bank Festgeld ist schließlich keinerlei Kursschwankungen ausgesetzt.

Punkte: 9 von 10

Festgeldkonto Online-Antrag bei der SWK Bank

Festgeldkonto unkompliziert online eröffnen

Support: Persönlich, kompetent, aber nicht online

anfaengerNach unseren Erfahrungen mit der SWK Bank gibt es einen freundlichen Kundenservice, der sich kompetent um die Belange der Kunden kümmert. Die Kontaktmöglichkeiten bestehen über Mail oder Telefon. Es gibt eine spezielle Hotline-Nummer nur für den Bereich Festgeld, die man kostenlos in Anspruch nehmen kann. Darüber hinaus kann man einen Rückrufwunsch anmelden oder über ein Kontaktformular online in Verbindung treten. Wie auch im Bereich der Kontoführung bietet die SWK Bank allerdings keine anderen Online-Möglichkeiten wie einen Chat an. Im Bereich Social Media kann die SWK also keine Bestnote bekommen. Die Internetseite der Bank gefällt dafür umso mehr: Ein sehr übersichtlicher und strukturierter Auftritt, der es schafft, alle wichtigen Informationen zum Thema Festgeld auf einer Seite zu bündeln. Ebenso verhält es sich in allen anderen Finanzbereichen. Sehr gelungen!

Der Kundenservice der SWK Bank wird in unserem Test als solide bewertet. Es gibt neben E-Mail keine anderen Online-Kontaktmöglichkeiten, dafür einen engagierten und kompetenten Telefonservice, der sich in eine Hotline für Ratenkredite und für das SWK Bank Festgeld aufteilt. Laut unseren SWK Bank Festgeld Erfahrungen ist der Internetauftritt besonders gelungen und übersichtlich.

Punkte: 7 von 10
CTA_SWK_Bank

Mindest- und Maximaleinlage: Ab 10.000,- Euro geht es los!

kuendigungBei den meisten Banken ist es üblich, einen Mindestbetrag für Einlagen festzulegen. Wer mit der SWK Bank Erfahrungen sammeln möchte, muss sich allerdings auf eine etwas höhere Summe einstellen. Die Mindesteinlage beträgt bei der SWK Bank 10.000,- Euro. Damit nimmt das Institut zwar keine Sonderstellung ein, dennoch dürfte die hohe Summe manche kleineren Anleger abschrecken. Da es sich beim Festgeld allerdings um eine langfristig angelegte Summe handelt, die einen garantierten Gewinn verspricht, ist es ohnehin sinnvoll, mit einer etwas höheren Einlage zu beginnen. Hinzu kommt der Zinssatz von bis zu 0,50 Prozent bei einer Laufzeit von 24 Monate. Die Laufzeiten von 36 oder 48 Monaten bieten den Sparern einen Zinssatz von 0,60 und 0,70 Prozent an. Eine festgelegte Maximalanlage gibt es bei der SWK Bank nicht. Der Anlagebetrag muss zu Beginn der Laufzeit von einem angegebenen Referenzkonto auf das SWK Festgeldkonto überwiesen werden. Wer einen Vertag abschließt und die Summe eingezahlt hat, muss nun nichts mehr tun. Das Geld arbeitet selbst und der Zinsertrag wird am Ende der Laufzeit ausgezahlt. In unserem Testbericht bekommt die SWK Bank dafür ein solides Ergebnis.

Nicht unüblich, aber eine stolze Summe: Nicht weniger als 10.000,- Euro müssen als Minimaleinlage auf das Festgeldkonto der SWK Bank überwiesen werden. Nach oben sind keine Grenzen gesetzt. Die hohe Minimaleinlage wird durch sehr gute Zinssätze wieder ausgeglichen. So gewinnen am Ende beide Seiten!

