DAB Bank – Online Broker Wissen kompakt

Consorsbank Girokonto Erfahrungen auf depotvergleich.com Die DAB Bank ist eine deutsche Direktbank mit Sitz in München. Das 1994 gegründete Unternehmen gehört zu den größten und ältesten Online-Brokern in Deutschland. Ursprünglich lag der Schwerpunkt des Finanzinstituts auf dem kostenlosen Depot, mit weiteren Angeboten wie dem Girokonto, Darlehen und dem DAB Bank Tagesgeld hat sich das Unternehmen aber vom Online-Broker zu einer vollwertigen Direktbank weiterentwickelt. 2014 stieg die französische Großbank BNP Paribas bei der DAB Bank ein und will sie bis 2016 vollständig übernehmen.

Das Angebot der Bank wurde mehrfach ausgezeichnet, beispielsweise als Online-Broker des Jahres 2015 oder für die ETF-Sparpläne mit der Note „sehr gut“. Die Preise basieren dabei teilweise auf Untersuchungen von Testern und teilweise auf DAB Bank Erfahrungen von Kunden.

 

 

Seit 2014 laufen bereits die Vorbereitungen und seit September 2016 ist es nun soweit: die Consorsbank fusioniert mit der DAB Bank. Die dabei aufkommenden Änderungen gehen Schritt für Schritt von Statten, so dass sich Kunden in Ruhe daran gewöhnen können. Ab Mitte September werden abschließend die neuen Giro- und Kreditkarten versendet und damit ist der Prozess dann endgültig abgeschlossen: die DAB Bank heißt nun Consorsbank!

Inhaltsverzeichnis

  • Wissenswertes zur DAB Bank
  • Die beliebtesten YouTube Videos
  • DAB Bank? Ausgezeichnet!
  • Fragen & Antworten?
  • Zusätzliche Informationen: Die DAB Bank als Teil von BNP Paribas – Was ändert sich?
  • Zusammenfassung
  • Wissenswertes zur DAB Bank
    • 1. Geschichte der DAB Bank
    • 2. Konto, Depot, Sparen: Das bietet die DAB Bank
    • 3. Aktien, Anleihen und Optionen: Das lässt sich bei der DAB Bank handeln
    • 4. Das DAB Bank Depot: Vor- und Nachteile
    • 5. Fonds kaufen bei der DAB Bank
    • 6. Mehrfach ausgezeichnet: Der DAB Bank ETF Sparplan
    • 7. Hilfe für Einsteiger bei der DAB Bank
    • 8. Flexibel anlegen mit dem DAB Bank Tagesgeld
    • 9. Langfristig sparen mit dem DAB Bank Festgeld
    • 10. Mit Prämie: Das DAB Bank Girokonto
    • 11. Das kosten die DAB Bank Kreditkarte und die Girokarte
    • 12. Wer kann das DAB Bank Geschäftskonto nutzen?
    • 13. Sicherheit dank DAB Bank Einlagensicherung
    • 14. Diese Angebote für Neukunden gibt es
    • 15. Prämien für Bestandkunden: DAB Bank Kunden werben
    • 16. So funktioniert das DAB Bank Online-Banking
    • 17. Banking unterwegs mit der DAB Bank App
    • 18. Per Telefon oder E-Mail: So erreicht man die DAB Bank
    • 19. DAB Bank Konto kündigen – so geht’s
  • Die beliebtesten YouTube Videos
    • Das DAB Bank Depot
    • Sparpläne im Test
    • DAB Bank – Die Anders Bank
  • DAB Bank? Ausgezeichnet!
  • Fragen & Antworten?
    • 1. Gibt es beim DAB Bank Depot eine Prämie?
    • 2. Welchen Zinssatz erhalte ich für Tagesgeld nach Ablauf der Prämie
    • 3. Kann ich mein Girokonto überziehen?
    • 4. Ist die MasterCard eine normale Kreditkarte oder eine Debit Card?
    • 5. Wie ist die Bewertung der DAB Bank und welche Erfahrungen haben andere Kunden gemacht?
    • 6. Ist die DAB Bank auch in Österreich aktiv?
    • 7. Bietet die DAB Bank besondere Konditionen für Schüler und Studenten?
    • 8. Wie erhalte ich Informationen über den Aktienmarkt?
    • 9. Was kann das DAB Bank Analysetool?
  • Zusätzliche Informationen: Die DAB Bank als Teil von BNP Paribas – Was ändert sich?
    • Von UniCredit zur BNP Paribas
    • Fusion mit der Consorsbank?
    • Vorbild Entrium?
  • Zusammenfassung

Wissenswertes zur DAB Bank

1. Geschichte der DAB Bank
2. Konto, Depot, Sparen: Das bietet die DAB Bank
3. Aktien, Anleihen und Optionen: Das lässt sich bei der DAB Bank handeln
4. Das DAB Bank Depot: Vor- und Nachteile
5. Fonds kaufen bei der DAB Bank
6. Mehrfach ausgezeichnet: Der DAB Bank ETF Sparplan
7. Hilfe für Einsteiger bei der DAB Bank
8. Flexibel anlegen mit dem DAB Bank Tagesgeld
9. Langfristig sparen mit dem DAB Bank Festgeld
10. Mit Prämie: Das DAB Bank Girokonto
11. Das kosten die DAB Bank Kreditkarte und die Girokarte
12. Wer kann das DAB Bank Geschäftskonto nutzen?
13. Sicherheit dank DAB Bank Einlagensicherung
14. Diese Angebote für Neukunden gibt es
15. Prämien für Bestandkunden: DAB Bank Kunden werben
16. So funktioniert das DAB Bank Online-Banking
17. Banking unterwegs mit der DAB Bank App
18. Per Telefon oder E-Mail: So erreicht man die DAB Bank
19. DAB Bank Konto kündigen – so geht’s

Die beliebtesten YouTube Videos

Das DAB Bank Depot
Sparpläne im Test
DAB Bank – Die Anders Bank

DAB Bank? Ausgezeichnet!

Fragen & Antworten?

1. Gibt es beim DAB Bank Depot eine Prämie?
2. Welchen Zinssatz erhalte ich für Tagesgeld nach Ablauf der Prämie?
3. Kann ich mein Girokonto überziehen?
4. Ist die MasterCard eine normale Kreditkarte oder eine Debit Card?
5. Wie ist die Bewertung der DAB Bank und welche Erfahrungen haben andere Kunden gemacht?
6. Ist die DAB Bank auch in Österreich aktiv?
7. Bietet die DAB Bank besondere Konditionen für Schüler und Studenten?
8. Wie erhalte ich Informationen über den Aktienmarkt?
9. Was kann das DAB Bank Analysetool?

Zusätzliche Informationen: Die DAB Bank als Teil von BNP Paribas – Was ändert sich?

