S Broker App Erfahrungen 2018– auch mobil CFDs handeln

anbieter_sbrokerEs gibt nicht nur eine S Broker App, sondern gleich zwei mobile Angebote. Mithilfe der Mobile App der Sparkassen-Finanzgruppe können die Kunden sämtliche Bewegungen auf ihrem Konto nachverfolgen. Wer Aktien per App handeln möchte, kann das auch ganz bequem mit der CFD Handelsplattform, die eine zusätzliche mobile Anwendung zur Verfügung steht, tun. Die Trading App verfügt nicht nur über Echtzeitkurse (auf Wunsch), sondern hält die Investoren mit ihren individuellen Watchlists stets auf dem neuesten Stand. Wir zeigen, wie unsere S Broker Aktien App Erfahrungen in der Praxis aussehen, geben nützliche Tipps für die Anwendung.

  • S Mobile App und CFD-Handelsplattform App verfügbar
  • Kontoübersicht und offenen Positionen anzeigen lassen
  • Push-Benachrichtigungen mit Echtzeitdaten
  • Auch Demo-Depot möglich
  • Großzügiges Weiterbildungsangebot für die einzelnen Trading-Niveaus
  • In CFD-App fehlen einige Funktionen der Chartanalyse
Jetzt beim Broker anmelden: www.sbroker.de

Inhaltsverzeichnis

  • Aktien per App handeln: mobile CFD Plattform macht es möglich
    • Aktiendepot App – nützliche Funktionen
  • Mobile App – das kann die zweite mobile Anwendung der Sparkassen Finanzgruppe
    • Echtzeitdaten für ausgesuchte Emittenten
  • Aktiendepot App für Wertpapierhandel nutzen: die S Broker Angebote
    • Wertpapiere bei S Broker handeln
    • Fonds handeln
    • ETF-Handel
    • Mit Aktiendepot App CFDs handeln
    • Anlagezertifikate handeln
  • Sparpläne bei S Broker – So spart man heute
    • Sparpläne flexibel ausführbar
    • TOP Seller für Kunden
  • S Broker App nutzen – so funktioniert es
    • S Mobile App
  • Leistungen und Konditionen beim S Broker
    • Wertpapierdepot: Wertpapierhandel ab 9,97 Euro
    • InvestmentClub Depot
  • Warum S Broker?
    • Umfangreiche Serviceleistungen
  • Fazit: S Broker App bietet viele Handelsmöglichkeiten

Aktien per App handeln: mobile CFD Plattform macht es möglich

Die S Broker App bietet den Kunden die Möglichkeit, auch mobil CFDs zu handeln. Die Trading App ist wahlweise für das iPhone, iPad oder Android Smartphones verfügbar und steht natürlich kostenlos zum Download bereit. Unsere S Broker Aktien App Erfahrungen haben gezeigt, dass die mobile Anwendung der Sparkassen-Finanzgruppe zahlreiche Vorzüge mit sich bringt. Dazu zählen beispielsweise:

  • individuelle Watchlists mit App erstellen,
  • in S Broker Aktien App iPhone Übersicht und Verwaltung sämtlicher offener Positionen,
  • News zum aktuellen Mark geschehen in Echtzeit abrufbar,
  • Echtzeitkurse
  • individuelle Einstellungen sowie Anpassungen der Trading App möglich.

Aktiendepot App – nützliche Funktionen

Wie Aktien App Vergleich zeigt, haben die meisten mobilen Anwendungen nützliche Funktionen. Hier bildet auch die Trading App der Sparkassen-Finanzgruppe keine Ausnahme. Trader haben beispielsweise viele Orderfunktionen, welche unkonventionell unterwegs ausgeführt werden können. Dazu gehören:

