Maxda Kredit ohne Schufa Test: Vor- und Nachteile im Überblick!

Maxda Kredit ohne Schufa TestWir machen den Maxda Kredit ohne Schufa Test. Wer noch nicht davon gehört: Es gibt bei Maxda die Möglichkeit ein Darlehen zu beantragen, für das keine Schufa-Auskunft notwendig ist. Der Antrag dafür wird dafür nicht bei der Bank, sondern bei Maxda gestellt, einem Kreditvermittler. Es handelt sich bei ihm um einen etablierten Dienstleister im Finanzbereich mit jahrelanger Erfahrung. Durch seine Zusammenarbeit mit diversen Banken sowie Kreditinstituten aus dem In- und Ausland ist es ihm möglich, den zinsgünstigsten Kredit für seine Kunden herauszusuchen. Das Unternehmen konzentriert sich vorrangig auf Privatkredite. Es ist bei Maxda möglich schufafrei einen Kredit zu beantragen, doch gibt es dabei einen Haken? Was ist bei ihm anders als bei den anderen Kreditformen? Wir nehmen den Maxda Kredit trotz negativer Schufa genau unter die Lupe.

Inhaltsverzeichnis

  • Der Maxda Kredit ohne Schufa in der Übersicht:
  • 1. Was ist eine Schufa-Auskunft?
  • 2. Wie beantragt man einen Kredit bei Maxda schufafrei?
  • 3. Wie ist ein Maxda Kredit ohne Schufa möglich?
  • 4. Der Maxda Kredit ohne Schufa Test: Vor- und Nachteile
  • 5. Die 5 wichtigsten Fragen
    • Ist der Kreditgeber Maxda oder die Bank?
    • Was ist der Schufa-Score?
    • Wie entsteht ein negativer Schufa-Eintrag?
    • Was passiert, wenn mein Antrag abgelehnt wird?
    • Welche Unterlagen sind für den Kredit erforderlich?
  • 6. Das Angebot von Maxda
  • 7. Fazit: Ein sehr guter Anbieter für schufafreie Kredite

Der Maxda Kredit ohne Schufa in der Übersicht:

  • Es ist kein Schufa-Eintrag erforderlich
  • Kreditbetrag bis 7.500 Euro möglich
  • Vertragslaufzeiten ab 12 Monaten
  • unverbindliche Anfrage online stellen
  • Effektiver Jahreszins ab 3,99 Prozent
  • Gebührenfreier Kundensupport
Den Maxda Kredit online beantragen

Jetzt online den Maxda Kredit Antrag stellen!

zum Anbieter Maxda

1. Was ist eine Schufa-Auskunft?

FAQsDie Schufa Holding AG wurde 1927 in Berlin gegründet und seinen Geschäftssitz in Wiesbaden. Sie kontrolliert die Bonität von Personen, Unternehmen sowie Staaten und kann daher Aussagen über ihre Kreditwürdigkeit treffen. Sie ist eine privatwirtschaftliche Wirtschaftsauskunftei. Sie prüft als Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung die wirtschaftliche Rückzahlungsfähigkeit und die Zahlungswilligkeit.

Unter der wirtschaftlichen Rückzahlungsfähigkeit versteht man die Fähigkeit, mit der in diesem Falle die Person, der Kreditnehmer, das Darlehen wieder an die Bank zurückzahlen kann. Die Zahlungswilligkeit bezeichnet die durchschnittliche Wahrscheinlichkeit der Bereitschaft, den Betrag zurückzuzahlen. Sie richtet sich dabei nicht nach der Person im Einzelfall, sondern nach einer Personengruppe, der die Person zugeteilt wird, um ihre Bonität zu ermitteln.

Die Schufa-Auskunft kann auch negative Einträge enthalten. Diese wirken sich negativ auf den Schufa-Score und somit auf die Bonität aus. Von der Bonität ist letztendlich der Zinssatz abhängig und ob der Kredit grundsätzlich überhaupt gewährt werden kann. Die Schufa schützt den Kreditnehmer davor, sich zu überschulden und die Banken, ihren Kredit nicht zurückgezahlt zu bekommen.

Die Schufa ist also ein wichtiger Bestandteil der Kreditprüfung. Sucht man einen Kreditbieter, der einen Antrag für einen schufafreien Kredit gewährt, ist die Suche oft langwierig und erfolglos. Maxda bietet hier nun eine Alternative an, wenn doch ein negativer Schufa-Eintrag vorliegt. Es ist ein Spezialkredit, der wie andere Kredite auch, bestimmte Voraussetzungen erfordert, damit letzten Endes sichergegangen werden kann, dass für den Kreditnehmer bei diesem Darlehen die Rückzahlung möglich ist.

