Wüstenrot: Zertifikate und andere Produkte im Wüstenrot Wertpapierdepot

Testsieger in der Kategorie: Zertifikate
Besonderheiten von Degiro
  • Keine Depotgebühren
  • Konto in nur 10 Minuten online eröffnen
  • Bis zu 70% bei den Ordergebühren sparen
JETZT BEIM ZERTIFIKATE TESTSIEGER ANMELDEN

Die Wüstenrot Bausparkasse ist den meisten Verbrauchern geläufig, weniger bekannt ist, dass zu den Angeboten der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe (W&W) auch andere Finanzdienstleistungen gehören. Mit einem Wertpapierdepot bei der Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank können Trader nicht nur Aktien, sondern unter anderem auch Zertifikate handeln. Die Regulierung der Bank erfolgt durch die BaFin, für die Sicherung der Kundengelder besteht eine Mitgliedschaft im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken. Die Konditionen des kostenlosen Wüstenrot Wertpapierdepots können als günstig bezeichnet werden, wir haben daher die Details einer eingehenden Prüfung unterzogen. Unter anderem können über Wüstenrot auch Zertifikate gehandelt werden. Mehr darüber, wie Sie bei Wüstenrot Zertifikate und andere Finanzprodukte handeln können, im folgenden Testbericht.

Jetzt beim Anbieter anmelden: www.wuestenrotdirect.de

Wüstenrot Wertpapierdepot im Test: Vor- und Nachteile auf einen Blick.

PRO

  • Keine Depotführungsgebühr
  • Depotwechselbonus
  • Handeln schon ab 9,90 Euro
  • Mehr als 60 Börsenplätze weltweit, 9 nationale Handelsplätze
  • Auch außerbörslicher Direkthandel möglich
  • Verwahrung von Zertifikaten, Aktien, Anleihen, Optionsscheinen und weiteren Finanzprodukten
  • Order online per smsTAN, telefonisch mit spezieller Telefon-PIN, auch schriftlich per Brief oder Fax

CON

  • Wenig informative Website
  • Kein Demokonto
  • Keine Schulungsangebote

[Platzhalter: Unser Video Erfahrungsbericht über Wüstenrot]

Im Test zeigt sich, dass ein Antrag auf die Einrichtung eines Wertpapierdepots bei Wüstenrot innerhalb weniger Minuten gestellt ist. Der Anbieter verlangt weder eine Mindesteinlage, noch fallen Gebühren für die Depotverwaltung an. Kunden, die ihre Wertpapiere vom bisherigen Anbieter zu ihrem neuen Wüstenrot-Depot übertragen, können von einer Depotwechsel-Prämie profitieren, die gestaffelt ist entsprechend dem Wert der übertragenen Anlagen und bis zu 500 Euro betragen kann. Die Kosten und Konditionen sind transparent und insbesondere für den Handel mit deutschen Wertpapieren, an deutschen Börsen, günstig. Zu den handelbaren Werten gehören bei Wüstenrot Zertifikate, Aktien, Anleihen, ETFs und Fonds sowie Optionsscheine. Wie das Angebot und die Konditionen bei Wüstenrot direct aussehen und für welche Zielgruppen sie ausgelegt sind, soll nun eingehend besprochen werden.

Wüstenrot Zertifikate Test

Im Überblick: Das Angebot von Wüstenrot

Name des BrokersWüstenrot Bank AG Pfandbriefbank
Internetauftrittwww.wuestenrotdirect.de
Jahr der Gründung2005
RegulierungBaFin
Währung des HandelskontosEuro
Höhe der MindesteinzahlungKeine Mindesteinzahlung erforderlich
Ein- und AuszahlungÜberweisung
Einzahlungsbonuskein Bonus
Demokonto im AngebotNein
SupportTelefon, kostenloser Rückruf-Service, Smoope Messenger, Kontaktformular, E-Mail
Jetzt beim Anbieter anmelden: www.wuestenrotdirect.de

Die Konditionen und Services der Wüstenrot Pfandbriefbank in unserem Erfahrungsbericht

Die Regulierung / Einlagensicherung von Wüstenrot

Die Wüstenrot Pfandbriefbank und die Wüstenrot Bausparkasse unterliegen beide der Regulierung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, die für ihre strengen Auflagen bekannt ist. Dies gewährleistet zum Einen, dass die Bank die Daten ihrer Kunden verifizieren und alle Finanztransaktionen seriös dokumentieren muss, zum Anderen sorgt die BaFin-Regulierung auch für eine zuverlässige Absicherung der Kundengelder.