  • Market
  • Limit
  • OCO & If-Done-Orders

Hinzu kommt die mobile Kontoübersicht, mit der die Kunden jederzeit den Überblick über das CFD-Konto bewahren. Angezeigt werden nicht nur das Gesamtkapital, sondern auch das freie Kapital sowie die Sicherheitsleistungen. Außerdem wird eine Übersicht der Kontoentwicklung im Vergleich zum Vortag angezeigt. Realisierte und unrealisierte Verluste und Gewinne stehen ebenfalls übersichtlich bereit. Wie die S Broker Aktien App Erfahrungen zeigen, erfolgt die Echtzeit-Aktualisierung der Verluste und Gewinne ebenfalls in der Kontoübersicht. Ein Pluspunkt – denn wie ein Aktien App Vergleich zeigt, arbeiten längst nicht alle Broker auf Basis von Echtzeitdaten. Weiterhin stehen verschiedene Chart-Werkzeuge für die eigene Analyse auch in der S Broker App zur Verfügung.

Die Webseite des Anbieters sBroker bietet viele nützliche Informationen

Die Webseite des Anbieters sBroker bietet viele nützliche Informationen

Mobile App – das kann die zweite mobile Anwendung der Sparkassen Finanzgruppe

Im Aktien App Vergleich haben wir gesehen, dass die CFD App bereits viele nützliche Funktionen aufweist und durchaus mit konkurrierenden Anbietern mithalten kann. Doch es gibt noch eine weitere S Broker App. Dabei handelt es sich nicht um eine reine Aktiendepot App, sondern die mobile Anwendung kann noch mehr. Erhältlich ist sie beispielsweise als S Broker Aktien App iPhone, S Broker Aktien App iPad sowie als App für Android Smartphones. Mit der App haben die Kunden Zugriff auf:

  • aktuelle Nachrichten
  • das komplette Depot
  • Kurse und Indizes
  • aktuelle Marktdaten
  • die individualisierte Watchlist

Wie die CFD App, so wird auch diese Aktiendepot App kostenfrei zur Verfügung gestellt. Nutzbar sind mit dieser Anwendung laut unseren S Broker Aktien App Erfahrungen auch die Kurspakete für den Marktinvestor Pro. Dadurch erhalten die Trader Zugriff auf die Echtzeitkurse. Ohne solche Pakete werden die Kursdaten lediglich „neartime“ angezeigt.

Echtzeitdaten für ausgesuchte Emittenten

Im Aktien App Vergleich haben wir bereits festgestellt, dass nicht alle Broker auf Basis von Echtzeitdaten arbeiten. Einige bieten die Echtzeitkurse nur in Paketen gegen ein Entgelt, andere Broker hingegen stellen kaum Echtzeitdaten zur Verfügung. Bei der S Broker App verhält sich dies ein wenig anders. Trader können sich Kurspakete sichern (gegen entsprechendes Entgelt). Außerdem werden einige Echtzeit-Indikationen ausgewählter Emittenten über die S Broker Aktien App iPad angeboten. Dazu zählen beispielsweise DB DAX oder DB Dow Jones.

Tipp: Wer sich diese Ergebnisse in seiner Watchlist speichert, hat mit der App Zugriff auf die Echtzeit-Indikationen.

Aktiendepot App für Wertpapierhandel nutzen: die S Broker Angebote

Angeboten wird beim S Broker der Handel mit Wertpapieren zu attraktiven Konditionen. Wie die S Broker Aktien App Erfahrungen zeigen, können Trader an allen inländischen und 28 ausländischen Börsenplätzen handeln. Zur Auswahl gehören neben Wertpapieren auch:

  • Zertifikate
  • Optionsscheine
  • Hebelprodukte
  • Fonds
  • Anleihen

Zertifikate, Wertpapiere, Anleihen sowie Optionsscheine werden im Direkthandel angeboten. Außerdem haben die Investoren Zugriff auf mehr als 6.500 Fonds (über 4.000 davon mit einem 100-prozentigen Nachlass auf den Ausgabeaufschlag). Hinzu kommt die umfangreiche Zertifikat-Auswahl, die ebenfalls mit der S Broker App gehandelt werden kann. Zur Verfügung stehen außerdem über 1.460 Sparpläne. Schauen wir uns das Angebot etwas detaillierter an.

