Giromatch Erfahrungen: innovatives Konzept für Kredite im aktuellen Test

Giromatch Testergebnis Erst seit 2016 stellt der Finanzdienstleister Giromatch sein Angebot für Anleger zur Verfügung. Das Besondere: Beim Unternehmen handelt es sich nicht um einen klassischen Broker, sondern einen innovativen Konzern aus der FinTech-Branche. So bietet Giromatch nicht den Handel mit Aktien, Fonds und Co., sondern mit Darlehen an. Genauer investieren Anleger deutschlandweit in Kredite, wenn sie Geld bei Giromatch anlegen.

Reguliert wird das neue Unternehmen dabei von der deutschen BaFin, weil es seinen Sitz in Frankfurt am Main hat. Was es mit dem neuartigen Anlagekonzept auf sich hat, haben wir im Giromatch Test genau untersucht. Wir berichten, was Sie über den Finanzdienstleister wissen müssen.

zum Anbieter GIROMATCH

Inhaltsverzeichnis

  • Giromatch im Test: Alle Vor- und Nachteile auf einen Blick
    • Pro
    • Con
  • Im Überblick: Das Angebot von Giromatch
  • Die Konditionen und Services von Giromatch in unserem Erfahrungsbericht
    • Die Regulierung und Einlagensicherung bei Giromatch
    • Günstige Konditionen bei Giromatch
    • Ein- und Auszahlungen per Banküberweisung
  • Giromatch im Test – Sicherheit bei Giromatch: Umfangreiche Hinweise auf das Risiko
  • Die Handelsoptionen bei Giromatch: Das Deutschlandportfolio im Fokus
    • Geringe Mindestinvestitionen auch für Kleinanleger
    • Bewusst auf Bonus verzichtet
  • Handelsplattform und Website von Giromatch im Test: Voller Komfort
    • Erfahrungen mit der mobilen App
  • Giromatch Test zeigt: Top-Kundenservice
    • Zusatzangebote: Bisher nicht geplant
  • Steuern und Freistellungsaufträge bei Giromatch
  • Äußerst schnelle Ein- und Auszahlungen bei Giromatch
  • Testberichte zum Angebot von Giromatch: Erfahrungen aus Presse & Internet
  • Giromatch im Test: Was erwartet Sie bei dem Broker?
  • Härtetest für den Finanzdienstleister Giromatch – Ist dieses Unternehmen für Sie der richtige Partner?
  • Fazit: Alternative Anlageform mit guten Renditeaussichten

Giromatch im Test: Alle Vor- und Nachteile auf einen Blick

Pro

  • Innovatives Anlagekonzept
  • Keinerlei Verwaltungsaufwand für Anleger
  • Monatliche Auszahlungen von Rendite und Investitionssumme
  • Keine Gebühren für die Geldanlage
  • Bruttorendite von rund 4 Prozent pro Jahr erwartet
  • Regulierung durch die BaFin

Con

  • Anleger können Kreditprojekte nicht selbst auswählen
  • Keine Auskunft darüber, wie viel Gewinn bei Giromatch verbleibt

VerbrauchertippsEine Kontoeröffnung bei Giromatch ist bereits binnen weniger Minuten abgeschlossen und vollkommen kostenfrei. Auch im Anschluss hieran fallen keinerlei Gebühren für die Führung des Kontos oder die Investition von Kapital an. Leider gibt Giromatch aber nicht an, welchen Anteil sich das Unternehmen an den Zinsgewinnen sichert. Es wird lediglich transparent ausgewiesen, dass der Anleger eine Bruttorendite von rund 4 Prozent erhält.

Positiv fällt im Giromatch Testbericht auf, dass das Unternehmen eine vergleichsweise neue Anlagemöglichkeit bietet. Anleger investieren Kapital über einen automatisierten Algorithmus in zahlreiche Kreditprojekte in ganz Deutschland. Die Kreditnehmer tilgen monatlich einen Teil des Darlehens und leisten zusätzlich Zinszahlungen.