Punkte: 7 von 10

Anmeldeformular Festgeldkonto SWK Bank

Übersichtliches Formular für die Anmeldung bei der SWK Bank

Einlagensicherung: Gesetzlich gesichert

erfahrungen_schreibenEs gibt eine gesetzliche Einlagensicherung, die EU-weit Gültigkeit besitzt. Dieser Einlagenschutz bedeutet, dass Summen bis zu einer Höhe von 100.000,- Euro pro Kunde vollständig abgesichert sind. Was ist damit konkret gemeint? Sollte die SWK Bank Insolvenz anmelden müssen, würde die Einlage bis zu einer Höhe von 100.000,- Euro an den Kunden zurückgezahlt werden. Da das Festgeld keinen Kursschwankungen ausgesetzt ist, sondern die Zinsen über die gesamte Laufzeit von der Bank garantiert werden, handelt es sich ohnehin um eine sehr sichere Anlageform. Nimmt man die gesetzliche Einlagensicherung hinzu, muss man sich (bis zu einer Summe von 100.000,- Euro) keine Sorgen machen, dass das Geld verloren geht und kann mit einem sicheren Gewinn rechnen. Wer eine höhere Summe anlegen möchte, erhält bei der SWK Bank keine zusätzlichen Sicherheiten über die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB) hinaus. Sie hat keine freiwillige Einlagensicherung, wie einige Komkurrenten, abgeschlossen. Die Anlage über 100.000,- Euro hinaus ist damit nicht optimal abgesichert. Es bietet sich in diesem Fall an, einen anderen Anbieter aufzusuchen.

Eine kleine Enttäuschung bei der SWK Bank Erfahrung gibt es in Bezug auf die Einlagensicherung. Zwar ist die Bank gesetzlich abgesichert, so dass Einlagen bis 100.000,- Euro ohne Verlustrisiko angelegt werden können. Darüberhinaus verfügt die Bank aber über keinerlei freiwillige Absicherung. Einlagen über 100.000,- Euro sind damit nicht mehr abgesichert.

Punkte: 5 von 10

Die SWK Bank Festgeld Erfahrungen: Zinseszins nach erstem Jahr

Die Summe, die durch die Festgeldanlage erwirtschaftet wird, ist bei der SWK Bank aufgrund der guten Zinssätze durchaus lukrativ. Bei einer Laufzeit von 36 Monaten und einer Einlagesumme von 10.000,- Euro kann man einen Gewinn von 181,08 Euro durch die Zinsen einplanen. Das bedeutet einen Wertzuwachs von 0,60 Prozent. Die Zinsen werden spätestens am Ende der Laufzeit ausgezahlt. Liegt die Laufzeit über einem Jahr, wie in unserem Beispiel, wird die Summe dem Festgeldkonto nach dem ersten Jahr gutgeschrieben. Damit ist der Vorteil, den man durch den Zinseszins hat, ebenfalls gesichert. Der Gewinn durch die Festgeldanlage wird dementsprechend höher. Der sogenannte Zinseszins ist der Zins, der in das Anlagekapital eingeht und im nächsten Berechnungszeitraum ebenfalls wieder verzinst wird. Eine längere Laufzeit ist also empfehlenswert. Wer die Zinsen lieber auf das Referenzkonto ausgezahlt bekommen möchte, kann sich auch für diese Variante entscheiden, verzichtet damit aber auf den Zinseszinseffekt.

Die Erfahrung mit dem SWK Bank Festgeld Zins ist sehr gut. Nicht nur die lukrativen Zinssätze, auch der Zinseszinseffekt führen insgesamt zu einem Wertzuwachs, der sich sehen lassen kann. Die Zinsen werden jährlich ausgezahlt, nach Wahl auf das Referenz- oder das Festgeldkonto.

Punke: 8 von 10

Bonus und Aktionen: Gute Konditionen – ohne Zusätze

vorlage_musterWer nach besonderen Boni oder Aktionen sucht, wird bei der SWK Bank kein Glück haben. Neben dem soliden Angebot im Bereich Festgeld, guten Konditionen und einem freundlichen Service punktet die Bank nicht mit besonderen Angeboten. Dennoch ist unsere SWK Bank Festgeld Erfahrung positiv, da für die Eröffnung und Führung eines Festgeldkontos keine Gebühren anfallen. Darüber hinaus sind Zinsgutschriften, Überweisungen oder auch die Löschung des Kontos gebührenfrei. Ob ein SWK Bank Festgeld Testbericht negativ ausfallen sollte, weil es keine Bonusprogramme gibt, ist eine grundlegende Frage. Sicherlich ist es entscheidender, dass die Kunden zufrieden sind und gute Zinssätze bekommen, die garantiert sind. Jeder weiß, dass solche Aktionen oft nur auf den ersten Blick lukrativ sind. Schnell entpuppen sie sich als reines Marketinginstrument, dass Neukunden anlocken soll. Da der SWK Bank Test bisher besonders im Bereich Gebühren und Konditionen zu einem positiven Ergebnis kommt, sollten die fehlenden Bonusangebote nicht allzu stark ins Gewicht fallen. Kunden bei der SWK Bank können sich dafür auf faire Zinssätze und garantierte Gewinne verlassen – das sollte unter dem Strich mehr zählen.

