Valovis Bank MasterCard Kreditkarte Erfahrungen : Ideal für Urlaub auf Balkonien

Valvois Bank Testergebnis Die Valovis Bank ist eine Marke der Targobank. Trotzdem unterscheiden sich die Finanzangebote voneinander. Die Valovis Bank bietet neben den Kreditkarten auch noch verschiedene Kredite, Festgeldkonten und Absatzfinanzierung an. Allein im Bereich der Kreditkarten hat die Valovis Bank ein umfassendes Angebot mit vielen spezialisierten Karten. Im Folgenden wird die Valovis Bank MasterCard® Profundo betrachtet, welche gerade für Weltreisende ein interessantes Angebot sein soll.
 
 

CTA_kreditkarte_Valovis_Bank

Inhaltsverzeichnis

  • 1. Die 10 Vor- und Nachteile von Valovis Bank MasterCard Profundo
  • 2. Der Valovis Bank MasterCard -Steckbrief
  • 3. Unsere Valovis Bank MasterCard Erfahrungen im Detail
    • Kreditkarten-Gebühren bei der Valovis Bank MasterCard Profundo
    • Konditionen: Ratenzahlung oder Sparanlage
    • Zinssätze: Verschiedene Zinsen für unterschiedliche Situationen
    • Welche Leistungen bieten die Kreditkarten bei der Valovis Bank MasterCard?
    • Zusatzleistungen – Keine Versicherungen, aber Boni
    • Bezahlen und Geld abheben im Inland kann teuer werden
    • Geld abheben und bezahlen im Ausland: Ein teures Reisevergnügen
    • Abwicklung des Kreditantrags: Drei Schritte bis zur Kreditkarte
    • Sicherheit: Der MasterCard®SecureCodeTM
    • Servicequalität bei der Valovis Bank MasterCard
  • 4. Fazit im Valovis Bank MasterCard Test

1. Die 10 Vor- und Nachteile von Valovis Bank MasterCard Profundo

  • Guthabenzins
  • Teilrückzahlungen möglich
  • Bonusprogramm
  • Rabatt-Aktionen
  • MasterCard®SecureCodeTM-Verfahren
  • Unübersichtliche Preisstruktur
  • Keine Inkludierten Versicherungen
  • Hohe Barabhebungsgebühren im In- und Ausland
  • Gebühren für Kartenzahlungen im Ausland
  • Zusatzkarte kostet 9,90 Euro

2. Der Valovis Bank MasterCard -Steckbrief

Das Kreditkartenangebot der Valovis Bank

Die Valovis Bank Profundo Mastercard als Global Trotter

  • Kreditkartenmarke: Profundo MasterCard
  • Kreditkartenart / Art der Abrechnung: Revolving-Card
  • Gebühren: 17 Euro
  • Standardlimit: Bonitätsabhängig
  • Kreditzinsen / Sollzinsen: 16,24 Prozent p.a.
  • Guthabenzinsen: 0,15 oder 0,3 Prozent in Abhängigkeit von der Höhe des Guthabens
  • Zusatzleistungen: „Bei Anruf Geld“, Zusatzkarte für 9,90 Euro
  • Bonusprogramm: ja
  • Teilzahlungsfunktion: ja
  • kostenloser Auslandseinsatz/ Geldautomat: nein, 1,5 / 3 Prozent des Umsatzes
  • Fremdwährungsgebühren: 1 Prozent
  • Bargeld abheben Inland: 3 Prozent, mindestens 5,50 Euro
  • Kontaktlos bezahlen: nein

3. Unsere Valovis Bank MasterCard Erfahrungen im Detail

Kreditkarten-Gebühren bei der Valovis Bank MasterCard Profundo

gebuehrenDie jährliche Kreditkartengebühr beträgt für die Valovis Bank MasterCard® Profundo 17 Euro. Eine Zusatzkarte für einen Ehe- oder Geschäftspartner wird mit einer Jahresgebühr von 9,90 in Rechnung gestellt. Damit liegen die Gebühren für eine Kreditkarte sicher noch innerhalb der Norm, beziehungsweise im unteren Gebührenbereich. Jedoch können sind andere Kreditkarten mit einer höheren Jahresgebühr zumeist auch mit mehr Serviceangeboten verbunden.

Daher ist die Jahresgebühr in Anbetracht der Erfahrungen mit der Valovis Bank MasterCard® Profundo von nicht eindeutig zu be- oder verurteilen. Einerseits ist die Gebühr von 17 Euro wirklich nicht hoch und wie der Testbericht im Weiteren zeigen wird, gibt es dafür auch einige Rabatte und Bonusaktionen. Andererseits werden dem Kunden allerdings auch keine Versicherungen angeboten und zusätzliche Leistungen sind auch mit zusätzlichen Gebühren verbunden.


