DKB Girokonto Erfahrungen: Kostenlose Kontoführung und Guthabenverzinsung

DKB Testergebnis Girokontos sind aus unserer modernen Welt nicht mehr wegzudenken: Sie dienen dazu, unser Kapital sicher zu verwahren und sind zum Bezahlen von Produkten und Dienstleistungen nahezu komplett unabdingbar. Umso besser, wenn Girokonten darüber hinaus eine kleine Rendite versprechen, indem sie mit einer Guthabenverzinsung einhergehen: Das DKB Girokonto bringt aktuell leider keine Guthabenverzinsung auf das Girokonto mit, während das Guthaben auf der dazugehörigen VISA-Card sogar mit 0,20 Prozent verzinst wird.

Sind Sie am Girokonto der DKB interessiert? Dann finden Sie in unserem DKB Testbericht wertvolle Informationen zum Angebot des Unternehmens und den Vor- und Nachteilen, die damit verbunden sind.

 

CTA_DKB

Inhaltsverzeichnis

  • 1. Pro und Contra im Testbericht
  • 2. Im Überblick: Der DKB Girokonto Steckbrief
  • 3. Der DKB Girokonto Testbericht
    • Konditionen: Weitestgehend positive Ergebnisse im Test
    • Anforderungen: Es gibt keine Voraussetzungen nach unseren DKB Girokonto Erfahrungen
    • Kontoeröffnung & Bonus: Die Kontoeröffnung erfolgt online
    • Online-Banking: Kunden profitieren von Vorteilen
    • Mobile Banking: Apps für Android und iOS
    • Kundensupport: Der Support ist eher schlecht ausgebaut
    • Zusatzangebote: Der DKB Club verspricht Vorteile
    • Einlagensicherung & Regulierung: Kunden sind sicher
    • Expertenmeinungen: Wenige Auszeichnungen für das Cash-Konto
    • Weitere Produkte: Die DKB bringt ein großes Angebot mit
  • 4. Fazit: In weiten Teilen konnte die DKB überzeugen

1. Pro und Contra im Testbericht

  • Kostenlose Kontoführung
  • DKB-VISA-Card inklusive
  • Guthabenverzinsung von 0,20 Prozent auf der VISA-Card
  • Guthabenverzinsung von aktuell 0,2 Prozent auf dem Cash-Konto
  • Weltweit kostenlos Geld abheben
  • Vertrauenswürdiges Sicherungsumfeld
  • Vorteile im DKB Club
  • Verifizierung per PostIdent oder per Video Chat
  • Keine Voraussetzungen für Neukunden
  • Schlecht ausgebauter Kundensupport

2. Im Überblick: Der DKB Girokonto Steckbrief

  • Art des Girokontos: Gehaltskonto
  • Kreditkarte/EC-Karte: Kostenlose VISA-Card
  • Bargeld abheben: Weltweit gebührenfrei an allen VISA-Automaten
  • Guthabenzinsen: 0,20 Prozent auf der VISA-Card (ab 00.000 Euro 0,0 Prozent), 0,2 Prozent beim Cash-Konto
  • Dispokredit/Dispozins: Dispozins von 6,90 Prozent
  • Boni/Prämien: DKB Club mit verschiedenen Prämien
  • Nebenkosten: Gebühren für außergewöhnliche Dienstleistungen (Bereitstellungen von Kopien, Ersatzkarten,…)
  • Anforderungen Antragsteller: Keine besonderen Voraussetzungen
  • Weitere verfügbare Produkte: Produkte aus den Bereichen Konten und Karten, Sparen und Geldanlage, Kredite und Finanzierung, Eigentum und Miete
  • Anzahl Filialen: Keine Filialen, aber 16 Niederlassungen

