DEZIRO Erfahrungen: Weltweit kostenlos Aktien handeln

https://www.depotvergleich.com/antrag/deziro Testergebnis Der Online-Broker DEGIRO hat mit DEZIRO eine neuartige, kostenfreie Plattform ins Leben gerufen. Mit dieser haben Kunden künftig die Möglichkeit, überall auf der Welt Aktien gratis zu kaufen und zu verkaufen – ohne Kommission, ohne Gebühren oder versteckte Kosten. Möglich wird dies durch ein werbebasierendes Umsatzmodell. Derzeit ist es möglich, sich auf der Webseite von DEZIRO in eine Warteliste einzutragen, um den Service von Beginn an nutzen zu können. Hierfür muss lediglich die eigene E-Mail-Adresse hinterlegt werden. Lesen Sie nachfolgend unsere bisherigen DEZIRO Erfahrungen.

Jetzt beim Broker anmelden: www.deziro.com/de

Inhaltsverzeichnis

  • DEZIRO im Test: Vor- und Nachteile auf einen Blick
    • PRO
    • CON
  • Im Überblick: Das Angebot von DEZIRO
  • Regulierung und Einlagensicherung von DEZIRO
    • DEGIRO mit Hauptsitz in den Niederlanden
  • Konditionen von DEZIRO: Aktien-Handel zum Null-Tarif
    • Günstige Konditionen bereits bei DEGIRO
  • Sicherheit bei DEZIRO: Rechtliche Hinweise bei DEGIRO vorhanden
    • Zahlreiche Sicherheitsdokumente und Rechtstexte im Dokumenten-Center
  • Handelsoptionen bei DEZIRO: Handelsplätze auf der ganzen Welt
    • DEZIRO: Werbefinanzierter, kostenloser Aktien-Handel
  • Zusatzangebote und Bonusaktionen: Kein Bonus bei DEZIRO
    • Keine Bonusaktionen, kein Demokonto
  • Handelsplattform: Trading über den hauseigenen WebTrader
    • Mobiler Handel per App bei DEGIRO
  • Kundenservice: Gut erreichbar über DEGIRO
    • Dokumenten-Center und ausführlicher FAQ-Bereich auf der Webseite
  • DEZIRO Steuern und Freistellungsauftrag
    • Keine automatische Abführung der Steuern an das Finanzamt
  • Testberichte zum Angebot von DEZIRO: Erfahrungen aus Presse und Internet
    • Erwähnungen über DEZIRO in der Presse
  • Fazit DEZIRO Erfahrungen: Internationaler Aktien-Handel für 0,00 Euro

DEZIRO im Test: Vor- und Nachteile auf einen Blick

PRO

  • Neuartige Handelsplattform für kostenlosen Aktien-Handel
  • Echter Handel von Aktien auf regulierten Märkten
  • Erweiterung des Sortimentes in Planung
  • Keine Gebühren, keine Kommission
  • Werbefinanzierte Handelsplattform
  • Investments werden in einer getrennten Verwahrstelle gehalten

CON

  • Fehlende Informationen zum Angebot auf der Webseite
  • Keine Kontaktaufnahme über Internetseite von DEZIRO

Gehören hohe Gebühren bald der Vergangenheit an? Mit dem kostenlosen Service treibt der Online-Broker DEGIRO konsequent die Offensive voran, teilweise hohe Kosten für private Anleger abzuschaffen und die unfairen und langjährigen Nachteile gegenüber institutionellen Anlegern zu beseitigen. Bereits jetzt ermöglicht der Broker Privatanlegern den Handel zu Großhandelspreisen, von denen zuvor nur institutionelle Anleger profitierten. Mit Hilfe einer innovativen Technologie und der Vermeidung unnötiger Add-Ons konnten die Kosten bereits um 80 Prozent gesenkt werden.

