XTB Forex App: Mobil Devisen handeln

Testsieger in der Kategorie: Forex
Besonderheiten von XTB:
  • Spreads ab 0,1 Pips
  • Maximaler Hebel 1:30
  • Mehr als 50 handelbare Währungspaare
JETZT BEIM FOREX TESTSIEGER ANMELDEN

Trader können mit dem polnischen Broker XTB Aktien, ETFs, CFDs auf Kryptowährungen, Devisen sowie weitere Finanzinstrumente handeln. Das Trading ist über die hauseigene Handelsplattform des Brokers, die xStation 5, sowie über den bekannten MetaTrader 4 möglich. Für sehr aktive Investoren reicht die Desktop-Version der Handelsplattform aber möglicherweise nicht aus, um die eigenen Strategien umzusetzen. Hierfür bietet der Broker die kostenlose XTB Forex App an, die es den Tradern ermöglicht, auch von unterwegs jederzeit Währungen zu handeln. Ferner ist für den MetaTrader 4 eine kostenlose Trading App erhältlich, über die auf die Handelsplattform zugegriffen werden kann.

  • MetaTrader 4 und xStation 5 für den Forex-Handel verfügbar
  • Flexibler und komfortabler Handel über die XTB Forex App
  • XTB App ermöglicht den mobilen Zugriff auf die xStation
  • Handelsapplikation auch für den MT4 vorhanden
Jetzt beim Broker anmelden: www.xtb.com/

XTB Forex App: Wichtige Tools und Zusatzfunktionen

HandelsplattformDie hauseigene Handelsplattform von XTB heißt xStation. Im Jahr 2016 erhielt diese die Auszeichnung „Beste Trading Plattform“. Die Kunden von XTB können zunächst mit ihrem Computer auf die Handelsplattform zugreifen. Da vielen Tradern heutzutage aber auch ein mobiler Zugriff auf die Trading-Plattformen wichtig ist, hat XTB für die xStation eine Trading App im Angebot. Über diese ist es möglich, die Finanzmärkte mit dem Smartphone oder einem Tablet jederzeit im Blick zu behalten. Gleichermaßen können Entscheidungen besonders schnell und effektiv getroffen werden.

App für iOS, Android und Windows Mobile

Die XTB Forex App ist für mobile Endgeräte mit den Betriebssystemen Android, iOS sowie Windows Mobile kostenfrei erhältlich. Die Applikation kann im Google Play Store heruntergeladen werden. Aufgrund der benutzerfreundlichen Bedienoberfläche dürfte es auch Anfängern leicht fallen, über die App zu handeln. Die iOS App kann mit einem iPad oder iPhone verwendet werden. Für die Anwendung ist das Betriebssystem iOS 8.0 oder höher notwendig.

Zahlreiche Zusatzfunktionen

Wie mit dem Computer können die Trader auch über die Applikation auf alle Märkte zugreifen. Darüber hinaus ist das 1-Klick-Trading möglich, um eine Position besonders schnell zu setzen. Ferner können über die App verschiedene Aufträge zur gleichen Zeit geschlossen werden. Auch Markt-Kommentare lassen sich über die App von XTB einsehen. Somit können sich die Trader stets über die aktuellen Marktentwicklungen auf dem Laufenden halten.

Devisen über die MT4 Applikation handeln

Zusätzlich zur XTB Handelsapp steht den Kunden die MetaTrader 4 App zur Verfügung, über die die Kunden des Brokers ebenfalls mobil handeln können. Die Handelsplattform MetaTrader zählt zu den beliebtesten Plattformen für den Forex-Handel. So ist es kaum verwunderlich, dass auch der polnische Broker seinen Kunden diese Möglichkeit anbietet. Die App steht für Geräte mit Android- und iOS-Betriebssystemen zum kostenlosen Download bereit. Neben der technischen Analyse zeigt sich die Applikation mit einem insgesamt großen Funktionsumfang:

  • drei verschiedene Chartarten (Linien-, Kerzen- und Balken-Chart)

  • 30 wichtige Indikatoren

  • zahlreiche Orderarten

Als besonderer Vorteil ist zu nennen, dass die Kurse in Echtzeit angezeigt werden. Auch die große Auswahl an verschiedenen Order-Typen überzeugt. Nicht zuletzt gehört auch Pending Order zum Angebot. Somit kann die Handelsapp für den MetaTrader 4 zahlreiche Vorteile aufweisen, von denen vor allem aktive Trader profitieren. Neben dem großen Funktionsumfang erweist sich außerdem als besonders praktisch, dass sich die Händler eine detaillierte Handelshistorie über die App anzeigen lassen können.

