Deutsche Bank Kreditkarte Erfahrungen: Nur für Globetrotter!

Deutsche Bank Testergebnis Die Deutsche Bank ist nach wie vor das größte Kreditinstitut in Deutschland und zählt zu den einflussreichsten Banken der Welt. Es handelt sich um eine der ältesten Banken: Bereits 1870 wurde die Deutsche Bank gegründet. Neben dem Investment Banking hat die Deutsche Bank ein großes Angebot im Privatkundengeschäft. Mit der MasterCard Travel stellt die Deutsche Bank eine Kreditkarte bereit, die vor allem das Reisen erleichtern soll. Wann, wo und für wen ist sie geeignet? Lesen Sie unseren Testbericht!

 

CTA_kreditkarte_Deutsche_Bank

Inhaltsverzeichnis

  • 1. Pro und Contra
  • 2. Deutsche Bank Kreditkarte Steckbrief
  • 3. Der Deutsche Bank MasterCard Travel Kreditkarte Test
    • Kreditkarten-Gebühren bei der Deutschen Bank: Nur außerhalb der Euro-Zone lohnenswert
    • Konditionen: Monatliche Abrechnung, keine Teilzahlung
    • Zinssätze: Akzeptable Kosten im mittleren Bereich
    • Leistungen der Deutschen Bank MasterCard Travel: Solides Paket zu hohen Preisen
    • Zusatzleistungen: Sicher um die ganze Welt reisen!
    • Bezahlen und Geld abheben im Inland: Teuer, teuer, teuer!
    • Geld abheben und bezahlen im Ausland: Der große Vorteil für Vielreisende!
    • Abwicklung des Kreditkartenantrags: Per Post, online oder persönlich – der Vorteil einer Filialbank!
    • Sicherheit: Eine Vollbank, die alle Sicherheiten gibt!
    • Servicequalität bei der Deutschen Bank: Bestens bedient mit gutem Service
  • 4. Fazit: Nur für Vielreisende ein gutes Geschäft!

1. Pro und Contra

  • Besonders geeignet für Reisen außerhalb der Euro-Zone
  • Plus Reise-Versicherungspaket
  • Versicherte Personen: Karteninhaber plus Personen aus seinem Haushalt
  • Ohne Auslandsentgelt
  • 6 Prozent Reiserückvergütung
  • Kontaktloses Bezahlen möglich
  • Jahresbeitrag von 94,- Euro
  • Keine kostenlose Partnerkarte inklusive
  • Keine kostenlose Bargeldabhebung im Inland
  • Keine Teilzahlungsfunktion

2. Deutsche Bank Kreditkarte Steckbrief

  • Kreditkartenname: Deutsche Bank MasterCard Travel
  • Kreditkartenart/Art der Abrechnung: monatliche Abrechnung
  • Gebühren: 94,- Euro Jahresgebühr (plus weitere Kosten für Partnerkarte)
  • Standardlimit: individueller Kreditrahmen, Tageslimit 1.000,- Euro
  • Kreditzinsen/Sollzinsen: 8,70 Prozent bis 11,7 Prozent, geduldete Überziehungszinsen 15,70 Prozent
  • Guthabenzinsen: Nein
  • Zusatzleistungen: Reise-Versicherungspaket
  • Bonusprogramm: Verschiedene wechselnde Angebote
  • Teilzahlungsfunktion: Nein
  • Kostenloser Auslandseinsatz/Geldautomat: Ja / Am Geldautomaten in der Euro-Zone 2,5 Prozent, mindestens 5,75 Euro, außerhalb der Euro-Zone ohne Zusatzkosten
  • Fremdwährungsgebühren: Keine außerhalb der Euro-Zone
  • Bargeld abheben Inland: 2,5 Prozent, mindestens 5,75 Euro
  • Kontaktlos bezahlen: Ja, möglich
MasterCard Travel von der Deutschen Bank

