AvaTrade Tools – einzigartige Hilfswerkzeuge vom namhaften Online Broker

Testsieger in der Kategorie: Forex
Besonderheiten von XTB:
  • Spreads ab 0,1 Pips
  • Maximaler Hebel 1:30
  • Mehr als 50 handelbare Währungspaare
JETZT BEIM FOREX TESTSIEGER ANMELDEN

AvaTrade ist ein international tätiger Online Broker, der sich auf innovative Dienstleistungen rund um den CFD Handel spezialisiert. Mittlerweile sind mehr als 200.000 Kunden bei diesem Finanzdienstleister registriert, wobei im Durchschnitt monatlich über 2 Millionen Transaktionen getätigt werden. Insgesamt wird dabei ein Handelsvolumen in Höhe von über 60 Milliarden USD umgesetzt. Dabei überzeugt der Broker vor allem durch seine benutzerfreundliche Handelsplattform sowie eine Reihe von wichtigen zusätzlichen Hilfswerkzeugen, welche dem Kunden einen effektiven und innovativen Börsenhandel ermöglichen.

  • AvaTrade App: flexible und innovative mobile Anwendung für fortschrittlichen Forexhandel
  • Markttrends als wichtige Alternative für standardmäßige technische Analyse
  • Wirtschaftskalender und Trading-Rechner für zusätzliche Bewertung der Marktgegebenheiten
  • Autochartist für technische Analysen ohne notwendige Vorkenntnisse
Jetzt bei AVATRADE anmelden: www.avatrade.de

Forexhandel bei AvaTrade: 50 unterschiedliche Devisenpaare

Mit AvaTrade können Sie den Forexhandel mit 50 unterschiedlichen Währungspaaren betreiben. Für die wichtigsten Währungspaare wird ein Hebel von bis zu 1:30 angeboten. Bei einem professionellen Konto wird diese Einschränkung der Richtlinie für Finanzinstrumente aufgehoben sowie ein Hebel von bis zu 400: 1 angeboten. Um ein solches Konto zu besitzen, muss eine ausreichende Aktivität auf der Handelsplattform nachgewiesen werden. Das professionelle Konto bringt in der Regel niedrigere Spreads mit sich. Die Spreads variieren in Abhängigkeit vom ausgewählten Konto sowie der Tatsache, welcher Kategorie das jeweilige Währungspaar zugeordnet werden kann

Falls es sich um Hauptwährungen handelt, die auf den Märkten am häufigsten angeboten werden, variieren die Spreads zwischen 0.9 und 3.5 Pips. Die Nebenpaare bieten Spreads zwischen 1.5 und 4 Pils. Bei Währungen mit hohem spekulativem Charakter können die Spreads auch zweistellig werden. Für den Forexhandel wird eine Reihe von zusätzlichen Hilfswerkzeugen angeboten, welche das Risiko effektiv beschränken. Die minimale Einzahlung bei AvaTrade beträgt 100 EUR. Der Broker bietet auch sogenannte Vanilla Optionen. Dabei handelt es sich um Finanzinstrumente, welche das Recht, jedoch nicht die Verpflichtung, mit sich bringen, einen Basiswert zu einem festgelegten Preis innerhalb eines bestimmten Zeitraums zu erwerben oder zu veräußern. Solche Finanzinstrumente besitzen ein Verfallsdatum, welches ein konkretes Zeitlimit für den Handel setzt. Um eine solche Option zu kaufen, muss eine Prämie entrichtet werden, deren Höhe von unterschiedlichen Faktoren wie dem Kurs oder der Volatilität abhängig ist. Diese Prämie stellt gleichzeitig das Risiko des Händlers dar.

AvaTrade Devisenpaare

AvaTrade bietet beim Forex-Handel 50 verschiedene Devisenpaare an

Unterschiedliche Handelsplattformen bei AvaTrade

Bei AvaTrade werden Ihnen zwei unterschiedliche Handelsplattformen zur Verfügung gestellt: die vom Broker entwickelte AvaTradeGO sowie die externe Softwarelösung MetaTrader 4.