Jetzt beim Broker anmelden: www.sbroker.de

Wertpapiere bei S Broker handeln

Wie der Aktien App Vergleich erweist, können die Investoren an unzähligen Handelsplätzen tätig werden. Dazu zählen nicht nur alle deutschen Börsenplätzen, sondern auch 28 Auslandsbörsen. Der außerbörsliche Handel wird über zahlreiche Direkthandelspartner angeboten. Eine Besonderheit haben wir entdeckt: Es gibt die kostenfreien Echtzeit-Kurse für ausgewählte Angebote:

  • Tradegate
  • Stuttgart
  • ausgewählte Direkthandelspartner

Für eine noch schnellere Auswahl können die Investoren mit dem Aktienfinder gezielt auf die Suche nach geeigneten Wertpapieren gehen. Hierzu ist die Auswahl nach Land, Branche oder Index sowie Dividendenrendite und Marktkapitalisierung möglich.

Tipp: Über den Aktienfinder können Investoren auch nach der gegenwärtigen Marktmeinung selektieren: kaufen, halten oder verkaufen. Mit dieser kostenlosen Zusatzfunktion lassen sich Wertpapiere anhand der jeweiligen Marktsituation selektieren und gegebenenfalls darin investieren.

Fonds handeln

Neben dem Wertpapierhandel wird auch der Handel mit Fonds angeboten. Zur Auswahl stehen alle zum Vertrieb zugelassenen internationalen sowie nationalen Publikumsfonds. Über 6.000 von ihnen stehen sogar mit einem 100-prozentigen Ausgabeaufschlag über den Handelsplatz der Fondsgesellschaft zur Verfügung. Auch das breite Sparplanangebot überzeugt. Zur Auswahl stehen etwa:

  • Wertpapierfonds
  • Rentenfonds
  • Rohstofffonds
  • Mischfonds
  • Immobilienfonds
  • Geldmarktfonds

Wer möchte, kann ganz gezielt auf die Suche nach entsprechenden Fonds gehen. Hierzu steht sogar die Möglichkeit der Selektion nach sparplanfähigen Fonds zur Verfügung. Im Aktien App Vergleich haben wir sogar ein weiteres nützliches Hilfsmittel für die Investoren gefunden: FWW FundStars. Dabei handelt es sich um eine zweidimensionale Kennzahl, die aus der erzielten Wertentwicklung und dem Risiko der letzten drei bis fünf Jahre errechnet wird. Die besten 20 Prozent der Fonds erhalten monatlich fünf Sterne als Auszeichnung; die letzten 20 Prozent jedoch nur einen Stern. Diese Einteilung der Fonds kann bei der Auswahl behilflich sein, allerdings bleibt auch künftig das Risiko der Wertentwicklung.

ETF-Handel

Der ETF-Handel wird von vielen Investoren geschätzt, denn die günstige Kostenstruktur ermöglicht das Investment bereits mit geringem Kapital. Außerdem wird beim ETF-Handel volle Transparenz gewährleistet, denn die Zusammensetzung der ETF-Portfolios wird täglich veröffentlicht. Ausgewählte ETFs beim S Broker werden ohne Ausgabeaufschlag angeboten. Dazu gehören 19 ETFs des Partners USB. Zusätzlich gibt es viele Sparplanaktionen, wie beispielsweise die Deka ETF-Sparpläne ohne Orderentgelt.

