AvaTrade Forex App: Devisen mobil handeln

Der britische Broker AvaTrade zählt zu den führenden Forex- und CFD-Brokern. Um den Kunden einen komfortablen und gleichermaßen flexiblen Handel mit Devisen und anderen Finanzinstrumenten zu ermöglichen, erweiterte der Broker sein Angebot Ende 2017 um die Trading-App AvaTradeGO. Diese basiert auf der bekannten Handelsplattform MetaTrader 4 und bietet den Nutzern zahlreiche Vorteile beim Forex-Handel und anderen Märkten. Die AvaTrade Forex App ist für Android- und iOS-Geräte erhältlich und kann kostenlos heruntergeladen werden. Welche Funktionen und Besonderheiten die Applikation aufweist und was Trader bei der Nutzung beachten sollten, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

  • Geeignet für mobile Endgeräte mit Android- und iOS-Betriebssystemen
  • Echtzeitkurse und Watchlist vorhanden
  • Jederzeit Zugriff auf das eigene Handelskonto
  • Mehr als 250 Finanzinstrumente mobil handeln
Testsieger in der Kategorie: Forex
Besonderheiten von XTB:
  • Spreads ab 0,1 Pips
  • Maximaler Hebel 1:30
  • Mehr als 50 handelbare Währungspaare
JETZT BEIM FOREX TESTSIEGER ANMELDEN

Jetzt bei AVATRADE anmelden: www.avatrade.de

AvaTrade Forex App für Android- und iOS-Geräte

Wer bei dem Broker AvaTrade über ein Trading-Konto verfügt, kann für den Handel mit Devisen die Trading-App AvaTradeGO nutzen. Der größte Vorteil einer Mobile App ist die Möglichkeit, zu jeder Zeit und praktisch an jedem Ort auf das eigene Handelskonto zuzugreifen, Positionen zu eröffnen oder zu schließen. Somit kann ein Trader besonders schnell auf mögliche Änderungen am Markt reagieren. Die AvaTrade App basiert auf dem MetaTrader 4. Dabei handelt es sich um eine der gefragtesten Plattformen für den Forex- und CFD-Handel. Die Applikation kann online kostenfrei heruntergeladen werden.

Avatrade mobile Trading App im Überblick

Avatrade mobile Trading App im Überblick

Für verschiedene Mobilgeräte geeignet

Nutzer, die ein Smartphone oder ein Tablet mit dem Betriebssystem Android besitzen, finden die AvaTrade App im Google Play Store. Beim Herunterladen ist darauf zu achten, dass das mobile Endgerät über die erforderliche Android-Version verfügt. Die Applikation von AvaTrade ist mit der Android-Version 4.4 oder höher kompatibel. Wer die App mit einem iOS-Gerät verwenden möchte (Download im App Store), sollte darauf achten, dass dieses mindestens über das Betriebssystem iOS 10 verfügt. Nutzbar ist die Applikation dabei über die Geräte iPad, iPod touch und iPhone.

Jetzt bei AVATRADE anmelden: www.avatrade.de

Benutzerfreundliche Oberfläche

Sowohl der Download der App als auch ihre Installation lassen sich schnell und unkompliziert durchführen. Aufgrund der nutzerfreundlichen und übersichtlich gestalteten Oberfläche sollten auch Einsteiger mit der Bedienung keine Schwierigkeiten haben. Die einzelnen Funktionen, die nachfolgend genauer erläutert werden, lassen sich auch über das Display eines Smartphones leicht nutzen. Die Trader erhalten über die AvaTrade Forex App sämtliche Informationen, die sie für den Devisenhandel benötigen.

Mobiler Handel via App bei AvaTrade

Mobiler Handel via App bei AvaTrade

Die Funktionen der AvaTrade Forex App im Überblick

Als Trader sind Sie durch den Handel über die Mobile App nicht an den Computer gebunden, um Aktivitäten im Handelskonto vorzunehmen. Ob in der Arbeit, in der Freizeit, in Bus oder Bahn – prinzipiell können Sie von jedem Ort aus Devisen handeln. Natürlich ist ein stabiler und guter Internetempfang hierfür Voraussetzung, damit die Applikation störungsfrei genutzt werden kann. Trader bekommen mit der Forex App von AvaTrade ein Tool, das über einen großen Funktionsumfang verfügt. Die Nutzer erhalten einen einfachen und schnellen Zugang zu internationalen Märkten.

