Kategorie: News

anyoption Kosten richtig einschätzen – lernen Sie den Broker kennen

Viele Themen hängen im Binäre Optionen Broker untrennbar miteinander zusammen. Eine wichtige Frage ist selbstverständlich: An welchen Märkten Trader über einen Anbieter so ich handeln und welche Handelsplattformen soll ich nutzen. Noch vor dieser Frage geht es um die Kosten, die der Handel mit binären Optionen verursacht. Auch beim Broker anyoption entstehen Tradern je nach Verhalten der Trader Gebühren, mit denen Sie sich in den nächsten Abschnitten vertraut machen können.… Mehr lesen…

Plus500 Auszahlung ohne lange Wartezeit

So wichtig die Anforderungen für die Kontoeröffnung für Trader sind, um in Erfahrung zu bringen, auf welchem Wege sie den Handelaufnehmen können, so unverzichtbar ist das Wissen um die Auszahlungsmöglichkeiten, die Broker nennen. Dazu gehören die Bedingungen, unter den Händler nicht nur vorab eingezahltes Guthaben, sondern auch realisierte Gewinne auszahlen lassen können. Da es brancheninterne Unterschiede gibt, befassen wir uns an dieser Stelle eingehend mit den Chancen für eine Plus500… Mehr lesen…

Dank Plus500 Webtrader ohne Download handeln? So einfach geht’s

Viele Händler in spe, die sich mit dem Traden von Differenzkontrakten – den so genannten CFDs – beschäftigen möchten, scheuen den Download einer benötigten Software, weil sie darin ein potentielles Sicherheitsrisiko wähnen. Broker kennen diese Sorgen und haben vielfach Maßnahmen ergriffen. So zum Beispiel durch den Plus500 Webtrader. Mit dieser Version der hauseigenen Handelsplattform des börsennotierten Brokers können Kunden auf die Installation einer Software verzichten und direkt über die Webseite… Mehr lesen…

Aktuelle Infos zu BDSwiss Mindesteinzahlung & Mindesteinsatz

Die Mindesteinzahlung für die Eröffnung eines Handelskontos wird in jedem Binäre Optionen Broker Vergleich erwähnt, weil das für sehr viele Trader von hohem Interesse ist. Die BDSwiss Erfahrungen haben gezeigt, dass man mit einer relativ geringen Mindesteinzahlung von nur 100 Euro oder 100 US-Dollar die Kundenwünsche erfüllt. Die Höhe der Ersteinzahlung ist für Trader mit einem großen Tradingkapital sicher unwichtig, aber die Mehrzahl der Trader verfügen nur über ein relativ… Mehr lesen…

BDSwiss: Kosten im überschaubaren Rahmen!

Die BDSwiss Kosten bewegen sich in einem fairen, überschaubaren Rahmen. In jedem Binäre Optionen Broker Vergleich geht es auch immer um die Kosten für das Trading. Die Tradingkosten sind selbstverständlich für jeden Trader wichtig, denn sie schmälern den Ertrag und wer mit einem kleinen Budget den Handel mit binären Optionen beginnt, schaut ganz besonders auf die Kosten für das Handelskonto und die Trades. Trader mit BDSwiss Erfahrungen wissen, dass das… Mehr lesen…

BDSwiss Demokonto Erfahrungen 2018: Jetzt risikofrei mit dem Trading starten

Wer auf der Website des binäre Optionen Brokers BDSwiss ein BDSwiss Demokonto eröffnen möchte, findet dort kein Angebot für ein kostenloses Trainingskonto. Bei einem Binäre Optionen Broker Vergleich wird vielfach auch das Angebot eines kostenlosen Demo Accounts bewertet, was allerdings für die Mehrzahl der erfahrenen Trader nicht von großem Interesse ist. Es gibt viele Angebote für Demo-Accounts und so kann sich ein Anfänger im Trading mit binären Optionen jederzeit ein… Mehr lesen…

BDSwiss-Bonus lockte in der Vergangenheit auch Trader mit geringerem Handlungsspielraum!

