Admirals Handelsrechner: Margin und Pips einfach berechnen

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 18.05.2022


Bei Admirals handelt es sich um einen beliebten Broker, der früher auch unter dem Namen Admiral Markets bekannt war. Admirals bietet sehr günstige Handelskonditionen. So besteht beispielsweise die Möglichkeit, ab 0 Pips zu traden. Sehr hilfreich ist in diesem Zusammenhang auch der Admirals Handelsrechner. Damit lässt sich beispielsweise berechnen, wie hoch die Margin ist. Der Rechner kann gratis genutzt werden.

  • Der Admirals Handelsrechner steht auf der Website des Brokers zur Verfügung
  • Damit können verschiedene Werte berechnet werden
  • Dazu zählen unter anderem Margin, Kommissionen und Pip-Werte
  • Der Rechner lässt sich sehr einfach bedienen
Jetzt zu Admirals und Konto eröffnen!CFD Service – 81% verlieren Geld

Was ist der Admirals Handelsrechner?

  • Bei dem Rechner von Admirals handelt es sich um nützliches Tool
  • Damit ist es sehr leicht möglich, verschiedene Werte auszurechnen
  • Dazu zählt insbesondere die Margin
  • Die Margin spielt beim Trading eine sehr wichtige Rolle
  • Denn sie zeigt dem Trader an, über wie viel Kapital er verfügen muss
  • Die Höhe der Margin ist dabei auch vom gehandelten Finanzprodukt abhängig
  • Mit dem Admirals Handelsrechner kann die Margin mit nur einem Klick ausgerechnet werden
  • Das gilt auch für den Pip-Wert
  • Auf diese Weise kann sehr leicht berechnet werden, wie hoch ein möglicher Gewinn ausfallen wird
  • Der Rechner berücksichtigt außerdem die unterschiedlichen Konten von Admirals
  • So haben die Kunden bei dem Broker die Möglichkeit, die folgenden Accounts zu eröffnen: Trade.MT4, Trade.MT5, Zero.MT4, Zero.MT5 und Invest.MT5
  • Bei Admirals besteht die Möglichkeit, ab 0 Pips zu traden
  • Das gilt für das Zero.MT5 Konto des Brokers
  • In diesem Fall werden allerdings Kommissionen erhoben
  • Diese lassen sich ebenfalls sehr leicht mit dem Admirals Handelsrechner berechnen
  • Um Admirals ohne Risiko ausprobieren, steht ein gratis Demokonto zur Verfügung
admirals margin rechner

Admirals bietet auch Trading Apps zu Download an/ Bilderquelle: admiralmarkets.com

Über den Admirals Rechner

Das Trading ist heutzutage sehr einfach möglich. Trotzdem kommt es immer wieder zu bestimmten Fragen. Viele Anfänger möchten beispielsweise wissen, über wie viel Geld sie auf ihrem Konto verfügen müssen.

In diesem Zusammenhang spielt auch der Begriff der Margin eine wichtige Rolle. Diese lässt sich mit dem Admirals Handelsrechner sehr einfach berechnen. Der Rechner steht auf der Website des Brokers zur Verfügung. Gebühren entstehen für die Nutzung nicht.

Jetzt zu Admirals und Konto eröffnen!CFD Service – 81% verlieren Geld

Handelsrechner Admirals: So funktioniert der Rechner

Bei unserem Test haben wir festgestellt, dass sich der Admirals Handelsrechner sehr unkompliziert bedienen lässt.

  • Zunächst ist es dabei wichtig, sich zwischen den beiden folgenden Konten zu entscheiden:MT4 Kontos
  • MT4 Kontos

Auf dem Zero.MT4 Konto können die Kunden bereits ab 0 Pips handeln. Dafür fallen Kommissionen an. Diese werden dann vom Admirals Handelsrechner ebenfalls berücksichtigt.

Der Rechner von Admirals besteht insgesamt aus zwei Teilen:

  • Hauptparameter
  • Kontrakt Parameter (optional)

Nachdem man sich daher für die Konditionen des gewünschten Kontos entschieden hat, sollte man im nächsten Schritt die Hauptparameter eintragen:

  • Instrument: Zum Beispiel EURCHF
  • Lot: Zum Beispiel 1 Lot
  • Hebel: Zum Beispiel 1 : 30
  • Kontowährung: Zum Beispiel EUR

Wie bereits angesprochen, sind die nachfolgend genannten Kontrakt Parameter optional:

  • Eröffnung bei: Zum Beispiel 1,0600
  • Schließung bei: Zum Beispiel 1,0700
  • Buy/Sell: Zum Beispiel Buy
admirals pip rechner

