101Investing Erfahrungen 2020: Mehr als 250 CFDs zu guten Konditionen traden

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 15.06.2020

101Investing ist ein Online Broker, der auf seiner Plattform Zugang zu mehr als 250 CFDs auf Aktien, Indizes, Devisen, Rohstoffe, Metalle und Kryptowährungen bietet. Das Unternehmen hinter dem CFD Broker ist die FXBFI Broker Financial Invest Ltd., die aufgrund ihres Sitzes auf Zypern von der CySEC reguliert und beaufsichtigt wird. Die Mindesteinlage fällt mit 100 US-Dollar im Vergleich zu anderen Brokern bei 101Investing sehr niedrig aus. Wer zunächst unverbindlich mit 101Investing Erfahrungen sammeln möchte, kann dafür nicht – wie bei vielen Brokern üblich – auf ein Demokonto zugreifen. Der Broker stellt interessierten Tradern jedoch ein sehr umfangreiches Schulungsangebot zur Verfügung.

  • Mehr als 250 CFDs auf Aktien, Indizes, Forex, Rohstoffe, Metalle, Kryptowährungen
  • Mindesteinzahlung: 100 US-Dollar (Silber-Konto)
  • Hebel: 1:30 im Silberkonto (Retail- und Pro-Kunden), 1:400/1:500 im Gold- und Platinkonto
  • Hedging möglich
  • Zahlungsmethoden: Banküberweisung, Debit- und Kreditkarten (MasterCard, Visa), Neteller, Skrill, Trustly, wirecard, VPay
  • Aktuell kein Demokonto verfügbar
Jetzt beim Broker anmelden: www.101investing.com/deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Handelsangebot: Über 250 CFDs auf diverse Assets

Mit 101Investing erhalten Trader Zugriff auf die wichtigsten Vermögenswerte. Es ist möglich, Aktien, Indizes, Rohstoffe, Metalle, Devisen und Kryptowährungen über mehr als 250 CFDs zu handeln.

75 Aktien CFDs

Für das CFD-Trading mit Aktien stehen den Nutzern bei 101Investing über 75 bedeutende Aktienwerte zur Verfügung. Darunter befinden sich sowohl große Marktplayer als auch aufstrebende Unternehmen, von deren Entwicklung die Trader (long oder short) profitieren können.

15 Index CFDs

Bei 101Investing sind 15 Index CFDs verfügbar, mit denen die Kunden auf die Entwicklung der am meisten gehandelten Indizes wie DAX, Dow Jones, NASDAQ 100, Nikkei 225 oder FTSE 100 setzen können.

17 CFDs auf Rohstoffe und Metalle

Der Handel mit Rohstoffen zählt zu den ältesten Finanzaktivitäten der Welt und erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Der Margin-Handel mit 101Investing bietet Tradern die Möglichkeit, ihre Portfolios mit global nachgefragten und stabilen Rohstoffen wie Gold, Silber, Erdgas, Kaffee, Zucker, Weizen oder Rohöl zu ergänzen.

47 Forex CFDs

Der Forexmarkt ist für tägliche Transaktionen im Wert von mehreren Billionen US-Dollar, hohe Liquidität sowie den Handel an fünf Tagen in der Woche (24 Stunden am Tag) bekannt. Bei 101Investing können 47 Forex-Paare über CFDs zu niedrigen Spreads gehandelt werden.

50 CFDs auf Kryptowährungen

Besonders umfangreich fällt bei 101Investing auch das Angebot an Krypto CFDs aus. Neben dem Marktführer Bitcoin stehen mehr als 50 beliebte Kryptowährungen für das CFD Trading zur Verfügung. Dazu zählen zum Beispiel Dash, Ethereum, Litecoin, Ripple und viele mehr.

101Investing Krypto

Kontomodelle: Mehrere Trading-Konten verfügbar

Bei 101Investing stehen drei verschiedene Kontomodelle zur Auswahl: Silber, Gold und Platin. Darüber hinaus gibt es ein Konto für professionelle Trader (Pro-Konto) und ein Handelskonto für Trader, die den Bestimmungen der Scharia unterliegen (Islamisches Trading-Konto).

Jedes Konto weist eigene Vorzüge, aber auch Einschränkungen auf. Vor allem der Hebel (Leverage) hängt vom jeweiligen Kontomodell ab. Auch bei den Gebühren, den Spreads und den Swap-Kosten, welche für den Kontoinhaber eines Gold-Kontos um 25 und für den Kontoinhaber eines Platin-Kontos um 50 Prozent niedriger sind, gibt es Unterschiede.