3. Der DKB Girokonto Testbericht

Konditionen: Weitestgehend positive Ergebnisse im Test

ChecklisteIn unserem Girokonto Vergleich konnten wir festhalten, dass den Konditionen eines Kreditinstitutes besonders große Aufmerksamkeit geschenkt wird – und das nicht ohne Grund: Die Konditionen des Favoriten entscheiden darüber, ob man tatsächlich ein Konto beim entsprechenden Unternehmen eröffnet oder ob man sich nicht doch vielleicht besser für einen Anbieter entscheidet, bei dem man mehr Geld sparen kann. Wie unser DKB Testbericht jedoch gezeigt hat, kann das deutsche Unternehmen mit attraktiven Konditionen aufwarten, zu denen beispielsweise die bedingungslos kostenfreie Kontoführung gehört.

Darüber hinaus können Kunden von der DKB-VISA-Card profitieren, die mit dem Konto kostenfrei einhergeht und es dem Kunden dabei ermöglicht, auf Guthabenbasis unterwegs in aller Welt kostenlos Geld abzuheben und Bezahlungen zu tätigen. Darüber hinaus hat die VISA-Card der DKB allerdings auch noch mehr zu bieten: Kunden können von einer Guthabenverzinsung von bis zu 0,20 Prozent profitieren, die mit der VISA-Card einhergeht. Bis zu einem Guthaben von 100.000 Euro beläuft sich die Verzinsung dabei auf 0,20 Prozent, ab 100.000 Euro sinkt sie jedoch auf 0,00 Prozent. Allerdings ist auch dies kein Grund zur Klage: Auch das DKB Cash Konto geht mit einer Guthabenverzinsung einher; aktuell beläuft sich die Verzinsung auf 0,2 Prozent – kann aber jederzeit wieder angehoben werden.

Allerdings fallen auch bei der DKB Zinsen nicht nur in Form von Guthabenzinsen an: Bei der Inanspruchnahme eines Dispokredits oder bei geduldeten Überziehungen muss der Kunde einen Sollzins in Höhe von 6,90 Prozent an das Unternehmen entrichten, was sich im Girokonto Vergleich jedoch als recht geringer Wert erwiesen hat. Darüber hinaus fallen bei alltäglichen Bankgeschäften bei der DKB allerdings keine weiteren Gebühren an – lediglich bei der Inanspruchnahme von Sonderdienstleistungen kann das Unternehmen zusätzliche Kosten erheben. Wofür diese Kosten berechnet werden und wie hoch sie ausfallen können, erfährt der Kunde im Preis- und Leistungsverzeichnis der DKB.

Die DKB überzeugt in erster Linie durch eine kostenlose Kontoführung, ebenso wie die Guthabenverzinsung, die sowohl mit dem Girokonto als auch mit dem Guthabenkonto der VISA-Karte einhergeht: Das Girokonto bringt keine Guthabenverzinsung mit, während das Guthaben auf der VISA-Karte bis zu einer Höhe von 100.000 Euro mit 0,20 Prozent verzinst wird. Der Sollzins beläuft sich indes auf 6,9 Prozent und stellt im Alltag die einzigen Kosten dar, die anfallen können – alle weiteren Kosten werden transparent im Preis- und Leistungsverzeichnis der DKB aufgeschlüsselt.

Punkte: 10 von 10

Bildschirmfoto 2016-03-15 um 20.03.54

DKB Cash bringt viele kostenlose Services mit

Anforderungen: Es gibt keine Voraussetzungen nach unseren DKB Girokonto Erfahrungen

erfahrungen_schreibenEinige Banken stellen hohe Anforderungen an ihre potenziellen Neukunden – und das nicht ohne Grund: Die Voraussetzungen, die Kunden erfüllen müssen, sollen sicherstellen, dass der Kunde nicht unnötigerweise ins Minus gerät und teure Sollzinsen entrichten muss. Davon profitiert selbstverständlich in erster Linie der Kunde, allerdings schützt sich auch die Bank selbst somit vor teuren und aufwendigen Mahnverfahren.