Anmeldung mittels E-Mail und Passwort

Um sich über die App im Konto anzumelden, sind lediglich die Eingabe der E-Mail-Adresse und eines Passworts erforderlich. Mit AvaTradeGO erhalten Trader außerdem die Möglichkeit, mehrere MT4-Konten gleichzeitig zu verwalten, was insbesondere für Vieltrader interessant sein dürfte. Es ist möglich, eine Order auch über die App mit „Take Profit“ oder „Stop Loss“ zu versehen, um eine Position abzusichern.

Weitere wichtige Funktionen sind:

  • Mehr als 250 CFD- und Forex-Instrumente auf dem Mobilgerät

  • Registrierung und Zahlungen direkt über die App möglich

  • Chat mit dem AvaTrade Kundensupport

  • Hebelwirkung von bis zu 30:1

  • Erweiterte Charts und Live-Angebote

  • Für Floating-Spreads verfügbar

Die AvaTrade Forex App bietet den Nutzern Schritt-für-Schritt-Anleitungen für das Eröffnen von Trades und Support, wann immer sie diesen brauchen. Es ist möglich, zwischen Floating-Spreads, Real-Floating-Spreads und Demo-Spreads zu wechseln, um sämtliche Daten zu den eigenen Trades zu bekommen. Mit der Funktion „Markttrends“ können zudem Märkte in Echtzeit beobachtet werden.

Jetzt bei AVATRADE anmelden: www.avatrade.de

Die MT4 Trading App als Alternative zur App AvaTradeGO

Der Broker ist auf seine eigene Mobile App AvaTradeGO sehr stolz. Sie ermöglicht es den Kunden, sämtliche Funktionen des MetaTrader 4 zu nutzen. Aber auch die Durchführung weiterer Tätigkeiten, wie Registrierung, Zahlungen oder der Erhalt von Social Trading Nachrichten, ist über die App möglich. Als Alternative zu AvaTradeGO steht den Nutzern nach wie vor auch die MT4 Trading App zur Verfügung. Trader, die diese kennen und auch weiterhin nutzen möchten, können sie in den jeweiligen Online Stores kostenlos herunterladen. Für den Handel bietet die App:

  • Sämtliche Orderarten, einschließlich Pending Order

  • Realtime-Kurse von Finanzinstrumenten

  • Detaillierte Handelshistorie

  • Alle Varianten von Handelsoperationen auf Forex

Hohe Benutzerfreundlichkeit

Die MT4 Trading App zeichnet sich durch eine hohe Benutzerfreundlichkeit aus. Sie ermöglicht ein schnelles Umschalten zwischen den Handelsinstrumenten auf dem Chart. Auf Wunsch erhalten die Nutzer täglich kostenlose Finanznachrichten. Es gibt verschiedene Handelsstufen für die Anzeige von Pending-Order-Preisen sowie Werten von TP und SL auf dem Chart. Die Trader können sich mit registrierten MQL5.community-Benutzern im Chat unterhalten. Darüber hinaus können Push-Benachrichtigungen vom Desktop-Terminal empfangen werden.

Technische Analyse

Für die Technische Analyse stehen den Tradern drei verschiedene Charttypen (Linien-, Kerzen und Balkencharts) zur Verfügung. Sie können auf interaktive Echtzeit-Preischarts mit Scroll- und Zoom-Funktion zurückgreifen. Über die App sind die 30 beliebtesten technischen Indikatoren nutzbar. Es stehen 24 analytische Objekte (Fibonacci-, Gann- und Elliot-Werkzeuge, geometrische Figuren, Kanäle, Linien) zur Auswahl. Insgesamt gibt es neun Zeitrahmen (MN, W1, H1, H4, M1, M5, M15, M30, D1).

AvaTrade Forex-Handel App

AvaTrade Forex-Handel App

Forex über die Trading-App handeln

Bei AvaTrade handelt es sich um einen CFD- und Forex-Broker. Dementsprechend ist das Handelsangebot auf die entsprechenden Produkte ausgerichtet. Nutzer haben über die App von AvaTrade Zugriff auf ihre Handelskonten mit festen wie auch mit flexiblen Spreads. Daneben können weitere Kosten anfallen, wie zum Beispiel Übernachtgebühren. Um sich über die Konditionen zu informieren, empfiehlt sich ein Blick auf das Preisverzeichnis.

Der Handel über den MetaTrader 4

Trader, die bei AvaTrade über die MT4-Handelsplattform traden, können Positionen mit einer Mindest-Nenngröße von 0,01 umsetzen. Handelbar sind neben den Major-Währungen auch seltenere Währungspaare. Wer sich für den Devisenhandel interessiert, jedoch noch keine umfangreichen Kenntnisse besitzt, sollte sich in jedem Fall auch mit den Begriffen Hebel und Margin auseinandersetzen. Es ist besonders wichtig, die damit verbundenen Risiken zu kennen. Kunden können den auf der Webseite verfügbaren Trading-Positionsrechner einsetzen. Das Ergebnis kann bei der Handelsentscheidung hilfreich sein.