2. Wie beantragt man einen Kredit bei Maxda schufafrei?

vorlage_musterDer Kredit bei Maxda ohne Schufa kann bequem online erfolgen. Der Kreditvermittler bietet auf seiner Internetseite ein Formular an, das einfach ausgefüllt und verschickt werden kann. Maxda meldet sich daraufhin innerhalb der nächsten Stunden beim Antragsteller zurück, um das Anliegen im Detail zu besprechen. Wird der Kredit gewährt, kann er binnen weniger Tage ausgezahlt werden.

Die Voraussetzungen für den Maxda Kredit ohne Schufa sind ein regelmäßiges Monatseinkommen im ausreichenden Maß sowie das Mindestalter von 18 Jahren. Bei Schwierigkeiten der Ratenzahlung, kann sie ohne Komplikationen ausgesetzt werden. Kann man den Kredit vorzeitig zurückzahlen, ist dies ebenfalls machbar.

Wer einen Kredit ohne Schufa anfragen möchte, geht also auf die Seite von Maxda und füllt den Antrag dort online aus. Daraufhin muss man abwarten bis sich ein Maxda Berater meldet – dies geschieht in der Regel in den nächsten Stunden. Diese Vorgehensweise ist schnell und unkompliziert. Sie ermöglicht anschließend eine demnach schnellere Bearbeitung des Antrags, da der Prozess online abgewickelt wird.

zum Anbieter Maxda

3. Wie ist ein Maxda Kredit ohne Schufa möglich?

gebuehrenViele Banken genehmigen keinen Kredit ohne Schufa-Auskunft. Warum ist es dann bei Maxda möglich? Zum einen kann der das Unternehmen den Kredit über eine ausländische Bank vermitteln. Zum anderen kann man die Schufa-Auskunft wegfallen lassen und eine individuelle Prüfung der Bonität vernehmen. Die Schufa kontrolliert die Kreditwürdigkeit von Personen insofern, dass sie sie der jeweiligen Personengruppe zuordnet, der die Person durch verschiedene Faktoren angehört. Bei einem Kredit ohne diese Auskunft wird die Kreditwürdigkeit individuell, also im Einzelfall, geprüft. Dies ermöglicht auch Personen, die eigentlich einer kreditunwürdigen Personengruppe zugeordnet werden, die Chance auf einen Kredit.

Bei einem schufafreien Kredit wird die Bonität also trotzdem geprüft, jedoch im Einzelfall. Der Antragsteller wird nicht wie bei der Schufa im Kontext einer Personengruppe beurteilt, sondern die Prüfung seiner einzelnen Situation steht im Fokus.

4. Der Maxda Kredit ohne Schufa Test: Vor- und Nachteile

ChecklisteUnser Test des Kredits für Maxda trotz Schufa kristallisiert die Vor- und Nachteile heraus. Es ist eindeutig von Vorteil, dass dieser Kredit überhaupt ohne Schufa umsetzbar ist. Die Laufzeiten betragen wie auch bei anderen Krediten ab 12 Monaten. Der Antrag ist unverbindlich und einfach online zu stellen. Wird er doch abgelehnt, entstehen für den Antragsteller absolut keine Kosten. Bei Fragen steht der gebührenfreie Kundenservice rund um die Uhr, das heißt 24 Stunden am Tag an 7 Tagen die Woche, zur Verfügung. Der effektive Jahreszins liegt zwischen 3,99 Prozent und 15,95 Prozent.

Als einziger negativer Punkt kann aufgelistet werden, dass die Höhe des Kreditbetrags begrenzt ist. Ein Kredit mit Schufa-Auskunft ist bei Maxda bis zu 250.000 Euro kein Problem, wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind. Ohne Schufa liegt der mögliche Kredit zwischen 3.000 Euro und 7.500 Euro.

Insgesamt in unserem Maxda Kredit ohne Schufa Test betrachtet, ist der Maxda Kredit trotz negativer Schufa eine sehr gute Variante, um überhaupt ein Darlehen gewährt zu bekommen und in einer finanziellen Notsituation handeln zu können. Es ist vollkommen verständlich, dass der Kreditbetrag begrenzt werden muss, da der Kreditnehmer weiterhin vor einer Überschuldung geschützt werden muss. Insgesamt sind die Kreditkonditionen bei Maxda ohne Schufa daher sehr empfehlenswert.

