Wüstenrot Girokonto Erfahrungen: Konto mit guten Bedingungen

Wüstenrot Testergebnis Der Finanzdienstleister Wüstenrot wird immer wieder mit Bausparen in Verbindung gebracht. Doch das Unternehmen hat noch mehr zu bieten. Unter anderem kann man ein Girokonto bei dem Anbieter eröffnen. Die bekannte Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank hat ihren Firmenhauptsitz in Ludwigsburg und bietet Kunden mit der Wüstenrot Direct jede Menge Vorteile.
 
 
 
 
 

CTA_Wuestenrot

Inhaltsverzeichnis

  • 1. Pro und Contra im Testbericht
  • 2. Im Überblick: Der Wüstenrot Girokonto Steckbrief
  • 3. Der Wüstenrot Girokonto Testbericht
    • Wüstenrot Girokonto Konditionen: Keinerlei Nebenkosten der Online-Aktivitäten
    • Anforderungen: Im überschaubaren Bereich
    • Kontoeröffnungsprozess und Bonus: Gutes Bonusmodell
    • Online-Banking: Zu jeder Zeit überweisen
    • Mobil Banking: App herunterladen und Konto im Blick haben
    • Kundensupport: Das geht besser
    • Zusatzangebote und Besonderheiten: Geldkartenfunktion und Partnerkarte
    • Einlagensicherung und Regulierung: Erhöhtes Maß an Sicherheit
    • Expertenmeinungen: Gut gestaltet – kann sich sehen lassen
    • Weitere Produkte – Viele zusätzliche Angebote
  • 4. Fazit: Das Wüstenrot Girokonto punktet im Test

1. Pro und Contra im Testbericht

  • 24-Stunden-Online-Bankingögct Girinenrg und i dem Anbieter eröffnen.
  • mit Rückrufservice
  • Boni erhalten
  • kostenlose Kontoführung
  • Bargeld kostenfrei abheben
  • Visa-Kreditkarte
  • jederzeit online beantragen
  • keine Filialen
  • kein 24-Stunden-Support
  • hohe Dispozinsen

2. Im Überblick: Der Wüstenrot Girokonto Steckbrief

  • Art des Girokontos: Girokonto / Girokonto Junge Leute
  • Kreditkarte/EC-Karte: möglich
  • Bargeld abheben: kostenfrei an Geldautomaten mit CashPool-Zeichen, im Ausland mit Kreditkarte
  • Guthabenzinsen: nein
  • Dispokredit/Dispozins: ja/11,09 % p.a.
  • Boni/Prämien: bis zum 30.04.2017 100 Euro Bonus für das erste Top Giro- / Top Giro young-Konto
  • Nebenkosten: Bargeldabhebungen an Automaten ohne CashPool mind. 5 Euro Gebühren
  • Anforderung Antragsteller: keine
  • Weitere verfügbare Produkte: Kreditkarten, Geldanlagen, Wertpapiere, Kredite, Versicherungen
  • Anzahl Filialen: 0

3. Der Wüstenrot Girokonto Testbericht

Wüstenrot Girokonto Konditionen: Keinerlei Nebenkosten der Online-Aktivitäten

ChecklisteBei der Wüstenrot Direct Bank profitieren Kunden von einem Girokonto ganz ohne Gebühren. Zumindest fallen keine Kosten an, solange man die Bankgeschäfte über das Online-Banking durchführt. Sowohl das Top Giro als auch das Top Giro Young gibt es für Kunden kostenfrei. Doch nicht nur die Kontoführung ist kostenfrei. Ebenso gestaltet es sich hinsichtlich der Online-Überweisungen und Scheckeinreichungen. Kostenlos sind außerdem die Bankkundenkarte und die Kreditkarte. Für das Top Giro gibt es die Visa Classic und für Junge Leute bis 24 Jahre gibt es die Visa Prepaid Karte. Andere Kreditkarten wie Visa Gold sind dann allerdings mit Kosten verbunden.