In fast jedem Binäre Optionen Broker Vergleich wird auch die Frage nach dem Bonus aufgeworfen. Seit Dezember 2016 sind Bonuszahlungen durch die CySEC verboten.  Wer vor diesem Verbot nach einem BDSwiss Bonus auf der Website des Brokers suchte, fand allerdings keinen Hinweis darauf. BDSwiss Erfahrungen zeigen allerdings, dass es einen BDSwiss Bonus gab, den man telefonisch individuell beim BDSwiss Support erfragen konnte. Auch zeitlich begrenzte Bonusaktionen wurden bereits durchgeführt und es… Mehr lesen…

BDSwiss Auszahlung Gebühren – jetzt sparen!

BDSwiss ist ein regulierter Broker mit dem Hauptsitz in Limassol auf Zypern. Der Binäre Optionen Broker BDSwiss wird nach den Regeln der EU durch die zypriotische Finanzaufsichtsbehörde CySec reguliert und die BDSwiss Erfahrungen sind bei Tradern durchweg positiv. Zu den wichtigsten Kriterien, die bei der Brokerwahl entscheidend sind, gehört die Auszahlung. Vorweg kann man bereits sagen, dass die BDSwiss Auszahlung schnell, korrekt und zuverlässig erfolgt. Die Regeln für die Auszahlung… Mehr lesen…

Keine Kosten für Download der neuen BDSwiss App!

Auf diversen Websites mit einem Binäre Optionen Broker Vergleich kann man noch lesen, dass der Broker BDSwiss keine App für das Mobile-Trading anbietet. Das sind BDSwiss Erfahrungen von „vorgestern“. Der Binäre Optionen Broker BDSwiss hat – wie viele andere Broker auch – eine App für Apple und Android Empfangsgeräte entwickelt, die in den entsprechenden App-Stores von Apple (ITunes) oder Google zu finden sind. Die gute Nachricht dabei ist, dass die… Mehr lesen…

Mit richtigen Entscheidungen gelingt der BDSwiss One Touch-Handel!

Der One Touch Handel ist eine Handelsform mit binären Optionen, die sehr gerne von Tradern verwendet wird und auch in einem binäre Optionen Broker Vergleich immer wieder vorkommt. One Touch, also eine Berührung des Zielkurses reicht aus, um mit dieser Optionsart Geld zu verdienen. Es geht dabei um die Vorhersage, ob ein Kurs eines Basiswertes auf eine bestimmte Höhe steigt oder fällt. Geht man von steigenden Kursen aus, wählt man… Mehr lesen…

BDSwiss Konto löschen: schnell erledigt!

Auch bei Tradern, die sich einmal für den Binäre Optionen Broker BDSwiss entschieden hatten, kann es vorkommen, dass sie ihr Handelskonto wieder löschen wollen. Das Handelskonto zu löschen ist nicht bei jedem Broker gleich und auch nicht immer ganz einfach. Deshalb sollte man sich stets vor der Kontoeröffnung auch schon mit dem Fall befassen, wie eine Löschung des Handelskontos abläuft und vor allem, ob damit Kosten verbunden sind. Wie man… Mehr lesen…

Das Wissen um die BDSwiss Handelszeiten bildet den Erfolgsgrundstein!

Grundsätzlich ist es so, dass sich die BDSwiss Handelszeiten nach den Assets und deren Handelszeiten an den heimischen Börsen orientieren. Da die Handelszeiten der einzelnen Basiswerte sehr unterschiedliche sind und sich die Verfallszeiten an den Handelszeiten orientieren, müssen Trader sehr genau auf die Handelszeiten für die von ihnen gehandelten binären Optionen achten. Handelszeiten sind im Binäre Optionen Broker Vergleich in der Regel kein Prüfkriterium, weil sich jeder Broker nur an… Mehr lesen…

24option App Infos (2018): Jetzt auch unterwegs traden!