Bei der DKB werden jedoch keine hohen Anforderungen für eine Kontoeröffnung vorausgesetzt: Grundsätzlich kann hier jeder Kunde ein Konto eröffnen – egal, ob er als Arbeiter oder Angestellter tätig ist, ob er das Haus als Hausfrau oder Hausmann hütet oder ob er momentan arbeitslos ist. Dabei sollten Kunden jedoch beachten, dass eine Kontoeröffnung bei der DKB trotz der nicht vorhandenen Voraussetzungen nicht selbstverständlich ist: Letztendlich entscheiden immer noch die Mitarbeiter der DKB, wer ein Girokonto beim deutschen Unternehmen erhalten darf und wer nicht. Das bedeutet, dass es trotz eines geregelten Einkommens unter bestimmten Bedingungen vorkommen kann, dass ein Kunde trotzdem kein DKB Cash Konto eröffnen darf – hier ist also Vorsicht geboten.

Grundsätzlich müssen Neukunden der DKB keine bestimmten Voraussetzungen erfüllen, um das Cash-Konto des Unternehmens in Anspruch nehmen zu können. Allerdings sollten sie bei der Kontoeröffnung trotzdem beachten, dass letztendlich die Mitarbeiter des Unternehmens darüber entscheiden, wer ein Cash-Konto bei der DKB eröffnen darf und wer nicht.

Punkte: 9 von 10

CTA_DKB

Kontoeröffnung & Bonus: Die Kontoeröffnung erfolgt online

vorlage_musterDa die DKB keine Filialen unterhält, sondern stattdessen nur mit wenigen Niederlassungen aufwarten kann, gehen die meisten Services beim deutschen Unternehmen online vonstatten – dies ist auch bei der Kontoeröffnung der Fall: Kunden müssen in erster Linie das Online-Formular ausfüllen, das nach einem Klick auf „Jetzt DKB Cash Konto eröffnen“ erscheint. Das Ausfüllen dieses Online-Formulars sollte laut Angaben des Unternehmens nicht mehr als 5 Minuten dauern – daraufhin beginnt schließlich die Legitimierung. Diese kann entweder per PostIdent-Verfahren oder per Video Chat erfolgen und soll sicherstellen, dass keine Dritten Konten mit fremdem Namen eröffnen. Beim PostIdent-Verfahren wird dabei die Identität des Kunden durch den Mitarbeiter der nächsten Postfiliale bestätigt, wo daraufhin direkt der Kontoantrag versendet werden kann, während dieser bei der Legitimierung per Video Chat online übertragen wird, während der Kunde sich bei einem Mitarbeiter per Video Chat legitimiert.

Boni werden indes bei der Kontoeröffnung nicht angeboten – allerdings können Kunden sich unter Umständen die Vorteile des DKB-Clubs zunutze machen: Als Mitglied im DKB Club können Kunden von Vorteilen in über 400 Online-Shops und in über 10.000 Restaurants und Shops in ihrer Nähe profitieren, indem sie DKB-Punkte sammeln, das DKB-Cash-Konto weiterempfehlen oder mit der DKB-VISA-Card bezahlen. Für jeden Euro Umsatz erhalten Kunden dabei einen DKB-Punkt – und diese DKB-Punkte können in über 100 verschiedene Prämien verwandelt werden.

Wie unsere Erfahrungen mit der DKB gezeigt haben, geht die Kontoeröffnung beim deutschen Unternehmen online vonstatten: Kunden müssen lediglich das Online-Formular ausfüllen und sich daraufhin entweder per PostIdent oder per Video Chat legitimieren. Boni werden dabei zwar keine angeboten, dafür kann der Kunde jedoch von den Vorteilen profitieren, die der DKB Club mitbringt.

