Die größten Vorteile der Kreditkarte unter der Lupe

Welche Vorteile bringen Kreditkarten mit?

Vorteile der KreditkarteBereits seit Mitte des 20. Jahrhunderts werden Kreditkarten in aller Welt mit Freude verwendet, und das nicht ohne Grund: Das bargeldlose Zahlen, das durch das „Plastikgeld“ ermöglicht wird, bringt zahlreiche verschiedene Vorteile mit sich, von denen Kreditkartenbesitzer profitieren können. Welche das sind, verraten wir in unserem umfangreichen Ratgeber zum Thema „Kreditkarte: Vorteile unter der Lupe“.

CTA_kreditkarte_DKB_Cash

Die Vorteile der Kreditkarte im Überblick:

  • Kreditkarten ermöglichen bargeldloses Zahlen
  • Sie sind häufig mit verschiedenen Zusatzangeboten versehen
  • Kreditkarten werden weltweit akzeptiert – ohne Umwechseln oder Wartezeiten
  • Sie zahlen nur einmal monatlich eine einzige Rechnung
  • Kreditkarten bieten einen genauen Überblick über sämtliche Ausgaben

1. Die Vorteile der Kreditkarte unter der Lupe

daumen_hochKreditkarten zeichnen sich durch eine Vielzahl an verschiedenen Vorteilen aus, von denen ihre Besitzer profitieren können. In erster Linie gehört das bargeldlose Zahlen zu diesen Vorteilen: Kreditkartenbesitzer kommen seltener in das Fadenkreuz von Diebesbanden, da sie in der Regel nur wenig Bargeld mit sich herumtragen – darüber hinaus ist die Kreditkarte in der Brieftasche äußerst platzsparend. Dies erweist sich insbesondere im Ausland als besonders vorteilhaft, da Kreditkarten als beliebtes und unkompliziertes Zahlungsmittel in aller Welt gelten, da bei der Zahlung mit dem „Plastikgeld“ lästige Umwechslungen und Wartezeiten der Vergangenheit angehören.

Allerdings überzeugt die Kreditkarte nicht nur im Urlaub, sondern auch im Alltag mit zahlreichen Zusatzangeboten, die von einigen Unternehmen zur Verfügung gestellt werden: Versicherungen oder Tankrabatte sind nur wenige dieser Boni, von denen Kreditkartenbesitzer profitieren können. Unabhängig von diesen Zusatzleistungen erhalten Kreditkartenbesitzer in der Regel einmal monatlich eine Rechnung, mit welcher sie sämtliche Ausgaben begleichen, die mit der Kreditkarte getätigt wurden – dabei profitieren sie von einem genauen Überblick über sämtliche Zahlungen, was insbesondere bei regelmäßigen Einkäufen von Vorteil sein kann.

Allerdings macht die Kreditkarte nicht nur in Ladengeschäften eine gute Figur: Auch Online Shops ermöglichen immer häufiger das Zahlen mit Kreditkarte, was Einkäufe im Internet einfacher und unkomplizierter gestaltet. Und zu guter Letzt trägt auch die Kreditkarte ihren Namen nicht umsonst: Obwohl dem Besitzer im Grunde kein echter „Kredit“ gewährt wird, profitiert er durch den zinsfreien Zahlungsaufschub von der Tatsache, dass das Konto tatsächlich erst einige Wochen nach dem eigentlichen Einkauf belastet wird.


Kreditkarten erfreuen sich nicht ohne Grund einer so großen Beliebtheit: Die kleinen Karten zeichnen sich durch eine Vielzahl an Vorteilen aus, von denen Nutzer sowohl im Ausland als auch in der Heimat profitieren können. Dazu gehören unter anderem die zahlreichen Zusatzfunktionen, mit denen einige Kreditkarten ausgestattet sind, die hohe Akzeptanz im Ausland, die Zahlungen im Urlaub noch einfacher und schneller macht und nicht zuletzt auch die Möglichkeit, Zahlungen in Online Shops mit Kreditkarte schnell und einfach zu tätigen.

