Kategorie: News

Fundamentals sprechen für steigenden Silberpreis

Interessante neue Zahlen gibt es zum Silber, unter anderem vom „Silver Institute“. Der Silberpreis steht üblicherweise etwas im Schatten des „großen Bruders“ Gold. Und oft genug laufen beide auch parallel – doch die Ausschläge sind tendenziell bei Silber höher. Das gilt sowohl für Bullen- als auch Bärenmärkte. Wie sieht nun der Blick auf die jüngste Performance aus, und was sagen die derzeit verfügbaren Fundamentaldaten zum Silber? Hier der Blick auf… Mehr lesen…

Know How zum Zertifikate-Traden

Gelegentlich lassen sich Anfänger im Börsengeschäft davon irritieren, dass bei Zertifikaten die Umsätze oft ziemlich gering bis gar nicht vorhanden sind. Diese Anleger(innen) haben dann Sorge, dass der Handel illiquide ist und sie nicht verkaufen können, wenn sie das vorhaben. Ist das so, bleiben solche Börsianer dann eventuell auf ihren Scheinen „sitzen“? Hier möchte ich ein wenig Aufklärungsarbeit leisten. Denn in der Regel wird der Emittent des Scheins als „Market… Mehr lesen…

EZB Sitzung ohne Überraschung

Vergangenen Donnerstag fand planmäßig eine Sitzung der Europäischen Zentralbank (EZB) statt. Alles andere als eine weitere „Versorgung der Märkte“ mit Liquidität wäre eine Überraschung gewesen – und eine Überraschung blieb auch aus. Die EZB unter Mario Draghi möchte offensichtlich bis auf weiteres an ihrer sehr laxen Geldpolitik festhalten. Eine Änderung der Leitzinsen auch bei der nächsten Sitzung ist unwahrscheinlich. Spannender könnte es in Bezug auf die nächste Sitzung höchstens im… Mehr lesen…

Bilfinger mit erneuten Turbulenzen

„Mal wieder“ ein Wechsel an der Führungsspitze bei Bilfinger: Letzten Mittwoch vermeldete das Unternehmen völlig überraschend, dass der Vorstandsvorsitzende Peer Utnegaard „aus persönlichen Gründen“ zum Monatsende seinen Posten aufgibt. Dies kam wohl so überraschend, dass zum Zeitpunkt der Bekanntgabe des Rücktritts von Peer Utgenaard vom Unternehmen noch kein Nachfolger benannt werden konnte. Bilfinger ist in der Vergangenheit mit durchaus überdurchschnittlich häufigen Wechseln beim obersten Management aufgefallen. Hier einige weitere Details… Mehr lesen…

IQ Option Bonus 2019: Bis zu 50% Bonus waren möglich

Bonuszahlungen sind seit Dezember 2016 durch die CySEC verboten. Vor diesem Verbot schauten bei der Auswahl von einem Broker für den ONline Handel, Trader immer wieder auch auf das Bonusangebot, welches zur Verfügung gestellt wurde. Ein Bonus hatte den Vorteil, dass sich das Geld relativ schnell vermehren ließ, wenn der Trader gut handelte. Dennoch spielten natürlich auch die Bonusbedingungen eine Rolle. Auch IQ Option bot Boni für seine Kunden an… Mehr lesen…

Kennen Sie alle IQ Option Gebühren? Lesen Sie lieber nochmals nach!

Wer sich zu den Leistungen und Konditionen der Broker informiert, stellt schnell fest, dass zusätzliche Gebühren entstehen können, auch wenn sich das Finanzinstrument ohne Ordergebühren oder Kommission darstellt. Dabei führen einige Broker Auszahlungsgebühren auf, die sich nach der Art der gewählten Zahlungsmethode richten. Zudem können Gebühren bei Inaktivität anfallen. Ein aussagekräftiger Broker Vergleich sollte stets alle möglichen Kosten transparent aufzeigen, damit Trader die zusätzlichen Gebühren mit einplanen oder gar umgehen… Mehr lesen…

IQ Option – Konto löschen muss nicht mühsam und zeitaufwendig sein!