Punkte: 9 von 10

Das Online-Formular für die Kontoeröffnung

Kunden müssen für die Kontoeröffnung ein Formular ausfüllen

Online-Banking: Kunden profitieren von Vorteilen

kuendigungAls Direktbank, die komplett ohne Filialen auskommen muss, ist die DKB auf ein besonders gut ausgebautes Online-Banking-Angebot angewiesen, das die Kunden des Unternehmens überzeugt. Negativ mussten wir diesbezüglich in unserem Test festhalten, dass potenzielle Neukunden die Benutzeroberfläche des Online-Banking-Bereichs nicht im Vorfeld mithilfe eines Demokontos unter die Lupe nehmen können, wie es mittlerweile bei den meisten anderen Unternehmen gang und gäbe ist. Darüber hinaus gab es jedoch am Online-Banking-Angebot der DKB nichts auszusetzen, wie auch unser Testbericht beweist.

Kunden können mithilfe des Online-Banking-Zugangs der Deutschen Kreditbank auch vom heimischen PC aus auf ihr Girokonto zugreifen und hier sämtliche Finanzangelegenheiten abwickeln, die im Alltag erledigt werden müssen: Guthabenabfragen sind hier ebenso möglich wie das Tätigen von Überweisungen oder das Einrichten von Daueraufträgen – darüber hinaus können Kunden in ihrem Online-Banking-Bereich zudem auch ihre Depots überwachen und Überblick über ihre Versicherungen erlangen. Daraufhin überzeugt das Online-Banking-Angebot der DKB jedoch noch durch weitere Vorteile: Die PayPal-Integration, Cashback beim Online-Shopping oder sicheres Bezahlen beim Kauf von Geschenkgutscheinen sind nur wenige dieser Vorteile.

Das Online-Banking-Angebot der DKB weiß im Test zu überzeugen: Als reine Direktbank muss die DKB einen benutzerfreundlichen Online-Banking-Bereich vorweisen, bei dem Guthabenabfragen, Überweisungen oder Daueraufträge ebenso einfach möglich sind wie in der nächsten Bankfiliale – und dies ist bei der DKB der Fall. Darüber hinaus überzeugt das Online-Banking des Unternehmens darüber hinaus durch eine PayPal-Integration, Cashback beim Online-Shopping oder sicheres Bezahlen beim Kauf von Geschenkgutscheinen.

Punkte: 10 von 10

Funktionen im Online Banking

Online Banking punktet durch viele Vorteile

Mobile Banking: Apps für Android und iOS

In unserer modernen Welt genügt es den meisten Banking-Kunden nicht mehr, ihre Finanzgeschäfte nur noch vom heimischen PC aus zu erledigen – auch unterwegs möchten Kunden von heute ihren Kontostand abfragen, Überweisungen tätigen oder Daueraufträge einrichten können. Dies ist mittlerweile über praktische Apps möglich, die nur auf dem Smartphone oder dem Tablet des Kunden installiert und daraufhin mit dem Bankkonto verknüpft werden müssen – und solche Apps sind auch bei der DKB verfügbar: Kunden können sowohl auf ihrem Smartphone oder Tablet mit Android-Betriebssystem als auch auf iPhones und iPads ihre neue DKB App installieren und nutzen.

Dabei bringt die Mobile Banking App der DKB folgende Funktionen mit:

  • Anzeige aller Konten und Umsätze
  • Tätigen von Überweisungen
  • Anzeige aller Limits (Kreditkartenlimit, Dispokredit, Überweisungslimit,…)
  • Kartensperre und Neubestellung von Giro- und Kreditkarte bei Kartenverlust
  • Handy-Aufladung und Geldautomatensuche

Dabei steht Kunden zudem auch das neue pushTAN-Verfahren zur Verfügung, welches das Mobile Banking mit der DKB App noch angenehmer und sicherer gestalten soll, indem die Aufteilung von Banking- und Sicherheitsfunktionen in zwei separate Apps das Mobile Banking auf nur einem Gerät ermöglicht. Bei Interesse liefert das Unternehmen auf seiner Website eine informative Anleitung dazu, wie man mit dem Mobile Banking per pushTAN umgehen muss.