Von UniCredit zur BNP Paribas
Fusion mit der Consorsbank?
Vorbild Entrium?

Zusammenfassung

Wissenswertes zur DAB Bank

1. Geschichte der DAB Bank

1994 wurde die DAB Bank als Direkt Anlage Bank durch die Bayerische Hypotheken- und Wechselbank gegründet. Im gleichen Jahr kamen auch die Broker Consors und comdirect auf den Markt. Am Anfang findet die Abwicklung aber vor allem per Telefon statt. Die wichtigsten Daten zur Geschichte im Überblick:

  • 1994: Gründung der Direkt Anlage Bank (DAB) durch die Bayerische Hypotheken- und Wechselbank AG (Hypo-Bank)
  • 1996: Die Direkt Anlage Bank führt das Online-Banking ein
  • 1998: Fusion der Muttergesellschaft Hypo-Bank mit der Bayerischen Vereinsbank zur Bayerischen Hypo- und Vereinsbank
  • 1999: Börsengang am Neuen Markt
  • 2001: Umbenennung in DAB Bank
  • 2005: Die italienische UniCredit S.A. übernimmt die Bayerische Hypo- und Vereinsbank und wird damit Großaktionär
  • 2014: Die französische Großbank BNP Paribas übernimmt die Anteile von UniCredit
  • 2015: BNP Paribas gibt bekannt, dass die DAB Bank bis 2016 eine 100-prozentige Tochter werden soll.
1994 wurde die DAB Bank als einer der ersten deutschen Direkt-Broker gegründet. Heute ist das Unternehmen eine Tochter der französischen BNP Paribas.

2. Konto, Depot, Sparen: Das bietet die DAB Bank

Auch wenn der Kern des Angebots ursprünglich das Aktiendepot war, hat sich die DAB Bank längst zu einer allgemeinen Direktbank weiterentwickelt, die neben dem Trading auch ein Giro-, ein Festgeld- und ein Tagesgeldkonto anbietet sowie Kredite vergibt. Dabei liegt der Schwerpunkt auf dem Privatkundengeschäft, in dem diese vier verschiedenen Produktgruppen angeboten werden:

  • Wertpapiere und Depot,
  • Sparen (Festgeld, Tagesgeld),
  • Bezahlen (Girokonto, Kreditkarten),
  • Finanzierung (Raten-, Immobilien- und Wertpapierkredite).

CTA_Consorsbank

Die Kontoeröffnung ist am einfachsten übers Internet möglich, denn Filialen unterhält die DAB Bank nach wie vor nicht. Im Bereich Finanzierung ist das Angebot weniger vielfältig als bei spezialisierten Kreditbanken, die oft auch noch Spezialkredite wie beispielsweise Autodarlehen anbieten, deckt aber die wichtigsten Bereiche ab. Die Bereiche Sparen und Wertpapiere sind nach wie vor der Schwerpunkt des Angebots.

Screenshot der Hauptseite

Screenshot der Hauptseite

Die DAB Bank hat sich zur einer universellen Privatkundenbank weiterentwickelt, besonders gut ist das Angebot aber nach wie vor im Bereich Sparen und Depot.

3. Aktien, Anleihen und Optionen: Das lässt sich bei der DAB Bank handeln

VergleichDas Angebot der DAB Bank im Bereich Wertpapiere ist vielfältig. Der Broker bietet Zugang zu allen deutschen Börsen, Handelsplätzen in den USA sowie 20 weiteren ausländischen Börsen. Zusätzlich bietet das Unternehmen unter dem Namen DAB Best Price einen günstigen außerbörslichen Handel mit DAX und MDAX-Werten sowie einigen US-amerikanischen Aktien, der über die Plattform des Düsseldorfer Handelshauses Lang & Schwarz abgewickelt wird.

Daneben bietet der Broker auch zahlreiche Fonds und Zertifikate, teilweise mit einem um 90 Prozent reduzierten Ausgabeaufschlag. Eine Besonderheit ist der Verkauf von echtem Gold übers Internet.

Ergänzend dazu lassen sich auch spekulativere Handelsgüter kaufen oder verkaufen, beispielsweise Differenzkontrakte (CFDs), Devisen (Forex) oder Futures. An spekulativere Trader wendet sich auch der Sekundenhandel, bei dem Aktien, Anleihen, Fonds und Derivate besonders schnell und auch außerhalb der Börsenöffnungszeiten außerbörslich gehandelt werden können.

Das Depotangebot der DAB Bank

Das Depotangebot der DAB Bank

Neben deutschen Aktien und Anleihen lassen sich ausländische Papiere, Fonds, Derivate und Gold kaufen, teilweise auch außerbörslich.

4. Das DAB Bank Depot: Vor- und Nachteile

erfahrungen_schreibenDie große Auswahl an Handelsplätzen und Handelsgütern ist ein wichtiger Pluspunkt des DAB Bank Depots. Außerdem können Trader auch andere Bankgeschäfte über das Finanzinstitut abwickeln, müssen also nicht unbedingt Konten bei verschiedenen Banken unterhalten. Die Gebühren sind ebenfalls sehr konkurrenzfähig, monatliche Kosten fallen nicht an, für Transaktionen zahlen Kunden nur einen geringen Betrag. Außerdem gewährt die DAB Bank ab 100 Trades pro Halbjahr einen Nachlass von 30 Prozent auf die Gebühr.

Allerdings gelten die günstigsten Preise nur für den außerbörslichen Handel, beim Traden über einen offiziellen Börsenplatz wie Xetra oder Tradegate Exchange fallen höhere Kosten an, so dass andere Broker teilweise günstigere Konditionen bieten.

Wer sich zunächst einen Überblick über das Angebot der DAB Bank verschaffen will, kann dort auch ein Musterdepot eröffnen. In dessen Rahmen können auch Watchlists mit zu beobachtenden Firmen angelegt werden.

Das DAB Bank Depot gehört zu den günstigsten Brokern und bietet außerdem ein umfangreiches Leistungsangebot, so dass Anleger nicht zwingend Konten bei verschiedenen Banken unterhalten müssen.
Die Konditionen der DAB Bank

Die Konditionen der DAB Bank

5. Fonds kaufen bei der DAB Bank

gebuehrenInsgesamt rund 9.000 Fonds hat die DAB Bank aktuell im Angebot, auf fast alle gewährt sie einen Rabatt von 50 Prozent auf den Ausgabeaufschlag. Bei einem höheren Anlagevolumen kann der Rabatt auf bis zu 90 Prozent steigen, schon ab 10.000 Euro erhöht er sich auf 60 Prozent, ab 100.000 Euro erreicht er sein Maximum.

