24option Option Builder 2018 – alle Infos für Trader

Viele Anleger wollen nicht einfach vorgefertigte Binäre Optionen handeln, sie möchten sie nach eigenen Vorstellungen selber gestalten, damit diese dem eigenen Handelsstil exakter entsprechen. Was bei 24option möglich ist!

Inhaltsverzeichnis

  • Das Wichtigste zum 24option Option Builder:
  • Was ist ein Option Builder?
  • Bietet 24option einen Option Builder?
  • Alternativen zum 24option Option Builder
  • 24option Erfahrungen im Fazit

Das Wichtigste zum 24option Option Builder:

  • Kein Option Builder
  • Auch andere Broker haben Angebot abgeschafft
  • Große Auswahl

Die besten 24Option Alternativen

Was ist ein Option Builder?

Obgleich sich durchaus Gewinne erzielen lassen, ist der Handel auch stets mit einem Risiko verbunden. Anleger, die über viel Erfahrung verfügen und eine eigene Handelsstrategie verfolgen, können mit Hilfe eines Option Builder nach eigenen Vorstellungen Binäre Optionen gestalten. Die Bedienung ähnelt einem Baukasten. Es gibt zum einen die verfügbaren Werte, die gehandelt werden können. Hier lassen sich Laufzeit und Risikoklasse nach Wunsch einstellen. Wer die Erfahrung macht, dass er im Schnitt mit einer anderen Risikoklasse oder Laufzeit für Binäre Optionen mehr Erfolg hat, kann den Option Builder entsprechend nutzen. Die Chancen sind im Schnitt jedoch nicht grundlegend besser oder schlechter und auch ohne diese Möglichkeit hat der Anleger gleiche Aussichten auf hohe Gewinne. Es ist jedoch die Frage, wie einem der Handel mehr Spaß macht.

Bietet 24option einen Option Builder?

Verbrauchertipps

Im Netz wird an verschiedenen Stellen der 24option Option Builder beworben. Die Antwort des Brokers dazu ist aber klar. „Diese Seite wurde nicht von uns geschrieben. Diese Option bieten wir nicht an“, heißt es von 24option.

Auch Konkurrent BDSwiss hat sich vom Option Builder wieder verabschiedet. Der Broker war lange Zeit der wohl bekannteste Anbieter dieses „Optionenbaukastens“, doch mit einer Überarbeitung der Handelsplattform ist die Funktion wieder verschwunden.

Ohnehin sind nicht alle Trader mit der Funktion zufrieden. Zu den wenigen Anbietern, die noch einen Option Builder anbieten, gehört traderxp. Dort spricht man von einem Options Generator, doch der bietet meistens nur die Meldung, es können für die Auswahl aktuell keine Gewinnquote berechnet werden.

Alternativen zum 24option Option Builder

anfaenger

24option bietet eine große Auswahl an Basiswerten. Mit einem Mausklick kann auch die Laufzeit verändert werden. Voreingestellt ist jeweils das nächste Ablaufdatum, mit einem Klick lässt sich aber auch ein späteres wählen, oft sogar eines erst am nächsten oder übernächsten Tag.

Nicht verändern lässt sich die Risikosteuerung. Anders als bei anyoption kann man beispielsweise nicht einen niedrigeren Gewinn und dafür eine höhere Rückzahlung für den Fall, dass die Option aus dem Geld ist, wählen. Ein echter Verlust ist das aber nicht, schließlich lässt sich das Risiko steuern, indem mehr oder weniger Geld investiert wird.

24option Erfahrungen im Fazit

Auf den ersten Blick ist ein Option Builder ein interessantes Werkzeug für den spekulativen Handel. Wirklich notwendig ist er aber nicht, denn die Laufzeit lässt sich auch bei regulären Binären Optionen steuern und das Risiko kann über die Höhe des investierten Gelds reguliert werden. Deshalb ist es auch nicht weiter schlimm, dass 24option kein entsprechendes Tool anbietet und auch andere Broker sich davon verabschiedet haben.

Jetzt beim Testsieger anmelden: www.iqoption.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.