Die MasterCard Travel von der Deutschen Bank

3. Der Deutsche Bank MasterCard Travel Kreditkarte Test

Kreditkarten-Gebühren bei der Deutschen Bank: Nur außerhalb der Euro-Zone lohnenswert

gebuehrenIm Gegensatz zu anderen Anbietern gibt es bei der Deutschen Bank keine kostenlose Kreditkarte, die automatisch bei der Eröffnung eines Girokontos vergeben wird. Vielmehr müssen Kunden, die bereits bei der Deutschen Bank ein Konto haben, zusätzlich einen Antrag für eine Kreditkarte stellen. Mit der Kreditkarte ergeben sich wiederum einige Kosten, die man in Bezug zu den Leistungen setzen sollte, um zu entscheiden, ob die finanziellen Forderungen für die Kreditkarte gerechtfertigt sind. Wir haben das Angebot kritisch getestet. Im Bereich der Gebühren mussten wir in unserem Test feststellen, dass die Deutsche Bank sehr teuer ist: Für die MasterCard Travel erhebt das Finanzinstitut eine Jahresgebühr von 94,- Euro, eine Partnerkarte, die es bei vielen anderen Anbietern kostenlos dazu gibt, lässt sich die Deutsche Bank mit weiteren 60,- Euro im Jahr entlohnen.

Die Gebühren für Barabhebungen im Inland und der Euro-Zone fallen ebenfalls teuer aus. Eine Barabhebung wird mit 2,5 Prozent, mindestens 5,75 Euro berechnet. Lohnenswert wird es, sobald man die Euro-Zone verlässt. Die Karte macht ihrem Namen alle Ehre: Wir haben mit der Deutschen Bank MasterCard Travel Erfahrungen bei Reisen außerhalb der Euro-Zone gemacht, die sehr positiv gewesen sind. Der wichtigste Punkt: Es werden keine Gebühren für eine Barabhebung berechnet. Allgemein trifft es zu, dass die MasterCard Travel von der Deutschen Bank keine Kosten verursacht, wenn man sie als bargeldloses Zahlungsmittel benutzt. Sie wird weltweit akzeptiert und ist überall einsetzbar.

Punkte: 5 von 10

Konditionen: Monatliche Abrechnung, keine Teilzahlung

ChecklisteDie Deutsche Bank hat ein komplexes Gebührenmodell: Es gibt verschiedene Konten mit unterschiedlichen Kontoführungsgebühren, es gibt verschiedene Kreditkarten mit unterschiedlichen Konditionen. Die Gebührenlisten, die man online einsehen kann, mögen auf den ersten Blick verunsichern. Schon deshalb sollte man sich als Kunde genau informieren, welche Gebühren mit welcher Karte verbunden sind – um dann abzuwägen, welches Modell für die persönlichen Zwecke am besten passt. Unsere Deutsche Bank Erfahrung spricht stark dafür, ein Angebot nur in Anspruch zu nehmen, wenn man im Vorfeld geklärt hat, ob man tatsächlich von den Leistungen profitieren kann. Denn auch wenn man sich bei einer solchen renommierten Bank vielleicht besonders gut aufgehoben fühlt, muss man doch sagen, dass die Deutsche Bank zu den teuren Anbietern gehört.
CTA_kreditkarte_Deutsche_BankDie Abrechnung bei der MasterCard Travel erfolgt monatlich, eine Teilzahlung ist bei der Deutschen Bank nicht möglich. Angesichts der hohen Zinsen bei einer geduldeten Überziehung von 15,70 Prozent ist es also unbedingt ratsam, die eigene Liquidität im Blick zu behalten, bevor man die Karte einsetzt. Guthabenzinsen werden von der Deutschen Bank nicht gezahlt – allerdings unterscheidet sie sich damit leider nicht von den meisten Konkurrenten, da Guthabenverzinsung ohnehin nur noch selten angeboten wird.

Punkte: 6 von 10

Zinssätze: Akzeptable Kosten im mittleren Bereich

VerbrauchertippsDie Deutsche Bank zeichnet sich in unserem Test nicht eben durch günstige Konditionen aus. Bei den Zinssätzen gibt es allerdings nichts zu beanstanden: Es sind akzeptable Kosten, die sich im mittleren Bereich bewegen. Das Finanzinstitut räumt seinen Kunden nicht den Vorteil der Guthabenverzinsung oder Teilzahlungsmöglichkeit ein, dafür liegen die Sollzinsen variabel bei 8,70 Prozent bis 11,7 Prozent. Wie hoch die Verzinsung ausfällt, wird im Einzelfall festgelegt. Bei schlechter Bonität dürfte die Deutsche Bank keine geeignete Wahl sein.

