Bitcoin Cash kaufen mit Paysafe – so kaufen Sie 2018 BCH

Inhaltsverzeichnis

  • Welche Aspekte sollten im Vorfeld beachtet werden?
    • Paysafecard – wesentliche Merkmale dieser Variante
  • Neteller – weitere Form der Zahlung der Paysafe Gruppe
    • Neteller Kreditkarten-Formate
  • Skrill als Zahlungsmethode für das Bitcoin Cash kaufen
  • Paysafecard, Skrill oder doch Neteller?
  • Bitcoin Cash kaufen mit PayPal
    • Bitcoin Cash kaufen – Informationen im Vorfeld
  • Bitcoin Cash: Wallet anschaffen – Bedingung
    • Handelsarten mit Bitcoin Cash – verschiedene Modelle
  • Fazit zum Bitcoin Cash kaufen
Testsieger in der Kategorie: Social Trading
Besonderheiten von eToro:
  • mehr als 2 Millionen Trader
  • Copy-Trading anderer Trader
  • Handel mit Kryptowährungen möglich
Jetzt bei eToro anmelden

Bitcoin Cash kaufen mit Paysafe ist eine sehr beliebte und bewährte Zahlungsmethode. Der Dienstleister Paysafe hat übrigens noch weitere Modalitäten im Portfolio: Neben der klassischen Paysafecard bietet das Unternehmen seinen Kunden Skrill und Neteller an. Stammsitz ist die Isle of Man im vereinigten Königreich. Kunden profitieren von dem guten Ruf des Unternehmens und können renommierte Zahlungmethoden nutzen, um die Kryptowährung Bitcoin Cash zu kaufen. Hier erfahren Sie mehr über die Vor- und Nachteile der Paysafecard. Zudem klären wir Sie auf, wie auch Sie völlig unkompliziert Bitcoin cash über die Paysafecard kaufen können. Was ist das genau und wie funktioniert das Prinzip? Antworten auf zahlreiche Fragen liefert dieser umfangreiche Ratgeber.

Jetzt bei eToro anmelden

Welche Aspekte sollten im Vorfeld beachtet werden?

Sie benötigen einen Account bei einer e-Wallet für Ihre Bitcoin Cash. Das ist aber ein unkomplizierter Vorgang, und im Handumdrehen sind Sie stolzer Besitzer von Währungseinheiten. Paysafe, Neteller und Skrill sind die Zwischenhändler, über die Ihre Käufe und Verkäufe abgewickelt werden. Selbstverständlich sollten Sie über genügend Guthaben verfügen, um Bitcoin Cash zu kaufen.

Bei der Methode über Skrill muss Ihr Bankkonto ausreichend gedeckt sein. Hierbei wird via Lastschriftverfahren der Betrag eingezogen. Dafür steht Ihnen das Guthaben sofort zur Verfügung.

  • Registrierung bei einer e-Wallet für den Kauf von Bitcoin Cash.
  • Guthaben aufladen über Paysafecard, Skrill oder Neteller.
  • Auf genügend Deckung des Bankkontos achten, wenn Skrill genutzt wird.

Paysafecard – wesentliche Merkmale dieser Variante

Neben Skrill und Neteller gehört die Paysafecard zum Portfolio der Paysafe-Gruppe. Hierbei ist das Prinzip denkbar einfach und unkompliziert. Die Paysafecard lässt sich bei zahlreichen stationären Händlern wie Tankestellen und Zeitschriftenhändler erwerben. Eine Paysafecard kann maximal ein Guthaben von 100 Euro haben. Sie zahlen den gewünschten Betrag einfach an der Tankstelle oder einer anderen Ausgabestelle. Nun erhalten Sie einen Bon mit einem Code. Diesen Code lösen Sie dann einfach in der e-Wallet über die Paysafecard-Methode ein. Das Guthaben steht sofort zur Verfügung; es kann auf Wunsch auch nur zum Teil eingelöst werden.

Ein sehr wichtiger Aspekt: Die Paysafecard ist absolut anonym und seriös. Sie müssen keinerlei Informationen zu Ihrer Person hinterlassen. Auch sind Daten wie Bankverbindung oder dergleichen nicht notwendig. Wer schnell Bitcoin Cash kaufen und dabei anonym bleiben will, kann bedenkenlos die Paysafecard nutzen. Zudem haben Sie Ihre Ausgaben stets im Blick. Bei der Zahlung via Kreditkarte können Sie hingen schnell den Kreditrahmen sprengen.

Die Paysafecard ist eine Prepaid-Karte, die Sie mit Bargeld erwerben können. Dadurch haben Sie stets einen guten Überblick über Ihre Kosten.

