Aktuelle „No-Fee“-Aktion bei der DAB Bank

Consorsbank Girokonto Erfahrungen auf depotvergleich.comBei der DAB Bank gibt es derzeit eine sogenannte „No-Fee“-Aktion, welche für Trader interessant sein könnte. Hier die Details zu dieser Aktion:

Bis zum 27. März können alle im Sekunden-Handel verfügbaren Scheine des Emittenten Commerzbank kostenlos gehandelt werden. Voraussetzungen dafür:

Inhaltsverzeichnis

  • Die Voraussetzungen der aktuellen „No-Fee"-Aktion der DAB Bank:
  • Und so funktioniert das „Handeln zum Nulltarif“ in der Praxis bei der DAB Bank:
  • Bei Fragen: DAB Bank anrufen
    • Klarstellung
    • Michael Vaupel

Die Voraussetzungen der aktuellen „No-Fee"-Aktion der DAB Bank:

  • Das Ordervolumen beträgt mindestens 1.000 Euro. Nach oben hin gibt es keine Deckelung
  • Der Kauf liegt innerhalb des Aktionszeitraums (begann bereits am 2. Januar, läuft bis zum 27. März 2015)
  • Produkte: Optionsscheine, Zertifikate, Aktienanleihen des Emittenten Commerzbank
  • Handelsplatz: Direkthandel mit dem Emittenten/Sekundenhandel
Seit 2014 laufen bereits die Vorbereitungen und seit September 2016 ist es nun soweit: die Consorsbank fusioniert mit der DAB Bank. Die dabei aufkommenden Änderungen gehen Schritt für Schritt von Statten, so dass sich Kunden in Ruhe daran gewöhnen können. Ab Mitte September werden abschließend die neuen Giro- und Kreditkarten versendet und damit ist der Prozess dann endgültig abgeschlossen: die DAB Bank heißt nun Consorsbank!

Und so funktioniert das „Handeln zum Nulltarif“ in der Praxis bei der DAB Bank:

Auf der Seite der DAB Bank gelangen Sie via Button „Jetzt handeln" in den Bereich „Märkte & Kurse“. Dort können Sie die gewünschte Produktart auswählen, also Zertifikate oder Optionsscheine oder andere Hebelprodukte.

Hierbei sollten Sie darauf achten, dass das gewählte Produkt Bestandteil der Aktion ist. Bei der oben geschilderten aktuellen Aktion sind die Instrumente, welche in Frage kommen, beispielsweise diese: Optionsscheine, Zertifikate, Aktienanleihen.

Wählen Sie in der Suchfunktion in der linken Navigation unter „Kategorie“ das gewünschte Produkt aus.

Dann wählen Sie den Emittenten entsprechend der No-Fee-Aktion aus. Danach können Sie ggf. weitere Basis-Kriterien auswählen. Und danach können Sie die Suche mit dem Button „Jetzt finden“ beginnen.

Bei Fragen: DAB Bank anrufen

Und auch hier gilt: Diese Angaben erfolgen ohne Gewähr. Sie können sich direkt an Mitarbeiter der DAB Bank wenden, wenn Sie Fragen zu den Vorteilsaktionen der DAB Bank haben sollten,

Mitarbeiter der DAB Bank stehen Ihnen unter der Telefonnummer 089 8895-7000 börsentäglich von 8:00–22:00 Uhr für Ihre Fragen zur Verfügung.

Einen Überblick über günstige Online-Broker finden Sie hier

Klarstellung

Und auch hier gilt: Dies ist meine rein subjektive Einschätzung und keine Aufforderung an Sie, zur DAB Bank zu wechseln. Betrachten Sie meine Zeilen als Gedankenanstoß, nicht mehr und nicht weniger. Es geht um Ihr Geld – verantwortlich dafür sind Sie ganz alleine. Wir recherchieren nach bestem Wissen und Gewissen, übernehmen aber keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.CTA_Consorsbank

 

Michael Vaupel

Michael Vaupel

Michael Vaupel ist diplomierter Volkswirt, Historiker (M.A.) und Vollblut-Börsianer. Er verfügt über Erfahrung als Leitender Redakteur und Analyst diverser Börsenbriefe (Emerging Markets, Nebenwerte, Derivate, Rohstoffe) und legt Wert auf ethisch korrektes Investieren.
Michael Vaupel

Letzte Artikel von Michael Vaupel (Alle anzeigen)


Author: Michael Vaupel

Michael Vaupel ist diplomierter Volkswirt, Historiker (M.A.) und Vollblut-Börsianer. Er verfügt über Erfahrung als Leitender Redakteur und Analyst diverser Börsenbriefe (Emerging Markets, Nebenwerte, Derivate, Rohstoffe) und legt Wert auf ethisch korrektes Investieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.