quirion Erfahrungen: Professionelle Vermögensverwaltung ab 10.000 Euro

Quirion Testergebnis Im Prinzip haben alle Sparer das gleiche Ziel: Bei größtmöglicher Sicherheit soll eine möglichst hohe Rendite erzielt werden. Experten sind sich weitgehend einig, dass eine Strategie, die auf eine ausgewogene Mischung von Kapitalmarktprodukten setzt, hierfür am besten geeignet ist. Seit jeher versuchen unterschiedliche Anbieter das Vertrauen der Kunden zu gewinnen. Eine vergleichsweise junge Gruppe von Unternehmen sind die sogenannten Robo Advisor. Diese versuchen mit Hilfe einer automatisierten Anlageberatung eine ebenso effektive wie kostengünstige Umsetzung einer individuellen Anlagestrategie zu gewährleisten. Einer dieser Anbieter ist quirion, der sich auf Kunden mit etwas höheren Vermögen spezialisiert hat.

Jedenfalls ist eine Anlage bei diesem Anbieter erst ab einem Betrag von 10.000 Euro möglich. Dabei können die Sparer aber von ausgesprochen günstigen Gebühren profitieren, was sich zusätzlich positiv auf die langfristige Rendite auswirkt. In unserem quirion Testbericht möchten wir diesen Anbieter einmal genauer vorstellen und dabei auf viele verschiedene Aspekte eingehen. Entscheidend ist natürlich das Ergebnis des Anlageprozesses, also die Rendite. Darüber hinaus kommt es aber genauso auf eine gewisse Flexibilität der Anlage an. Weiterhin haben wir Aspekte wie Servicequalität, Beratungsstärke, Sicherheit und Seriosität sowie die Meinungen der einschlägigen Presse genauer in den Blick genommen.

CTA_Robo_Advisor_Quirion

Inhaltsverzeichnis

  • 1. Pro und Contra von quirion
  • 2. Der quirion Steckbrief
  • 3. Alle quirion Erfahrungen in unserem Testbericht
    • Unsere quirion Erfahrungen: Viele Leistungen und hohe Renditeerwartung
    • Gebühren fallen kaum ins Gewicht
    • Strategieänderungen sind möglich
    • Eröffnung und Steuerung des Depots ist sehr unkompliziert
    • Support unterstützt den Anleger bei Bedarf sehr effektiv
    • Anbieter quirion kann als absolut seriös eingestuft werden
    • Bonus gehört nicht zum Konzept von quirion
    • Positive Berichterstattung in den Medien
    • Auch separate Honorarberatung wird angeboten
  • 4.Fazit – Direkte Umsetzung einer passenden Anlagestrategie mit quirion
    • ChristianH_Redaktion

1. Pro und Contra von quirion

Bevor wir auf die einzelnen Aspekte ausführlich zu sprechen kommen, haben wir die wichtigsten quirion Erfahrungen in Form von Pro und Contra für Sie zusammengefasst. Einem Steckbrief können Sie außerdem die wichtigsten Fakten rund um diesen Anbieter entnehmen.

  • Individuelle Anlagestrategie
  • Geringer Aufwand notwendig
  • Geringe Kosten zwischen 0,48 und 0,88 Prozent je Jahr
  • Spar- und Auszahlungspläne möglich
  • Persönliche Beratung
  • Mindestanlagebetrag von 10.000 Euro recht hoch
  • Keine Einlagensicherung im klassischen Sinne
  • Keine garantierten Renditen

2. Der quirion Steckbrief

  • Sitz: Berlin
  • Depotgebühren: Zwischen 0,48 Prozent und 0,88 Prozent je Jah
  • Mindesteinlage: 10.000 Euro
  • Ordergebühren: nein
  • Strategiewechsel: Mehrfach kostenlos möglich bei Comfort-Paket, sonst 50 Euro
  • Sparpläne: Ja, ab einem Sparbetrag von 100 Euro
  • Einlagensicherung: ja über die quirin Bank AG, jedoch nicht für die eigentliche Anlage
  • Regulierung: durch BaFin reguliert
  • Boni: nein
  • Kontakt: Per Telefon, Email oder Kontaktformular, Facebook, Twitter
  • Weitere Produkte: Honorarberatung