Hinsichtlich der VISA-Karten ist zu beachten, dass man 24 Mal im Jahr weltweit kostenlos Geld an Automaten mit dem VISA-Zeichen Geld abheben kann. Kommt es zur 25. Abhebung innerhalb eines Kalenderjahres, so werden Gebühren erhoben. Bei der Auswahl der Geldautomaten sollte man genauer hinschauen. An Automaten mit dem CashPool Zeichen ist das Abheben von Bargeld komplett kostenfrei. Zur CashPool Gruppe gehören aktuell rund 2.900 Geldautomaten an. Unter anderem gehören die Geldautomaten der Targobank, der Santander und der Bank Schilling zu der Gruppe.

Möchte man an einem anderen Automaten Geld abheben, so muss man mit Gebühren rechnen. Es wird ein Betrag von 1 Prozent des abgehobenen Geldbetrages fällig. Zu beachten ist, dass ein Mindestbetrag von 5 Euro pro Abhebung an fremden Automaten verlangt wird. Also wenn man beispielsweise 10 Euro abhebt, wird nicht nur der eine Prozent, sondern 5 Euro als Gebühr fällig. Von daher sollte man schon aufpassen, zu welcher Bank man geht und Geld abhebt.

Die Sollzinsen für den eingeräumten Dispo liegen bei 11,09 Prozent p.a. Geht man über den Dispo hinaus, so werden 15,09 Prozent p.a. berechnet. Die Zinsen liegen deutlich höher als beispielsweise bei dem 1822direkt Girokonto.

Wie unsere Erfahrungen mit dem Wüstenrot Girokonto zeigen, erhält man mit dem Girokonto der Wüstenrot Direct ein gutes Konto, dass bei einer reinen Online-Führung keinerlei Gebühren mit sich bringt. Bei diversen Zusatzleistungen oder Bargeldabhebung an fremden Automaten fallen überschaubare Gebühren an. Die Dispozinsen mit über 11 Prozent sind recht hoch angesiedelt. Daher gibt es auch einige Punkte für den Wüstenrot Girokonto Test Abzug.

Punkte: 7 von 10

Service FAQ Wüstenrot direct

Bei Wüstenrot direct kann die virtuelle Assistentin Fragen stellen

Anforderungen: Im überschaubaren Bereich

erfahrungen_schreibenGrundsätzlich gibt es für das Top und Young Top Girokonto der Wüstenrot Direct keine Anforderungen. Es fallen lediglich dann Bedingungen an, wenn man sich für das Konto den Bonus sichern möchte oder ein Dispo eingeräumt werden soll. Man hat die Möglichkeit, sich für das erste Konto bei dem Anbieter einen Bonus zu sichern: Noch bis zum 30.04.2017 ist ein 100-Euro-Bonus für das erste Top Giro- / Top Giro young-Konto erhältlich.

Beantragt man die Einrichtung eines Dispo-Kredits, so wird zunächst eine Bonitätsprüfung durchgeführt. Bei einem positiven Ausgang ist ein Überziehungskredit generell möglich. Der Anbieter geht aber davon aus, dass es regelmäßige Geldeingänge auf das Wüstenrot Girokonto gibt.

Es gibt bei der Wüstenrot Direct wirklich nur wenige Anforderungen, die man erfüllen muss. Wenn man lediglich nur ein einfaches Girokonto ohne Dispo oder Bonus haben möchte, dann muss man keine Bedingungen erfüllen. Das gibt es auch komplett ohne Vorgaben, wodurch unsere Wüstenrot Girokonto Erfahrung gut ausgefallen ist.