AvaTradeGO war früher als Desktop Handelsplattform AvaOptions bekannt. Diese Version der Software ist aber heute nicht mehr verfügbar. Stattdessen werden eine webbasierte Anwendung angeboten sowie eine gut gelungene AvaTrade App für Android, Smartphones und Tablets, aber auch für iPhones und iPads. Diese mobile Anwendung wird eine Reihe von hilfreichen Tools für den Forexhandel erweitert. Dabei handelt es sich um Hilfswerkzeuge, die für Analyse von Forexmärkten von großer Bedeutung sind. Mit AvaTradeGO stehen Ihnen sämtliche Möglichkeiten offen, um am Forexhandel teilzunehmen. Sie können Ihr Konto nach Belieben verwalten, Orders platzieren und mit Charts bzw. Indikatoren Marktentwicklungen beobachten und bewerten. Hier sind Sie außerdem in der Lage, Watchlists für favorisierte Forexpaare zu erstellen, Alarmsignale und Benachrichtigungen einzurichten sowie eigene Strategien mit einem Demokonto zu testen.

Wer hingegen auf eine populäre und ausgereifte Software zurückgreifen möchte, kann den Handelsaktivitäten auch mit MetaTrader 4 steuern. Diese Handelsplattform hat sich seit Jahren als eine gängige Lösung sowohl für Desktop PCs als auch für mobile Geräte bewährt. Sie bietet nahezu grenzenlose Möglichkeiten für den manuellen und automatisierten Börsenhandel. Die erste Variante eignet sich für Einsteiger und semi-professionelle Trader. Hier ist der Händler für sämtliche Schritte von der Analyse bis zur Orderplatzierung selbst verantwortlich. Bei der automatisierten Version, die jedoch ausschließlich auf stationären Geräten verfügbar ist, können sowohl Zwischenschritte als auch der gesamte Prozess von einem programmierbaren Handelsroboter übernommen werden.

Jetzt bei AVATRADE anmelden: www.avatrade.de

Analyse der Forexmärkte und Social Trading mit DupliTrade

Für die Analyse der Forexmärkte bietet Ihnen AvaTrade eine reichhaltige Auswahl an unterschiedlichen Forex Tools. Die wichtigste Option ist das sogenannte „Markttrends“ Feature. Dabei handelt es sich um eine exklusive Technologie von AvaTrade, mit welcher Sie in der Lage sind, die aktuellen Handelsaktivitäten anderer Trader aus der großen AvaTrade Community zu beobachten. Auf diese Art und Weise erhalten insbesondere Einsteiger eine essenzielle Orientierungsmöglichkeit und können die Strategien anderer Händler bei ihren Entscheidungen berücksichtigen. Damit sind Sie in der Lage, auf unterschiedliche gebündelte Informationen und Statistiken zurückzugreifen. So sehen Sie beispielsweise, welche Devisenpaare derzeit am meisten nachgefragt werden oder welche Finanzprodukte durch eine hohe Volatilität gekennzeichnet sind. Die Statistiken werden durch Charts anschaulich dargestellt. Somit haben Sie neben der gängigen Marktstatistik eine weitere Informationsquelle, die Sie parallel für Ihre Analysen verwenden können. Solche Marktinformationen lassen sich mit Analysewerkzeugen wie Indikatoren und weiteren Hilfswerkzeugen bewerten. Zudem können die Händler bei AvaTrade vom sogenannten Social Trading profitieren. Diese Technologie wird DupliTrade genannt und ermöglicht es Ihnen, Strategien besonders erfolgreicher Trader teilweise oder vollständig zu kopieren. Dabei kann die gesamte Order mit allen zusätzlichen Einstellungen übernommen werden. Somit wird oft keine marktintensive Recherche benötigt und die Entscheidung bezüglich eines Finanzprodukts deutlich erleichtert. Beachten Sie dabei aber, dass nach der Übernahme der Order sich die Marktbedingungen ändern und sich die Spreads von dem ursprünglichen Trade unterscheiden können. Dieser Faktor ist unter dem Namen Slippage bekannt und sollte bei Social Trading unbedingt Berücksichtigung finden.