Tipp: Die hauseigene Handelsplattform xStation 5 können Trader nicht nur als Desktop-Version sowie per Mobile und Tablet App nutzen, sondern auch mit der XTB Smartwatch App. Die App wurde im Jahr 2016 eingeführt und ist für Android- und iOS-Systeme geeignet. Mit der Applikation greifen Trader praktisch von ihrem Handgelenk aus auf Handelsmärkte zu und platzieren Aufträge sowie Order mit wenigen Klicks.

XTB Handelsplattformen MT4 Trading App

XTB Handelsplattformen MT4 Trading App

Das XTB Handelsangebot umfasst mehr als 3.500 Instrumente

ZielgruppeBei dem Broker XTB ist sowohl der CFD- als auch der Forex-Handel möglich. Über 3.500 Finanzinstrumente stellt der Anbieter dafür zur Verfügung. Die Instrumente können, wie im nachfolgenden Punkt erläutert, über verschiedene Kontomodelle gehandelt werden. Neben dem Handel mit Devisen ist auch der Handel von Kryptowährungen über CFDs möglich. Trader können somit auf die Wertentwicklung von Bitcoin, Ethereum, Litecoin und anderen Digitalwährungen spekulieren. Eine eigene Wallet wird für den CFD-Handel nicht benötigt.

Spreads ab 0,1 Pips

Ferner zählen zum Produktumfang nahezu 50 Währungspaare. Der Handel kann über das XTB Pro-Konto bereits ab Spreads von 0,1 Pips erfolgen. Zu beachten ist, dass für den Handel mit Devisen hier eine Kommission in Höhe von 3,50 Euro pro Lot anfällt (für das Öffnen und das Schließen einer Position). Eine Kommission fällt bei dieser Kontovariante auch für den Handel mit Rohstoffen und Indizes an. Bei dem XTB Standard-Konto beträgt der Mindest-Spread 0,7 Pips. Hier berechnet der Broker für den Handel mit Indizes, Rohstoffen und Devisen aber keine Kommission.

Keine Kontoführungsgebühren bei XTB

Wiederum keine Gebühren erhebt XTB für die Eröffnung und Schließung eines Handelskontos, und auch die Kontoführung ist nicht mit Kosten verbunden. Tradern sei empfohlen, sich das vollständige Gebühren- und Provisionsverzeichnis auf der Webseite des Anbieters anzusehen. Somit können die Konditionen der einzelnen Konten gut miteinander verglichen werden.

Jetzt beim Broker anmelden: www.xtb.com/

Die XTB Kontomodelle im Überblick

Trader können über die XTB App ihre Handelskonten praktisch an jedem Ort verwalten. Einzige Voraussetzung ist eine gute und stabile Internetverbindung. Die Kunden können sich bei dem Broker für eines der drei verschiedenen Kontomodelle entscheiden. Im Vorfeld ist es ratsam, sich mit den jeweiligen Konditionen und Leistungen zu beschäftigen.

  • Das XTB Basic-Konto mit festen Spreads kann insbesondere für Branchen-Neulinge interessant sein. Bei diesem Konto wird keine Mindesteinzahlung gefordert.

  • Bei dem sogenannten Standard-Konto tritt XTB als Market Maker auf. Die Mindestlotgröße beträgt 0,01 Lots und die Spreads sind variabel.

  • Bei dem Pro-Konto handelt es sich um ein ECN-Konto. Für den Handel über dieses Konto erhebt der Broker Kommissionen. Die Spreads beginnen bereits bei 0,1 Pips und die zu handelnde Ordergröße beläuft sich auf mindestens 0,1 Lots.

Die unterschiedlichen Konditionen machen es erforderlich, dass sich interessierte Trader zunächst ausführlich damit auseinandersetzen sollten. Der Broker zeigt sich mit seinen drei Kontomodellen besonders kundenorientiert, da die Ansprüche von Tradern sehr unterschiedlich sein können.