DEZIRO Erfahrungen von Depotvergleich.com

Die Internetpräsenz von DEZIRO auf einen Blick

Im Überblick: Das Angebot von DEZIRO

  • Name des Brokers: DEZIRO
  • Internetauftritt: www.deziro.com
  • Jahr der Gründung: (Broker-Tätigkeit in Vorbereitung)
  • Regulierung über DEGIRO: AFM, DNB
  • Währung des Handelskontos: EUR, PLN, CZK, USD
  • Höhe der Mindesteinzahlung: Nicht erforderlich
  • Ein- und Auszahlung DEGIRO: Überweisung, Sofortüberweisung
  • Einzahlungsbonus: Kein Bonus verfügbar
  • Demokonto: Bislang nicht vorhanden
  • Support über DEGIRO: E-Mail, Kontaktformular online

Regulierung und Einlagensicherung von DEZIRO

Künftig bietet DEZIRO weltweit einen kostenlosen Aktienhandel an. Der Online Broker DEGIRO versteht unter Aktien „echte“ Aktien auf einem regulierten Markt. Es handelt sich also um einen echten Handel, nicht um simulierte Preise oder strukturierte Produkte. Ferner soll der Handel von Aktien-Bruchteilen ermöglicht werden, was insbesondere für Kleininvestoren interessant sein dürfte. Auf der Webseite informiert DEZIRO darüber, dass darüber hinaus weitere börsengelistete Produkte wie Derivate und ETFs zu geringen Gebühren angeboten werden sollen. Der Handel über DEZIRO ist dabei nicht nur benutzerfreundlich, schnell und einfach möglich, sondern auch sicher. So werden sämtliche Gelder bei einer getrennten Verwahrstelle verwaltet. Für die Anleger bedeutet dies, dass ihr Kapital sicher ist, auch wenn das Unternehmen hinter DEZIRO Insolvenz anmelden müsste.

Jetzt beim Broker anmelden: www.deziro.com/de

DEGIRO mit Hauptsitz in den Niederlanden

DEZIRO wurde von DEGIRO ins Leben gerufen. Der Gründungsort und Hauptsitz von DEGIRO befindet sich in den Niederlanden. Somit ist die niederländische Behörde für Finanzmärkte, die Autoriteit Financiële Markten (AFM, für die Regulierung des Brokers verantwortlich. Darüber hinaus unterliegt DEGIRO der Aufsicht durch die Zentralbank der Niederlande (De Nederlansche Bank, DNB). Die Kundenanlagen werden bei einer gesonderten Stelle verwahrt. Dies gilt auch für Derivate. Die Anlagen werden in einem FundShare Cash Fund gelagert, welcher das Kapital der Kunden in möglichst sichere Anlagen investiert. Die Kundengelder werden somit getrennt vom Kapital des Unternehmens geführt und können im Idealfall sogar Zinsen einbringen.

  • Für DEGIRO zuständige Finanzaufsicht: DNB und AFM
  • Externe Verwahrung der Wertpapiere
  • Einlagensicherung erfolgt über FundShare Cash Fund
DEZIRO Entwicklung DEGIRO

DEZIRO – eine Entwicklung des Brokers DEGIRO

Konditionen von DEZIRO: Aktien-Handel zum Null-Tarif

Viele Trader sind wahre Sparfüchse. Bei einem Online Broker Vergleich achten sie sehr genau auf die Konditionen der Anbieter. Diese sollen möglichst Konten und Depots anbieten, für die keine Kosten anfallen. Wenn zusätzlich der Kauf und Verkauf von Wertpapieren zu günstigen Gebühren ermöglicht wird, ist man schnell geneigt, sich bei einem Broker anzumelden. Nach Aussage des DEGIRO Geschäftsführers Gijs Nagel möchte das Unternehmen hier noch einen Schritt weitergehen. Mit dem neuesten Produkt, DEZIRO, soll ein Discount bzw. Lost Cost Broker etabliert werden, der den Kunden das kostenlose Kaufen und Verkaufen von Aktien ermöglichen soll.

Günstige Konditionen bereits bei DEGIRO

DEGIRO eröffnete im Jahr 2013 seine Türen für Privatanleger in den Niederlanden. Der Markteintritt in Deutschland erfolgte ein Jahr später, im Jahr 2014. Inzwischen expandierte der Broker in 18 europäische Länder, in denen private Kunden von der günstigen Gebührenstruktur profitieren können. Somit entwickelte sich DEGIRO innerhalb kürzester Zeit zu einem der größten Broker in Europa. Als „Mission“ möchte DEGIRO jedem Anleger weltweit maßgeschneiderte und bezahlbare Finanzdienstleistungen bereitstellen. Für die Kunden bedeutet dies, dass sie zu mehr als 60 Börsen Zugang haben, und das auf allen Kontinenten. Es handelt sich dabei um mehr als zwei Millionen Produkte. Der Broker stellt bei ausgewählten Börsen zusätzlich kostenlose Realtime-Kurse. DEGIRO ist mithin das erste Brokerhaus, das auch für Privatanleger Großhandelspreise bereitstellt.