Wer über ein mittleres Einkommen verfügt, das regelmäßig auf das Konto eingezahlt wird, liegt schon eher richtig. Die geduldeten Überziehungszinsen sind mit 15,70 Prozent eher weit oben angesiedelt. Teuer werden Barabhebungen innerhalb der Euro-Zone mit 2,5 Prozent, mindestens 5,75 Euro. Außerhalb der Euro-Zone wird es wiederum mehr als günstig: Es werden keine Kosten berechnet!

Punkte: 6 von 10

Online-Antrag für die Deutsche Bank MasterCard Travel

Online-Antrag bei der Deutschen Bank für die MasterCard Travel

Leistungen der Deutschen Bank MasterCard Travel: Solides Paket zu hohen Preisen

erfahrungen_schreibenWer sich von den hohen Preisen nicht abschrecken lässt, wird nach den Leistungen fragen wollen, die mit der MasterCard Travel verbunden sind. Von einem angesehenen Finanzdienstleister wie der Deutschen Bank erwartet man eine gewisse Qualität des Angebots. Welche Leistungen bietet die Deutsche Bank ihren Kreditkartenkunden? Zunächst muss der Kunde einen Antrag auf eine Kreditkarte stellen und die Bonitätsprüfung bestehen. Sollte eine Kreditkarte genehmigt werden und ist ein individueller Kreditrahmen festgelegt worden, können Kunden verschiedene Leistungen in Anspruch nehmen. Bargeldloses Bezahlen ist in jedem Fall auf der ganzen Welt kostenlos möglich, bei allen Händlern, die eine Kreditkarte akzeptieren. Ob man sich im In- oder Ausland befindet, spielt hier keine Rolle.

Verknüpft ist die Karte mit einem hervorragenden Reise-Versicherungspaket. Außerhalb der Euro-Zone steht die Leistung der Barabhebung kostenfrei zur Verfügung. Die Abrechnung kommt monatlich und gebührenfrei per Post. Eine weitere Leistung, die in manchen Situationen praktisch sein kann: Bei einer Zahlung bis 25,- Euro reicht ein einfaches Auflegen der Karte auf das Lesegerät des Händlers – ohne Unterschrift oder Geheimzahl.

Punkte: 7 von 10

Zusatzleistungen: Sicher um die ganze Welt reisen!

anfaengerNeben wechselnden Bonusangeboten, die zum Beispiel eine reduzierte Jahresgebühr beinhalten können, hat die Deutsche Bank vor allem eine überzeugende Zusatzleistung mit der MasterCard Travel verbunden: Es gibt ein hervorragendes Reise-Versicherungspaket, das die MasterCard Travel auszeichnet. Es handelt sich um eine MasterCard mit Reiserücktrittsvesicherung: Das Reise-Versicherungspaket beinhaltet eine Reiserücktrittkosten- und Reiseabbruchversicherung. Das bedeutet, dass Stornokosten von bis zu 5.000 Euro pro Jahr erstattet werden. Das Besondere an dem Paket ist vor allem, dass die sonst marktübliche Selbstbeteiligung entfällt. Über die Reisegepäckversicherung ist Gepäck bis zu 4.000 Euro pro Verlust versichert.

Die häufigste Sorge von Reisenden: Was passiert, wenn man im Ausland krank wird? Die MasterCard Travel bietet eine Auslandsreise-Krankenversicherung für einen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen. Das gesamte Reisepaket kann überzeugen, vor allem sind die Versicherungsleistungen nicht nur auf den Karteninhaber begrenzt, sondern können ebenfalls auf Mitreisende übertragen werden. Die Voraussetzung ist, dass es sich um Personen handelt, die im gleichen Haushalt gemeldet sind. Unterm Strich hält die Kreditkarte, was der Name verspricht: Sie bietet optimale Sicherheit und Schutz auf Reisen und darüber hinaus ein Versicherungspaket, das die meisten Reiseveranstalter blass werden lässt.