Wie bei allen deutschen Banken sind auch bei der Wüstenrot Pfandbriefbank Kundeneinlagen bis zu Beträgen von 100.000 Euro durch die gesetzliche Einlagensicherung abgedeckt. Darüber hinaus erstattet der Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken Kundenguthaben von bis zu 140.000.000 Euro, denn die Bank gehört dem Fonds an. Im wenig wahrscheinlichen Fall einer Insolvenz der Wüstenrot Bank greift die Einlagensicherung und sorgt dafür, dass Anlegern bzw. Tradern das Guthaben auf dem eigenen Verrechnungskonto erstattet wird. Die Zertifikate, Aktien oder anderen Finanzprodukte im Depot des Kunden haben ohnehin den Status von Sondervermögen und sind daher vor dem Zugriff möglicher Gläubiger sicher.

  • Regulierung durch die deutsche BaFin
  • Gesetzliche Einlagensicherung und Mitgliedschaft im Einlagensicherungsfonds des BdB
  • Wertpapiere im Depot gelten als Sondervermögen

Wüstenrot Zertifikate Erfahrungen

Die Konditionen von Wüstenrot: Gute Konditionen für Trader

Zahlungsmethoden – bei Wüstenrot nur per Banküberweisung

Kunden, die ein Depot einrichten, um bei Wüstenrot Zertifikate, Aktien, Anleihen oder andere Finanzprodukte zu handeln, nutzen für den Kauf oder Verkauf etwa von Zertifikaten ein Verrechnungskonto, das die Bank zusammen mit dem Depot anlegt. Das Verrechnungskonto kann nur per Banküberweisung kapitalisiert werden. Andere Zahlungsmethoden, wie die bei vielen Brokern angebotene schnelle Zahlung per Kreditkarte, gibt es bei Wüstenrot nicht. Außerdem muss die Überweisung von einem Girokonto vorgenommen werden, das der Kunde bei der Depoteinrichtung als Referenzkonto angibt und das dann grundsätzlich für Einzahlungen und Auszahlungen genutzt wird. Für die Wertstellung muss der Kunde mit 2 – 3 Werktagen rechnen. Auszahlungen auf Konten Dritter sind prinzipiell unmöglich – was das Guthaben des Kunden vor dem Zugriff Unbefugter schützen soll. Das Referenzkonto kann nachträglich geändert werden, etwa wenn der Trader seine Bank wechselt. Hierzu muss ein Antragsformular angefordert, ausgefüllt und unterschrieben an die Bank zurückgeschickt werden.

Die Einrichtung des Depots und auch die Ein- und Auszahlungen sind kostenlos, die Wüstenrot Bank verlangt auch, anders als manche Online-Broker, keine Mindesteinlage.

  • Einzahlung und Auszahlung nur per Banküberweisung
  • Zahlungen ausschließlich über das eigene Referenzkonto
  • Keine Kosten für Zahlungsvorgänge
  • Keine Mindesteinlage
Jetzt beim Anbieter anmelden: www.wuestenrotdirect.de

Wüstenrot Transparenz im Test: Rechtliche Hinweise bei der Wüstenrot Bank

Auf der Website der Wüstenrot Bank führt ein Link in der Fußzeile zu den rechtlichen Hinweisen, die sich in Informationen zu Streitbeilegung und Haftungsausschluss erschöpfen. Die Konditionen und auch Dokumente wie die Vertragsunterlagen und das Preis- und Leistungsverzeichnis findet der Kunde auf der Seite, die dem Wertpapierdepot gewidmet ist. Es handelt sich um Informationen, die in einem einzigen Dokument zusammengefasst sind, das allerdings 69 Seiten hat. Vorteilhaft für deutsche Kunden ist zweifellos die Tatsache, dass alle Informationen auf Deutsch vorliegen, deutschen Richtlinien entsprechen und von deutschen Juristen ausgearbeitet wurden. Für eine erste Orientierung sorgt ein sehr überschaubarer FAQ-Bereich im unteren Teil der Seite.

  • Die relevanten Informationen zu den Handelskonditionen und Kosten liegen vor
  • Kunden können die vollständigen Vertragsunterlagen einsehen
  • Der FAQ-Bereich könnte umfangreicher sein

Wüstenrot Zertifikate Bewertungen

Wüstenrot Bank Handelsoptionen: An nationale und internationalen Handelsplätzen zu günstigen Bedingungen traden

Trader erhalten über das Wüstenrot-Wertpapierdepot Zugang zu den deutschen Parkett-Börsen und zur elektronischen Börse Xetra. Darüber hinaus kann an 60 internationalen Börsen gehandelt werden, darunter zahlreiche US-amerikanische Handelsplätze.
Bei Wüstenrot sind Käufe und Verkäufe von Zertifikaten, Optionsscheinen, Aktien und anderen Produkten börsentäglich zwischen 8.00 Uhr und 20.00 Uhr MEZ möglich, auch der außerbörsliche Direkthandel bis 22.00 Uhr wird unterstützt. Die Wüstenrot Bank ist hinlänglich vernetzt mit Emittenten bzw. Brokern und kann daher eine große Auswahl von Produkten anbieten.