  1. Sehr sichere und anonyme Methode um Bitcoin Cash zu kaufen.
  2. Keine persönlichen Daten notwendig.
  3. Bei tausenden Tankstellen und Geschäften erhältlich.
  4. Einfache und unkomplizierte Prepaid-Karte, um Guthaben aufzuladen.
  5. Guthaben kann gestückelt genutzt werden, je nach Bedarf.
  6. Sofortige Gutschrift in Ihrer e-Wallet.

Fazit: Die Paysafecard der Paysafe-Gruppe ist ein unkompliziertes Zahlungsmittel. Absolut anonym und auf Prepaid-Basis, stellt die Paysafecard eine sinnvolle Alternative zu anderen Zahlungsmethoden dardar.

eToro Starteite

eToro ist die führende Social-Trading-Plattform

Neteller – weitere Form der Zahlung der Paysafe Gruppe

Wie die Paysafecard gehört auch Neteller zur Gruppe des Dienstleisters, der außerdem Skrill anbietet. Bei der Zahlung über Neteller steht Ihnen das Guthaben in der e-Wallet ebenfalls sofort zur Verfügung. Allerdings handelt es sich bei dieser Methode für das Bitcoin Cash kaufen um keine Prepaid-Variante wie bei der Paysafecard. Nahezu alle Shops, Bitcoin-Cash-Händler und auch viele Casinos sowie Trading-Seiten bieten ihren Kunden Neteller als Zahlungsmodalität an. Bitcoin Cash mit Neteller kaufen ist also überhaupt kein Problem.

Bei Neteller wird das Guthaben direkt transferiert und steht zur freien Verfügung. Mithilfe der Sofortüberweisung oder via Giropay wird die Zahlung über Neteller abgewickelt. Achten Sie auf eine ausreichende Deckung Ihres Bankkontos. Natürlich können Sie bei Neteller auch mit einer herkömmlichen Banküberweisung zahlen. Dann dauert es aber einige Werktage, bis das Guthaben dann tatsächlich auf dem Account zur Verfügung steht.

Neteller Kreditkarten-Formate

Interessant ist die Tatsache, dass Neteller sogar eine eigene Kreditkarte zur Verfügung stellt, die Sie anfordern können. Es handelt sich um eine virtuelle Kreditkarte; die erste Karte ist kostenlos. Für alle weiteren Karten, bis zu einer maximalen Anzahl von fünf Stück, entstehen jeweils Kosten von 1,50 Euro. Mit diesen Kreditkarten können Sie (virtuell) fast überall bezahlen: nicht nur in der e-Wallet, um Bitcoin Cash zu kaufen, sondern überall, wo die Zahlungsmethode Kreditkarte zur Verfügung steht.

Die Neteller Kreditkarten fungieren wie ganz normale physische Karten. Eine Kreditkartennummer ist natürlich vorhanden. Die Kontoeröffnung bei Neteller ist übrigens kostenlos. Allerdings fallen Transaktionskosten an, wenn via Neteller Bitcoin Cash gekauft wird. Die Dienstleistungen lässt sich Neteller vergüten.

  • Kostenloses Neteller Konto ohne Gebühren.
  • Diverse Transaktionsgebühren, die der Anbieter aber übersichtlich auflistet.
  • Virtuelle und voll funktionierende Kreditkarten.
  • Auch eine echte physische Kreditkarte ist verfügbar.
  • Viele Methoden, das Neteller Konto aufzuladen.
  • Sofortige Gutschrift auf dem e-Wallet Konto.
  • Bequem Bitcoin Cash mit Neteller kaufen.
  • Sehr sicher, beliebt, etabliert und renommiert.

Neteller ist in jedem Fall eine sinnvolle Methode, wenn Sie Bitcoin Cash kaufen wollen. Viel bequemer können Sie Ihr Konto kaum mit Guthaben bestücken. Probieren Sie es ruhig aus und überzeugen Sie sich selbst.

Jetzt bei eToro anmelden

Skrill als Zahlungsmethode für das Bitcoin Cash kaufen

Dieser Dienstleister gehört ebenfalls zur Paysafe-Organisation und stellt eine weitere Alternative dar. Früher lautete der Name übrigens „Moneybookers“, und unter diesem Begriff dürfte Skrill immer noch bekannt sein. Das Prinzip ist ähnlich wie bei PayPal. Ein Bankkonto oder mehrere Konten werden mit dem Skrill Account verknüpft. Viel mehr wie ein Accountname und ein Passwort ist dann nicht notwendig, um in Sekundenschnelle die e-Wallet mit Guthaben aufzuladen. Ihr Bankkonto wird dann via Giropay oder einer anderen Methoden belastet. Bitcoin Cash mit Skrill zu kaufen ist eine sehr sichere Möglichkeit. Skrill wird von zahlreichen Shops, Wettanbietern, Casinos und Trading-Plattformen als Zahlungsmethode angeboten.