DupliTrade Anmeldung

Ganz bequem online bei DupliTrade anmelden

Demo Konto bei AvaTrade: eigene Handelsstrategien testen

Das Demo Konto von AvaTrade ist ein wichtiges Tool, welches es dem Händler ermöglicht, sowohl die unterschiedlichen Handelsplattformen kennenzulernen als auch Handelsstrategien in einer risikofreien marktähnlichen Situation auszuprobieren. Der Handel findet mit virtuellem Geld in Höhe von 100.000 EUR statt, wobei das Demo Konto maximal 21 Tage verwendet werden darf. Sie können Ihr Demo Konto jederzeit in ein echtes Konto umwandeln, indem Sie sich verifizieren sowie ein gültiges Dokument hochladen. Der Handel mit Demo Konto erfolgt über die MetaTrader Handelsplattform. Sobald Sie sich registriert haben, sehen Sie den Handelsbildschirm, welcher in drei unterschiedliche Bereiche unterteilt ist. Links finden Sie die vertikale tabellarische Marktübersicht mit aktuellen Kursen der gefragtesten Währungspaare. Diese Übersicht lässt sich durch ein beliebiges Devisenpaar ergänzen. Rechts neben der Marktübersicht finden Sie den Chart, die wichtigste Informationsquelle für den Forexhandel. Um die Chartanzeige zu verändern, können Sie im oberen horizontalen Menü unter „Chartfunktionen“ den Charttyp bzw. unterschiedliche weitere Optionen anpassen. Diese Chartanzeige lässt sich beliebig vergrößern, bei Bedarf können Sie auch in den Vollbildmodus wechseln. Die Order lässt sich direkt aus dem Chartfenster mit einem Klick tätigen. Dabei wird Ihnen der aktuelle Währungskurs sofort angezeigt. Sie können den Chart beliebig erweitern, indem Sie beispielsweise eigene Kommentare oder Symbole hinzufügen. Hier lassen sich zahlreiche Hilfslinien aktivieren, die es ermöglichen, bestimmte Tendenzen zu erkennen, die auf den ersten Blick ohne diese Hilfswerkzeuge kaum erkennbar sind. Eine Order kann auch manuell durch Aktivierung von unterschiedlichen Risikoeinschränkungen ausgeführt werden.

Jetzt bei AVATRADE anmelden: www.avatrade.de

Informative Tools und Trading-Rechner von AvaTrade

Die informativen Tools von AvaTrade versorgen den Händler mit wichtigen Nachrichten auf internationalen Börsen sowie mit allgemeinen wirtschaftspolitischen Ereignissen. Auf diese Art und Weise können völlig unterschiedliche Entwicklungen auf nationaler und internationaler Ebene verfolgt werden, die vor allem für Forexmärkte von besonderer Relevanz sind. Mit dem Wirtschaftskalender sind Sie in der Lage, auch vergangene Nachrichten zurückverfolgen oder sich bereits über geplante zukünftige Ereignisse informieren. Mit dem entsprechenden Filter können Sie bestimmen, ob beispielsweise lediglich besonders signifikante Events oder auch solche mit niedriger Bedeutung angezeigt werden sollten. Eine wesentliche Besonderheit dieses Tools liegt in der Tatsache, dass Nachrichten der jeweiligen nationalen Währung automatisch zugeordnet werden. Folglich können Sie die nicht relevanten News ausschließen. Weiterhin können spezifische Ereignisse angezeigt werden, die nur ein bestimmtes Land betreffen. Dafür wurden für ausgewählte Länder eigene Wirtschaftskalender entwickelt, welche neben den eigentlichen News auch die wichtigsten Wirtschaftsindikatoren wie das Bruttoinlandsprodukt, die Arbeitslosenrate sowie unterschiedliche Daten zur Handelsbilanz und Wirtschaftsbranchen beinhalten. Positive Entwicklungen werden mit grüner Farbe gekennzeichnet, während negative mit roter Farbe hervorgehoben werden. Zum Vergleich wird auch stets der vorherige Wert mitgegeben.