Im Bereich Bonusaktionen tut sich die SWK Bank nicht besonders hervor. Wir kommen zu dem Schluss: Das macht nichts! Die allgemeinen Konditionen sind schließlich wichtiger, als einmalige Lockangebote. Und die stimmen bei der SWK Bank.

Punkte: 3 von 10
CTA_SWK_Bank

SWK Bank Erfahrung mit der Regulierung: Kontrolle durch die BaFin

gebuehrenUnsere Erfahrungen mit der SWK Bank in puncto Regulierung fallen positiv aus. Da die Bank beim Amtsgericht Mainz gemeldet ist (DE 811127781) unterliegt sie der zuständigen Aufsichtbehörde. Dies ist die deutsche Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen (BaFin). Die BaFin hat ihren Sitz in Frankfurt am Main und ist eine Finanzmarktaufsichtsbehörde. Seit 2014 gilt ein einheitliches europäisches Aufsichtsrecht. Viele Banken werden deshalb inzwischen von der Europäischen Zentralbank (EZB) direkt kontrolliert. Unser Test kommt zu dem Schluss, dass die SWK Bank absolut vertrauensvoll und seriös arbeitet und durch die BaFin in allen wichtigen Belangen kontrolliert wird. Die SWK Bank unterwirft sich allen Regularien. Darüber hinaus ist die SWK Bank Mitglied in der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V., Bonn. Diese freiwillige Mitgliedschaft zeigt, dass es die SWK Bank ernst meint, wenn es um Sicherheit von Daten der Kunden geht. Ein weiterer Pluspunkt in unserem SWK Bank Festgeld Testbericht.

Über die Seriosität der SWK Bank kann es keine zwei Meinungen geben. Das Institut ist beim Amtsgericht Mainz gemeldet und unterliegt der Aufsicht der BaFin. Zusätzlich fällt positiv auf, dass sich die SWK Bank freiwilliges Mitglied der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V. ist.

Punkte: 9 von 10

Benutzerfreundlichkeit des Online-Portals: Keine Online-Möglichkeiten

VergleichDie SWK Bank bietet zwar einen freundlichen und kompetenten Telefonservice, allerdings kaum Online-Möglichkeiten. Das Festgeldkonto kann über ein Online-Formular eröffnet werden. Dieses Formular lässt sich leicht verstehen und entspricht dem üblichen Standard. Eine Verifizierung der Daten erfolgt über ein PostIdent- oder ein VideoIdent-Verfahren. Damit bietet die SWK Bank zwei gute Möglichkeiten, um sich unkompliziert anzumelden. Alle weiteren Schritte erfolgen sozusagen analog. Die Möglichkeit des Online-Bankings besteht laut unseren SWK Bank Festgeld Erfahrungen nicht. Der Kontostand kann telefonisch mit den jeweiligen Zugangsdaten abgefragt werden. Ob es sich in diesem Punkt um einen entscheidenden Nachteil handelt, ist zweifelhaft. Bei einem Festgeldkonto besteht nun einmal kaum die Notwendigkeit des Online-Bankings, da man die Summe ohnehin über die Laufzeit festgelegt hat. Trotzdem machen es andere Anbieter in unserem Festgeld Vergleich besser.

Es mag heute erstaunen, aber tatsächlich bietet die SWK Bank kaum Online-Möglichkeiten. Die klassischen Kommunikationswege stehen den Kunden dafür jederzeit zur Verfügung. Online-Banking fällt allerdings flach. Das ist beim Festgeld aber nicht unbedingt ein entscheidender Nachteil.