Der Binärhandel vom PC oder allgemein über den Browser (denn auch das gelingt mit einem verlässlichen Internetzugang mobil) ist Tradern heute nicht mehr genug. Sie legen Wert darauf, dass Broker Anwendungen entwickeln, mit deren Hilfe nach dem Software-Download von Mobilgeräten aus getradet werden kann. Deshalb gibt es 24option Apps, die genau diesen Anforderungen gerecht werden. Ob diese Kosten verursachen, für welche Systeme und Geräte sie nutzbar sind und was Sie… Mehr lesen…

GKFX Spread – informieren & Vorteile nutzen!

Im Forex Broker Vergleich zum Anbieter GKFX aus London zeichnet sich frühzeitig ab, dass Trader mittels Demozugang oder mit dem Live-Konto mit mehr als 100 Devisenpaaren handeln können. Und auch im Bereich der Differenzkontrakte schneidet das Trading-Modell des Brokers positiv ab. Kennen müssen Händler zur korrekten Einschätzung der Sachlage die so genannten GKFX Spreads. Denn aus diesen generiert der Anbieter den Großteil seiner Einnahmen. Hintergrundwissen zu den GKFX Spreads: keine… Mehr lesen…

24option Bonus Bedingungen 2018: Was sollten Trader beachten?

Seit Dezember 2016 sind Bonuszahlungen durch die CySEC verboten. Vor diesem Verbot gewährten fast alle Binäre Optionen Broker ihren Kunden Bonuszahlungen, wenn gewisse Bedingungen erfüllt wurden. 24option hatte hier ein eigenes Konzept erarbeitet, das sich der Anleger vor der Ersteinzahlung gut ansehen sollte. Das ersparte Enttäuschungen und Streitigkeiten bei der Auszahlung. Bedingungen für den 24option Bonus: Bonuszahlungen sind seit Dezember 2016 durch die CySEC verboten 50 Mal die Originalanlage als… Mehr lesen…

24Option Konto löschen (10/18): So löschen Trader den Account

Wer sein Konto nicht mehr nutzt, sollte es löschen lassen. Denn Guthaben auf dem Verrechnungskonto werden nicht verzinst und bringen keinen Gewinn. Nach drei Monaten ohne den Kauf von Binären Optionen wird das Konto als inaktiv eingestuft, dann fallen monatlich 85 Euro Gebühren an. Beim Löschen hilft der Support, vorher sollte aber das Geld abgehoben werden. Das 24option Konto löschen Sich als Anleger identifizieren Bestehendes Guthaben abbuchen Den Support um Löschung… Mehr lesen…

GKFX ECN Trader ? Wir klären auf!

Die Abkürzung ECN steht – diese Information sei insbesondere Trading-Anfängern mit auf den Weg gegeben – für „Electronic Communikation Network“. Im hier relevanten Zusammenhang steht das Akronym für Netzwerk-Angebote, über die Trader Kontakt zu zahlreichen Liquiditätsgebern und Partnern des Brokers aus Großbritannien erhalten. Dazu gehören Banken, Fonds und andere Händler. GKFX ECN-Nutzer kommen so in den Genuss der aktuell besten Handels-Konditionen. Aber: Direkt über das Deutschland-Portal des Brokers ist das… Mehr lesen…

GKFX MetaTrader – welche Version für den Handel?

Die Wege, auf denen Trader mit Devisen, CFDs und anderen Instrumenten handeln können, könnten zwischen den Brokern unterschiedlicher nicht sein. Zu den beliebtesten Plattformen gehört der MetaTrader, der als sehr zuverlässig und einfach zu bedienen gilt. Der Forex Broker Vergleich, das auch der Londoner Broker GKFX MetaTrader-Angebote unterbreitet. Daten zum GKFX MetaTrader: Software kann kostenlos heruntergeladen werden Standard-Konto ohne eine Mindesteinzahlung eröffnen über 100 Handelsinstrumente können getradet werden vollständiger Support… Mehr lesen…

GKFX Bonus sichern – so geht’s!