3. Alle quirion Erfahrungen in unserem Testbericht

ChecklisteEs hat sich in der Vergangenheit stets als erfolgreich erwiesen, bei der langfristigen Geldanlage vor allem auf Aktien und auf Anleihen zu setzen, um Chancen und Risiko in ein angemessenes Verhältnis zu bringen. Das Problem dabei ist, dass es für den privaten Anleger mit einigem Aufwand verbunden ist, solch eine Strategie eigenständig umzusetzen. Die Alternative, die Finanzanlage der eigenen Hausbank zu überlassen, ist dagegen mit unverhältnismäßig hohen Gebühren verbunden. Zum anderen handelt es sich bei den Produkten, die den Kunden bei solchen Gelegenheiten angeboten werden, um Angebote der jeweiligen Bank. Diese sind nicht nur übermäßig teuer, sondern mitunter auch sehr unflexibel.

quirion Webauftritt

So präsentiert sich quirion auf der Webseite

Eine echte Innovation stellen solche Angebote dar, wie sie Robo Advisor den Kunden unterbreiten. Denn die Anleger haben hier die Möglichkeit, auf sehr unkomplizierte Weise ein Anlageprodukt zu erhalten, welches eine überdurchschnittliche Renditeerwartung bringt und zudem auch relativ flexibel gestaltet und eingesetzt werden kann. Allerdings, und dies mögen einige Anleger als einen Nachteil sehen, ist quirion auf mittlere und höhere Vermögen ausgerichtet und lässt einen Einstieg erst ab einem Mindestanlagebetrag von 10.000 Euro zu. Was die Anleger bei quirion konkret erwartet, möchten wir in unserem nun folgenden quirion Testbericht zeigen.

Punkte: 7 von 10

Unsere quirion Erfahrungen: Viele Leistungen und hohe Renditeerwartung

gebuehrenViele Anleger stellen bei der Bewertung der Qualität einer Geldanlage vor allem die Rendite in den Mittelpunkt. Dies ist verständlich, schließlich wünscht sich jeder Anleger eine bestmögliche Entwicklung seines Kapitals. Um es gleich vorweg zu nehmen, eine garantierte Rendite darf bei quirion nicht erwartet werden. Das Geld der Anleger wird indirekt in Aktien und Anleihen, also klassische Kapitalmarktprodukte, investiert. Dabei setzt quirion nach unseren Erfahrungen auf Indexfonds, kurz ETFs, wodurch eine sehr günstige Kostenstruktur erreicht wird. Der Vorteil gegenüber einer durch den Anleger selber umgesetzten Strategie liegt nach unseren quirion Erfahrungen darin, dass auf ein deutlich breiteres Anlageuniversum zurückgegriffen werden kann. Das Kapital wird je nach individueller Ausrichtung der Anlagestrategie auf etwa 50 ETF-Produkte verteilt, was für den einzelnen Anleger nicht nur mit hohem Aufwand, sondern auch mit unverhältnismäßig hohen Orderkosten verbunden wäre.

CTA_Robo_Advisor_Quirion

Dabei stehen Indexfonds aus den unterschiedlichsten Bereichen zur Verfügung. Das Spektrum setzt sich aus Titeln der folgenden Bereiche zusammen:

  • Substanzwerte
  • Nebenwerte aus den entwickelten Märkten
  • Substanzwerte aus den Schwellenmärkten
  • Anleihen solider Staaten