GIROMATCH Homepage

Die Homepage von GIROMATCH

Im Überblick: Das Angebot von Giromatch

  • Name des Brokers: Giromatch
  • Internetauftritt: https://www.giromatch.com/
  • Jahr der Gründung: 2016
  • Regulierung: BaFin
  • Währung des Handelskontos: EUR
  • Höhe der Mindesteinzahlung: 200 Euro
  • Ein- und Auszahlung: Banküberweisung
  • Einzahlungsbonus: kein Bonus
  • Demokonto im Angebot: Nein
  • Support: Telefon, E-Mail, Livechat

zum Anbieter GIROMATCH

Die Konditionen und Services von Giromatch in unserem Erfahrungsbericht

Die Regulierung und Einlagensicherung bei Giromatch

RegulierungSeinen Hauptsitz hat das Unternehmen direkt in Frankfurt am Main. Daher erfolgt eine strikte Regulierung und Überwachung durch die deutsche BaFin. Allerdings muss an dieser Stelle erwähnt werden, dass es keine klassische Einlagensicherung gibt. Dies ist im Geschäftsmodell des Finanzdienstleisters begründet. Schließlich vergeben Anleger über ihre Investitionen Kredite an private Darlehensnehmer und legen nicht etwa Festgeld an. Allerdings sorgt Giromatch selbst für Sicherheit:

    1. Überprüfung aller Kreditnehmer

Giromatch überprüft Kreditprojekte, bevor sie in das Deutschlandportfolio des Finanzdienstleisters aufgenommen werden. Nur wenn die Kreditnehmer eine hohe Bonität aufweisen können, vergibt das Unternehmen Darlehen.

    1. Breite Streuung

Anders als bei vielen anderen P2P-Anbietern, legen Anleger ihr Kapital nicht in einem spezifischen Kreditprojekt an. Vielmehr streut Giromatch die Investitionssumme breit auf ganz Deutschland. Je nach Anlagesumme und aktueller Verfügbarkeit befinden sich daher einige hundert Kredite im Portfolio des Investors.

    1. Inkasso

Sollte es zu Zahlungsverzügen bei einigen Krediten kommen, reagiert Giromatch umgehend. Das Unternehmen verfügt über eine eigene Inkasso-Abteilung, welche entsprechende Mahnverfahren einleitet. In letzter Instanz wird den Forderungen im Rahmen eines Insolvenzantrags nachgegangen.

    1. Sicherungsfonds

Aus seinen eigenen Gewinnen baut Giromatch derzeit einen Sicherungsfonds auf. Sofern Anleger Verluste durch Investments beim Finanzdienstleister erleiden müssen, soll dieser Fonds in Zukunft greifen und eine Entschädigungszahlung leisten.

Bisher hat der Anleger selbst allerdings keine Möglichkeit, direkt auf das Risiko seines Investments einzuwirken. Der komplette Anlageprozess wird von der Giromatch-Software übernommen.

  • Regulierung durch BaFin
  • Keine Einlagensicherung durch den Staat
  • Vielfältige Sicherheitsmechanismen durch Giromatch selbst entwickelt

Günstige Konditionen bei Giromatch

Für die Nutzung des Service an sich werden keinerlei Gebühren fällig. Sowohl die Führung eines Kontos als auch die Investition in die Kredite sind kostenfrei. Aber: Giromatch selbst muss natürlich Gewinne erzielen, um langfristig überleben zu können. Daher sichert sich der Anbieter einen kleinen Teil der Zinszahlungen, über dessen Höhe leider keine Angaben gemacht werden.

zum Anbieter GIROMATCH

Ein- und Auszahlungen per Banküberweisung

Wer bei Giromatch Geld investieren möchte, transferiert das Kapital per Banküberweisung auf das Konto beim Broker. Anschließend wird dieses automatisch auf die Kreditprojekte verteilt. Auszahlungen erfolgen ebenfalls auf ein Bankkonto und werden monatlich durchgeführt. Jeweils am 8. des Monats erhalten Anleger eine Teilrückzahlung ihres Investitionsbetrags inklusive Zinszahlungen.

