Mit der eToro App können Sie endlich immer und überall aktiv traden

Inhaltsverzeichnis

  • Fakten zu den eToro Apps:
  • In der Gemeinschaft erfahren Trader, wie erfolgreich gehandelt wird
  • Mobiles Angebot umfasst alle Handelsinstrumente
  • Kennen Sie die aktuellen Systemanforderungen der eToro Apps?
  • Wissen eignen sich Trader über die Bildungsangebote an
  • Das Angebot der eToro App im eToro Test
  • Die eToro Plattform im eToro Test
  • Die Vorteile der eToro Plattform
    • Weitere eToro Ratgeber:
  • Die weiteren Vorteile der eToro Plattform
  • Die Funktionen der eToro Plattform
  • Fazit zu den eToro Apps:
Testsieger in der Kategorie: Social Trading
Besonderheiten von eToro:
  • mehr als 2 Millionen Trader
  • Copy-Trading anderer Trader
  • Handel mit Kryptowährungen möglich
Jetzt bei eToro anmelden

Am heimischen Rechner oder am PC im Büro traden? Dieser Standard ist für die meisten Händler im Bereich Forex und CFD längst nicht mehr genug. Trader erwarten mehr von ihrem Broker. So wünscht sich die Mehrheit der Händler, von jedem Ort aus Orders aufgeben zu können. Diese Vorliebe geht inzwischen so weit, dass Angebote allein für den stationären Handel sogar ein regelrechtes Ausschlusskriterium sein und Trader zu einem anderen Anbieter führen können. Eine der beiden eToro Apps erfüllt für die große Mehrheit der potentiellen Kunden des Brokers eToro (Europe) Ltd mit der Heimat Zypern auf jeden Fall ihren Zweck. Kosten entstehen Tradern nicht durch die Angebote

Fakten zu den eToro Apps:

  • Download und Installation für iOS und Android vollkommen kostenlos
  • Demokonto mit virtuellem Guthaben einsetzbar
  • Live-Konto ab 200 US-Dollar Ersteinzahlung eröffnen
  • Live-Feeds können fürs mobile Trading genutzt werden
  • Social Trading ebenso für den Unterwegs-Handel
Jetzt bei eToro anmelden

In der Gemeinschaft erfahren Trader, wie erfolgreich gehandelt wird

Der Social Trading Broker hat seinen Sitz innerhalb Europas auf Zypern und wird so über die dortige Aufsichtsbehörde CySEC lizenziert und reguliert. Außerdem erfolgt eine Regulierung durch die FCA und ASIC. Dies sorgt dafür, dass die mobilen Versionen der Handelsplattformen eToro Erfahrungen unter Einhaltung höchster Sicherheitsstandard garantieren. Händler, die sich bewusst für den Einsatz der Mobile Apps entscheiden, wissen von Anfang an, dass ihnen unter technischen Gesichtspunkten nur wenige Einschränkungen durch den Broker auferlegt werden. Welche dies genau sind, hängt davon ab, welche Trading-Vorlieben Händler genau haben. Dies wiederum macht eine genaue Lektüre der FAQ erforderlich. Das bekannte Social Trading über die eToro Plattform wird in jedem Fall auch mobil angeboten, so dass jeder Anleger selbst entscheiden kann, von welchem Ort aus Orders ausgeführt werden sollen. Das komplette Social-Investment-Netzwerk des Brokers kann genutzt werden.

Mobiles Angebot umfasst alle Handelsinstrumente

ChecklisteSo haben Trader mittel eToro App die Gelegenheit, wahlweise individuell bevorzugten Märkten oder bestimmten einzelnen oder mehreren Investoren zu folgen. Die Entscheidungen der erfolgreichsten Trader können entweder zur Wissensaneignung verfolgt oder über die Plattform kopiert und nachgebildet werden. Die handelbaren Werte betreffend sieht der Broker bei den Apps gleichermaßen keine Begrenzungen vor. Alle Aktien, Indizes, Rohstoffe und Devisen können getradet werden. Dabei ist der eToro mobile Trader generell kostenlos über die Download-Portale iTunes App Store und Google play verfügbar. Gute Chancen muss auf diesem Wege also niemand mehr als Trader versäumen. Bestandteil des Angebots sind exakte Kurs- und Preischarts, was die Gestaltung des eigenen CopyTrading Portfolios auf Basis aktueller Markt-Entwicklungen zeitlich flexibel macht.

Kennen Sie die aktuellen Systemanforderungen der eToro Apps?

