Kategorie: Allgemein

Aktienanleihen – eine Alternative für Privatanleger?

Es ist kein Geheimnis, dass sich mit den Staatsanleihen relativ sicherer Emittenten derzeit kein Blumentopf gewinnen lässt. So lag die Umlaufrendite in Deutschland Mitte Dezember bei gerade einmal 0,51%. Eine mögliche Alternative sind Dividendenaktien – auf diese lässt sich entweder direkt oder in Form von Dividenden-Indizes setzen. Ich habe dazu einen Beitrag geschrieben: Dividendentitel im Fokus Deutlich höhere Zinsen als mit Staatsanleihen relativ sicherer Staaten bieten Aktienanleihen. Hier gibt es… Mehr lesen…

Lufthansa am Heimatmarkt mit Zuwächsen!

Die Lufthansa stand in den letzten Monaten nicht gerade mit positiven Schlagzeilen in den Medien. Der Streit des Lufthansa-Managements mit der Pilotengewerkschaft Cockpit e.V. wurde nicht selten mit gegenseitigen Appellen, Schuldzuweisungen und harten Arbeitskämpfen ausgetragen. Leider auch auf dem Rücken von eigentlich unbeteiligten Fluggästen. Umso überraschender deshalb für mich die Aussage des Lufthansa Vorstandsvorsitzenden Carsten Spohr – ich zitiere: „Wir haben zumindest in den letzten Monaten in Deutschland unseren Marktanteil… Mehr lesen…

OnVista Bank mit Relaunch der Internetseite

Die OnVista Group hat mitgeteilt, dass Sie die Internetseite der OnVista Bank komplett überarbeitet. Noch ist die neue Webseite nicht online – und in einer Übergangsphase sollen dann sowohl die alte als auch die neue Seite parallel online sein. Das Erscheinungsbild soll sich stark verändert haben. OnVista teilt mit, dass diese Änderungen vorgenommen worden sind: Reuters News sind integriert worden Die Bedienung soll intuitiver möglich sein Der Überblick soll sich… Mehr lesen…

Neuer Trend „Green Bonds“ in Europa?

Mit „Green Bond“ wird im angelsächsischen Raum eine Anleihe bezeichnet, deren Emissionserlös größtenteils für Investitionen im Bereich der erneuerbaren Energien verwendet werden soll. Dazu gehören auch Maßnahmen zur Verbesserung der Effizienz oder zur Energieeinsparung. Im englischsprachigen Raum ist dies bereits eine regelrecht etablierte Nische am Anleihenmarkt geworden – im deutschsprachigen Raum bisher noch nicht. Das kann sich nun geändert haben – denn: Der österreichische Versorger „Verbund AG“ hat im November… Mehr lesen…

Neue Staatsanleihenkäufe der EZB?

Nicht nur am Anleihenmarkt wird derzeit interessiert auf die Europäische Zentralbank (EZB) geschaut. Jüngst äußerte sich Notenbankvize-Präsident Vítor Constâncio zu dem Thema mögliches neues „Staatsanleihenkaufprogramm“ der EZB. In gewohnt umständlicher Zentralbankersprache wurde mitgeteilt, dass die Zentralbank „die langfristigen Inflationserwartungen stabil halten wolle“, und dazu würden die notwendigen Maßnahmen ergriffen. Bedeutet im Klartext: Die Inflation ist derzeit unter dem Zielwert (was zu anderen Zeiten als Erfolg gegolten hätte). Um die Inflation… Mehr lesen…

„Zertifikate Awards 2014“: Die Publikums-Sieger!

Die „Zertifikate Awards 2014“ sind vor wenigen Tagen vergeben worden – natürlich hat mich interessiert, in welcher Kategorie die Jury welchen Emittenten den Spitzenplatz einräumte. In insgesamt 10 Kategorien wurden die Sieger von der Jury bestimmt. Wer welche Kategorie gewonnen hat, finden Sie in meinem Beitrag Gewinner der Zertifikate Awards 2014 stehen fest Im Rahmen der „Zertifikate Awards 2014“ gab es aber auch ein sogenanntes Publikums-Votum – und das möchte… Mehr lesen…

Schweizer Gold-Referendum gescheitert

Das war eindeutig: In der Schweiz ist am Wochenende das Referendum „Rettet unser Schweizer Gold“ von den Wahlberechtigten abgelehnt worden. Die Schweizerische Bundeskanzlei teilt offiziell mit: Bei einer Wahlbeteiligung von 48,7% stimmten 77,3% der abgegebenen Stimmen mit „Nein“,zudem stimmten alle Stände (schweizerisches Bundesstaatenrecht) dagegen. Ich habe mir dort einmal die Ergebnisse in den Kantonen angeschaut – und gemäß den offiziellen Daten war das Ergebnis in der Tat eindeutig. Nicht in… Mehr lesen…

Niederländische Zentralbank holt Gold aus den USA

Eine höchst interessante Pressemitteilung schickte die niederländische Zentralbank (DNB = De Nederlandsche Bank) vor einigen Tagen heraus. Diese Meldung mit der harmlos klingenden Überschrift „DNB adjusts its gold stock location policy“ (sinngemäß: „DNB passt ihre Gold-Lagerungspolitik an“) hatte es in sich. Quelle: Pressemitteilung der niederländischen Zentralbank DNB In der Meldung teilte die DNB mit, dass sie ihre Goldbestände weltweit anders aufteilen möchte. Bisher sei es so gewesen, dass nur 11%… Mehr lesen…

World of Trading 2014 – meine Eindrücke

Nun liegt es hinter uns – das letzte Wochenende und damit auch die diesjährige „World of Trading“. Ich war vor Ort, um mir ein eigenes Bild zu machen – von den Referenten, der generellen Stimmungslage (dem „Sentiment“), neuen Strategien, diversen Emittenten… Zunächst einmal fiel mir auf, wie gut besucht die diesjährige „World of Trading“ war. Während bei anderen diesjährigen Finanzmessen die Besucherzahlen doch eher überschaubar waren und die Stimmungslage gedrückt… Mehr lesen…

Goldman Sachs, Morgan Stanley und JP Morgan werden „gegrillt“

Die Vertreter von drei großen US-Investmentbanken wurden bzw. werden regelrecht gegrillt: Sie müssen sich vor dem US-Senat rechtfertigen. Es geht um Vorwürfe, dass die drei Investmentbanken sich bei unfairen Handelspraktiken in Bezug auf diverse Rohstoffe engagiert haben sollen. Es geht um diese drei Investmentbanken: Goldman Sachs Morgan Stanley JP Morgan Chase Ein umfassender Bericht fand heraus, dass diese drei Banken große Lager an physischen Rohstoffen wie Aluminium und Kupfer aufgebaut… Mehr lesen…

Seiten: Zurück 1 2 3 ... 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 Weiter