Bei der Auswahl der Fonds hilft ein Fonds-Finder, in dem Anleger nach Kriterien wie Beliebtheit bei den Sparern, Rendite oder Risiko nach Fonds suchen können. Außerdem stellt die DAB Bank in der Kategorie „Fonds Ideen“ regelmäßig einzelne Strategien wie Fonds mit dividendenstarken Werten vor.

CTA_Consorsbank

Neben klassischen Fonds bietet die DAB Bank auch börsengehandelte Fonds, sogenannte ETFs (Exchange Traded Funds). Diese bilden meist einen Index nach. Da dafür kein teures Fondsmanagement nötig ist, liegen die Gebühren deutlich niedriger als bei aktiv gemanagten Fonds. Zudem bleibt die Wertentwicklung vieler aktiv gemanagte Fonds sogar ohne Berücksichtigung der Kosten hinter dem Vergleichsindex zurück, während Index-Fonds genau dessen Wertentwicklung erreichen.

Bis zu 90 Prozent Rabatt sind beim Kauf von Fonds über die DAB Bank möglich

Bis zu 90 Prozent Rabatt sind beim Kauf von Fonds über die DAB Bank möglich

Die DAB Bank bietet einen Rabatt von 50 Prozent auf den Ausgabeaufschlag bei fast allen 9.000 Fonds, der auf bis zu 90 Prozent steigen kann.

6. Mehrfach ausgezeichnet: Der DAB Bank ETF Sparplan

Für ihr Angebot an Fonds und ETFs wurde die DAB Bank sogar ausgezeichnet.

Für ihr Angebot an Fonds und ETFs wurde die DAB Bank sogar ausgezeichnet.

Die Idee hinter dem DAB Bank ETF Sparplan ist einfach. Anleger erhalten monatlich einen von ihnen festgelegten Betrag abgebucht (mindestens 50 Euro), von dem ein börsengehandelter Fonds gekauft wird (ETF). Für die langfristige Vermögensanlage sind ETF Sparpläne besonders gut geeignet. Neben den üblichen Vorteilen von ETFs bieten Sparpläne noch weitere Pluspunkte:

    1. Das Ersparte kann regelmäßig investiert werden und bietet sofort die Aussicht auf Kursgewinne.
    2. Das Risiko wird breiter gestreut, die Gefahr überteuert zu kaufen wird geringer, denn durch die regelmäßige Investition wird zu unterschiedlichen Zeitpunkten und Kursen gekauft.
    3. Die Gebühren liegen niedriger als bei einem regelmäßigen ETF-Kauf ohne Sparplan.

Im Rahmen eines DAB Bank ETF Sparplans können Anleger teilweise bis zu 100 Prozent auf die Gebühren erhalten. In einem unabhängigen Test wurde der Sparplan mit der Note „sehr gut“ ausgezeichnet. Daneben bietet das Geldinstitut auch Sparpläne auf Fonds, Zertifikate, Rohstofffonds (ETCs) und festverzinsliche Sparpläne.

Beim DAB Bank ETF Sparplan wird regelmäßig Geld in einen Indexfonds investiert.

7. Hilfe für Einsteiger bei der DAB Bank

FAQsWer bisher noch nicht mit Wertpapieren gehandelt hat, dem stehen bei der DAB Bank mehrere Möglichkeiten des Einstieges offen. Die erste ist die Eröffnung eines Musterdepots, in das virtuelle Wertpapiere gelegt werden können. Das Musterdepot verwendet reguläre Kursdaten, der Wert entwickelt sich also genau so wie es der Fall wäre, wenn mit echtem Geld Wertpapiere gekauft worden wären. Allerdings gibt es für den Trader kein Risiko.
Daneben bietet die DAB Bank unter der Oberkategorie „Service“ eine Reihe von Infobeiträgen, die sich vor allem an Einsteiger richten, beispielsweise Webinare, also Online-Seminare, ein Glossar und Antworten auf häufig gestellte Fragen.

CTA_Consorsbank

Wer sich von all den Informationen überfordert fühlt, hat außerdem die Möglichkeit mit einer Investition in ETFs oder einem ETF-Sparplan einfach einen Index zu kopieren, der Wert eines DAX-ETFs entwickelt sich beispielsweise genauso wie der DAX selbst. Durch die Auswahl von wenigen ETFs lässt sich mit wenig Wissen und ohne großen Aufwand Geld breit gestreut anlegen.

Das Glossar erklärt Fachbegriffe aus dem Umfeld der Börse.

Das Glossar erklärt Fachbegriffe aus dem Umfeld der Börse.

Webinare und das Glossar helfen Neukunden, sich im Bereich Wertpapiere und Börse zu Recht zu finden.

8. Flexibel anlegen mit dem DAB Bank Tagesgeld

anfaengerWas tun mit Geld, das man gerade nicht in Festgeld oder Wertpapiere dauerhaft anlegen will? Dafür bevorzugen die meisten Anleger ein Tagesgeldkonto, denn im Gegensatz zu den meisten Giro- oder Verrechnungskonten erhalten Anleger dort Zinsen. Gleichzeitig sind die Guthaben aber flexibel verfügbar.

Beim DAB Bank Tagesgeld kann Geld ohne Mindest- oder Höchstbeträge angelegt werden. Allerdings reduziert sich für Beträge ab 20.000 Euro der Zinssatz. Als Referenzkonto kann entweder ein Giro- oder ein Verrechnungskonto bei der DAB Bank dienen.

Eine vor allem für spekulativere Anleger durchaus interessante Alternative zum DAB Bank Tagesgeld ist das Währungskonto. Genauer müsste man von einem Fremdwährungskonto sprechen, denn Anleger können dort ihr Konto in einer von acht Fremdwährungen führen lassen, beispielsweise in US- oder Singapur-Dollar. Wie beim Tagesgeldkonto ist die Kontoführung kostenlos.

Das Tagesgeldkonto der DAB Bank erlaubt die tägliche Verfügbarkeit

9. Langfristig sparen mit dem DAB Bank Festgeld

EinlagensicherungFür die mittel- bis langfristige Geldanlage eignet sich neben Wertpapieren und Sparplänen besonders das DAB Bank Festgeld. Dabei wird Geld zu einem festen Zinssatz über einen definierten Zeitraum angelegt. Wer beispielsweise Guthaben auf zwei Jahre in Festgeld anlegt, hat vorher keinen Zugriff auf das Geld. Dafür steigt mit zunehmender Anlagedauer der Zinssatz. Die Zinsen sind festgelegt, der Kunde ist damit vor Zinssenkungen geschützt, profitiert aber auch nicht von Zinserhöhungen.

Eine besondere Form sind Fremdwährungsfestgelder, bei der Gelder für maximal ein Jahr in US-Dollar oder britischen Pfund angelegt werden können. Dadurch haben Anleger die Chance auf einen Kursgewinn, wenn die entsprechende Währung steigt, natürlich aber auch das Risiko eines Verlustes, wenn sie sinkt. Die Zinsen können außerdem über denen für Euro-Konten mit gleicher Laufzeit liegen.