VerbrauchertippsGanz ohne Restriktionen geht der Handel per eToro App nicht vonstatten. Leider kann jedes mobile Endgerät mit den aktuellen App-Versionen verwendet werden. Die Download-Portale zeigen sehr genau, welche Anforderungen an Smartphones und Tablets gestellt werden. Trader sollten stets genau hinsehen, für welche System-Version die eToro Mobile Apps angeboten werden. Die Apple-App etwa wurde fürs iPhone 5 optimiert und arbeitet mindestens mit iOS 6. Auch im Falle der Android-App sollten es eher neuere Geräte sein, damit nicht am Ende nur der Browser-basierte Handel infrage kommt. Hier ist als Minimum die Version Android 2.2 gefragt. Die Größe der Apps liegt im Bereich von acht bis zehn Megabyte, was eher überschaubaren Platzbedarf auf dem Endgerät bedeutet. Live-Feeds und der Zugang zum sozialen Trading-Netzwerk des Brokers samt Echtzeit-Handel an allen Handelsplattformen jedenfalls machen das Angebot ausgesprochen interessant. Der Broker aktualisiert seine Apps ständig und räumt dabei neue erkannte Fehler und Schwachstellen aus, um den Handel noch besser und einfacher zu gestalten.

Wissen eignen sich Trader über die Bildungsangebote an

daumen_hochZumal sowohl entweder Live-Konto ab einer Mindesteinzahlung in Höhe ab 200 US-Dollar oder auch ein Demokonto mit virtuellem Guthaben eingesetzt werden kann. Beziehungsweise bei Bedarf auch beides parallel zueinander. Der Testzugang kann nicht nur zu Beginn, sondern aufgrund eines fehlenden Zeitlimits selbst fortgeschrittenen Händlern helfen, ohne Risiko Trades anderer Händler aus der Community nachzuahmen und daraus Rückschlüsse aufs eigene Verhalten zu ziehen. Guthaben fürs Echtgeld-Konto wiederum kann unter anderem per Kreditkarte, PayPal, Skrill und andere Zahlungsmethoden überwiesen werden. Der Support des Brokers und eine umfangreiche Trading-Akademie sind nicht minder dienlich, um das Wissen zu erarbeiten, das es für die erfolgreiche Teilnahme am Netzwerk des Brokers über die eToro App braucht.

Das Angebot der eToro App im eToro Test

Bevor es daran geht, sich mit der eToro App vertraut zu machen, sollte zunächst immer bekannt sein, welches Angebot der Broker überhaupt bietet. Hierfür eignet sich besonders gut das Demokonto, welches kostenlos und zeitlich unbefristet zur Verfügung steht. Auch ein Blick auf den Firmenhintergrund ist sinnvoll: der Anbieter wurde 2007 gegründete und gehört zu den ersten Brokern, die damals das Social Trading angeboten haben. Mittlerweile profitieren mehrere Millionen Kunden weltweit von dem Wissen der anderen angemeldeten Trader. Dadurch können auch unerfahrene Händler ihr Kapital vermehren, indem sie mit dem eToro CopyTrader die Trades der erfahrenen Profis kopieren und ihnen folgen, um deren Handelsstrategie zu erlernen. Im Gegenzug dafür erhalten die erfahrenen Signalgeber vom Broker für ihre Follower eine Vergütung von eToro.

Der Broker mit Sitz in Zypern wird von der zypriotischen Regulierungsbehörde überwacht und hat damit einen Geschäftssitz in der EU. Darüber hinaus ist es über die eToro Plattform möglich, mit den Tradern  und anderen Händlern in Kontakt zu treten. Hier tauschen sie ihre Erfahrungen im Handel mit Währungen und CFDs aus. Mit dem sogenannten CopyTrader folgen sie den Profis. Wer noch keinen Signalgeber gefunden hat, kann das umfangreiche Filtersystem der eToro Plattform nutzen und so sich einem erfahrenen Händler anschließen. Außerdem gibt es ein Ranking der besten Händler. Sämtliche User können frei entscheiden, ob sie das Live-Konto oder das Demokonto nutzen. Das unverbindliche Demokonto ermöglicht es nicht nur, dass unerfahrene Händler risikolos und unbegrenzt Erfahrungen mit dem Social Trading sammeln, sondern sie können sich auch von den Leistungen des Brokers überzeugen. Hinzu kommen regelmäßige Seminare und Webinare in der eToro Trading Akademie. Damit wird der Schritt in den Handel dem unerfahrenen Trader leicht gemacht.

Die eToro Plattform im eToro Test

Im Gegensatz zur App handelt es sich bei der eToro Plattform um eine Tradingplattform auf dem PC, die webbasiert ist und somit ohne Download auskommt. Mit ihr lassen sich Aktien, Devisen, Rohstoffe, ETFs, Kryptowährungen und Indizes handeln. Insbesondere Einsteiger profitieren hierbei von dem Social Trading. Die eToro Plattform kann unsere erfahrenen Experten durch ihre vielfältigen Tools und ihrer Flexibilität überzeugen. Punkten kann sie vollem mit:

  • einfache Bedienbarkeit und hohe Flexibilität
  • Zugriff auf das Angebot von jedem PC ohne Download
  • Kostenloses und zeitlich unbefristetes Demokonto mit virtuellem Guthaben

Die Vorteile der eToro Plattform

Beim Social Trading sind die Kommunikation der Trader untereinander und das Miteinander besonders wichtig. Daher sind bei eToro sämtliche Trader in einer Social Trading Community vereint. Durch das Vernetzen profitieren insbesondere Einsteiger von den Erfahrungen der Profis. Allerdings ist hier jeder wichtig und jedes Mitglied trägt etwas zum Erfolg der anderen bei. Somit partizipieren sämtliche Teilnehmer von dem Wissen der anderen. Kein Wunder, dass sich inzwischen mehrere Millionen Kunden weltweit zu einer Registrierung bei eToro entschlossen haben und an dem Prinzip teilnehmen. eToro ist einer der wenigen Broker, die das Social Trading anbieten. Außerdem hat sich der Broker darauf spezialisiert und ist Vorreiter beim Thema Social Trading.