Jetzt bei AVATRADE anmelden: www.avatrade.de

In den Rechner können unter anderem Daten

  • zu den Finanzinstrumenten,

  • zur Kontowährung,

  • zum gewünschten Hebel sowie

  • zum Kauf oder Verkauf

eingetragen werden. Die Entscheidung, wann eine Position gesetzt werden soll, obliegt letztlich dem Trader. Die Trading-App ermöglicht eine schnelle Reaktion auf geänderte Marktsituationen und somit ein schnelles Eröffnen oder Schließen von Positionen. Neben dem richtigen Kaufzeitpunkt sollte auch der optimale Zeitpunkt für einen Verkauf beim Handel gut eingeschätzt werden. Schließt ein Trader eine Position zu frühzeitig, verzichtet er auf mögliche Gewinne.

AvaTrade MT4 Trading via App

AvaTrade MT4 Trading via App

Handelskonto eröffnen und Einzahlung per App vornehmen

Wer über die AvaTrade App den Handel mit Devisen durchführen möchte, benötigt ein Handelskonto bei dem Broker. Dieses kann in wenigen Schritten online kostenlos eröffnet werden. Nach erfolgreicher Anmeldung und Verifizierung kann der neue Kunde sein Live-Konto kapitalisieren. Praktischerweise ist dies auch über die App möglich.

Registrierung für ein Live-Konto

Die Registrierung für ein Handelskonto bei AvaTrade erfolgt online über die Option „Konto eröffnen“. Daneben ist es möglich, sich über Google Plus oder Facebook zu registrieren. Über das Online-Formular auf der Webseite werden im ersten Schritt der vollständige Name, die Rufnummer und die E-Mail-Adresse angegeben, bevor das Konto über die Option „Konto erstellen“ bestätigt wird. Im Anschluss kann sich der neue Nutzer auch sofort verifizieren. In jedem Fall muss die Verifizierung durchgeführt worden sein, bevor die erste Auszahlung von dem Live-Konto vorgenommen wird. Anderenfalls ist das Auszahlen von Geld nicht möglich.

Jetzt bei AVATRADE anmelden: www.avatrade.de

Mindesteinlage liegt bei 100 Euro

Positiv hervorzuheben ist die relativ geringe Mindesteinzahlung, die Trader tätigen müssen, um mit dem Handel bei AvaTrade zu beginnen. Die Kontoführung ist kostenlos. Jedoch sollten die Inaktivitätsgebühren beachtet werden, die der Broker erhebt, wenn ein Kunde sein Handelskonto über einen gewissen Zeitraum nicht aktiv genutzt hat. Auch Kryptowährungen können die Trader des Anbieters im Übrigen über das Handelskonto traden. Hier ist es ratsam, sich zunächst über die Eigenschaften von Digitalwährungen sowie die Limits zu informieren.

Handelsplattform und Funktionen im Demokonto testen

Sowohl mit dem eigenen Computer als auch mit der AvaTrade App ist es möglich, den Service des Brokers und die Handelsplattform kennenzulernen. Über die Applikation können die Nutzer bequem zwischen dem Demokonto und dem Live-Konto wechseln. Insbesondere für Einsteiger stellt die Nutzung der Demoversion eine gute Möglichkeit dar, um sich mit dem Devisenhandel vertraut zu machen. Der Handel über das Demokonto erfolgt mit einem virtuellen Guthaben. Während Anfänger erste Erfahrungen sammeln können, können fortgeschrittene Trader das Guthaben nutzen, um etwa neue Strategien auszuprobieren.

Demokonto über App AvaTradeGO ohne Registrierung nutzen

Über die eigene Applikation AvaTradeGO haben die Kunden des Brokers auch die Möglichkeit, das Demokonto ohne vorherige Registrierung zu nutzen. Der Demo-Account steht den Nutzern kostenlos zur Verfügung. Auf diese Weise können sie ihre Kenntnisse im Devisenhandel ausbauen und neu gewonnenes Wissen anschließend im Live-Konto umsetzen. Um die eigenen Trading-Kenntnisse zu erweitern, empfiehlt sich überdies ein Blick in den Schulungsbereich auf der Webseite. Das Angebot richtet sich in erster Linie an Anfänger. Das Schulungsmaterial befasst sich sowohl mit allgemeinen Themen zum Währungshandel als auch mit speziellen Themen, wie zum Beispiel den gängigen Ordertypen. Interessierte Trader können sich ferner Video-Seminare ansehen und sich über Forex Handelsstrategien, fortgeschrittene Handelswerkzeuge oder auch den Umgang mit dem MetaTrader 4 informieren. Insgesamt bietet der Broker seinen Kunden ein umfangreiches, nützliches Weiterbildungsangebot.