  • Aktien-Handel für 0,00 Euro bei DEZIRO
  • Weitere Instrumente können künftig zu günstigen Konditionen gehandelt werden
  • Günstiger Handel bereits bei DEGIRO möglich
Jetzt beim Broker anmelden: www.deziro.com/de

Sicherheit bei DEZIRO: Rechtliche Hinweise bei DEGIRO vorhanden

In Bezug auf Sicherheit von DEZIRO werfen wir einen genaueren Blick auf den Online Broker DEGIRO. Während auf der Webseite von DEZIRO bislang nur wenige Informationen zu finden sind, bietet der Broker DEGIRO auf seiner Webseite alle notwendigen Informationen, die Kunden für den Handel mit Aktien & Co benötigen. Besonders erwähnenswert sind die zahlreichen Dokumente zum Thema Sicherheit und die rechtlichen Hinweise, die über das Dokumenten-Center zu finden sind. Diese können auch von Besuchern eingesehen werden, die sich bei DEGIRO nicht angemeldet haben. Kunden finden hier zum Beispiel sämtliche Informationen zu den Handelskonditionen, Leitfäden für die Berechnung des Portfolio Risikos und rechtliche Bestimmungen.

Zahlreiche Sicherheitsdokumente und Rechtstexte im Dokumenten-Center

Die Dokumente zeichnen sich durch eine verständliche Sprache, Übersichtlichkeit und Transparenz aus. Somit können sich die Kunden bei auftretenden Fragen zum großen Teil bereits selbst weiterhelfen, ohne hierfür den Kundensupport kontaktieren zu müssen. Zudem haben die Anleger die entsprechenden rechtlichen Belege, die sie möglicherweise benötigen, sofort zur Hand. Der Aktien Broker zeigt sich in diesem Bereich sehr vorbildlich.

  • Alle wichtigen Informationen zum Thema Sicherheit im Dokumenten-Center vorliegend
  • Besonders umfangreiches Angebot an notwendigen Rechtstexten
  • Informationen wurden sehr gut in die deutsche Sprache übersetzt
DEZIRO Sicherheit

Sicherheit steht bei DEZIRO an erster Stelle

Handelsoptionen bei DEZIRO: Handelsplätze auf der ganzen Welt

Bei DEGIRO handelt es sich um das erste Brokerhaus, das Großhandelspreise auch für private Anleger anbietet. Die Handelsplattform von DEGIRO steht allen Anlegergruppen zur Verfügung. Weltweit haben Kunden die Möglichkeit, zu sehr günstigen Preisen zu traden. Der Online-Börsenhandel beschränkte sich vorher zumeist auf Börsen in den USA oder in Europa. Die Trading-Plattform des Online-Brokers DEGIRO bietet hingegen Zugang zu sämtlichen internationalen Produkten und Börsen. Für die Kunden bedeutet dies, dass sie ihr Kapital viel besser streuen können. Die Dienstleistungen von DEGIRO schließen somit nahtlos an die Wünsche von Anlegern an, die auf einer Handelsplattform online traden möchten. Bei dem niederländischen Broker erhalten auch Privatanleger jene Vorteile, die zuvor nur institutionellen Anleger nutzen konnten.

DEZIRO: Werbefinanzierter, kostenloser Aktien-Handel

DEGIRO geht bei DEZIRO noch einen Schritt weiter und bietet den Kunden den kostenlosen Handel mit Aktien an. Auf der Webseite selbst können die Kunden bislang keine umfangreichen Informationen finden. Der Broker informiert jedoch bereits darüber, dass sich das Trading allein über Werbung finanzieren soll. Somit kann das Unternehmen seinen Kunden den kostenlosen Aktienhandel anbieten. Auch über welche Handelsplätze in Zukunft gratis getradet werden soll, wird derzeit nicht näher benannt. Fest steht, dass es sich um regulierte Märkte handeln soll und dass die Kunden auch die Möglichkeit bekommen werden, Bruchteile von Aktien zu handeln.