Die Kosten für den Handel mit Wüstenrot Zertifikaten, Aktien, Anleihen und weiteren Finanzprodukten kommen durch die Orderprovision einerseits und die Börsenentgelte andererseits zustande. Die Orderprovision beträgt 0,25 % des Ordervolumens, immer aber mindestens 9,90 Euro und maximal 29,90 Euro. Das Entgelt für den jeweiligen Handelsplatz variiert – bei der Xetra beträgt es 0,0015 %, mindestens aber 1,50 Euro, an anderen deutschen Börsen 0,0025 % und mindestens 2,50 Euro. Für Handelsplätze in den USA wird ein Zuschlag von 15 Euro erhoben. Kunden, die ihre Orders nicht durch die webbasierte Handelsplattform der Wüstenrot Bank platzieren, sondern per Telefon, Fax, oder Brief, müssen zusätzlich einen Zuschlag von 9,90 Euro entrichten. Mit diesen Kosten kann das Angebot der Wüstenrot Bank als günstig bezeichnet werden, zumal manche Produkte auch vollkommen ohne Ausgabeaufschläge gehandelt werden können.

  • Transparente Darstellung der Kosten
  • Keine Depotführungsgebühr oder Mindesteinlage
  • National und international handeln
Jetzt beim Anbieter anmelden: www.wuestenrotdirect.de

Bonus-Angebote der Wüstenrot Bank

Viele Banken oder Broker bemühen sich, Interessenten den Wechsel mit einer Bonuszahlung oder einer Prämie schmackhaft zu machen. Die Wüstenrot Bank offeriert Neukunden eine Depotwechselprämie, die bis zu 500 Euro betragen kann. Die Prämie wird gezahlt für Fondsüberträge, die von einer externen Bank zur Wüstenrot Bank vorgenommen werden, die übertragenen Werte müssen in einem Wüstenrot Investmentdepot verwahrbar sein. Die Höhe der Gutschrift beträgt ab 5.000 Euro Depotwert 50 Euro und steigt gestaffelt. Für einen Depotwert ab 100.000 Euro werden die vollen 500 Euro dem Verrechnungskonto gutgeschrieben, und zwar innerhalb von 6 Wochen nach erfolgtem Depotübertrag. Die Mindestanlagedauer beträgt 6 Monate.

  • Bis zu 500 Euro Depotwechselprämie
  • Nur für Neukunden
  • Gestaffelt nach Depotwert
  • Mindestens sechs Monate Anlagedauer

Wüstenrot mobile banking

Zertifikate bei Wüstenrot im Test: zufriedenstellende browserbasierte Plattform

Anders als viele Online-Broker bietet Wüstenrot keine externe Software für den Handel an. Sobald das Wertpapierdepot eingerichtet ist, kann sich der Kunde auf der webbasierten Plattform von Wüstenrot einloggen und damit beginnen, Zertifikate und andere Produkte zu handeln. Die Darstellung ist sehr übersichtlich, Trader können die Kurse der gewünschten Produkte in Echtzeit verfolgen, zugleich werden auch die Kosten dargestellt, die beim Kauf eines Wertpapiers anfallen – aufgeteilt auf Orderkosten und Börsenentgelt. Vor allem Einsteiger behalten auf diese Weise den Überblick.

Der Zugang zur Wüstenrot Plattform ist von jedem beliebigen Ort und Endgerät möglich, auch eine App steht kostenlos zum Download. Für Trader bedeutet dies, dass nicht mehr in weitere, möglicherweise kostenpflichtige Software und/oder Erweiterungen investiert werden muss. Auch grundlegende Werkzeuge stehen zur Verfügung, beispielsweise Analysetools.

  • Webbasierte Handelsplattform
  • Mobiles Trading mit Apps für iOS und Android
  • Intuitive Bedienbarkeit der Handelsplattform

Bei Wüstenrot Zertifikate mobil traden mit der App

Da immer mehr Nutzer fast ausschließlich über mobile Endgeräte auf ihr Depot zugreifen, ist eine mobile App inzwischen ein unverzichtbarer Bestandteil des Angebots bei Banken und Brokern. Auch bei der Wüstenrot Bank können Kunden per Smartphone oder Tablet traden. Die entsprechenden Apps stehen kostenlos zum Download. Die Übersichtlichkeit, der Funktionsumfang und die Tools entsprechen gänzlich denen der browserbasierten Plattform, so dass Wüstenrot-Kunden auch mobil auf alle wesentlichen Informationen zugreifen und in vollem Umfang mit Zertifikaten handeln können. Die Website von Wüstenrot hingegen ist mobil nicht optimal darstellbar.

