VIABUY Kreditkarte Erfahrung 2017: Alle Vorteile im VIABUY Prepaid MasterCard Test

VIABUY Testergebnis Im folgenden Artikel zeigen wir unsere VIABUY Prepaid MasterCard Erfahrungen auf. Dabei stehen Leistungen und Konditionen im Fokus. Zudem beleuchten wir weitere Merkmale der VIABUY Prepaid MasterCard, sodass sich Interessierte und potenzielle Kunden ein umfassendes Bild machen können. Die Kreditkarte von VIABUY zeigt attraktive Vorteile auf. Dennoch ist es ratsam, sich im Rahmen eines Kreditkartenvergleichs einen Überblick zu verschaffen und auch andere Anbieter unter die Lupe zu nehmen, um wirklich das passendste Angebot für die individuellen Ansprüche an eine Kreditkarte zu finden.

Zu den Vorteilen der VIABUY Kreditkarte zählen unter anderem:

  • Die Prepaid MasterCard funktioniert auf Guthabenbasis.
  • Es ist eine kostenlose Aufladung per SEPA Überweisung möglich.
  • Die VIABUY Kreditkarte ist schufafrei und ohne Nachweis von Einkommen oder Gehalt erhältlich.
  • Es steht ein Kartenkonto mit Online-Banking zur Verfügung.

Pro und Contra zur VIABUY Kreditkarte werden bei DepotVergleich.com, durch eine objektive Bewertung dargelegt. Es liegt keine Bindung an einen Anbieter vor, sodass unsere VIABUY Kreditkarte Erfahrung die Anforderungen möglicher Kunden stets in den Vordergrund stellt. Das Leistungsangebot des Produkts untersuchen wir kritisch und nach Kriterien, die sich unserer Erfahrung nach als wichtig erweisen – stets mit dem Ziel, Interessierten einen möglichst objektiven Eindruck des jeweiligen Produkts sowie einen Überblick über die Konditionen der verschiedenen Anbieter zu ermöglichen.

CTA_VIABUY

Inhaltsverzeichnis

  • 1. VIABUY Kreditkarte Erfahrung – Das Kreditkartenangebot
  • 2. Voraussetzungen an den Antragsteller und Beantragung
  • 3. Bargeld am Automaten abheben
  • 4. Das Kartenkonto – Guthaben und Online-Banking
  • 5. Welche Gebühren zeigt die VIABUY MasterCard Erfahrung auf?
  • 6. VIABUY – Kontakt und Service
  • 7. Fazit: VIABUY überzeugt in zahlreichen Punkten

1. VIABUY Kreditkarte Erfahrung – Das Kreditkartenangebot

Bei VIABUY handelt es sich um einen Kreditkartenanbieter, der zur PPRO Financial Limited gehört. Das Unternehmen mit Sitz in Großbritannien unterhält zudem einen Sitz in München. In unserem VIABUY MasterCard Test zeigen wir das Kreditkartenangebot des Anbieters auf. Hier findet sich die VIABUY Prepaid MasterCard, die auf Guthabenbasis funktioniert – ähnlich, wie es von Handytarifen mit Prepaid bekannt ist. Eine Zahlung ist mit der Kreditkarte von VIABUY weltweit bei allen Akzeptanzstellen möglich. Somit können Kunden an mehr als 36 Millionen Stellen, die MasterCard akzeptieren, zahlen. Dabei werden keine Nutzungsgebühren bei Zahlungen aufgezeigt. Somit sind Nutzer der Kreditkarte äußerst flexibel und können zum Beispiel auch im Urlaub bzw. im Ausland bargeldlos bezahlen. Hinweis zum Thema Prepaid MasterCard Tankstelle: Auch hier kann natürlich ohne Bargeld bezahlt werden.

Wer eine aufladbare Kreditkarte beantragen möchte, ist bei VIABUY auch dann an der richtigen Adresse, wenn keine ausreichende Bonität vorhanden ist und andere Kreditkartenanbieter vielleicht ablehnen würden.

VIABUY bietet eine schufafreie Kreditkarte auf Guthabenbasis.

VIABUY bietet eine schufafreie Kreditkarte auf Guthabenbasis.