Die Gründe für eine Kündigung des Kontos beim Broker IQ Option können sich vielfältig zeigen. Wobei hier nicht immer ein Brokerwechsel als Grund vorliegen muss. Fehlende Zeit kann dazu führen, dass der Handel eingestellt wird, um diesen zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufzunehmen. Hierbei ist das IQ Option Konto löschen zu lassen unter Umständen ratsam, bevor eine Gebühr für Inaktivität erhoben wird. Auch das Interesse für ein anderes Finanzinstrument kann… Mehr lesen…

IQ Option: Mindesteinzahlung überweisen & alle Funktionen testen

Die Gründung von IQ Option fand im Jahre 2013 statt. Der Broker ist in Zypern ansässig und wird von der dortigen Finanzaufsichtsbehörde der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) reguliert. Für Trader sind diese Eckdaten besonders relevant, da sich hierdurch ein seriöses Angebot ausmachen lässt. Jeder Trader zeigt andere Ansprüche an den Handel auf. So ist die Mindesteinzahlung ein wichtiger Punkt in den Handelsbedingungen. Wie sich die Mindesteinzahlung bei IQ… Mehr lesen…

IQ Option ermöglicht Kontoführung in Rubel

Der Broker IQ Option ist auf den Handel mit Binären Optionen spezialisiert und bietet sein umfangreiches Handelsangebot international an. In Zypern ansässig unterliegt IQ Option der Regulierung durch die CySEC. Eine internationale Ausrichtung bedeutet für den Broker, dass dieser seine Leistungen auf Kunden aus verschiedenen Ländern abstimmt. Was sich nicht nur in der Sprachenauswahl der Plattform, sondern auch im Kundensupport widerspiegeln kann. Das Handelskonto wird in einer bestimmten Basiswährung geführt.… Mehr lesen…

IQ Option Demokonto eröffnen: Diese Schritte sind notwendig

Die Möglichkeit, eine Demo von einem Anbieter für den Online Handel zu nutzen, setzt sich zwar immer mehr durch, doch nicht jeder Broker hat auch ein Demokonto im Angebot. IQ Option jedoch gehört zu den Anbietern, die ihren Tradern eine Demo zur Verfügung stellen. Dennoch ist es wichtig für den Interessenten zu wissen, mit welchen Rahmenbedingungen die Demo verbunden ist und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, um sie nutzen zu können.… Mehr lesen…

Flexibel Traden bei IQ Option mit der App für iPhone & Android

Wer sich für die Leistungen des Brokers IQ Option interessiert, stößt bei seiner Informationseinholung auf die IQ Option App für iPhone & Android. Die Trading App ist eine mobile Lösung, den Handel  ortsunabhängig durchzuführen. Dazu benötigen Trader lediglich ein mobiles Endgerät wie Smartphone oder Tablet, das mit einem iOS- oder Android-System ausgestattet ist. Zudem ist eine stabile Internetverbindung für eine einwandfreie Nutzung der Funktionen nötig. Dabei stellt der Broker die… Mehr lesen…

Gute Zahlen von Jungheinrich

Die Zahlen zum Geschäftsjahr 2015 sahen bei Jungheinrich gut aus. Der Maschinenbauer (unter anderem Produktion von Gabelstaplern) hatte wieder einmal insbesondere in der Europäischen Union.ein starkes Geschäft. Die selbstgesteckten Ziele beim Ebit (Gewinn vor Steuern und Zinsen) wurden für 2015 nicht nur erreicht, sondern sogar übertroffen. Hier der Blick auf die Details der jüngsten Zahlen des Unternehmens: Hier zunächst der Blick auf die Geschäftszahlen 2015 von Jungheinrich, die zuletzt veröffentlicht… Mehr lesen…

Solarworld mit „Liquiditätsüberschuss“!