Jetzt beim Anbieter anmelden: www.wuestenrotdirect.de

Guter Kundenservice im Wüstenrot Test

Einer der Vorteile beim Wüstenrot Wertpapierdepot ist die Verfügbarkeit des deutschen Kundensupports, der werktags von 8:00 bis 18:00 Uhr zum Ortstarif erreichbar ist. Die Mitarbeiter gehen auf Fragen zu den Wüstenrot Produkten ein, können auch Anfragen zum Handel mit Zertifikaten beantworten und nehmen außerdem telefonische Orders entgegen. Auch ein Rückruf-Service wird angeboten. Darüber hinaus können Kunden und Interessenten den Support über den Smoope-Messenger kontaktieren, der auf mobilen Endgeräten genutzt werden kann. Wer seine Fragen lieber schriftlich formuliert, kann das Kontaktformular auf der Website nutzen bzw. Wüstenrot per E-Mail oder Fax kontaktieren.

  • Deutscher Support zum Ortstarif
  • Kundenservice werktags zwischen 08:00 und 22:00 Uhr erreichbar
  • Smoope-Messenger über Android- oder iOS-Endgeräte
  • E-Mail, Fax, Kontaktformular

Zusatzangebote: Kein Demokonto und keine Schulungen

Was die Depotwechselprämie von maximal 500 Euro betrifft, können Anleger mit mehr als 100.000 Euro Depotwert bei Wüstenrot einen hohen Bonus mitnehmen. Mehr gibt es allerdings bei der Bank nicht. Bei vielen Finanzdienstleistern gehört ein Musterdepot oder Demokonto zu den Leistungen. Auf diese Weise können neue Kunden und vor allem Einsteiger nicht nur das Angebot des Brokers testen, sondern auch ohne Risiko erste Schritte im Wertpapierhandel unternehmen. Wüstenrot bietet eine derartige Demo leider nicht an und offeriert anstelle anderer Bildungsressourcen lediglich eine Art Finanzblog.

  • Kein Musterdepot
  • Keine Bildungsressourcen
  • Attraktive Depotwechselprämie

Wüstenrot Wertpapierdepot

Wüstenrot: Was ist mit Steuern und Freistellungauftrag?

Anleger müssen die Erträge aus Kapitalanlagen in Deutschland versteuern, und zwar alles, was über die ersten 801 Euro hinausgeht. Die sogenannte Kapitalertragssteuer beträgt 25 % des Gewinns, hinzu kommt der Solidaritätszuschlag und gegebenenfalls die Kirchensteuer. Deutsche Finanzdienstleister wie Wüstenrot führen diese Steuern automatisch ab, die Freistellung des Grundbetrags muss der Anleger oder Trader bei Wüstenrot beantragen wie bei jeder anderen deutschen Bank.

  • Wüstenrot führt die Kapitalertragssteuer ab
  • Kirchensteuer und Soli kommen hinzu
  • Anleger müssen die Freistellung beantragen
Jetzt beim Anbieter anmelden: www.wuestenrotdirect.de

Presse und Nutzerbewertung zum Angebot von Wüstenrot

Nach Auszeichnungen sucht man auf der Website von Wüstenrot vergeblich. Während die Wüstenrot Bausparkasse immer wieder – und vor allem im Servicebereich – als bester Anbieter glänzen kann, finden sich vergleichbare Awards bei Wüstenrot direct (noch) nicht. Möglicherweise verlässt an sich auf die Reputation der Bausparkasse. In der Kundenbewertung schneidet das Angebot insgesamt mit 4,2 von 5 Sternen ab, bewertet wurde der Anbieter bislang von 4255 Kunden.

 

Die Wüstenrot Bewertung : Was können Sie von diesem Wertpapierdepot erwarten?