In unserer VIABUY Kreditkarte Erfahrung präsentierte sich der Bestellvorgang als unkompliziert. Während des Vorgangs können sich Kunden, wenn sie die VIABUY Prepaid Mastercard bestellen, zwischen den Farben Schwarz und Gold entscheiden, in der die VIABUY Prepaid MasterCard ausgegeben wird. Hinsichtlich der Funktionen unterscheiden sich die Karten nicht, und leider ist bislang auch keine VIABUY App verfügbar.

Als vorteilhaft fiel die Hochprägung der VIABUY Card auf, durch die eine optische Unterscheidung zu einer klassischen Kreditkarte mit Kreditrahmen kaum möglich ist. Die Karte kann ohne Leistung von Vorkasse bestellt werden. Wenn Nutzer die VIABUY Prepaid Mastercard aufladen, sollten sie die erste Mindestaufladung des Guthabens in Höhe von 90 Euro beachten. Der Versand erfolgt innerhalb von 24 Stunden, sodass Kunden die Vorteile der VIABUY Card zeitnah nutzen können. Wer mit der Karte in Euro bezahlt, kann dies ohne Gebühren tätigen. Für den Fremdwährungseinsatz fallen 2,75 % an Gebühren an.

Kunden haben zudem die Möglichkeit, bis zu drei Partnerkarten zur Hauptkarte zu erhalten, wie der VIABUY Prepaid Mastercard Test zeigt. Dabei kann eine zusätzliche Karte als Zweitkarte genutzt werden. Darüber hinaus können Partnerkarten an Familie oder Bekannte vergeben werden. Innerhalb unserer VIABUY Erfahrungsberichte zeigten sich die Merkmale einer Partnerkarte vorteilig, da hier keine Altersbeschränkung angezeigt wird. Kunden, die sich für eine Partnerkarte entscheiden, sollten die zusätzlichen jährlichen Gebühren von 14,90 Euro pro Zweitkarte beachten.

Ebenfalls positiv fielen die Jahresgebühren für die Hauptkarte auf. In den ersten drei Jahren nach Beantragung werden keine VIABUY Gebühren für die Nutzung erhoben. Ab dem vierten Jahr belaufen sich die Jahresgebühren auf 29,90 Euro. Die Ausgabegebühr für die Hauptkarte stellte sich mit VIABUY Kosten von 89,70 Euro weniger vorteilhaft dar.

Hinweis bzgl. der Prepaid MasterCard Volksbank: Hier werden Interessierte zwar auch fündig, doch insbesondere für Menschen, die keine entsprechende Bonität vorweisen können, ist VIABUY eine sehr gute Anlaufstelle. Es ist in jedem Falle ratsam, einen Kreditkartenvergleich durchzuführen, um das passende Angebot zu finden.

2. Voraussetzungen an den Antragsteller und Beantragung

Wer sich für die Leistungen der VIABUY Prepaid MasterCard interessiert, sollte sich im Vorfeld mit den Voraussetzungen zur Antragstellung auseinandersetzen. Hier konnte die Karte von VIABUY in unserem VIABUY MasterCard Test punkten. Für Personen ab dem 18. Lebensjahr und einem Wohnsitz in der EU ist eine Beantragung möglich. Eine Überziehung des Kartenkontos ist nicht möglich. Somit können Kartennutzer lediglich das zuvor eingezahlte Guthaben für Zahlungen nutzen. Dies hat jedoch – genau wie ein Handy-Prepaid-Tarif – den Vorteil, dass Nutzer die Kosten stets im Blick haben und die persönlichen Ausgaben besser kontrollieren können.

Die Merkmale der Karte zeigen sich auch für Azubis und Studenten als sinnvoll, da seitens VIABUY keine Prüfung der Bonität angestrebt wird. Das bedeutet, dass ein Nachweis von Lohn oder Gehalt nicht nötig ist. Zudem wird keine SCHUFA-Auskunft bezüglich der Bonität des Antragstellers erhoben. Auch als Alternative zum klassischen Geschäftskonto kann die Kontoeröffnung bei VIABUY dienen. Unternehmer können vom attraktiven Gebührenmodell profitieren und die VIABUY Prepaid MasterCard ohne großen zeitlichen Aufwand beantragen.

