flatex Bonus 2018: 5 Freetrades sichern

flatex

flatex Bonus: Depot eröffnen & 100,00 Euro auf die Ersteinlage sichern!

Flatex schenkt allen Tradern die jetzt ein Depot eröffnen und eine Einzahlung tätigen 100,00 Euro auf die erste Einzahlung. Bedingung für den Flatex Bonus ist allerdings, dass mindestens 5.000 Euro auf das Depot eingezahlt werden. Die genauen Bedingungen für die Inanspruchnahme des Angebots finden Interessierte auf der flatex-Website.

Zudem bietet flatex des öfteren auch Freetrades an, um Neukunden einen Bonus zu gewähren. Eine Order im außerbörslichen Handel kostet bei Flatex regulär 5,90 Euro. Die Ersparnis durch beispielsweise 5 Freetrades für Neukunden beträgt also insgesamt 29,50 Euro.

Jetzt beim Broker anmelden: www.flatex.de

Flatex Webseite

Die Flatex-Webseite im Überblick

Inhaltsverzeichnis

  • Flatex ist einer der bedeutendsten Online-Broker
  • Eröffnung eines Depots bei Flatex
  • Depotübertragung
  • Außerbörslicher Direkthandel: Viele Vorteile für Investoren
  • Limithandel: Kaufen und Verkaufen zum vom Kunden gewünschten Preis
  • Integrierter Handel von CFDs
  • Weitere Möglichkeiten, bei Flatex gebührenfrei zu handeln
  • Mobiler Handel: Aktiv per Smartphone auf die aktuelle Situation am Markt reagieren

Flatex ist einer der bedeutendsten Online-Broker

SteuerDas im April 2006 gegründete Unternehmen hat es sich zum Ziel gemacht, ein faires und leicht verständliches Angebot für den Online-Handel mit Wertpapieren und anderen Finanzprodukten für private Anleger zu schaffen. Dies ist dem Anbieter auch sehr gut gelungen, was sich unter anderem an den steigenden Kundenzahlen ablesen lässt. Mittlerweile betreut Flatex über 161.000 Kunden aus Deutschland und Österreich mit einem Vermögen von insgesamt über 5,5 Milliarden Euro.

Eröffnung eines Depots bei Flatex

vorlage_musterFür die Eröffnung eines Depots stellt Flatex seinen neuen Kunden ein praktisches Online-Formular auf der Website des Unternehmens bereit. Der Antrag kann somit ganz bequem am Computer ausgefüllt werden. Anschließend muss das Formular nur noch ausgedruckt und unterschrieben werden.

Anschließend erfolgt die Bestätigung der Identität. Diese Legitimation kann mit dem bewährten Post-Ident-Verfahren durchgeführt werden, aber auch das immer beliebtere Video-Ident-Verfahren steht bei Flatex zur Verfügung.

Nur wenige Tage später erhalten die neuen Kunden Post mit den persönlichen Konto- und Depotdaten und einer iTAN-Card, die benötigt wird, um Orders in Auftrag zu geben oder Überweisungen zu tätigen.

Das Passwort wird aus Sicherheitsgründen einige Tage nach den anderen Unterlagen zugestellt.

Flatex Depotwechsel Bonus

Neukunden erhalten 5 Free-Trades für den Depotwechsel zu Flatex

Depotübertragung

umzugWenn das Guthaben nicht per Überweisung auf das Flatex-Depot eingezahlt wird, sondern von einem Depot bei einem anderen Anbieter ganz oder teilweise übertragen werden soll, kümmert sich Flatex für seine Kunden auch um diesen Vorgang, so dass diese keinen Aufwand damit haben. Hierfür steht auf der Website von Flatex das Formular „Depotübertragung“ zum Download bereit. Die Kunden müssen dieses nur ausfüllen und einige Daten bezüglich des alten Anbieters angeben, dann übernimmt Flatex alle weiteren Formalitäten.

Jetzt beim Broker anmelden: www.flatex.de

Außerbörslicher Direkthandel: Viele Vorteile für Investoren

VergleichDer außerbörsliche Direkthandel wird immer beliebter, da er gegenüber den börsengebundenen Angeboten viele Vorteile für die Anleger bietet.