Um festzustellen, welche Anlagestrategie zur eigenen Person passt, wird zudem ein online verfügbarer Fragebogen angeboten. Hier werden zeitlicher Horizont, Risikobereitschaft sowie Ansprüche an die Verfügbarkeit des Kapitals abgefragt. Je nachdem, welches Anlageprofil ermittelt wurde, wird ein spezifisches Portfolio zusammengestellt. In regelmäßigen Abständen wird zudem ein Rebalancing durchgeführt, d.h. die Anlageziele werden an die veränderten Marktbedingungen, aber auch an die Anlageziele angepasst. Mit dem Näherrücken des geplanten Anlageendes wird dabei zunehmend in sichere Produkte, also Anleihen umgeschichtet. Ein starker Wertverlust kurz vor der Ziellinie kann somit, wenn nicht vollständig ausgeschlossen, so doch weitgehend unwahrscheinlich gemacht werden. Im Angebot ist also nicht nur eine komplette Anlageberatung, sondern auch eine flexible und zeitgemäße Verwaltung des Kapitals inbegriffen.

Zu der konkreten Renditeerwartung können dabei naturgemäß keine garantierten Voraussagen gemacht werden, wie es etwa bei einem Tagesgeldkonto der Fall ist. Trotzdem operiert quirion mit Renditeerwartungen, die sich an der Entwicklung der letzten Jahre orientieren. Die Angaben liegen dabei für zehn verschiedene Musterportfolios vor, bei denen die Aktienquote zwischen 0 Prozent und 100 Prozent beträgt. Bei einem rein auf Anleihen basierendem Portfolio lag die jährliche Rendite innerhalb der letzten fünf Jahre zwischen -0,09 Prozent und 2,12 Prozent im Jahr. Ein ausschließlich aus Aktien bestehendes Portfolio brachte dagegen eine jährliche Rendite zwischen 5 Prozent und 17 Prozent. Im folgenden Abschnitt möchten wir nun auf die Kosten und Gebühren schauen, die die Anleger bei quirion erwarten.

Punkte: 9 von 10

Gebühren fallen kaum ins Gewicht

Nach eigenen Angaben setzt quirion ausschließlich auf ETFs mit einer Gesamtkostenquote von jährlich maximal 0,39 Prozent. Vor diesem Hintergrund kann ganz allgemein auf eine sehr günstige Gebührenstruktur gesetzt werden. Dabei haben die Anleger allerdings die Wahl zwischen zwei verschiedenen Modellen. Sie können sich entscheiden, ob sie das Basis-Paket oder das Comfort-Paket wählen. Beide Produkte bieten eine komplett individuell angepasste Anlagestrategie, ein unabhängiges Management des Portfolios und eine fortlaufende Überwachung des Risikos. Unabhängig vom gewählten Modell erfolgt ein regelmäßiges Rebalancing. Eine Mindestvertragslaufzeit gehört nicht zum Anlagekonzept von quirion. Zusätzlich ist es bei dem Komfort-Paket möglich, in unbegrenzter Zahl kostenlos die Strategie zu verändern.

Zudem wird dem Anleger ein persönlicher Experte zur Seite gestellt, mit dem eine individuelle Strategieberatung durchgeführt wird. Das Konzept im Rahmen des Komfort-Pakets ist also noch stärker an einer individuellen Anlageberatung orientiert. Für das Basis-Paket werden dabei jährlich Kosten in Höhe von 0,48 Prozent berechnet. Kunden, die das Comfort-Paket in Anspruch nehmen möchten, müssen mit einer jährlichen Verwaltungsgebühr in Höhe von 0,88 Prozent rechnen. Weitere Kosten werden darüber hinaus nicht erhoben. Weder für die Depotführung, noch für die notwendigen Transaktionen werden weitere Kosten berechnet. Auch Performancegebühren, wie sie bei einigen anderen Anbietern üblich sind, gehören nicht zur Kostenstruktur, wie wir bei quirion im Test feststellen konnten.

Punkte: 9 von 10

Strategieänderungen sind möglich

VerbrauchertippsEin langfristig ausgerichtetes Anlagekonzept setzt grundsätzlich voraus, dass mindestens mit einer Perspektive von fünf, besser aber 10 bis 15 Jahren investiert werden sollte. Die Realität zeigt aber, dass es immer wieder zu persönlichen Veränderungen kommen kann, die natürlich auch Auswirkungen auf die Finanzplanung und die Anlagestrategie haben.