XTB Kontotypen Tipps

XTB Kontotypen Tipps

Verschiedene Zahlungsmöglichkeiten

Bevor die Nutzer in den Handel mit Devisen einsteigen können, müssen sie zunächst das zuvor eröffnete Handelskonto kapitalisieren. Für die Zahlungen stehen bei XTB die Handelsmöglichkeiten Banküberweisung und Kreditkarte (MasterCard, Visa) zur Verfügung. Darüber hinaus können sich die Kunden für den Online-Bezahldienst PayPal oder Sofortüberweisung entscheiden. Für Einzahlungen erhebt der Broker selbst keine Gebühren. Einzig für Auszahlungen von weniger als 200 Euro berechnet XTB Gebühren in Höhe von 10,00 Euro.

Handelskonto per XTB App eröffnen

Um die XTB Forex App für den Devisenhandel nutzen zu können, benötigen die Trader zunächst ein Handelskonto bei dem Broker. Dieses kann sowohl über die Webseite als auch über die Applikation für die xStation eröffnet werden. Wer die Eröffnung des Handelskontos über die App durchführen möchte, muss sie zunächst herunterladen und auf dem Mobilgerät installieren. Vor der Aktivierung des Kontos müssen alle notwendigen Daten angegeben werden. Im Anschluss muss sich der Nutzer noch verifizieren. Hierfür steht das klassische PostIdent-Verfahren zur Verfügung, das in einer Postfiliale durchgeführt wird. Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Legitimierung im Rahmen des PostIdent-Verfahrens direkt an der Haustür durch einen Mitarbeiter der Deutschen Post durchführen zu lassen.

Jetzt beim Broker anmelden: www.xtb.com/

Sicherheit und Regulierung

daumen_hochIm Zusammenhang mit der Eröffnung eines Handelskontos stellen sich viele Anleger die Frage, ob ihr Kapital bei dem Broker sicher ist. Im Falle von XTB ist anzumerken, dass der Broker die Kundengelder auf segregierten Konten verwaltet. Das bedeutet, dass die Gelder getrennt vom Unternehmenskapital aufbewahrt werden. Die Regulierung erfolgt aufgrund der Niederlassung in Deutschland durch die BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht).

Hinweis: Der Broker XTB erhebt keine Kontoführungsgebühren. Wer jedoch über einen Zeitraum von 365 Tagen sein Handelskonto nicht nutzt, muss eine Inaktivitätsgebühr in Höhe von 10,00 Euro pro Monat entrichten. Um diese zu vermeiden, ist es möglicherweise ratsam, das Handelskonto zu deaktivieren.

Das Demokonto mit der XTB Forex App nutzen

Die Kunden von XTB können sich über die Trading App also auf komfortable Weise mit ihrem Handelskonto verbinden. Gleiches funktioniert auch mit dem XTB Demokonto. Dieses kann kostenlos eröffnet und für den Forex-Handel (zu Übungszwecken) verwendet werden. Die Eröffnung des Demo-Accounts empfiehlt sich vor allem für Einsteiger, die zunächst kein echtes Geld für den Handel mit Devisen einsetzen möchten. Das Trading erfolgt unter realen Marktbedingungen, jedoch wird hierfür lediglich ein virtuelles Guthaben eingesetzt. Bei XTB wird das Demokonto mit einem virtuellen Betrag in Höhe von 10.000 Euro aufgeladen. Allerdings kann das Konto nicht unbegrenzt genutzt werden, sondern steht nur für einen Zeitraum von 30 Tagen zur Verfügung. In der Regel genügt diese Zeit jedoch aus, um die Funktionen der Handelsplattformen zu testen.

XTB Trading Academy Videos

In der Trading Academy von XTB werden auch Videos zu diversen Themen angeboten

Schnelle Eröffnung mit wenigen Klicks

Um das Demokonto bei dem Broker XTB zu eröffnen, ist es zunächst erforderlich, eine gültige E-Mail-Adresse anzugeben. Die Eröffnung lässt sich innerhalb weniger Minuten durchführen. Anschließend ist es möglich, sich über die XTB App, die der Nutzer zuvor heruntergeladen hat, mit dem Übungskonto zu verbinden. Natürlich ist die Verwendung eines Demo-Accounts auch für fortgeschrittene Trader empfehlenswert, etwa um neue Strategien zu testen und weiterzuentwickeln. Einsteiger erhalten die Möglichkeit, erste Erfahrungen zu sammeln und sich mit dem Forex-Handel vertraut zu machen. Sie können lernen, wie eine Order platziert wird und worum es sich bei den verschiedenen Order-Arten, wie zum Beispiel Take-Profit oder Stopp-Loss, handelt. Auch ist es möglich, über das Demokonto CFDs auf Kryptowährungen zu handeln.