Ein Einblick in die Preis- und Leistungsübersicht des Anbieters sBroker

Ein Einblick in die Preis- und Leistungsübersicht des Anbieters sBroker

Mit Aktiendepot App CFDs handeln

Wer CFDs bei S Broker handeln möchte, muss dafür zunächst ein CFD-Handelskonto eröffnen. Dafür existiert eine speziell entwickelte Plattform, die auch als S Broker App verfügbar ist. Wie der Aktien App Vergleich zeigt, hat die mobile Handelsplattform viele Vorzüge. Dazu zählen beispielsweise:

  • Echtzeit-Konto Bewertung
  • kostenlose Echtzeit-Push-Kurse
  • Markttiefe und Anzeige des Volumens
  • Chartmodul mit vielen Analysemöglichkeiten
  • kostenlose Echtzeit-Nachrichten
  • Handel aus dem Chart heraus möglich

Außerdem können intelligente Ordertypen, wie beispielsweise (Trailing) Stop Loss, OCO- und If-Done-Orders, ausgeführt werden. Investoren können sich auch via App bequem individuelle Watchlisten anlegen. Die Handelsplattform ist allerdings nicht nur per App, sondern auch bequem über den Browser abrufbar. Um das Risikomanagement zu verbessern, bietet S Broker seit dem 30.1.2017 auf der CD-Handelsplattform die sogenannte Force Open-Order. Damit lassen sich Positionen absichern.

Anlagezertifikate handeln

Wer in nahezu jeder Börsensituation partizipieren möchte, kann auch in Anlagezertifikate investieren. Für jede Risikoneigung bietet S Broker seinen Kunden zahlreiche Zertifikate für den börslichen oder den Direkthandel. Zur Auswahl stehen beispielsweise Kapitalschutz Zertifikate, Aktienanleihen, Express Zertifikate, Bonus Zertifikate und vieles mehr. Dabei passen die Basiswerte Aktien, Rohstoffe, Währungen oder Indizes. Mithilfe vom Anlagezertifikate-Finder können Trader passende Zertifikate für ihren Anlagewunsch sowie die Risikobereitschaft finden. In der mobilen Anwendung lassen sich auch diese Zertifikate bequem via Smartphone oder Tablet verwalten.

Sparpläne bei S Broker – So spart man heute

S Broker bietet seinen Investoren zahlreiche Möglichkeiten, um zu sparen oder anderweitig Geld zu investieren. Eine davon sind die Sparpläne, mit der ein längerfristiger Vermögensaufbau möglich ist. Insgesamt stehen über 1.460 Sparpläne zur Auswahl, die auch ohne Ausgabeaufschlag oder Orderentgelt ausgegeben werden können. Möglich ist solch ein Sparplan bereits ab 50 Euro. Da sich die Situation der Anleger immer wieder ändern kann, sollte auch ein Sparplan jederzeit kostenfrei änderbar sein. Genau das ist mit den Angeboten von S Broker der Fall. Investoren können ihren Sparplan aussetzen, löschen oder jederzeit anpassen – alles kostenfrei. Auch eine zusätzliche Einmalanlage ist jederzeit realisierbar.

Sparpläne flexibel ausführbar

Um noch mehr Flexibilität zu gewährleisten, können die Raten bequem per Lastschrift eingezogen werden. Wählbar sind der 5. oder/und 20. eines Monats. Wer möchte, kann einen Sparplan jeden Monat, alle zwei Monate, vierteljährlich, jedes halbe Jahr oder jährlich ausführen lassen. Zur Auswahl stehen bei den Sparplänen zahlreiche Möglichkeiten, darunter Aktiensparpläne, Fondssparpläne, ETF-Sparpläne oder Zertifikat-/ETC-Sparpläne.

TOP Seller für Kunden

Der Broker hat seine begehrtesten Sparpläne für die Kunden übersichtlich zusammengefasst. Zu den besten Aktensparplänen zählen: VONOVIA SE NA O.N., DAIMLER AG NA O.N. sowie DEUTSCHE BANK AG NA O.N. Eine identische Zusammenfassung gibt es auch für die anderen Sparplanarten. Damit bietet S Broker eine erste Entscheidungshilfe, wenn es um die Auswahl von einem geeigneten Sparplan geht.