Mit dem Trading-Rechner können Sie stets die für Ihre Order möglichen Gewinne und Verluste berechnen. Dabei lassen sich die Prognosen anhand von unterschiedlichen Parametern möglichst genau entwickeln. Hier gilt generell: Je mehr Informationen Sie diesem Tool mitteilen können, umso genauer wird das resultierende Endergebnis. Anhand vom Endergebnis können Sie entscheiden, ob und wie Sie die jeweilige Order ausführen.

AvaTrade Trading-Positionsrechner

Der Trading-Positionsrechner von AvaTrade

Automatische technische Analyse mit Autochartist

Autochartist von AvaTrade bietet automatisierte Tools zur systematischen Analyse der aktuellen Marktgegebenheiten, um dem Händler bestimmte sowie meist kaum sichtbare Möglichkeiten aufzuzeigen und daraus wichtige Hinweise für den Handel zu generieren. Dieses Tool kommt als Erweiterung bei der Handelsplattform MetaTrader 4 zum Einsatz und ist in der Lage, automatisch unterschiedliche Chartmuster zu erkennen sowie zu bestimmen, ob es sich dabei um zufällige Gegebenheiten oder wirkliche Trends handelt. Außerdem kann das Tool auch auf unterschiedliche vergangene Statistiken zurückgreifen, um die aktuellen Trends mit vergangenen Situationen, bei welchen konkrete gewinnbringende Handelsentscheidungen möglich waren, zu vergleichen. Autochartist kann selbstständig im Hintergrund agieren und dem Händler nur bei Bedarf Hinweise auf gute Handelsmöglichkeiten geben. Weiterhin kann dieses Hilfswerkzeug Sie effektiv warnen, falls Ihre aktuelle Order aufgrund von aufgetretenen negativen Faktoren gefährdet ist. Idealerweise lässt sich der Autochartist mit einem Handelsroboter kombinieren, wobei das erste Tool die kontrollierte Überwachung des Marktes übernimmt, während die zweite Erweiterung die Orders automatisch platziert. Der entscheidende Unterschied zwischen dem Autochartist sowie dem Expert Advisor liegt in der Tatsache, dass der Handelsroboter wie eine Art Blackbox funktioniert, wobei die einzelnen Zwischenschritte für den Händler in der Regel weder zugänglich noch nachvollziehbar sind. Der Autochartist hingegen basiert auf bekannten nachgewiesenen Theorien, die sich jederzeit überprüfen lassen. Das Tool von AvaTrade lässt sich direkt während des laufenden Handels aktivieren und beliebig anpassen. Es können auch weitere zusätzliche Tool mit Autochartist kombiniert werden, um beispielsweise Daten auszuwerten sowie nach unterschiedlichen Kriterien weiter aufzuschlüsseln.