Jetzt beim Broker anmelden: www.xtb.com/

Kundensupport und Schulungsangebot bei XTB

ChecklisteDer Kundensupport von XTB steht den Kunden bei sämtlichen Fragen zur Kontoeröffnung, Kontoführung oder dem Handel mit Devisen und weiteren Finanzinstrumenten beratend zur Seite. Wer mit den Mitarbeitern des Brokers in Kontakt treten möchte, kann hierfür die auf der Webseite bereitgestellte Rufnummer nutzen. Weiterhin ist es möglich, per E-Mail mit dem Kundenservice in Kontakt zu treten. Darüber hinaus steht den Tradern ein Live-Chat zur Verfügung. Positiv hervorzuheben ist, dass Kunden aus Deutschland auch deutschsprachige Mitarbeiter bei XTB erreichen können. Insgesamt unterhält der Broker Filialen in über 12 Ländern. Die deutsche Niederlassung befindet sich in Frankfurt am Main.

Umfangreiches Fortbildungsangebot für Einsteiger und fortgeschrittene Trader

Der Broker bietet seinen Kunden neben einem deutschsprachigen Kundensupport auch ein umfangreiches Weiterbildungsangebot an. Auf der Webseite sind zum Beispiel Unterrichtseinheiten für Einsteiger zu finden, die sich unter anderem mit den verschiedenen Charttypen und der Technischen Analyse beschäftigen. Somit können die Trader Schritt für Schritt neues Wissen erlangen und dieses zum Beispiel über das kostenlose Demokonto risikolos testen. Wissenswertes kann darüber hinaus über die Trading Academy in Erfahrung gebracht werden. Hier sind wiederum verschiedene Lektionen verfügbar, angefangen von dem Eröffnen eines Trades, über die Platzierung, bis hin zu grundlegenden Informationen zu den Handelsplattformen. Nicht zuletzt sollten sich die Kunden natürlich auch mit den Funktionen der Trading Apps des Brokers auskennen. Deshalb ist es lohnenswert, sich auch hierüber im Vorfeld gut zu informieren.

XTB CFD und Forex Testsieger

XTB CFD und Forex Testsieger App

Jetzt beim Broker anmelden: www.xtb.com/

Fazit: Kostenlose XTB Forex App für mobilen Handel mit Devisen

Mit Hilfe der XTB Forex App können die Trader das Brokers XTB besonders flexibel mit Forex und weiteren Finanzinstrumenten handeln. Die Trading App steht den Nutzern kostenlos zur Verfügung. Sie ist über den entsprechenden Online Store im Internet erhältlich und steht für die Betriebssysteme iOS und Android zur Verfügung. Daneben gibt es auch eine Smartwatch App. Über die Applikation gelingt der Zugriff auf die hauseigene Trading Plattform xStation 5. Auch das XTB Demokonto kann mit der App genutzt werden. Wer bei dem Broker noch kein Konto eröffnet hat, kann dieses sogar über die App eröffnen.

Als weitere Handelsplattform stellt XTB den bekannten MetaTrader 4 bereit. Auch hierfür steht eine kostenlose App zur Verfügung, die zahlreiche Tools und Funktionen mitbringt. Sowohl mit der XTB Trading App als auch mit der MT4 App können die Trader das 1-Klick-Trading umsetzen. Wer sich zunächst mit dem Service und den Handelsplattformen vertraut machen möchte, kann das umfangreiche Schulungsangebot des Brokers auf der Webseite nutzen. Neben allgemeinen Informationen zum Trading mit Devisen und anderen Instrumenten finden sich hier auch zahlreiche Lektionen zu den Handelsplattformen. Bei auftretenden Fragen ist zudem der deutschsprachige Kundensupport per E-Mail, per Live-Chat sowie telefonisch erreichbar. Erste Erfahrungen können über das Demokonto gesammelt werden, das den Nutzern über einen Zeitraum von 30 Tagen zur Verfügung steht. Bei dem polnischen Broker stehen anschließend drei Kontomodelle für den Handel zur Auswahl. Diese unterscheiden sich in Bezug auf die Spreads, die Mindestlotgrößen und die Kommission

 

Testsieger in der Kategorie: Forex
Besonderheiten von XTB:
  • Spreads ab 0,1 Pips
  • Maximaler Hebel 1:30
  • Mehr als 50 handelbare Währungspaare
JETZT BEIM FOREX TESTSIEGER ANMELDEN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.