Cortal Consors mit bis zu 4% Tagesgeldzinsen für Depotwechsler

Consorsbank BonusDas die Zinsen auf Tagesgeldkonten immer wieder schwanken, ist jedem Anleger klar. Die Tagesgeldzinsen sind abhängig vom Marktgeschehen und werden immer wieder neu und meist tagesaktuell angepasst. Wer Depot und Tagesgeld kombinieren möchte, sollte sich jetzt für einen Consorsbank (ehemals Cortal Consors) Depotwechsel entscheiden. Der Cortal Consors Depotwechsel für bestehende Kunden und Neueinsteiger sichert Anlegern eine Top Verzinsung auf das Tagesgeldkonto. Der Depotwechsel geht dabei ganz einfach über die Bühne. Depotgebühren entstehen nicht und auch die Kontoführung ist kostenlos.

Inhaltsverzeichnis

  • Cortal Consors lockt mit Depotwechsel
  • Cortal Consors Erfahrungen sprechen für einen Depotwechsel

Cortal Consors lockt mit Depotwechsel

Für Neukunden ist der Start bei Cortal Consors ganz einfach. Beim Anbieter brauch lediglich per Mausklick ein neues Depot und Tagesgeldkonto eröffnet werden. Die Wertpapier aus anderen Depots werden übertragen. Cortal Consors übernimmt auf Wunsch beim Depotwechsel auch die Auflösung des bisherigen Depots bei anderen Anbietern. Auch Bestandskunden können das alte Depot einfach Auflösen und Kündigen und in das neue Depot einsteigen. Der Depotwechsel, die Kontoführung, das Online-Banking und das Wertpapierdepot werden ohne Gebühren geführt. Viele Anleger haben bereits positive Cortal Consors Erfahrungen gemacht und nutzen den Wechsel in das lukrative Depot. Natürlich gibt es auch für den Cortal Consors Depotwechsel Bedingungen, die der Anleger erfüllen muss. So ist ein Mindest-Depotübertrag von 6000 Euro Bedingung. Für die Verzinsung gilt ein Maximalbetrag von 20.000 Euro. Auch wenn einzelne Wertpapiere verkauft werden dürfen, so ist das Depotvolumen unbedingt über einen Zeitraum von 12 Monaten zu halten.

Cortal Consors Erfahrungen sprechen für einen Depotwechsel

Ein Depotwechsel zu dem neuen Cortal Consors Angebot bringt für Anleger zahlreiche Vorteile. Neben den hohen Zinsen und dem kostenlosen Wechsel behalten Anleger nach einem Wechsel ihre Wertpapiere übersichtlich im Blick. Cortal Consors bietet einen zentralen Ansprechpartner, den Anleger konsultieren können. Und auch die Steuererklärung wird einfacher. Vor allem Anleger, die früher mehrere Anbieter hatten und die Bescheinigung von jedem einzelnen Anbieter einholen mussten, haben jetzt nur einen Anbieter und eine Steuerbescheinigung. Erfahrungsberichte zur Cortal Consors findet man auf aktienkaufen.com/cortal-consors-erfahrungen/.

Jetzt beim Broker anmelden: www.consorsbank.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.