  • Ein- und Auszahlungen ausschließlich per Banküberweisung
  • Automatische Auszahlungen am 8. des Monats auf ein Referenzkonto

Giromatch im Test – Sicherheit bei Giromatch: Umfangreiche Hinweise auf das Risiko

Positiv fällt in unserem Giromatch Test auf, wie transparent der Broker mit dem Thema Risiko umgeht. Anleger finden einen entsprechenden Hinweis direkt im Footer-Menü. Das sich anschließend öffnende Dokument ist drei Seiten lang und geht unter anderem auf folgende Themen ein:

  • Maximales Verlustrisiko
  • Kosten für die Geldanlage
  • Eigenschaften der Darlehensforderungen
  • Maßnahmen zur Absicherung gegen Risiko

Auch alle anderen Dokumente sind komplett in deutscher und vergleichsweise einfacher Sprache gehalten. In unserem Giromatch Erfahrungsbericht konnten wir feststellen, dass AGB, Datenschutzerklärung und Co. auf dem neusten Stand sind.

Die Handelsoptionen bei Giromatch: Das Deutschlandportfolio im Fokus

ChecklisteWie bereits angeklungen ist, handelt es sich bei Giromatch nicht um einen klassischen Broker. Vielmehr ist das Unternehmen innovativ und bietet eine alternative Form der Geldanlage in Kredite an. Diese werden derzeit ausschließlich an private Kreditnehmer vergeben, für die Zukunft ist aber eine Erweiterung des Angebots auf Unternehmen und Selbstständige geplant. Die Vorteile für Anleger im Überblick:

    • Kein Verwaltungsaufwand

Wer bei Giromatch Geld investiert, muss sich anschließend um nichts mehr kümmern. Für die Streuung des Kapitals auf die Kreditprojekte sorgt eine speziell entwickelte Software. Mit der Auswahl der Projekte an sich beschäftigt sich das Research- und Analyseteam des Finanzdienstleisters. Auszahlungen übernimmt das System ebenfalls komplett automatisch.

    • Geringe Laufzeit

Ein Investment bei Giromatch ist auf eine Laufzeit von drei bis fünf Jahren ausgelegt, denn auch die Kredite laufen lediglich ein bis fünf Jahre. Insofern ist die Liquidität des Investments vergleichsweise hoch.

    • Monatliche Auszahlung

Die Liquidität wird weiter dadurch gefördert, dass Anleger monatliche Rückzahlungen ihres Kapitals erhalten. Schließlich bezahlen die Darlehensnehmer ihren Kredit ebenfalls im Rahmen monatlicher Tilgungsraten an den Finanzdienstleister zurück.

Weniger positiv zu beurteilen ist hingegen, dass das Investment an sich nicht flexibel ist. Sobald sich Anleger für das Produkt entscheiden, gibt es praktisch kein Zurück mehr. Denn vorzeitige Kündigungen sind nicht möglich. Schließlich ist das Kapital bereits in die jeweiligen Kreditprojekte geflossen.

  • Kaum Verwaltungsaufwand für Anleger
  • Hohes Maß an Liquidität bezogen auf die Laufzeit und die Auszahlungen
  • Allerdings keine vorzeitigen Kündigungen möglich

zum Anbieter GIROMATCH

Geringe Mindestinvestitionen auch für Kleinanleger

In unserem Giromatch Erfahrungsbericht haben wir uns auch mit der Mindestanlagesumme beschäftigt. Hier bietet sich Anlegern wiederum viel Flexibilität, denn bereits ab 200 Euro kann in die Kreditprojekte investiert werden. Pro Matching sind maximal 25.000 Euro möglich, was eine recht großzügige Obergrenze darstellt.

Bewusst auf Bonus verzichtet

gebuehrenViele Broker bieten Ihren Kunden einen Bonus an. Diesen gibt es etwa für die Ersteinzahlung oder wenn Freunde geworben werden. Allerdings gilt es zu beachten, dass ein solcher Bonus immer an gewisse Bedingungen geknüpft ist. Wer sich das Kapital wirklich auszahlen lassen möchte, muss beispielsweise einen bestimmten Mindestumsatz erzielen. Aufgrund dessen verzichtet Giromatch vollständig auf ein Bonusmodell und fokussiert sich auf die langfristige Verbesserung des Service.