Jetzt bei AVATRADE anmelden: www.avatrade.de

Schulungsbereich für Trader mit unterschiedlichen Vorkenntnissen

Bei Sharp Trader handelt es sich um eine speziell eingerichtete Plattform, die dem Anleger essenzielle Grundlagen zu dem für ihn relevanten Handelsmarkt vermittelt. Die interaktiven Inhalte bieten einen umfassenden Überblick über eine Vielzahl von unterschiedlichen Themenbereichen. Diese Inhalte setzen in der Regel einen bestimmten Kenntnisstand über den Markt und dessen Instrumente voraus. So können Trading Anfänger sich zunächst mit grundlegenden Konzepten des Börsenhandels wie beispielsweise der Orderplatzierung, der Berechnung von Spreads oder der unterschiedlichen Risikomanagement Tools beschäftigen. Auch der Umgang mit unterschiedlichen Handelsplattformen, die bei AvaTrade zum Einsatz kommen, wird über SharpTrader geübt. Fortgeschrittene Anleger dagegen sind in der Lage, auf ergänzende Inhalte mit vertiefenden Fragen zurückzugreifen. Hier geht es beispielsweise um spezifische Besonderheiten der jeweiligen Märkte, zusätzliche Gebühren oder unterschiedliche Kalkulationen. Auch sämtliche wichtige Aspekte der Handelsanalyse gelangen näher zur Erläuterung. Hier geht es in erster Linie um die technische Analyse und Fundamentalanalyse. Bei der technischen Analyse werden in regelmäßigen Abständen fundierte Marktberichte von AvaTrade Experten veröffentlicht, damit die Händler unterschiedliche Analysetechniken an konkreten praktischen Beispielen über können. Die Fundamentalanalyse bietet eine interessante Zusammenstellung an unterschiedlichen vertiefenden Inhalten, die von Marktexperten ausgewählt sowie kommentiert wurden. Die Videoanalysen sind wichtige Informationsquellen, mit deren Hilfe die Händler sich zum einen über unterschiedliche aktuelle Marktgegebenheiten informieren können und zum anderen erfahren, wie diese Ereignisse miteinander interagieren. Insgesamt bietet der SharpTrader eine gute Auswahl an wichtigen informativen Inhalten, die nahezu sämtliche Facetten des Börsenhandels und insbesondere des Forexhandels abdecken.

AvaTrade Video Seminare

Der Broker bietet viele Video-Seminar für Anfänger und Fortgeschrittene

Fazit: AvaTrade Tools – benutzerfreundliche Hilfswerkzeuge für mehrere Handelsplattformen

Depot TestZusammenfassend lässt sich sagen, dass es AvaTrade gelungen ist, ein umfassendes Handelskonzept mit einer Reihe von unterschiedlichen Handelstools umzusetzen. Zwar sind die Handelsbedingungen des Online Brokers auf den ersten Blick verhältnismäßig kompliziert, jedoch kann sich der Trader dank einer Vielzahl von informativen Inhalten und eines gut ausgebauten Schulungsbereichs nach einiger Zeit zurechtfinden. Bei seinem Tradingkonzept setzt der Finanzdienstleister überwiegend auf mobile Anwendungen, weshalb die AvaTrade Forex App die wichtigste Anwendung für den Anleger darstellt. Aufgrund der Tatsache, dass sich diese Handelsplattform auf jedem mobilen Betriebssystem installieren lässt, ersetzt es nach und nach die stationäre Softwarelösung. Die AvaTrade App wird durch eine Reihe von hilfreichen Forex Tools erweitert. Für die Analyse der Forexmärkte steht dem Händler neben der gängigen Möglichkeit mit technischen Indikatoren auch die „Markttrends“ Variante zur Auswahl. Dabei handelt es sich um statistische Auswertungen der Handelsaktivitäten von AvaTrade Kunden. Diese Informationen lassen sich dazu verwenden, um einen Vergleich mit allgemeinen Daten zu unternehmen. Zusätzlich steht Ihnen mit DupliTrade die Möglichkeit des sozialen Tradings zur Verfügung. Damit können die Trader Handelsstrategien von anderen Händlern aus der AvaTrade Community kopieren.

Der Autochartist ermöglicht weitere fortschrittliche Analysen der Marktgegebenheiten mithilfe von automatisierten Werkzeugen. Mit diesem Tool sind Sie in der Lage, auch ohne entsprechende Kenntnisse wichtige Trends zu erkennen.

Jetzt bei AVATRADE anmelden: www.avatrade.de

Testsieger in der Kategorie: Forex
Besonderheiten von XTB:
  • Spreads ab 0,1 Pips
  • Maximaler Hebel 1:30
  • Mehr als 50 handelbare Währungspaare
JETZT BEIM FOREX TESTSIEGER ANMELDEN
Author: ChristianHabeck

Christian Habeck beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit diversen Finanzprodukten. Im Tagesgeschäft widmet er sich dem Forex-Handel, wohingegen Aktien mittelfrisitig im Swing-Trading mit Hilfe des Ichimoku Kinko Hyo getradet werden.