Es gibt immer wieder verlockende Angebote im Kontext möglicher Boni, wenn Trader einen neuen Broker suchen. Vielfach sind diese an sehr hohe Handelsvolumina gebunden, bevor sie ausgezahlt werden können. In anderen Fällen kann der Zuschuss vom Broker nur innerhalb einer gewissen Zeitspanne bezogen werden. Dies trifft ebenso auf den GKFX Bonus zu. Weiterhin sollten Trader die folgenden Informationen nutzen, um sich einen Eindruck von den geltenden Bonus-Bedingungen zu verschaffen. Wichtige… Mehr lesen…

24option Mindesteinzahlung: Lassen Sie die Fakten für sich sprechen

Um den Verwaltungsaufwand zu minimieren, verlangen nahezu alle Anbieter im Binäre Optionen Broker Vergleich eine Mindesteinzahlung. 24option ist hier keine Ausnahme – und verlangt sogar etwas mehr Geld als viele Konkurrenten. Ein Nachteil muss das nicht sein. 24option Erfahrungen in Stichpunkten Mindestens 100 Euro Unterschiede nach Einzahlungsart Höchstgrenzen für Zahlungsarten 24option Mindesteinzahlung ab 100 Euro Obgleich sich durchaus Gewinne erzielen lassen, ist der Handel auch stets mit einem Risiko verbunden.… Mehr lesen…

GKFX WebTrader – wofür können Sie ihn nutzen?

Nicht bei jedem Broker haben Trader die Gelegenheit, ohne Installation einer Software auf einem stationären oder mobilen Endgerät zu handeln. Der Londoner Anbieter GKFX hingegen erlaubt Kunden im gleichen Maße den Handel ohne zusätzliche Programme und auf direktem Wege – über den so genannten GKFX WebTrader. Kosten entstehen Tradern durch die Nutzung nicht. Dennoch sollten Sie lesen, welche Möglichkeiten oder Einschränkungen in diesem Fall gelten. Daten zum GKFX WebTrader: keine… Mehr lesen…

24option Handelszeiten 2018: Zu diesen Zeiten können Sie traden

Bei 24option lässt sich rund um die Uhr handeln, aber nicht jeder Basiswert kann zu jedem Zeitpunkt getradet werden. Das ist auch gut so, denn die 24option Handelszeiten richten sich nach den Weltbörsen. Binäre Optionen auf Devisenpaare können von Montag bis Freitag rund um die Uhr gekauft werden, denn die Basiswerte werden auf der ganzen Welt gehandelt. 24option Handelszeiten im Überblick Richten sich nach Referenzbörse Devisenpaare rund um die Uhr… Mehr lesen…

GKFX CFD Handel – jetzt Chancen nutzen!

Wer als Händler nicht nur auf binäre Optionen, sondern ebenso Differenzkontrakte traden möchte, ist vielfach gezwungen, bei verschiedenen Anbietern Konten zu eröffnen. Nicht so im Falle des britischen Brokers GKFX. Dort ist CFD-Trading neben dem Forex-Handel fester Bestandteil des Modells. Erfahren Sie, unter welchen Bedingungen GKFX CFD-interessierte Trader anspricht und welchen Spielraum es im Einzelnen gibt, um in diesem Bereich einzusteigen. Fakten zum Handel mit CFDs bei GKFX: verschiedene Handelsplattformen… Mehr lesen…

24option Auszahlung 2018 – alle 24option Auszahlungsmöglichkeiten

Ärgerlich, wenn hohe Kosten für Abhebungen die erzielten Gewinne wieder zunichtemachen – oder gar die Verluste noch weiter vergrößern. Wer sich vorab die Gebühren für die Auszahlungswege ansieht, kann bei 24option kostenlos Geld abbuchen. Wer die Regeln nicht berücksichtigt, muss dagegen unter Umständen Gebühren zahlen. Möglichkeiten der 24option Auszahlung: Kreditkarte Skrill (früher Moneybookers) PayPal Neteller Banküberweisung Wie erfolgt eine kostenlose 24option Auszahlung? Obgleich sich durchaus Gewinne erzielen lassen, ist der… Mehr lesen…

GKFX Demokonto gesucht? Alle Infos hier!