AvaTrade App Erfahrungen von Depotvergleich.com

AvaTrade App Erfahrungen von Depotvergleich.com

Kundensupport per App kontaktieren

Der Serviceangebot des Brokers AvaTrade ist insgesamt breit aufgestellt. Bei Fragen hierzu oder Problemen erreichen die Kunden einen deutschsprachigen Kundensupport, der telefonisch erreichbar ist. Über die App ist der Kundendienst ebenfalls zu erreichen, was sich für viele Trader sicher als sehr praktisch erweist. Wer lieber das Kontaktformular für sein Anliegen nutzen möchte, kann dies ebenfalls tun. Aber auch ein Live-Chat steht den Kunden zur Verfügung. Dies ist durchaus sinnvoll. Denn während die einen Fragen lieber telefonisch klären, bevorzugen andere Nutzer womöglich die Chat-Funktion.

Aussagekräftige, international ausgerichtete Webseite

Depot TestWer die Webseite des Brokers besucht, wird schnell feststellen, dass AvaTrade bemüht ist, die Kunden bestmöglich zu informieren. Möglicherweise stellen die zahlreichen Informationen für Einsteiger zunächst eine kleine Hürde dar. Jedoch sollten sich angehende Trader ohnehin genügend Zeit nehmen, um sich mit allen Details rund um den Forex-Handel vertraut zu machen. Auch die Gebühren werden auf der Internetseite transparent dargestellt, so dass sich die Nutzer sofort einen Überblick über die eventuell anfallenden Kosten verschaffen können. Insgesamt ist der international tätige Broker in zirka 15 verschiedenen Sprachen erreichbar. Der Broker ist unter anderem in Australien und Japan als auch in Europa vollständig reguliert. Die Regulierung stellt bei der Suche nach einem kompetenten Broker ein wichtiges Kriterium dar.

Fazit: AvaTrade Forex App als nützliches Tool für den Devisenhandel

Der Broker AvaTrade stellt seinen Kunden mit der AvaTrade Forex App eine interessante Möglichkeit zur Verfügung, den Handel mit Devisen flexibel umzusetzen. Mehr als 250 Finanzinstrumente können über die Trading-App gehandelt werden, hierunter Forex, Kryptowährungen, Indizes, Aktien und Rohstoffe. Die funktionale App kann kostenlos in einem Online Store herunterladen werden. Sie zeichnet sich durch eine übersichtliche Benutzeroberfläche aus. Sämtliche Funktionen lassen sich schnell finden, so dass sich auch unerfahrene Trader gut zurechtfinden sollten.

Die App AvaTradeGO steht für Geräte mit den Betriebssystemen Android und iOS zur Verfügung. Mit Hilfe der Applikation können die Nutzer wahlweise zwischen dem Live-Konto und dem AvaTrade Demokonto wechseln. Die Demoversion kann kostenlos genutzt werden und ermöglicht zum Beispiel das Testen neuer Handelsstrategien. Über die Trading-App können alle verfügbaren Währungspaare gehandelt werden. Wer anstelle der hauseigenen App lieber die MT4 Trading App nutzen möchte, kann diese ebenfalls kostenlos herunterladen. Beide Applikationen weisen alle Funktionen auf, die Trader für den Währungshandel benötigen.

Die Funktionsweise der AvaTrade App ist selbsterklärend. Sollten dennoch einmal Fragen auftreten, steht ein deutschsprachiger Kundenservice per E-Mail, Telefon oder Live-Chat zu den Servicezeiten zur Verfügung. Der Support wird in vielen verschiedenen Sprachen angeboten, woran sich die internationale Ausrichtung des Brokers erkennen lässt. Weiterhin bietet der Broker eine große Auswahl an Auto Trading Softwares sowie fixe und flexible Spread-Konten. Der in Europa, Japan, Australien, Südafrika und auf den britischen Jungferninseln regulierte Broker gewährleistet durch das auf segregierten Konten gehaltene Kundenkapital eine erhöhte Sicherheit.

Jetzt bei AVATRADE anmelden: www.avatrade.de

Testsieger in der Kategorie: Forex
Besonderheiten von XTB:
  • Spreads ab 0,1 Pips
  • Maximaler Hebel 1:30
  • Mehr als 50 handelbare Währungspaare
JETZT BEIM FOREX TESTSIEGER ANMELDEN