IQ Option Betrug oder seriös? Alle Fakten im Test

IQ Option Testergebnis IQ Option ist eine renommierte Handelsplattform für binäre Optionen. Die zypriotische Aufsichtsbehörde CySEC ist für die Regelung des kompletten Investmentdienstleistungsmarkts auf Zypern verantwortlich und gilt als sehr erfahren. Da der Mittelmeerstaat Mitglied der europäischen Union ist, gelten für IQ Option alle gängigen EU-Vorschriften für den Finanzsektor.

Das Unternehmen zählt bereits jetzt zu den größten Brokern für binäre Optionen, wurde allerdings erst 2013 gegründet. Seitdem erfolgte eine rasche Expansion in zahlreiche Länder. Auch in Zukunft sind weitere Vergrößerungen geplant, die den Millionen registrierten Tradern zu Gute kommen sollen. Insbesondere die nutzerfreundliche Handelsplattform sorgt dafür, dass zahlreiche Trader auf die Dienste von IQ Option setzen. Bei IQ Option finden Trader derzeit eine Breite Palette von Basiswerten, darunter alle wichtigen Indizes, Aktien, Rohstoffe und Devisen. Im Folgenden finden Sie einen vollständigen IQ Option Test von Depotvergleich.com: Dabei berichten wir sowohl über gute als auch über schlechte Erfahrungen mit dem bekannten Broker!

Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com

Inhaltsverzeichnis

  • IQ Option im Test: Pro und Contra auf einen Blick
    • PRO
    • CON
  • Im Überblick: Angebot von IQ Option
  • Regulierung bei IQ Option
  • Die Konditionen von IQ Option: Ein Erfahrungsbericht aus der Praxis
    • Konten bei IQ Option
    • Ein- und Auszahlungen
    • Klassische Optionen und Binäre Optionen handeln
    • Aktionen
    • Service
  • Erstklassige Handelsplattform
  • Verschiedene Kontomodelle für den Handel 
    • Die Kontomodelle im Überblick
  • Mit dem Demokonto von IQ Option Erfahrungen sammeln
  • Härtetest für IQ Option – Ist dieses Unternehmen für Sie der richtige Partner?
  • Ihre Erfahrungen und Meinungen zu IQ Option
    • Weitere Artikel:

IQ Option im Test: Pro und Contra auf einen Blick

PRO

  • Lizenz von CySEC
  • Binäre Optionen für verschiedene Basiswerte wie Rohstoffe, Indizes, Aktien und Devisen
  • Demokonto verfügbar
  • Rendite* von bis zu 92 %
  • Verschiedene Kontomodelle
  • Mindesteinlage von nur 10 EUR/USD/GBP
  • Mindesthandelssumme von nur 1 Euro; maximal 5.000 Euro
  • Ein- und Auszahlungen über Kreditkarten oder mittels eWallets gebührenfrei

* Betrag, der dem Handelskonto bei korrekter Prognose gutgeschrieben werden kann

CON

  • Teilweise schlechte Übersetzung der Website
  • Optionshandel ist hochspekulativ
  • Geschäftsbedingungen nur auf Englisch
  • Auszahlung auf Bankkonten mit Gebühren verbunden

gebuehrenWie bereits erwähnt wurde, wir IQ Option vollständig von der zypriotischen Secutities and Exchance Comission (CySEC) reguliert. Die Behörde gilt als sehr erfahren im Umgang mit Finanzdienstleistern, da zahlreiche Broker ihren Hauptsitz auf Zypern haben. IQ Option muss alle Vorgaben der EU zu Geldwäschebestimmungen, Einlagensicherung und anderen Finanzvorschriften erfüllen.

Bei IQ Option können zahlreiche Basiswerte gehandelt werden. Lediglich die Anzahl der verfügbaren Assets könnte etwas höher sein. Die maximale Rendite – also der maximal auszahlbare Betrag je erfolgreichem Trade – liegt bei stolzen 92 %, einem Spitzenwert in der Branche. Dennoch muss an dieser Stelle erwähnt werden, dass der Handel mit binären Optionen sehr komplex ist. Alternative Finanzprodukte sind bei IQ Option jedoch nicht verfügbar. Dadurch entstehen bezogen auf die binären Optionen allerdings Spezialisierungsvorteile, die insbesondere im Rahmen der ausgereiften Handelssoftware deutlich werden.