Punkte: 7 von 10

CTA_Wuestenrot

Kontoeröffnungsprozess und Bonus: Gutes Bonusmodell

vorlage_musterSowohl für die Eröffnung des Top Giro als auch für das Top Giro Young kann man sich als Neukunde noch bis zum 30.04.2017 einen Bonus über 100€ sichern, sofern man bei dem Anbieter noch nie ein Konto hatte. Den genannten Bonus gibt es für Neukunden, wenn sie einen Geldeingang von 1.000 Euro und mehr über zwei Monate vorweisen. Falls die Bedingungen erfüllt werden, wird der Bonusbetrag im dritten Monat gutgeschrieben.

Die Konten können ganz bequem online beantragt und eröffnet werden. Je nachdem, für welches Konto man sich entscheidet, klickt man auf „Jetzt Konto eröffnen“. Danach öffnet sich auch schon das Antragsformular, das dann nur noch ausgefüllt werden muss. Nachdem man alle Daten eingetragen hat, erhält man nochmals einen Überblick über die Produktleistungen. Zu beachten ist, dass die Konten nur für Privatpersonen gedacht sind. Außerdem muss man einen festen Wohnsitz innerhalb Deutschlands vorweisen können. Durch das Post-Ident-Verfahren wird die Identität überprüft, wodurch der Wohnsitz bestätigt wird.

Hat man das Antragsformular ausgefüllt und ausgedruckt, so muss man zur nächsten Filiale der Deutschen Post AG gehen. Mit dem Ausdruck der Antragsunterlagen wird übrigens auch ein Post-Ident-Coupon ausgedruckt. Diesen Coupon sowie den Personalausweis muss man zur Legitimierung vorlegen. Der Postmitarbeiter sendet dann alle Unterlagen an die Wüstenrot Direct zu.

Wüstenrot Direct bietet ein einfaches und schnelles Verfahren zur Kontoeröffnung an. Mit wenigen Klicks und Angaben kommt man so zu einem neuen Konto. Möchte man den Bonus erhalten, muss man nur die wenigen Vorgaben und Bedingungen erfüllen. Es ist alles sehr fair gestaltet.

Punkte: 8 von 10

Depot Aktionscode Wüstenrot

Gutschriften beim Konto- und Depotwechsel zur Wüstenrot

Online-Banking: Zu jeder Zeit überweisen

umzugBei der Wüstenrot Direktbank ist es so vorgesehen, dass man als Kunde alle Geldgeschäfte online tätigen soll. Das funktioniert ganz komfortabel, schnell und einfach. Vor allem hat es auch den großen Vorteil, dass man an keine Öffnungszeiten gebunden ist. Geldgeschäfte können ganz bequem über das Online-Banking durchgeführt werden.

Das Online-Banking-Portal ist rund um die Uhr für Kunden erreichbar. Es ist also so, dass man auch beispielsweise in der Nacht um 1 oder 2 Uhr eine Überweisung tätigen kann. Das ist natürlich sehr komfortabel und bietet sich auch an. Falls es einmal zu Problemen kommt, dann kann man sich gerne an das Serviceteam der Wüstenrot Direct wenden. Daueraufträge können natürlich ebenfalls über das Online-Banking eingereicht werden. Alle Online-Aktivitäten sind für Kontoinhaber komplett kostenfrei. Lediglich die Gebühren für die Internetnutzung fallen an.

Über das Online-Banking der Wüstenrot Direct können alle Geldgeschäfte wie Überweisungen und Daueraufträge abgewickelt werden. Das Online-Banking-Portal ist für Kunden im Normalfall rund um die Uhr erreichbar, sodass man stets Geldgeschäfte tätigen kann.

Punkte: 10 von 10

Mobil Banking: App herunterladen und Konto im Blick haben

kuendigungWüstenrot Direct bietet seinen Kunden die Möglichkeit, am mobilen Banking teilzunehmen. Im Gegensatz zu anderen Anbietern wird hier auf eine App gesetzt, die man sich im Vorfeld auf das Smartphone oder ein anderes mobiles Gerät laden muss. Es werden verschiedene Systeme unterstützt, sodass man mit nahezu allen Geräten über das Smartphone, iPhone und iPad bezahlen kann. Android, iOS Smartphone und iOS-Tablet werden problemlos unterstützt.