Festgeld in ausländischen Währungen kann höher verzinst sein.

Festgeld in ausländischen Währungen kann höher verzinst sein.

Festgeld bietet höhere Zinsen als Tagesgeld, über die Guthaben kann aber nicht vorab verfügt werden.

10. Mit Prämie: Das DAB Bank Girokonto

Das Girokonto der DAB Bank wurde unter anderem vom renommierten Nachrichtensender n-tv ausgezeichnet.

Das Girokonto der DAB Bank wurde unter anderem vom renommierten Nachrichtensender n-tv ausgezeichnet.

Ohne Girokonto geht heute fast nichts mehr. Löhne, Gehälter und Renten werden nicht mehr bar ausgezahlt, sondern überwiesen und auch für die Geldanlage spielt es eine große Rolle. So verlangt die DAB Bank als Referenzkonto für ihr Tagesgeldangebot eine Verrechnungs- oder Girokonto.

Das DAB Bank Girokonto ist kostenlos, auch Überweisungs- und andere Gebühren fallen nicht an, dafür erhalten Kunden aber auch keine Zinsen. Eine monatlich eingehende Gehalts- oder Rentenzahlung ist nicht nötig. Zum Angebot gehört auch ein Dispo-Kredit von bis zu 500 Euro ohne Gehaltsnachweis.

Neukunden können eine Prämie von 50,00 Euro erhalten. Dafür müssen in drei aufeinander folgenden Monaten mindestens 800,00 Euro Einkommen auf dem Konto eingehen.

Das DAB Bank Girokonto ist kostenlos und bietet sogar eine Prämie für Neukunden, wenn drei Mal mindestens 800,00 Euro eingezahlt wurden.

11. Das kosten die DAB Bank Kreditkarte und die Girokarte

Zu dem Girokonto gehören auch zwei Karten, nämlich eine EC-Karte sowie eine MasterCard. Beide sind kostenlos, auch für eine Partnerkarte fallen keine Gebühren an. Geld kann allerdings das Abheben mit der DAB Bank Kreditkarte kosten. Zwar erheben MasterCard oder die DAB Bank keine Gebühren, in den meisten Fällen verlangen aber die Automatenbetreiber für das Abheben Geld. Diese Kosten werden an den Kunden weitergegeben.

Kunden können kostenlos Geld an Automaten der Cash-Group abheben, zu der sich vor allem deutsche Großbanken wie die Commerzbank oder die Deutsche Bank zusammengeschlossen haben. Daneben ist das Geldabheben bei OMV-und Shell-Tankstellen sowie Penny- und Rewe-Supermärkten mit der EC-Karte kostenlos möglich.

Die DAB Bank Kreditkarte sowie die EC-Karte sind kostenlos, allerdings können beim Geldabheben Gebühren anfallen.

12. Wer kann das DAB Bank Geschäftskonto nutzen?

SteuerDie DAB Bank ist in erster Linie eine Privatkundenbank, allerdings dürfen auch Freiberufler und Selbständige ein Girokonto eröffnen und können es auch als Firmenkonto nutzen. Bedingung ist aber, dass es auf ihren Namen läuft, die Eröffnung auf den Namen der Firma ist nicht möglich.

Außerdem können vom DAB Bank Geschäftskonto keine Lastschriften eingezogen werden und Bargeldeinzahlungen sind nur bei der Zentrale in München möglich. Auch eine DATEV-Schnittstelle gibt es nicht, allerdings berücksichtigt die DAB Bank bei der Erstellung der Steuerbescheinigung Einnahmen, die dem Betriebsvermögen zugeordnet sind, besonders. Dafür muss bei der Eröffnung des Kontos angegeben werden, dass alle Zinsen dem Betriebsvermögen zufließen.

Wird das Konto überzogen, verlangt die DAB Bank bei Selbständigen und Freiberuflern einen erhöhten Dispo-Zins, um das höhere Ausfallrisiko auszugleichen.

Ein DAB Bank Geschäftskonto im engeren Sinne gibt es nicht, allerdings können Unternehmer ein auf ihren Namen geführtes Girokonto als Firmenkonto nutzen.

13. Sicherheit dank DAB Bank Einlagensicherung

Seit mehr als zehn Jahren macht die DAB Bank jedes Jahr Gewinne. Sie betreibt außerdem kein Investmentbanking und vergibt nur in geringem Umfang Kredite. Eine Bankenpleite ist deshalb extrem unwahrscheinlich.
Sollte es doch zu einem Kollaps kommen, steht hinter der Bank die französische Großbank BNP Paribas, die in den meisten Fällen ihre Tochter wohl retten dürfte. Die Muttergesellschaft selbst gilt als sogenanntes systemrelevantes Geldinstitut und würde bei einer Pleite wohl vom Staat gerettet werden.

Die dritte Sicherung ist schließlich die DAB Bank Einlagensicherung. Als private Bank ist das Unternehmen Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands Deutscher Banken, dem beispielsweise auch die Commerzbank oder die Deutsche Bank angehören. Somit sichert die DAB Bank Einlagensicherung alle Guthaben bis zu einer Höhe von 30,31 Millionen Euro je Kunde zu 100 Prozent ab, sie würden im Pleitefall vom Sicherungsfonds ersetzt.

Einlagen bis zur Höhe von 30,31 Millionen Euro je Privatkunde sind über den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands Deutscher Banken abgesichert.

14. Diese Angebote für Neukunden gibt es

ChecklisteFür Neukunden bietet die DAB Bank eine Reihe von Prämien. Neben der bereits erwähnten 50,00 Euro Prämie für Kunden, die drei aufeinander folgende Monate lang mindestens 800,00 Euro Einkommen auf das Girokonto zahlen, gibt es attraktive Prämien vor allem bei der Eröffnung eines Depots.

Neukunden, die ein Depot eröffnen und dort Papiere im Wert von mindestens 5.000,00 Euro lagern, erhalten für sechs Monate 2,5 Prozent Zinsen auf ihre Tagesgeld. Ob die Wertpapiere von einem anderen Depot übertragen wurden oder nach der Eröffnung gekauft wurden, spielt keine Rolle. Allerdings können Kunden, die beim DAB-Bank Depotwechsel ihren gesamten Wertpapierbestand übertragen und das alte Depot schließen, noch einen Zinszuschlag in Höhe eines Prozentpunktes erhalten, ihr Tagesgeld wird somit mit 3,5 Prozent verzinst.

Bis zu 3,5 Prozent Zinsen gibt es für Neukunden.

Bis zu 3,5 Prozent Zinsen gibt es für Neukunden.