Bei der Valovis Bank kommen für die Nutzung der MasterCard® Profundo Jahresgebühren in Höhe von 17 Euro auf den Kreditkarteninhaber zu. Zuzüglich 9,90 Euro für eine weitere Partnerkarte.

Punkte: 7 von 10

Konditionen: Ratenzahlung oder Sparanlage

ChecklisteDie Valovis Bank ermöglicht den Nutzern der MasterCard® Profundo ihre Kreditkartenabrechnungen in Raten zurückzuzahlen. Wie bei jedem Kredit ist natürlich auch hier die Zahlung von Zinsen nötig. Diese belaufen sich laut Valovis Bank MasterCard® Test für die Profundo Kreditkarte auf 16,24 Prozent p.a. Das ist zwar nicht der günstigste Zins im Kreditkartenvergleich, aber auch nicht der höchste. Zumal dieser Zins noch unter dem vieler Dispositionskredite liegt.

Eine Mindestrate wird von der Valovis Bank nicht verlangt. Die Höhe der Raten kann sogar jeden Monat auf neue selbst bestimmt werden. Mit dieser Flexibilität steht der Kreditkartenanbieter Valovis ziemlich alleine dar. Viele Konkurrenten ermöglichen Teilrückzahlungen erst gar nicht. Andere gewähren diese nur zu bestimmten Konditionen und eine monatlich wechselnde Rate ist bei kaum einem Anbieter möglich.


Die Erfahrungen mit der Valovis Bank MasterCard® Profundo zeigen, dass eine Teilrückzahlung auf die flexibelste Art möglich ist. Der Kunde kann Monat für Monat neu entscheiden, wie hoch die Rate sein soll. An Sollzinsen sind 16,24 Prozent p.a. zu zahlen.

Punkte: 8 von 10
CTA_kreditkarte_Valovis_Bank

Zinssätze: Verschiedene Zinsen für unterschiedliche Situationen

VerbrauchertippsNeben dem bereits erwähnten Sollzinssatz von 16,24 Prozent p.a. gewährt die MasterCard® Profundo von der Valovis Bank auch noch einen Guthabenzins. Der Kunde besitzt mit Abschluss des Kreditkartenvertrages ein Konto bei der Valovis Bank. Er ist angehalten die darauf befindlichen Soll-Beträge regelmäßig auszugleichen. Dieses Soll kann im Rahmen des zur Verfügung gestellten Kreditlimits ausgeschöpft werden.

Um diesen Verfügungsrahmen zum Beispiel vor einer Urlaubsreise zu erhöhen, kann hier auch noch ein wenig Kapital angespart werden. Dieses wird dann wiederum verzinst. Ab einem Betrag von 500 Euro wird das Guthaben mit 0,15 Prozent verzinst und ab einem Guthaben von 10.000 Euro mit 0,3 Prozent. Doch vor einer euphorischen Planung des exklusiven Luxusurlaubs sollten die wöchentlichen Budgetbeschränkungen berücksichtigt werden. Dazu mehr im weiteren Verlauf des Valovis Bank Test.


Der Sollzinssatz beträgt 16,14 Prozent p.a. Da man bei der Valovis Bank MasterCard® Profundo allerdings auch Guthaben ansparen kann, muss auch ein Guthabenzins von 0,15, beziehungsweise 0,3 Prozent berücksichtigt werden.

Punkte: 7 von 10

Welche Leistungen bieten die Kreditkarten bei der Valovis Bank MasterCard?

erfahrungen_schreibenVon der Valovis Bank MasterCard® Profundo sind die gleichen Leistungen zu erwarten, wie von anderen Kreditkarten auch. Mit ihr sind Barabhebungen, Kartenzahlungen im Einzel- und Großhandel und auch Internet-Einkäufe möglich. Da die MasterCard® weltweit von Millionen Zahlungsdienstleistern und Händlern akzeptiert wird, ist auch eine uneingeschränkte Nutzung der Karte möglich. Das Begleichen der Abrechnung kann auch als Teilrückzahlung erfolgen. Des Weiteren ist die Valovis Bank MasterCard® Profundo zwar keine Prepaid-Karte, doch der Verfügungsrahmen kann durch Spareinlagen vergrößert werden.

Überweisungen können auch von der Kreditkarte aus angewiesen werden. Dies ist allerdings nur auf das hinterlegte Referenzkonto möglich und bringt eine Gebühr von 1 Prozent je Auftrag mit sich, welche mindestens 5 Euro betragen muss. Bei Auflösung des Kreditkartenvertrags wird der Saldo natürlich auf null gebracht und das bestehende Guthaben auf das angegebene Referenzkonto überwiesen.