Interessierte Kunden, die sich über das Angebot von VIABUY kundig machen, stellen sicherlich fest, dass keine gesetzliche Einlagensicherung vorliegt. Die gesetzliche Einlagensicherung ist zum Schutz der Kundengelder gedacht, um diese bis zu einem festgeschriebenen Betrag zu schützen. Daher zeigt sich dieser Aspekt in unseren Erfahrungen als relevant auf. Eine fehlende gesetzliche Einlagensicherung erweist sich unseren Ansicht nach als negatives Merkmal.

Dennoch präsentieren sich die Konditionen von VIABUY seriös, sodass Kunden von den zahlreichen Vorteilen der Karte profitieren können. Somit kann es sich durchaus lohnen, sich näher über den Anbieter zu informieren – denn positiv hervorzuheben ist unter anderem, dass VIABUY großen Wert auf Transparenz legt, sodass Kunden stets auf alle wichtigen Informationen zugreifen können. Dies wiederum spricht durchaus für sdie Seriosität des Unternehmens.

CTA_VIABUY

3. Bargeld am Automaten abheben

Die VIABUY Prepaid MasterCard zeigt gefragte Vorteile bei der bargeldlosen Zahlung auf. Jedoch können Kunden auch an mehr als 2 Millionen Geldautomaten weltweit Bargeld abheben. Was sich gerade bei Auslandsaufenthalten als nützlich darstellt. In unserer VIABUY Kreditkarte Erfahrung konnten wir feststellen, dass eine Bargeldabhebung mit VIABUY Kosten in Höhe von 5 Euro versehen sind. Dabei gilt die Gebühr für Abhebungen im In- und Ausland.

Was Kunden noch beachten sollten, ist das Limit für Bargeldabhebungen pro Tag. Abhebungen von maximal 2.400 Euro sind pro Tag möglich. Neben den genannten Kosten seitens des Anbieters können noch Fremdkosten für die Abhebung am Geldautomaten entstehen. Hierzu sollten sich Kunden zunächst informieren, um unvorhergesehene Gebühren einkalkulieren zu können.

Vor Antritt der Auslandsreise sollten Kunden das Guthaben auf dem Kartenkonto richtig kalkulieren. Falls das Guthaben im Verlauf der Reise aufgebraucht wird, kann dieses problemlos durch verschiedene Zahlungsmethoden aufgeladen werden. Das bargeldlos Zahlen mit der Prepaid MasterCard von VIABUY ist zu den tagesaktuellen MasterCard Wechselkursen möglich. Somit können Kunden von günstigen Wechselkursen Gebrauch machen.

Das Bezahlen mit der Karte ist auch online möglich und das anonym. Zahlungen können mit der VIABUY Kreditkarte im iTunes Store und im Google Play Store vorgenommen werden, zudem bei Online Casino und Online Poker. Auch für Zahlungen für Playstation Network und Xbox Live kann die Karte verwendet werden. Da die Kreditkarte von VIABUY nicht mit dem Bankkonto verbunden ist, bleiben persönliche Daten, wie Kontoverbindung geschützt. Dies zeigt sich der Sicherheit zuträglich und ist daher als vorteilhaft zu bewerten.

Unabhängige Tests und Erfahrungen sprechen für VIABUY.

Unabhängige Tests und Erfahrungen sprechen für VIABUY.

4. Das Kartenkonto – Guthaben und Online-Banking

Das Kartenkonto bei VIABUY verfügt über eine Online-Banking Funktion, die nach vollständig abgeschlossener Kontoeröffnung genutzt werden kann. Bei unserer VIABUY Kreditkarte Erfahrung erwies sich die Online-Banking Funktion als nützliches Hilfsmittel, um das Kartenkonto zeitsparend zu verwalten. Dabei wird diese Leistung von VIABUY kostenlos angeboten. Nicht nur vom heimischen PC aus kann das Online-Kartenkonto verwaltet werden. Über ein entsprechendes mobiles Endgerät, wie Smartphone oder Tablet kann der Login-Bereich genutzt werden.