Dass sich Social Trading so einer großen Beliebtheit erfreut, liegt unter anderem daran, dass das Konzept so einfach und unkompliziert ist, dass sich die eToro Plattform auch für Neulinge geeignet. Alle angemeldeten User erhalten so Zugang zu den weltweiten Märkten. Außerdem ist die eToro Plattform so konzipiert, dass die Angebote und Funktionen leicht und schnell verständlich sind und so selbst Anfänger vor keinerlei Probleme stehen. Ein weiterer Grund für die große Beliebtheit des Brokers ist die Möglichkeit der Kommunikation der Mitglieder untereinander. Damit ist kein eToro Trader auf sich alleine gestellt. Außerdem gibt es noch das kostenlose und zeitlich unbefristete eToro Demokonto. Mit dem darauf enthaltenen virtuellen Guthaben ist es möglich, die angebotenen Leistungen und Funktionen der Plattform risikolos kennenzulernen. Erfahrene Trader nutzen das Angebot, um neue Strategien auszutesten und Einsteiger können üben und später selbstsicher in den Handel starten.

Die weiteren Vorteile der eToro Plattform

Die Handelsplattform von eToro wurde speziell auf das Social Trading abgestimmt. Aus diesem Grund vereinbart sie diese fortschrittliche Technik mit einer einfachen Bedienbarkeit. So werden zum Beispiel sämtliche Aktivitäten auf der eToro Plattform in Echtzeit synchronisiert. Dadurch kann das Portfolio hervorragend verwaltet werden. Selbst wer noch nie getradet hat und neu im Bereich des Social Tradings ist, wird keine Probleme haben, eine Option zu eröffnen. Durch die gute Struktur ist kein kompliziertes navigieren erforderlich und eine Order wird mit nur wenigen Klicks erfasst.

Diese intuitive und unkomplizierte Bedienbarkeit ist es, die die Kunden so loben. Außerdem lassen sich viele individuelle Einstellungen vornehmen, sodass die Trading Plattform perfekt an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden kann. Die wichtigsten Funktionen und Einstellungen lassen sich mit nur einem Klick ändern und auch die Eröffnung einer Order benötigt nur wenige Sekunden. Über die Community können eToro Nutzer Ratschläge erfragen und erhalten so vielfältige Hilfestellungen. Die Besonderheit ist, dass es sich bei der Trading Plattform um eine webbasierte Plattform handelt, die somit ohne Software Download auskommt. Dadurch können Trader von jedem beliebigen PC aus auf ihr Konto zugreifen.

Die Funktionen der eToro Plattform

Die Plattform von eToro besitzt professionelle Charting-Funktionen sowie ein innovatives Analysetool, mit dem das Trading sehr effektiv und zielgerichtet gestaltet werden kann. Die Charts und Diagramme sind hilfreich und es ist möglich, sich hierbei Trendlinien, Unterstützungslinien und Widerstandslinien anzeigen zu lassen. Damit gibt es eine professionelle Möglichkeit um eine Technische Analyse vornehmen zu können. Außerdem kann bei Aufgabe der Order der Risikolevel bestimmt werden und somit ist es möglich Take Profit Kurse und Stop Loss Kurse festlegen. Hinzu kommt, dass die anfallenden Gebühren für die Wochentage und das Wochenende angezeigt werden.

Mit der Plattform können Händler ihre Position laufend im Blick behalten und wer möchte, schließt diese ebenfalls mit nur einem einzigen Klick. Außerdem sind die handelbaren Instrumente ebenso wie die Börsenstimmung und die aktuelle Kursentwicklung zu erkennen. Die Plattform von eToro ist perfekt dafür geeignet, um auf hohem Niveau Social Trading durchzuführen und sein Handelskonto jederzeit kontrollieren zu können. Mit diesem Werkzeug wird Social Trading zum Kinderspiel und es steht trotz der vielen Einstellungsmöglichkeiten immer die einfache Bedienbarkeit im Vordergrund. Auf der Plattform ist es möglich mit einer Vielzahl an Aktien, Währungspaaren, ETFs, Kryptowährungen, Rohstoffen und Indizes zu handeln.

Fazit zu den eToro Apps:

Social Trading ist für fortgeschritten Händler wie für Anfänger interessant. Dass eToro Apps kostenlos für neuere Mobilgeräte offeriert und ein zeitlich unbefristetes Demokonto bereitstellt, bringt zusätzlich die Chance, im späteren Handelsverlauf neue Erfahrungen zu sammeln.

Jetzt bei eToro anmelden

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.