Jetzt beim Broker anmelden: www.sbroker.de

S Broker App nutzen – so funktioniert es

Wer mobil S Broker Aktien App Erfahrungen sammeln möchte, benötigt dafür einfach die App für das Smartphone oder Tablet. Im Apple Store steht die Anwendung zum kostenlosen Download zur Verfügung. Gleiches gilt auch für Android-Smartphones. Diese Nutzer können im Google Play Store die App herunterladen und installieren. Wie der Vergleich mit anderen Apps zeigt, ist die Installation besonders einfach sowie in der Regel schnell abgewickelt. Im jeweiligen Store wird die Anwendung heruntergeladen und dann auf dem mobilen Endgerät geöffnet. Nun folgen der Login und der Zugriff auf das Handelskonto kann beginnen. Essenziell ist die Unterscheidung zwischen der Mobile App von S Broker sowie der CFD-Handelsplattform. Wer sich für Letztere entscheidet, findet dafür auch die separate App im Store. Allerdings sind die Kunden hier nach unseren E S Broker Aktien App Erfahrungen hinsichtlich der Chartanalyse eingeschränkt. So stehen beispielsweise keine Bollinger-Bänder oder MACD zur Verfügung.

S Mobile App

Die S Mobile App bietet die Kunden zahlreiche Funktionen. So können nicht nur CFDs, sondern auch andere Märkte verfolgt werden. Zur Marktansicht gehören auch die Charts, Kennzahlen, Tops oder Flops sowie Einzelwerte von Indizes. Außerdem lassen sich mit dieser Anwendung alle Papiere handeln. Mithilfe der individualisierten Watchlist können sich die Trader ihre Favoriten zusammenstellen und haben somit ständig aktualisierte Kurse auf einen Blick abrufbar. Die gleiche Funktion gibt es auch bei der S Broker App für den CFD Handel.

Leistungen und Konditionen beim S Broker

Im Test haben wir uns ebenfalls die Leistungen Konditionen vom Broker angeschaut. Dabei können vor allem Neukunden von einem interessanten Angebot partizipieren. Sie erhalten sechs Monate lang einen Vorteilspreis von 4,90 Euro unabhängig vom Volumen zum Traden. Die Depotführung ist kostenlos. Aktive Investoren erhalten vom Broker einen Nachlass bis zu 80 Prozent (abhängig vom Handelsvolumen). Durch die zahlreichen Limitfunktionen sowie die kostenlose Limitsetzung wird das Risikomanagement unterstützt. Wer möchte, kann mit dem Depot zusammen ein verzinstes Tagesgeldkonto nutzen, um noch mehr von den Angeboten des Brokers zu partizipieren.

Wertpapierdepot: Wertpapierhandel ab 9,97 Euro

Das Depot für den Wertpapierhandel ist kostenlos. Generell ist laut unseren Erfahrungen der Handel mit Wertpapieren ab 9,97 Euro möglich. Wer das entsprechende Depot benötigt, bekommt dies kostenfrei. Schüler, Studenten und Auszubildende, die in Depot anlegen möchten, haben dafür bei S Broker ebenfalls Gelegenheit. Sie erhalten eine Depotentgeltbefreiung während des Studiums oder der Ausbildung und bekommen einen Gutschein von 40 Euro als neuer Kunde. Zusätzlich gibt es ein Orderguthaben von 150 Euro.

InvestmentClub Depot

Auch für besonders ambitionierte Anleger bietet S Broker eine Lösung. Ab 150 abgerechneten Transaktionen wird die Mitgliedspauschale erlassen. Wer mindestens 100 Transaktionen handelt, kann vom umfangreichen Rabattmodell partizipieren. Das Anlagevolumen beim Club ist auf 500.000 Euro limitiert und maximal dürfen 50 Personen Mitglied im Club sein. Die Pauschalen pro Mitglied richten sich nach den Transaktionen. Wer bis zu 50 Transaktionen durchführt, zahlt pauschal 20 Euro/Mitglied. Bis zu 100 Transaktionen sind es 15 Euro.