 Silber-KontoGold-KontoPlatin-Konto
Mindesteinzahlung100 US-DollarKeine AngabeKeine Angabe
SpreadsAb 0,07 PipsAb 0,05 PipsAb 0,03 Pips
Max. LeverageBis zu 1:200Bis zu 1:400Bis zu 1:400
ProvisionNeinNeinNein
HedgingJaJaJa
Swap-RabattKeiner25 %50 %

Erfahrungen mit 101Investing Pro-Konto

101Investing bietet jedem erfahrenen Trader die Möglichkeit, ein Pro-Konto zu eröffnen. VIP-Kunden profitieren von erstklassigen Handelsbedingungen, höheren Hebeln, Zugang zu mehr als 350 Assets sowie verbesserten Treueprogrammen. Die Kunden können CFDs ohne Begrenzung der Anzahl an offenen Positionen handeln, haben einen persönlichen Kundenbetreuer an ihrer Seite und erhalten Zugang zu VIP-Weiterbildungen.

Wer Interesse an dem 101Investing Pro-Konto hat, muss eine der drei folgenden Kriterien erfüllen:

  • Umfang des Finanzportfolios muss nachweislich 500.000 Euro übersteigen.
  • Fachwissen über den Finanzbereich muss vorliegen.
  • Umfang des Handelsvolumens mit mindestens zehn Trades pro Quartal.

Interessierte können über ein Online-Formular einen „Rückruf anfordern“, um sich über die weiteren Vorteile des Pro-Konto zu informieren.

Jetzt beim Broker anmelden: www.101investing.com/deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Handelskonditionen: Niedrige Spreads, keine Provision

Bei 101Investing werden dem Kunden weder eine Provision noch Einzahlungsgebühren berechnet. Seinen Gewinn generiert der CFD Broker über Spreads. Dabei handelt es sich um die Differenz zwischen dem Geldkurs (Verkauf) und dem Briefkurs (Kauf). Diese Differenz spiegelt die Kosten für die Eröffnung der Position wider und wird in Pips angegeben. Die Höhe der Spreads variiert je nach gewähltem Trading-Konto (Silber-Konto ab 0,07 Pips).

Inaktivitätsgebühr

Der Broker erhebt im Zusammenhang mit der Wartung, Verwaltung und dem Compliance-Management eine Inaktivitätsgebühr, wenn ein Kunde

  • mehr als 61 Tage inaktiv ist. Die Inaktivitätsgebühr beträgt 80 Euro rückwirkend für die gesamte ruhende Periode.
  • mehr als 91 Tage inaktiv ist. Die Inaktivitätsgebühr beträgt 120 Euro pro Monat.
  • mehr als 181 Tage inaktiv ist. Die Inaktivitätsgebühr beträgt 200 Euro pro Monat.
  • mehr als 271 Tage inaktiv ist. Die Inaktivitätsgebühr beträgt 500 Euro pro Monat.

Weitere Gebühren: Rollover und Auszahlungsgebühr

Darüber hinaus erhebt der CFD Broker eine Rollover-Gebühr, wenn eine Position über Nacht offengehalten wird. Die Gebühr wird vom Wert der Position abgezogen. 101Investing behält sich ferner das Recht vor, eine pauschale Gebühr in Höhe von 50 Euro für eine Auszahlung zu erheben, wenn es sich um einen unbedeutenden Betrag handelt. Der Kunde erhält hierüber im Vorfeld aber eine Information.

Aus- und Weiterbildung: Sehr umfangreiches Schulungsangebot

Im 101Investing Test ist das kostenlose Weiterbildungsangebot des Brokers besonders positiv aufgefallen. Dieses steht vollständig in deutscher Sprache zur Verfügung und setzt sich aus den Bereichen

  • Webinare,
  • VOD,
  • Kurse und Tutorials sowie
  • E-Books

zusammen. Um an einem der regelmäßig stattfindenden Webinare teilzunehmen, genügt ein Klick auf die jeweilige Veranstaltung.

Daneben steht den Nutzern ein großes Sortiment an Lernvideos zur Verfügung, die nach „Anfänger“, „Fortgeschrittene“, „Begriffe“ und „MetaTrader“ sortiert sind. Wichtige Begriffe wie Pips, Short & Long oder Take-Profit-Order werden unter „Begriffe“ erklärt. Unter der Rubrik „MetaTrader“ erfahren die Trader außerdem, wie sie auf der Plattform zum Beispiel eine neue Order öffnen und schließen. In weiteren Video-Kursen und Tutorials werden unter anderem Themen für Anfänger und Fortgeschrittene, Strategien, Social Trading und MetaTrader 4 umfassend behandelt.