Das hätte man selbst doch auch mal gerne: Die Solarworld AG vermeldete vor einigen Tagen einen „Liquiditätsüberschuss“. Der wird laut dem Unternehmen in dieser Woche dazu genutzt, um eigentlich erst für den 30. Juni geplante Tilgungszahlungen vorzuziehen auf den 12. April. Solarworld bedient damit seine Schulden nicht nur pünktlich, sondern sozusagen überpünktlich. Was es damit auf sich hat – hier der Blick auf Details zur Solarworld AG: Liquiditätsüberschuss, vorzeitige Tilgung… Mehr lesen…

IQ Option Demokonto: Das gebührenfreie Demokonto für den binäre Optionen Handel

Binäre Optionen sind ein relativ neu konzipiertes und Finanzprodukt. Händler können hohe Renditen* erzielen, gleichzeitig ist das Risiko aber ebenfalls hoch. Trader sollten daher zunächst eine Testphase nutzen, bevor sie mit echtem Geld handeln. IQ Option bietet Ihnen als Trader dazu die Möglichkeit: im Rahmen eines gebührenfreien Demokontos ist es möglich, den Service des Brokers und binäre Optionen kennenzulernen. Das Wichtigste für Sie auf einen Blick Binäre Optionen bieten Chance und Risiko… Mehr lesen…

Dialog Semiconductor: Die Wende?

Was waren das noch für Zeiten im Sommer 2015, als der Kurs der Aktie von Dialog Semiconductor für in der Spitze über 52 Euro herumgereicht wurde, im schönsten Aufwärtstrend. Innerhalb der vorangegengenen 24 Monate hatte sich der Kurs mehr als vervierfacht. Die Aktionäre konnten sich freuen. Doch ab Ende Juli 2015 dann die Wende: Der Kurs halbierte sich und sackte bis auf unter 26 Euro im Februar 2016 nach unten.… Mehr lesen…

SLM Solutions im Aufwärtstrend!

Die Aktie der SLM Solutions Group AG hat sich in den letzten Wochen gut entwickelt – die 1-Monats-Performance kann sich mit rund +22% sehen lassen. Auf 1-Jahres-Sicht sieht die Performance ähnlich aus. Eine längere Kurshistorie zum Vergleich gibt es noch nicht, denn das Unternehmen ist erst 2014 an die Börse gegangen. SLM Solutions ist eine spannende Aktie – die Umsätze haben sich im letzten Geschäftsjahr fast verdoppeln können. Doch was… Mehr lesen…

ETF-Markt Europa: Aktuelle Zahlen 2016!

Eine interessante Entwicklung zeigen die jüngsten Zahlen (= Monat Februar) für den europäischen ETF-Markt: Demzufolge haben die Anleger(innen) das erste Mal innerhalb der letzten 12 Monate wieder netto Mittel abgezogen aus ETFs. Die Höhe der Netto-Abflüsse lag demnach bei immerhin rund 271 Mio. Euro. Im Vergleich zum Jahresende 2015 sank das von europäischen ETFs verwaltete Vermögen um rund 5%. Das ist aber nicht nur Netto-Abflüssen zu „verdanken“, sondern auch dem… Mehr lesen…

Deutsche Börse: Umsatz und Gewinn gestiegen!

Die Deutsche Börse AG stand in den vergangenen Wochen wegen der Fusionspläne mit der London Stock Exchange (LSE) in den Schlagzeilen der Finanzpresse. Im Zuge dessen ist es vielleicht ein wenig in den Hintergrund geraten, dass die Deutsche Börse AG auch ihre vorläufigen Zahlen für das vierte Quartal 2015 sowie das Gesamtjahr 2015 veröffentlicht hat. Und diese Zahlen konnten sich durchaus sehen lassen. Hier der Blick auf einige Details dazu:… Mehr lesen…