  • Skrill ähnelt von der Funktionsweise her PayPal.
  • Früher als „Moneybookers“ bekannt, genießt Skrill einen hervorragenden Ruf.
  • Diese Methode gilt als sehr sicher.
  • Hierbei wird das Guthaben mit sofortiger Wirkung aufgeladen.
  • Sehr einfache und unkomplizierte Lösung.

Skrill gehört zu den etablierten Zahlungsmethoden, um Bitcoin Cash zu kaufen und damit zu handeln. Laden Sie Ihr Guthaben doch einfach mit Skrill auf. Das Guthaben steht übrigens sehr schnell zur freien Verfügung.

eToro seriös

eToro ist seit Jahren die Nummer 1 beim Social Trading

Paysafecard, Skrill oder doch Neteller?

Das wohl wichtigste Argument für die Paysafecard liegt in der völlig anonymen Bezahlung. Es werden keine Daten angefordert. Bankkonto, Name oder dergleichen? Fehlanzeige! Weiterhin ist das Guthaben sofort auf dem Onlinekonto Ihres Anbieters für den Bitcoin Cash Kauf. Schnelle Entscheidungen sind aber eher hinderlich. Wenn Sie mal eben schnell Bitcoin Cash kaufen wollen, müssen Sie zunächst zur nächsten Tankstelle, um eine Paysafecard zu kaufen. Zudem liegt der Höchstbetrag einer Karte bei 100 Euro. Größere Beträge müssen nach und nach mit mehreren Paysafecards aufgeladen werden.

Prepaid-Paysafecard mit völliger Anonymität. Aber Sie müssen erst eine Paysafecard erwerben, um Guthaben aufzuladen. Hohe Beträge aufzuladen, ist ein wenig mühselig.

Bitcoin Cash kaufen mit Skrill ist sehr einfach. Einen kostenlosen Skrill-Account zu erstellen, ist überhaupt kein Problem. Zudem sind auch höhere Beträge leicht zu transferieren. Verknüpfen Sie einfach Ihr Bankkonto mit Skrill und tätigen Sie Einkäufe aller Art. Diese Form der Paysafe-Variante ist ebenfalls beliebt. Viele Shops, Casinos und Trading-Plattformen unterstützen Skrill beim Bitcoin Cash kaufen.

Skrill ist ähnlich vom Ablauf wie PayPal. Höhere Transaktionen stellen überhaupt kein Problem dar. Skrill wird von zahlreichen Plattformen als Zahlungsmodalität akzeptiert.

Zuletzt müssen Sie sich entscheiden, ob vielleicht Neteller zum Bitcoin Cash kaufen in Frage kommt. Die Kreditkarten sind ein netter Pluspunkt. Zudem können Sie von allerhand Varianten der Einzahlung profitieren. Von der Sofortüberweisung sogar bis zur manuellen Überweisung stehen Ihnen zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung.

Neteller: Physische und virtuelle Kreditkarten von Neteller im Angebot. Empfehlenswert, um Bitcoin Cash per Paysafe zu kaufen. Sehr anerkannte, geprüfte und sichere Zahlungsart.

Grundsätzlich müssen Sie sich für eine der drei Paysafe-Varianten entscheiden, wenn es um das Thema Bitcoin Cash kaufen mit Paysafe geht. Alle Varianten sind sinnvolle Zahlungsmethoden. Besonders der Aspekt Sicherheit wird ganz groß geschrieben.

Bitcoin Cash kaufen mit PayPal

Wenn Sie einen PayPal Account besitzen, empfiehlt sich auch PayPal als Methode, um das Guthaben aufzuladen. Zur Not erstellen Sie sich schnell einen PayPal Account. Viele Anbieter haben diese Zahlungsmodalität im Portfolio. Ähnlich wie bei Skrill funktioniert die Aufladung des Guthabens binnen weniger Sekunden. Bezahlen über die E-Mail-Adresse ist typisch bei PayPal als Zahlungsvariante für den Bitcoin Cash Kauf.

Jetzt bei eToro anmelden

Ein großer Vorteil: PayPal bietet einen Käuferschutz für den Fall, dass einmal etwas schiefgeht. Der Account ist schnell eingerichtet. Danach verknüpfen Sie einfach wie bei Skrill Ihr Bankkonto mit dem PayPal Account. Per Lastschriftverfahren wird der Betrag dann abgebucht. Natürlich können Sie auch Ihr PayPal Konto mittels einer händischen Überweisung aufladen. Sogar Guthabenkarten von PayPal sind mittlerweile im Handel.