  • DEGIRO ermöglicht den Kunden Zugang zu sämtlichen Börsen weltweit
  • Bislang keine Informationen darüber, über welche Handelsplätze gratis mit DEZIRO gehandelt kann, vorhanden
  • Handel soll über „regulierte Märkte“ erfolgen
Jetzt beim Broker anmelden: www.deziro.com/de

Zusatzangebote und Bonusaktionen: Kein Bonus bei DEZIRO

In einem Interview sagte der Geschäftsführer von DEGIRO, Gijs Nagel: „Wir sind stolz darauf, das Traden in Europa mit DEGIRO revolutioniert zu haben, indem wir die Kosten um 80 Prozent gesenkt haben.“ Mit dem neuen Projekt DEZIRO möchte das Unternehmen das Online-Trading-Geschäft komplett verändern. So soll es für bestimmte Trading-Typen eine Null-Kosten-Option geben. Den Anfang machen Aktien. Generell glaubt das Unternehmen aber daran, dass das werbefinanzierte, gebührenfreie Modell die Zukunft des Tradings darstellt. Hierzu führte Gijy Nagel weiter aus: „Wenn die Industrie in zehn Jahren zurückblickt, wird das Konzept, für Online-Trading zu bezahlen, absurd sein – jetzt ist der Zeitpunkt für den Wandel".

Keine Bonusaktionen, kein Demokonto

Anders als andere Broker bieten DEGIRO und DEZIRO keine Bonusaktionen oder Prämien an. Bei der Neukundengewinnung verlässt sich das Unternehmen auf die zuvor erwähnte, besonders günstige Preisstruktur. Auch ein Demokonto ist in beiden Fällen nicht zu finden, um das Angebot des Brokers unverbindlich zu testen. Somit ist für die Nutzung also eine Anmeldung und die Eröffnung eines Handelskontos Voraussetzung. Bei DEGIRO nimmt dies jedoch nur wenige Minuten in Anspruch, wenn der neue Kunde als Identifizierungsmöglichkeit die Sofortüberweisung nutzt. Um die Plattform zunächst kennenzulernen, ist eine Einzahlung nicht erforderlich. Eine Anmeldung bei DEZIRO ist derzeit noch nicht möglich, Kunden können sich jedoch online auf eine Warteliste setzen lassen.

  • Keine Bonusaktionen oder Prämien
  • Keine Demo-Version verfügbar
DEGIRO Handelsplattformen

Der WebTrader von DEGIRO ist auch auf dem Smartphone nutzbar

Handelsplattform: Trading über den hauseigenen WebTrader

Der Online-Broker DEGIRO, der auch für das Konzept DEZIRO verantwortlich ist, vertraut der webbasierten Plattform WebTrader. Damit greift der Anbieter auf eine vertrauenswürdige und etablierte Handelslösung zurück. Allerdings werden Realtime-Kurse teilweise kostenpflichtig angeboten. Bei dem engen Preisrahmen des Brokers ist dies aber kaum verwunderlich, da sich die Börsen das Abrufen der Kurse teils teuer bezahlen lassen. Über die Handelsplattform ist es darüber hinaus möglich, Order in Euro statt in Stückzahl zu platzieren. Des Weiteren gibt es einen Schnellzugriff auf Handelsmöglichkeiten oder Informationen, und eine Favoritenliste. Die Orderbuch-Tiefe lässt sich bis hin zu fünf Ebenen anzeigen. Wie bereits erwähnt, möchte DEGIRO in Kürze über DEZIRO seinen Kunden zudem die Möglichkeit einräumen, Teile von Aktien zu erwerben.

Mobiler Handel per App bei DEGIRO

Lange Zeit arbeitete DEGIRO an der Entwicklung einer Applikation für den WebTrader. Diese soll es den Kunden möglich machen, die eigenen Transaktionen per Smartphone zu beobachten sowie Positionen zu öffnen und zu schließen. Mittlerweile steht eine iOS App zur Verfügung, die im App Store heruntergeladen werden kann. Besitzer von mobilen Endgeräten mit einem Android Betriebssystem können die App im Google Playstore herunterladen. Mit der DEGIRO App erhalten die Kunden viele nützliche Funktionen. So lassen sich Wertpapiere zum Beispiel über eine Suchfunktion sehr leicht finden, beliebte Produkte lassen sich darüber hinaus in einer Favoritenliste abspeichern.