IG Nachschusspflicht: Tipps für erfolgreichen Handel mit IG

Beim Thema IG Nachschusspflicht läuten bei Anlegern seit einiger Zeit alle Alarmglocken. In der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass im Handel mit gehebelten Produkten wie CFDs nicht nur das gesamte eingesetzte Kapital verlorengehen kann. Wo ein Broker Trader im Zusammenhang mit der Nachschusspflicht heranzieht, können plötzliche Kursschwankungen bis an den Rand des Ruins führen. Ist dieses Szenario auch beim Handel über IG wahrscheinlich? Wir haben uns die Situation beim Broker… Mehr lesen…

IG CFD Demokonto 2019 » Unbegrenzt & kostenlos verfügbar

In diesem Ratgeber haben wir von Depotvergleich.com uns vor allem mit dem IG CFD Demokonto beschäftigt. Dabei wollten wir wissen, wie die IG Demoversion läuft und was sie anbietet. Der Broker IG selbst ist dabei weltweit tätig. So kann er auf der ganzen Welt über 1.000 Mitarbeiter und mehr als 130.000 aktive Kunden verzeichnen. Die deutsche Niederlassung befindet sich in Düsseldorf, sodass der Broker unter anderem durch die Bundesanstalt für… Mehr lesen…

IG Einzahlung und Auszahlung » Ein Leitfaden

Wenn man bei IG Einzahlungen oder Auszahlungen veranlassen möchte, muss man wissen, welche Zahlungsmethoden bei dem Broker zur Verfügung stehen. IG hieß früher IG Markets und ist schon seit einigen Jahrzenten nicht mehr als Broker wegzudenken. Inzwischen hat sich IG, dessen Hauptsitz in Großbritannien liegt, auch auf dem deutschen Markt für den Handel mit Aktien, Forex, Indizes und Binären Optionen etabliert. Wie steht es um Seriosität und Sicherheit? Welche IG… Mehr lesen…

IG Binäre Optionen Demokonto: 7 Fakten zum Demoaccount des Brokers, für das du dich kostenlos registrieren kannst & 3 Extra-Tipps

Wer zum ersten Mal in den Handel einsteigen möchte, denkt bestimmt an ein IG Binäre Optionen Demokonto. Wenn die Wahl auf den Broker IG fällt, sichern sich Trader damit gleich zwei Vorteile: Das IG Binäre Optionen Demo ist kostenlos und kann in nahezu vollem Umfang für 14 Tage genutzt werden. IG (früher: IG Markets) dürfte vielen Händlern bekannt sein, da der Broker bereits seit dem Jahr 1974 am Markt aktiv… Mehr lesen…

Groupon: Hintergründe zur Kursverdoppelung

Es sah so aus, als ob das „Schnäppchen-Portal“ Groupon auf dem absteigenden Ast war – zumindest, was den Aktienkurs betraf. In Euro gerechnet war der Kurs von über 7 Euro im März 2015 auf unter 2 Euro letzten Monat gefallen. Das Unternehmen schreibt inzwischen operativ rote Zahlen, und frühere zweistellige Zuwächse beim Umsatz waren zuletzt nicht mehr zu sehen. Dann aber der Paukenschlag: Vom Tiefstkurs unter 2 Euro war die… Mehr lesen…

Hintergründe: Neue Nullzinspolitik der EZB

Das war eine klare Ansage der Europäischen Zentralbank (EZB) letzte Woche: Der Leitzins wird auf Null gesenkt! Damit können sich europäische Banken bei der Zentralbank „für lau“ verschulden. Ein paar Milliönchen Kredit? Bitteschön, und das kostet nicht einen einzigen Cent an Zinsen. Es gab einige weitere Maßnahmen, die von der EZB letzte Woche beschlossen worden sind. Und alle hatten die gleiche Tendenz: Sparen soll erschwert/bestraft werden, und Schuldenmachen und Geld… Mehr lesen…

Hintergründe zu „Industrie 4.0“!