Die Leistungen der Valovis Bank MasterCard® Profundo beschränken sich auf die Standardfunktionen Barauszahlungen, Kartenzahlung, Internet-Einkäufe und Überweisungen. Zudem können die Rechnungen auch als Teilrückzahlungen beglichen werden. Die MasterCard® Profundo ist auch als Sparkonto nutzbar.

Punkte: 8 von 10

Zusatzleistungen – Keine Versicherungen, aber Boni

anfaengerEine der auffälligsten Zusatzleistungen bei der Valovis Bank MasterCard® Profundo trägt den Namen „Bei Anruf Geld“. Wie die Titulierung vermuten lässt kann der Kunde bei dem Unternehmen anrufen und sich innerhalb des zur Verfügung stehenden Rahmens Geld auf das eigene Girokonto überweisen lassen. Dies soll natürlich keine Dauerlösung sein, doch bei einem kurzfristigen Engpass kann man über diesen Weg sein monatliches Budget auffüllen. Diese Leistung gibt es natürlich nicht umsonst, sondern die Valovis Bank verlangt 1 Prozent des Betrags, welcher mindestens 5 Euro beträgt. Es ist möglich eine maximale Summe von 2.500 Euro zu überweisen. Natürlich werden bei der Rückzahlung auch noch die Sollzinsen in Rechnung gestellt.

Eine weitere optionale Zusatzleistung besteht darin, das Limit zu erhöhen. Das Kreditkartenlimit wird bei Antragsstellung auf Grundlage der Bonitätsprüfung festgelegt. Ist das Kreditkartenlimit soweit ausgeschöpft, dass eine größere Anschaffung nicht mehr machbar ist, kann ein Antrag gestellt werden um das Limit einmalig zu erhöhen. Hier sind dann dem Änderungsantrag noch die Einkommensnachweise der letzten Monate hinzuzufügen. Diese Leistung ist sogar inklusive und erfordert keine zusätzlichen Gebühren.

Der Änderungsantrag bei der Valovis Bank

Mit einem Antrag das Kreditlimit erhöhen

Zudem werden dem Nutzer der Valovis Bank MasterCard® Profundo auch noch Urlaubsgutscheine und Reiseangebote drei Übernachtungsgutscheine à zwei Personen für 39 Euro gemacht. Die Kunden können sich auch einem individuellen Economy-Check unterziehen, bei welchem ein persönliches Finanzkonzept erarbeitet wird. Beliebt sind natürlich auch die Cashback-Boni, bei denen die Kunden auf Einkäufe Rückerstattungen erhalten. Auch das allseits beliebte Konzept von „Kunden werben Kunden“ wird bei Valovis unterstützt. Sie belohnen ihre Kunden mit einer Kundenempfehlungsprämie bis zu 500 Euro.


Die Valovis Bank MasterCard® Profundo beinhaltet einige zusätzliche Leistungen wie den „Bei Anruf Geld“ Service, welcher jedoch zusätzlich entlohnt werden muss. Inkludiert sind hingegen die Prüfung auf Limit-Erhöhung und diverse Bonusprogramme, wie Reisegutscheine oder Cashback-Boni.

Punkte: 7 von 10

Bezahlen und Geld abheben im Inland kann teuer werden

SteuerValovis ermöglicht seinen Kunden die Nutzung aller normalen Leistungen einer Kreditkarte. Dazu zählt auch, dass die Kartenzahlungen und der nationale Internet-Handel kostenlos sind. Diese Nutzungen können den kompletten Verfügungsrahmen ausschöpfen. Beim Internet-Handel wird durch den MasterCard®SecureCodeTM vor Missbrauch geschützt. Restriktionen, wie bei den Barauszahlungen gibt es daher nicht.

Die Bargeldabhebungen kosten mindestens 5,50 Euro pro Verfügung und sonst 3 Prozent des Umsatzes. Täglich stehen maximal bis zu 520 Euro und wöchentlich bis zu 1.500 Euro zur Verfügung. Mehr kann aus Gründen des Schutzes vor Missbrauch nicht abgehoben werden. Bei diesen Summen handelt es sich um branchenübliche Limits. Die Höhe der Gebühren ist sehr hoch, bewegt sich aber trotzdem im Normbereich. Es gibt nur ganz wenige Kreditkartenanbieter, die keine Barabhebungsgebühren verlangen.