Dank der mobilen Banking-App können Kunden Kontostände und Umsätze anzeigen lassen. Ebenfalls können Überweisungen durchgeführt werden. Für Wüstenrot Kunden ist das mobile Banking natürlich komplett kostenfrei. Die App bietet ein hohes Maß an Sicherheit, denn die Kommunikation läuft über eine verschlüsselte Schnittstelle mit hohem Verschlüsselungsgrad. Außerdem gibt es ein individuelles Passwort und einen automatischen Autolock.

Man sollte darauf achten, dass man für die Bankgeschäfte kein fremdes WLAN nutzt. Falls man sich in einem fremden Netz befindet, dann muss man sich bewusst sein, dass die Gefahr eines Datendiebstahls doch enorm hoch ist.

Mit dem Mobil Banking können Kunden mit dem Mobilgerät unabhängig eines festen Standorts Überweisungen tätigen, Kontobewegungen einsehen und ganz einfach die Finanzen im Blick haben. Die App ist sehr gut umgesetzt und bietet ein hohes Maß an Sicherheit. Schön wäre es vielleicht, wenn es auch eine browserbasierte Variante gäbe, da einige Kunden die Browservariante bevorzugen. Ansonsten überzeugt der Wüstenrot im Girokonto Test.

Punkte: 8 von 10

Kundensupport: Das geht besser

SupportNatürlich bietet die Wüstenrot Direct den Kunden einen Support an. Kommt es zu Fragen und Problemen, steht einem das Team zur Verfügung. Allerdings sind die Supportzeiten etwas eingeschränkt. Es gibt eine spezielle Hotline, die man frequentieren kann. Man kann sich von Montag bis Freitag an das Serviceteam wenden. Die Mitarbeiter sind immer zwischen 08:00 und 19:00 Uhr für die Kunden da. Gerne kann auch der Rückrufservice des Hauses in Anspruch genommen werden. Für Kunden bedeutet das, dass keinerlei Telefonkosten aufkommen, wenn man sich zurückrufen lässt. Zu beachten ist aber, dass man hier keine genaue Zeit angeben kann, wann zurückgerufen werden soll.

Es werden drei Zeitfenster für den Rückruf vorgegeben, zwischen denen man auswählen kann. Die Zeitfenster sehen Zeiten zwischen 08:00 und 12:00 Uhr, 12:00 und 16:00 Uhr sowie 16:00 und 19:00 Uhr vor. Entweder muss man als Rückrufnummer eine Handynummer angeben oder die ganze Zeit daheimsitzen, bis der Anruf kommt. Eine weitere Möglichkeit für den Kontakt mit dem Support stellt das Online-Kontaktformular dar. Im Kontaktformular trägt man das Anliegen ein und schickt die Anfrage mit einem Klick an das Serviceteam von Wüstenrot Direct ab.

Sicherlich geht es hinsichtlich des Supports wesentlich besser. Andere Anbieter sind sogar an Samstagen für die Kunden da. Außerdem werden wesentlich längere Servicezeiten angeboten. Von daher wünscht man sich ein wenig, dass in diesem Bereich ein wenig nachgebessert wird.

Punkte: 7 von 10

Zusatzangebote und Besonderheiten: Geldkartenfunktion und Partnerkarte

anfaengerWer das Top Giro der Wüstenrot mit dem Partner zusammen als Gemeinschaftskonto nutzen möchte, der benötigt sicherlich auch eine weitere Kontokarte. Das ist kein Problem bei der Wüstenrot Direct. Es gibt eine Partnerkarte, die sogar komplett kostenfrei ausgegeben wird. Dank der Partnerkarte können nun beide Partner des Gemeinschaftskontos Geld an Automaten abheben oder bargeldlos einkaufen. Das ist besonders praktisch und vor allem ist es ein sehr guter Service, dass es die Partnerkarte für das Girokonto kostenfrei gibt.