Wer Wertpapiere in der Höhe von mindestens 5.000,00 Euro von einem anderen Broker zur DAB Bank transferiert und das alte Depot auflöst, erhält sechs Monate lang 3,5 Prozent Zinsen, ohne die Auflösung sind es immerhin noch 2,5 Prozent.

15. Prämien für Bestandkunden: DAB Bank Kunden werben

Auch Bestandskunden können eine Prämie erhalten, indem sie nämlich für die DAB Bank Kunden werben. Wer einem Freund von seinen DAB Depot Erfahrung berichtet und ihn zum Brokerwechsel bewegt, erhält eine 50,00 Euro Gutschrift, sobald Wertpapiere im Wert von 1.000,00 Euro übertragen oder die erste Transaktion getätigt wurde. Die Prämienbedingungen für den Neukunden bleiben davon unberührt, wenn der Freund beispielsweise Wertpapiere in Höhe von mindestens 5.000,00 Euro transferiert und sein altes Depot auflöst, kann sowohl der Neukunde die Prämie in Form eines erhöhten Zinssatzes von 3,5 Prozent aufs Tagesgeld bekommen als auch der Werber eine Belohnung in Höhe von 50,00 Euro.

CTA_Consorsbank

Eine gleich hohe Prämie gibt es auch für die Eröffnung eines Girokontos, wenn der geworbene Kunde mindestens 800,00 Euro Gehalt oder Rente einzahlt. In beiden Fällen muss der Werber zunächst ein Formular mit dem Namen eines Freundes oder bekannten ausfüllen. Dieser erhält daraufhin Informationen, eröffnet er innerhalb von drei Monaten ein Konto oder Depot und erfüllt die oben genannten Bedingungen, erhält der Werber die Prämie.

Wer Neukunden wirbt, erhält eine Prämie.

Wer Neukunden wirbt, erhält eine Prämie.

Wer einen Freund oder bekannten zum Eröffnen eines Depot oder Girokontos bewegt, erhält dafür eine Prämie in Höhe von 50,00 Euro.

16. So funktioniert das DAB Bank Online-Banking

Das DAB Bank Online-Banking wird fast ausschließlich webbasiert abgewickelt. Das bedeutet, dass Aktienkäufe, Überweisungen und Abhebungen von Sparkonten im Regelfall über die Website unter www.dab-bank.de erfolgen. Dazu muss sich der Kunde zunächst mit der Zugangsnummer und einem sogenannten Identifier, einem Passwort, einloggen. Vom Login ist der Direktzugriff auf bestimmte Unterseiten wie die Finanzübersicht, das Depot oder das Postfach möglich. Wer nur auf sein Musterdepot oder seine Watchlist zugreifen will, kann das über den sogenannten Light-Login tun, ohne die Zugangsdaten für sein reguläres Online-Konto preiszugeben. Nachdem die DAB Bank lange Jahre auf den Einsatz des TAN-Verfahrens verzichtet, muss jede Transaktion mittlerweile über eine mTan freigegeben werden, die per SMS auf das Mobiltelefon geschickt wird.

Finanzsoftware von Drittanbietern wie StarMoney wird nur begrenzt unterstützt. Einen aktiven Support, beispielsweise für StarMoney, wird im Rahmen des DAB Bank Online-Banking nicht angeboten.

Das Login der DAB Bank.

Das Login der DAB Bank.

Das DAB Bank Online Banking setzt vor allem auf webbasierte Lösungen, Software von Drittanbietern wird nur begrenzt unterstützt.

17. Banking unterwegs mit der DAB Bank App

Beim Zugriff von Mobilgeräten aus setzt die DAB Bank auf zwei verschiedene Lösungen. Die eine ist eine für Tablet PCs und Smartphones optimierte Website, die sich mit praktisch jedem Mobilgerät nutzen kann, das über einen gängigen Browser verfügt, egal ob es als Betriebssystem Android, iOS oder Windows Phone verwendet. Selbst mit weniger verbreiteten Systemen wie Symbian, Firefox OS, Blackberry OS, Ubuntu Touch oder Tizen lässt sich das Angebot nutzen.

So sieht sie aus, die mobile Website.

So sieht sie aus, die mobile Website.

Für die Platzhirsche Android und iOS wird aber auch je eine DAB Bank App angeboten. Diese bietet gegenüber dem Zugriff per Website einige Vorteile, weil Daten auch auf dem Smartphone oder Tablet PC gespeichert werden können. Seit kurzem gibt es auch eine DAB Bank App für die Apple Watch.

Die DAB Bank bietet eine eigene App für iOS und Android sowie eine für Mobilgeräte optimierte Website, die sich auch mit Windows Phone, Blackberry OS oder anderen Betriebssystemen nutzen lässt.

18. Per Telefon oder E-Mail: So erreicht man die DAB Bank

SupportAls die DAB Bank 1994 gegründet wurde, wurde Online-Banking zunächst gar nicht angeboten, der gängige Kontaktweg war das Telefon. Auch heute noch sind die Mitarbeiter der Bank telefonisch erreichbar. Sowohl Kunden als auch Interessenten können von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr morgens bis 22.00 Uhr abends sowie samstags von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr die Mitarbeiter erreichen. Dabei verzichtet die Bank auf eine teure Service-Nummer, sie ist unter einer regulären Münchener Telefonnummer erreichbar, was vor allem Flatrate-Besitzern Geld spart. Wer telefonisch Wertpapiere kaufen oder verkaufen will, muss allerdings eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr bezahlen.

Zum Sperren verlorener Kredit- oder Girokarten gibt es eine eigene Telefonnummer, die rund um die Uhr erreichbar ist. Daneben bietet das Unternehmen die Kontaktaufnahme über ein Online-Formular oder per Post unter der unten stehenden Adresse.

Der DAB Bank kann man auch heute noch ganz klassisch einen Brief schreiben. Screenshot der Website.

Der DAB Bank kann man auch heute noch ganz klassisch einen Brief schreiben. Screenshot der Website.

19. DAB Bank Konto kündigen – so geht’s

Es gibt viele gute Gründe für ein Konto bei der DAB Bank, doch für bestimmte Kundengruppen können andere Broker attraktiver sein. Einige Anleger wechseln regelmäßig ihr Depot, um immer wieder neue Prämien und erhöhte Zinssätze zu erhalten.

Wer sein DAB Bank Konto kündigen will, der kann das mit einem formlosen Schreiben per Post tun. Wichtig ist dabei, auch die Freistellungsaufträge zu kündigen. Zur Sicherheit sollten auch alle Einzugsermächtigungen und noch offene Kauf- oder Verkaufsaufträge gekündigt werden.

