IQ Option: Mindesteinzahlung überweisen & alle Funktionen testen

Die Gründung von IQ Option fand im Jahre 2013 statt. Der Broker ist in Zypern ansässig und wird von der dortigen Finanzaufsichtsbehörde der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) reguliert. Für Trader sind diese Eckdaten besonders relevant, da sich hierdurch ein seriöses Angebot ausmachen lässt. Jeder Trader zeigt andere Ansprüche an den Handel mit Binären Optionen auf. So ist die Mindesteinzahlung ein wichtiger Punkt in den Handelsbedingungen. Wie sich die Mindesteinzahlung bei IQ Option darstellt, beleuchtet der folgende Artikel.

Inhaltsverzeichnis

  • Wissenswertes zur IQ Option Mindesteinzahlung:
  • IQ Option Konto eröffnen – schnell und unkompliziert
  • Welche Kontomodelle stehen zur Verfügung?
  • Zwei Kontomodelle 
  • Demokonto mit virtuellem Guthaben
  • Fazit zur IQ Option Mindesteinzahlung
    • Weitere Artikel:

Wissenswertes zur IQ Option Mindesteinzahlung:

  • Reales Konto bereits mit einer Mindestinvestition von 10 EUR/USD/GBP möglich
  • VIP-Konto mit einer Mindesteinzahlung von mehr als 3.000 EUR/USD/GBP nutzbar
  • Broker bietet verschiedene Zahlungsmethoden zur Auswahl an
  • Keine Einzahlung von Echtgeld auf das Demokonto
Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com

IQ Option Konto eröffnen – schnell und unkompliziert

ChecklisteWer sich für den Broker IQ Option entschieden hat, ist zunächst dazu angehalten, ein Handelskonto zu eröffnen. Auf der Webseite des Brokers finden interessierte Trader eine Registrierung vor, die lediglich Name, E-Mail und Passwort verlangt. Zudem sind die allgemeinen Geschäftsbedingungen nach ausführlichem Lesen zu bestätigen. Es liegt eine Altersbeschränkung vor. Trader müssen 18 Jahre oder älter sein, um das Angebot von IQ Option nutzen zu können. Nachdem die Angaben zur Registrierung getätigt wurden, ist eine Basiswährung zu wählen, in der das Handelskonto geführt wird. Dazu stellt der Broker 4 Währungen zur Auswahl, und zwar

iq option trading plattform

Die IQ Option Plattform wurde mehrfach ausgezeichnet.

Die Kontoeröffnung ist nach wenigen Minuten abgeschlossen, sollten Fragen bestehen, können sich Trader an den Kundensupport des Brokers wenden. Dieser steht für Anliegen rund um die Uhr zur Verfügung. Dabei ist die Kontaktaufnahme über verschiedene Kanäle möglich. Über Telefon, Live-Chat und Ticketsystem kann der Kundensupport kontaktiert werden. Zudem sind noch eine Postanschrift und eine E-Mail-Adresse vorhanden.

Welche Kontomodelle stehen zur Verfügung?

Bevor Trader in den aktiven Handel einsteigen können, ist eine Mindesteinzahlung zu Verbrauchertippsleisten. Dabei kann ein reales Konto beim Broker mit einer niedrigen Mindestinvestition von 10 EUR/USD/GBP eröffnet werden, was sich im Vergleich als vorteilig zeigt. Trader, die sich für die Leistungen des VIP-Kontos entschiedenen haben, können dies mit einer IQ Option Mindesteinzahlung von 3.000 € eröffnen. Grundsätzlich ist der Handel mit Binären Optionen schon mit geringen Kapitaleinsätzen möglich, was dieses Finanzinstrument auch für Kleinanleger interessant macht. Hier erweisen sich die Konditionen von IQ Option besonders kundenfreundlich, da sich die Mindesthandelssumme auf 1 € beläuft. Mit Binären Optionen können in kürzester Zeit hohe Renditen (*Beträge, die einem Account im Zuge eines geglückten Trades gutgeschrieben werden) erzielt werden, aber ebenso Defizite eingebüßt werden, falls eine Position nicht im Geld endet.