Wer sich auch von unterwegs aus über das Guthaben auf dem Kartenkonto informieren möchte, kann dazu die praktische Online-Banking Funktion nutzen. Das Begleichen von offenen Rechnung ist ebenfalls über diesen Weg möglich. Das Aktuallisieren und Vervollständigen persönlicher Daten können Kunden über, den vorgesehen Bereich realisieren. Die Funktionen präsentieren sich als sinnvoll und zeigen zusätzlich noch hilfreiche Leistungen auf, mit denen Kunden Kosten kontrollieren können. Dazu zählt der Kartenmonitor, der einen aussagekräftigen Überblick gestattet.

Wer eine Prämie in Höhe von 25 Euro auf sein Kartenkonto gutgeschrieben haben möchte, kann von der Aktion „Kunden werben Kunden“ profitieren. In unseren VIABUY MasterCard Erfahrungen erwies sich die Aktion als gute Neukundenwerbung. Wer könnte ein Angebot besser bewerben als zufriedene Kunden? Als Bestandskunde kann die Zufriedenheit mit dem Produkt an Familie und Freunde weitergeben werden. Entsteht hieraus eine erfolgreiche Kundenempfehlung, wird die Prämie auf das Kartenkonto überwiesen und steht dort als Guthaben bereit. Zudem bietet VIYBUY Sonderprämien, die durch verschiedene Aktionen errungen werden können.

5. Welche Gebühren zeigt die VIABUY MasterCard Erfahrung auf?

Die VIABUY Prepaid MasterCard Kosten sind sicherlich ein relevantes Kriterium in unserem Test. So zeigt sich, dass Kunden für Einzahlungen auf das Kartenkonto, die per SEPA Überweisung vorgenommen werden, keine Gebühren seitens VIABUY bezahlen müssen. Auch für Bareinzahlungen bei einem Bankinstitut fallen die genannten Kosten nicht an. Ebenfalls fallen keine Aufladegebühren bei Einzahlungen per Instant Transfer und MyBank zu buche. Dabei zeigt die Zahlungsmethode Instant Transfer einen deutlichen Vorteil in der sofortigen Aufladung, sodass Kunden über das neue Guthaben auf dem Kartenkonto unmittelbar verfügen können.

Neben Zahlungsmethoden, die nicht mit Aufladegebühren versehen sind, können Kunden noch aus weiteren Möglichkeiten wählen. Hierzu ist es ratsam die AGB des Anbieters und die vollständige Preisliste zu studieren, um unnötige Kosten zu vermeiden. In unseren Erfahrungen zeigten sich Preise und Leistungen transparent dargestellt, sodass sich Kunden einen aussagekräftigen Überblick verschaffen können. Zu den Zahlungsmethoden, die mit VIABUY Gebühren verbunden sind, zählen:

  • Internationale Überweisung
  • SOFORT Überweisung
  • Kreditkarte
  • TrustPay
  • giropay
  • weitere
Alle Kosten für die VIABUY MasterCard im Überblick

Alle Kosten für die VIABUY MasterCard im Überblick

Bei unseren Erfahrungen zeigten sich die zur Auswahl stehenden Zahlungsmethoden als umfangreich. Dabei schlagen Gebühren bei Zahlungsmethoden, wie Kreditkarte und Internationale Überweisung mit 1,75 % zu buche. Ebenso zeigten sich giropay und SOFORT Überweisung mit 1,75 % an Gebühren versehen. Wer über TrustPay sein Guthaben auf dem Kartenkonto füllen möchte, nimmt Gebühren von 2,75 % in Kauf. Lediglich außerhalb Deutschlands können Kunden Paysafecard als Auflademöglichkeit nutzen. Dabei zeigen sich Gebühren von 8,75 % als eher hoch.

CTA_VIABUY

6. VIABUY – Kontakt und Service

Die Webseite von VIABUY ist strukturiert aufgebaut, sodass ein Überblick über die Leistungen und Konditionen zur VIABUY Prepaid MasterCard schnell umzusetzen ist. Einen Einblick in die Gebührenstruktur erhalten Kunden im Bereich Preise, wie die VIABUY MasterCard Erfahrung zeigt. Bereits auf der Startseite sind Auszeichnungen aufgeführt. Darunter eine Auszeichnung als „Bester Kreditkarten-Anbieter“ in der Ausgabe 12/2017 von BankingCheck.de.