Wer ein Depot bei einer anderen Bank eröffnet, für den bietet der neue Broker meist einen Kündigungsservice. Allerdings umfasst dieser nicht immer auch Tagesgeldkonten und garantiert nicht das Löschen von Freistellungsaufträgen. Darum müssen Anleger sich gegebenenfalls selbst kümmern. Festgelder können ohnehin nicht vor Ablauf der festgelegten Zeit gekündigt werden. Kunden müssen deren Ablauf abwarten, müssen das Festgeld aber trotzdem gezielt kündigen, weil es sonst automatisch neu festgelegt wird.

Eine Kündigung ist formlos möglich, oft kümmert sich darum auch der neue Broker.

Die beliebtesten YouTube Videos

Das DAB Bank Depot

Mit diesem Video macht die Münchener DAB Bank Werbung für ihr Depot. Außerbörslich lassen sich ausgewählte Wertpapiere bereits ab 4,95 Euro handeln, wer über die Börse kauft oder verkauft muss allerding einen Zuschlag von 0,25 Prozent des Umsatzes zahlen. Wer mehr als 100 Trades im Halbjahr tätigt, erhält außerdem 30 Prozent Rabatt auf die Transaktionskosten.

Mit besonderen Angeboten wird vor allem um die Kunden anderer Broker geworben. 3,5 Prozent Zinsen auf das Tagesgeldkonto erhält, wer sein Depot bei einer anderen Bank auflöst und alle Wertpapiere zur DAB Bank transferiert. Voraussetzung ist ein Depotwert von 5.000,00 Euro.

Wer bisher kein Depot hatte oder sein altes weiterführen möchte, kann immerhin 2,5 Prozent bekommen, wenn er Wertpapiere im Wert von 5.000,00 Euro erwirbt oder überträgt.

Außer mit Prämien wirbt die DAB Bank für das Trading bei ihr mit zahlreichen Extras wie Tools, Analysen und Marktnachrichten.

 

CTA_ConsorsbankDas Depot der DAB Bank

      • Traden ab 4,95 Euro
      • Bis 3,5 Prozent Zinsen bei Depotübertrag
      • 30 Prozent Rabatt für Vieltrader

Sparpläne im Test

Sparpläne, bei denen regelmäßig ein fester Betrag in einen Fonds oder einen ETF eingezahlt werden, sind aus mehreren Gründen sinnvoll. So erlauben sie es Anlegern ein kleines Vermögen aufzubauen, auch wenn sie nur ein geringes Einkommen haben.

Durch die die meist monatliche Einzahlung zu unterschiedlichen Kursen gekauft wird, wird auch das Risiko verringert, mit viel Geld in einen überbewerteten Markt einzusteigen. Wer regelmäßig einen festen Betrag einzahlt, kauft außerdem in Zeiten niedriger Kurse automatisch mehr Aktien.

Bei einer Investition in ETFs oder Fonds wird das Risiko außerdem dadurch gestreut, dass in unterschiedliche Aktien investiert wird. Bisher konzentrieren sich die Anleger allerdings nur auf wenige Werte wie DAX- oder MSCI-World-ETFs.

Obwohl insbesondere ETF-Sparpläne eine gute Gelegenheit zum Investieren an der Börse sind, bieten sie bisher nur wenige Filialbanken. Vor allem Online-Broker wie die DAB Bank bieten aktuell Sparpläne mit günstigen Gebühren für den regelmäßigen Kauf von Indexfonds.

Sparpläne im Test

      • Sinnvolle Strategie zur Vermögensanlage
      • Fast nur bei Direktbanken
      • Gutes Angebot der DAB Bank

DAB Bank – Die Anders Bank

Der freundliche Hamster ist das Maskottchen der DAB Bank. Er prangt nicht nur auf der Website, sondern spielt auch in den YouTube-Videos der Bank die Hauptrolle. Mal erklärt er die Vorteile eines DAB Bank Depot, mal werden einfach lustige Sequenzen zum Slogan „Die Anders Bank“ gezeigt, beispielsweise „Fußball mal anders“.

In diesem Video wirbt das Tier ganz allgemein für die DAB Bank. Ehrlich und räumt der Hamster ein, dass keine Bank ihre Kunden ohne weiteres reich machen kann.

Dabei zeigen sich die Werber mitunter auch selbstironisch, beispielsweise wenn sie sich über die Bankenwerbung lustig macht, die „keine Menschen wie Du und ich“ zeige, die natürlich in diesem Spot auch nicht vorkommen. In den Vordergrund stellt der Spot die Tatsache, dass die DAB Bank kein Geld für Filialen ausgeben müsse und sie deshalb anders sei als andere Geldinstitute.

Die DAB Bank

      • Kostenloses Girokonto
      • Traden ab 4,95 Euro
      • Außerbörslich handeln

DAB Bank? Ausgezeichnet!

Auszeichnung1Broker des Jahres für Fonds und ETF(Test 2015)Das Angebot an Fonds und ETFs wurde bei der Broker-Wahl 2015 mit einem Spitzenplatz ausgezeichnet. Gut abgeschnitten hat vor allem das Angebot an ETF-Sparplänen.
auszeichnung2Testsieger Girokonto 2015
(TEST 3/2015)Im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv führte die FMH-Finanzberatung einen Vergleich von 44 Girokonto Angeboten durch. Sechs Banken, darunter die DAB Bank und die Schwesterbank Consorbank, erhielten die Bewertung „sehr gut“.
auszeichnung3Platz 2 bei der Brokerwahl
(Test 2015)Im Bereich ETF und Fonds reichte es für den ersten Platz, bei Zertifikaten und in der Gesamtwertung kam die DAB Bank bei der Broker-Wahl 2015 immerhin auf Platz 2.
auszeichnung4Bester Online-Broker
(Extra Magazin Ausgabe 4/2014)Besonders gut wurden die ETF-Sparpläne der DAB Bank bewertet. Im Test von neun Angeboten erreichte das Geldinstitut zusammen mit zwei weiteren Banken die Note sehr gut.
auszeichnung5Gutes Tagesgeldangebot
(Tagesgeldvergleich.net 03 2015)Das Tagesgeldangebot erhielt im Einzeltest durch das Fachportal Tagesgeldvergleich.net 4,29 von 5,00 möglichen Punkten.

Fragen & Antworten?

1. Gibt es beim DAB Bank Depot eine Prämie?

BonusJa, Neukunden können als Prämie sechs Monate lang einen erhöhten Zinssatz von 3,5 Prozent auf ihre Tagesgeldguthaben erhalten. Voraussetzung dafür ist, dass sie ein Depot mit Wertpapieren im Wert von mindestens 5.000,00 Euro bei einer anderen Bank auflösen und die Papiere in ein DAB Bank Depot überführen. Wer noch kein Depot besitzt oder sein bestehendes nicht auflösen will, der kann ebenfalls einen erhöhten Zinssatz eingeräumt bekommen. Voraussetzung ist auch hier ein Depotwert von 5.000,00 Euro, die Papiere können wahlweise übertragen oder neu gekauft werden. Ohne Depotauflösung beträgt der Zins allerdings „nur“ 2,5 Prozent.