Das Schlagwort „Industrie 4.0“ macht inzwischen auch in Börsenkreisen die Runde. Was ist mit dem Begriff eigentlich genau gemeint? Und inwiefern lässt sich auch via Aktien von diesem Trend profitieren? Hier einige Hintergründe zu diesem Thema: Der Begriff „Industrie 4.0“ ist noch gar nicht so alt. Er wurde erst im Jahr 2011 von einem deutschen Physikprofessor namens Henning Kagermann geprägt. Für eine Definition von „Industrie 4.0“ habe ich erst einmal… Mehr lesen…

Aktuelles Angebot von LYNX: Traders Box

Der Online-Broker LYNX wirbt derzeit damit, dass bis zum 30. April 2016 eine Aktion für Neukunden läuft. Wer bis zu diesem Zeitpunkt ein Depot über LYNX eröffnet, soll die sogenannte „Traders Box“ erhalten, mit Prämien im Wert von über 1.000 Euro. Es gibt natürlich bestimmte Teilnahmebedingungen und Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen, um die Vorteile der „Traders Box“ zu erhalten. Was das für Bedingungen sind und was die Traders Box… Mehr lesen…

Bester ETF Broker: Gebühren & Handelsbedingungen müssen stimmen

Bester ETF Broker – was zeichnet Depotanbieter aus, die diese Bezeichnung tragen? Aus Sicht des Traders geht es hier um unterschiedliche Faktoren. Die Auswahl an ETFs muss zur gewählten Anlagestrategie passen. Auf der anderen Seite dürfen die Kosten nicht zu hoch sein. Jeder Euro, den Anleger für die Verwaltung des Depots oder Fonds aufwenden, geht schließlich zulasten der Rendite. Zu berücksichtigen ist hier aber auch, was der Broker in Bezug… Mehr lesen…

Hintergründe: MDAX-Aufsteiger Steinhoff Itl.

Die Deutsche Börse Group hat gesprochen: Die Zusammensetzung der DAX-Indizes ändert sich. Im Fall des MDAX bedeutet dies, dass das Möbelhandelsunternehmen „Steinhoff International“ in diesen Index aufsteigen soll. Die Änderungen sollen zum 21. März greifen. Dieses Unternehmen ist durchaus „schillernd“ – hier einige Hintergründe zum MDAX-Aufsteiger Steinhoff International: Zunächst die Fakten zur anstehenden MDAX-Änderung. Neu aufgenommen in den Index werden (per Stichtag 21. März 2016) Alstria Office REIT-AG (die sich… Mehr lesen…

Aufwärtstrend intakt: Grenkeleasing AG

Die Grenkeleasing Aktie gehört zu einem der eher stillen Highflyer, die sich in einem der „kleineren DAX-Indices“ finden. Konkret: Grenkeleasing ist ein SDAX-Titel, der eine 1-Jahres-Performance von rund +75% vorweisen kann. Auf 5-Jahres-Sicht sind es sogar rund +340% Plus. Das Unternehmen schreibt tiefschwarze Zahlen, hat steigende Umsätze – aber ist es möglich, dass der Kurs der fundamentalen Entwicklung etwas vorausgeeilt ist? Hier Hier der Blick auf einige Details: Zunächst: Aufgefallen… Mehr lesen…

Megafusion? Deutsche Börse und LSE!

Das war ja eine für dieses Papier hohe Volatilität bei der Aktie der „Deutschen Börse AG“ im Februar. Knapp unter 70 Euro am 11. Februar, und am 23. Februar dann mit Sprung über die Marke von 80 Euro. Danach bröckelte der Kurs wieder ab, notierte gestern im Bereich 76 Euro. Hintergrund der Kursentwicklung waren die bekannt gewordenen Fusionspläne von Deutscher Börse AG und der Londoner Börse, der LSE (= London… Mehr lesen…

Seiten: Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 17 18 19 Weiter