Anzahl der vergebenen Kreditkarten in Deutschland bis 2013

Es werden mehr: Kreditkarten in Deutschland

2. Welche Nachteile bringt eine Kreditkarte mit sich?

ChecklisteIm Alltag bringen Kreditkarten tatsächlich nur wenige Nachteile mit sich – sollte man allerdings einmal Pech haben, streikt die Technik oder die Kreditkarte wird gestohlen, dann ist Ärger vorprogrammiert. Dies kann beispielsweise dann der Fall sein, wenn das Terminal des Ladengeschäftes, über welches die Kreditkartenzahlung vonstattengeht, kaputt ist oder wenn die Sicherheitsmechanismen von Online Shops nicht ausreichend sind und Betrüger Ihre Kreditkartendaten abfangen.

Betrug und Missbrauch kann jedoch auch offline passieren: Wird Ihnen die Kreditkarte gestohlen , können die Diebe meist unbehelligt einkaufen – insbesondere dann, wenn Sie die Kreditkarten-PIN zusammen mit der Karte aufbewahren. In diesem Fall haften Sie im Schadensfall sogar in weitaus höherem Ausmaß als bei einem „normalen“ Diebstahl Ihrer Kreditkarte. Neben Betrug und Diebstahl sorgen jedoch auch die Kosten für eine Kreditkarte oft für Frust: Neben teilweise recht hohen Jahresgebühren zahlen Kreditkartenbesitzer unter Umständen sogar häufig auch die Provisionen, die Unternehmen an die Kreditkartenbetreiber weitergeben müssen. Der letzte Nachteil einer Kreditkarte ist schließlich ebenso ärgerlich wie banal: Das Geschäft Ihres Vertrauens nimmt keine Zahlungen per Kreditkarte an.


Kreditkarten sind im Alltag zwar kaum mit Nachteilen verbunden – streikt hingegen einmal die Technik oder sind Betrüger am Werk, wird die Kreditkarte schnell zur Stolperfalle. Beim Bezahlen in Online Shops oder auch durch Diebstahl kommen die Gauner oft an wertvolle Kreditkartendaten und kaufen daraufhin fröhlich auf Kosten des Geschädigten ein. Andernfalls kann auch das Zahlungsterminal streiken oder das Unternehmen nimmt keine Kreditkartenzahlungen an.

3. Kreditkarte vs. EC-Karte: Unterschiede im Detail

erfahrungen_schreibenViele Menschen fragen sich, ob sie für Zahlungen lieber ihre Kreditkarte oder doch die EC-Karte der Hausbank verwenden sollen – tatsächlich unterscheiden sich beide Zahlungsarten nur durch geringe Unterschiede. Bei Zahlungen mit der EC-Karte wird das Konto sofort belastet, während Transaktionen mit Kreditkarte erst mit der monatlichen Kreditkartenabrechnung beglichen werden müssen – dies sind im Grunde auch schon alle Unterschiede zwischen EC- und Kreditkarte. Gezahlt werden muss sowieso – also für welche Methode sollte man sich entscheiden?

Bei der Zahlung mit Kreditkarte sollte man stets beachten, dass man durch den „Kredit“ versucht wird, mehr Geld auszugeben, als man sollte – verliert man den Überblick über die Kreditkartenzahlungen, kann man schnell in Schulden geraten. Dies kann jedoch mit etwas Pech durchaus auch mit der EC-Karte passieren, sofern man seine Kontoauszüge nicht regelmäßig überprüft. Nach Möglichkeit sollte man deshalb im Geschäft mit Kreditkarte bezahlen, sofern man es sich zutraut, den Überblick über sämtliche Ausgaben zu wahren: Da man hierbei in der Regel nur seine Unterschrift angibt, ist die Gefahr, dass empfindliche Daten wie die PIN ausspioniert werden, äußerst gering.