Die Mobile Banking Apps der DKB, die sowohl für iOS als auch für Android verfügbar sind, überzeugen in unserem DKB Testbericht auf ganzer Linie, da sie es dem Kunden ermöglichen, sämtliche Funktionen auf seinem Tablet oder Smartphone zu nutzen, die er auch vom Online Banking am heimischen PC kennt. Das pushTAN-Verfahren gestaltet das Mobile Banking dabei noch sicherer und bequemer, was wir im Test ebenfalls positiv bewerten konnten.

Punkte: 10 von 10

Die DKB App im Google Play Store

Die DKB App im Test

Kundensupport: Der Support ist eher schlecht ausgebaut

SupportBei Fragen und Problemen möchten Kunden sich an einen kompetenten und deutschsprachigen Support wenden können, der auf verschiedene Wege erreichbar sein sollte. In unserem Vergleich konnten wir dabei die umfangreichsten Supportangebote kennenlernen: Von Video Chats über Live Chats und Rückruffunktion bis hin zu einer Vielzahl an unterschiedlichen Hotlines, über die sich der Kunde direkt an die bevorzugte Abteilung wenden kann, konnten wir im Test nahezu jedes Angebot unter die Lupe nehmen und für gut befinden.

Leider hat die DKB kein so umfangreiches Supportangebot vorzuweisen: Kunden können sich zwar an einen kompetenten und deutschsprachigen Support wenden, allerdings stehen ihnen hierfür lediglich ein Kontaktformular, eine Telefonnummer, eine Fax-Nummer und Postanschriften zur Verfügung – einen Live Chat oder eine Rückruffunktion suchen Kunden hier demnach vergeblich. Zumindest konnten wir dabei jedoch feststellen, dass der Kundensupport 24 Stunden lang an 7 Tagen in der Woche erreichbar ist und zudem auch per ePost-Brief kontaktiert werden kann, was bislang nur bei wenigen Konkurrenten möglich ist.

Wie unsere Erfahrungen mit der DKB gezeigt haben, hat das Unternehmen ein eher schlechtes ausgebautes Supportangebot vorzuweisen: Deutschsprachige und kompetente Mitarbeiter sind dabei per Kontaktformular, Telefon, Fax und per Post erreichbar – Live Chats oder eine Rückruffunktion sind bislang nicht eingerichtet. Dafür ist der Support stattdessen rund um die Uhr erreichbar und kann auch per ePost-Brief kontaktiert werden.

Punkte: 7 von 10

Kundensupport bei der DKB

Der Support ist eher schlecht ausgebaut

Zusatzangebote: Der DKB Club verspricht Vorteile

anfaengerIn unserem Test konnten wir festhalten, dass die DKB kein besonders umfangreiches Zusatzangebot mitbringt, das Kunden parallel zum Girokonto nutzen können. Das einzige Zusatzangebot, das sich im Test als recht attraktiv erwiesen hat, ist der DKB Club: Kunden, die das DKB Cash Konto ihr Eigen nennen, dürfen sich für den DKB Club anmelden und hier von zahlreichen Vorteilen profitieren. Zu den Vorteilen, die der DKB Club mitbringt, gehört beispielsweise ein Online-Cashback, von dem Kunden beim Online Shopping in mehr als 400 Shops profitieren können. Dabei sind bis zu 17 Prozent Rabatt möglich – und die Auszahlung erfolgt dabei direkt auf das DKB-Cash-Konto.

Neben dem Online-Cashback steht Mitgliedern im DKB Club auch ein City Cashback zur Verfügung, von dem sie beim Einkaufen und Genießen in über 10.000 Restaurants und Shops in über 50 deutschen Städten profitieren können. Dabei werden bis zu 10 Prozent Rabatt oder kostenfreie Extras angeboten, die mit einem Einkauf oder einem Besuch im Restaurant einhergehen können. Zu guter Letzt können Kunden darüber hinaus auch DKB-Punkte kostenfrei sammeln, die sie in über 100 verschiedene Prämien umwandeln können, um bei einzigartigen Erlebnissen hautnah dabei zu sein.