Innerhalb Deutschland können Kartenzahlungen kostenlos durchgeführt werden. Lediglich bei Barauszahlungen kommen Kosten in Höhe von 3 Prozent des Umsatzes auf den Kreditkartennutzer zu. Zudem dürfen auch nur 520 Euro pro Tag und 1.500 Euro pro Woche ausgezahlt werden.

Punkte: 6 von 10

Geld abheben und bezahlen im Ausland: Ein teures Reisevergnügen

kuendigungDie Erfahrungen mit der Valovis Bank MasterCard® Profundo zeigen den Widerspruch zwischen der Werbung durch Valovis und den tatsächlichen Konditionen auf. Die Valovis Bank wirbt damit weltweit finanziell flexibel und unabhängig zu sein. Dies trifft aber nur zu, solange man bereit ist für diese Flexibilität und Unabhängigkeit zu zahlen, und zwar bei jeder Nutzung. So wird bei Kartenzahlungen im Ausland pro Transaktion eine Gebühr von 1,5 Prozent verlangt.

Bei Bargelabhebungen beträgt diese Gebühr 3 Prozent des Umsatzes. Bargeldauszahlungen im Ausland unterliegen einer ähnlichen Begrenzung wie Bargeldauszahlungen in Deutschland. Sie sind wöchentlich auf maximal 1.500 US-Dollar beschränkt. Da nutzt auch das am besten gefütterte Kreditkartenkonto nichts. Selbst wenn der Verfügungsrahmen erweitert wurde, kann nur mit Kreditkarte gezahlt werden. Dies sollte in den Luxusmetropolen der Welt jedoch ohne Probleme möglich sein. Hinzu kommen bei allen Zahlungswegen außerhalb der Euro-Währungszone noch die Fremdwährungsgebühren in Höhe von 1 Prozent.


Bei der Valovis Bank MasterCard® Profundo werden für jede Transaktion im Ausland 1,5 Prozent des Umsatzes fällig. Bei Barauszahlungen belaufen sich die Gebühren auf 3 Prozent. Zudem kommen auch noch Fremdwährungsgebühren von 1 Prozent hinzu.

Punkte: 4 von 10
CTA_kreditkarte_Valovis_Bank

Abwicklung des Kreditantrags: Drei Schritte bis zur Kreditkarte

vorlage_musterDer Kreditkartenantrag ist bei der Valovis Bank in drei Schritten gestellt. Hier kommt auch die Tatsache zu Gute, dass kein Konto eingerichtet werden muss. Allerdings handelt es sich bei Kreditkartenverträgen um einen Konsumentenkredit. Dieser wird dem Kunden in einer bestimmten Höhe zur freien Verfügung gestellt. Der Kunde kann nach Belieben entscheiden ob und wie viel er davon in Anspruch nimmt. Daher muss bei der Festlegung des Verfügungsrahmens auch genau die Bonität des Kunden geprüft werden. Dafür sind in dem Antragsformular zunächst ein paar Fragen zu beantworten.

Die Anmeldemaske der Valovis Bank

Die Anmeldung erfolgt in drei Schritten

Unter den persönlichen Daten werden alle Informationen abgefragt, die auch notwendig sind um eine Schufa-Abfrage durchführen zu können. Unter Zusatzdaten werden dann die finanziellen Gegebenheiten abgefragt. Zudem müssen auch die Einkommensnachweise erbracht werden. All dies ist notwendig um als Gläubiger einschätzen zu können, welch ein Kredit unter realistischen Umständen erstattet werden kann.

Vor dem endgültigen Inkrafttreten des Kreditkartenvertrags muss allerdings noch eine Personenidentifikation stattfinden. Dies ist gesetzlich vorgeschrieben um vor Geldwäsche und Korruption zu schützen. Üblicherweise wird bei Online-Abschlüssen das PostIdent-Verfahren benutzt. Hier kann der Kreditkartennutzer die nächste Post-Filiale aufsuchen um sich dort von einem Mitarbeiter mit Personalausweis identifizieren zu lassen. Mit der Beglaubigung durch den Mitarbeiter können die Unterlagen nun versendet werden. Es ist auch möglich, dass der Postbote vor Aushändigung der Kreditkarte die Vorlage des Personalausweises verlangt.


Bei der Antragstellung muss lediglich ein Formular mit den persönlichen Daten und Einkommensverhältnissen ausgefüllt werden. Anhand einer Schufa-Abfrage findet dann die Bonitätsprüfung statt. Vor Abschluss des Vertrages muss noch eine Personenidentifikation erfolgen.