Besonders hervorzuheben ist zudem die Mindesteinzahlung von 10 EUR/USD/GBP. In der Regel sind Kontoeröffnungen bei anderen Brokern erst ab Beträgen zwischen 100 und 500 Euro möglich. Auch die minimale Handelssumme von nur 1 Euro pro Trade (maximal 5.000 Euro) kommt auch Tradern mit einem geringeren Budget entgegen. Stehen höhere Summen für das Trading zur Verfügung, kommen aber dank des VIP-Kontos, für das eine Einzahlung von mehr als 3.000 Euro nötig ist, ebenfalls voll auf ihre Kosten. Ärgerlich ist hingegen, dass die Geschäftsbedingungen ausschließlich in englischer Sprache verfügbar sind.

Gerade juristische Fachbegriffe sind auch solchen Tradern fremd, die ansonsten fließend Englisch sprechen. Mit Abstrichen gilt das leider ebenfalls für die Website: diese ist zwar grundsätzlich auf Deutsch aufrufbar, jedoch mit diversen Übersetzungsfehlern. Teilweise scheinen diese sogar den Sinn einer Aussage zu verzerren, so dass wir empfehlen, den Internetauftritt in englischer Sprache zu nutzen.

Trading bei dem Broker IQ Option

Trading bei dem Broker IQ Option

Im Überblick: Angebot von IQ Option

  • Orderpreis: keine Gebühren für die Ordererstellung
  • Mindesteinlage: 10 EUR/USD/GBP
  • Software: Ausgereifte Handelssoftware, die sowohl im Web als auch per Download verfügbar ist. Eine Version für Smartphone und Tablet ist verfügbar.
  • Service: Bildungszentrum mit Tutorials, Artikel, mehrsprachige Kundenbetreuung,
Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com

Regulierung bei IQ Option

Seit seiner Gründung im Jahr 2013 ist IQ Option auf Zypern lizensiert. Informationen zur Einlagensicherung finden Interessierte auf der entsprechenden Webseite des Brokers. Diese ist unter folgender Adresse abrufbar: https://eu.iqoption.com/en/terms-and-conditions. IQ Option verwahrt Kundengelder getrennt vom Unternehmensvermögen. Selbst im Insolvenzfall des Anbieters erhalten Trader so ihre Einlagen bis zu einer gewissen Höhe erstattet.

Die Konditionen von IQ Option: Ein Erfahrungsbericht aus der Praxis

Konten bei IQ Option

Standard-Konto: Inhaber der herkömmlichen Kontoversion erhalten vollen Zugriff auf alle Handelsmöglichkeiten und Basiswerte. Zusätzlich wird die Teilnahme an Tradingwettbewerben ermöglicht; hier gelten stets die aktuellen AGB.

VIP-Konto: Das VIP-Konto umfasst den kompletten Service des Standard-Modells und stellt einige weitere Serviceleistungen bereit. VIP-Kunden werden z. B. von anfaengereinem speziellen Account-Manager betreut, der für Fragen zur Verfügung steht.

Beide Konten zeichnen sich – im Falle einer korrekten Vorhersage – durch eine hohe mögliche Auszahlung aus. Bis zu 92 % erhalten Trader, wenn ihre Positionen im Geld landen. Margins, Spreads oder Kontoführungsgebühren werden von IQ Option nicht erhoben. Einzahlungen auf das Konto werden zügig bearbeitet und können per Kreditkarte oder E-Wallets durchgeführt werden. Wie bereits erwähnt, sind lediglich die Auszahlungen mittels Banküberweisung nicht gebührenfrei. Dafür können allerdings alle Arten von Basiswerten investiert werden: Aktien, Devisen, Indizes und Rohstoffe lassen sich traden.

Ein- und Auszahlungen

VerbrauchertippsBezüglich der Einzahlungen existiert bei IQ Option eigentlich nur ein einziges Limit: maximal 1.000.000 EUR/USD dürfen pro Tag eingezahlt werden. Die Mindesteinlage liegt bei 10 EUR/GBP/USD, die Limits sind also kundenfreundlich gehalten. Eingezahlt werden kann unter anderem per Kreditkarte, Skrill, Neteller, Sofortüberweisung oder WebMoney.