GIROMATCH Deutschlandportfolio

Das Deutschlandportfolio von GIROMATCH

Handelsplattform und Website von Giromatch im Test: Voller Komfort

Auch im Bereich der Handelsplattform ist es erforderlich, Giromatch gesondert zu bewerten. Schließlich müssen Anleger keine Analysen durchführen, um Geld beim Finanzdienstleister anzulegen. Vielmehr wird daher die Einfachheit der Geldanlage beurteilt:

  1. Anleger wählen einen Betrag aus, den sie bei Giromatch anlegen möchten.
  2. Im zweiten Schritt erfolgt die eigentlichen Registrierung beim Unternehmen. Hierzu machen Anleger zunächst einige Angaben zu ihrer Person, bevor das Anmeldeformular an den Finanzdienstleister übermittelt wird. Der Auftrag muss zudem über das mobile TAN-Verfahren bestätigt werden.
  3. Die Matching-Software sucht jetzt nach passenden Kreditprojekten. Sobald die erforderliche Menge gefunden ist, erhält der Anleger eine Benachrichtigung.
  4. Um den Anlageprozess abzuschließen, wird Geld auf das Referenzkonto von Giromatch überwiesen.

Unser Giromatch Testbericht zeigt, dass die Investition auf der Plattform einfacher kaum sein könnte. Trader müssen lediglich einen Anlagebetrag angeben und anschließend Geld auf ein Referenzkonto überweisen

  • Äußerst unkomplizierte Geldanlage
  • Keine Analysetools benötigt

Erfahrungen mit der mobilen App

VergleichGiromatch bietet bisher keine eigene App an. Allerdings benötigten Trader diese auch gar nicht, um mobil auf ihr Konto zuzugreifen. Dazu kann ganz einfach die Website des Unternehmens aufgerufen werden. Anschließend loggen sich Anleger in ihr Konto ein und rufen alle Informationen ab, die sie benötigen.

zum Anbieter GIROMATCH

Giromatch Test zeigt: Top-Kundenservice

Die Anlageform von Giromatch ist vergleichsweise neu, so dass von Seiten der potentiellen Kunden schnell Fragen auftauchen können. Daher hat der Finanzdienstleister verschiedene Kontakt- und Informationsmöglichkeiten geschaffen:

    • FAQ

Im Rahmen umfangreicher FAQs werden sowohl Anleger als auch Kreditnehmer über den kompletten Service des Unternehmens aufgeklärt. Unseren Giromatch Erfahrungen zufolge beschäftigt sich der Finanzdienstleister hierbei wirklich intensiv mit den Anliegen der Investoren.

    • Telefonhotline

Von Montag bis Freitag zwischen 09:00 und 18:00 Uhr erreichen Anleger die Mitarbeiter des Unternehmens per Telefon. Weil es sich um einen deutschen Finanzdienstleister handelt, ist der Kontakt hierbei komplett kostenfrei.

    • Livechat

Auch der Livechat steht für einige Stunden am Tag zur Verfügung. Er eignet sich insbesondere, um kürzere Fragen und Probleme zu diskutieren.

    • E-Mail

Außerhalb der Geschäftszeiten ist es möglich, sich per E-Mail an Giromatch zu wenden. In der Regel dauert es rund 24 Stunden, bis der Broker auf die Fragen antwortet.

GIROMATCH Kontakt

Der Kontakt zu GIROMATCH

Zusatzangebote: Bisher nicht geplant

Viele klassische Broker bieten ihren Kunden spezielle Zusatzangebote an. Dazu gehören etwa:

Bei Giromatch wäre dieser Service vollkommen überflüssig. Schließlich handeln Anleger nicht mit klassischen Finanzprodukten wie Aktien oder Fonds, sondern investieren in Kredite. Dieses Finanzprodukt an sich ist äußerst einfach zu verstehen, so dass es keiner weiteren Erklärungen bedarf. Auch alle Detailfragen werden bereits im Rahmen der FAQs geklärt.