Kreditkarten und EC-Karten unterscheiden sich im Grunde nur in einem Punkt: Zahlungen mit EC-Karte werden sofort vom Konto abgebucht, während Besitzer einer Kreditkarte von einem Zahlungsaufschub bis zur nächsten Kreditkartenabrechnung profitieren. Da man sowieso zahlen muss und man bei beiden Methoden in Schulden geraten kann, sollte man die Kreditkartenzahlung in der Regel vorziehen, da man hierbei lediglich unterschreiben und keine empfindlichen Daten vor den Augen anderer angeben muss.

Ein Marktführer unter den Kreditkarten: Die VISA World Card

Die VISA World Card wird weltweit akzeptiert.

4. Die besten Kreditkarten im Überblick

vorlage_musterWelche ist die beste Kreditkarte? Diese Frage können leider auch wir nicht beantworten, da die Antwort von einer Vielzahl an individuellen Faktoren abhängig ist, mit denen sich der künftige Kreditkartenbesitzer im Vorfeld auseinandersetzen sollte. Trotzdem können wir Ihnen hier die kundenfreundlichsten Unternehmen mit dem ansprechendsten Angebot vorstellen, die Sie sich vielleicht einmal etwas genauer ansehen sollten.

Consorsbank: Die Consorsbank Visa Karte überzeugte im Test durch ihre kostenfreie Verfügbarkeit ohne Jahreskartengebühr sowie durch die Möglichkeit, sowohl im In- als auch im Ausland kostenfrei Geld abheben zu können an allen Geldautomaten mit VISA-Zeichen. Darüber hinaus fallen auch bei Zahlungen innerhalb der Eurozone keinerlei Gebühren an, was die Consorsbank Visa Karte zum optimalen Begleiter im Ausland macht.

DKB: Auch die DKB Cash Visa Karte überzeugte durch verschiedene Vorteile: Auch sie kommt ohne Jahreskartengebühr aus und ermöglicht es dem Nutzer, sowohl im Ausland als auch im Inland kostenfrei Geld abzuheben – darüber hinaus punktet sie durch ein Bonusprogramm mit vielen Angeboten sowie durch eine kostenfreie Partnerkarte.

Bei der DKB erwartet den Kunden ein umfangreiches Angebot

Die DKB bringt ein umfangreiches Angebot mit

Barclaycard: Zu guter Letzt punktet auch das 1968 gegründete Unternehmen Barclaycard durch eine Vielzahl an verschiedenen Vorteilen, von denen Kunden mit unterschiedlichen Anforderungen gleichermaßen profitieren können. Da beim britischen Unternehmen drei verschiedene Kreditkartenmodelle verfügbar sind, können Kunden sich stets für das beste Angebot entscheiden, das speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.


In unserem umfangreichen Vergleich konnten sich drei verschiedene Anbieter herauskristallisieren, die durch ein besonders kundenfreundliches Angebot zu überzeugen wissen: Während Barclaycard gleich eine ganze Reihe von Kreditkarten mit kundenfreundlichen Konditionen mitbringt, ist die DKB Cash Visa als kostenfreie Kreditkarte mit Bonusprogrammen und einer kostenfreien Partnerkarte verfügbar, während die Consorsbank Visa Karte insbesondere Urlauber durch verschiedene Vorteile überzeugt.

Fazit: Kreditkarten sind mit zahlreichen Vorteilen verbunden

fazitKreditkarten bringen unwahrscheinlich viele Vorteile mit, von denen Besitzer nicht nur im In- sondern auch im Ausland profitieren können: Kreditkarten ermöglichen Zahlungen auch im Urlaub ohne Währungswechsel oder lange Wartezeiten und können darüber hinaus auch zum praktischen Online Shopping eingesetzt werden. Nachteile entstehen nur dann, wenn man nicht gut genug auf seine Kreditkarte aufpasst und zum Opfer von Betrügereien wird – oder auch dann, wenn die Technik streikt. Da dies jedoch nur selten der Fall ist, sollte man die Kreditkarte der EC-Karte nach Möglichkeit vorziehen – insbesondere dann, wenn man ein besonders kundenfreundliches Modell einer unserer Top-Anbieter nutzen kann.
CTA_kreditkarte_DKB_Cash


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.