Maxda Kredit ohne Schufa: Die Vorzüge auf einen Blick

Maxda Kredit ohne Schufa: Die Vorzüge auf einen Blick

zum Anbieter Maxda

5. Die 5 wichtigsten Fragen

Ist der Kreditgeber Maxda oder die Bank?

Wer bei Maxda einen Antrag für ein Darlehen stellt und es gewährt bekommt, bezieht den Kredit über Maxda bei einer Bank. Das bedeutet, die Bank gibt den Kredit. Maxda hat ihn lediglich zu seinen Konditionen vermittelt und seinen Kunden den für sie zinsgünstigsten ermittelt.

Was ist der Schufa-Score?

Anhand des Schufa-Scores wird überprüft, wie kreditwürdig die Person eingestuft wird. Er drückt sich in Zahlen aus und kann sich stetig verändern. Negative Schufa-Einträge wirken sich demnach schlecht auf den Schufa-Score aus. Wie genau sich der Score tatsächlich zusammensetzt, ist ein geschütztes Geschäftsgeheimnis.

Wie entsteht ein negativer Schufa-Eintrag?

Ein negativer Eintrag in der Schufa kann verschiedene Gründe haben. Zahlt man z.B. seine Rechnung beim Mobilfunkanbieter nicht, dann gibt er diese Information an die Schufa weiter, da er ein Vertragspartner von ihr ist. Einen negativen Einfluss haben außerdem ein häufiger Wohnungswechsel, wechselnde oder viele Kontoverbindungen oder eine Haftandrohung.

Was passiert, wenn mein Antrag abgelehnt wird?

Wird ein Antrag auf einen Kredit gestellt, unabhängig davon um welchen Kredit es sich handelt, wird dieser zunächst genau überprüft. Wird er aufgrund zu geringem Einkommens oder schwacher Bonität abgelehnt, muss sich der Antragsteller keine Sorgen machen. Die Anfrage bleibt in diesem Fall kostenlos und es fallen keine Bearbeitungsgebühren an.

Welche Unterlagen sind für den Kredit erforderlich?

Der Vertragsabschluss für einen Kredit erfordert immer den unterschriebenen Vertrag und bei Angestellten, Beamten oder Arbeitern eine Kopie von der letzten Gehaltsabrechnung. Rentner fügen eine Kopie ihres Rentenbescheids hinzu.

Liegt eine Bürgschaft vor, beispielsweise wenn der eigentliche Kreditnehmer nicht die Voraussetzungen erfüllt oder er einen Kredit für Arbeitslose beantragt, muss der liquide Bürgen einen Nachweis über ein unbefristetes Arbeitsverhältnis vorlegen. Das Darlehen für Arbeitslose ist das Einzige, wo der die Schufa-Auskunft nicht umgangen werden kann.

6. Das Angebot von Maxda

erfahrungen_schreibenMaxda kann noch viele andere Kredite vermitteln. Dazu zählt zum einen der Autokredit, wenn man sich eines zulegen möchte. Zum anderen gibt es die Möglichkeit für Sofortkredite, wenn es die Situation erfordert, dass es sehr schnell gehen muss. Welcher der richtige Kredit ist, kann man auch über einen Kredit Vergleich herausfinden und selbst beim Maxda Kredit ohne Schufa Erfahrungen sammeln oder Maxda Erfahrungen zu lesen.

Daneben führt Maxda auch eine Kreditkarte, bei der es sich lohnt sich mit den Maxda MasterCard Kreditkarten Erfahrungen zu beschäftigen. Dies ist eine MasterCard mit Reiserücktrittsversicherung und weiteren inklusiven Leistungen. Hierfür bietet sich auch ein Kreditkarten Vergleich an.

7. Fazit: Ein sehr guter Anbieter für schufafreie Kredite

fazitFür alle, die schon lange einen schufafreien Kredit suchen, ist das Darlehen bei Maxda ohne Schufa die richtige Wahl und wahrscheinlich das langersehnte Ziel. Bis 7.500 Euro Kreditsumme ist es möglich, das Darlehen ohne Schufa-Auskunft gewährt zu bekommen. Eine Anfrage kann zudem nie schaden, da keine Kosten entstehen, wenn sie abgelehnt werden sollte. Maxda ermöglicht hier eine Sonderform eines Kredits, den es nicht bei jeder Bank und nicht jedem Kreditvermittler gibt. Maxda überzeugt durch seine guten Konditionen und Leistungen. Fragen Sie heute Ihren Kredit bei Maxda schufafrei an!

zum Anbieter Maxda


Unsere Bewertung
Broker:
Maxda Kredit ohne Schufa Test: Vor- und Nachteile im Überblick!
Bewertung:
51star1star1star1star1star

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.