In unserem quirion Test wollen wir daher auch darauf eingehen, wie flexibel das Angebot konkret genutzt werden kann. Die Erfahrungen mit quirion im Test haben dabei gezeigt, dass durchaus einige Möglichkeiten bestehen, um die Anlage an sich verändernde Bedingungen anzupassen. Dabei sind allerdings bestimmte Mindestsummen zu beachten. Grundsätzlich haben alle Anleger die Möglichkeit, die Strategie mindestens einmal im Jahr neu auszurichten. Während dafür keine Kosten in Rechnung gestellt werden, sind weitere Änderungen der Strategie mit einer Gebühr von 50 Euro verbunden. Dies gilt jedoch nicht für Kunden, die das Komfort-Paket gewählt haben.

CTA_Robo_Advisor_Quirion

Darüber hinaus ist es aber unabhängig vom gewählten Paket möglich, den Anlagebetrag aufzustocken, oder auch Geld zu entnehmen. Entnahmen und Aufstockungen können kostenlos vorgenommen werden, wenn sie einen Umfang von mindestens 2.000 Euro haben. Bei Verkäufen ist zudem zu beachten, dass der Gesamtwert der Anlage den Betrag von 10.000 Euro nicht unterschreiten darf. Außerdem bietet quirion auch die Möglichkeit, Vermögen in Form eines Sparplans systematisch aufzubauen. Ab einem regelmäßigen Einzahlungsbetrag von 100 Euro kann ein Sparplan genutzt werden.

Punkte: 7 von 10

quirion Anlagemodell

quirion: Wissenschaftliches Anlagemodell

Eröffnung und Steuerung des Depots ist sehr unkompliziert

VergleichDas Angebot von quirion ist ähnlich einer klassischen Vermögensverwaltung konzipiert. Es ist also prinzipiell nicht vorgesehen, dass umfangreiche Aktivitäten über das Depot abgewickelt werden. Auch andere Finanzprodukte, wie etwa Aktien oder andere Fonds können nicht über das Depot von quirion gehandelt werden. Grundlegend ist immer die ursprünglich ausgewählte Strategie, d.h. das festgelegte Verhältnis von Aktien zu Anleihen. Diese Strategie wird zu Beginn der Anlage einmal ermittelt und umgesetzt. Auf dieser Basis wird das Geld des Kunden dann investiert. Dafür ist es notwendig, dass ein sogenanntes Referenzkonto angegeben wird, von dem das Geld per Lastschriftverfahren eingezogen wird. Gleichwohl können sich die Kunden von quirion auf eine gewisse Flexibilität verlassen. So ist es jederzeit möglich, den Anlagebetrag aufzustocken oder Auszahlungen zu veranlassen, so lange der Betrag mehr als 2.000 Euro ausmacht.

Diese Aktivitäten können über den individuellen Account des Kunden gesteuert werden. Dazu gehört auch die Möglichkeit, einen Strategiewechsel zu beauftragen. Darüber hinaus werden natürlich auch die Abrechnung und die Entwicklung der Geldanlage über den Account vermittelt. Zum Start der Anlage wird dieser Account einmalig eingerichtet und der Anleger erhält seine Zugangsdaten. Hierfür ist es zudem notwendig, dass sich jeder Anleger persönlich legitimiert. Dafür steht neben dem klassischen Verfahren Postident auch die Methode Videoident zur Verfügung.

Die Benutzeroberfläche des Kundenaccounts ist sehr transparent gestaltet und auch Kunden ohne Erfahrungen im Online Banking sollten keine großen Probleme haben, sich hier zurechtzufinden. Sollte es trotzdem Fragen zur Steuerung oder auch zu Aspekten des Angebotes geben, kann überdies ein kompetenter Support genutzt werden. Im folgenden Teil unseres quirion Testberichts möchten wir auf diesen Aspekt näher eingehen.