Unsere DKB Girokonto Erfahrung hat gezeigt, dass das deutsche Unternehmen kein sonderlich umfangreiches Zusatzangebot vorzuweisen hat. Einzig und allein eine Mitgliedschaft im DKB Club geht mit der Kontoeröffnung einher – und diese Mitgliedschaft verspricht sowohl beim Online- als auch beim Offline-Shopping zahlreiche Vorteile durch Prämien und Cashbacks, die dem Kunden direkt auf sein Cash-Konto gutgeschrieben werden.

Punkte: 8 von 10

Einlagensicherung & Regulierung: Kunden sind sicher

gebuehrenAuf der Suche nach dem besten Girokonto ist nicht zuletzt das Sicherungsumfeld des Favoriten von größter Bedeutung: Während eine vertrauenswürdige Regulierung verhindert, dass das Kapital oder die Daten der Kunden gefährdet werden, greift die Einlagensicherung im Falle einer Insolvenz des Unternehmens, um die Kunden für ihre Verluste zu entschädigen.

Wie unsere DKB Girokonto Erfahrungen gezeigt haben, bringt das deutsche Unternehmen ein besonders zuverlässiges Sicherungsumfeld mit: Die Regulierung des Anbieters erfolgt dabei sowohl über die Europäische Zentralbank (EZB) als auch über die deutsche Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), die beide für ihre vertrauenswürdige Arbeit bekannt sind. Auch die Einlagensicherung der DKB geht dabei nicht nur allein auf gesetzlicher Ebene bis zu einer Höhe von 100.000 Euro vonstatten, wie es das EU-Recht vorsieht, sondern die DKB verfolgt darüber hinaus auch eine freiwillige Einlagensicherung, die durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e. V. vonstattengeht. Hierbei haftet das Unternehmen mit einem Teil seines maßgeblich haftenden Eigenkapitals – wie hoch die Sicherungssumme dabei ausfällt, gibt das Unternehmen allerdings nicht preis.

Die Einlagensicherung und die Regulierung der deutschen DKB versprechen einen vertrauenswürdigen Umgang mit Kundengeldern und –Daten: Die Regulierung der DKB obliegt der deutschen Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und der Europäischen Zentralbank (EZB), während auch die Einlagensicherung des Unternehmens sowohl auf gesetzlicher Ebene bis zu einer Höhe von 100.000 Euro als auch durch eine freiwillige Mitgliedschaft im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e. V. vonstattengeht.

Punkte: 10 von 10

CTA_DKB

Expertenmeinungen: Wenige Auszeichnungen für das Cash-Konto

VerbrauchertippsKunden, die mit dem DKB Girokonto Erfahrungen sammeln möchten, können sich leider nicht sonderlich auf die Meinungen der Experten verlassen: Obwohl das deutsche Unternehmen mittlerweile bereits zahlreiche verschiedene Auszeichnungen entgegennehmen konnte, beschäftigen sich die wenigsten dieser Auszeichnungen tatsächlich auch mit dem Cash-Konto des Unternehmens. Kürzlich konnte die DKB demnach folgende Auszeichnungen entgegennehmen:

  • Beste Konditionen Ratenkredit, April 2015
  • TOP-Arbeitgeber 2015
  • CHE-Studienkredit 2015
  • Fairste Direktbank 2015
  • Bestes Girokonto 2015
  • Deutschlands kundenorientiertester Dienstleister, April 2015
  • Testsieger 2015: DKB Cash
  • Beste Depotbank für Fondssparpläne

Positiv konnten wir im Test festhalten, dass die meisten dieser Auszeichnungen von erfahrenen Institutionen der Branche vergeben wurden, zu denen beispielsweise Focus Money oder n-tv gehören. Die einzige Auszeichnung, die 2015 an das Unternehmen vergeben wurde und sich dabei mit dem Girokonto des Unternehmens befasst, stammt von Focus Money: In der Kategorie Online-Konten konnte sich die DKB mit ihrem Cash-Konto gegen die bundesweite Konkurrenz durchsetzen und sich den 1. Platz sichern.