Punkte: 9 von 10

Bezahlen und Geld abheben im Inland: Teuer, teuer, teuer!

SteuerDie Deutsche Bank MasterCard Travel versteht sich als genau das, was ihr Name schon nahe legt: Als eine Kreditkarte, die vor allem für Reisende eine gute Wahl ist. Nicht nur weil die Karte weltweit akzeptiert wird, sondern auch weil sie besonders günstige Konditionen außerhalb der Euro-Zone bietet. Wer im Inland mit der MasterCard Travel der Deutschen Bank bezahlen möchte, wird ebenfalls keine Probleme haben. Nach unseren Deutsche Bank MasterCard Travel Erfahrungen müssen wir feststellen, dass es aber bei Barabhebungen im Inland sehr teuer wird. Unser Deutsche Bank Test zeigt allgemein, dass das Finanzinstitut hohe Kosten für seine Leistungen erhebt. Ein kostenloses Girokonto ist zum Beispiel nur in wenigen Ausnahmen möglich. Für eine Barabhebung im Inland berechnet die Deutsche Bank die satte Gebühr von 2,5 Prozent, mindestens 5,75 Euro in der Euro-Zone. Das kann schnell ins Geld gehen und sollte also vermieden werden.

Punkte: 5 von 10

Geld abheben und bezahlen im Ausland: Der große Vorteil für Vielreisende!

kuendigungWer wiederum im Ausland Geld abheben möchte, hat mit der MasterCard Travel schon wieder einige Vorteile. Während zwar innerhalb der Euro-Zone die gleichen teuren Gebühren erhoben werden wie im Inland, haben wir außerhalb der Euro-Zone die besten Erfahrungen mit der Deutschen Bank gemacht: Die MasterCard Travel richtet sich offensichtlich an Globetrotter. Denn tatsächlich kann man außerhalb der Euro-Zone vollkommen ohne Gebühren mit der MasterCard Travel bezahlen und auch Geld abheben! Besonders bei weiten Reisen haben die meisten Menschen große Bedenken, allzu viel Bargeld mit sich herum zu tragen. In solchen Fällen scheint die MasterCard Travel der Deutschen Bank ein empfehlenswertes Angebot. Der Nachteil ist allerdings: In den meisten Ländern des europäischen Auslands muss man die hohen Gebühren für Barabhebungen in Kauf nehmen. Als bargeldloses Zahlungsmittel ist die MasterCard Travel wiederum eine gute Wahl – wo auch immer man sich gerade befindet!

Punkte: 8 von 10

Alle Karten der Deutschen Bank in der Übersicht

Alle Karten der Deutschen Bank: Große Auswahl für verschiedene Bedürfnisse

Abwicklung des Kreditkartenantrags: Per Post, online oder persönlich – der Vorteil einer Filialbank!

vorlage_musterDie Deutsche Bank selbst wirbt mit dem Versprechen, nur fünf Minuten Zeit ihrer Neukunden für den Kreditkartenantrag in Anspruch zu nehmen. Tatsächlich ist der Online Antrag nicht aufwändig auszufüllen: Name, Adresse, Geburtsdatum und weitere personenbezogene Angaben sind schnell gemacht. Die Daten werden schnell und sicher über eine SSL-verschlüsselte Verbindung an die Deutsche Bank übermittelt. Wie bei allen Banken gilt: Eine Kreditkarte wird nur nach einer Bonitätsprüfung genehmigt, das Risiko ist sonst zu hoch. Dazu gehört ein Gehalts- oder Einkommensnachweis genauso wie eine Schufa-Abfrage, der die Kunden im Antrag zustimmen müssen. Von der Antragstellung bis zum Kartenerhalt können bis zu drei Wochen vergehen, also unbedingt eine Bearbeitungszeit einplanen, bevor man die Karte benötigt. Selbstverständlich kann der Antrag auch persönlich in einer Filiale ausgefüllt oder eingereicht werden. In diesem Fall kann man Fragen direkt an die Bankmitarbeiter stellen und damit gegebenenfalls etwas Zeit sparen. Der Vorteil einer Filialbank!