Im Bereich Vorteile sind weitere relevante Informationen aufgeführt, die die Merkmale und Nutzen der Karte verdeutlichen. Wer dennoch Fragen zum Produkt oder sonstige Anliegen hat, kann sich über verschiedene Wege mit dem Kundensupport in Kontakt setzen. Dazu zählen die folgenden Kontaktmöglichkeiten:

  • E-Mail
  • Kontaktformular
  • Sie haben Fragen?

Darüber hinaus hält die Webseite Antworten auf häufig gestellte Fragen bereit. Bei unserer VIABUY Kreditkarte Erfahrung zeigte sich das Fehlen einer Hotline für Kunden als eher nachteilig. Wer ein zeitnah zu klärendes und zudem wichtiges Anliegen hat, ist mitunter auf eine direkte Kontaktmöglichkeit angewiesen. Hingegen positiv präsentierte sich, dass VIABUY bei Kunden anruft, um sich über eine funktionierende Aktivierung und Aufladung der VIABUY Prepaid MasterCard zu erkundigen.

Unserer Erfahrung nach ist jedoch ein Rückrufservice, der auf Anfrage von Kunden tätig wird, nicht im Angebot enthalten. Doch trotz der fehlenden Kontaktmöglichkeit über eine Hotline werden Kunden nicht mit ihren Anliegen alleine gelassen; der Kontakt via Mail oder über das Kontaktformular ist jederzeit möglich, sodass Kunden sich bei Fragen, Problemen oder Unklarheiten an den Support wenden können.

Falls die VIABUY Prepaid MasterCard verloren geht, wird diese umgehend blockiert. Es ist sicherlich ratsam sich bereits vor der ersten Nutzung, über den Ablauf bei Verlust der Karte zu informieren. Kunden müssen im Verlustfall nicht lange ohne die Kreditkarte von VIABUY auskommen, da eine neue Karte zeitnah versandt wird. Das Kartenkonto hat keine Verbindung zum Girokonto des Kunden, daher ist dieses auch nicht vom Verlust betroffen. Ebenso gestaltet es sich mit der normalen Kreditkarte.

Die VIABUY Kreditkarte ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich.

Die VIABUY Kreditkarte ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich.

7. Fazit: VIABUY überzeugt in zahlreichen Punkten

In unserer VIABUY Kreditkarte Erfahrung hinterließen die Prepaid MasterCard des Anbieters und die damit verbundenen Leistungen und Konditionen einen überzeugenden Eindruck. Die Karte funktioniert, ähnlich, wie es von Handy-Prepaid-Tarifen bekannt ist, auf Guthabenbasis. Somit liegt kein Kreditrahmen vor, wie dies bei klassischen Kreditkarten der Fall ist. Der Kunden kann sein Kartenkonto mit dem gewünschten Guthaben bestücken und hat so einen besseren Überblick über die persönlichen Ausgaben, womit sich die Kosten zudem besser kontrollieren lassen.

Die Einzahlung kann über verschiedene Zahlungsmethoden getätigt werden. Dabei sollten sich Kunden jedoch über mögliche Gebühren informieren. Bei Einzahlungen per SEPA Überweisung, Instant Transfer und MyBank werden keine Aufladegebühren erhoben. Als Antragssteller sind die Volljährigkeit und ein Wohnsitz in der EU vorzuweisen.

Eine ausreichende Bonität ist vom Antragsteller durch entsprechende Einkommensbelege nicht nachzuweisen. Darüber hinaus kommt die Beantragung ohne Post-Ident-Verfahren aus, was den Ablauf ebenfalls vereinfacht. Zur Hauptkarte können bis zu drei Partnerkarten dazu gebucht werden. Die Ausgabegebühr für die Hauptkarte schlägt mit 89,70 Euro doch eher nachteilig zu buche. Der Kundensupport zeigte sich zufriedenstellend. Jedoch konnte die fehlende Hotline für Kunden nicht punkten. Zudem ist keine gesetzliche Einlagensicherung der Kundengelder vorhanden. Mit der VIABUY Prepaid MasterCard können Kunden weltweit bezahlen und das an über 36 Million Akzeptanzstellen, was die Nutzung mehr als praktisch zeigt.

CTA_VIABUY

Bildquelle: viabuy.com

Unsere Bewertung
Broker:
VIABUY Kreditkarten Erfahrungen
Bewertung:
51star1star1star1star1star