  • Als Handelsplattform kommt bei DEGIRO der erfolgreiche WebTrader zum Einsatz
  • Realtime-Kurse sind teilweise kostenfrei
  • Neue Ordermöglichkeit sind geplant
  • Mobiler Handel per App möglich
Jetzt beim Broker anmelden: www.deziro.com/de

Kundenservice: Gut erreichbar über DEGIRO

Anleger, die sich für den Service von DEZIRO interessieren, können sich an den Kundensupport von DEGIRO wenden. Wer glaubt, dass der Broker aufgrund der günstigen Gebührenstruktur nun am Kundenservice spart, der irrt. Sowohl für Neukunden als auch für Bestandskunden ist der freundliche und kompetente Kundenservice telefonisch von Montag bis Freitag in der Zeit von 8:00 Uhr bis 22:00 Uhr erreichbar. Auch eine Kontaktaufnahme per E-Mail ist möglich.

DEZIRO Leistungen und Konditionen

Die Leistungen und Konditionen von DEZIRO

Dokumenten-Center und ausführlicher FAQ-Bereich auf der Webseite

Unabhängig vom Kundensupport bietet DEGIRO auf der eigenen Webseite bereits zahlreiche Informationen, mit denen sich Interessenten bereits den Großteil der möglicherweise anfallenden Fragen selbst beantworten können. Hierfür steht das Dokumenten-Center zur Verfügung. Die ausführliche FAQ eignet sich gut als Selbsthilfe und ermöglicht durch den logischen Aufbau eine rasche Beantwortung der meisten Fragen. Auf der Internetseite von DEZIRO ist aktuell noch kein entsprechender Frage-Antworten-Bereich zu finden. Es ist davon auszugehen, dass der Anbieter bereits an den Vorbereitungen arbeitet, so dass die Kunden auch hier künftig auf alle wichtigen Informationen zum Trading und zu den Konditionen zurückgreifen können. Auch eine telefonische Erreichbarkeit sowie eine Kontaktaufnahme per E-Mail wären wünschenswert.

  • Kompetenter und freundlicher Kundenservice, werktags von 8 bis 22 Uhr erreichbar
  • Kontaktmöglichkeiten über DEGIRO: Telefon und E-Mail
  • Ausführlicher FAQ-Bereich auf der Webseite von DEGIRO vorhanden

DEZIRO Steuern und Freistellungsauftrag

Was für den Online-Broker DEGIRO gilt, wird künftig auch für DEZIRO zutreffen. Kunden, die mit Aktien handeln, müssen innerhalb Deutschlands Steuern bezahlen. Hierbei werden nur Gewinne versteuert. Anleger müssen etwa 30 Prozent auf die erzielte Rendite bezahlen. Die Abgeltungssteuer liegt selbst bei 25 Prozent, zuzüglich Solidaritätszuschlag und – falls zutreffend – Kirchensteuer. Auf die ersten 801 Euro (für Alleinstehende) bzw. 1.602 Euro (Eheleute) müssen jedoch keine Steuern gezahlt werden. Es handelt sich hierbei um gesetzlich vorgeschriebene Freibeträge, für die die Anleger einen entsprechenden Freistellungsauftrag beantragen müssen.

Keine automatische Abführung der Steuern an das Finanzamt

Für die Übermittlung der Abgeltungssteuer an das Finanzamt müssen die Trader selbst Sorge tragen. Ausschließlich deutsche Broker und Banken ermöglichen es den Anlegern, die Steuern automatisch an das Finanzamt abführen zu lassen. DEGIRO und somit auch DEZIRO können als niederländische Broker deutschen Kunden diesen Service nicht zur Verfügung stellen. Sämtliche Gewinne werden einschließlich Abgeltungssteuer ausgezahlt. Den Anlegern obliegt es, in der nächsten Einkommensteuererklärung anzugeben, wie hoch die Einnahmen aus dem bei dem Broker geführten Depot ausgefallen sind. Der Broker stellt hierfür einen Jahressteuerbericht zum Herunterladen zur Verfügung. Darin wird zum Beispiel exakt aufgeführt, wie hoch die erzielte Rendite im laufenden Geschäftsjahr ausgefallen ist. Mit Hilfe dieser Angaben können die Trader ihre Steuererklärungen innerhalb weniger Minuten ausfüllen.