Eine Reihe von E-Books, die unterschiedliche Themen behandeln, können interessierte Trader gleich online lesen. Zu den Themen zählen zum Beispiel Strategien für Neulinge, der globale Handel, grundlegende technische Analysen, Kapitalmanagement und vieles mehr.

101Investing Webinare

Bislang kein Demokonto vorhanden

Leider können die Trader ihre theoretischen Kenntnisse anschließend nicht in einem Testkonto praktisch ohne Risiko umsetzen. Bislang stellt der zypriotische Broker kein Demokonto zur Verfügung. Da es sich bei 101Investing aber um einen noch recht jungen Anbieter handelt, ist davon auszugehen, dass dieser zu einem späteren Zeitpunkt ein Demokonto für seine Kunden einrichten wird.

Tipp: Werfen Sie regelmäßig einen Blick auf unseren CFD Broker Vergleich und die Broker-Reviews, die stetig um aktuelle Informationen ergänzt werden.

Jetzt beim Broker anmelden: www.101investing.com/deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Zahlungsmethoden: Mehrere Kanäle für Ein- und Auszahlungen

Die möglichen Zahlungsmethoden für Ein- und Auszahlungen machen deutlich, wie weit ein Anbieter den Kunden in Bezug auf Komfort und Sicherheit entgegenkommt. Gängige Methoden für eine möglichst schnelle Kapitalisierung des Kontos sollten dabei ebenso zur Verfügung stehen wie digitale Lösungen, wie zum Beispiel E-Wallets, die Sicherheit und Schnelligkeit mit niedrigen Gebühren verbinden.

101Investing bietet seinen Kunden verschiedene sichere und einfache Zahlungsmethoden. Die Plattform ermöglicht die Zahlung über folgende Banking-Methoden:

  • Banküberweisung
  • E-Wallets: Neteller und Skrill
  • Debit- und Kreditkarten (MasterCard, Visa)
  • Trustly
  • SafeCharge
  • VPay
  • wirecard

Um eine Auszahlung vornehmen zu können, muss sich ein Kunde zunächst mit Hilfe eines gültigen Ausweisdokumentes verifizieren. Anschließend kann er über seinen persönlichen Kundenbereich einen entsprechenden Auszahlungsantrag stellen. Die Auszahlung erfolgt über dieselbe Zahlungsmethode, die der Händler auch für seine Einzahlungen nutzt. Auf der Webseite des Brokers sind ansonsten keine weiteren Angaben, zum Beispiel zur minimalen Höhe bei Auszahlungen oder zu etwaigen Gebühren für Einzahlungen, zu finden. Hier würde man sich genauere Angaben bereits im Frage-Antworten-Bereich wünschen, der bei 101Investing jedoch gänzlich fehlt. An dieser Stelle besteht also Nachbesserungsbedarf.

101Investing Webseite

Handelsplattformen: MetaTrader 4, WebTrader und Mobile App

Wer mit 101Investing Erfahrungen sammeln möchte, sollte zuvor überlegen, über welche Plattform er handeln will. Der Broker setzt hierbei auf bekannte Softwarelösungen und stellt neben dem WebTrader auch den bekannten MetaTrader 4 zur Verfügung. Eine hauseigene Handelsplattform gibt es nicht. Die Nutzer müssen jedoch nicht auf innovative Lösungen zur Marktanalyse verzichten. 101Investing stellt zahlreiche Unterstützungen bei den Analysen sowie Tools bereit.

MetaTrader 4

Bei dem MetaTrader 4 (MT4) handelt es sich um eine branchenübliche Handelsplattform für PC oder Mac, die von Millionen von Tradern auf der ganzen Welt genutzt wird. Der MT4 ist mit zahlreichen Funktionen ausgestattet, die für den reibungslosen Handel unabhängig von der Tageszeit notwendig sind. Die Plattform ermöglicht den Nutzern einen schnellen, funktionalen und transparenten Zugang zu globalen Märkten. Die Desktop-Lösung für den Computer gewährleistet zuverlässige Performance, die die Basis für ein positives Trading-Erlebnis darstellt. Kunden können den MT4 kostenlos herunterladen.