Mit einem Wertpapierdepot bei der Wüstenrot Pfandbriefbank haben Anleger und Trader die Gewissheit, mit einem seriösen, BaFin regulierten Anbieter zu traden. Überzeugen kann auch das Prämienangebot für einen Depotwechsel, mit dem Nutzer maximal 500 Euro „Willkommensbonus“ erhalten. Das macht Brokerage bei Wüstenrot interessant für Anleger mit langfristigem Horizont, die obendrein nicht viel Wert auf Finanzinformationen und Weiterbildungsangebote legen. Wer hingegen eher als Daytrader aktiv ist, wird eine professionellere Handelsplattform mit umfassender Funktionalität bevorzugen. Einsteiger wiederum sollten beachten, dass bei Wüstenrot kein Demokonto zum Üben angeboten wird. Professionals, die sehr aktiv bei Wüstenrot Zertifikate und andere Produkte handeln würden, werden durch das Angebot des Finanzdienstleisters eher nicht angesprochen.

Wüstenrot direkt Erfahrungen

Härtetest für den Aktien-Broker DEGIRO – Ist dieses Unternehmen für Sie der richtige Partner?

Faktor Zeit: Wie viel Zeit können und wollen Sie aufwenden, um Informationen über Wertpapiere zu sammeln?
Mit der webbasierten Handelsplattform von Wüstenrot haben Nutzer alle relevanten Informationen über häufig gehandelte Produkte vor Augen.

Faktor Geld: Mit wie viel Kapital können Sie Ihre Börsen-Herausforderung starten?
Bei Wüstenrot ist keine Mindesteinlage notwendig, um mit dem Handel mit Zertifikaten, Optionsscheinen oder Aktien zu beginnen. Was Gebühren angeht, liegt die Bank im unteren Segment und kann als günstig bezeichnet werden.

Der Faktor Risiko: Können riskante Produkte gehandelt werden?
Risikoprodukte wie Forexpaare oder CFDs können über Wüstenrot nicht gehandelt werden, dafür aber Zertifikate, Aktien, Anleihen, ETFs, Fonds und Optionsscheine.

Der Faktor Mensch: Wie wichtig ist mir die Möglichkeit des persönlichen Kontakts zu meinem Online-Broker
Der Wüstenrot Kundenservice ist sowohl telefonisch als auch per Kontaktformular oder E-Mail zu erreichen und wird als hilfsbereit und kompetent beschrieben.

Jetzt beim Anbieter anmelden: www.wuestenrotdirect.de

Fazit: Gute Handelskonditionen, aber noch zu wenig professionell

Depot TestInsgesamt kann das Angebot von Wüstenrot natürlich mit der Seriosität des Anbieters punkten. Wüstenrot & Württembergische-Gruppe (W&W) ist ein Segment eines bekannten deutschen Traditionsunternehmens, dessen Bauspar-Produkte den meisten Anlegern geläufig sein dürften. Reguliert wird der Anbieter durch die BaFin, die Absicherung der Kundengelder ist vorbildlich und das Portfolio sowie die verfügbaren nationalen und internationalen Handelsplätze sind überzeugend. Auch die Kostenstruktur ist transparent. Mit einem Wertpapierdepot bei Wüstenrot direct können Anleger neben den zunehmend beliebten Zertifikaten auch andere Werte handeln, und dies zu Konditionen, die den Anbieter zu den günstigeren zählen lassen. Gut abschneiden kann Wüstenrot bei der Sicherheit, bei der Bereitstellung der relevanten juristischen Angaben und beim deutschen Kundensupport.

Allerdings richtet sich das Angebot von Wüstenrot eher an langfristig planende Anleger als an sehr aktive Trader. Dies zeigt sich zum einen beim Handelsangebot, das CFDs, Forexpaare und andere Finanzprodukte, die gehebelt werden können, vermissen lässt, aber auch bei der Internetpräsenz, die zu wenig informativ ist, vergleicht man die Inhalte mit korrespondierenden Websites seriöser Online-Broker. Professionelle Trader erwarten einen detaillierten Überblick über die verfügbaren Finanzprodukte und die damit verbundenen Kosten schon auf der Website eines Anbieters. Auch ein Demokonto, wie es bei den meisten Brokern zum Standard gehört, sucht man bei Wüstenrot vergebens, und die proprietäre, browserbasierte Handelsplattform ist für Anleger vielleicht ausreichend, deckt aber die Bedürfnisse erfahrener Trader eher nicht ab.

Wie die Bewertungen der Nutzer zeigen, sind die meisten Kunden mit dem Angebot eher zufrieden, Auszeichnungen für das Brokerage-Angebot hat Wüstenrot bislang offenbar aber noch nicht heimtragen können.

Testsieger in der Kategorie: Zertifikate
Besonderheiten von Degiro
  • Keine Depotgebühren
  • Konto in nur 10 Minuten online eröffnen
  • Bis zu 70% bei den Ordergebühren sparen
JETZT BEIM ZERTIFIKATE TESTSIEGER ANMELDEN