  • Kein Zusatzangebot, weil keines benötigt wird

Steuern und Freistellungsaufträge bei Giromatch

Wer in Deutschland Geld mit Kapitalanlagen verdient, muss Steuern bezahlen. Dessen genaue Höhe setzt sich aus drei Faktoren zusammen:

  • Kapitalertragssteuer von 25 Prozent
  • Solidaritätszuschlag von 5,5 Prozent auf die Kapitalertragssteuer
  • Mögliche Kirchensteuer von 8 oder 9 Prozent auf die Kapitalertragssteuer

SteuerInsgesamt kommt so ein Wert von rund 30 Prozent zustande. Diese Steuer gilt ausdrücklich auch für den Fall, dass keine klassischen Investments durchgeführt werden. Wer bei Giromatch Geld anlegt, muss ebenfalls die Kapitalertragssteuer zahlen.

Zu beachten gilt es, dass Giromatch die Steuer nicht automatisch an das Finanzamt abführt. Anleger müssen der Behörde die entstandenen Gewinne im Rahmen der Einkommenssteuererklärung selbst mitteilen. Ebenfalls nicht möglich ist es, einen Freistellungsauftrag zu erteilen. Dieser schützt einen Teil des Vermögens vor der Steuer. Einzelpersonen erhalten derzeit einen Steuerfreibetrag von 801 Euro, bei Verheirateten sind es 1.602 Euro. Genauere Informationen sollten Anleger im Zweifelsfall immer bei ihrem Steuerberater einholen.

  • Zinserträge aus der Darlehensvergabe müssen versteuert werden
  • Rund 30 Prozent an Steuern sind zu zahlen
  • Erträge müssen dem Finanzamt eigenständig gemeldet werden

zum Anbieter GIROMATCH

Äußerst schnelle Ein- und Auszahlungen bei Giromatch

Für die Beurteilung eines Brokers ist es wichtig, dessen Umgang mit Ein- und Auszahlungen näher unter die Lupe zu nehmen. Im Giromatch Test fällt dabei auf, wie zuverlässig das Unternehmen agiert:

    • Einzahlungen

Anleger müssen erst dann Geld auf ein Referenzkonto überweisen, wenn der Finanzdienstleister passende Kreditprojekte gefunden hat. Sobald dies geschehen ist, versendet Giromatch automatisch eine entsprechende Nachricht. Erst jetzt muss der Anleger die gewünschte Anlagesumme auf das Konto einzahlen. Binnen weniger Stunden sollte sich das Kapital bei Giromatch befinden, woraufhin die Anlage an sich durchgeführt wird. Hierfür muss der Anleger keine eigenen Schritte mehr unternehmen, Giromatch erledigt dies vollautomatisch.

    • Auszahlungen

Wie bereits erwähnt wurde, führt Giromatch monatliche Auszahlungen der Anlagesumme sowie der Zinserträge durch. Pünktlich zum 8. eines jeden Monats erhalten Anleger ihr Geld – ohne Ausnahme. Hierfür entsteht ebenfalls keinerlei Verwaltungsaufwand, weil Giromatch einen entsprechenden Dauerauftrag einrichtet.

Testberichte zum Angebot von Giromatch: Erfahrungen aus Presse & Internet

Der Start von Giromatch wurde in der Presse mit recht großem Interesse entgegengenommen. Neben branchenspezifischen Portalen berichteten auch bekannte Zeitungen über den Broker:

  • Focus Money
  • Die Welt
  • Zeit

vorlage_musterDer Tenor war dabei durchweg positiv. Schließlich bietet Giromatch eine alternative Form der Geldanlage, die sich an alle Anleger richtet. Insbesondere Focus Money wies dabei auf die breite Streuung des Kapitals hin, welche den Anlegern langfristig zu Gute komme.

Zudem machten die Fachmagazine darauf aufmerksam, dass Giromatch eine kleinere Marktlücke gefunden haben könnte. Denn bisher richteten sich P2P-Portale eher an Anleger, welche in ein spezifisches Kreditprojekt investieren wollten. Solche Investitionen sind aber mit einem vergleichsweise hohen Risiko verbunden, weshalb Giromatch das Deutschlandportfolio entwickelt hat.

Wirklich umfangreiche Testberichte finden sich derzeit hingegen noch nicht. Hierfür ist Giromatch derzeit noch etwas zu jung. Aber: Das Magazin „Bilanz“ kürte Giromatch bereits zu einem der vielversprechendsten Start-ups in Deutschland.