Für den Handel stellt IQ Option zahlreiche Basiswerte bereit, die aus den Asset-Klassen Rohstoffe, Aktien, Indizes und Währungen stammen. Dazu liegen unterschiedliche Laufzeiten vor, die auch die extrem kurzen 60-Sekunden-Optionen und sogar Optionen mit 30-Sekunden-Laufzeit beinhalten. Neben den Turbooptionen liegt der Fokus bei den Handelsarten auf Call- und Put-Optionen, mit denen Trader eine Rendite von maximal 92 % erzielen können. Die Möglichkeit im High-Yield-Modus zu traden, ist beim Broker nicht gegeben. Auch eine Defizitabsicherung wird nicht vom Broker angeboten.

Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com

Zwei Kontomodelle 

gebuehrenDie Eigenschaften der zwei Kontomodelle unterschieden sich in der Höhe der Mindesteinzahlung. Bevor es jedoch zur ersten Einzahlung kommt, stehen Trader vor der Entscheidung für eine geeignete Zahlungsmethode. Dabei sind Zahlungen über PayPal nicht möglich, was attraktive Alternativen nicht ausschließt. So bietet der Broker neben Zahlungsmethoden wie Banküberweisung (gebührenpflichtig) und Kreditkarte (gebührenfrei), auch verschiedene eWallets (gebührenfrei) an. Die bekanntesten eWallets stellen darunter Skrill und Neteller dar. Zudem sollten Trader beachten, dass die gewählte Zahlungsmethode für den Einzahlungsweg, auch für den Auszahlungsweg verwendet wird.

Demokonto mit virtuellem Guthaben

VergleichDie Leistungen des Brokers beinhalten ein Demokonto, was unverbindlich genutzt werden kann. Dazu ist keine IQ Option Mindesteinzahlung notwenig, da der Demo-Account mit einem virtuellen Guthaben von 1.000 Dollar vom Broker bestückt wird. Das Konto kann wieder aufgeladen werden, wenn das Guthaben verbraucht ist. Über das IQ Option Demokonto können Trader den Handel mit Binären Optionen ausgiebig ausprobieren, ohne dabei ein finanzielles Risiko einzugehen. Die Nutzung ist eine sinnvolle Vorbereitung auf den Handel mit Echtgeld. Die Funktionsweise der Handelsplattform und die einzelnen Funktionen an sich können kennengelernt werden. Darüber hinaus ist das richtige Deuten von Kursverläufen ein effektives Hilfsmittel für eine erfolgsversprechende Handelsentscheidung. Auch in diesem Bereich können Trader mithilfe der umfangreichen Chartdarstellung über das Demokonto Erfahrungen sammeln.

iq option demokonto

Der Broker kann über ein Demokonto getestet werden.

Die begrenzten Handelsbedingungen, die über das IQ Option Testkonto vorliegen, machen einen Unterschied zum realen Handelskonto aus. Es stehen einige wenige handelbare Basiswerte zur Verfügung. Jedoch erweisen sich die vorhandenen Basiswerte als absolut ausreichend, um den Handel kennenzulernen. Auch die Höhe des virtuellen Guthabens zeigt sich aufgrund der niedrigen Mindesthandelssumme als zweckmäßig. Wo andere Broker das Demokonto mit einer Laufzeitbegrenzung versehen, steht dieses bei IQ Option ohne begrenzten Zeitrahmen zur Verfügung.

Fazit zur IQ Option Mindesteinzahlung

daumen_hochDie Mindesteinzahlung, die IQ Option festlegt, stellt auch für Kleinanleger nur eine geringe Hürde dar. Die beiden Kontomodelle des Brokers sind mit unterschiedlich hohen Mindesteinsätze versehen, sodass sich die verschiedenen Tradertypen den Anforderungen entsprechend entscheiden können. Die Zusatzleistung in Form des IQ Option Demokonto ist unverbindlich.

Für Ein- und Auszahlungen akzeptiert der Broker die aufgeführten Zahlungsmethoden. Je nach Zahlungsart liegen Vor- und Nachteile vor, die sich in möglichen Gebühren für den Geldtransfer und der Dauer auslegen können. Es gilt, sich zunächst ein eigenes Bild über die Chancen und Risiken von Binären Optionen zumachen, wozu die Nutzung des IQ Option Testkontos anzuraten ist.

Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com

Risikohinweis

Author: ChristianHabeck

Christian Habeck beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit diversen Finanzprodukten. Im Tagesgeschäft widmet er sich dem Forex-Handel, wohingegen Aktien mittelfrisitig im Swing-Trading mit Hilfe des Ichimoku Kinko Hyo getradet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.