WebTrader

Daneben bietet 101Investing für das CFD-Trading den MT4 WebTrader an. Die Handelsplattform ermöglicht es den Tradern, ihr Portfolio über den Webbrowser mit wenigen Klicks zu diversifizieren. Der praktische Aspekt des WebTraders ist, dass die Software nicht heruntergeladen werden muss, sondern über einen Browser ohne Vorkonfigurationen wie Downloads oder Installationen läuft. Der Funktionsumfang und die Features ähneln denen der Desktop-Variante.

Mobile App

Die Mobile App von 101Investing steht kostenlos für Android und iOS Geräte zur Verfügung und soll ein unkompliziertes und schnelles Trading ermöglichen. Über die mobile Anwendung haben die Nutzer vollen Zugriff auf alle Funktionen, die die Webplattform bietet.

Jetzt beim Broker anmelden: www.101investing.com/deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Regulierung und Einlagensicherung: CySEC regulierter Broker

Der CFD Broker 101Investing wird von der Finanzaufsichtsbehörde Zyperns, der Cyprus Securities and Exchange Commission, besser bekannt als CySEC, reguliert und überwacht. Hinter dem Broker steht die FXBFI Broker Financial Invest Ltd. (13 & 15 Grigori Afxentinou str. IDE Ioannou Court, 3. Flur, Büro 301, 4003 Limassol), die unter der Lizenznummer 315/16 von der CySEC zugelassen und reguliert ist.

Die CySEC-Verordnung räumt dem Unternehmen und ihrem Broker 101Investing das Recht ein, grenzüberschreitende Dienstleistungen für andere Mitglieder des Europäischen Wirtschaftsraumes zu erbringen. Mit diesen Angaben ist der Online Broker sehr transparent, was ein starkes Argument für die Vertrauenswürdigkeit von 101Investing ist.

Der CFD Broker ist gemäß den Bestimmungen der CySEC darüber hinaus Mitglied des ICF (Investor Compensation Fund) für Kunden von zypriotischen Investitionsunternehmen (CIFs). Der ICF hat die Aufgabe, die Kunden für sämtliche Ansprüche zu entschädigen, die entstehen, wenn ein Mitglied des ICF seinen Verpflichtungen gegenüber den Kunden nicht nachkommt, ganz gleich, ob sich diese Verpflichtung aus dem Kundenvertrag, der Gesetzgebung oder einem Fehlverhalten eines Mitglieds des ICF ergibt.

Alles in allem lässt sich im 101Investing Testbericht festhalten, dass es sich bei dem jungen CFD Broker aus Limassol um einen vertrauenswürdigen und seriösen Anbieter handelt.

101Investing Regulierung

Kundenservice: Support 24/5 erreichbar

Positiv sind auch die 101Investing Erfahrungen mit dem Kundenservice. Die Kunden können verschiedene Kontaktwege nutzen, um mit den Servicemitarbeitern in Verbindung zu treten:

  • E-Mail
  • Online-Kontaktformular
  • Live-Chat
  • Telefon

Der Kontakt ist jedoch nicht, wie bei vielen Online Brokern heute üblich, an sieben Tagen in der Woche möglich. Im Falle von 101Investing beschränkt sich die Erreichbarkeit auf fünf Wochentage (24/5). Der telefonische Kundensupport ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 7:00 bis 17:00 Uhr unter der Telefonnummer +357 80092740 erreichbar. Hierbei ist zu beachten, dass es sich bei +357 um die Vorwahl für Zypern handelt. Deshalb kann es für Trader, die aus Deutschland bei dem Broker anrufen, zu zusätzlichen Kosten kommen.

Kontaktaufnahme mit dem Management

101Investing ist ein junger CFD Broker, der seine Dienstleistungen erst seit 2020 anbietet. Um sich stetig verbessern zu können und den individuellen Kundenanforderungen gerecht zu werden, ist der Anbieter auf das Feedback seiner Kunden angewiesen. Diese können dem Broker ihre Vorschläge und Ideen über ein eigens dafür eingerichtetes Kontaktformular mitteilen. 101Investing garantiert indes, dass jede Mitteilung direkt vom Management bearbeitet und zeitnah beantwortet wird.

Jetzt beim Broker anmelden: www.101investing.com/deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Awards und Bewertungen: Noch keine Auszeichnungen vorhanden

Auszeichnungen sind für viele Trader ein wichtiges Kriterium, um sich von der Arbeit und der Qualität eines Brokers ein Bild zu machen. Dabei sollten sowohl die Produkte als auch die Serviceleistungen des Anbieters positiv begutachtet werden. Bei 101Investing findet man bisher keine Awards, da der Broker erst seit kurzem am Markt aktiv ist.