Das ist der Handelsrechner von Admirals/ Bilderquelle: admiralmarkets.com

Das Resultat im Admirals Handelsrechner

Wenn die Berechnung mit den oben genannten Werten erfolgt, dann werden die folgenden Resultate ausgegeben:

  • Kontraktgröße: 100000 EUR
  • Tick: 0.00001
  • Pip-Wert: 62 EUR
  • Swap Short: -3.90 EUR
  • Swap Long: -2.90 EUR
  • Margin beim gegenwertigen Kurs: 3333.33 EUR
  • Kommission: 0.00 EUR
  • Gewinn: 44 EUR

Eine wichtige Rolle spielt beim Trading auch die Kontraktgröße. Dies ergibt sich daraus, dass wir im Rechner 1 Lot ausgewählt haben. Interessante Werte sind des Weiteren die Swaps. Diese geben an, wie hoch die Kosten sind, falls Trades längerfristig gehalten werden.

Das heißt zusammenfassend:

  • Der Admirals Handelsrechner besteht aus zwei Teilen
  • So ist es notwendig, die Hauptparameter einzugeben
  • Dazu gehört beispielsweise das genutzte Finanzprodukt und die Lot Größe
  • Daneben können auch optionale Parameter eingegeben werden
  • Danach erhält man mit nur einem Klick das Resultat
  • Der Admirals Handelsrechner kann ohne Gebühren verwendet werden
Jetzt zu Admirals und Konto eröffnen!CFD Service – 81% verlieren Geld

Admirals Pip Rechner

Der Admirals Handelsrechner ist außerdem nützlich, wenn es darum geht, den Pip Wert herauszufinden. Bei einem Pip handelt es sich um eine Einheit beim Handel mit Forex. Das lässt sich sehr gut an einem Beispiel erklären:

Falls das Devisenpaar EURCHF von 1,0600 auf 1,0700 Pips ansteigt, dann hat sich der Kurs um 100 Pips erhöht.

Der Trader möchte nun allerdings wissen, welchen Wert ein solches Pip hat. Dies wiederum ist davon abhängig, welche Lot Größe für den Handel gewählt wurde. In unserem Beispiel haben wir beispielsweise 1 Lot eingetragen.

Der Rechner hat uns sodann gezeigt, dass der Wert eines Pips in diesem Fall genau 9.62 EUR beträgt. Sehr nützlich ist dabei auch die Information, dass 100 Pips Gewinn zu einem Plus von 962.44 EUR führen.

Insgesamt ist der Admirals Handelsrechner damit sehr hilfreich. Bevor daher ein Trade eröffnet wird, können die wichtigsten Werte mit diesem Rechner ausgerechnet werden.

handelsrechner admirals

Bilderquelle: admiralmarkets.com

Margin Rechner Admirals

Beim Trading ist es außerdem sehr wichtig, über die Höhe der Margin Bescheid zu wissen. Auch hierfür kann der Admirals Handelsrechner eingesetzt werden.

Die Margin zeigt einem Trader an, über wie viel Kapital er verfügen muss. Die Höhe hängt dabei davon ab, mit welchem Basiswert als CFD getradet wird. Bei Admirals stehen insbesondere die folgenden CFD zur Verfügung:

  • Forex
  • Indices
  • Aktien
  • Rohstoffe
  • Kryptowährungen
Jetzt zu Admirals und Konto eröffnen!CFD Service – 81% verlieren Geld

Admirals Margin Rechner

Beim Trading mit CFD kann ein Hebel genutzt werden. Ein solcher Hebel entsteht dadurch, dass auf Margin Konten gehandelt wird. Wie gerade erwähnt, hängt die Höhe der Margin davon ab, mit welchen Finanzprodukten getradet wird.

Die Margin kann sehr leicht mit dem Admirals Handelsrechner ausgerechnet werden. Für den Handel mit dem EURCHF sind beispielsweise 3333.33 EUR erforderlich (beim Trading mit 1 Lot).

admirals handelsrechner

Das ist die Website von Admirals/ Bilderquelle: admiralmarkets.com

Die verschiedenen Konten von Admirals

Bei Admirals besteht die Besonderheit darin, dass die Kunden die Möglichkeit haben, zahlreiche verschiedene Konten zu eröffnen. Zur Auswahl stehen hierbei insbesondere:

  • MT4
  • MT4
  • MT5
  • MT5
  • MT5

Die Konten haben eine Auswirkung auf die Höhe der Spreads. Das wird ebenfalls vom Admirals Handelsrechner berücksichtigt.