Punkte: 8 von 10

Sicherheit: Der MasterCard®SecureCodeTM

sicherheitDie Valovis Bank hat sich mehrere Maßnahmen einfallen lassen um den Kunden vor Missbrauch zu schützen. Unter anderem gewährt er Barauszahlungen nur bis zu einem gewissen Betrag. Dies hat den Hintergrund, dass es bei Kreditkartenzahlungen im Internet möglich ist die Überweisungen innerhalb von 14 Tagen zu stornieren. Diese Regelungen werden im Fernmeldegesetz festgehalten. Bei Kartenzahlungen im Einzel- und Großhandel wird es da schon schwieriger einen Missbrauch nachzuweisen. Hat eine Barauszahlung stattgefunden, wird es unmöglich das Geld zurückerstattet zu bekommen. Da helfen nur eine gute Versicherung und die Kulanz des Kreditkartenbetreibers. Daher hat auch er ein Interesse daran den möglichen Verlust so gering wie möglich zu halten.

Auch wenn es im Internethandel prinzipiell möglich ist das Geld erstattet zu bekommen, ist der Aufwand doch groß, zumal betrügerische Seelen sich selten einsichtig und kooperativ zeigen. Daher bemüht die Valovis Bank sich auch hier den Schutz zu erhöhen und bietet das MasterCard®SecureCodeTM-Verfahren an. Dabei können die Kreditkartenbesitzer bei der Valovis Bank ein Passwort hinterlegen. Dieser dient als zusätzlicher Schlüssel. So benötigen die Kriminellen die Daten der Kreditkarte, die Prüfnummer und ein zusätzliches Passwort.

Das MasterCard®SecureCodeTM-Verfahren bei der Valovis Bank

Die Valovis Bank bietet das MasterCard®SecureCodeTM-Verfahren an


Die Valovis Bank schützt ihre Kunden mittels begrenzter Auszahlungsbeträge bei Barauszahlungen und dem MasterCard®SecureCodeTM für den Internethandel. Im Einzelhandel muss man sich auf den Abgleich der Unterschriften verlassen.

Punkte: 7 von 10

Servicequalität bei der Valovis Bank MasterCard

SupportDie Valovis Bank ermöglicht es seinen Kunden auf verschiedenen Wegen Kontakt zu ihr aufzunehmen. Dazu zählen unter anderem der klassische Postweg oder das Telefon und die Kontaktaufnahme per Email. Zudem stellt die Bank in einer PDF-Datei die wichtigsten Fragen zum Thema Valovis Bank MasterCard® Profundo zur Verfügung.

Betrachtet man die Informationsaufbereitung ebenfalls als ein Kriterium für Servicequalität, so schneidet dieser Kreditkartenanbieter nicht besonders gut ab. Es gehört schon eine Menge Ehrgeiz und eine kreative Suche dazu um all die detaillierten Angaben, die zur Beurteilung einer Kreditkarte notwendig sind zu finden. Es müssen diverse PDF-Dateien heruntergeladen und vergrößert werden um auch tatsächlich alle Konditionen ausfindig machen zu können. Dies ist alles andere als kundenfreundlich.


Die Grundsteine sind mit der postalischen, telefonischen und digitalen Kontaktaufnahme gelegt. Die Informationen sind auf der Homepage jedoch nur schwer zu finden, welches nicht unbedingt einen seriösen Eindruck macht.

Punkte: 5 von 10

Die Startseite der Valovis Bank

Die Valovis Bank ist eine Marke der TargoBank

4. Fazit im Valovis Bank MasterCard Test

fazitDie Valovis Bank MasterCard® Profundo hält nicht was sie verspricht. Mal abgesehen von der jährlichen Grundgebühr in Höhe von 17 Euro müssen auch noch für nahezu alle Leistungen zusätzliche Zahlungen erbracht werden. Einzig die Kartenzahlungen im Inland sind kostenfrei möglich. Es sind keinerlei Versicherungen in den Gebühren enthalten, dafür aber Bonusprogramme und Rabattaktionen, die wiederum auch einzelne Anbieter beschränkt sind. Obwohl die Kreditkarte aktiv auf der Homepage als reisetauglich beworben wird, kommen laut Valovis Bank MasterCard® Profundo Test hier erst die richtig hohen Gebühren auf den Kreditkartennutzer zu. Dies betrifft Barauszahlungen genauso, wie die Kartenzahlungen im Geschäft. Hier gibt es eindeutig bessere Angebote von anderen Kreditkartenanbietern.

Gesamtpunktzahl: 67 von 100
Note: 6,7 von 10
CTA_kreditkarte_Valovis_Bank


Unsere Bewertung
Broker:
Valovis Bank MasterCard Kreditkarte Erfahrungen
Bewertung:
51star1star1star1star1star

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.