Punkte: 9 von 10

Quirion Kontaktmöglichkeiten

Quirion Kontaktmöglichkeiten: Telefon, Email oder Kontaktformular

Support unterstützt den Anleger bei Bedarf sehr effektiv

SupportUnser quirion Test hat gezeigt, dass es sich um einen Anbieter handelt, der vor allem die Kosteneffizienz in den Mittelpunkt seiner Geschäftspolitik stellt. Die Unterstützung und Beratung der Anleger wird daher vorrangig über das Internet abgewickelt. Im Rahmen der Präsenz können sich die Kunden dabei über alle wichtigen Aspekte wie Gebühren, das Vorgehen bei der Depoteröffnung oder über das Depotmanagement ausführlich informieren. Alle Informationen sind gut strukturiert in einem FAQ-Bereich zusammengestellt. Doch auch darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich mit einem konkreten Anliegen an einen Mitarbeiter von quirion zu wenden:

  • Telefon
  • Kontaktformular
  • E-Mail

Zunächst kann hierfür ein telefonisches Beratungsangebot genutzt werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, ein Online Kontaktformular zu nutzen. Auch per E-Mail kann der Kundensupport von quirion direkt kontaktiert werden.

Außerdem hat sich quirion als Finanzberatung mit modernen Ansprüchen auch in den sozialen Medien positioniert. So kann auch über Facebook mit quirion in Kontakt getreten werden. Im Rahmen dieser Möglichkeiten lassen sich die wesentlichen Fragen rund um das Angebot von quirion stets zuverlässig beantworten. Eine eigentliche Anlageberatung, während der die Strategie gemeinsam mit einem Mitarbeiter diskutiert werden kann, ist im Rahmen des Basis-Pakets nicht vorgesehen. Dies wird allerdings im Rahmen des Komfort-Pakets ermöglicht. Kunden, die diese Variante gewählt haben, können sich zur Ausrichtung der Geldanlage telefonisch an einen festen Ansprechpartner wenden. Die Qualität der Beratung konnte dabei im Rahmen des quirion Tests voll und ganz überzeugen.

Punkte: 8 von 10

CTA_Robo_Advisor_Quirion

Anbieter quirion kann als absolut seriös eingestuft werden

sicherheitIn unserem quirion Erfahrungsbericht möchten wir uns auch dem Thema Sicherheit der Kundengelder widmen. Nun ist es in der Geldanlage so, dass höhere Renditen nur mit einem Verzicht auf absolute Sicherheit zu erreichen sind. Mit der Ermittlung des Anlegertyps wird auch die individuelle Risikotoleranz ermittelt. Dem entsprechend sollten sich die Anleger auch mit dem Gedanken vertraut machen, dass es mit der Entwicklung an den Kapitalmärkten auch immer wieder zu Rückschlägen und zwischenzeitlichen Wertverlusten kommen kann. Je höher die erwartete Rendite über die Gesamtlaufzeit, desto höher ist auch die Schwankungsbreite der Anlage, sprich desto höher können zwischenzeitliche Rücksetzer ausfallen. Doch selbst bei den Anlagevarianten, bei denen ein hoher Teil des Geldes in stabile Anleihen investiert wird, gibt es weder eine klassische Einlagensicherung noch eine garantierte Rendite.

Die Entwicklung der beiden Anlageklassen Aktien und Anleihen hat in der Vergangenheit jedoch gezeigt, dass derartige zwischenzeitliche Rücksetzer stets wieder ausgeglichen wurden. Hinzu kommt ein aktives Risikomanagement, durch das übermäßige Wertverluste durch aktives Eingreifen von quirion verhindert werden sollen. Hinzu kommt, dass durch die Verwendung von ETFs eine sehr breite Streuung auf verschiedene Produkte erreicht wird. Der Ausfall einer Anleihe oder auch der Kurssturz bei einem bestimmten Unternehmen hätte auf den Gesamtwert der Anlage keine bzw. nur eine minimale Auswirkung. Prinzipiell gilt das Anlagevermögen der Kunden als sogenanntes Sondervermögen. Dies bedeutet, dass er rein rechtlich der Besitzer der Werte in seinem Depot bleibt, selbst wenn der Anbieter in Insolvenz gehen sollte. Alles in allem handelt es sich also für Anleger mit mittel- bis langfristiger Perspektive um eine solide und sichere Anlage.