Die Kontokarten des Anbieters sind mit der Geldkarten-Funktion ausgestattet. Wenn man über kein Kleingeld verfügt, kann man gerne die Kontokarte nutzen, bis zu 200 Euro aufladen und bei der nächsten Gelegenheit ganz ohne PIN bezahlen. Unter anderem kann man durch die Funktion Fahrkarten oder Parkgebühren zahlen. Dank der Funktion ist es nicht mehr nötig, Kleingeld mitzunehmen, um derartige Kleinbeträge bezahlen zu können.

Mit der Partnerkarte und der Geldkarten-Funktion kann das Wüstenrot Top Giro und Top Giro Young überzeugen. Wie unserer Wüstenrot Girokonto Erfahrung zeigt, gibt es sowohl die Partnerkarte als auch die Geldkarten-Funktion ohne jegliche Zusatzkosten.

Punkte: 10 von 10

Einlagensicherung und Regulierung: Erhöhtes Maß an Sicherheit

gebuehrenDa die Wüstenrot Bank ein deutsches Kreditinstitut ist, unterliegt sie auch der deutschen Einlagensicherung. Die deutsche Einlagensicherung sieht eine Grundabsicherung von 100.000 Euro pro Kunde vor und muss zwingend eingehalten werden. Diese Grundabsicherung wird durch den EdB gewährleistet. Neben der gesetzlichen Absicherung hat sich die Wüstenrot einem freiwilligem Sicherungssystem angeschlossen. Der Absicherungsbetrag der freiwilligen Versicherung liegt bei 95.708.000 Euro. Das ist deutlich mehr, als die gesetzliche Einlagensicherung vorschreibt.

Die Wüstenrot Direct wird über die BaFin reguliert und kontrolliert. In Deutschland ist es so, dass jedes Finanzunternehmen einer Aufsichtsbehörde unterliegt. Die BaFin ist dafür zuständig, die Tätigkeiten der Banken zu überwachen. Durch sie soll das deutsche Finanzsystem stabil und funktionstüchtig bleiben.

Die Wüstenrot Direct wird von der zuverlässigen Aufsichtsbehörde BaFin kontrolliert. Betrug ist dank der Kontrollen daher nahezu ausgeschlossen. Außerdem überzeugt der Anbieter damit, dass die Kundengelder sehr sicher sind. Kommt es zur Insolvenz, dann gehen die Kundengelder nicht in die Insolvenzmasse über. Sie werden sicher an die Kunden bis zur entsprechenden Höhe ausgezahlt.

Punkte: 9 von 10

CTA_Wuestenrot

Expertenmeinungen: Gut gestaltet – kann sich sehen lassen

VerbrauchertippsSowohl das Wüstenrot Top Giro als auch das Top Giro Young sind besonders attraktiv gestaltet. Sie bieten jede Menge Extras wie Boni und Geldkartenfunktion. Die Konditionen der Konten lassen sich ebenfalls sehen. Als kostenloses Girokonto überzeugt das Konto der Wüstenrot Direct Bank. Kontoführung, Online-Geldgeschäfte und Scheckeinreichungen sind für Kunden komplette kostenfrei. Ebenfalls kann man sich eine Kreditkarte hinzubestellen, die ebenfalls ohne Gebühren zur Verfügung gestellt wird.

Negativ fallen allerdings die recht hohen Disposzinsen auf. In diesem Bereich könnte die Bank ein wenig nachbessern. Schaut man sich die Girokonten von der Volkswagenbank an, so liegt Wüstenrot mit 2 Prozent deutlich über der Volksbank.

Das Wüstenrot Girokonto Testergebnis fällt grundsätzlich gut aus. Es ist absolut hervorzuheben, dass das Konto kostenfrei ist, eine kostenlose Visa-Karte zur Verfügung gestellt wird und die Überweisung und Aufträge schnell und zuverlässig durchgeführt werden.