  • Bitcoin Cash kaufen ist einfach über PayPal.
  • Anerkanntes Modell in zahlreichen Shops und bei vielen Anbietern.
  • Käuferschutz ist direkt integriert und sichert Einkäufe effektiv ab.
  • Verknüpfung mit dem Bankkonto, PayPal Guthabenkarten oder Kreditkarte.
  • Sofortige Gutschrift des Guthabens auf der e-Wallet.
  • Sehr sichere und renommierte Methode für Transaktionen und Käufe.

Wer lieber mit PayPal Bitcoin Cash kaufen will, wird garantiert fündig. Es lohnt sich, Ausschau zu halten und den idealen Anbieter zu finden. PayPal ist in jedem Fall eine gute Alternative im Dschungel der Zahlungsvarianten.

Bitcoin Cash kaufen – Informationen im Vorfeld

Im Vorfeld sollten Sie einige Punkte beachten. Zunächst gilt es, einen seriösen, renommierten und zertifizierten Anbieter für den Bitcoin Cash Kauf zu finden. Dann gilt es, eine Zahlungsmethode zu wählen und die Währungseinheiten von Bitcoin Cash nach dem Kauf in einer Wallet zu speichern.

Es geht immer um den Profit, so viel ist klar. Als aufstrebende Kryptowährung avanciert Bitcoin Cash zum „kleinen Bruder“ der echten Bitcoins. Früher eher belächelt, sind Bitcoin und auch Bitcoin Cash in aller Munde. Mittlerweile existieren zahlreiche Shops und Händler, bei denen Bitcoin Cash sogar als reguläre Zahlungsvariante zur Verfügung steht. Mit dieser Kryptowährung können Sie unter Umständen hohe Renditen erzielen. Schauen wir uns doch einmal den Kursverlauf von Bitcoin Cash an: Im August 2017 lag der höchste Stand bei rund 500 Euro, im Dezember bei mehr als 3.000 Euro. Allein aus diesen Gründen lohnt sich die Investition. Bitcoin Cash kaufen mit Paysafe ist deswegen sehr beliebt.

eToro Unternehmen

eToro revolutioniert die Branche immer wieder mit neuen Innovationen.

Bitcoin Cash: Wallet anschaffen – Bedingung

Anders als bei „echten“ und harten Währungen benötigen Sie eine Bitcoin Cash Wallet. Diese „virtuelle“ Brieftasche erlaubt den Handel mit Bitcoin Cash. Die Gebühren sind hier viel geringer als

bei einer herkömmlichen Transaktion einer Bank. Die Kryptowährung Bitcoin Cash wird direkt von Nutzer zu Nutzer geschickt. Hierbei gibt es keine Kontonummer oder dergleichen, sondern eine Art „Adresse“.

Sogar für das Smartphone und Tablet existieren Applikationen, wo Sie einfach unterwegs Bitcoin Cash kaufen können. Viele Anbieter und Marktplätze erlauben einen kreativen Spielraum und erleichtern den Handel mit Bitcoin Cash.

Jetzt bei eToro anmelden

Handelsarten mit Bitcoin Cash – verschiedene Modelle

Es gibt zwei Arten, um mit Bitcoin Cash zu handeln: Beim Bitcoin Cash CFD-Handel spekulieren die Anleger auf die Kursverläufe, bei Bitcoin Cash Marktplätzen und Bitcoin Cash Börsen erwerben Sie per Direktkauf Währungseinheiten.

Beim Bitcoin Cash CFD fühlen sich Trader wie an der Börse. Sie besitzen keine eigenen Bitcoin Cash, aber spekulieren über diverse Hebel auf den Kursverlauf. Der Vorteil besteht darin, dass Sie profitieren können, ohne Bitcoin Cash besitzen müssen.

Auf Marktplätze regieren Nachfrage und Angebot. Sie können Angebote begutachten und bei Bedarf einsteigen und Bitcoin Cash kaufen. Hierbei fallen geringe Gebühren an, meistens von 1 Prozent, die sich Käufer und Verkäufer teilen.

Auf Bitcoin Cash Börsen können Sie sogar Wunsch-Nachfragen einstellen. Sie wollen Bitcoin Cash zu einem bestimmten Kurs kaufen? Dann überlassen Sie den Börsen die Suche und automatisieren Sie den weiteren Ablauf.

Fazit zum Bitcoin Cash kaufen

Profitieren auch Sie vom Aufschwung des Bitcoin Cash. Dank einer eigenen Wallet und den Paysafe Zahlungsmethoden, ist der Kauf ein Kinderspiel. Möglich ist die Zahlung unter anderem per Neteller, Skrill, PayPal, Paysafecard und mit Kreditkarten. Jetzt bei eToro anmelden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.