Professionelle Website

Wenn ein Broker noch keine Awards und Bewertungen erhalten hat – worauf können interessierte Trader dann noch achten? Wichtig ist zum Beispiel der Webauftritt. Eine moderne und gut strukturierte Internetseite ist ein Muss für einen professionellen Online Broker. Die Webseite von 101Investing zeichnet sich durch ein zeitgemäßes Design und eine gute Menüführung aus. Im oberen Bereich der Seite befinden sich die Hauptmenüs, über die der Trader schnell zu den gewünschten Inhalten gelangt:

  • Über uns
  • Produkte
  • Plattformen
  • Schulung
  • Rechtliches
  • Kontakt

Unter dem Menü „Über uns“ findet der Nutzer zum Beispiel Informationen zum Unternehmen und zu den angebotenen Handelskonten. Ein Klick auf „Produkte“ führt den Trader zu den handelbaren CFDs auf Aktien, Indizes, Rohstoffe, Metalle, Forex und Kryptowährungen. Die Handelsplattformen und ihre Funktionen werden im Hauptmenü „Plattformen“ ausführlich beschrieben. Der Bereich „Schulung“ dürfte vor allem für Einsteiger interessant sein. 101Investing stellt seinen Kunden kostenlos ein umfangreiches Bildungsangebot zur Verfügung. Aber auch erfahrene Trader können mit Hilfe der zahlreichen Lerntutorials und Webinare ihr Fachwissen regelmäßig auffrischen. Wichtige rechtliche Dokumente (in englischer Sprache) sind unter dem Punkt „Rechtliches“ zu finden.

101Investing Vorteile

Gesamteindruck und Benutzerfreundlichkeit

Die Erfahrungen mit 101Investing fallen überwiegend positiv aus. Sowohl die Internetseite des Brokers als auch die mobile Darstellung wurden dem 101Investing Test unterzogen. Die Webseite des zypriotischen CFD Brokers ist gut strukturiert und responsive. Wichtige Inhalte sind über die Hauptmenüs schnell zu finden. Dazu trägt bei, dass sich die Seite in mehreren Sprachen aufrufen lässt. Die Übersetzung in die deutsche Sprache ist nicht perfekt, aber gut verständlich. Einzig die rechtlichen Dokumente (PDF-Dateien) sind ausschließlich in englischer Sprache vorhanden.

Besonders hervorzuheben ist der umfangreiche Schulungsbereich, den 101Investing den Nutzern kostenlos zur Verfügung stellt. Das Schulungsangebot schließt sowohl regelmäßig stattfindende Webinare und Lerntutorials als auch E-Books und Kurse ein.

Nach unseren Untersuchungen handelt es sich bei 101Investing um einen vertrauenswürdigen und seriösen Online Broker, der den strikten Regeln der CySEC unterliegt. Der CFD Broker bietet das CFD-Trading über die beliebte Handelsplattform MetaTrader 4 sowie mehreren Handelskonten zu fairen Spreads an.

Trotz des positiven Eindrucks gibt es an einigen Stellen noch Verbesserungsbedarf. So steht den Kunden bei 101Investing etwa kein Demokonto zur Verfügung. Auch eine FAQ, in der häufig gestellte Fragen beantwortet werden, fehlt auf der Webseite. Immerhin – der Broker zeigt großes Interesse am Feedback seiner Kunden und hat zu diesem Zweck auf seiner Webseite ein spezielles Kontaktformular eingerichtet. Über dieses können sich die Nutzer direkt an das Management wenden, um Kritikpunkte und Verbesserungsvorschläge zu übermitteln.

Fragen & Antworten zu 101Investing

Wo hat der Broker seinen Hauptsitz?

Der CFD Broker 101Investing hat seinen Sitz auf Zypern, Limassol.

Handelt es sich bei 101Investing um einen regulierten Broker?

Ja, 101Investing wird durch die zypriotische Aufsichtsbehörde CySEC reguliert.

Welche Auswahl an Handelsgütern bietet 101Investing?

101Investing bietet zahlreiche CFDs auf unterschiedliche Assets an, darunter Forex, Kryptowährungen, Rohstoffe und Aktien.

Kann ich den Handel bei 101Investing im Vorfeld erst testen?

Nein, 101Investing stellt aktuell kein kostenloses Demokonto zur Verfügung. Trader können jedoch kostenlos auf das umfangreiche Schulungsangebot des Brokers zugreifen.