Punkte: 8 von 10

Sicherheit: Eine Vollbank, die alle Sicherheiten gibt!

sicherheitAuch wenn es eine Selbstverständlichkeit für ein großes Finanzinstitut ist, soll es trotzdem kurz erwähnt werden: Die Deutsche Bank ist dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e. V. und der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH angeschlossen. Die Deutsche Bank ist eine Vollbank, sie hat ihren Sitz in Frankfurt am Main. Die Gesellschaftsform ist eine Aktiengesellschaft. Wie bereits gesagt wurde: Die Deutsche Bank zählt zu den einflussreichsten Banken Deutschlands und unterliegt schon durch ihre exponierte Stellung einer strengen Kontrolle. Mit mehr als 90.000 Mitarbeiter weltweit, rund 46.000 allein in Deutschland, handelt es sich um einen großen Arbeitgeber. Die Deutsche Bank ist ein seriöses Finanzinstitut, das sehr um die Sicherheit seiner Kunden bemüht ist. Die MasterCard Travel entspricht vollkommen den aktuellen Sicherheitsstandards, um zum Beispiel sicher mit Kreditkarte im Internet bezahlen zu können. Als weiteren Service bietet die Deutsche Bank eine SMS-Benachrichtigung bei Abbuchungen an – so wird Missbrauch vorgebeugt und die Ausgaben können vom Kunden jederzeit überblickt werden.

Punkte: 8 von 10

Anmeldung beim Kundenservice der Deutschen Bank

Verschiedene Wege, den Kundenservice der Deutschen Bank zu erreichen

Servicequalität bei der Deutschen Bank: Bestens bedient mit gutem Service

SupportDie Deutsche Bank ist ein klassisches Finanzinstitut, das sich sehr um die Kundenzufriedenheit bemüht. Mit zahlreichen Filialen in ganz Deutschland ist es immer gesichert, dass die Kunden der Bank einen persönlichen Ansprechpartner für ihre Fragen und Probleme haben. Darüber hinaus gibt es eine telefonische Hotline, die rund um die Uhr erreichbar ist – nicht nur, wenn man seine Kreditkarte verloren hat und sperren lassen möchte. Entgegenkommend ist die Möglichkeit, einen Gesprächstermin online zu vereinbaren.

Wer nur eine kurze Frage hat, kann außerdem auf den Internetseiten der Deutschen Bank zahlreiche Fragen und Antworten finden. Die Deutsche Bank wirbt stark mit ihrem eigenen Anspruch, maßgeschneiderte Lösungen für ihre Kunden zu finden und sie individuell zu betreuen. Unsere Deutsche Bank Erfahrung bestätigt dies: Der Kundenservice ist sehr freundlich und kompetent. Für alle, die großen Wert auf eine persönliche Betreuung liegen, wird die Deutsche Bank eine gute Wahl sein. Neben der Beratung gibt es ein Angebot mit Webinaren und Seminaren zur Weiterbildung, falls man tiefer ins Finanzgeschäft einsteigen möchte.

Punkte: 9 von 10

4. Fazit: Nur für Vielreisende ein gutes Geschäft!

fazitDie MasterCard Travel kann nach unserem Testbericht besonders Kunden empfohlen werden, die viel auf Reisen sind – vor allem außerhalb der Euro-Zone. Insbesondere für Urlaubsreisen mit der Familie verspricht die MasterCard Travel der Deutschen Bank eine Sicherheit durch den umfassenden Versicherungsschutz. Mit dieser Kreditkarte ist kein getrennter Versicherungsschutz mehr nötig. In diesem Fall lohnt sich die Deutsche Bank MasterCard Travel. Für Kunden, die eine Kreditkarte eher für den Einsatz im Inland benötigen, ist die MasterCard Travel aber ungeeignet. Wie der Name sagt, zahlt sie sich hauptsächlich auf Reisen aus. Ansonsten sind die Gebühren entschieden zu hoch!

Punkte gesamt: 74 von 100
Note: 7,4 von 10
CTA_kreditkarte_Deutsche_Bank


Unsere Bewertung
Bewertung:
41star1star1star1stargray

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.