Die Konditionen des Sparkassen-Broker

Die Konditionen des Sparkassen-Broker

Warum S Broker?

Wir haben im Test geschaut, warum sich Investoren für den Broker entscheiden sollten. Hierfür gibt es mehrere Gründe. Einer davon ist das umfangreiche Angebot für den Handel. Außerdem werden zahlreiche Märkte zur Verfügung gestellt. Das tun natürlich viele Broker. Was also macht S Broker so einzigartig? Vor allem das Angebot der Weiterbildungsmöglichkeiten steht im Fokus. Investoren können beispielsweise ein Übungsdepot eröffnen und mit virtuellem Kapital handeln. Vor allem für unerfahrene Investoren ist dieses Angebot hilfreich, um Erfahrungen an den Märkten zu sammeln. Überdies steht eine eigene Akademie mit verschiedenen Webinaren zur Verfügung. Diese Webinarreihen sind für verschiedene Trading-Level unterteilt:

  • Basis
  • Fortgeschritten
  • Expertenwissen

Hinzu kommen zahlreiche Sonder-Webinare, die sich mit spezifischen Marktsituationen befassen. Die angebotenen Handelssoftware für aktive Trader ist ebenso ein Grund, der für den Broker spricht. Die eigens entwickelte Handelsplattform bietet nicht nur eine hohe Benutzerfreundlichkeit, sondern stellt auch Marktinformationen Echtzeit zur Verfügung.

Umfangreiche Serviceleistungen

Neben den verschiedenen Handelsmöglichkeiten ist auch der Service durch die Mitarbeiter erwähnenswert. Die telefonische Erreichbarkeit ist durch die Hotline montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 23:00 Uhr und donnerstags bis sonntags zwischen 10:00 Uhr und 19:00 Uhr gegeben. Wahlweise können die Trader auch eine E-Mail senden. Die telefonische Aufgabe von Orders ebenfalls gegen einen Aufpreis möglich. Außerdem sorgt der Broker dafür, dass technische Stabilität gewährleistet wird. Kommt es dennoch einmal zu Ausfällen, erhalten die Trader als Entschuldigung ein Orderguthaben von 20 Euro.

Fazit: S Broker App bietet viele Handelsmöglichkeiten

S Broker wurde mit dem Service Award 2018 durch die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH ausgezeichnet. Auch wir konnten uns im Test vom souveränen Kundensupport und den zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten überzeugen. Aber auch die mobile Anwendung sowie die große Produktvielfalt stehen im Fokus. Wie die Erfahrungen mit der S Broker App zeigen, gibt es zwei mobile Anwendungen des Brokers: die Handelsplattform für CFDs sowie die mobile Anwendung zur allgemeinen Kontokontrolle. Trader können beide Apps wahlweise für ihr Tablet oder Smartphone kostenlos herunterladen. Auf diese Weise stehen auch ohne PC Push-Benachrichtigungen zu aktuellen Marktszenarien in Echtzeit zur Verfügung. Außerdem genügt der Login in der App, um sich über die eigenen Gewinne und Verluste jederzeit einen Überblick zu verschaffen. Auch der Handel aus dem Chart heraus ist mit der App möglich. Allerdings gibt es bei der Funktionalität Abstriche, die Trader bei der CFD-Handelsplattform machen müssen. So sind die Analysetools deutlich gegenüber anderen Brokern eingeschränkt. Trader können dennoch über die CFD App individuelle Watchlists erstellen oder einen Blick in das Orderbuch werfen. Möchten auch Sie die S Broker App testen? Laden Sie sich die mobile Anwendung einfach kostenlos herunter und registrieren Sie sich ohne Risiko mit dem Demo-Depot.

Jetzt beim Broker anmelden: www.sbroker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.