Obwohl die DKB bereits zahlreiche Auszeichnungen von renommierten Institutionen entgegennehmen konnte, behandeln die wenigsten dieser Auszeichnungen das Cash-Konto des deutschen Anbieters. Die einzige Auszeichnung, die sich auf das Girokonto der DKB bezieht, wurde 2015 von Focus Money verliehen: Hier konnte sich die DKB gegen die deutschlandweiter Konkurrenz durchsetzen und sich den 1. Platz sichern.

Punkte: 6 von 10

Auszeichnungen bei der DKB

Die DKB konnte bereits zahlreiche Auszeichnungen entgegennehmen

 

Weitere Produkte: Die DKB bringt ein großes Angebot mit

vorlage_musterIm Girokonto Vergleich konnten wir festhalten, dass die meisten Kunden ein besonders umfangreiches Angebot bei der Bank ihres Vertrauens sehr schätzen – so müssen sie sich nicht nur darauf beschränken, ihr Girokonto bei einem Unternehmen zu unterhalten, sondern die können zudem auch mit ihrem Depot, ihrem Sparplan oder ihrem Mietkautionskonto zur DKB umziehen. In unserem DKB Test konnten wir diesbezüglich festhalten, dass das deutsche Unternehmen ein besonders umfangreiches Angebot mitbringt, von dem Kunden profitieren können. Dieses Angebot gliedert sich dabei in folgende Bereiche auf:

  • Konten und Karten
  • Sparen und Geldanlage
  • Kredite und Finanzierung
  • Eigentum und Miete

Innerhalb dieser Bereiche finden sich zahlreiche verschiedene Angebote, zu denen beispielsweise verschiedene Kreditkarten, Fondssparpläne, Festgeldkonten, Privatdarlehen oder Immobilienfinanzierungen gehören. Obwohl das Angebot der Konkurrenz teilweise weitaus umfangreicher ausfällt, finden Kunden auch bei der DKB alles, was sie im Banking-Alltag brauchen.

Im DKB Test hat uns das deutsche Unternehmen durch ein ausreichendes Angebot überzeugt, das sämtliche Finanzprodukte mitbringt, die für den „normalen“ Kunden von Interesse sein könnte. Dazu gehören Festgeldkonten, Fondssparpläne, Kreditkarten, Kredite und mehr.

Punkte: 9 von 10

4. Fazit: In weiten Teilen konnte die DKB überzeugen

fazitDie Deutsche Kreditbank konnte in unserem Test durchaus in weiten Teilen überzeugen: Nicht nur die besonders kundenfreundlichen Konditionen, sondern auch das attraktive Online- und Mobile Banking-Angebot sowie das vertrauenswürdige Sicherungsumfeld des deutschen Unternehmens hat uns dabei ganz besonders überzeugt. Schwachstellen konnten wir im Test lediglich in Bezug auf den eher schlecht ausgebauten Kundensupport sowie im Bereich der Auszeichnungen verzeichnen, da das Cash-Konto der DKB bislang eher selten ausgezeichnet wurde. Alles in allem gibt es am Angebot der DKB jedoch nicht viel auszusetzen, weshalb sich ein genauer Blick auf der Suche nach einem attraktiven Girokonto sicher lohnt.

Punkte gesamt: 88 von 100
Note: 8,8 von 10
CTA_DKB


Unsere Bewertung
Broker:
DKB Girokonto Erfahrungen
Bewertung:
51star1star1star1star1star

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.