Der minimale Auszahlungsbetrag liegt ebenfalls bei günstigen 2 Euro. Da beim Trading manchmal jede Sekunde zählt, bietet IQ Option mit einem neuen Feature die Möglichkeit, das Konto direkt über die Trading Oberfläche aufzuladen, sodass Trader hierfür nicht mehr auf eine separate Seite gehen müssen.

Klassische Optionen und Binäre Optionen handeln

Derzeit sind binäre Optionen für eine breite Palette von Basiswerten verfügbar. IQ Option bietet Rohstoffe, Indizes, Aktien und Devisen an. Für den Handel selbst bieten sich verschiedene Optionsarten wie Hoch/Tief oder Grenze. Weiterhin haben Trader die Möglichkeit, bei dem Broker klassische Optionen zu handeln (Aktien aus dem S&P 50o) – die bei zutreffender Vorhersage möglichen Renditen* stehen hier nicht im Vorfeld fest. Im Gegensatz dazu hat der Broker Digitale Optionen hinzugefügt, bei denen sogar Renditen* von bis zu 900% möglich sind. Hier erfolgt der Einstieg nicht wie bei Binären Option am aktuellen Kurslevel, sondern Trader können die Einstiegsmarke ähnlich wie beim CFD handel selber festlegen, bzw aus 22 Vorgaben wählen.

Aktionen

IQ Optionen setzt darauf, seine Trader durch ein langfristiges, konstant hochwertiges Angebot zu binden. Zwar gibt es bei IQ Option keinen Bonus, doch der Broker stellt ein unverbindliches Demokonto zur Verfügung – damit können Trader ohne vorherige Einzahlung und ohne reales Kapital handeln.

Service

Das Schulungsangebot bei IQ Option ist gut, könnte aber an einigen Stellen etwas umfangreicher sein. Ein kurzes FAQ erklärt grundlegende Mechanismen des Tradings und stellt Informationen über den Broker selbst zur Verfügung. Zusätzlich dazu können Trader bei IQ Option auf Videos zurückgreifen, die Tradern nützliche Tipps liefern. Die Betreuung der Kunden erfolgt unter anderem im Rahmen eines ständig verfügbaren Livechats. Alternativ kann auch die Hotline genutzt werden – VIP-Kunden haben sogar die Möglichkeit, den Rückruf-Service zu nutzen.

IQ Option hält einige extras für Trader bereit

IQ Option hält einige extras für Trader bereit

Erstklassige Handelsplattform

FAQsDie Handelssoftware ist der zentrale Bestandteil eines Brokerangebots. IQ Option bietet eine leistungsstarke Plattform an. Die Nutzung kann entweder im Webbrowser oder per Download vom eigenen Desktop aus erfolgen. Erfahrungsgemäß läuft die Desktopversion noch etwas stabiler, weshalb die Datei durchaus installiert werden sollte. Die Software lässt sich dank zahlreicher Einstellmöglichkeiten individuell gestalten, so dass Nutzer eine optimale Softwarelösung erhalten. Zusätzlich zeichnet sich die Plattform durch schnelle Ladezeiten und eine exakte Kursfeststellung aus. Als innovatives und zeitgemäßes Unternehmen stellt IQ Option auch eine mobile Version seiner Handelssoftware bereit. So können Anleger von unterwegs aus neueste Meldungen verfolgen.

Verschiedene Kontomodelle für den Handel 

IQ Option richtet sein Angebot nicht nur an professionelle Anleger, sondern an Trader mit unterschiedlicher Risikobereitschaft. Möglich ist das durch die bereits erwähnten Kontomodelle. Die Standard-Variante richtet sich mitunter an Kleinanleger, wohingegen das VIP-Modell für fortgeschrittene und professionelle Anleger konzipiert wurde. Zusätzliche Kosten entstehen für das letztgenannte Konto nicht, es wird lediglich eine höhere Einzahlung vorausgesetzt.