Punkte: 7 von 10

Weitere Produkte – Viele zusätzliche Angebote

vorlage_musterWüstenrot Direct bietet den Kunden neben dem normalen Girokonto noch viele weitere Produkte im Bereich Kreditkarten, Geldanlagen, Kredite, Versicherungen und Wertpapiere. Es ist alles Wichtige vorhanden. Im Bereich der Kreditkarten gibt es neben der  Visa Classic auch die Versionen Gold und Premium. Die beiden Letzteren bieten dem Kunden ein umfangreiches Leistungspaket und Boni an.

Schaut man sich die Kategorie Geldanlagen an, so sieht man, dass es Tagesgeldkonten, Vorsorge-Sparen, Fondssparplan und Rendite-Duo gibt. Es gibt kurz- und langfristige Geldanlagen, die eine gewisse Rendite bieten und daher auch besonders attraktiv sind. Bei Bedarf kann man sich ein Wertpapier-Depot eröffnen und mit Fonds und ETFs handeln. Das Depot ist bei der Wüstenrot Direct übrigens auch komplett ohne Gebühren nutzbar. Und ist daher eine Überlegung wert.

Wer einen Kredit benötigt, der ist ebenfalls bei dem Anbieter genau richtig. Es gibt vom Anbieter ein Ideal Darlehen und einen BestCredit. Der BestCredit ist ein flexibler Ratenkredit und das Ideal Darlehen bietet sich für eine individuelle Finanzierung an. Bei Bedarf kann man auch einen Bausparvertrag einrichten lassen.

Im Versicherungsbereich wird ein Immobilien-Spezial-Schutz für Vermieter angeboten. Außerdem kann man bei Bedarf eine Auslandskrankenversicherung für Auslandsreisen abschließen.

Im Prinzip gibt es von der Wüstenrot Direct eine sehr umfangreiche Produktpalette. Man kann sich bei dem Anbieter sehr gut aufgehoben füllen und in den Genuss zahlreicher Vorteile kommen. Ob im Bereich Kontokarte und Kreditkarte oder hinsichtlich der Kredite und Geldanlagen – alle Produkte überzeugen mit guten Konditionen.

Punkte: 9 von 10

4. Fazit: Das Wüstenrot Girokonto punktet im Test

fazitDie beiden Girokonten der Wüstenrot haben im Test grundsätzlich überzeugt. Auch wenn es einige kleine Minuspunkte gibt, die beachtet werden sollten. Schaut man sich das Komplettpaket an, dann überzeugt es doch. Dank des bis zum 30.04.2017 verfügbaren Neukundenbonus kann man sich einige Extra-Euro sichern. Sehr positiv ist hervorgegangen, dass die Girokonten komplett kostenfrei sind. Lediglich auf diverse Nebenleistungen fallen einige Euro an. Nutzt man das Konto aber komplett online, dann muss mit keinen Kosten gerechnet werden.

Die Dispozinsen lassen allerdings ein wenig zu wünschen übrig. Im Gegensatz zu anderen Anbietern liegen diese deutlich höher. Es ist auch hier schade, dass es keine Guthabenzinsen gibt. Aber die aktuelle Zinssituation auf dem Markt lässt in diesem Bereich sicherlich keinen Spielraum zu. Das Testergebnis wäre noch viel besser ausgefallen, wenn es diese Kritikpunkte nicht geben würde. Dennoch ist das Wüstenrot Girokonto eine Überlegung wert. Mit der Kontokarte kann man bargeldlos bezahlen und Geld abheben. Sowohl für junge Leute bis 24 als auch für Personen oberhalb dieser Altersgrenze gibt es interessante und gut gestaltete Produkte der Wüstenrot Direct Bank.

Punkte gesamt: 82 von 100
Note: 8,2 von 10
CTA_Wuestenrot


Unsere Bewertung
Broker:
Wüstenrot Girokonto Erfahrungen
Bewertung:
41star1star1star1stargray

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.