Punkte: 6 von 10

Mobile Banking-Anwendungen

Mobile Banking ist ein Thema, dass die Kundenmeinungen spaltet. Während die einen um ihre Sicherheit besorgt sind, können sich die anderen kaum noch vorstellen, wie es ohne eine mobile Anwendung im Bereich Konto und Finanzen aussehen würde. Fest steht, dass es heute eine Vielzahl von leistungsstarken Anwendungen gibt, die das Banking enorm vereinfachen und trotzdem die nötige Sicherheit bieten, die man sich wünscht. Diese Ansicht hat sich inzwischen auch bei den meisten Kunden durchgesetzt, die den Mehrwert einer Mobile Banking-Anwendung sehen. Wie sind die SWK Bank Erfahrungen in diesem Bereich? Wie es bereits angeklungen ist, tut sich die SWK Bank im Online-Bereich scheinbar schwer. Weder eine mobile App noch die Möglichkeit des Online-Bankings sind gegeben. Für eine Festgeldanlage mag diese Tatsache nicht allzu schwer ins Gewicht fallen – für den allgemeinen Bankverkehr oder einen Ratenkredit sieht es allerdings anders aus. Hier dürfte die fehlende Mobile-Banking Anwendung ein echter Nachteil sein. Für das SWK Bank Festgeld gilt allerdings: Eine mobile App wäre ohnehin wenig sinnvoll, da das Geld für einen längeren Zeitraum festangelegt ist.

Es gibt keine mobile App oder andere Online-Banking-Möglichkeiten. Allerdings kommen wir zu dem Schluss: bei einer Festgeldanlage fällt diese Tatsache nicht allzu schwer ins Gewicht, da Mobile Banking ohnehin selten genutzt werden würde.

Punkte: 0 von 10

Weitere Produkte: Auto, Solaranlage oder Mietkaution finanzieren!

VerbrauchertippsDie SWK Bank hat weitere Produkte im Angebot: Ein weiterer Schwerpunkt der Bank ist die Kreditvergabe in unterschiedlichen Bereichen. Neben dem klassischen Ratenkredit (2.500,- Euro bis 50.000,- Euro) vergibt die SWK Bank auch spezielle Kredite für Solaranlagen (Photovoltaikanlage), den Autokauf oder Mietkautionen. Die Zinsen können insgesamt als fair bezeichnet werden. Die Laufzeiten liegen zwischen 24 bis 84 Monaten. Ein weiteres Produkt im Portfolio der Bank ist das Policedarlehen, mit dem man die eigene Lebensversicherung beleihen kann. Informationen zu allen weiteren Angeboten finden sich im Detail auf den Internetseiten der SWK Bank. Im SWK Bank Test zeigt sich, dass das Institut die Kredite nach den üblichen Bonitätsprüfungen sehr zeitnah zur Verfügung stellt. Die allgemeine Kundenzufriedenheit weist ebenfalls darauf hin, dass die SWK Bank als ein guter Partner für einen Kredit gelten kann.

Die SWK Bank hat vor allem Ratenkredite in ihrem weiteren Produktportfolio. Dazu zählen Kredite für Solaranlagen, Mietkautionen oder ein neues Auto ebenso wie nicht zweckgebundene Kredite. Die Konditionen sind insgesamt fair. Es lohnt sich also ein Blick auf die anderen Angebote der SWK Bank.

Punkte: 8 von 10

4. Fazit: Bei langer Laufzeit optimale Konditionen!

fazitEmpfehlenswert ist die SWK Bank für alle, die eine Summe über 10.000,- Euro für einen längeren Zeitraum als Festgeld anlegen möchten. In diesem Fall profitiert man von Zinssätzen bis 0,90 Prozent und das fehlende Online-Angebot dürfte zu verschmerzen sein. Die Einlagen sind gesetzlich abgesichert und die Zinsen sind beim Festgeld garantiert: Was will man mehr? Unser Test rät vor allem dann Festgeld anzulegen, wenn man eine höhere Summe zur Verfügung hat und die besten Zinssätze der SWK Bank ausnutzen kann. Die SWK Bank schneidet positiv ab und kann als seriöser Partner im Bereich Festgeld oder Ratenkredit gewertet werden.

Punkte gesamt: 57 von 100
Note: 5,7 von 10
CTA_SWK_Bank


Unsere Bewertung
Broker:
SWK Bank Festgeld Erfahrungen
Bewertung:
31star1star1stargraygray

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.