Wie viele Broker aus dem Forex Broker Vergleich hat der Anbieter GKFX seinen Sitz in der britischen Finanzmetropole London. Auf diese Weise wird der Broker durch die Finanzaufsichtsbehörde Financial Conduct Authority (FCA) reguliert. Dieser Punkt steht ebenso für Sicherheit wie die Einlagensicherung bis zu einer Summe von 50.000 Britischen Pfund je Händlerkonto. Weiterhin ermöglicht der Broker Tradern den sicheren Einstieg durch ein kostenloses Demokonto. Hierbei haben Händler ein gewisses Mitspracherecht… Mehr lesen…

24option Option Builder 2018 – alle Infos für Trader

Viele Anleger wollen nicht einfach vorgefertigte Binäre Optionen handeln, sie möchten sie nach eigenen Vorstellungen selber gestalten, damit diese dem eigenen Handelsstil exakter entsprechen. Was bei 24option möglich ist! Das Wichtigste zum 24option Option Builder: Kein Option Builder Auch andere Broker haben Angebot abgeschafft Große Auswahl Was ist ein Option Builder? Obgleich sich durchaus Gewinne erzielen lassen, ist der Handel auch stets mit einem Risiko verbunden. Anleger, die über viel Erfahrung… Mehr lesen…

24option Demokonto 2018: Können Sie den Handel risikofrei testen?

Der spekulative Handel mit Binären Optionen bietet viele Chance, ist aber auch mit einem hohen Risiko verbunden. Deswegen wird für Anfänger oder zum Testen von Strategien von einigen Brokern ein kostenloses Demokonto geboten. 24option ist einer davon. Einrichtung des kostenlosen 24option Demokonto: Echtgeld Account anlegen 100 Euro einzahlen   Den Support um ein Demokonto bitten Handel testen Eventuell 100 Euro wieder abheben Warum Geld einzahlen? Im Binäre Optionen Broker Vergleich finden… Mehr lesen…

24option Gebühren 2018: Wo stehen sie im Branchenvergleich?

Ein Binäre Optionen Broker muss Geld verdienen, das gilt auch für 24option. Mit welchen 24option Gebühren und Kosten Anleger rechnen müssen und wie der Broker sich finanziert, wird hier erläutert: Welche 24option Gebühren gibt es? Gebühren für Abbuchungen Fremdgebühren von Geldinstituten, auf die ausgezahlt wird Inaktivitätsgebühren Keine 24option Gebühren für den laufenden Handel Für den Handel mit Binären Optionen werden 24€ pro Trade erhoben. Die Gewinne werden so angepasst, dass im Schnitt… Mehr lesen…

Plus500 Hebel einstellen – wichtige Fakten

Der maximale Hebel, mit dem Broker den CFD-Handel erlauben, gibt Händlern Aufschluss darüber, welche Einsätze mit dem eigenen Kapital Trader möglich sind. So können Kunden des Brokers Plus500 aus London je nach Instrument mit ihrem eigentlichen Einsatz ein Vielfaches ihre Guthabens bewegen, um Rendite zu erzielen. Die Hebelwirkung variiert dabei je nach Instrument erheblich. Der Handel ist stets mit einem Risiko verbunden. Trader können ihr eingesetztes Kapital verlieren. Es ist… Mehr lesen…

Was Sie über den Plus500 Bonus wissen müssen!

Nur wenige Broker bieten ihren Kunden vom Neukunden bis zum sprichwörtlichen alten Hasen so gute und unterschiedliche Bonus-Modelle wie der britische Broker Plus500. Dabei müssen Händler wie fast immer gewisse Anforderungen erfüllen, um den Bonus ihrem Trading-Account gutschreiben zu lassen. Diese Bedingungen aber fallen zum Teil eher harmlos aus. So beispielsweise beim Anmeldebonus, der momentan bei 25,00 Euro liegt und schon ohne Ersteinzahlung vergeben wird. Über Plus500: Plus500UK Ltd wurde durch… Mehr lesen…

Seiten: Zurück 1 2 3 ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 Weiter