Bei Flatex kann von 8 bis 22 Uhr außerhalb der Börsen gehandelt werden, während die regulären Börsen in der Regel nur bis 20 Uhr zur Verfügung stehen.

Beim außerbörslichen Handel wird direkt beim jeweiligen Emittenten oder Makler ge- oder verkauft. Dadurch fallen keine zusätzlichen Fremdgebühren, wie es an einer Börse der Fall wäre. Daher können außerbörsliche Transaktionen von Flatex zu einem Festpreis von 5,90 Euro pro Order angeboten werden. So lassen sich die Orderkosten deutlich einfacher in die Kalkulation mit einbinden, als es bei börsengebundenen Angeboten der Fall wäre.

Zusätzlich bietet Flatex in Kooperation mit seinen 11 Premiumpartnern auch viele Möglichkeiten, beim Handel abseits der Börsen komplett kostenfrei zu ordern.

Limithandel: Kaufen und Verkaufen zum vom Kunden gewünschten Preis

ChecklisteFlatex bietet seinen Kunden die bequeme Möglichkeit des Limithandels. Hierbei gibt der Trader an, zu welchem Preis er bereit ist, ein Produkt zu kaufen bzw. zu verkaufen. Sobald ein entsprechendes Angebot auf dem Markt verfügbar ist, wird die Transaktion automatisch ausgeführt. Limithandel hat für die Trader den Vorteil, dass sie nicht durchgehend aktiv die Kurse verfolgen müssen, sondern im Prinzip nur wenig Zeit am PC verbringen müssen. Der Handel wird durchgeführt, auch wenn der Trader gerade nicht online ist.

Integrierter Handel von CFDs

erfahrungen_schreibenFür den Handel mit Derivaten muss bei Flatex nicht extra ein neues Konto angelegt werden. Der Handel mit CFDs und Währungen ist bereits in das reguläre Angebot mit integriert.

Auch im außerbörslichen Handel können Zertifikate, Optionsscheine, Fonds und ETFs gehandelt werden, viele davon im Rahmen der dauerhaften Premiumpartner-Angebote sogar kostenfrei.

Für das Kennenlernen des CFD Handels und der von Flatex zur Verfügung gestellten Handelsplattform besteht außerdem die Möglichkeit, zunächst mit einem kostenlosen Demokonto erste Erfahrungen zu sammeln. So müssen vor allem unerfahrene Trader kein Geld investieren, um den Handel mit Derivaten näher kennen zu lernen.

Weitere Möglichkeiten, bei Flatex gebührenfrei zu handeln

gebuehrenFlatex verfügt über 11 sogenannte Premiumpartner. Dabei handelt es sich um namhafte Banken, mit denen eine langfristige Zusammenarbeit vereinbart wurde. Ab einem Ordervolumen von 1.000 Euro oder 1.500 Stück pro Order (je nach Angebot) fallen beim Handel über diese Emittenten keinerlei Gebühren an. Somit können derzeit über 600.000 Finanzprodukte und zusätzlich ca. 2.000 Fonds komplett ohne Gebühren gehandelt werden.

Über folgende Partnerbanken können verschiedene Finanzprodukte kostenfrei gehandelt werden:

  • Morgan Stanley
  • Deutsche Bank
  • BNP Paribas
  • citi
  • Societe Generale
  • Commerzbank
  • HSBC
  • DZ Bank
  • UBS
  • HypoVereinsbank
  • Vontobel

Mobiler Handel: Aktiv per Smartphone auf die aktuelle Situation am Markt reagieren

fazitFlatex-Kunden können jederzeit und von überall über ihr Depot verfügen. Durch die mobile Web-App sind die wichtigsten Kontofunktionen auch online Verfügbar. Ein Download ist hierfür nicht erforderlich, die mobile Website von Flatex kann ganz einfach über den Browser des Handys geöffnet werden.

Jetzt beim Broker anmelden: www.flatex.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.