2. Welchen Zinssatz erhalte ich für Tagesgeld nach Ablauf der Prämie

Wer ein Depot bei der DAB Bank eröffnet, kann sechs Monate lang bis zu 3,5 Prozent Zinsen erhalten. Auch ohne Eröffnung eines Depots können Kunden für maximal 50.000,00 Euro ein halbes Jahr lang einen erhöhten Tagesgeldzins von 0,8 Prozent bekommen.

Bei beiden Aktionen erhalten Kunden nach Ablauf der Frist den regulären Zinssatz von 0,3 Prozent für Beiträge bis 20.000,00 Euro und 0,2 Prozent für Beträge darüber hinaus. Dieser Zinssatz gilt auch während der Aktion für Einlagen über 50.000,00 Euro.

3. Kann ich mein Girokonto überziehen?

Die DAB Bank bietet Kunden einen Dispokredit, wenn sie ihr Konto überziehen. Es fallen dabei weder Bereitstellungskosten an noch muss ein bestimmter Verwendungszweck angegeben werde. 500,00 Euro Disporahmen werden jedem Kunden ohne Einkommensnachweis eingeräumt, solange die Bonität ausreichend ist, der Kunde also beispielsweise nicht überschuldet ist. Ein höherer Disporahmen ist auf Antrag möglich, dafür müssen zwei Gehaltsabrechnungen oder der aktuelle Rentenbescheid eingereicht werden. Maximal kann der Disporahmen das 3-fache des Monatsgehalts oder der monatlichen Rente beziehungsweise Pension betragen.

Bei Selbständigen ist die maximale Höhe ebenfalls auf das Einkommen im Quartal begrenzt, allerdings müssen sie einen erhöhten Zinssatz zahlen, da die Gefahr eines Zahlungsausfalls höher ist. Kunden sollten aber bedenken, dass ein Ratenkredit meist günstiger ist als ein Dispokredit.

4. Ist die MasterCard eine normale Kreditkarte oder eine Debit Card?

VerbrauchertippsNicht jede Visa- oder MasterCard ist eine echte Kreditkarte. Teilweise werden sogenannte Debitkarten ausgegeben, bei denen das Geld, wie bei einer EC-Karte, sofort vom Konto abgebucht wird. Die MasterCard der DAB Bank ist dagegen eine „echte“ Kreditkarte. Die Umsätze werden jeweils zum 10. eines Monats abgebucht, zusätzlich gibt es ein Zahlungsziel von 30 Tagen. Somit können Kunden einen kostenlosen Kredit von maximal 30 Tagen erhalten.

Die MasterCard ist unabhängig vom Umsatz gebührenfrei. Beim Einsatz außerhalb der Eurozone fallen aber 1,5 Prozent Auslandsumsatzgebühr an. Kostenpflichtig ist auch das Geldabheben. Zwar stellen weder MasterCard noch die DAB Bank dafür Unkosten in Rechnung, allerdings verlangen fast alle Automatenbetreiber Gebühren, die vom Kunden getragen werden müssen. Kostenpflichtig sind auch die DAB MasterCard Gold und Platin, wenn nicht ein Mindestumsatz von 5.000,00 beziehungsweise 15.000,00 Euro (ohne Geldabhebungen) erreicht wurde.

5. Wie ist die Bewertung der DAB Bank und welche Erfahrungen haben andere Kunden gemacht?

Die DAB Bank hat in verschiedenen Testes überwiegend gute Bewertungen erhalten. In den Erfahrungen der Kunden punktet sie vor allem mit der Kombination aus günstigen Transaktionsgebühren im Wertpapierhandel und dem umfassenden Angebot einer vollwertigen Direktbank.

Daneben wirbt die Bank mit sehr attraktiven Neukundenangeboten, beispielsweise einem Tagesgeldzins von bis zu 3,5 Prozent. Anleger sollten aber nicht vergessen, dass die Konditionen nur für ein halbes Jahr gelten. Anschließend sinkt die Zinshöhe deutlich ab und liegt unter der von auf Tagesgeld und andere Sparprodukte spezialisierten Banken.

6. Ist die DAB Bank auch in Österreich aktiv?

Die DAB Bank ist nur in Deutschland aktiv. Österreich wird über die 100-prozentige Tochtergesellschaft direktanlage.at (Umbenennung in Hello Bank Mitte 2015) betreut. In anderen Ländern gibt es keine Niederlassungen, allerdings betreibt die Muttergesellschaft BNP Paribas unter dem Namen Hello Bank in mehreren Ländern Banken, die vom Konzept und den Produkten aber eher denen der Consorsbank entsprechen.

Grundsätzlich können auch Kunden aus anderen Ländern bei der DAB Bank ein Depot eröffnen. Unternehmenssprache ist allerdings deutsch, so dass das Angebot vor allem für Kunden aus Österreich, der Schweiz, Belgien, Luxemburg und Südtirol in Betracht kommt.

Dagegen können das Tagesgeld- sowie das Girokonto nur von in Deutschland wohnenden Kunden eröffnet werden.

7. Bietet die DAB Bank besondere Konditionen für Schüler und Studenten?

Besondere Konditionen für Schüler und Studenten bietet die DAB Bank kaum. Viele Banken verzichten bei Minderjährigen, Schülern und Studenten auf Kontoführungs- oder Depotgebühren. Bei der DAB Bank sind aber sowohl das Girokonto als auch das Wertpapierdepot generell kostenfrei.

Für Minderjährige bietet die DAB Bank ein sogenanntes Junior Depot. Dessen Konditionen unterscheiden sich aber nicht wesentlich von denen des regulären Depots. Der Unterschied besteht vor allem darin, dass hier Eltern oder Großeltern die Wertpapiere im Namen ihrer Kinder oder Enkel verwalten.

8. Wie erhalte ich Informationen über den Aktienmarkt?

FAQsDie DAB Bank bietet Tradern eine Reihe von Informationsmöglichkeiten, die unter der Oberkategorie „Märkte und Analysen“ zusammengefasst sind. Dazu gehören Aktien-, Anleihen und Devisenkurse, teilweise sogar in Echtzeit, sowie Hintergrundinformationen zu den entsprechenden Werten.

Über „Börsennachrichten“ sind Ad-hoc-Meldungen sowie aktuelle Finanznachrichten aufrufbar. Unter „In dieser Nachricht enthaltene Wertpapiere“ werden die genannten Aktien, Anleihen oder Optionsscheinen in einer Tabelle mit aktuellem Kurs und der Veränderung angezeigt. Außerdem lassen sich weitere Nachrichten aus derselben Kategorie aufrufen, um sich gezielt über bestimmte Wertpapiere zu informieren.