Auf allen Konten haben die Kunden die Möglichkeit, den MetaTrader zu nutzen. Es handelt sich dabei um eine sehr weit verbreitete Plattform. Admirals hat dabei sowohl den MT4 als auch den MT5 im Angebot.

Wir empfehlen, sich für den MT5 zu entscheiden. Denn dabei handelt es sich um die modernste Version der Software

Um den MetaTrader 5 verwenden zu können, stehen die drei nachfolgend genannten Accounts zur Verfügung:

  • MT5
  • MT5
  • MT5
Jetzt zu Admirals und Konto eröffnen!CFD Service – 81% verlieren Geld

Admirals Handelsrechner mit dem Trade.MT5 Konto

Dieses Konto lässt sich bereits mit nur 100 Euro eröffnen. Daher eignet sich das Konto auch sehr gut für Anfänger. Bereits auf diesem Account können die Kunden auf das komplette Handelsangebot von Admirals zugreifen.

Die Spreads beginnen auf diesem Konto ab 0,5 Pips. Bei unserem Test hat sich gezeigt, dass es sich dabei um variable Spreads handelt. Das bedeutet, dass sich die Spreads erhöhen können. Es kommt hierbei auf die jeweiligen Marktsituation an. Das ist auch bei anderen Brokern üblich.

Auf diesem Konto erhebt Admirals keine Kommissionen (abgesehen vom Trading mit Aktien oder ETF CFD).

margin rechner admirals

Die Kontoeröffnung bei Admirals geht schnell von statten/ Bilderquelle: admiralmarkets.com

Admirals Handelsrechner mit dem Zero.MT5 Konto

Auf diesem Konto sind die Spreads deutlich niedriger und starten bereits ab 0 Pips. Dafür entstehen auf diesem Account bei allen Finanzprodukten Kommissionen. Es handelt sich hierbei um pauschale Gebühren.

Aufgrund der niedrigen Spreads kann sich dieses Konto trotzdem lohnen. Ausrechnen lässt sich das beispielsweise auch mit dem Admirals Handelsrechner. Denn dort werden einem die jeweiligen Kommissionen angezeigt.

Auf diesem Konto beträgt die erforderliche Mindesteinzahlung ebenfalls nur 100 Euro. Daran zeigt sich, dass es sich bei Admirals um einen sehr kundenfreundlichen Anbieter handelt.

Dies heißt zusammengefasst:

  • Bei Admirals stehen zahlreiche Konten für das Trading zur Verfügung
  • Es ist dabei ratsam, sich für dasMT5 Konto oder das Zero.MT5 Konto zu entscheiden
  • Die Mindesteinzahlung beträgt auf diesen Accounts nur 100 Euro
  • Bei Admirals ist es möglich, ab 0 Pips zu handeln
  • Sehr nützlich ist an dieser Stelle auch der Admirals Handelsrechner
  • So lassen sich damit beispielsweise sehr einfach die möglichen Kommissionen berechnen
Jetzt zu Admirals und Konto eröffnen!CFD Service – 81% verlieren Geld

Fazit: Admiral bietet nützliche Tools für das Trading

In diesem Artikel haben wir den Admirals Handelsrechner vorgestellt. Bei unserem Test konnten wir feststellen, dass sich der Rechner sehr einfach einsetzen lässt. Das gilt auch für Anfänger.

Der Rechner ist sehr nützlich, wenn es darum geht, verschiedene Werte zu berechnen. Sehr wichtig ist beim Trading beispielsweise die Margin. Denn damit weiß der Trader, über wie viel Kapital er verfügen muss.

Relevant ist außerdem der jeweilige Wert eines Pips. Denn damit weiß man, wie hoch ein möglicher Gewinn ausfallen wird. Die Höhe lässt sich hierbei ebenfalls sehr leicht mit dem Admirals Handelsrechner berechnen.

admirals rechner

Das Logo von Admirals/ Bilderquelle: admiralmarkets.com

Der Rechner steht auf der Webseite von Admirals zur Verfügung und kann kostenlos verwendet werden. Um Admirals ohne Risiko auszuprobieren, steht außerdem ein kostenloses Demokonto zur Verfügung.

Bereits auf dem Demokonto erhält man echte Kurse. Das Trading erfolgt allerdings mit virtuellem Geld. Somit besteht für den Kunden keinerlei Risiko. Die Kontoeröffnung dauert nur wenige Minuten.

Bilderquelle:

  • admiralmarkets.com