Punkte: 10 von 10

quirion persönlichen Anlagevorschlag erhalten

Service bei quirion: persönlichen Anlagevorschlag erhalten

Bonus gehört nicht zum Konzept von quirion

Im Rahmen unseres quirion Erfahrungsberichts wollen wir Kunden auch darüber informieren, ob sie bei einem bestimmten Anbieter auf einen finanziellen oder auch anders gearteten Bonus hoffen können. Im Falle dieses Anbieters müssen entsprechende Erwartungen aber enttäuscht werden.

Punkte: 3 von 10

Positive Berichterstattung in den Medien

daumen_hochNach wie vor handelt es sich bei dem Markt für Finanzberatung und -verwaltung um einen Bereich, bei dem viele Kunden nur sehr vorsichtig vorgehen. Konkret heißt das, dass am Ende doch eher der Hausbank vertraut wird und höhere Gebühren und niedrigere Renditen in Kauf genommen werden. Angebote, die ausschließlich über das Internet vermittelt werden, haben es dagegen schwer, in der breiten Masse Fuß zu fassen. Dabei sind mittlerweile viele unabhängige Experten von den Vorzügen der automatischen Anlageberatung, wie sie auch quirion den Kunden bietet, überzeugt. Viele renommierte Magazine und Tageszeitungen haben sich in den letzten Monaten sehr positiv über das Konzept von quirion geäußert:

  • Frankfurter Rundschau
  • Focus Money
  • Manager Magazin
  • FAZ
  • Focus

Tenor dieser Artikel war auch hier der Vorteil für die Kunden, der vor allem in einer unabhängigen Beratung, einer optimierten Anlagestruktur sowie in niedrigen Gesamtkosten gesehen werden kann. Ein Nachteil gegenüber den klassischen Angeboten der Hausbanken ist dagegen nicht zu erkennen.

Punkte: 9 von 10

CTA_Robo_Advisor_Quirion

Auch separate Honorarberatung wird angeboten

Neben der hier geschilderten automatischen Anlageberatung bietet quirion auch klassische Honorarberatung an. Insbesondere Anleger, die sich sehr unsicher sind, wie sie die Vermögensanlage mit ihren persönlichen Zielen in Einklang bringen sollen, finden hier kompetente Unterstützung. Darüber hinaus bietet quirion auch Besitzern größerer Vermögen Beratung und aktive Vermögensverwaltung an. Feste Preise werden hierfür nicht genannt. Interessierte Kunden können sich ein individuelles Angebot unterbreiten lassen.

Punkte: 7 von 10

4.Fazit – Direkte Umsetzung einer passenden Anlagestrategie mit quirion

fazitDer Anbieter quirion bietet Kunden ab einem Anlagevermögen von 10.000 Euro eine automatisierte und kostengünstige Anlageberatung sowie deren direkte Umsetzung. In der Basisversion ist das Angebot bereits zu jährlichen Gebühren von nur 0,48 Prozent verfügbar. Das Comfort-Paket, bei dem persönliche Beratung und mehrere kostenlose Strategiewechsel mit inbegriffen sind, ist für jährlich 0,88 Prozent des Anlagebetrages zu haben. Prinzipiell können die Kunden aber auf ein seriöses und solides Angebot setzen, bei dem sich der persönliche Aufwand sowohl für die Eröffnung als auch für die Steuerung der Anlage in sehr engen Grenzen hält.

Gesamtpunktzahl: 78 von 100

Note: 7,8 von 10

CTA_Robo_Advisor_Quirion

Letzte Artikel von ChristianH_Redaktion (Alle anzeigen)


    Unsere Bewertung
    Broker:
    quirion
    Bewertung:
    41star1star1star1stargray