GIROMATCH Auszeichnungen

Die Auszeichnungen von GIROMATCH

Giromatch im Test: Was erwartet Sie bei dem Broker?

Unser Giromatch Testbericht hat gezeigt, dass der Finanzdienstleister Anlegern eine sinnvolle Alternative zu Aktien, Fonds und Co. bietet. Alle Vorteile noch einmal im Überblick:

  • Attraktive Renditen von 3 bis 3,5 Prozent (netto)
  • Investition des Kapitals fernab der klassischen Finanzmärkte
  • Breite Streuung des Risikos durch automatisiertes Matching
  • Unkomplizierte Investition für Anleger
  • Moderate Laufzeiten von drei bis fünf Jahren
  • Geringe Mindesteinzahlung von lediglich 200 Euro

Zudem wird das Unternehmen vollständig von der deutschen BaFin überwacht und reguliert, was für ein Höchstmaß an Sicherheit spricht. Negativ ist nur aufgefallen, dass eine vorzeitige Kündigung der Anlage nicht möglich ist. Dies nimmt teilweise etwas Flexibilität.

zum Anbieter GIROMATCH

Härtetest für den Finanzdienstleister Giromatch – Ist dieses Unternehmen für Sie der richtige Partner?

FAQsFaktor Zeit: Wie viel Zeit können und wollen Sie aufwenden, um Informationen über Wertpapiere zu sammeln?

Bei Giromatch brauchen Sie praktisch keine Zeit investieren, um Anlageentscheidungen zu treffen. Schließlich übernimmt das Unternehmen die Überprüfung der Kreditprojekte, die Verteilung Ihrer Anlagesumme und die Einforderung offener Positionen für Sie.

Faktor Geld: Wie viel Kapital möchten Sie investieren?

Grundsätzlich verlangt Giromatch eine Mindestinvestition von seinen Kunden. Allerdings liegt diese lediglich bei 200 Euro, so dass jeder Kleinanleger ausreichend Kapital aufbringen sollte. Zudem gilt es zu beachten, dass für die Nutzung des Service keinerlei Kostenpunkte anfallen.

Der Faktor Risiko: Können riskante Produkte gehandelt werden?

Nein, denn dies spricht genau gegen den Kerngedanken von Giromatch. Das Unternehmen möchte eine Alternative zu Aktien, Fonds und Co. bieten, die sich durch eine attraktive Rendite bei gleichzeitig hoher Sicherheit auszeichnen. Aus diesem Grund streut Giromatch das Geld der Anleger breit auf unterschiedlichste Kreditprojekte.

Der Faktor Mensch: Wie wichtig ist mir die Möglichkeit des persönlichen Kontakts zu meinem Broker?

Giromatch setzt auf ein beratungsloses Geschäftsmodell. Dennoch wird Kunden natürlich die Möglichkeit geboten, Kontakt mit dem Unternehmen aufzunehmen. Möglich ist das sowohl telefonisch als auch über einen Livechat oder per E-Mail. Lediglich auf direkten Kontakt muss verzichtet werden.

Fazit: Alternative Anlageform mit guten Renditeaussichten

fazitGiromatch ist kein klassischer Broker, welcher den Handel mit Anlageprodukten ermöglicht. Vielmehr hat das Unternehmen ein Konzept entwickelt, bei dem Anleger in Kreditprojekte investieren. Im Gegensatz zu anderen P2P-Plattformen bietet Giromatch dabei nicht nur eine Art Forum an, auf dem beide Parteien zusammentreffen. Vielmehr sucht Giromatch für Anleger nach passenden Kreditprojekten und streut deren Kapital anschließend breit auf verschiedenste Kreditnehmer. So soll verhindert werden, dass einzelne Zahlungsausfälle für einen hohen Verlust beim Anleger sorgen. Sollte es dennoch zu diesem Fall kommen, übernimmt Giromatch die komplette Inkasso-Verwaltung für seine Kunden.

zum Anbieter GIROMATCH


Unsere Bewertung
Broker:
Giromatch Erfahrungen
Bewertung:
51star1star1star1star1star