  • Für den Handel mit Aktien müssen innerhalb Deutschlands Steuern gezahlt werden
  • Freibeträge belaufen sich auf 801 Euro für Alleinstehende und 1.602 Euro für Ehepaare
  • Keine automatische Abführung der Abgeltungssteuer an das Finanzamt
Jetzt beim Broker anmelden: www.deziro.com/de

Testberichte zum Angebot von DEZIRO: Erfahrungen aus Presse und Internet

Als der Online-Broker seine Pforten in Deutschland eröffnete, wurde dies von der Presse mit großem Interesse aufgenommen. Insbesondere die sehr günstige Preisstruktur sorgte für Aufsehen. Von vielen Tradern wird das Angebot geschätzt. Viele Broker, die ein schlechteres Preis-Leistungs-Verhältnis bieten, betrachten den Anbieter als großen Konkurrenten. DEGIRO konnte seine Seriosität und sein Angebot bereits mehrfach in verschiedenen Tests und Vergleichen unter Beweis stellen. Darüber hinaus konnte sich das Unternehmen verschiedene Auszeichnungen sichern, was ebenfalls für die Qualität des Serviceangebots spricht. So sicherte sich der Broker zum Beispiel Anfang 2016 die Auszeichnung „Bester Online-Broker“, und somit den ersten Platz im Broker-Vergleich des Handelsplatzes. In den darauffolgenden Jahren folgten weitere Auszeichnungen.

Erwähnungen über DEZIRO in der Presse

In einigen Medien wurde auch über DEZIRO bereits berichtet. Der Broker DEGIRO, der die neuartige Plattform ins Leben gerufen hat, berichtet bislang selbst nicht sehr ausführlich über das Konzept. Die Informationen beschränken sich darauf, dass es sich um eine werbefinanzierte Trading Plattform handelt, über die die Trader absolut kostenlos Aktien handeln können. Es ist davon auszugehen, dass die Absicherung der erworbenen Wertpapiere in gleicher Weise verläuft wie bei DEGIRO, nämlich separat verwaltet. Ansonsten gibt es bislang nur knappe Informationen. Wer sich über die Entwicklung der Plattform auf dem Laufenden halten möchte, kann auf der Webseite von DEZIRO seine E-Mail-Adresse hinterlegen oder sich an den Kundensupport von DEGIRO wenden.

  • Zahlreiche Auszeichnungen für DEGIRO, beispielsweis als „Bester Online-Broker“
  • Erwähnungen der Handelsplattform von DEZIRO in der Presse
DEGIRO Auszeichnungen

DEGIRO verfügt über zahlreiche Auszeichnungen

Fazit DEZIRO Erfahrungen: Internationaler Aktien-Handel für 0,00 Euro

Depot TestDer Online-Broker DEGIRO zählt zu den in Europa am schnellsten wachsenden Anbietern. Der Broker selbst bietet seinen Kunden den Handel verschiedener Instrumente zu besonders günstigen Konditionen an. Mittlerweile hat DEGIRO ein neues Konzept (DEZIRO) entwickelt. Über eine kostenfreie und revolutionäre Plattform soll es Kunden künftig ermöglicht werden, echte Aktien überall auf der Welt kostenlos zu kaufen und zu verkaufen. Für den Service sollen weder Gebühren, noch Kommissionen, noch versteckte Kosten anfallen. Ermöglicht werden soll dies durch ein werbebasiertes Umsatzmodell. Kunden werden auf der Internetseite von „DEZIRO“ künftig also diverse Werbeeinblendungen sehen. Der Service soll in 20 verschiedenen Ländern starten. Bereits jetzt ist es möglich, sich auf der Webseite in eine Warteliste einzutragen, um den Service von Beginn an nutzen zu können. DEGIRO hat es sich mit der Einführung der innovativen Plattform zum Ziel gesetzt, unverhältnismäßig hohe Kosten für private Anleger abzuschaffen und die unnötigen wie langjährigen Nachteile gegenüber institutionellen Investoren aus dem Weg zu räumen. Bereits jetzt ermöglicht der Broker DEGIRO seinen Kunden den Handel zu Großhandelspreisen. Auf der Plattform von DEZIRO ist es künftig sogar möglich, Aktien zum Null-Tarif zu handeln. Viele Kunden dürften bereits mit Spannung erwarten, wie sich das Projekt weiterentwickeln wird.

Jetzt beim Broker anmelden: www.deziro.com/de