9. Was kann das DAB Bank Analysetool?

Außer in aktuellen Nachrichten und Analysen finden Wertpapierhändler weitere Informationen in den Analysetools der DAB Bank. Aktuell werden drei verschiedene Tools angeboten, mit denen sich Fonds, Aktien oder Optionsscheine analysiert werden können.

In der Fondsanalyse können Anleger einen Risiko-Rendite-Vergleich durchführen. Dabei werden Fonds derselben Anlageklasse nach Rendite und Risiko verglichen. Bei der Optionsscheinanalyse können Marktszenen simuliert und zwei- oder dreidimensional dargestellt werden.

Das Chart-Investor Tool erlaubt es, Charts zu analysieren und rund 30 verschiedene Indikatoren nach individuellen Vorgaben berechnen zu lassen, beispielsweise Bollinger-Bänder oder gleitende Durchschnitte.

Zusätzliche Informationen: Die DAB Bank als Teil von BNP Paribas – Was ändert sich?

Seit 2013 ist die französische DAB Bank größter Aktionär der DAB Bank. Auch vorher wurde die börsennotierte Bank allerdings schon von einem Großaktionär beherrscht, nämlich der UniCredit AG, der ehemaligen Bayerischen Hypo- und Vereinsbank, einer Tochter der italienischen UniCredit S.A.

Von UniCredit zur BNP Paribas

Im Gegensatz zur alten Eigentümerin wollen die Franzosen die Bank allerdings vollständig in ihren Konzern integrieren. Das bedeutet zunächst, dass die verbliebenen Kleinaktionäre abgefunden werden und die Aktie vom Kurszettel verschwinden wird. Für die Kunden hat das allerdings keine großen Auswirkungen.

Spannender ist für sie die Frage, wie das Zusammenspiel mit der Consorsbank aussehen soll, die bereits seit längerem zur BNP Paribas gehört. Noch ist unklar, wie beide Unternehmen zusammenwirken. Zwar hat die neue Muttergesellschaft schon angekündigt, dass die Standorte München (DAB Bank) und Nürnberg (Consorsbank) erhalten bleiben sollen, das bedeutet aber nicht, dass auch beide Marken weiterbestehen werden. Für die Kunden kann so eine Fusion allerdings sogar ein Vorteil sein, denn dadurch ist ein breiteres Angebot möglich.

Fusion mit der Consorsbank?

umzugWomöglich wird die DAB Bank mittelfristig mit der Nürnberger Consorsbank, die ebenfalls zu BNP Paribas gehört, stärker kooperieren oder gar fusionieren. Welchen Weg die neue gemeinsame Bank einschlagen wird, ist noch offen. Allerdings dürften sich die Münchener eher an den Nürnberger orientieren als umgekehrt, denn die Consorsbank hat sich bereits der internationalen Neuausrichtung der BNP Paribas Direktbanken unterzogen und das „Hello Bank“ Konzept übernommen, das auch in Belgien, Italien und Frankreich etabliert ist.

Ohnehin haben die beiden Banken aus dem Freistaat Bayern bereits einige Gemeinsamkeiten, beispielsweise das Werben mit hohen Zinsen für Tagesgeld als Prämie beim Depotwechsel. Beide Banken erhalten außerdem eine überwiegend gute Bewertung und die Erfahrungen der meisten Kunden sind gut. Die DAB Bank ist allerdings breiter aufgestellt und wirbt stärker mit Angeboten wie Girokonto oder Kreditkarte.

Vorbild Entrium?

Denkbar ist deshalb sowohl, dass die DAB Bank als eigene Marke bestehen bleibt als auch, dass die Stärken beider Geldinstitute zusammengefasst werden, ähnlich wie es die ING-DiBa gemacht hat, als sie den ebenfalls aus Nürnberg stammenden Broker Entrium Direct Bankers übernahm und damit ihre Kompetenz im Bereich Wertpapieranlage deutlich ausbaute. Zuvor waren die Frankfurter nämlich vor allem im Geschäft mit festverzinslichen Sparanlagen stark gewesen, erst 1999 wurde das Online-Brokerage eingeführt, doch richtig groß stieg die ehemals gewerkschaftliche Direktbank erst 2003 mit der Übernahme von Entrium ins Wertpapiergeschäft ein. Möglich also, dass auch diesmal die Stärken beider Banken kombiniert werden, für die Kunden dürfte eine mögliche Fusion eher eine gute Nachricht sein.

CTA_Consorsbank

Zusammenfassung

fazitDie DAB Bank gehört zu den ältesten, aber auch den größten und beliebtesten Online-Direktbanken in Deutschland. Der Schwerpunkt liegt nach wie vor auf dem Brokerage, hier macht die Bank ein wirklich gutes Angebot mit günstigen Konditionen, einem vielfältigen Angebot und zahlreichen Extras wie aktuellen Marktnachrichten, einem Musterdepot und mehreren Analysetools. Einsteiger finden beispielsweise Webinare zu Börsenthemen oder ein Glossar, das wichtige Fachbegriffe erklärt, Fortgeschrittene können mit Hilfe des Chart-Investors Kursverläufe analysieren und anhand der Börsennachrichten aktuelle Informationen für ihre Anlageentscheidungen finden.

Darüber hinaus bietet die DAB Bank ein attraktives Angebot an Fonds, die fast immer mit einem um 50 Prozent reduzierten Ausgabeaufschlag angeboten werden sowie zahlreiche ETF-Sparpläne.

Der größte Pluspunkt ist allerdings die Kombination von gutem Depot und weiteren Extras wie Girokonto, kostenloser Kreditkarte und Tagesgeld. So bieten einige Online-Broker beispielsweise attraktivere Konditionen für Trader, allerdings kein Fest- oder Tagesgeld, so dass Anleger dann mindestens bei zwei Banken Konten unterhalten müssen. Das bedeutet nicht nur Aufwand, sondern gleichzeitig auch ein höheres Risiko. Kunden der DAB Bank können dagegen alle Dienstleistungen über eine Bank abwickeln, egal ob es um Überweisungen, Trading oder Festgeld geht.

Nachteilig ist in diesem Zusammenhang lediglich die Einschränkung des kostenlosen Geldabhebens auf Automaten der Cash-Group. Vor allem in ländlichen Gebieten gibt es oft nur wenige Privatbanken, die Mehrzahl der Automaten dort gehört Sparkassen und Genossenschaftsbanken, die eigene Automatenverbünde betreiben. Einige andere Banken wie die ING-Diba oder die DKB bieten deshalb kostenloses Geldabheben an nahezu allen Automaten in Deutschland an.

Aufgrund der Übernahme der Bank durch die französische BNP Paribas ist eine Zusammenlegung mit der Consorsbank nicht unwahrscheinlich, das dürfte für die Kunden beider Banken aber eher Vor- als Nachteile bringen.

CTA_Consorsbank


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.