Die Kontomodelle im Überblick

Standard VIP
Ersteinzahlung 10 EUR/USD/GBP > 3.000 Euro
Demokonto Ja Ja
Risikoabsicherung keine keine
Persönliche Betreuung Nein Persönlicher Account-Manager

Mit dem Demokonto von IQ Option Erfahrungen sammeln

Der Handel mit dem Finanzprodukt binäre Optionen ist sehr komplex. Es ist daher davon abzuraten, direkt mit echtem Geld zu traden. Sinnvoller ist es, binäre Optionen zunächst in einem Testaccout kennenzulernen. Das IQ Option Demokonto bietet dazu die ideale Möglichkeit. Trader können sowohl die Handelssoftware des Brokers als auch das Finanzprodukt an sich kennenlernen. Dafür stehen insgesamt 1.000 Dollar an virtueller Währung zur Verfügung, mit der alle Funktionen des Livekontos nutzbar sind.

Im Unterschied zu anderen Anbietern handelt es sich beim IQ Option Testaccount um ein echtes Demokonto. Das bedeutet, dass Kurse in Echtzeit aktualisiert und angezeigt werden – wie beim Livekonto auch. Trader können den Handel also unter vollständig realistischen Bedingungen durchführen, nur dass kein reales Kapital verwendet wird.

IQ Option Demokonto

Mit dem Demokonto erhalten Interessierte einen Vorgeschmack auf den Handel bei IQ Option

Härtetest für IQ Option – Ist dieses Unternehmen für Sie der richtige Partner?

Der Faktor Zeit: Wie viel Zeit können und wollen Sie aufwenden, um Informationen über Wertpapiere zu sammeln?vorlage_muster

IQ Option stellt eine Reihe von Tutorials zur Verfügung, mit deren Hilfe Trader die grundlegenden Mechanismen von binären Optionen kennenlernen können und sollen. Das Angebot könnte aber durchaus etwas ausgeprägter sein, denn der Handel ist recht komplex. Es ist hilfreich, sich zusätzlich Lernmaterial etwa durch YouTube-Videos professioneller Trader zu besorgen.

Der Faktor Geld: Mit wie viel Kapital können Sie bei dem Broker handeln?

Die Mindesteinlage bei IQ Option ist so niedrig, wie bei kaum einem anderen Anbieter. Lediglich 10 EUR/USD/GBP werden für das Standard-Konto fällig. Doch auch die > 3.000 Euro für die VIP-Version dürften für einige Anleger im Rahmen des Machbaren liegen. Auch der minimal zu investierende Betrag pro Trade von 1 Euro (max. 5.000 Euro) ist kundenorientiert.

Der Faktor Rendite*: Wie hoch ist die gewünschte Rendite mit dem eigenen Depot?

Maßgeblich hängt die Höhe immer vom Broker ab. IQ Option sind bei zutreffender Prognose Renditen von bis zu 92 % möglich, was in der Branche als Spitzenwert gilt. Gleichzeitig sollten Trader beachten, dass sie für die Erzielung das nötige Fachwissen und natürlich eine zutreffende Vorhersage benötigen.

Der Faktor Risiko: Können riskante Produkte gehandelt werden?

Binäre Optionen zählen zu den risikoreichsten Finanzprodukten. Andere alternative Investmentobjekte wie Aktien oder Fonds sind bei IQ Option ausdrücklich nicht verfügbar. Trader sollten sich des Risikos jederzeit bewusst sein und nur mit überschüssigem Kapital im Bereich der binären Optionen agieren. Es ist ausdrücklich nicht zu empfehlen, dringend benötigtes Kapital in binäre Optionen zu investieren.

Der Faktor Mensch: Wie wichtig ist es Ihnen, persönlichen Kontakt zu Ihrem Broker aufnehmen zu können?

IQ Optionen bietet seinen Tradern einen Livechat an, der rund um die Uhr verfügbar ist. Auch per Telefon oder Mail können Probleme und Fragen an den Support weitergegeben werden. Weitere Beratungsangebote durch einen persönlichen Account-Manager sind im VIP-Konto verfügbar.

Risk Warning IQ Option

Ihre Erfahrungen und Meinungen zu IQ Option

erfahrungen_schreibenSie hatten bereits die Gelegenheit, mit IQ Option und dem Angebot der Handelsplattform in Berührung zu kommen? Dann senden Sie uns Ihre Erfahrungen und Meinungen zu. Das hilft anderen Lesern von Depotvergleich.com bei der Wahl des richtigen Brokers!

* Dieser Betrag wird im Falle einer korrekten Vorhersage maximal auf dem Handelskonto gutgeschrieben.

Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com